Donnerstag, 14. Januar 2021

X-22 Report vom 13.1.2021 - Schachmatt - [Tag Null] rückt näher - Manchmal kann ein guter Film eine Menge Wahrheit aufdecken - Episode 2377b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Der Tiefstaat, der unsichtbare Feind, die Massenmedien, sie arbeiten so schnell sie können an der Beseitigung von Trump als Präsident. Das spielt allerdings keine Rolle, denn die Beteiligten der Operation haben alle Beweise. Die Anklagen sind ausgestellt, Durham hat seine Ermittlungen abgeschlossen und Ratcliffe's Bericht ist geliefert. Trump uns sein innerer Zirkel haben alle vorbereitet. Manchmal kann ein guter Film eine Menge Wahrheit aufdecken. Und was macht einen guten Film aus? Gute Schauspieler. Am Ende werden wir sehr überrascht sein, wer alles auf Trump's Seite war und wer auf der anderen. Die Auflösung steht kurz bevor. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Texas.


X22 Report vom 13.01.2021- Das gesamte Weltwirtschaftssystem ist abhängig davon, was Trump als nächstes unternimmt - Episode 2377a

 


*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Der Deep State und die Zentralbank machen mit ihrem Plan weiter, um den globalen Reset-Plan voranzutreiben. Alles hängt jetzt davon ab, was Trump als Nächstes tut, kleine Unternehmen sehen jetzt die Wahrheit, die Menschen verstehen, dass der Great Reset nicht zu ihren Gunsten ausfällt. Über die nächste Phase der Weltwirtschaft wird entschieden werden. Der Deep State und die Zentralbank haben Verrat auf höchstem Niveau begangen. Wozu sich beim Feind einmischen, während er dabei ist, sich selbst zu zerstören. Was macht einen guten Film aus? Großartige Schauspieler. Wie zeigt man den Menschen die Wahrheit? Mit Hilfe eines Films. Manchmal muss die Bühne hergerichtet sein, damit die Leute die Aufführung genießen können.