Dienstag, 8. Juni 2021

X-22 Report vom 7.6.2021 - Bereitet Euch auf Tag Null vor - Cyber-Angriffe auf die Stromversorgung versucht - Patrioten haben die Kontrolle, wenn die Lichter ausgehen - Episode 2497b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Wir wissen, dass die Wahlprüfungen bald dem Ende zugehen. Und weil das so ist, wird in den Mainstream- und den Sozialen Medien wieder abgelenkt durch andere Dinge. Zum Beispiel, dass in einer Studie auf Twitter festgestellt wurde, dass LeBron James der meist gehasste NBA Spieler ist. Dann kam das Gerücht auf, dass Trump während seines Auftritts seine Hose verkehrt herum angezogen hätte und etliche kleiner Videos waren daher im Internet in Umlauf. DiscloseTV wird selbst zum Faktenchecker und widerlegt diese Gerüchte.




Disclose.TV twitterte: 

"Fakten-Check: Falsch! Hochauflösende Fotos zeigen deutlich die Trump-Hose mit einem Hosenschlitz, der auf der hell erleuchteten Bühne durch die Blendung aus anderen Winkeln verdeckt worden sein könnte, berichtet die Daily Mail."



----------------

Der einflussreiche Atlantic Council Think-Tank, kurz "Atlantic Council" genannt, arbeitet mit einer Propagandagruppe der kommunistischen Partei Chinas zusammen.

"Der Atlantic Council veranstaltet regelmäßig hochkarätige Veranstaltungen in Washington, D.C., brieft Politiker und Abgeordnete, und hat Reden von Leuten wie Präsident Bush, Gouverneur Huntsman und NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen veröffentlicht. Der Atlantic Council wird von Unternehmen wie Facebook, aber auch von nationalen Regierungen und sogar von Hunter Bidens ukrainischer Ölfirma Burisma finanziert. Neben einer Reihe von westlichen Medien, Think Tanks und Politikern hat der Think-Tank Atlantic Council auch mit der China-United States Exchange Foundation zusammengearbeitet.

Gegründet vom Vorsitzenden der "höchstrangigen Instanz, die Chinas Einheitsfront beaufsichtigt", funktioniert die China-United States Exchange Foundation als Teil der Abteilung für die Arbeit der Einheitsfront der kommunistischen Partei Chinas. Der milliardenschwere Aufwand zielt darauf ab, "Quellen potenzieller Opposition gegen die Politik und die Autorität der regierenden kommunistischen Partei Chinas zu vereinnahmen und zu neutralisieren" und westliche Eliten dahingehend zu beeinflussen, "Maßnahmen zu ergreifen oder Positionen einzunehmen, die Pekings bevorzugte Politik unterstützen", so die U.S.-China Sicherheits- und Wirtschaftsprüfungskommission.

In der Praxis hat sich die Gruppe zum Ziel gesetzt, "effektiv positive Botschaften an die Medien, wichtige Einflussnehmer und Meinungsführer sowie die allgemeine Öffentlichkeit" in Bezug auf die kommunistische Partei Chinas zu verbreiten, wie aus den Unterlagen des "Foreign Agent Registration Act (FARA, Registrierungsgesetz für ausländische Agenten)" beim Justizministerium hervorgeht."





National Pulse gibt uns die vollständige Liste aller westlichen Medien, die an Propagandaveranstaltungen der KP-Chinas teilnehmen.

- Vox, 
- Slate, 
- Boston Herold, 
- Boston Globe, 
- Huffington Post, 
- The Atlantic, 
- Fox News, 
- New York Times, 
- NPR, 
- CNBC, und viele mehr

Alle Fake-News-Medien sind aufgelistet.

Zusätzlich zu den von der CUSEF gesponserten Reisen, trafen sich die Mitarbeiter auch mit CUSEF-Mitarbeitern und dem BLJ-Geschäftsführer in verschiedenen Städten der USA, darunter New York, Washington, D.C. und Chicago. Oftmals wurden die Treffen als " private Abendessen" in FARA-Anträgen beschrieben.

---------------

Wir können erkennen wie diese Organisationen mit den Chinesen zusammen arbeiten. Trump sagte dies schon seit langer Zeit. Deshalb nennt man sie Fake News. Sie machen Propaganda. Nur glauben die Menschen nun nicht mehr daran, genau wie die Geschichte mit dem Amtsenthebungsverfahren von Trump. Sie dachten sich, dass das funktionieren könnte, aber sie präsentierten ein Amtsenthebungsverfahren ohne Beweise. Es wurde keine Straftat festgestellt. Und dann kam das zweite Amtsenthebungsverfahren am 6. Januar. Sie hatten wieder keine Beweise dafür, dass Trump etwas Falsches gemacht hat. Und trotzdem machten sie weiter mit dem Amtsenthebungsverfahren. Alles war Fake und trotzdem sind sie noch hinter Trump her. Jetzt ist es die korrupte linksradikale Staatsanwältin aus New York (wir berichteten).

-------------

Dan Scavino twitterte dazu ein Video über den Schwindel im Amtsenthebungsverfahren und der Untersuchung in New York. 

Lasst uns mal reinhören:

"Die linksradikalen Staatsanwälte haben es auf Trump abgesehen. Gebt ihm eine Chance!, sagen sie. Gebt ihm eine Chance! Sie haben in Washington versagt, sie haben überall versagt, ob es nun der Amtsenthebungs-Hoax Nummer 1 war, der Amtsenthebungs-Hoax Nummer 2 ... all diese Untersuchungen ... ach Scheiße, wir haben versagt ... Schicken wir es an die linksradikalen Staatsanwälte in New York. Vielleicht haben die mehr Glück. Sie werden nicht aufhören bis November 2024 ... sie werden nicht aufhören."




Wenn man Trump genau zuhört, was er damit sagen will -- Sie haben nichts in der Hand. Sie suchen krampfhaft nach irgendetwas, was man ihm in die Schuhe schieben könnte, aber sie finden nichts, sie finden rein gar nichts.

----------

Werfen wir einen Blick auf die Grenze. Haben Kamala Harris oder Joe Biden die Grenze besucht? Jeder weiß, dass dies eine nationale Krise ist. Jeder weiß, dass es ein Desaster ist. Jeder hat das verstanden, aber die beiden haben die Grenze nicht besucht. 

Doch Kamala Harris flog nach Guatemala. Und als sie dort ankam, standen Menschen dort die ihr mit einem Banner mitteilten "Kamala, Trump hat gewonnen". Möglicherweise teilt sie den Menschen dort mit, dass sie nicht in die USA kommen sollen, weil sie abgewiesen werden würden. Warum würde sie das sagen? Denkt darüber nach, was sie hier versuchen.






Und zusätzlich gibt es ein weiteres Problem. 

Die Los Angeles Times schrieb:

"Der Oberste Gerichtshof erklärt, dass Empfänger eines temporären Schutzstatus, die illegal eingereist sind, kein Recht auf eine Green Card haben. Der Oberste Gerichtshof hat Hunderttausenden von Einwanderern, die einen so genannten temporären Schutzstatus haben, einen Dämpfer verpasst, indem er entschied, dass sie keine Green Card erhalten können, wenn sie das Land illegal betreten haben.

In einer 9:0-Entscheidung sagten die Richter, dass das Bundesgesetz diese Einwanderer vor Abschiebung schützt und es ihnen erlaubt, eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, aber es gibt ihnen kein Recht auf einen rechtmäßigen dauerhaften Status, es sei denn, sie sind hier "aufgrund einer rechtmäßigen Einreise". 

Das bedeutet, dass Empfänger des temporären Schutzstatus, die legal als Studenten oder Touristen eingereist sind und unter dem temporären Schutzstatus verblieben sind, eine Green Card erhalten können, sagte Jusice Elena Kagan. Aber das gleiche gilt nicht für diejenigen, die illegal eingereist sind.

Das ist das, was wir seit langer Zeit sagen, sie kamen illegal ins Land und sind nicht über den Grenzübergang ins Land gekommen. Das ist illegal. Wenn man illegal über die Grenze kommt, wie kann man dann zum offiziellen Staatsbürger werden? Klar brauchen sie diese Menschen für die nächste Wahl. Das hätten sie gerne, also suchen sie sich einen anderen Weg, um wieder einmal betrügen zu können. Sie haben förmlich Stimmzettel aus der Luft hergezaubert. Die Stimmen wurden verschoben von Trump zu Biden. Aber es gibt noch eine andere Agenda, die mit den illegalen Einwanderern ablaufen soll. Sie treiben diese Agenda voran, damit das Land in ein Dritte-Welt-Land verwandelt werden soll. 

Warum sehen wir dasselbe in Großbritannien und Frankreich und den vielen anderen Ländern, wo sie Flüchtlinge aufnehmen? Sie wollen die Völker der Länder vermischen.

Trump sagte dazu: 

"Es ist "beschämend" und "wirklich schrecklich", dass niemand aus der Führungsspitze der Administration von Präsident Joe Biden die Krise richtig einschätzt. Deshalb ist alles offen. Ich persönlich denke, es ist Inkompetenz. Ich glaube nicht, dass es darum geht, Leute reinzulassen, weil so viele von ihnen Kriminelle sind, die hierher kommen."

Trump sagte auch, dass er die Grenze selber besucht, um sich ein Bild zu machen, was dort vor sich geht, da Joe Biden und Kamala Harris dies nicht gemacht haben.

----

Interessant ist auch, dass die Republikaner das Rennen um das Amt des Bürgermeisters in McAllen, Texas, gewonnen haben. McAllen ist eine große Grenzstadt mit 140.000 Einwohnern und 85% hispanischer Bevölkerung. Sowas ist gar nicht so einfach, denn in Hidalgo County gewann Joe Biden mit 17 Punkten Vorsprung bei der Wahl 2020. Diese Menschen bevorzugen es für gewöhnlich, die Demokratische Partei zu wählen. 

---------------------

Es scheint, dass es für Fauci schlimmer und schlimmer wird. Bald wird er nicht mehr die Straße entlang gehen können. Das Volk ist aufgebracht und es geht bereits los.

"Als Dr. Anthony Fauci zusammen mit der Frau von Joe Biden und Senatorin Kirsten Gillibrand eine COVID-19-Impfstelle in einer historischen Kirche in Harlem, New York, besichtigte, protestierten vor der Kirche mehrere Dutzend Menschen. Einer hielt ein Schild mit Fauci hoch, der einen Schnurrbart im Hitler-Stil trug und sagte, dass die Welt durch die COVID-Regeln "in die Unterwerfung verängstigt" werde. Ein anderer Demonstrant schlug auf einem Schild vor, dass Faschismus mit anderem Namen "Faucismus" sei."






------------------------

Dann hat Berichten zufolge die Wissenschaftlerin Yusen Zhou am 24. Februar 2020 ein Patent für einen COVID-19-Impfstoff im Namen der chinesischen Volksbefreiungsarmee angemeldet.






"China hatte die Übertragung des Virus auf den Menschen erst fünf Wochen zuvor erklärt. Die Nachricht, dass Zhou so schnell ein Patent für einen Impfstoff eingereicht hat, lässt vermuten, dass die chinesischen Behörden möglicherweise schon viel früher von dem Virus wussten, als sie zugaben."

Und was passierte dann?

"Zhou starb unter mysteriösen Umständen im Mai 2020 - weniger als drei Monate nach der Einreichung des Patents."

--------------------

"Am 1. Februar 2020 schickte Dr. Kristian Andersen eine E-Mail an Dr. Fauci und leitete die Erkenntnisse mehrerer Ärzte weiter, dass das Coronavirus "ungewöhnliche Merkmale" aufweise, die "potenziell künstlich erschaffen aussehen"."

Hier ist eine Kopie der E-Mail:

"Ich sollte erwähnen, dass nach den Diskussionen von heute Morgen, Eddie, Bob, Mike und ich finden, dass das Genom nicht mit den Erwartungen der Evolutionstheorie übereinstimmt.

 




 

Interessant ist jedoch, dass Dr. Andersen zwei Monate später seinen Kurs umkehrte und sein Proximal-Origin-Papier veröffentlichte. Damit half er Dr. Fauci und seine Institute vor eventuellen Untersuchungen wegen der Finanzierung der Funktionsgewinnforschung zu schützen.

Warum hatte Dr. Fauci so ein Bedürfnis, das Papier zu promoten? Fauci schickte es als "WICHTIG" an Kollegen, um seine Aktionen mit der Finanzierung der Funktionsgewinnforschung zu verteidigen.

Fünf Monate später erhielt Dr. Kristian Andersen 1,88 Millionen Dollar Fördermittel vom Nationalen Gesundheitsinstitut NIH."

Es geht also wie immer um sehr viel Geld. Spielst Du mit, bekommst Du, Deine Forschung und Deine Einrichtungen Fördergelder in Millionenhöhe. Sie haben alle Dreck am Stecken. Und Leute wie Dr. Kristian Andersen haben sich korrumpieren lassen. Er löschte jetzt 5.000 seiner Tweets und dann sein ganzes Twitterkonto, und glaubt damit, seine Spuren beseitigt zu haben. 






-------------------------

Das Wall-Street-Journal, die Daily-Mail und Zero-Hedge brachten jetzt Artikel heraus, dass das SARS-CoV-2-Virus eine sehr seltene Genomsequenzierungskombination namens "CGG-CGG" hat. Sie tritt allerdings oft bei künstlich erschaffenen bzw. bei gentechnisch veränderten Viren auf. Zum Beispiel durch die Funktionsgewinnforschung in Bio-Laboren.

DiscloseTV schrieb dazu:

"Erstaunlich, wie sehr sich "die Wissenschaft" in nur einem Jahr verändert."










Wird Fauci jetzt für seine Verbrechen zur Rechenschaft gezogen? Nicht in dem jetzigen System, wo der Deep State noch (offiziell) das Sagen hat. Nicht von der Biden-Regierung, die jetzt noch (offiziell) im Amt sitzt. Nicht in diesem korrupten Haufen von Berufsverbrechern, die sich alle gegenseitig schützen. Egal wie viele Beweise vorgelegt werden, Fauci wird nichts geschehen. Sie werden einen Weg finden, wie sie ihn aus dem Rampenlicht nehmen. So wie sie es immer getan haben.

---------------------

Trump gab ein Interview und sprach darin über Fauci:

"Ich habe mich immer gut mit ihm verstanden, aber er lag in so vielen Bereichen falsch. Und da ist ein Beispiel. Sehen Sie sich seine Emails an. Die sind wirklich furchtbar. Er war in der Tasche, so scheint es, er war in der Tasche von, wir sind alle kluge Leute, er war in der Tasche von China. Die Art und Weise, wie er sich ihnen anbiederte und wie er mit ihnen umging... So viele Emails. Ich habe noch nie so etwas gesehen. Man könnte fast meinen, das sei alles, was er tun konnte, wegen der vielen E-Mails."

---------------

Wir wissen seit langem, dass Fallzahlen, Todeszahlen, quasi alle Zahlen, die mit Corona zu haben, manipuliert wurden. Aus Kalifornien erfahren wir jetzt Folgendes:

"Die Zahl der COVID-bedingten Todesfälle in Alameda County, Kalifornien, wird nach einer Überprüfung der Todesursachen-Zertifikate und der Aufzeichnungen darüber um 25 % gesenkt. 

Im Rahmen der allgemeinen Hysterie einer angeblichen COVID-Bedrohung wurde das lokale, bundesstaatliche und föderale Aufzeichnungssystem absichtlich so konstruiert, dass es zu einer Übererfassung der COVID-Mortalitätsraten führte. Sogar die jährliche Todesrate durch die regelmäßig auftretende Grippe ist im letzten Jahr einfach verschwunden, da fast jeder Todesfall als COVID-Tod bezeichnet wurde."

Grundlage aller Fake-Zahlen ist natürlich der PCR-Test und die PCR-Analyse. Hinzu kommen noch Phantomfälle, weil jeder Corona-Fall Geld in Kassen von korrupten Ärzten spült, und natürlich Statistikbetrug.

---------------------

Kommen wir zu den Wahlprüfungen. Es sollte wirklich jeder Bundesstaat ein Audit durchführen, denn es hat überall Wahlbetrug stattgefunden.

Die Santa Barbara News-Press berichtete in der vergangenen Woche:

"Ungefähr 3.000 Briefwahlstimmen, die bei der Wahl am 3. November gezählt wurden, wurden vermutlich von Studenten abgegeben, die in einem Wahlbezirk wohnen, der neben anderen Wohnheimen auch die Francisco Torres/Santa Catalina Residence Hall an der 6850 El Colegio Road in Goleta umfasst. Aufgrund von COVID-19 stand das Torres-Gebäude, welches normalerweise 1.300 Studenten beherbergt, den größten Teil des Jahres 2020 leer und war abgesperrt, ebenso wie alle anderen Studentenwohnheime. Das bedeutet, dass keine Studenten/Wähler während der Wahlsaison im Torres-Gebäude (oder einem der anderen Wohnheime) wohnten. Es bedeutet auch, dass diese Stimmzettel gefälscht waren. Diese Stimmzettel konnten nicht legal an Studenten weitergeleitet werden, wo sie tatsächlich wohnten. Warum nicht? Weil die Weiterleitung von Stimmzetteln an abweichende Adressen eine Straftat ist."

Sie müssen wirklich bereits seit Jahren daran arbeiten, mit welchen Tricks und Varianten man die Wahlen fälschen kann, denn das fällt einem nicht alles in wenigen Monaten ein. Wir staunen immer noch. Und es müssen Zehntausende landesweit an den Vorbereitungen des größten Wahlbetrugs in der Geschichte der Vereinigten Staaten beteiligt gewesen sein. Unglaublich.

------------------

Der Sheriff von Maricopa County, Paul Penzone, hat schon für mehrere Schlagzeilen gesorgt. Die letzte war, als seine Polizisten, die für die Sicherheit der Gebäude zuständig sind, nachts eine Tür sperrangelweit offen gelassen haben und einfach wegfuhren.






"Jetzt sieht es so aus, als würde er bald wegen Missachtung in einem anderen Fall angeklagt werden, in dem er die Bereitstellung von Daten an das Gericht verzögert hat." 

Ich glaube, dass über diesen Sheriff noch viel mehr rauskommen wird, denn es hat einen Grund, warum er so vehement gegen die Wahlprüfung vorgeht. Seine Wahl zum Sheriff wurde von Soros finanziert, der auch Richtern, Staatsanwälten und anderen Gelder für ihre Wahlkämpfe zur Verfügung stellte. So sichert man sich eine Armee von Getreuen, die garantiert die Linie der Linksdemokraten einhalten. Infiltration von Innen heraus.

----------------

Brain Cates postete Folgendes auf Telegram:

"Wenn Lindell und seine White-Hat-Hacker haben, was sie behaupten, die Aufzeichnung des Datenverkehrs in Echtzeit, wie fremde Staaten die Wahlmaschinen vom 3. bis 5. November 2020 manipuliert haben, bedeutet das, dass Mike Lindell und Sidney Powell Dominion dazu gebracht haben, sie zuerst zu verklagen, noch bevor Lindell enthüllte, dass er diese Beweise hatte. Dominion säße nun in der Falle. Die Klagen und Gegenklagen werden in die Offenlegungsphase eintreten, was dann der Zeitpunkt ist, an dem die Aufzeichnungen des Datenverkehrs auch offengelegt werden müssen."


"Ich glaube, wir haben seit der Wahl eine 6-monatige Strategie beobachtet, um Dominion zu einer Klage zu bewegen, bei der sich das Unternehmen sicher fühlte, weil Lindell, Lin Wood und Sidney alle Arten von seltsamen und fantastischen Behauptungen aufstellten, die sie...nun ja...verrückt aussehen ließen. Die US-Armee stürmte Frankfurt am Main! Gina Haspel wurde erschossen! Dominion und ihre Anwälte, die all diese wilden und verrückte Gerüchte beobachteten, müssen gedacht haben: "Diese Leute sind verrückt. Das wird ganz einfach sein. Es gibt einen Unterschied zwischen tatsächlich verrückt sein und verrückt wie ein Fuchs, um den Gegner anzulocken."


Es ist wie bei Sun Tzu, der Kunst des Krieges: 

"Erscheine schwach, wenn Du stark bist, und stark, wenn Du schwach bist."

Dominion, die Deep-State-Spieler, die Fake-News, (und auch jeder Systemling) sie denken, wir sind verrückt. Und genauso stellen sie uns dar. Und von sich selbst glauben sie, dass ihnen keiner etwas anhaben kann, dass sie die volle Kontrolle haben. Sie sind alle in die Falle gegangen. 

------------------

Josh Barnett twitterte:

"Die Stimmzettel werden bis zum 14. Juni ausgezählt."


Der 14. Juni ist Trumps Geburtstag. Zufall? Ich glaube nicht!

------------

Relentless Truth schrieb auf Gab:

"💥 WINNING 💥

- H.R.1 IST TOT.
- IMPFPÄSSE SIND TOT.
- MASKENZWANG IST TOT.
- DEN GERICHTSHOF NEU BESETZEN IST TOT.
- DASS DC EIN STAAT WIRD, IST TOT.
- FAUCIS GLAUBWÜRDIGKEIT IST TOT.
- DIE GLAUBWÜRDIGKEIT DER MEDIEN IST TOT.
- HOLLYWOOD IST TOT.

- BIG PHARMA WIRD ENTLARVT.
- DIE DEMOKRATISCHE PARTEI ZERBRÖCKELT.
- DIE BIDEN-ADMINISTRATION STÜRZT VON EINER KLIPPE.
- DER GROSSE RESET HÄNGT AN EINEM SEIDENEN FADEN.
- DIE RATTEN UND VERRÄTER SIND ENTLARVT UND FRESSEN SICH GEGENSEITIG AUF.

- UNWIDERLEGBARE BEWEISE WERDEN VERÖFFENTLICHT, DASS CHINA IM JAHR 2020 MEHRERE KRIEGSHANDLUNGEN GEGEN DIE VEREINIGTEN STAATEN BEGANGEN HAT.

- DIE PRÜFUNGEN LAUFEN AUS DEM RUDER.
- ELTERN SIND STINKSAUER.
- PATRIOTEN ERGREIFEN MASSNAHMEN.
- ANDERE LÄNDER FOLGEN UNSEREM BEISPIEL.
- DIE GANZE WELT DURCHBRICHT DIE MATRIX.

WILLKOMMEN BEIM GROSSEN ERWACHEN 🌎 "


Wir das Volk entlarven das System. Wir das Volk begreifen das System. Wir das Volk zerstören das System.

----------------------

Wir wissen, dass der Deep State seinen Untergang nicht kampflos hinnehmen wird. Erstens versucht er krampfhaft weiter seine Agenda voranzutreiben und zweitens wird er, wenn die Ergebnisse der Wahlprüfungen veröffentlicht werden, so viele Störfeuer wie möglich legen. Cyberattacken gehören dazu. Wir hatten eine auf die Ölpipline und eine auf den Fleischlieferanten. Gleichzeitig schaffen sie damit ein Narrativ, dass wir jederzeit angegriffen werden können. Ihre großflächige Zensur können sie dann auf irgendwelche Hacker schieben, vorzugsweise natürlich die Russen.

"Die Energieministerin Jennifer Granholm sagt, Feinde seien in der Lage, das US-Stromnetz lahmzulegen. "Es gibt sehr bösartige Akteure, die das versuchen, sogar während wir sprechen", erklärte sie. "Es gibt Tausende von Angriffen auf alle Aspekte des Energiesektors und des Privatsektors im Allgemeinen."

Erinnern wir uns an Post 4414 vom 4. Juni 2020 https://qposts.in/german/4414

Q sagte:

ROT1: POTUS Twitter-Entfernung

--- Das ist längst geschehen.

ROT2: Ausfall der zentralen Kommunikation [kontinentale USA]

--- Wie geht das? Du kannst die Leute zensieren und sperren oder alles abschalten. Das wäre dann der Blackout, ob nur das Internet, Teile davon oder das gesamte Stromnetz, spielt dabei keine Rolle. Es kommen keine Infos mehr durch. Vielleicht erfolgt das auch nur in bestimmten Gebieten des Landes.

-----------

Gehen wir zu Post 4587 vom 17. Juli 2020.

Q sagte:

Todestag des C19 Narrativs: Wahltag +1

---- Jetzt verschwindet Corona tatsächlich.

Bereite dich auf Tag-Null-Angriffe [massive Cyber-Strom] Angriffe [Versuche] am 4.11. vor.
Q

---- Da steht es: Massive Cyberattacken auf das Stromnetz. 4.11 ist kein Datum. Ich glaube eher, dass es mit Abschnitt 4.11 des Kriegshandbuchs der Verteidigungsministeriums zu tun hat. Auf alle Fälle ist Tag Null der Tag, wo die Wahrheit rauskommt. 

-----

Gehen wir zu Post 64 vom 2. November 2017.

Q sagte:

Sollten die Lichter ausgehen, dann wisst bitte, dass wir die Kontrolle haben.
Bitte keine Panik.
Wir sind vorbereitet und verfügen über die erforderlichen Mittel.
Gott segne euch - ich muss an dieser Stelle für immer gehen.
Q

---- Wenn die Wahrheit über den Wahlbetrug rauskommt, ist die Konsequenz, dass Biden nicht der rechtmäßige Präsident ist. Ich glaube, dass das der Zeitpunkt ist, wo das Militär übernehmen wird. 

Trump und die Patrioten sind vorbereitet auf diesen Tag, den Tag Null. Sie haben die Kontrolle, wenn die Lichter ausgehen. Das Militär wird für Ruhe und Ordnung sorgen und die Situation unter Kontrolle bringen. Und sie werden wahrscheinlich eine Übergangsregierung einsetzen, denn die Biden-Truppe dürfte zu diesem Zeitpunkt nicht mehr handlungsfähig sein. Sie ist nicht die rechtmäßige Regierung, wenn sie sich durch Wahlbetrug an die Macht geputscht hat. Bald werden die Menschen die gesamte Wahrheit erfahren.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell