Donnerstag, 3. Juni 2021

X-22 Report vom 2.6.2021 - Wenn ein [DS]-Spieler fällt, fallen sie alle - Den Schuss wird man auf der ganzen Welt hören - Episode 2493b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Normalerweise verdrehen die Massenmedien Meldungen, die nicht in ihr Narrativ passen oder sie bringen sie einfach nicht. Doch jetzt tauchen plötzlich tausende E-Mails von Dr. Fauci auf, aus denen hervorgeht, dass Covid keines natürlichen Ursprungs ist, dass er von Medikamenten wusste, die heilen, dass es keine asymptomatische Verbreitung gibt und dass Masken nicht wirken. Über all das haben wir die vergangenen 16 Monate hier berichtet. Nicht wir haben die Verschwörungstheorien verbreitet, sondern die Massenmedien, die korrupten Politiker und die gekauften Experten. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Bidens Einwanderungspolitik.


Die Biden-Administration beendete am Dienstag formell die Einwanderungspolitik der Trump-Ära, die Asylsuchende dazu zwang, in Mexiko auf Anhörungen vor einem US-Einwanderungsgericht zu warten.

"Ein siebenseitiges Memo von Heimatschutzminister Alejandro Mayorkas markiert das Ende des "Migrant Protection Protocols", das von Januar 2019 bis zu seiner Beendigung am ersten Tag der Amtszeit von Präsident Joe Biden zwei Jahre später rund 70.000 Asylsuchende nach Mexiko zurückschickte."

Biden hat sie nicht wieder nach Mexiko zurückgeschickt, sondern alle in die USA reingelassen. Und zwar von seinem allersten Tag an, den er im Amt war. Es schien ihm, bzw. seinen Auftraggebern im Hintergrund, das Allerwichtigste zu sein. Biden verzichtet auch auf FBI-Hintergrundüberprüfungen für Betreuer in Einrichtungen für Kindermigranten. Das alarmierte Experten für die Kinderwohlfahrt, die sagen, dass dies die Sicherheit der Kinder gefährdet.

"Um die Flut von Migrantenkindern zu bewältigen, hat die US-Regierung die Hürde für die Betreuung der Kinder gesenkt. Es können jetzt auch private Firmen die Sammelunterkünfte wie Zeltlager, Kongresszentren und andere große Einrichtungen betreiben."

Wie gesagt, ohne die Prüfung ihrer Eignung durch das FBI. Niemand weiß, was sie mit den Kindern machen und wohin sie geschickt werden. Dem Mißbrauch ist hier Tür und Tor geöffnet worden.

Mike Pompeo twitterte:

"Eine harte Politik gegen illegale Einwanderung funktioniert. Deshalb haben wir die "Bleib in Mexiko"-Politik ausgehandelt. Wieder einmal stellt die Biden-Administration Amerika an letzter Stelle."



Das ist eine von Biden und Harris absichtlich hergestellte menschliche Katastrophe. Sie haben sie fabriziert und sind dafür verantwortlich. Übrigens, persönlich war noch keiner von beiden selbst dort, obwohl Kamala Harris offiziell dafür verantwortlich ist. Sie wird Berichten zufolge regelmäßig über die Grenzkrise informiert, weigert sich aber, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Es interessiert sie einen Dreck.

Trump gab dazu folgende Erklärung raus:

"Der Verbleib in Mexiko, auch bekannt als MPP (Migrant Protection Protocols (Protokolle zum Schutz von Migranten)), war nicht nur ein historischer außenpolitischer Triumph, sondern auch eines der erfolgreichsten Grenzsicherungsprogramme, die jemals irgendwo in Kraft gesetzt wurden. Zusammen mit unseren sicheren Drittstaatenabkommen für Zentralamerika, Asylreformen und beschleunigten Abschiebeverfahren haben wir die Zahl der Grenzübertritte auf ein Rekordtief gesenkt und die horrende Praxis, die als "Catch-and-Release" (Fangen und Freilassen) bekannt ist, beendet. 

Kein amerikanischer Präsident hatte jemals mehr getan, um die Grenze zu schützen und das gesamte Einwanderungssystem zu sichern.

Die Biden-Administration erbte die sicherste Grenze der Geschichte, und sie verwandelte sie in das größte Grenzdesaster der Geschichte.  Unsere Grenze wird jetzt von Kartellen, Kriminellen und Kojoten verwaltet. Illegale Einwanderer, Bandenmitglieder und tödliche Drogen strömen wie nie zuvor über die Grenze. Illegale Einwanderer werden nicht nur gefangen und wieder freigelassen, sie werden auf Kosten der Steuerzahler in Hotels untergebracht.

Unser Land wird vor unseren Augen zerstört.

Die katastrophale Entscheidung der Biden-Administration, die "Verbleib in Mexiko"-Politik formell zu beenden, ist der Beweis dafür, dass es ihr Ziel ist, die US-Grenze vollständig zu beseitigen und das Land mit so vielen illegalen Einwanderern zu überschwemmen, dass jede Gemeinde überfordert ist. 

Joe Biden ist der erste amerikanische Präsident, der nicht will, dass Amerika überhaupt eine Nation ist."


Biden erfüllt die Befehle seiner Strippenzieher. Was hat Soros in Europa getan? Erinnerst Du Dich, wie sie die ganzen syrischen Flüchtlinge aus der Türkei nach Europa, hauptsächlich Deutschland geschickt haben? Sie wollen die Welt vermischen. Ihr Plan ist der große Reset, die grüne Agenda und eine Weltregierung. Sie wollen keine einzelnen Regierungen mehr, sondern alles zusammenwürfeln. Sie wollen keinen Nationalstolz mehr, keinen Stolz auf Deine Herkunft und Abstammung. Sie wollen den Einheitsmenschen in einer grauen Uniform, mit dem gleichen Haarschnitt, wo keiner mehr den Unterschied zwischen einem Mädchen und einem Jungen sieht, nicht einmal die Menschen selbst. Sie wollen einen Sklaven ohne eigene Identität, national, ethnisch und sexuell. Deshalb kämpfen sie so gegen den Nationalismus und den Patriotismus. Deshalb ihre ganze Gender-Ideologie, ihre Verschwulung, ihre Verweichlichung. Und sie wollen weniger Menschen. Sehr viel weniger Menschen. Nur soviel, wie sie als Sklaven für sich brauchen. Der große Reset, die 4. große Industrierevolution, der Klimawandel, die ganzen Pandemien, die sie geplant haben, ihre Abtreibungspolitik, all das soll die Welt komplett verändern. Natürlich nur, um den Planeten vor den Menschen zu schützen. Außer sie selbst, die Deep-State-Elite, ist doch logisch.

------------------

Und weil wir gerade über die Pläne des Deep State sprachen; zu ihrer neuen Welt gehört natürlich auch die Totalüberwachung, denn schließlich brauchen sie ja die Kontrolle über jeden ihrer Sklaven.

DiscloseTV postete:

"Für den Fall, dass Sie es verpasst haben: Besitzen Sie ein Amazon-Gerät? Wenn ja, dann tun Sie Folgendes oder Sie werden ab 8. Juni automatisch eine "Brücke" in ihrem "Standortverfolgungs-Schnüffel-Netzwerk" namens "Sidewalk"."


CJTRUTH erinnert uns an Post 3305 vom 29. März 2019.

Q sagte:

Amazonas-Kauf von Ring.
Die Installation der Ring-Anwendung ermöglicht den Zugriff auf das Gerät?
Standortdienste an?
Datenströme zugänglich?
Q

--- Und schon haben wir sie, die Zugriffsmöglichkeit von Amazon auf Deine Daten und Deinen Aufenthaltsort. Es ist alles keine Utopie mehr. Schau' in die Q-Posts! Sie sind wie eine Enzyklopädie. Q schrieb das am 29. März 2019. Ein Jahr und 2 Monate später ist es Realität. Die Zukunft beweist die Vergangenheit.

----------------------

Zu den Plänen des Deep State gehört, wie schon gesagt, die Abschaffung der Nationalstaaten. Deshalb müssen zuerst die führenden Staaten geschwächt und schließlich zerstört werden. Obamas 8 Jahre Präsidentschaft waren der erste Teil des 16-Jahres-Plan zur Zerstörung Amerikas. Hillary Clinton sollte ab 2017 übernehmen und die Vereinigten Staaten in einen großen Krieg mit Russland und China verwickeln, den die USA verlieren sollten. Deshalb hat sie geheime Regierungsdokumente auf ihren privaten Server daheim aufgespielt, wo sich die KP-China nur noch einloggen brauchte.

Tom Cotton twitterte:

"Das Gesetz verlangt vom Verteidigungsministerium, alle chinesischen Militärfirmen zu benennen, die in den USA tätig sind. Diese Liste ist seit einem Monat überfällig. Das Verteidigungsministerium sollte diesen Bericht sofort veröffentlichen, um zu verhindern, dass amerikanische Technologie und Finanzmittel an die PLA fließen."

"Die US-Regierung muss weiterhin energisch handeln, um den wirtschaftlichen Raubzug der Kommunistischen Partei Chinas gegen unsere industrielle Basis zu blockieren. Wir dürfen nicht zulassen, dass China Amerikas militärische Vormachtstellung untergräbt. Wir bitten Sie eindringlich, diesen Bericht über die Unternehmen des Abschnitts 1260H dem Ausschuss für Streitkräfte des Repräsentantenhauses und des Senats vorzulegen und ihn so bald wie möglich im Federal Register zu veröffentlichen."


Und wieder ist es die Infiltration und Zersetzung von Innen heraus. Meinst Du, dass Biden etwas anderes macht als Obama und Clinton? 

-------------

Doch es passiert noch viel mehr auf der Welt. Zum Beispiel im Iran.

DiscloseTV schrieb:

"Das iranische Marineschiff Kharg ist gerade im Golf von Oman gesunken. Das größte iranische Marineschiff konnte nicht gerettet werden. Die Ursache für die anfängliche Explosion und das Feuer ist weiterhin unklar."


Und dann brach ein massives Feuer in der Ölraffinerie aus, die die iranische Hauptstadt versorgt, und schickte dicke schwarze Rauchschwaden über Teheran. Es war nicht sofort klar, ob es Verletzte gab.





Schließlich wurden noch zwei iranische Kampfjet-Piloten bei einem Unfall auf einem Militärflugplatz getötet.

Wir haben also im Iran innerhalb kürzester Zeit 3 Vorfälle: Einen auf See, einen an Land und einen in der Luft. Sehr interessant. Ist jetzt der Iran an der Reihe? Es beginnt danach auszuschauen.

-------------

Kommen wir jetzt zu Fauci. Es ist ein 3234-seitiges Dokument mit tausenden von E-Mails erschienen, in dem Dr. Anthony Fauci mit einem chinesischen Beamten über die Reaktion der Vereinigten Staaten auf das Coronavirus kommunizierte.

"Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um das Virus von der Erde zu bekommen", schrieb George Gao, der Direktor des chinesischen Zentrums für Krankheitskontrolle und Prävention, in einer E-Mail."

Das klingt fürs Erste großartig und phantastisch, doch wenn Du beginnst, die anderen E-Mails zu lesen, schaut die Sache schon ganz anders aus.

"Bereits 2018 warnten Beamte des US-Außenministeriums vor Sicherheitsrisiken im Labor des Wuhan Institute of Virology und vor Wissenschaftlern, die riskante Tests mit dem Fledermaus-Coronavirus durchführen. US-Beamte unternahmen mehrere Reisen in das Labor in Wuhan. Trotz der Warnungen hat das "US National Institute of Health (NIH)" unter Dr. Anthony Fauci dem Labor in Wuhan, welches das Fledermausvirus untersuchte, einen Zuschuss von 3,7 Millionen Dollar gewährt. Dies geschah, nachdem das Außenministerium vor den riskanten Tests in dem Labor gewarnt hatte. Und doch hat Dr. Anthony Fauci über ein Jahr lang vehement bestritten, dass das Wuhan-Coronavirus von Menschenhand geschaffen wurde, bis er letzten Monat zugab, dass es "möglicherweise" natürlich entstanden ist.

Gestern wurden dann die E-Mails von Dr. Fauci veröffentlicht, die über das Freiheitsinformationsgesetz FOIA angefordert wurden. In einer E-Mail vom 18. April 2020 dankte Dr. Peter Daszak Dr. Fauci dafür, dass er darauf bestand, dass das COVID-19-Virus natürlich vorkommt - obwohl beide Männer wussten, dass dies eine Lüge war. Und nun ist eine zweite E-Mail aus dem Fauci-E-Mail-Haufen aufgetaucht, die zeigt, dass Dr. Fauci Ende Januar 2020 gesagt wurde, dass einige der Merkmale des Coronavirus "konstruiert aussehen". Dr. Fauci kannte die Wahrheit und er hat über ein Jahr lang darüber gelogen."





Aus einer anderen E-Mail erfahren wir, dass Fauci im Februar 2020 mitgeteilt wurde, dass das Virus aus einem Labor in Wuhan freigesetzt wurde. Fauci leitete es an die stellvertretende Direktorin Cristina Cassetti weiter - "Bitte kümmern Sie sich darum."

Und dann gibt es noch eine, die wir uns ansehen:

WeTheMedia schreibt:

"FAUCIGATE🚨

Eine E-Mail von Dr. Fauci an Hugh Auchincloss, den stellvertretenden Direktor des NIAID am 1. Februar 2020.

Betreff: WICHTIG
Attachments: Baric, Shi et al - Nature Medicine - SARS Funktionsgewinnforschung.pdf

Er fügte ein Papier aus Nature Medicine aus dem Jahr 2015 bei, das die Funktionsgewinnforschung an Coronaviren beschreibt, und teilte dem stellvertretenden NIAID-Direktor mit:
"Hugh, es ist wichtig, dass wir dieses AM sprechen", "Lesen Sie dieses Papier... Sie werden heute Aufgaben haben, die erledigt werden müssen."

In einer späteren E-Mail an diesem Tag antwortet Hugh Fauci: 

"In dem Papier, das Sie mir geschickt haben, steht, dass die Experimente vor der Funktionserweiterungspause durchgeführt wurden, aber von den NIH überprüft und genehmigt wurden."


Und dann kommt die Hammer-E-Mail. Sie ist aus dem pdf Seite 2286:

"Eine E-Mail von Adam Gaertner an Dr. Fauci vom 11. März 2020.

"Betreff: Coronavirus-Biowaffen-Herstellungsmethode

Hallo Anthony, 

So wurde das Virus hergestellt."





Fauci wusste also spätestens seit 11. März 2020 (natürlich wusste er es schon viel früher, aber das ist der Beweis), dass das Coronavirus "hergestellt" wurde und eine "Biowaffe" ist. Er wusste auch bereits im März 2020, dass 99 % der italienischen Covid-Todesfälle andere Krankheiten hatten, verheimlichte dies aber bei seinen Hunderten von Interviews.






Fauci hat die amerikanische Öffentlichkeit (und die ganze Welt) belogen und die US-Wirtschaft, Zehntausende von Unternehmen und Millionen von Leben zerstört. Er hat sich nie die Mühe gemacht, diese Informationen bei seinen unendlichen Medienauftritten zu kommunizieren.

------------

Nein, das ist noch nicht alles. Es sind tausende von E-Mails und sie entlarven jede einzelne Lüge, die sie uns die letzten 18 Monate um die Ohren gehauen haben. Fauci selbst entlarvt sie.

In einer E-Mail schreibt Fauci:

"Klären Sie die Verwirrung mit den Masken auf. Betonen Sie, dass Masken für KRANKE Patienten sind, damit sie ihre Keime nicht durch die Luft blasen. Aber verhindern Sie, dass Patienten ohne Symptome chirurgische Masken tragen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie helfen. Sie sind zu locker, um das Einatmen von Keimen zu begrenzen ... und ein Virus kann auch über die Augen aufgenommen werden."





Weiter gehts in den E-Mails:

"Dr. Anthony Fauci riet der Gesundheitsministerin der Obama-Ära, Sylvia Burwell, vom Tragen einer Maske ab - und bezeichnete die Praxis sogar als "nicht wirklich effektiv"."

Hier der Wortlaut der E-Mail vom 5. Februar 2020:

"Sylvia: Masken sind eigentlich für infizierte Personen gedacht, um zu verhindern, dass sie die Infektion auf nicht infizierte Personen übertragen, und nicht, um nicht infizierte Personen vor einer Ansteckung zu schützen. Die typische Maske, die Sie in der Drogerie kaufen, ist nicht wirklich effektiv, um Viren abzuhalten, die klein genug sind, um das Material zu durchdringen. Sie könnte jedoch einen leichten Vorteil bieten, indem sie grobe Tröpfchen abhält, wenn jemand auf Sie hustet oder niest. Ich empfehle Ihnen nicht, eine Maske zu tragen, zumal Sie sich an einem Ort mit sehr geringem Risiko aufhalten. Ihr Instinkt ist richtig, das Geld wird am besten für medizinische Gegenmaßnahmen wie Diagnostik und Impfstoffe ausgegeben. Gute Reise. Mit freundlichen Grüßen, Tony"

Und schließlich finden wir durch Faucis E-Mails heraus, dass auch die ganze Geschichte mit der Verbreitung des Virus durch Menschen ohne Symptome eine Lüge ist.

"Kai: Fehler in meiner Aussage an Sie. Ich wollte sagen, dass " ...... die meisten Übertragungen von jemandem erfolgen, der symptomatisch ist" - nicht asymptomatisch. Ich bin wirklich müde. Nicht viel Schlaf in diesen Tagen. Beste Grüße, Tony"





Alles was sie uns erzählten, war erstunken und erlogen.

------

Und dann haben wir noch das Thema Hydroxychloroquin. Wir wissen bereits, dass Fauci seit 2005 von dessen Heilerfolgen wusste. Er selbst hatte eine Artikel darüber geschrieben. Was glaubst Du, warum Trump im März 2020 Hydroxychloroquin als mögliches Heilmittel erwähnte? Trump wollte sehen, wie sich die Fake-News-Medien verhalten und er wollte auch sehen, wie Fauci sich verhält, der zum damaligen Zeitpunkt als Top-Experte täglich bei der Corona-Pressekonferenz neben dem Präsidenten stand. Von dem Moment an, wo Trump das erste Mal Hydroxychloroquin aussprach, brach bei den Massenmedien die Hölle los. Sie verteufelten Hydroxychloroquin und Trump und Fauci sagte NICHTS. 

"In einer E-Mail, die der Physiker Erik Nielsen im März 2020 an Fauci schickte, empfahl er nicht ein, sondern ZWEI ARZNEIMITTEL, die im Kampf gegen COVID19 helfen könnten. Eines der Medikamente war Hydroxicloroquin. Donald Trump wurde dafür geprügelt, als er das gleiche Medikament empfahl. Fauci ließ dies geschehen."





Gehen wir dazu zu Post 4104 vom 4. Mai 2020.

Q gab uns ein Bild mit unzähligen Artikeln aus den Massenmedien. Alle schrieben, dass Hydroxichloroquin keine Wirkung hat, dass es versagt, möglicherweise schadet und es mehr Tote gibt.





Q gab uns einen Link zu "One News Now":

"Fauci wusste 2005 über Hydroxichloroquin Bescheid - niemand hätte sterben müssen."

Dr. Anthony Fauci, dessen "fachkundiger" Ratschlag an Präsident Trump zur vollständigen Abschaltung des größten Wirtschaftsmotors der Weltgeschichte geführt hat, weiß seit 2005, dass Chloroquin ein wirksamer Hemmer von Coronaviren ist.

Woher wusste er das? Aufgrund von Forschungsarbeiten des "National Institutes of Health", dessen Direktor er ist. Im Zusammenhang mit dem Ausbruch von SARS - verursacht durch ein Coronavirus namens SARS-CoV - untersuchte das NIH Chloroquin und kam zu dem Schluss, dass es das SARS-Coronavirus wirksam in Schach halten kann. Das COVID-19-Virus ist ebenfalls ein Coronavirus mit der Bezeichnung SARS-CoV-2. Obwohl es nicht genau dasselbe Virus wie SARS-CoV-1 ist, ist es doch genetisch mit ihm verwandt und teilt 79% seines Genoms, wie der Name SARS-CoV-2 andeutet. Beide verwenden den gleichen Wirtszellrezeptor, mit dem die Viren in die Zelle eindringen und das Opfer infizieren.

Das Virology Journal schrieb, dass die offizielle Publikation von Dr. Fauci's "National Institutes of Health" am 22. August 2005 unter der Überschrift - "Bereiten Sie sich darauf vor - Chloroquin ist ein wirksamer Hemmstoff für die Infektion mit dem SARS-Coronavirus und dessen Verbreitung" einen Blockbuster-Artikel veröffentlichte. "Wir berichteten, dass Chloroquin starke antivirale Wirkungen auf die SARS-CoV-Infektion von Primatenzellen hat. Diese hemmenden Wirkungen werden beobachtet, wenn die Zellen entweder vor oder nach der Exposition gegenüber dem Virus mit dem Medikament behandelt werden, was sowohl auf einen prophylaktischen als auch auf einen therapeutischen Vorteil hindeutet.

Das bedeutet natürlich, dass Dr. Fauci seit 15 Jahren weiß, dass Chloroquin und sein noch milderes Derivat Hydroxychloroquin (HCQ) nicht nur einen aktuellen Fall von Coronavirus behandeln ("therapeutisch"), sondern künftige Fälle verhindern ("prophylaktisch"). HCQ fungiert also sowohl als Heilmittel als auch als Impfstoff. Mit anderen Worten, es ist ein Wundermittel gegen Coronaviren. Dr. Fauci's NIH sagte 2005, dass "Konzentrationen von 10 μM die SARS-CoV-Infektion vollständig abgeschafft haben". Faucis Forscher fügen hinzu: "Chloroquin kann die Etablierung der Infektion und die Ausbreitung von SARS-CoV wirksam reduzieren."

Warum also hat Trump Hydroxychloroquin von Anfang an erwähnt? Das war Teil seiner Strategie. Indem er es erwähnte, haben Ärzte, Bundesstaaten, andere Länder begonnen, das Medikament zu testen. Die Stadt New York hat es getestet. Andere Länder haben es getestet. Und alle mit guten Testergebnissen, die jetzt erhältlich sind. Deshalb hat es Trump so früh erwähnt. Jetzt haben wir die Daten. Der Deep State und die Massenmedien, die Hydroxychloroquin von Anfang an bekämpft haben, sind wieder in die Falle getappt. Alle ihre Artikel gegen Hydroxychloroquin beweisen jetzt den Menschen, dass sie die Lügenmedien und der Feind des Volkes sind.

Q sagte:

Gleiche das ab.
Q

----

Die Klagewelle, die jetzt demnächst anrollen wird, dürfte gigantisch werden. Überlege mal, wer alles verantwortlich ist, dass Hydroxichloroquin den Patienten vorenthalten wurde. Alle Massenmedien, die sozialen Medienkonzerne, all die Mediziner, die Pharmaunternehmen, die staatlichen Institute und natürlich die korrupten Politiker und Experten wie Fauci und Birx. Wir hätten keinen Lockdown gebraucht, keine Geschäfts- und Restaurantschließungen, kein Herunterfahren des öffentlichen Lebens, keine Masken und all den Quatsch.

Doch es geht noch weiter in den Fauci-E-Mails:

"Facebook-Gründer und CEO Mark Zuckerberg schrieb in den ersten Monaten der COVID-19-Pandemie eine E-Mail an den NIAID-Direktor Anthony Fauci, um ihm für seine "Führungsrolle" während der Pandemie zu danken und ihn auf die Einführung des Coronavirus-Informations-Hinweises von Facebook aufmerksam zu machen, der künstlich "maßgebliche" Informationen über das Virus anhäufte."

Wer Facebook nutzt, kennt den Butten "weitere Informationen zu Corona" und ihre Belehrungen. Facebook hat damit die Lügen Fauci's und seiner Organisation unterstützt und beschützt und alle gegenteiligen Meinungen zensiert und gelöscht.

Jordan Schachtel twitterte:

"Bisher zeigen die E-Mails von Fauci:

- Er hatte einige dringende, zeitkritische Diskussionen über die Funktionsgewinnforschung.
- Er sagte seinen Kollegen, dass Einzelhandelsmasken aufgrund der Größe des Virus nicht funktionieren.
- Er ignorierte Wissenschaftler, die ihm sagten, dass China über den Virus und die Daten lügt.
- Er war sich des möglichen Laborlecks bewusst."

"Natürlich widersprach Fauci dem Inhalt dieser E-Mails bei seiner Aussage im Kongress mehrmals. Vom Dummstellen bis zum Gegenteil behaupten war da alles dabei. Eine ehrliche Presse hätte diese Geschichte schon längst aufgeblasen, vor allem die Informationen über das Labor in Wuhan."


Fauci log absichtlich vor dem Kongress. Jetzt schaut es nicht mehr gut aus für den Vorzeigen-Virologen. 

Doch wir sind noch nicht fertig mit Faucis E-Mails.

WeTheMedia postete:

"FAUCIGATE🚨

Anthony Fauci erhielt am 14. März 2020 den besten Rat, den man ihm hätte geben können. Er antwortete: "Danke für Ihren Hinweis", und fuhr fort, jedes einzelne Stück davon zu ignorieren.

Es ging dabei um den 1000-fachen Unterschied in der Sterblichkeitsrate zwischen den Ältesten und den Jüngsten sowie die Tatsache, die Gefährdeten zu schützen und gleichzeitig die Schäden durch Abriegelungen so gering wie möglich zu halten.

Das machte absolut Sinn.

Und das ist der Grund, warum 50.000 Wissenschaftler, Ärzte und medizinisches Fachpersonal eine globale Anti-Lockdown-Proklamation unterschrieben haben, die einen "gezielten Schutz" forderte, der von Epidemiologen, Wissenschaftlern des öffentlichen Gesundheitswesens und Nobelpreisträgern aus Harvard, Stanford, Oxford und den besten Universitäten der Welt initiiert wurde.

Wenn 50,000 Wissenschaftler und Ärzte nach "gezielten Schutz" riefen, warum haben die Medien und Big Tech so hart daran gearbeitet, um ihre Stimmen zum Schweigen zu bringen und nur die Stimme von Anthony Fauci gelten zu lassen❓ "


Warum haben sie alle über all das gelogen? Über Wuhan, Hydroxichloroquin, Fallzahlen, PCR-Tests, Masken, Ansteckungsrisiko und Übertragung, sie haben in jedem einzelnen Punkt gelogen und zwar vorsätzlich, koordiniert und wiederholt. 

Senator Rand Paul twitterte:

"Gesagt getan. Hashtag: Feuert Fauci! Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie die Medien versuchen werden, die Fauci-E-Mails zu verdrehen."


Feuern allein reicht nicht für die Verbrechen, die dieser Mann begangen hat und all das Leid, das er verursachte. Wir wollen ihn im Gefängnis sehen. Und nicht nur ihn, sondern alle Hauptverantwortlichen.

-----------

Bidens Pressesprecherin Psaki hielt heute eine Pressekonferenz ab und nicht eine einzige Frage zu Faucis E-Mails wurde von den anwesenden Reportern gestellt.

Amber Athey twitterte:

"Ich wollte beim heutigen Pressebriefing des Weißen Hauses nach Faucis E-Mails fragen, aber leider wurde ich nicht aufgerufen. Meine zweite Frage wäre gewesen, warum Biden die Untersuchung des Außenministeriums über den Ursprung des Coronavirus aufgelöst hat."


Ja, da wollen sie nicht drüber reden, denn es war ihr großer Schwindel. Der große Coronaschwindel der Linksdemokraten und ihrer Hintergrundmächte.

Mike Pompeo twitterte:

"Das kommunistische China ist letztendlich schuldig, die Verbreitung des Wuhan-Virus vertuscht zu haben. Die Vertuschung geht weiter und setzt jedes einzelne Lebewesen dem Risiko der nächsten großen Pandemie aus."


Warum ist China so besorgt über die Wahrheit des Coronavirus? Weil es nicht der einzige Virus war, an dem sie rumgebastelt haben:

DiscloseTV postete:

"Die US-Biolabore (in China) befinden sich in der Nähe der Orte, an denen gefährliche Krankheiten wie SARS, EBHF und das Zika-Virus zum ersten Mal festgestellt wurden."


Und Newsweek schrieb:

"Chinesische Staatsmedien sagen, dass ihr Land sich auf einen Atomkrieg vorbereiten muss, nachdem Biden eine Untersuchung von Covid fordert."





Das klingt verdammt nach dem 16-Jahres-Plan zur Zerstörung Amerikas, von dem wir am Anfang sprachen. Amerika soll in einen 3. Weltkrieg verwickelt werden, den es verlieren soll. 

-------------------

Kommen wir nun zu einem anderen Thema.

DiscloseTV schrieb:

"Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom und andere Politiker des Bundesstaates sprachen am Dienstag bei der Eröffnung der kalifornischen Task Force zur Untersuchung und Entwicklung von Vorschlägen zur Wiedergutmachung für Afroamerikaner und betonten die historische Bedeutung der Kommission. Newsom sagte, dass die Kommission das Ergebnis der Unruhen war, die vor einem Jahr in der ganzen Nation nach dem Tod von George Floyd durch die Hände der Polizei ausgebrochen sind. Er sagte, die Kommission sei eine Gelegenheit, sich in Richtung eines gleichberechtigteren Kaliforniens zu bewegen."


Das ist absolut lächerlich, aber es ist die linke Agenda, die gar nicht genug bekommen kann von Schuld und Reue für den bösen weißen Mann.

-----

Ebenfalls von DiscloseTV kommt folgender Post:

"Biden sagte: "Terrorismus aus weißer Vorherrschaft ist die tödlichste Bedrohung für das Heimatland heute, nicht ISIS, nicht Al-Qaida."


Man kann sie nur noch als geisteskrank bezeichnen, egal wer von diesen Leuten den Mund aufmacht. Biden verurteilte bei dieser Rede auch die US-Senatoren, die Mitglieder des Ku-Klux-Klan waren. Er erwähnte aber nicht die Rolle der Demokratischen Partei in der rassistischen Organisation. Und das aus gutem Grund, denn die überwiegende Mehrheit der Klan-Mitglieder waren zu dieser Zeit überwiegend weiße Politiker der Demokraten. In Episode 2199b und 2295b haben wir darüber sehr ausführlich berichtet: 

"Wir erinnern uns an die Rede von Joe Biden auf der Beerdigung von Senator Byrd, dem Ku-Klux-Klan-Führer Robert Byrd. Er nannte den Verfechter der Rassentrennung einen Mentor, einen Führer und einen Freund. Senator Byrd war auch Hillary Clinton's Mentor. Trump dagegen hat den Ku-Klux-Klan als Terrororganisation eingestuft. Wir wissen mittlerweile, wer die wahren Rassisten sind. Und das amerikanische Volk weiß es auch."

Das bringt mich zu Post 2399 vom 3. November 2018.

Q gibt uns das Bild von Hillary und Senator Byrd:

"Von meinem ersten Tag im Senat suchte ich seine Führung, und er war immer großzügig mit seiner Zeit und seiner Weisheit...  Und als Außenministerin verlasse ich mich weiterhin auf seinen Rat und seine Beratung...  Hillary Clinton im Jahr 2008."





Q sagte:

Wer sind die wahren Rassisten?
[2016 Demokratischer Kandidat für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten]
"SIE SEHEN ALLE GLEICH AUS."
Gefälschte Nachrichten Verdecken > Verhindern, dass schwarze Amerikaner die Wahrheit sehen.
Noch ein FREIFAHRTSSCHEIN?
Unwissenheit ist GLÜCKSEELIGKEIT.
[IHR WERDET KONTROLLIERT UND GEFÜTTERT MIT EINER FALSCHEN GESCHICHTE]
#TakeBackControl (Hole Dir die Kontrolle zurück)
#FactsMatter (Fakten spielen eine Rolle)
#SheepNoMore (Nie mehr ein Schaf sein)
Q

--- Und hier steht es: Die Massenmedien lügen nicht nur wie gedruckt, sie verhindern, dass wir die Wahrheit sehen. Das ist ihre eigentliche Aufgabe. Hillary Clinton und Joe Biden, sie sind die weißen Supramisten, die glauben, dass sie anderen Menschen prinzipiell überlegen seien und ihre privilegierte Stellung daher gewährleistet werden müsse. 

Wenn Biden jedem erzählt, dass weiße Rassisten die größte Bedrohung sind, spricht er über sich selbst. Er und seinesgleichen sind die größte Bedrohung.  

---------------

Schauen wir noch kurz nach Maricopa County, Arizona:

"Die Delegation der Abgeordneten aus Pennsylvania besichtigt nun unter der Leitung von Doug Logan, CEO der Cyber Ninjas, den Prüfungsraum. Live unter: http://azaudit.org "


Jeder Bundesstaat sollte mit seinen Abgeordneten Arizona besuchen und sich erklären lassen, wie eine forensische Überprüfung der Wahlergebnisse abläuft und es in ihrem Staat ebenso durchführen. Maricopa County, Arizona, ist mittlerweile der Goldstandard unter den Wahlprüfungen.

Und der Deep State ist in Panik, dass sich das auf alle Bundesstaaten ausbreiten könnte.

--------------

Gestern berichteten wir, dass die Reporterin der New York Times, Maggie Haberman, behauptet, dass der ehemalige Präsident Donald Trump denen, die ihm nahestehen, erzählt, dass er bis August wieder im Amt sein wird. Und weil einmal Lügengeschichte nicht reicht, legt ihr Kollege Seth Abramson gleich noch eine drauf:

"Donald Trump bestätigte jetzt seine Unterstützung eines Sommerputsches gegen die Biden-Regierung. Wenn der ehemalige Präsident sich auch nur in einem einzigen Akt engagiert, um diese verräterische Handlung voranzubringen, er ist schuldig der aufrührerischen Verschwörung und muss sofort verhaftet werden."


Trump hat gar nichts gesagt, aber das spielt für diese Lügenmäuler keine Rolle. Sie behaupten es einfach. 

---------------------

Amy Tarkanian twitterte:

"Der Schreibtisch von Donald J. Trump, ein Teil von Präsident Trumps Website, wurde entfernt und wird auch nicht zurückkehren. Ist dies schon ein Vorläufer für den Beitritt zu einer anderen Social-Media-Plattform?"

Jason Miller antwortete:

"Ja, das ist es tatsächlich. Bleiben Sie dran!"


Trump wird seine neue Medienplattform natürlich nicht auf den Servern eines vom Deep State kontrollierten Systems installieren, sondern alles komplett neu erschaffen. Und sie muss robust genug sein, den Datenverkehr von ein paar Hundert Millionen Nutzern gleichzeitig zu bewerkstelligen. Trump bereitet sich jetzt darauf vor, denn wenn alles rauskommt, der Wahlbetrug, und all die anderen Verbrechen, werden sie wahrscheinlich ihre Systeme abschalten, um zu verhindern, dass die Menschen die Wahrheit erfahren. Die Patrioten haben die volle Kontrolle.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell