Samstag, 9. Januar 2021

X-22 Report vom 8.1.2021 - Panik in DC - RIESENSTIMME - Die Säuberung hat begonnen - Episode 2373b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Heute begann die große Säuberung bei Twitter, Facebook und Konsorten. Sie haben fast alle großen Accounts der Patrioten gesperrt. Auch X22 wurde bei Twitter das Konto gekündigt. Das ist interessant, denn gestern bekam ich eine Warnung, dass sich jemand bei Twitter über mich beschwert hatte. Jemand aus Deutschland. Ich halte mich an die Gesetze der USA, nicht an die von Deutschland. Wir sind jetzt im Kommunikations-Blackout angekommen, der gerade erst angefangen hat. Ich erwarte, dass es noch viel schlimmer wird. Warum tun sie das alles? Wenn sie wirklich an der Macht wären, wenn sie wirklich die Kontrolle hätten, wenn Biden wirklich ihr neuer Präsident wäre, würde sie das alles gar nicht jucken. Nein, sie sind in Vollpanik, denn sie scheinen zu ahnen, was auf sie zukommt.


X22 Report vom 08.01.2021 – [Zentralbank] steuert alle Banken und Unternehmen in Richtung Great Reset – Episode 2373a

 

 


*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Bevor wir mit dem X22 Report beginnen, möchten wir Euch mitteilen, dass der Twitter-Account von Dave, X22 Report, gesperrt wurde. Wie Ihr vielleicht gestern mitbekommen habt, hat Twitter etliche Konten gesperrt, wie unter anderem die Konten von Donald J. Trump, General Flynn und viele andere. Die Säuberungsaktion findet gerade statt, nicht nur auf Twitter, sondern auch auf Facebook, Instagram, YouTube und so weiter. Es werden viele Konten gelöscht. 

Falls Ihr informiert bleiben wollt, könnt Ihr die Website X22 Report im Internet aufrufen: https://x22report.com

Nun, wir wissen, dass die Zentralbank, die Mainstream-Medien, der Deep State ihre Agenda gerade jetzt vorantreiben. Banken und Unternehmen müssen sich alle für den Great Reset einspannen lassen. Sie haben ihren Plan beschleunigt, sie treiben ihn voran. Und warum? Weil ihre Wirtschaft kollabiert, sie wird implodieren, wenn sie es nicht mit aller Gewalt vorantreiben.  

Wir haben von Anfang an gewusst, dass das Zentralbanksystem nicht so lange überlebt. Es überdauert nur etwa 40 bis 50 Jahre, vielleicht ein wenig länger. Und warum? Weil sie nur an den lebenserhaltenden Maßnahmen festhalten. Eigentlich haben sie nie erwartet, dass es so lange übersteht, denn sie dachten, "sie" würde niemals verlieren. Sie dachten, dass sie während Hillary Clintons Präsidentschaft alles bekämen, was sie brauchten. Aber sie wurde nicht Präsidentin, also gab es keinen großen Krieg, keine Vertuschung, um damit den Great Reset voranzutreiben.