Dienstag, 23. Februar 2021

X-22 Report vom 22.2.2021 - Grünes Licht - Es ist an der Zeit, die wirklichen Verbrechen der anderen Seite zu betrachten - Episode 2411b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


"Heute Morgen hat der Supreme Court alle Anfechtungen von Wahlprozessen und Wahlergebnissen, die aus der letzten Präsidentschaftswahl übrig geblieben waren, abgelehnt.

Eine der Klagen war von Mike Kelly eingereicht worden, der den Sieg von Präsident Joe Biden über den ehemaligen Präsidenten Donald Trump in Frage stellte. Kelly hatte den Supreme Court gebeten, seine Klage zu prüfen, die die Briefwahlpolitik in seinem Heimatstaat Pennsylvania in Frage stellte. 

Der Oberste Gerichtshof lehnte auch eine Petition zur Überprüfung in der Sache Republikanische Partei von Pennsylvania versus Degraffenreid ab. 

Eine weitere Klage, die abgewiesen wurde, wurde von Anwalt Lin Wood gegen den Staatssekretär von Georgia Brad Raffensperger eingereicht.

Ein Fall aus Arizona, Ward versus Jackson, wurde ebenfalls abgewiesen.

Ein von Trump eingelegter Einspruch gegen das Ergebnis in Wisconsin wurde abgelehnt. Der Fall lautete Trump versus Biden. Eine andere Wisconsin-bezogene Klage, King versus Whitmer, wurde ebenfalls abgewiesen."