Freitag, 8. Januar 2021

X-22 Report vom 7.1.2021 - Den Schuss hat die ganze Welt gehört - Es musste so sein - Das Verbrechen des Verrats ist vollendet worden - Episode 2372b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Letzte Nacht haben beide Kammern des Repräsentantenhauses, also auch der Senat, Biden als Präsident bestätigt. Pence hatte nicht das Rückrat, das Richtige zu tun und der Verfassung der Vereinigten Staaten zu folgen. Stattdessen hat er die Wahlmännerstimmen bestätigt. Trump hat immer wieder versucht, dass alle die richtige Entscheidung treffen, wie damals unsere Gründungsväter, die immer wieder mit den britischen Besatzern diskutierten. Und was haben die getan? Sie haben Soldaten geschickt, um sich die Kontrolle zurückzuholen. Niemand stellt sich gegen den König. Haben die Amerikaner damals aufgegeben? Nein, denn sonst gäbe es heute keine Vereinigten Staaten von Amerika. Wenn ich die Kommentare bei Twitter, Facebook und dem Rest lese, da ist viel Resignation: "Es ist vorbei, lasst uns nachgeben." Was glaubt Ihr passiert wohl, wenn Trump und die Patrioten das tun? Was glaubt Ihr, wird die andere Seite tun, wenn sie wieder die Macht übernehmen? Was geschieht, wenn sie mit ihrem 16-Jahresplan weitermachen? Glaubst Du, dass dieses Land jemals wieder dasselbe sein wird? Glaubst Du, dass die Schlacht nicht bis zu Deiner Haustür kommt? Glaubst Du, dass Du das aussitzen kannst, dass Du Dich da ausklinken kannst? Nein, sie werden den Krieg an Deine Haustür bringen und sie werden nicht anklopfen. Sie werden die Tür eintreten, wie damals im Bürgerkrieg, Dein Haus niederbrennen und mit Dir und Deiner Familie machen, was sie wollen. Ohne Verfassung, ohne Grundrechte. Sie werden Euer Leben zerstören, genau wie das aller anderen, die sich ihnen nicht bedingungslos unterwerfen. Sie werden ihren 16-Jahresplan zur Zerstörung Amerikas vollenden. Genau wie damals müssen wir standhaft bleiben und dürfen niemals aufgeben. Gemeinsam sind wir stark. Doch schauen wir jetzt erst mal auf die aktuellen Vorgänge.


X22 Report vom 07.01.2021- [Zentralbank] tritt aus dem Schatten hervor, Plan enthüllt - Episode 2372a

 

 

*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Jetzt wissen wir, dass die Zentralbank, der unsichtbare Feind, die korrupten Politiker, die Mainstream-Medien der Sumpf sind. Sie glauben, dass sie im Moment die volle Kontrolle haben. Sie glauben, dass es an der Zeit ist, mit ihrem Plan, dem großen Reset, voranzukommen. Sie sind überzeugt, dass sie das gefahrlos durchführen können. Die Zentralbank bereitet sich bereits darauf vor, diesen ganzen Plan umzusetzen. Außerdem wissen wir, dass die Zentralbank schon seit langer Zeit die Märkte und die Wirtschaft kontrolliert. Sie geben es nie zu, aber wir wissen, dass es so ist. Und letztendlich werden sie alles kontrollieren müssen. Sie werden die volle Kontrolle über diese Wirtschaft übernehmen müssen. Denn ohne die volle Kontrolle über die Wirtschaft implodiert das gesamte System. Es soll aber noch nicht implodieren, denn sie müssen zuerst den Great Reset einleiten.