Freitag, 28. Mai 2021

X-22 Report vom 27.5.2021 - Wir haben alles - Sie wissen, dass wir es haben - Welcher Sturm - Sie werden es herausfinden - Episode 2489b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Trump und die Patrioten haben jetzt mehr Druckmittel gegen den Deep State, als Trump es während seiner Präsidentschaft je hatte. Sie haben alles und sie wissen alles. Das ist keine normale Kriegsführung, sondern eine irreguläre, versteckte Kriegführung, wo nicht direkt gegen den Feind vorgegangen wird. Da kommen bestimmte Taktiken zum Einsatz, Sting-Operations, wo Leute verdeckt im Feindesgebiet arbeiten und die erlangten Informationen gegen sie verwendet werden. Ja, auch das ist Infiltration und Zersetzung von Innen heraus. Trump und die Patrioten verwenden die gleichen Taktiken, wie der Deep State. Der tiefe Staat wurde zersetzt und Stück für Stück zerstört und sie haben es größtenteils selbst getan. Sie haben sich vorgeführt und entlarvt. Die Menschen wissen das jetzt und haben es verstanden. Ihr System ist am Ende und sie können nur noch reagieren. Und ihre Reaktionen sind pure Verzweiflung. Schauen wir, was alles so passiert ist die letzte Woche.



Hier sind CJTRUTH's gute Nachrichten vom 26. Mai 2021:


1. Biden sicherte Premierminister Netenyahu seine volle Unterstützung zu, um Israels Vorrat an Iron-Dome-Abfangjägern aufzufüllen und seine Verteidigung und Sicherheit auch in Zukunft zu gewährleisten.

2. Die "Labor-Leck-Theorie" über die Herkunft von Covid wurde früher als Verschwörungstheorie abgetan. Jetzt unterstützen sogar die Massenmedien diese Möglichkeit, da Informationen über kranke Mitarbeiter am Wuhan Institute of Virology die Debatte anheizen.

3. Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, unterzeichnete ein Gesetz, das jedem Floridianer die Macht gibt, sich gegen Zensur zu wehren und Big Tech-Unternehmen auf bis zu $ 100.000 Schadensersatz zu verklagen. Außerdem erlaubt es der Wahlkommission von Florida, hohe tägliche Geldstrafen gegen jedes Social-Media-Unternehmen zu verhängen, das einen landesweiten oder nicht landesweiten Kandidaten zensiert oder sperrt.

4. Die Gouverneurin von Alabama, Kay Ivey, unterzeichnete ein Gesetz zum Verbot von Impfpässen in Alabama.

5. Das Houston Methodist Krankenhaus hat wiederholt versucht, Mitarbeiter zu bestechen, um den Impfstoff zu bekommen, aber viele weigerten sich. Jetzt droht der CEO, sie zu feuern, aber die Gemeinde und das Personal schließen sich zusammen und wehren sich mit Petitionen, Protesten und Drohungen, zu klagen, wenn diese Unternehmenspolitik nicht geändert wird.

6. America's Frontline Doctors verklagen die Bundesregierung und beantragen eine einstweilige Verfügung, um zu verhindern, dass der Impfstoff Kindern unter 16 Jahren aufgezwungen wird.

7. Israel hebt am kommenden Dienstag, den 1. Juni, die meisten seiner Covid-Beschränkungen auf.

8. Das "Saturday Night Live"-Staffelfinale mit dem Rapper Lil Nas X erreichte letzte Woche die niedrigsten Einschaltquoten der Saison.

9. Die Texas Legislative genehmigte eine Maßnahme, die die Auflage für Texaner beseitigen würde, eine Lizenz für das Tragen von Handfeuerwaffen beantragen zu müssen, vorausgesetzt, sie sind nicht für den Besitz einer Waffe gesperrt. Gouverneur Abbot sagte, dass er es unterschreiben wird.

10. Ein bewaffneter Bürger in Miami verscheuchte antisemitische Angreifer, die Müll auf eine jüdische Familie warfen und sie verbal bedrohte, als diese ihre Synagoge verließ.  

11. Präsident Trump bildete die "1776 Kommission", um patriotische Erziehung in unseren Schulen zu etablieren. Die Gruppe traf sich am Montag, um zu diskutieren, wie der jüngste Vorstoß der Biden-Administration zu verhindern ist, die "kritische Rassentheorie" in unseren Schulen zu lehren.

12. Ein nationales PAC wurde am Montag ins Leben gerufen, um das Bewusstsein über die "kritische Rassentheorie" und das 1619 Projekt zu erhöhen und seine Lehre zu kippen, indem man landesweit für Schulausschusskandidaten wirbt, um Patriotismus und Stolz auf unsere amerikanische Geschichte wiederherzustellen.

13. Der texanische Senat hat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der die "kritische Rassentheorie" an öffentlichen Schulen verbietet. Oklahoma, Idaho und Tennessee haben bereits gehandelt, um sie aus den Schulen zu verbannen.

14. Eine nationale Gruppe namens "US-Eltern, die sich für Bildung engagieren" hat einen Leitfaden für Eltern veröffentlicht, die gegen die "kritische Rassentheorie" in ihren lokalen Schulbezirken kämpfen.

15. Ein US-Richter wies offiziell die Bundesanklage gegen Steve Bannon ab und berief sich dabei auf die vollständige und bedingungslose Begnadigung durch Präsident Trump, die er am Tag vor seinem Ausscheiden aus dem Amt aussprach.

16. Ein Gesetzesentwurf passierte die texanische Legislative, der von öffentlichen Schulen und Universitäten verlangt, das Motto unserer Nation "In God We Trust" an einer auffälligen Stelle anzubringen, wenn ihnen ein Poster oder eine gerahmte Kopie des Mottos geschenkt wird.

17. Ein Facebook Whistleblower packte aus und leakte interne Dokumente an Project Veritas. Sie beschreiben, wie Facebook heimlich Beiträge auf globaler Ebene zensiert, die sich gegen Impfungen aussprechen.

18. DIE BESTE NACHRICHT IST, DASS JESUS FÜR SIE GESTORBEN IST, EGAL, WAS SIE GETAN HABEN! ER LIEBT SIE BEDINGUNGSLOS! "Gott aber erweist seine eigene Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren." Römer 5,8 "


Link: https://t.me/cjtruth316/6089


-----------------


Es existiert eine Audioaufnahme von Hunter Biden, der mit einem Freund darüber sprach, dass er mit einem berühmten Bürgermeister von Washington, DC, Crack-Kokain geraucht hat. 




Das Audio befindet sich auf seinem Laptop. Hunter Biden sagte darin:  


"Weißt du was? Ich habe tatsächlich Crack mit Marion Barry geraucht, ich schwöre es bei Gott."


--- Marion Barry, ein Demokrat, war von 1979 bis 1991 sowie von 1995 bis 1999 Bürgermeister von Washington, D.C. Im Januar 1990 filmte ihn das FBI in einem Hotel beim Crack-Rauchen, woraufhin er zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt wurde.


In der Audiodatei geht es weiter:


Unbekannter Mann: "Jesus."

Hunter Biden: "Drüben in Georgetown ging er immer in ein Lokal direkt neben den Wachen, und ich war im zweiten Semester, wissen Sie, wann das war? Er konnte kommen und trinken, ich meine bis spät in die Nacht... und ich ging auf die Toilette... aber egal."

Nicht identifizierter Mann: "Hm?"


Die Audio-Aufnahme kam von Naval Veteran Jack Maxey, ein ehemaliger Co-Moderator von Steve Bannon War Room, die eine Kopie der Festplatte hat, die als einmal zu Hunter Biden gehört bestätigt worden ist. Laut Maxey, ist die "Ich rauche Crack mit Marion Barry" Aufnahme von diesem Laptop. 


"An diesem Punkt will ich nur versuchen, das Land zu retten", sagte mir Maxey. "Es muss aufgedeckt werden, weil diese Jungs vom Geheimdienst das vertuschen wollen, um im Geschäft mit der Kommunistischen Partei Chinas zu bleiben."


Die britische Daily Mail schrieb:


"Forensische Untersuchungen haben bewiesen, dass der Laptop vom Sohn des Präsidenten stammt."


Da gibt es also keine Zweifel mehr. Dass das jetzt alles gleichzeitig rauskommt, gehört zu der am Anfang besprochenen Taktik der irregulären Kriegsführung. Das Deep State System entlarvt sich durch seine eigenen Verbrechen und die Welt schaut dabei in erster Reihe zu.


---------------------


n-tv schreibt:


"Nach einem erneuten Schusswaffenangriff in den USA mit acht Toten steht das laxe Waffenrecht einmal mehr im Fokus der politischen Debatte. US-Präsident Biden spricht von einer Seuche, will schärfere Gesetze. Die Zahl der Schusswaffenopfer allein in diesem Jahr gibt ihm ein gutes Argument."


TheStormHasArrived postete eine Sammlung von ähnlichen Tweets:


"Warum puschen die Demokraten die Waffenkontrolle "direkt" nach jedem tragischen Vorfall? Warum ist dies so sehr wichtig für ihre Agenda? Wir, das Volk, sind die, vor denen sie Angst haben. Sie fürchten, dass wir, die Menschen, eines Tages erwachen."


Link: https://t.me/TheStormHasArrived17/2895




-------------------------


Es scheint in fast jedem Land, wo der Deep State noch die Macht hat, das Gleiche zu sein. Regierung, Konzerne, Kirchen, Medien, Verbände, Institute, usw. puschen die Impfagenda, als gäbe es kein Morgen mehr.


Peter Denk schreibt dazu in seinem Newsletter:


"Momentan ist es erschreckend, wie sehr der Druck zur Impfung jetzt noch verstärkt wird. Da mahnen Kirchenleute an, dass Impfunwillige keine Nächstenliebe besitzen würden, andere nennen sie tatsächlich schon „Volksfeinde“. Der Ärzterat will unbedingt alle Schüler ab 12 bis nach den Sommerferien geimpft haben und von Politik und Medien wird ein enormer Druck aufgebaut, dass nur die Impfung wieder ein normales Leben ermöglichen kann. Diese teilweise schon wirklich bösartigen und einer faschistischen Diktatur durchaus würdigen Aussagen erscheinen mir aber als der verzweifelte Versuch, das Unabwendbare abzuwenden. Auch die Beauftragung einer Studie durch die Bundesregierung, wie man die Menschen zur Impfung bewegen kann und deren Ergebnisse sprechen Bände. Dort will man mit Zuckerbrot und Peitsche agieren, den „Braven“ vielleicht noch etwas Geld zustecken, die Unwilligen aber massiv abstrafen."


Link: https://t.me/krisenrat


In New York gibt es jetzt für junge Impfwillige ein besonderes Leckerli, wofür die New York Times wirbt:


"New Yorks neuester Impfanreiz für junge Leute: ein Vollstipendium für ein öffentliches staatliches College."




PrayingMedic witzelt:


"Ich warte auf den Lamborghini."


Link: https://t.me/praying_medic/1419


Hier dazu noch mal ein paar Zeilen aus Peter Denk's Newsletter:


"Momentan kommen Menschen, die dieser Impfung ablehnend gegenüberstehen, immer mehr unter Druck, besonders, wenn die Kinder haben. Man macht sich aber gar nicht mehr die Mühe, zu argumentieren, es wird einfach nur noch angeordnet. Ich hatte vor einigen Wochen gezeigt, dass die WHO die Genesenen und die sog. „Stille Feiung“ bei der Erklärung zur Herdenimmunität auf ihrer Webseite entfernt hatte. Ausschließlich die Impfung soll hier nun das Mittel sein. Wenig überraschend baut die Impfkampagne genau darauf auf. Den momentan stark Betroffenen kann ich als Empfehlung nur erneut zwei Dinge nennen:

1. Suchen Sie sich Gleichgesinnte

2. Spielen Sie auf Zeit

Es ist von diversen Quellen vorhergesagt, dass die Corona-Story und damit auch die Impfkampagne sehr bald zusammenbrechen wird. Aktuell versucht die Politik noch, mit ihren „Privilegien für Geimpfte“ Druck zu erzeugen, die große Angst vor der Krankheit ist sowieso stark eingebrochen. Aber da Hotels, Gaststätten und Eventbranche sowie die Einzelhändler nur von Geimpften nicht leben können und die Testfarce dann so viele doch nicht mitmachen, dürfte der Druck auch hier zu hoch werden. Hinzu kommt, dass in vielen Ländern um uns herum entweder viel geöffnet wurde oder die Menschen sich nicht mehr an die Vorgaben halten.

Es deutet einiges daraufhin, dass man jetzt mit allen Mitteln noch versucht, möglichst viele zu dieser Impfung zu bewegen, weil man genau weiß, dass die Zeit abläuft. Es ist natürlich interessant, warum sich viele immer noch nicht fragen, wozu dieser Druck?"


Link: https://t.me/krisenrat


-----------------------------------


Facebook gibt jetzt amerikanischen Journalisten die Erlaubnis, über COVID zu schreiben, und das es aus dem Labor in Wuhan stammt.




"Genosse Bürger, der großmütige Führer von Facebook hat beschlossen, die zuvor zensierte Diskussion zu erlauben. Big Technocracy hat den US-Medien die Erlaubnis gegeben, investigative Artikel über COVID-19 zu schreiben, und dass es aus dem Biowaffenlabor in Wuhan stammt."


Uns haben sie für solche Aussagen gemaßregelt, verwarnt, zensiert und schließlich die Accounts gelöscht. Anderthalb Jahre lang. Deshalb ist von uns auch kaum noch jemand bei Facebook. Ob jetzt diese Erlaubnis auch für Leute wie uns gilt, bleibt abzuwarten, denn wenn Facebook von US-Medien spricht, meinen sie natürlich Fake-News-Medien wie CNN, ABC und MSNBC. 


------------------


Wir müssen uns noch mal mit der Gouverneurin von Michigan, Gretchen Whitmer beschäftigen:


"Eine vetosichere Mehrheit von 74 zu 34 der Abgeordneten von Michigan verabschiedete am Dienstag einen Gesetzentwurf, Geldstrafen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zurückzuerstatten, nachdem Gretchen Whitmer dabei erwischt wurde, wie sie gegen ihre eigene Verordnung verstoßen hat. "Wenn die Gouverneurin ihre Verordnungen ohne Konsequenzen verletzen kann, warum sollten dann unsere Geschäftsinhaber mit einer Geldstrafe belegt werden?", fragte sich der republikanische Abgeordnete Steve Johnson."


Doch das ist nicht das Hauptproblem von Gretchen Whitmer. Ihr Pflegeheim-Skandal sollte ihr Sorgen machen.


"Die Zahl der Todesfälle in den Pflegeheimen von Michigan könnte doppelt so hoch sein wie die offizielle Zahl."


Erinnern wir uns: Es waren 5 Gouverneure, alles Linke, die mit Covid infizierte Senioren aus den Krankenhäusern in die Pflegeheime zurückgezwungen hatten. Whitmer war eine davon. Tausende alte Menschen sind deswegen gestorben und dafür werden sich die Gouverneure zu verantworten haben.


------------------


General Flynn gab am Mittwoch bei Rose Unplugged ein Interview, wo er die Versuche der Biden-Administration zunichte machte, den Ursprung des Coronavirus zu vertuschen. Die Wuhan-Labor-Leck-Theorie ist nicht mehr wirklich eine Theorie, also macht die Biden-Administration gerade Überstunden, um die Wahrheit über Covid-19 zu verbergen. General Flynn sagte, dass seine Intuition ihm sagt, dass China den Coronavirus als Waffe benutzt hat.




"Ich glaube, dass etwas passiert ist", sagte Flynn. "Meine Intuition sagt mir.... Wir hatten über ein Jahr lang Menschen auf der ganzen Welt, die schwierige Fragen beantworten mussten. Die Menschen in diesem Land fordern Antworten. Ich glaube, was wir herausfinden werden, ist, dass dies eine waffenfähige Operation der chinesischen Nation war, mit Zusammenarbeit anderer Länder."


-------------


Dan Scavino twitterte:


"Dr. Fauci gerät in eine heftige Debatte mit siebzehn früheren Versionen von sich selbst."




Das ist eine Anspielung auf seine Aussagen, die einmal so und einmal so, und dann doch wieder anders waren, ähnlich unserem Herrn Drosten, der sich auch mehrmals widersprach.


Dr. Fauci hat wahrscheinlich US-Vorschriften und Gesetze gebrochen, als er das Wuhan-Labor finanzierte, um Coronavirus-Projekte fortzusetzen, die in den USA 2014 verboten wurden. Die Rede ist hier von der Funktionsgewinnforschung, bei der infektiöse Stränge von geklonten SARS-ähnlichen Fledermaus-Coronaviren konstruiert werden.


TheGatewayPundit schreibt:


"Vor einem Monat berichteten wir, dass die chinesische Ärztin Shi Zhengli Teil eines Teams war, das 2014 gemeinsam mit US-Ärzten an einem Coronavirus-Projekt arbeitete, bevor es vom Heimatschutzministerium DHS als zu riskant stillgelegt wurde.

Nachdem das US-Forschungsprojekt beendet wurde, setzte Dr. Shi ihre Coronavirus-Forschung in Wuhan, China, fort.





Nachdem die Arbeit in den USA eingestellt wurde, führten die Chinesen das Projekt weiter und betrieben Forschung und Entwicklung am Wuhan Virology Center. Aus den Unterlagen und dem Lebenslauf von Shi Zhengli geht hervor, dass sie das Coronavirus erfolgreich im Labor isolierten und aktiv mit der Übertragung von Spezies zu Spezies experimentierten. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass wir im Jahr 2017 solide Informationen über ein virales Leck in einem chinesischen Hochsicherheitszentrum für virologische Forschung und Entwicklung hatten, das dazu führte, dass das SARS-Virus nach außen gelangte und Menschen tötete. Diese Informationen liefern eine Grundlage, die der Theorie widerspricht, dass COVID-19 eine Variante ist, die einfach auf magische Weise in einer Fledermaus in der Wildnis mutierte und dann auf einen Menschen übersprang, als dieser eine leckere Schüssel Fledermaus-Suppe aß."


Link: https://www.thegatewaypundit.com/2020/05/updated-dr-fauci-likely-broke-us-law-funded-wuhan-lab-continue-coronavirus-projects-banned-us-2014/


Fauci steht jetzt wieder im Rampenlicht, aber nicht wie vor einem Jahr als der große Experte neben Trump in seiner täglicher Corona-Pressekonferenz, sondern als einer der wahrscheinlich größten Verbrecher, der die in den USA verbotene Funktionsgewinnforschung in China weiter vorantrieb und sie auch noch mit US-Steuergeldern finanzierte. Höchstwahrscheinlich ist er der Hauptverantwortliche für die Coronavirus-Pandemie, den China-Virus. 


---------------


73 % Prozent der Amerikaner glauben, dass die Kriminalität unter Joe Biden höher ist als unter Präsident Trump im Jahr 2020.


"Das ist das Ergebnis der von den Linken durchgeführten Kürzungen der Finanzmittel für die Polizei. Laut Fox News vom 25. Mai haben sich die Tötungsdelikte 2020 in den von linken Bürgermeistern regierten Städten wie folgt drastisch erhöht:


- 22 Prozent Anstieg in Chicago

- 127 Prozent Anstieg in Los Angeles

- 113 Prozent Anstieg in Minneapolis

- 132 Prozent Anstieg in Oakland

- 800 Prozent Anstieg in Portland "

 

---------------------


Kommen wir zur Wahlprüfung in Maricopa County, Arizona. PrayingMedic gibt uns die letzte Aktualisierung von Ken Bennett:


1. Bis Montag wurden etwa 660.000 Stimmzettel geprüft.

2. Jede Woche kommen weitere Wahlprüfungstische hinzu, da Freiwillige geschult werden.

3. Die Wahlprüfung ist auf dem Weg, bis Ende Juni abgeschlossen zu sein.

4.  Die forensische Untersuchung der Wahlmaschinen wird gleichzeitig mit der physischen Wahlprüfung durchgeführt.

5. Die Unterschriften auf den Umschlägen werden stichprobenartig überprüft

6. Einige Wochen nach Abschluss der Prüfung wird ein Abschlussbericht an den Senat übermittelt

7. Der Senat kann den Bericht der Öffentlichkeit zugänglich machen

Schwerpunkt:

* 33.000 Stimmzettel, bei denen die Maschinen keine Stimmen zählten

* Unsignierte Briefwahlumschläge

* Ungefaltete Briefwahlstimmen

* Konto für alle Duplikate

* Wurden alle nicht zugestellten (zurückgegebenen) Briefwahlstimmen berücksichtigt?

* Wurden Stimmzettel doppelt gezählt? "


Link: https://t.me/praying_medic/1421


Bedeutet das dann, das der Deep State das anerkennt? Nein, sie werden weiter mit allen Mitteln versuchen, die Prüfung zu stoppen oder zumindest zu behindern und die Bekanntgabe der Ergebnisse aus Maricopa zu verhindern.


General Flynn schrieb:


"Warum wehren sich die Linken und die Demokraten so sehr, um die Wahrheit zu verbergen ... falls ihr Mann fair und anständig gewonnen hat, WAS gibt es da zu verbergen?"


Link: https://t.me/RealGenFlynn/77


----------------


Dan Scavino twitterte ein GIF von springenden Haien:




Ich glaube, Dan Scavino will uns damit sagen, dass wir jetzt den Höhepunkt überschritten haben, und dass jetzt alles rauskommt. Alles, was der Deep State und seine korrupten Politiker getan haben, und wo sie dachten, dass sie immer noch Kontrolle darüber haben, fällt jetzt in sich zusammen. Es wird einen großen Sturm geben. Trump hat das gleich am Anfang seiner Präsidentschaft gesagt. Kein einziger Reporter hat ihn jemals wieder darauf angesprochen.


Brain Cates postete etwas über diesen Sturm:


"Welche Art von "Sturm" wäre es, wenn Durham den Hammer fallen lässt, während gleichzeitig eine FBI-Untersuchung mit zahlreichen Bestechungs-/Steuerhinterziehungs-/Geldwäschevorwürfen gegen Hunter Biden/Joe Biden an die Öffentlichkeit gelangt. Und wenn gleichzeitig herauskommt, dass das China-Virus aus dem Labor in Wuhan kam. Und wenn die Prüfergebnisse von Arizona bekannt gegeben werden und zeigen, dass es massiven Wahlbetrug gab? Auf einer Skala von 1 bis 10, wie stark wäre der Sturm?"


Link: https://t.me/realx22report/2308


Oh, ich würde sagen, da reicht die Skala bis 10 nicht aus. Schauen wir uns das noch mal an, was Trump 2017 sagte:


"Wisst ihr, was das bedeutet? Vielleicht ist das die Ruhe vor dem Sturm." Welcher Sturm? fragten Reporter. "Die Ruhe, die Ruhe vor dem Sturm. Wir haben die besten Militärangehörigen der Welt hier in diesem Raum und ich werde Euch sagen, dass wir einen großartigen Abend haben werden. Danke Euch allen, dass Ihr hier seid." Welcher Sturm Mr. Präsident? "Sie werden es herausfinden.""


Ja, es wird ein Sturm kommen. Trump wird seine Trumpfkarte ausspielen. Er verschiebt das Schlachtfeld und bereitet alles vor. Er hat sie jetzt genau da, wo er sie haben wollte. Er hat jetzt mehr Druckmittel gegen sie, als jemals zuvor. 


Mike Pompeo twitterte:


"Selbst heute, wo sich so viel verändert hat seit den berauschenden Tagen, in denen sie geschrieben wurden, sind unsere Verfassung, die Unabhängigkeitserklärung und die Federalist Papers von unschätzbarem Wert für den Umgang mit den Herausforderungen, denen wir als Nation gegenüber stehen."




Was sind die Herausforderungen, denen wir demnächst als Nation gegenüber stehen? Wahlbetrug, Hochverrat, Aufruhr, Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Diese Dokumente werden es uns ermöglichen, Gerechtigkeit walten zu lassen.


Pompeo twitterte das am 27. Mai 2021 und genau ein Jahr vorher postete Q Drop 4332:


Ein Anon sagte:


Wir halten diese Wahrheiten für selbstverständlich, dass alle Männer (& Frauen) gleich geschaffen sind, dass sie von ihrem Schöpfer mit bestimmten unveräußerlichen Rechten ausgestattet sind, zu denen Leben, Freiheit und das Streben nach Glück gehören. - Dass zur Sicherung dieser Rechte Regierungen unter Männern (und Frauen) eingesetzt werden, die ihre gerechten Befugnisse aus der Zustimmung der Regierten ableiten, - dass, wann immer eine Regierungsform diese Ziele zerstört, es das Recht des Volkes ist, sie zu ändern oder abzuschaffen und eine neue Regierung einzusetzen, die ihr Fundament auf solche Prinzipien legt und ihre Befugnisse in einer Form organisiert, die ihnen am ehesten geeignet erscheint, ihre Sicherheit und ihr Glück zu bewirken. Die Vorsicht wird in der Tat diktieren, daß seit langem bestehende Regierungen nicht aus leichten und vorübergehenden Gründen geändert werden sollten; und dementsprechend hat alle Erfahrung gezeigt, daß die Menschheit eher bereit ist, zu leiden, während sie das Übel ertragen, als sich durch die Abschaffung der Formen, an die sie gewöhnt ist, zu bessern. Aber wenn ein langer Zug von Missbräuchen und Usurpationen, die immer dasselbe Ziel verfolgen, einen Plan erkennen lässt, sie unter absoluter Willkürherrschaft zu zügeln, ist es ihr Recht und ihre Pflicht, eine solche Regierung abzusetzen und neue Wächter für ihre künftige Sicherheit zu stellen. —

Erinnerst du dich daran Q?


Und genau das erleben wir gerade. Wir sind fertig mit dem tiefen Staat und ihren korrupten Politikern. 


------------


Trump gab am 25. Mai folgende Erklärung ab:


"Vielen Dank an die Zeitung Washington Examiner für die Berichterstattung über die forensischen Prüfungen der Präsidentschaftswahl 2020, die korrupteste Wahl in der Geschichte unseres Landes. Lesen und studieren Sie es sorgfältig - es sind keine Fake News."


Link: https://t.me/georgenews/1372


Trump veröffentlichte das um 6:10 Uhr Abends.


Post 610 vom 26. Januar 2018.


Q sagte:


Lese langsam und aufmerksam.

Dies wird in den kommenden Wochen von entscheidender Bedeutung werden.

Verfolge auch weiterhin die Rücktritte auf allen erdenklichen Ebenen.

Wo einst Dunkelheit herrschte, wird nun LICHT scheinen.

Q


----


Dann veröffentlichte Trump noch eine Erklärung:


"27. Mai 2021, 10:48 Uhr

Der Volkstrauertag (Memorial Day Weekend) steht vor der Tür, und morgen starten die Menschen ins größte Autofahrvergnügen des Jahres. Leider sind die Benzinpreise, mit denen man konfrontiert sein wird, weit höher als noch vor wenigen Monaten, als wir Benzin für unter 2 Dollar pro Gallone bekamen. Vergessen Sie nicht, während Sie der Tankuhr beim Zählen zuschauen und sich Ihre Dollars auftürmen, wie großartig Donald Trump seine Arbeit als Präsident gemacht hat. Bald werden Russland und der Nahe Osten ein Vermögen mit Erdöl machen, und Sie werden sagen, dass es gut war, mich als Ihren Präsidenten gehabt zu haben. War es nicht großartig, energieunabhängig zu sein, aber wir sind nicht mehr energieunabhängig. Schande, Schande, Schande. Ansonsten wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende anlässlich des Volkstrauertages!"


Link: https://www.donaldjtrump.com/desk/desk-vu8krgp2ef/


Gehen wir zu Post 1048 vom 6. April 2018.


Q sagte:


Wir haben alles.

Sie wissen es.

RISIKO.

Q


----


Sie wissen, dass Trump und die Patrioten alles gegen sie haben. Doch wir, das Volk, müssen den Regierungen und ihren Diktatoren Dampf machen. Wir müssen uns gegen sie auflehnen und ihnen den Gehorsam verweigern, ihr Spiel nicht mehr mitspielen und Veränderung einfordern. Niemand kann es für uns richten, wenn wir weiterhin untätig bleiben, so wie wir es die letzten Jahrzehnte waren. Deshalb müssen die Menschen an den Rand des Erträglichen gebracht werden, denn erst dann sind sie bereit, aus ihrer Bequemlichkeit aufzuwachen und selbst aktiv zu werden.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/we-have-everything-they-know-we-do-what-storm-youll-find-out-ep-2489/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell