Freitag, 29. Januar 2021

Erick Erickson: Wenn das System Goliath beschützt, wird David schließlich alles niederbrennen, um ihn zu erschlagen


Eines der Attribute des amerikanischen Traums ist, dass der kleine Mann der große Mann werden kann. Oder besser gesagt, durch die schöpferische Zerstörung des Systems der freien Marktwirtschaft kann ein kleiner Unternehmer einen größeren Konkurrenten durch Innovation, Kosteneinsparungen und bessere Ideen destabilisieren und ersetzen.

Die amerikanische Geschichte ist voll von Geschichten über kleine Unternehmer mit guten Ideen, die bereits existierende Giganten auf dem Markt verdrängen.

Im Laufe der Zeit ist das jedoch immer weniger der Fall. Jetzt heuert Goliath eine Armee von Lobbyisten an, die dabei helfen, das Regelwerk und die Steuergesetzgebung zu gestalten und Gesetze zu entwerfen, um sich selbst Wettbewerbsvorteile zu verschaffen oder potenzielle Konkurrenten zu benachteiligen.

Der kleine Mann kann nicht der große Mann werden, weil der große Mann Lobbyisten hat.

X-22 Report vom 28.1.2021 - Die Welt schaut zu - Trump: Wir sind noch nicht am Ende - Denke spiegelverkehrt - Episode 2390b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Seit Biden im Amt ist, hat er wie ein Verrückter eine Executive-Order nach der anderen unterschrieben. Sie haben sich damit in eine Prozess der Selbstzerstörung begeben, der ihr gesamtes System eliminieren wird. Mit jeder neuen Aktion wachen die Menschen reihenweise auf, denn sie sehen, dass diese Leute alles zerstören wollen. Biden nimmt den Kugelschreiber zur Hand und vernichtet in wenigen Sekunden Hunderttausende Jobs. Das will keiner, auch nicht die Demokraten.