Samstag, 17. Juli 2021

X-22 Report vom 16.7.2021 - Was passiert, wenn die Öffentlichkeit die Wahrheit herausfindet? - Veränderung kommt - Episode 2529b


Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Nach den Informationen, die wir gestern aus Maricopa County erhielten, greift die allgemeine Panik um sich. YouTube löschte das Video über die Senatsanhörung und die Fake-News hetzen gegen die Wahlprüfung und die Cybersicherheitsfirma, was das Zeug hält. Doch die Menschen lassen sich nicht mehr von ihrer billigen Propaganda für dumm verkaufen. Sie wachen auf und begreifen, dass die Wahl ein großer Betrug war. Wenn die Öffentlichkeit die Wahrheit erst einmal herausgefunden hat, wird sie Veränderungen fordern. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Wikipedia.



Niemand sollte Wikipedia trauen, warnt Mitbegründer Larry Sanger. Er sagt, dass die Seite von linken Voluntären übernommen wurde, die Quellen, die nicht zu ihrer Agenda passen, als Fake News bezeichnen.



"Larry Sanger gründete Wikipedia im Jahre 2001 zusammen mit Jimmi Wales. Er sagte, dass die Seite von den die Linken unterstützenden ehrenamtlichen Redakteuren übernommen wurde, die es normalen Benutzern nicht erlauben, die Seiten zu bearbeiten. Sanger nannte den Wikipedia-Eintrag über Joe Biden als Beispiel für linke Voreingenommenheit. Auf der Seite steht nichts von Joe Bidens Skandalen und auch nichts von dem Laptop seines Sohnes Hunter. Wikipedia kann nicht mehr als Quelle für unvoreingenommene Informationen vertraut werden, da die linksgerichteten Freiwilligen der Online-Enzyklopädie alle Nachrichten herausschneiden, die nicht in ihre Agenda passen."


Die deutsche Version von Wikipedia ist schon lange in der Hand linker Aktivisten. In seinem Buch "Schwarzbuch Wikipedia: Mobbing, Diffamierung und Falschinformation in der Online-Enzyklopädie" schreibt Andreas Mäckler, dass von der einst guten Idee einer freien Enzyklopädie nach rund 20 Jahren nicht viel übriggeblieben ist. Auch Markus Fiedler hat mit seiner Reportage "Die dunkle Seite der Wikipedia" Licht in die ideologische Beeinflussung fast aller brisanter politischen und historischen Themen bei Wikipedia durch linke Administratoren gebracht.


---------------


Bidens Pressesprecherin Psaki sagte, dass die Kennzeichnung von Inhalten in den sozialen Medien grundsätzlich in Ordnung sei und die Biden-Regierung bereits auf ähnliche Weise mit ihnen in Kontakt ist.



Psaki gibt mittlerweile unverfroren zu, dass die Regierung mit Facebook, Twitter und Konsorten kollaboriert, um mißliebige Inhalte zu löschen.


Stephen Miller twitterte:


"America First Legal hat eine dringende Anfrage nach dem Freiheitsinformationsgesetz eingereicht, um alle Datensätze zu erhalten, die die autoritäre und verfassungswidrige Zusammenarbeit der Biden-Regierung mit den Social-Media-Konzernen betrifft, um Amerikaner zu zensieren. Psakis atemberaubendes, wenn auch unwissentliches, Geständnis bestätigt, es ist der Staat, der die Zensur in Auftrag gibt."


Link: https://twitter.com/StephenM/status/1416055275157696517


------------------


Reuters berichtet, dass in Griechenland die Restaurants nur noch geimpfte Gäste in ihren Innenräumen bedienen dürfen. Keine Impfung, kein Essen!


"In Griechenland sind am Freitag Beschränkungen in Kraft getreten, wonach in Restaurants, Bars und Cafés in Innenräumen nur noch Personen bedient werden dürfen, die gegen das Coronavirus geimpft sind. Die Maßnahme wurde von den Gästen weitgehend befürwortet, da das Land mit einem Anstieg der Infektionen zu kämpfen hat. Kunden von Restaurants, Bars und Cafés in Innenräumen müssen nachweisen, dass sie geimpft sind. Es ist die jüngste in einer Reihe von Beschränkungen, die darauf abzielen, die Sommer-Touristensaison zu retten und ausländische Touristen einzuschließen. Sie gilt nicht für Außenlokale."


Natürlich schreiben die Massenmedien, dass die Menschen das akzeptieren. Das ist das Narrativ, dass sie zu vermitteln haben. Die Realität sieht anders aus.


Tommy Robinson postete:


"Die Franzosen protestieren heute wieder gegen Macrons tyrannischen Impfzwang!"


Link: https://t.me/TommyRobinsonNews/22047


Auch in den USA läuft genau dieselbe Agenda. Um ihren Impfzwang durchzusetzen, reden und schreiben die Medien die 4. Welle herbei.


NBC News berichtet:


"Die Direktorin des CDC sagte am Freitag, dass Covid-19-Fälle, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle in den USA wieder ansteigen. Sie sagte: "Die Botschaft ist glasklar: Es handelt sich um eine Pandemie der Ungeimpften. Wir sehen Ausbrüche von Fällen in Teilen des Landes, die eine geringe Durchimpfungsrate haben, weil ungeimpfte Menschen gefährdet sind."


Link: https://www.nbcnews.com/health/health-news/covid-cases-deaths-rising-u-s-cdc-warns-pandemic-unvaccinated-n1274161


Wir haben gewusst, dass sie das versuchen werden. Sie manipulieren die Zahlen wieder nach oben, um einen erneuten Lockdown machen zu können, um die Impfungen durchzudrücken und die Schuld auf diejenigen schieben, die sich nicht diese Giftspritze setzen lassen. Wir kennen mittlerweile ihr Drehbuch. Von den Mitteln, die wirklich helfen, Hydroxychloroquin und Ivermectin, erzählen sie uns natürlich nach wie vor nichts.


Und so fangen sie auch in den USA wieder an, den Menschen eine Maske aufzuzwingen. Natürlich sind es die bekannten, von linken Diktatoren regierten Bundesstaaten, die damit sofort beginnen.


Peter Hasson twitterte:


"Für das Protokoll: Dies ist die Spitze der Coronavirus-Fälle in Los Angeles, die zur Wiedereinführung der Maskenpflicht für Innenräume führte."




------------


Die Menschen begreifen immer mehr, dass so ziemlich alles, was uns die korrupten Politiker und ihre Sprachrohre in den Massenmedien erzählen, erfunden, erlogen oder verdreht ist. Wie die Vorgänge vom 6. Januar im und um das Capitol herum. 


"Es war alles eine große Lüge. Wir wurden seit Monaten mit Lügen gefüttert. Es war nie ein Aufruhr. Es war nie ein bewaffneter Mob. Der Kongress wurde am 6. Januar wegen einer Rohrbomben-Bedrohung evakuiert, nicht wegen einiger friedlicher Trump-Anhängern, die durch die Hallen liefen. Und sie haben den Übeltäter nie gefunden. Komisch, wie das funktioniert."


Dabei gibt es genügend Bilder von den Überwachungskameras. Aber wir wissen schon, aus welcher Ecke dieser Typ kommt. Es ist wahrscheinlich ein FBI-Informant. Er soll nicht identifiziert werden. Zumindest nicht öffentlich.




Capitol Police Chief Steven Sund sagte in einer gemeinsamen Anhörung vor dem Senat am Dienstagnachmittag. 


"Also der Angriff auf das Capitol ist nicht das, was die Evakuierungen dieser Gebäude verursachte. Die Entdeckung dieser Rohrbomben war es, was die Evakuierungen erforderte."


Ich glaube, dass wir über den 6. Januar noch sehr viel erfahren werden.


------------


Das Thema Wahlbetrug und Wahlprüfungen halte ich heute kurz, da haben wir die letzten Tage intensiv darüber berichtet. 


Trump gab folgende Erklärung zu Georgia ab:


"Der Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, zusammen mit Brad Raffensperger, erlaubte, dass diese Wahl manipuliert und gestohlen werden konnte. Warum sie jemals Stacey Abrams Einverständniserklärung zugestimmt haben, wird niemand jemals erfahren. Vielen Dank an Senator Burt Jones und all die anderen Patrioten für die Fortsetzung des Kampfes. Brian Kemp und Brad Raffensperger haben einen absolut schrecklichen Job bei der Überwachung der Wählerintegrität in Georgia getan. Sie müssen zur Rechenschaft gezogen werden!"


Und in Arizona sagt uns Senator Sonny Borelli, wie es weiter geht:


"Senator Sonny Borelli diskutiert die nächsten Schritte nach der heutigen Anhörung: Es gibt eine Menge weiterer Sachen, die der Senat braucht, nach denen das forensische Prüfungsteam gefragt hat. Präsidentin Fann wird das mit dem Bezirk besprechen. Hoffentlich kommen sie an den Tisch. Wenn nicht, wollen sie mit harten Bandagen kämpfen. Nun, okay... Präsidentin Fann ist eine Diplomatin. Ich bin der Kämpfer. Ich habe hier drei Regeln...

Regel Nr. 1: Wenn ich um Kooperation bitte, frage ich nur einmal.

Regel Nr. 2: Fange keinen Krieg mit einem Krieger an.

Regel Nr. 3: Verweise auf Regel Nr. 1 ...."


Link: https://t.me/ArizonaAuditLiveFeeds/1127



Trump gab folgende Erklärung ab:


"Die Anhörung des Senats von Arizona zur Wahlprüfung in Maricopa County ist eine verheerende Nachricht für die linksradikalen Demokraten und die Biden-Administration. Während dies nach Angaben des Senats vorläufig ist und die Ergebnisse zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden, scheint es, dass 74.243 Briefwahl-Stimmzettel gezählt wurden, obwohl „keine eindeutigen Aufzeichnungen über deren Versand“ vorliegen. Es gab 18.000 Wähler, die NACH der Wahl aus den Wählerverzeichnissen gestrichen wurden. Sie enthüllten auch, dass das Wahlsystem verletzt oder gehackt wurde (von wem?). Sehr große Probleme mit Druckern und Stimmzetteln, da unterschiedliches Papier verwendet wurde, usw., und VIEL MEHR. 

Die bei der heutigen Anhörung aufgedeckten Unregelmäßigkeiten belaufen sich auf Hunderttausende von Stimmen oder ein Vielfaches dessen, was für unseren Sieg erforderlich ist. Trotz dieser massiven Zahlen ist dies der Bundesstaat, den Fox News frühzeitig als Biden-Sieg benannte. Es gab weder hier noch in irgendeinem anderen Swing State einen Sieg.

Maricopa County weigert sich, mit dem Senat und anderen zusammenzuarbeiten, die nur Ehrlichkeit, Integrität und Transparenz suchen. Warum wollen die Kommissare diese korrupte Wahl nicht untersuchen? Was versuchen sie zu verbergen? Die hoch angesehene Senatorin des Bundesstaates Wendy Rogers sagte in einem Tweet, dass die heutige Anhörung bedeutet, dass wir die Wahl aufheben müssen. Auf jeden Fall schreiten die Senatspatrioten voran und die endgültigen Ergebnisse werden in nicht allzu ferner Zukunft bekannt gegeben, aber nach der heutigen Anhörung, warum überhaupt warten?"


Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13750


Wendy Rogers twitterte:


"Wenn es in Maricopa, Arizona und Fulton, Georgia so schlimm ist, stellen Sie sich vor, wie schlimm es dann im ganzen Land ist. Wenn Wahlen tatsächlich fair und sicher wären, würden wir alles gewinnen! Deshalb muss es jetzt in allen 50 Bundesstaaten forensische Wahlprüfungen geben."


Link: https://twitter.com/WendyRogersAZ/status/1415913847991406592


Trump gab noch eine Erklärung zum Wahlbetrug ab:


"Trotz der Tatsache, dass die 2020 Präsidentschaftswahl manipuliert und gestohlen wurde, und während zahlreiche Menschen, auch außerhalb der Öffentlichkeit, sagten, wir sollten das Militär einbringen, habe ich nie auch nur einen Gedanken daran verschwendet. 

Die Schriften in diesen drittklassigen Büchern sind Fake News, und wenn "General" Milley (den Mattis nach Europa schicken wollte, um ihn loszuwerden) gesagt hat, was berichtet wurde, sollte er vielleicht angeklagt oder vor ein Kriegsgericht gestellt und verurteilt werden. 

Niemals hatte ich eine Diskussion mit ihm über das Einschalten des Militärs oder einen "Putsch", was auch Sinn macht, denn ich habe das Vertrauen in ihn und die Art, wie er sich auf unserem kleinen Spaziergang zur Kirche verhielt, völlig verloren. 

Er versucht, ein harter Kerl zu sein, was er nicht ist, aber er würgte unglaublich, sobald ein Mikrofon vor sein Gesicht gestopft wurde oder beim bloßen Anblick der Fake-News-Medien. Also, es gab kein Gerede von einem Putsch, es gab keinen Putsch, das alles ist nie passiert, und es ist nur eine Verschwendung von Worten durch Fake-Autoren und einen General, der keine Ahnung hatte. 

Was es gab, war eine manipulierte und gestohlene Wahl, und diese Fakten sind herausgekommen, und kommen heraus, laut und deutlich. Wegen der manipulierten Wahl, wird unser Land leiden, wie vielleicht nie zuvor mit offenen Grenzen, Kriminalität und Inflation, die jeden bei lebendigem Leibe auffressen wird!"


Link: https://t.me/QlobalChange/21433


--------------


Die Washington Post berichtet, dass zwei Männer angeklagt wurden, eine Brandbombe auf das Hauptquartier der Demokratischen Partei in Sacramento, Kalifornien, geworfen zu haben. 


"Die beiden Männer, Ian Benjamin Rogers und Jarrod Copeland, fühlten sich durch den Ausgang der Präsidentschaftswahlen 2020 dazu veranlasst und glaubten, ihr Angriff würde eine Gegenbewegung entfachen."


Es ist offensichtlich, dass hier der Eindruck erweckt werden soll, dass die beiden Männer enttäuschte Trump-Anhänger sind, die sich an den Linken rächen wollten. Sind die Männer FBI-Informanten? Haben sie im Auftrag gehandelt? Wer hat ihnen den Auftrag gegeben? Wir kennen diese Geschichten, wo absichtlich falsche Fährten gelegt werden, um bestimmte Wirkungen zu erreichen, nur zur Genüge. Die Massenmedien schlachten sie dann entsprechend aus und schaffen das gewünschte Narrativ. 


Gehen wir dazu zu Post 3447 vom 18. Juli 2019.


Q gab uns Post 2994:


MENSCHEN SIND BAUERN IN IHREM KRANKEN SPIEL DER GLOBALEN VORHERRSCHAFT.

DIE MENSCHEN SIND GESPALTEN, UM EIN AUFSTEIGEN DER MENSCHEN ZU VERHINDERN.

DIE MENSCHEN SIND GESPALTEN UND LERNEN, SICH SELBST STATT DER HERRSCHENDEN KLASSE ZU BEKÄMPFEN.

RASSE VS RASSE

RELIGION VS. RELIGION

POLITISCH VS. POLITISCH

KLASSE VS KLASSE

GESCHLECHT VS GESCHLECHT 

WENN IHR GESPALTEN SEID, SEID IHR SCHWACH.

WENN IHR SCHWACH SEID, HABT IHR KEINE MACHT.

WENN IHR KEINE MACHT HABT, HABT IHR KEINE KONTROLLE.

BLEIBT STARK, PATRIOTEN.

BLEIBT VEREINT, NICHT GESPALTEN.

IHR SEID DAS, WAS ZÄHLT.

WENN IHR WACH SEID, IST DAS IHRE GRÖßTE ANGST.

 




Und unten sagte Q:


Was passiert, wenn die Öffentlichkeit die WAHRHEIT erfährt?

Was passiert, wenn die FAKE NEWS MEDIEN die Geschichte nicht mehr kontrollieren können (wenn Desinformationen nicht mehr geschluckt) und/oder als absolute Wahrheit akzeptiert werden?

VERÄNDERUNG KOMMT.

DAS GROßE ERWACHEN.

Q


--- Je mehr Leute aufwachen, desto weniger glauben die Lügen der Massenmedien. Dann werden alle Desinformationen, die die Biden-Regierung und seine Medien uns überkippen, an den Menschen abprallen. Dann haben sie ihr dreckiges Spiel verloren. Die Menschen werden die Wahrheit herausfinden. Ein aufgewachtes Volk kann man nicht mehr belügen und betrügen. Veränderung wird kommen.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/what-happens-when-the-public-finds-out-the-truth-change-is-coming-ep-2529/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell