Mittwoch, 10. Februar 2021

X-22 Report vom 9.2.2021 - Der [DS] macht die Vordertür auf - Die Fluttore werden sich öffnen - Episode 2400b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Heute hat die Amtsenthebungsuntersuchung im Senat begonnen. Beide Seiten haben ihre Ansichten vorgetragen und es wurden interessante Aussagen gemacht. Wir sprechen später detailliert darüber. Der Senat hat heute abgestimmt, ob überhaupt mit dem Prozess weiter gemacht werden kann, da Trump ja nicht mehr der Präsident ist. Sie stimmten mit 56 zu 44, dass das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump verfassungsgemäß ist. Sechs republikanische Senatoren schlossen sich mit den demokratischen Senatoren zusammen, um die Fortsetzung des Prozesses zu ermöglichen. Hier sind ihre Namen: Cassidy, Collins, Murkowski, Romney, Sasse und Toomey. Nicht wirklich eine Überraschung, denn wir kennen sie seit langem. Sie alle wollen, dass Trump niemals wieder Präsident werden kann. Doch das reicht ihnen nicht. Sie wollen ihn nicht nur für immer von der politischen Bühne verjagen, sondern auch im Gefängnis sehen. Wird das jemals geschehen? Nun, ich glaube nicht. Aber schauen wir uns einmal an, was das wirklich bedeutet. Sie haben heute damit einen Präzedenzfall geschaffen, dass jeder Präsident nachträglich des Amtes enthoben und eingesperrt werden kann. Und nicht nur ehemalige Präsidenten. Denke mal darüber nach, was das bedeutet. Obama, Clinton, Senatoren, Gouverneure und viele andere wären davon betroffen. Haben sie damit nicht gerade Trump die Arbeit abgenommen? Haben sie damit nicht gerade selbst die Möglichkeit für ihre Inhaftierung geschaffen? Was für eine gigantische Falle. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf noch mehr Beweise für den Wahlbetrug.