Montag, 21. Juni 2021

X-22 Report vom 20.6.2021 - Wenn der Kongress weg ist - Der August ist traditionell ein sehr heißer Monat - Episode 2508b


Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Der Deep State bereitet sich auf die Veröffentlichung der Wahlprüfung von Arizona vor. Das Endergebnis wird für August erwartet. August ist auch der Monat, wo der Kongress im Urlaub ist. In dieser Zeit hat der Deep State gerne seine Agenda gepuscht. Der August ist traditionell ein sehr heißer Monat, doch dieses Jahr könnte er nicht nur von den Temperaturen her sehr heiß werden, sondern auch von den Ereignissen. Denn der Deep State hat nicht mehr die Kontrolle, sondern ist zum Gejagten geworden. Er ist jetzt in der Defensive. Die Patrioten haben die Kontrolle.



Eine Gruppe von Aktionären hat einen Brief an Coca-Cola geschickt, in dem sie von dem Getränkekonzern eine neue Unternehmspolitik hinsichtlich gesellschaftspolitischer Themen fordern. Die Grundlagen des Konzerns bezüglich Diversität zum Beispiel verstoßen gegen die Antidiskriminierungsgesetze der USA und bringen die Anwaltskanzleien, die das Unternehmen vertreten, in arge Bedrängnis. 


"Coca-Cola schließt Verträge auf der Grundlage von Rassegesichtspunkten ab, die mit den Antidiskriminierungsgesetzen der USA nicht in Einklang zu bringen sind."




Hintergrund ist hier die versteckte Bevorzugung von Minderheiten im Gleichklang mit den Forderungen linksextremistischer Gruppen wie Black Lives Matter und generell mit der Politik der Demokratischen Partei. So mischte sich der Konzern beispielsweise in die Wahlgesetzgebung der Bundesstaaten ein, die den Linken nicht gefällt. Auch ist ihr angebliches Antirassismusprogramm nichts anderes als das Huldigen eines Schuldkults und das Schüren von Rassismus gegen Weiße. Es sind alle Großkonzerne, es sind alle Massenmedien, die sozialen Internetkonzerne, es sind die großen Sportverbände, es ist Hollywood. Sie alle betreiben eine Politik gegen alles Nationale, Traditionelle und Natürliche. Gegen die Werte des amerikanischen Volkes, das ist seiner Mehrheit stolz auch sein ist. Sie alle gehören zum Tiefstaat und befördern seine Agenda. Doch das Volk wehrt sich. Erst kürzlich boykottierten Millionen Amerikaner diese Konzerne und Organisationen und zwangen sie zum Einlenken.


----------------------


Wir wissen, dass Biden nicht sehr populär ist. Aber der Tiefstaat, seine Lügenmedien und Big Tech versuchen natürlich uns das Bild des beliebtesten Präsidenten aller Zeiten zu verkaufen. Wir kennen ihre Tricks mittlerweile. So manipuliert z.B. YouTube die Zahlen in die gewünschte Richtung und wie eine neue Webseite beweist, teilweise um über 600 %.


"Es gibt eine relativ neue Website, die die Popularität des Videokanals von Joe Biden verfolgt - demselben Mann, der alle US-Rekorde brach und bei der Wahl 2020 81 Millionen Stimmen erhielt, während er von seinem Keller aus Wahlkampf machte. Die Webseite 81m.org/ verfolgte den Kanal des Weißen Hauses mehrere Wochen lang und stellte fest, dass das linke YouTube wirklich jedes einzige Video von Joe Biden manipulierte. Sie löschten bis zu 650 % aller negativen Bewertungen von Joe Bidens Videos."




YouTube manipuliert natürlich alle Videobewertungen inklusive der Aufrufe. Wir wissen das schon lange. Aber an den Beispielen linker Politiker hat sich die Webseite 81m.org/ abgearbeitet und beweist die stündliche Löschung der Daumen nach unten. Bei einem von Kamala Harris um sagenhafte 1151.36 %.




Alles was sie uns präsentieren ist Lüge und wenn jemand die Wahrheit auf ihren Plattformen postet, wird er zensiert oder gesperrt.


----------------


Auf Twitter zensieren sie grundlos die verschiedensten Menschen. Aktuell ist Dave Portney, der Präsident von Barstool Sports, der nächste gewesen, dessen Account sie gelöscht haben. Und es gab keinen Grund dafür. Sie haben einfach nur die Nutzungsbedingungen geändert. Dennoch hatte die Sperre eine unmittelbare Auswirkung, da Tausende von Twitter-Followern die Seite mit schockierten und wütenden Kommentaren überfluteten und das Hashtag #FreeDave Portnoy in den Trendings weltweit erschien. Daraufhin schaltete Twitter Dave Portney wieder frei.




-----------


Dan Scavino twitterte ein Bild, das Trump zeigt, wie er vom Barstool-Präsidenten interviewt wird und er will damit sagen:

 

"Zwei Präsidenten, die auf Twitter gesperrt wurden."





Die Zensur wird noch viel schlimmer werden, wenn die Wahrheit herauskommt. Die Zensur wird sich in etwas völlig anderes verwandeln, als wir bisher erlebt haben. Die Zensur wird auf Hochtouren laufen, das heißt, man wird versuchen, die Kommunikation zu unterdrücken, weil es sehr, sehr schwierig sein wird, alles zu zensieren.


------------


Joe Biden verstrickt sich gerade darin, dass er die Militärhilfe zurückhält. 
Am Freitag hat das Weiße Haus einen Politico-Bericht bestritten, der besagt, dass die Biden-Administration vorübergehend 100 Millionen Dollar an zusätzlicher Militärhilfe für die Ukraine gestoppt hat. Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki sagte, dass das "Unsinn" sei. 

Psaki räumte ein, dass zusätzliche Mittel für die Ukraine bereitgestellt wurden, sagte aber, dass dies von einem weiteren "Vorstoß " Russlands abhängig sei. "Wir haben auch Notfallmittel für den Fall eines weiteren russischen Übergriffs auf die Ukraine vorbereitet", sagte sie.

Wurde Trump nicht angeklagt, weil er zunächst Hilfe zurückgehalten hatte? Man sieht, dass sie keine Rechtsstaatlichkeit in der Ukraine wollen, sie wollen eine Vertuschung erzeugen.



------------



Das Pentagon zieht nun Raketenabwehr und andere Systeme aus Saudi-Arabien und anderen Ländern des Nahen Ostens ab. Sie richten sich neu aus, um sich auf China und Russland zu fokussieren. 
Nun, wir wissen, dass sie mit Russland gerne einen Krieg beginnen würden. Wir wissen, dass die Information aus China kommt, dass das Virus von dort stammt, und dass es vielleicht kein Leck war. Sie könnten es als biologische Waffe benutzt haben und deshalb hat China diese Ankündigung gemacht. Denn wenn all diese Informationen herauskommen und es sich zeigt, dass China es tatsächlich freisetzen ließ, ist das eine Kriegshandlung, dann zählt es als biologische Kriegsführung. Das ist der Grund, warum China sagt, dass sie sich auf einen Krieg vorbereitet haben.

Was hat Trump über China gesagt? Hat er gesagt, nun, da alles herauskommt und es aus Wuhan kam, lasst uns in den Krieg ziehen? Nein. Er sagte, dass sie 10 Billionen Dollar in Zukunft zu zahlen haben.



----------




Gouverneur Desantis gewinnt gerade gegen das CDC. Zur Erinnerung: Er hat das CDC verklagt und wollte die Kreuzfahrtschiffe wieder in Betrieb nehmen. 
 
Auszug aus einem Beitrag von CJTruth: 
 
"Und nun kam heraus, dass das Bundesbezirksgericht in Tampa einen großen Sieg für Gouverneur Ron Desantis gegen das Zentrum für Krankheitskontrolle und -prävention und dessen Behinderung durch Verkaufsverbote errungen hat, die Floridas Kreuzfahrtindustrie seit über einem Jahr lahmgelegt haben. 
Richter Stephen Merryday gab Floridas Antrag auf eine einstweilige Verfügung statt und kam zu dem Schluss, dass die Beschränkungen des CDC wahrscheinlich verfassungswidrig sind und ihre rechtlichen Befugnisse überschreiten."
 
 

Das CDC ist kein gewähltes Gremium, das CDC kann Richtlinien herausgeben. Sie können keine Gesetze erlassen. Aber wenn sie die Richtlinien herausgegeben haben, wer muss dann die Gesetze erlassen? Die Gesetzgebung, die Legislative muss die Gesetze erlassen. Das meiste von dem, was wir gesehen haben, ist völlig verfassungswidrig. Die Verfassung ist während einer Pandemie nicht außer Kraft gesetzt, und da die Verfassung nicht außer Kraft gesetzt ist, müssen sie trotzdem der Verfassung Folge leisten. 



-----------------



Nun kam heraus, dass Google die Forschung von EcoHealth Alliance finanziert hat, die von Peter Daszak geleitet wird - eine umstrittene Gruppe, welche über ein Jahrzehnt lang offiziell mit dem Institut für Virologie in Wuhan an der Erforschung des "Killer"-Fledermaus-Coronavirus zusammengearbeitet hat.
Google und die Agentur der Vereinigten Staaten für internationale Entwicklung (USAID) finanzierten die Virus-Experimente des Wuhan-Mitarbeiters Peter Daszak für mehr als ein Jahrzehnt.
 
EcoHealth Alliance hat auch Hunderttausende von US-Steuergeldern von Dr. Anthony Faucis nationalem Institut für Allergie und Infektionskrankheiten (NIAID) an seinen Forschungspartner, dem Institut für Virologie in Wuhan, weitergeleitet, um Studien über Coronaviren durchzuführen.
 
Und Google.org, der Wohltätigkeitszweig des Tech-Riesen, finanziert ebenfalls seit mindestens 2010 Studien, die von Forschern der EcoHealth Alliance, darunter Peter Daszak, durchgeführt wurden.
 

 
Und ein Papier aus dem Jahr 2015, das sich mit Herpes beschäftigt und Daszak und Epstein von EcoHealth als Autoren aufführt, enthüllt, dass es "mit Mitteln der US-amerikanischen Agentur für internationale Entwicklung aus dem Programm für aufkommende pandemische Bedrohungen unterstützt wurde: dem PREDICT Programm, der Skoll Foundation, und Google.org".

Das ist der Grund, warum sie das Narrativ kontrollieren können, weil sie ein Verbrecherunternehmen betreiben. 





Im Jahr 2018 verfassten Forscher der EcoHealth Alliance ein Papier mit dem Titel: "Serologische und verhaltensbezogene Risikoerhebung bei Arbeitern mit Wildtierkontakt in China", das durch den finanziellen Beitrag von Google.org "ermöglicht" wurde.

Das Papier scheint den Grundstein für die Theorie zu legen, dass SARS-ähnliche Coronaviren von einem Nassmarkt in einer Provinz nahe der Stadt Wuhan stammen könnten - dem wahrscheinlichen Epizentrum von COVID-19.
 
Ist das nicht interessant? Es hat sich alles bewahrheitet, außer dass es nicht vom Nassmarkt kam, sondern dass es aus dem Labor in Wuhan ausgetreten ist. Oder wurde es vielleicht als biologische Waffe eingesetzt, um Trump zu stoppen?  Denkt mal darüber nach.



-------------



Nun während dieser gesamten Pandemie sahen wir überall Unruhen. Die getürkten Nachrichten erklärten uns, dass es so etwas wie Unruhen nicht gab. Wir sahen, wie die Antifa und BLM Gebäude zerstörten und plünderten. Und dann kam die Bewegung "Entzieht der Polizei die Finanzmittel" (Defund the Police). Nun schießen sie sich damit selbst ins Knie, denn wenn die Menschen erkennen, dass dadurch die Gewalt und Verbrechen zunehmen werden, dann wird offensichtlich, dass sie nicht im besten Interesse des Volkes gehandelt haben. 

"Städte in den gesamten Vereinigten Staaten machen nun eine Kehrtwende und entschädigen nun ihre Polizeidienststellen. Städte wie New York City, Oakland, Baltimore, Minneapolis und Los Angeles planen, zweistellige Millionenbeträge für den Bau neuer Polizeireviere zur Verfügung zu stellen, die Budgets der Polizeibehörden zu erhöhen und andere Pläne zu finanzieren, um dem Anstieg der Kriminalität zu begegnen. 

In New York City verkündete Bürgermeister Bill de Blasio, dass er 92 Millionen Dollar für den Bau eines neuen Reviers bereitstellt. Der Bürgermeister von Baltimore, Brandon Scott, schlägt nun eine Erhöhung des Polizeibudgets um 27 Millionen Dollar vor, nachdem er das Budget um 22 Millionen Dollar gekürzt hatte."


Die Mehrheit des Volkes schaut sich das an, sie bleibt sehr ruhig, sie beobachtet die ganze Situation und am Ende wird sie die endgültige Entscheidung treffen. Zur Erinnerung: Diese Leute betrügen, um ihre Positionen zu erlangen - womit? Mit Wahlbetrug.



------------



Was passiert jetzt, wenn das Wahlsystem korrigiert wird? Wenn Gesetze erlassen werden, bei denen sie nicht betrügen können? Wenn der Wahlbetrug aufgedeckt wird? Werden diese Leute dann wieder in ihr Amt eingesetzt werden? Auf keinen Fall.



---------



Laut dem ehemaligen Polizeibeamten Brandon Tatum aus Arizona steckt hinter der Bewegung "Entzieht der Polizei die Finanzmittel" eine umfassendere Agenda. 

Brandon Tatum sagte:

"Ich glaube, dass es eine Agenda ist, die lokalen Polizeidienststellen komplett zu zerstören und zu demontieren, damit die Regierung die Kontrolle über die Strafverfolgung in diesem Land hat und eine landesweite Agenda durchsetzen kann."

"Wenn die Strafverfolgung bundesstaatlich organisiert ist und es verfassungswidrige Mandate oder Beschränkungen gibt, wie z. B. solche, die Impfstoffe oder Waffen betreffen, wird die Bundesregierung in der Lage sein, diese Weisungen leichter durchzusetzen."

"Ich glaube, dass die Regierung viel mehr Einfluss hat, wenn sie diese Behörden verstaatlicht, und das ist das Endziel."

"Ich glaube nicht, dass es etwas mit Rassismus, Polizeibrutalität zu tun hat ... Das ist ein Gesprächsthema, um eine noch größere Agenda durchzusetzen."


Das bedeutet, die Zentralisierung gibt ihnen Macht, Dezentralisierung entzieht ihnen die Macht. Und das ist der Grund, warum sie die kritische Rassentheorie vorangetrieben haben. Deshalb hat sich Trump gegen die kritische Rassentheorie ausgesprochen, denn letztendlich wollen sie das Land umgestalten. 

Und was bedeutet das, das Land umzugestalten? Es bedeutet, dass sie die Verfassung loswerden wollen. Das ist ihr Endziel. Und wie machen sie das? Sie entfernen alles sehr langsam. 
 
 
 
----------
 


Fangen wir mit 911 an. Sie mussten anfangen, die Leute zu kontrollieren, sie mussten ihnen ihre Rechte nehmen. Was haben sie getan? Sie bedienten sich des Terrorismus. Wie nimmt man den Bürgern die Rechte weg? Dürfen sie jetzt jemanden durchsuchen, wenn man in den Flughafen geht? Dürfen sie die Brieftasche durchsuchen? Dürfen sie Handtaschen durchsuchen? Dürfen sie einen abtasten, was völlig gegen den vierten Verfassungszusatz verstößt? Ja, das geht. Es hat sich überall ausgebreitet. Wie haben sie das angestellt? Sie haben Angst als Druckmittel eingesetzt. 

Wir wissen, dass sie es auf das nächste Level schaffen wollen. Und wir können sehen, dass dieser Prozess bereits begonnen hat. Sie werden versuchen, die Verfassung nicht direkt anzutasten, sondern sie vielmehr langsam aufzuweichen. 



--------------------



Der Hass der Linken auf Amerika, seine Symbole, seine Werte und seine Verfassung ist enorm. Die kritische Rassentheorie, über die wir schon viel gesprochen haben, und mit der sie unsere Kinder vergiften wollen, ist dabei nur ein Baustein von Vielen. Ihr Ziel es, alles Nationale und Traditionelle aus den Köpfen der Menschen zu beseitigen. Sie sollen sich schämen, weiß zu sein und sich ewig schuldig fühlen an der Ausbeutung des schwarzen Mannes. Als ob der weiße Mann nicht genauso ausgebeutet wurde und wird. Und zwar von den gleichen Leuten, die jetzt so scheinheilig daherkommen, und sich um die Rechte der Schwarzen kümmern wollen. Sie selbst sind die wahren Rassisten. Sie sind es, die die Schwarzen hassen. Wir hatten das oft genug hier in der Sendung. Der Mentor von Hillary Clinton war Senator Byrd, der Ku-Klux-Klan-Führer Robert Byrd. Sie veehrte ihn sehr. Und Joe Biden hielt auf seiner Beerdigung eine Lobrede auf den verstorbenen "Erhabenen Zyklop". Biden nannte ihn einen "Mentor", einen "Führer" und einen "Freund". Byrd hatte damals eine Ku-Klux-Klan-Gruppe mit 150 Mitgliedern rekrutiert und geleitet. Trump dagegen hat den Ku-Klux-Klan als Terrororganisation eingestuft, aber das wirst Du kaum in den Medien hören.


DiscloseTV postete:


"Das Ein-Hit-Wunder Macy Gray fordert eine Neugestaltung der amerikanischen Flagge, um die "modernen Vereinigten Staaten" zu reflektieren. Sie möchte, dass die Farbe Weiß aus der Flagge entfernt wird und bunte Sterne die verschiedenen Hautfarben der Nation repräsentieren."






Sie hassen alles Weiße und wollen es weghaben. Sie wollen alles weghaben, die US-Flagge, die US-Verfassung, die ganze Nation, und die weiße Rasse. Das ist ihre Agenda und da haben wir sie wieder, die Stars und Sternchen, die diese Agenda befördern. Doch das amerikanische Volk erwacht und begreift, was gespielt wird, aus welcher Ecke es kommt und wer alles mitspielt. 


--------------------


Kommen wir zu den Wahlprüfungen, die immer mehr werden und der Wahlgesetzgebung, die den Linken gar nicht schmeckt.


Pennsylvania Audit schreibt:


"WIR KOMMEN DER SACHE NÄHER, SUBPOENAS KÖNNTEN KOMMEN. LASSEN SIE NICHT NACH, HALTEN SIE DEN DRUCK AUFRECHT. JEDER HILFT PENNSYLVANIA, EINE FORENSISCHE PRÜFUNG ZU FORDERN, AUCH WENN SIE KEIN EINWOHNER VON PENNSYLVANIA SIND."




Und in Texas hat Gouverneur Greg Abbott am Freitag seine Drohung wahr gemacht und sein Veto gegen einen Teil des Staatshaushalts eingelegt, der die texanische Legislative finanziert. Hier geht es also um Bezahlung der Abgeordneten von Kongress und Senat.

"Dieses Veto ist die Antwort auf die Demokraten des Repräsentantenhauses, die in den letzten Tagen der regulären Legislaturperiode die Sitzung verließen und das Quorum brachen, um die Verabschiedung von Senatsgesetz Nr. 7 zu blockieren, Abbotts Wahlgesetz, das die Wahlrechte im Staat überarbeitet hätte."


------------------


Matthew DePerno ist Anwalt für Verfassungsrecht in Michigan. 


Er twitterte:


"Das FBI und der Heimatschutz waren gestern in Lansing präsent, als Freiwillige über 7.500 eidesstattliche Erklärungen an die Michigan Legislative lieferten, um eine forensische Prüfung zu erzwingen. Sie wurden bei einem Rollenwechsel erwischt. Gestern war eine staatliche Veranstaltung, also warum überwachen die diese und wer hat sie eingeladen?"




-----------


Schauen wir nach Georgia.


PrayingMedic schrieb:


"Am 14. Juni veröffentlichte "Georgia Star News" einen Artikel, der enthüllte, dass in Fulton County 385 Berichte über die Wahlzettel fehlten, die in die Einwurfboxen geworfen wurden. 

Am 13. Juni veröffentlichte "The Star" digitale Bilder aller Berichte, die sie erhalten hatten. Die vollständige Erklärung, wie sie feststellten, dass 385 Dokumente fehlten, war in dem Bericht enthalten. Zusätzlich wurden die Details der Zusammenstellung der mehr als 21.000 Einwurfboxen in einem separaten Bericht vom 14. Juni veröffentlicht. 

Am selben Tag, dem 14. Juni, bat die "Georgia Public Broadcasting News" Fulton County, Kopien der fehlenden Berichte zur Verfügung zu stellen. Zwischen Montag, dem 14. Juni, und ihrem Bericht vom Mittwoch, dem 16. Juni, lieferte Fulton County laut "Georgia Public Broadcasting News" die fehlenden Berichte.

"Die Wahlhelfer fanden alle bis auf acht der mehr als 1.500 Berichte" und stellten sie GPB-News auf einem Flash-Laufwerk zur Verfügung", berichtet GPB News.

Allerdings wurde von "Georgia Public Broadcasting News" dafür kein Beweis geliefert.

"Georgia Star News" schreibt stattdessen, dass sie die fehlenden Berichte immer noch nicht erhalten haben."




Es scheint also, dass "Georgia Public Broadcasting News" hier einfach etwas behauptet, was niemals stattgefunden hat. Es ist reine Propaganda.


---------------


Der Staatssekretär von Georgia, Brad Raffensperger, gab diese Woche bekannt, dass er rund 100.000 Namen aus den Wählerverzeichnissen entfernen will.


"Die Namen werden gestrichen, weil ein nationaler Adressänderungs-Service bei der U.S. Post eingereicht wurde. In dieser Datenbank wurden alle Bürger erfasst, deren Wahlpost nicht zugestellt werden konnte oder die seit mindestens fünf Jahren keinen Kontakt mit den Wahlbehörden hatten."


Das ist sehr interessant zu erfahren. Es stellt sich nur die Frage, warum Raffensperger das nicht vor der Wahl gemacht hat. Es haben also 100.000 Wähler gewählt, die gar nicht mehr existierten bzw. nicht mehr dort wohnten. 


Marjorie Taylor Greene fragte:


"Staatssekretär von Georgia: Warum entfernen Sie erst jetzt die 100.000 "Wähler" aus den Wählerlisten Georgias? Wir wissen, dass diese "Wähler" nicht an der November 2020 Präsidentschaftswahl teilgenommen haben konnten. Sind Sie jetzt besorgt über die Wahlprüfung von Fulton County? Hashtag Trump hat gewonnen."





Raffensperger versucht den Wahlbetrug zu vertuschen. Es sind immer die Vertuschungsaktionen der Täter, die zur Aufklärung der Verbrechen führen.


------------


Der republikanische Abegeordnete David Belle Isle, der versucht, Staatssekretär Brad Raffensperger im nächsten Jahr abzulösen, stellte am Donnerstag eine umfassende Anfrage betreffs mehrerer Dokumente im Zusammenhang mit der Wahl 2020 in Georgia. Er tat dies unter dem "Open Records Act", ein Gesetz, dass regelt, welche Regierungsunterlagen zur öffentlichen Einsichtnahme zugänglich sein müssen. Ziel seiner Anfrage ist, mehr Transparenz für die Bürger Georgias in die Wahlvorgänge zu bringen.


David Belle Isle sagte:


"Nach der Wahl 2020 war das erste, was Raffensperger sagte, dass es die sicherste Wahl in der Geschichte Georgias war." 


Doch es war wohl eher die verlogenste Wahl in der Geschichte Georgias, denn es tauchen immer mehr Indizien dazu auf. Wie z.B. diese 100.000 Wähler, die gar nicht mehr existieren. "Die Menschen wollen das wissen und der Sache auf den Grund gehen. Wenn man Wahlen vertrauen will, muss es Transparenz geben", sagte Belle Isle.


Hier ist die Liste seiner Forderungen:


1. Ab der Präsidentschaftswahl vom 3. November 2020 an, sind alle schriftlichen oder aufgezeichneten Berichte, Beschwerden, Nachforschungsanträge, betreffend der Unterschriften von Wählern auf Briefwahlunterlagen, Umschlägen oder Wählerregistrierung für die Bezirke Fulton, Cobb, Dekalb und Clayton vorzulegen.

2. Alle Berichte, Aufzeichnungen, Transferdokumente, Verwahrungsdokumente, Memoranden, Notizen, schriftliche oder aufgezeichnete Erklärungen und alle anderen Dokumente oder relevante Korrespondenz in Bezug auf alle Verwahrungskettenaufzeichnungen für jede einzelne Briefwahlurne, die in Georgia für die allgemeinen Wahlen 2020 zugelassen waren.

Die Liste umfasst insgesamt 9 Punkte. 


Belle Isle sagte: 


"Ich denke, wir werden in den kommenden Monaten definitiv herausfinden, dass Georgia im Unrecht war, dass die Ergebnisse, die letztendlich zertifiziert wurden, falsch waren."


Raffensperger ist verpflichtet, innerhalb von drei Werktagen auf Belle Isles Anfrage zu antworten.


--------------------


Der Abschlussbericht der forensischen Wahlprüfung, die in Arizonas größtem Bezirk Maricopa County stattfand, wird nicht vor August erwartet. Cyber Ninjas sagte, dass es schätzungsweise 35 Tage dauern wird, die einzelnen Prüfungen zusammenzustellen und weitere 5 Tage, um den Abschlussbericht zu schreiben.

Der August wird ein heißer Monat, wie wir am Anfang bereits sagten und der Kongress ist im August im Urlaub. Es wird also sehr interessant werden im August. 


DePerno twitterte:


"Was ist, wenn einige unserer Staatsbeamten einen Bericht fürchten, dass sie nicht wirklich gewählt wurden? Ich habe immer gesagt, dass es hier nicht um Republikaner oder Demokraten geht. Hier geht es um die Verfassung und die Reinheit der Wahlen."




Genau das ist nämlich der Punkt. Was ist, wenn das nicht die erste Wahl war, die sie gefälscht haben? Wenn die Leute in der Bundesregierung, den Landesregierungen, den Kreistagen, gar nicht von uns gewählt wurden? Wenn sie durch Wahlfälschung in ihre Posten gekommen sind? Sie setzen ihre Leute überall ein und bestimmen über unser Land, erlassen Gesetze und Verordnungen und verfügen, wie wir zu leben haben. Mit weitreichenden Folgen für uns alle. Stelle Dir vor, dass diese Leute unrechtmäßig dort sitzen und uns tyrannisieren. Was geschieht, wenn das rauskommt? Was geschieht dann mit all ihren Gesetzen, Erlassen und Verordnungen? Müssten sie dann nicht schlagartig ungültig werden? Es kommen interessante Zeiten auf uns zu.


Gehen wir dazu zurück zu Post 153 vom 14. November 2017.


Q sagte:


Für die kommenden Tage.
Stell dir eine ehrliche Frage, warum sollte ein Milliardär, der alles hat, Ruhm, Vermögen, eine warme und liebevolle Familie, Freunde, etc. sich und seine Familie gefährden wollen, indem er POTUS wird?
Warum sollte er sich selbst und diejenigen, die ihm wichtig sind, ins Visier nehmen wollen?
Braucht er Geld?
Braucht er Ruhm?
Was hat er davon?
Will er die USA/Welt zu einem besseren Ort für seine Familie und für die guten und anständigen Menschen machen, die schon lange ausgenutzt werden?
Vielleicht konnte er den Gedanken an Massenmorde zur Befriedigung von Moloch nicht ertragen?
Vielleicht konnte er den Gedanken nicht ertragen, dass Kinder entführt, betäubt und vergewaltigt werden, während Führer/Gesetzgeber der Welt die Augen zudrücken.
Vielleicht war er es leid zu sehen, wie bestimmte Rassen/Länder ständig missbraucht und in Not gehalten wurden und alles für einen bestimmten Zweck litten.
Vielleicht konnte er nicht bei gutem Gewissen sehen, wie die Welt brannte.
Warum reisten Stunden nach der Wahl sieben Personen an einen geheimen Ort, um ein sehr privates und hochsicheres/bewachtes Treffen abzuhalten?
Warum hat HRC keine Konzessionsrede gehalten?
Wann war das letzte Mal, dass ein Präsidentschaftskandidat nicht persönlich eine Konzessionsrede gehalten hat?
Was passiert, wenn die Grenze offen bleibt und die MSM weiterhin eine Gehirnwäsche durchführen?
Ab welchem Punkt werden Patrioten und hart arbeitende Männer und Frauen zur Minderheit?
Was ist mit Wahlautomaten?
Wem gehören die Wahlautomaten?
Was ist mit den Gesetzen zur Identifizierung von Wählern?
Lichtbildausweis? Wann ist es notwendig und muss vorgelegt werden? Mach eine Liste. Lache.
Abgleichen.
Würden die Chancen, das Böse zu besiegen, mit jedem Jahr immer geringer werden?
Was bedeutet "rote Linie"?
Warum waren die Verhaftungen in Saudi Arabien so wichtig?
Welche Fäden wurden sofort durchtrennt?
Folge dem Geld.
Wann singt ein Vogel?
Q

----


Post 2479 vom 11. September 2018.


Q zeigt uns zwei Karten von 2016. Links die, wo illegale Einwanderer perfekt leben und rechts die Staaten, die überwiegend Demokraten gewählt haben.






Q sagte:


WAS WÄRE, WENN DAS FOLGENDE BEWIESEN WERDEN KÖNNTE?
1-Wahl + D Parteifunktionäre füllten viele tausend leere Stimmzettel aus?
2-Wahl + D Parteifunktionäre haben "legale" Stimmzettel entfernt und vernichtet?
3-Wahl + D Parteifunktionäre organisierten absichtlich Wahlen für Nicht-Staatsbürger?
4-Wahl + D Parteifunktionäre an [XX] Orten in den USA [unter Verschluss] viele Tausende von "blanko" Stimmzetteln zum Zwecke der "Änderung der Stimmenzahl" aufbewahrt?
Wer bewahrt "blanko" Stimmzettel auf?
Wer gibt "blanko" Stimmzettel aus?
Wer kontrolliert die "blanko" Stimmzettel?
Wie viele "blanko" Stimmzettel werden im Vergleich zur Gesamtbevölkerungszahl des Bezirks erzeugt?
DIE KONTROLLE UND AUSGABE VON BLANKOSTIMMZETTELN IST DER SCHLÜSSEL.
Warum haben sich dieselben Landkreise [die heute umstritten sind] geweigert, Wählerregistrierungsinformationen auf Anfrage an die Wählerbetrugskommission auszuhändigen? 
Warum wurde die Wahlbetrugskommission aufgelöst und dem Heimatschutz DHS übergeben?
Welche Befugnisse hat DHS im Vergleich zu einem Kommissionsgremium? "
Q

--- Und das war 2018. Was geschieht, wenn all das bewiesen wird?


Und wie kann es bewiesen werden?


Indem Du die Verbrecher ihre Taten begehen lässt und sie dabei filmst, auf frischer Tat ertappst. Und es wurde alles aufgezeichnet. Alle Beweise liegen vor. Wir sind mitten in einer Sting-Operation, wo alles was Du siehst, in Echtzeit geschieht.  


---------------


Am Freitag haben wir berichtet, dass sich Biden einem kognitiven Test unterziehen und dann die Ergebnisse veröffentlichen soll. Könnt Ihr Euch noch an die letzten Wochen von Trumps Amtszeit erinnern, wo die Linksdemokraten ihn wegen Unzurechnungsfähigkeit mittels des 25. Verfassungszusatzes des Amtes entheben wollten. Trump sagte darauf hin bei einer Rede, dass er keine Angst davor zu haben braucht, das aber irgendwann einmal auf Joe Biden zukommen könnte. Es scheint jetzt, dass diese Zeit näher rückt.


Und plötzlich bekommen wir die Nachricht, dass Bidens Hund "Champ" gestorben ist.






Immer wenn so eine Meldung kommt, liegt etwas im Busch. Bedeutet das, dass jetzt die Tage von Joe Biden gezählt sind?


------------


Wir sprachen in den letzten Sendungen darüber, wie sie das Internet global abschalten wollen und all die Internetausfälle, die sich global ereignen. Der letzte fand in Hong Kong statt.


"Internet Monitoring Websites zeigten Störungen auf der ganzen Welt. Australiens Zentralbank war ebenso betroffen wie die Börse in Hongkong. Ein Softwarefehler bei einem großen Netzwerkanbieter hat in Asien während der Hauptgeschäftszeit kurzzeitig Dutzende von Finanzinstituten, Fluggesellschaften und anderen Unternehmen auf der ganzen Welt vom Netz genommen. Auch die australische Zentralbank war davon betroffen. Akamai, das eines der wichtigsten Content-Delivery-Systeme im Internet betreibt, sagte, der Ausfall am Donnerstag sei nicht durch einen Cyberangriff verursacht worden, sondern durch einen Softwarefehler in einem Dienst, der Kunden vor Denial-of-Service-Angriffen schützt."


Auch hier haben wir wieder eine zentrale Stelle, die, wenn sie ausfällt, sehr viel mit sich sich reist. Kein einzelner Telekommunikationsanbieter, kein einzelnes Serverzentrum, nein, gleich eine ganze Menge davon. Sie benutzen Softwarefehler, Cyberangriffe und ähnliches als Erklärung dafür. Niemand von uns ist in der Lage zu überprüfen, ob das stimmt. Ich glaube, dass sie einen weltweiten Kommunikationsblackout testen. Für den Zeitpunkt, wo die großen Meldungen herauskommen werden. Und so wie es aussieht, wird das im August sein. 


Gehen wir dazu zu Post 3529 vom 28. Juli 2019.


Q sagte:


Während der Kongress weg ist....
Der Monat AUGUST ist traditionell ein wirklich heißer Monat.
Die Natur ist unberechenbar.
Q


----


Post 4599 vom 19. Juli 2020


Q gibt uns die Trilogie aus Post 1929 mit FILM 1 bis FILM 3. Filmvorführung im August?


Q sagt unten:


[19.8.2018]
August.
Q


--- Wir wissen, dass es das exakte Datum ist. Nur das Jahr nicht. Bedeutet das 19.8.2021?


Q sagte in Post 1929:


FILM 2 - Kommt diesen HERBST.
FILM 3 - Wird angekündigt
Genieße die Show. 
Q






Ist das die Show, die wir sehen werden? Wo die Beweise auf den Tisch gelegt werden? Wenn die Dinge wirklich bekannt werden? 

Der Monat AUGUST wird ein wirklich heißer Monat werden. Alles schaut danach aus.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell