Montag, 24. Mai 2021

X-22 Report vom 23.5.2021 - Die Lügenmedien bereiten sich auf den Absturz vor - Das [DS]-System wird weltweit entlarvt - Episode 2485b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Der Tiefstaat, die Lügenmedien, die korrupten Politiker, sie sind bei der größten Sting-Operation, die die Welt je gesehen hat, in die Falle gegangen. Ja, es ist eine Sting-Operation, eine verdeckte Operation, irreguläre Kriegsführung, die von Trump und den Patrioten 2016 begonnen wurde und bis heute läuft. Der Plan wurde entworfen, um den Menschen die Wahrheit zu zeigen, damit sie das System verstehen und sich gegen den Deep State erheben. Wir nennen es das große Erwachen. Dazu musste es ihnen aber erst gezeigt werden, sie mussten es durchleben und durchleiden, am eigenen Leib erfahren, an den Rand des Erträglichen gebracht werden, damit sie Veränderungen einfordern. Das Ganze geschah und geschieht weltweit, denn die Muster sind überall die Gleichen. Corona und die Präsidentschaftswahl 2020 sind dabei die zwei großen Ereignisse, die das Deep-State-System zu Fall bringen werden. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf den Absturz von Hollywood.



AT&T hat für die Übernahme von Time Warner vor 4 Jahren 85,4 Milliarden Dollar bezahlt. Jetzt haben sie es wieder verkauft - mit einem Verlust von fast 50 %. 43 Millionen hat AT&T noch dafür bekommen. CNN, HBO, Warner Brother, DC Comics, sie alle gehen den Bach runter. 


Und da der Deep-State-Plan nicht funktioniert hat, die Menschen mit ihre Fake-Pandemie dauerhaft zu Hause einzusperren, starten jetzt Hollywood-Prominente eine Initiative und betteln ihre Filmfans: 


"Wir sind zurück. Bitte gehen Sie wieder in die Kinos."




"Bei der "Big Screen is Back"-Initiative am Mittwoch warben Arnold Schwarzenegger und J.J. Abrams gemeinsam mit anderen Filmemachern und Führungskräften der Hollywood-Studios für eine Rückkehr zum Kinobesuch."


---------------


Wir wissen, dass Epstein keinen Selbstmord verübt hat, auch wenn das, wie so vieles, offiziell noch als Verschwörungstheorie gilt. Jetzt haben die Wachleute, die am Tag des Todes Epsteins Wache hatten, zugegeben, dass sie vorsätzlich und wissentlich falsche Zähl- und Rundenzettel ausgefüllt haben.


"Die beiden Gefängniswärter, Tova Noel und Michael Thomas, die mit der Überwachung des verurteilten Pädophilen Jeffrey Epstein zum Zeitpunkt seines Todes in einem New Yorker Gefängnis beauftragt waren, haben einem Vergleich mit der Bundesstaatsanwaltschaft zugestimmt, in dem sie zugaben, Aufzeichnungen aus dieser Nacht gefälscht zu haben."




Richard Grenell twitterte dazu Folgendes:


"Das Justizministerium braucht eine Neuordnung. Einiges von dem, was sie derzeit verfolgen und einiges von dem, was sie derzeit ignorieren, ist sehr beunruhigend. Wir brauchen einen Generalstaatsanwalt, der bereit ist, das DOJ zu reformieren."


Link: https://twitter.com/RichardGrenell/status/1396115888143704066


------------------


Die Bürger von Pennsylvania haben beschlossen, sich ihre Freiheiten von der Tyrannei des Gouverneurs Tom Wolf zurückzuholen. Sie stimmten für eine Begrenzung seiner diktatorischen Befugnisse, die er in den letzten 13 Monaten ausglebt hat.


The Philadelphia Inquirer twitterte:


"Die Wähler stimmten zu, die Notstandsbefugnisse des Gouverneurs von Pennsylvania, Tom Wolf, einzuschränken - ein Sieg für die Republikaner, die seinen Umgang mit der Pandemie seit langem kritisieren."




"Der große Sieg für die Pennsylvanier wird die Verfassung des Staates ändern, um den Gesetzgebern zu erlauben, eine Notstandserklärung durch eine einfache Mehrheit zu beenden. Außerdem wird die Dauer auf 21 statt 90 Tage begrenzt, wobei die Legislative, nicht der Gouverneur, die Macht hat, sie zu verlängern."


------------------


Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Journalist Charlie LeDuff hat sich mit dem Gesundheitsministerium von Michigan geeinigt, um Zugang zu den Daten über die Zahl der COVID-19-Todesfälle in Pflegeheimen im Bundesstaat zu erhalten, für die Michigans Gouverneurin Gretchen Whitmer verantwortlich ist.


"5.645 Pflegeheimbewohner und 77 Pflegekräfte starben an COVID-19, nachdem Whitmer infizierte Senioren aus den Krankenhäusern zurück in die Pflegeheime zwang."


Das Gleiche taten Cuomo in New York, Newsom in Kalifornien, und andere linke Gouverneure in ihren Bundesstaaten. Tausende Senioren mit geschwächten Immunsysstem starben aufgrund dieser Maßnahmen.


-------


Wasser predigen und Wein saufen, dass sind die Eigenschaften dieser Diktatoren. Gerade auf Gretchen Whitmer trifft das zu. Erst flog sie im Privatjet nach Florida, während sie ihren Bürgern das Reisen strikt untersagte, jetzt kommen Fotos an die Öffentlichkeit, die sie zusammen mit 13 anderen Personen ohne Maske und Mindestabstand in einer Bar zeigen.




So hieß es in der von ihr erlassenen Verordnung:


"Versammlungen sind in Lebensmittelbetrieben, egal ob im Innen- oder Außenbereich, verboten, es sei denn:

Der Verzehr von Speisen oder Getränken ist nur in einem ausgewiesenen Essbereich erlaubt, in dem die Gäste sitzen. Gruppen von Gästen sind durch mindestens 6 Fuß voneinander getrennt, nicht mehr als 6 Gäste sitzen zusammen (an einem Tisch, einer Kabine oder einer Gruppe fester Sitze), und Gruppen von Gästen vermischen sich nicht."


--------------------


Dann kommen wir zu unserem Vorzeige-Virologen Dr. Fauci:


Eine Menge von diesen sogenannten Experten versuchen jetzt ihre Spuren zu verwischen. Dabei könnte das Folgende ein echter Skandal sein. Senator Tom Cotton ließ die Bombe platzen über Fauci und seine Finanzierung der Funktionsgewinnforschung in Wuhan, China. 




Senator Tom Cotton sagte bei Maria Bartiromo:


"Es ist zwingend erforderlich, dass Faucis Nationales Gesundheitsinstitut NIH uns genau sagt, was passiert ist... Nun, ich denke, dass eine Menge dieser sogenannten Experten und wissenschaftlichen Bürokraten versuchen, ihre Spuren zu verwischen. Nochmals, dies könnte ein echter Skandal sein. Das könnten Bürokraten des öffentlichen Gesundheitswesens sein, die gegen die ausdrückliche Anweisung des Weißen Hauses von Obama verstießen, die Funktionsgewinnforschung fortzusetzen, die sehr, sehr gefährlich ist und besonders anfällig für das Entweichen eines Virus aus einem Labor. Besonders aus einem Labor in China."


Fauci hat gelogen, als er uns sagte, dass es völlig ausgeschlossen sei, dass der Virus aus dem Labor in Wuhan stammt. Er log, als er sagte, dass der Virus einen natürlichen Ursprung habe. Jetzt ist er plötzlich nicht mehr davon überzeugt, dass COVID-19 natürlich entstanden ist. 


"Dr. Anthony Fauci fordert nun weitere Untersuchungen zur Herkunft von COVID-19, nachdem er im letzten Jahr die Hypothese eines Lecks im Wuhan-Labor bestritten hatte."


Das ist jedoch auch nur ein weiterer Trick, um seine kriminelle Beteiligung daran zu vertuschen, denn wer die Untersuchung kontrolliert, bestimmt auch deren Ausgang. Eine optimale Sache, um alles zu vertuschen. Im Wall Street Journal erschien dazu schon ein Artikel, der diese Untersuchung befürwortet, da im November 2019, kurz vor dem bestätigten Ausbruch des Virus, etliche Mitarbeiter des Wuhan-Labors erkrankten und ins Krankenhaus gebracht werden mussten.


"Informationen über kranke Mitarbeiter im Wuhan-Labor heizen die Debatte über die Herkunft von Covid-19 an."




-------------------------


Das CDC wurde dabei erwischt, wie sie neue COVID-Fälle unter denen zu vertuschen versuchte, die bereits geimpft wurden.




"Chile hat eines der größten und ehrgeizigsten Coronavirus-Impfprogramme der Welt. Ein Drittel der Bevölkerung hat bereits eine oder sogar schon beide Impfungen erhalten. Aber aus irgendeinem seltsamen Grund gibt es in Chile einen Anstieg der Coronavirus-Fälle. 35% der neuen COVID-Fälle sind diejenigen, die bereits geimpft sind."


Jetzt manipuliert das CDC die Daten, um das zu vertuschen, was zwar ist aber nicht sein darf. Das ist ein Verbrechen. Sie belügen die amerikanische Öffentlichkeit vorsätzlich. Doch sie wurden dabei erwischt. 


"Im Wesentlichen hat sich Covid19 - für diejenigen, die darauf zu achten - längst als ein vollständig erfundenes Pandemie-Narrativ erwiesen, das auf zwei Schlüsselfaktoren aufbaut:

1. Falsch-positive Tests: Der unzuverlässige PCR-Test kann so manipuliert werden, dass er eine hohe Anzahl von falsch-positiven Ergebnissen ergibt, indem der Zyklus-Schwellenwert (CT-Wert) verändert wird.

2. Aufgeblasene Fallzahlen: Die unglaublich weit gefasste Definition von "Covid-Fall", die weltweit verwendet wird, listet jeden, der diesen falsch-positiven Test erhält, als "Covid19-Fall" auf, auch wenn er nie irgendwelche Symptome hatte."


Ohne diese beiden Richtlinien hätte es nie eine nennenswerte Pandemie gegeben.


Dazu noch eine wichtige Meldung aus Schweden:


"Schweden verwendet keine PCR-Tests mehr. Die PCR-Technologie, die in Tests zum Nachweis von Viren verwendet wird, kann nicht zwischen Viren, die in der Lage sind, Zellen zu infizieren, und Viren, die bereits vom Immunsystem neutralisiert wurden, unterscheiden. Daher können diese Tests nicht verwendet werden, um festzustellen, ob jemand ansteckend ist oder nicht. Die Reste der RNA von Viren können oft noch Wochen (manchmal Monate) nach der Erkrankung nachgewiesen werden, was aber nicht bedeutet, dass Sie noch ansteckend sind."


Das hat Dr. Füllmich und sein Team vom Corona-Ausschuss bereits vor einem halben Jahr herausgefunden und den PCR-Test, der ja als Grundlage des Ganzen dient, als völlig unbrauchbar bezeichnet.

Link: https://corona-ausschuss.de/


Derweil hat diese ganze Scheinpandemie unglaubliche Summen in die Kassen der Pharmaindustrie gespült. Viele in der Impfstoffindustrie wurden so zu neuen Milliardären. Was die Frage aufwirft, wie viel Geld Dr. Fauci dabei gemacht hat. 


- Neun Führungskräfte von Moderna, BioNTech, ROVI und CanSino Biologics sind durch die Pandemie zu Milliardären geworden. Zusammen sind sie jetzt 19,3 Milliarden Dollar wert.

- Der CEO von Moderna, Stéphane Bancel, ist jetzt satte 4,3 Milliarden Dollar wert, nachdem seine Firma im Dezember eine Notfallzulassung in den USA erhalten hat.

- Auch andere Führungskräfte von Moderna haben profitiert. Der Immunologe und frühe Investor Timothy Springer ist jetzt 2,2 Milliarden Dollar wert, der Vorstandsvorsitzende Noubar Afeyan 1,9 Milliarden Dollar und der Wissenschaftler und Gründungsinvestor Robert Langer 1,6 Milliarden Dollar. 

- Der CEO und Mitbegründer von BioNTech Ugur Sahin liegt mit einem Vermögen von 4 Milliarden Dollar dicht dahinter, nachdem er mit Pfizer an einem Impfstoff gearbeitet hat.

- Die leitenden Angestellten von CanSino Biologics sind ebenfalls Milliardäre geworden, nachdem das Unternehmen einen One-Shot-Impfstoff entwickelt hat, der im Februar dieses Jahres in China zugelassen wurde.


----------------------


Eine Analyse der New York Times hat herausgefunden, dass die Unterstützung für Black Lives Matter trotz aller Bemühungen der Medien, sie zu fördern, seit dem letzten Sommer absolut gesunken ist. Sie befindet sich jetzt wieder auf dem Stand von 2019, wo es weder Corona noch gewalttätige Ausschreitungen gab.




Byron York twitterte:


"Die Unterstützung für Black Lives Matter hatte im letzten Jahr zugenommen. Hat es angedauert? Die Antwort ist nein. Die Zahlen widersprechen ihrer Vorstellung, dass das Land einer rassistischen Abrechnung unterzogen wurde."


Link: https://twitter.com/ByronYork/status/1396184743000133634


Das amerikanische Volk will ihre kommunistische Rassenideologie nicht, mittels der die Kinder in den Schulen indoktriniert werden.


"Fast vier Monate nach der Auflösung der 1776-Kommission durch Biden an seinem ersten Tag im Weißen Haus, erlangte die von Trump im November 2020 gegründete Kommission jetzt wieder Aufmerksamkeit. Ein führendes Mitglied sprach sich gegen den Vorschlag der Biden-Administration aus, die Finanzierung von Bildungsprogrammen zu priorisieren, die das 1619-Projekt und die kritische Rassentheorie fördern, eine Ideologie, die im marxistischen Klassenkampf verwurzelt ist, aber den Schwerpunkt auf Rasse legt, mit dem Ziel, alle Institutionen der amerikanischen Gesellschaft zu demontieren, die sie als Werkzeuge der Rassenunterdrückung ansieht."


-------------------


Das amerikanische Volk geht mittlerweile gegen alles in den Widerstand, was der Deep State und seine Lakaien in der Biden-Administration machen.




"Siebzehn republikanische Generalstaatsanwälte haben einen Amicus-Brief zur Unterstützung einer Klage eingereicht, die von der Gouverneurin von South Dakota, Kristi Noem, gegen die Biden-Administration eingereicht wurde. Sie wollen das Feuerwerk zum Unabhängigkeitstag verbieten, dass traditionell am 4. Juli am Mount Rushmore National Memorial abgehalten wird. Alabama, Arizona, Arkansas, Georgia, Indiana, Kansas, Kentucky, Louisiana, Mississippi, Missouri, Montana, Nebraska, Ohio, Oklahoma, Tennessee, Texas und West Virginia stellen sich damit gegen Biden und nannten seine Entscheidung eigenmächtig und willkürlich."


-------------


Kommen wir zu den Wahlprüfungen, die mittlerweile in mehreren Bundesstaaten stattfinden.


New Hampshire Audit postete:


"Vielen Dank an alle Patrioten, die den Livestream der Nachzählung in Windham überwacht haben. Die Prüfer haben die Handnachzählung vor ein paar Stunden beendet. 

Was bedeutet das? Nun, wir wissen noch nicht alles, aber das Endergebnis könnte Auswirkungen auf den ganzen Staat haben.

Die vier Wahlmaschinen in Windham sind AccuVote-Maschinen, optische Abtastsysteme, hergestellt von Global Elections Systems Inc. Diese Firma wurde 2010 von Dominion übernommen. Und Dominion besitzt das geistige Eigentum an den AccuVote-Geräten und deren Verwaltungssystemen. 

Jegliche Probleme, die in den Maschinen bei der Auszählung gefunden werden, könnten Auswirkungen auf die Wahlergebnisse 2020 im ganzen Bundesstaat haben, einschließlich der Präsidentschaftswahl, bei der Biden "offiziell" Trump mit 52,9 % zu 45,5 % "besiegt" hat.

Wie berichtet wurde, stimmt die Handnachzählung weitgehends mit der des Büros des Staatssekretärs vom 12. November überein, was bestätigt, dass die Windham-Geräte unzuverlässig sind.

Die Prüfung in New Hampshire soll am 27. Mai 2021 beendet sein."


Link: https://t.me/NewHampshireAudit/116


"Bei der ersten kleinen Prüfung (Nachzählung) wurde festgestellt, dass republikanische Stimmen unter- und demokratische Kandidaten überzählig waren. Diese Anomalie wurde bei einer manuellen Nachzählung der Stimmzettel im Vergleich zu den elektronischen Tabellierungsergebnissen entdeckt. Nachdem der erste Satz von Tabellierungsergebnissen als ungenau entdeckt wurde, autorisierte der New Hampshire eine vollständige forensische Prüfung. Gestern nun wurde berichtet, dass die zweite Handnachzählung mit der ersten übereinstimmte, was bedeutet, dass die maschinelle Tabellierung dieser Stimmzettel falsch war. Die Prüfer fragten sich, ob gefaltete Stimmzettel das Problem verursachten. Der Test von gefalteten und ungefalteten Stimmzetteln (gezählt von derselben Maschine) zeigte eine hohe Anzahl von Fehlern.  Das würde bedeuten, dass die Tabelliermaschinen in ganz New Hampshire dieses Problem haben könnten."


Heather Mullins twitterte:


"Die Handnachzählung in Windham ist beendet und liegt sehr nahe an den Ergebnissen vom 12. November. Das bedeutet, dass das Ergebnis der Wahlmaschinen falsch war. Die Prüfer untersuchen immer noch die Ursachen und die beitragenden Faktoren."

"Die Prüfer testeten, ob Falten in den Stimmzetteln die maschinelle Auszählung beeinflusst haben. 75 waren gefaltet und 75 ungefaltete von 3 Personen ausgefüllt und durch 2 Maschinen laufen gelassen. Alle 3 Personen stimmten für die Republiker."

"Mehrere Testscans ergaben, dass manche Falten auf den Stimmzetteln falsch oder als leere Stimmen (Überstimmen) gezählt wurden. Bei einem Scan von 75 gefalteten und markierten Testwahlzetteln wurden nur 28% der Stimmen für die Republikaner gezählt." 

"Die Stadtverwaltung benutzte Faltmaschinen, um die Postwahlzettel zu verschicken. Das bedeutet, dass alle Stimmzettel durchgingen." 




Wie groß ist wohl die Chance, dass das Gleiche auch anderswo geschehen ist? Ich würde sagen, sehr groß.


------------------


Kanekoa postete:


"Für den Richter, der die Prüfung von 145.000 Briefwahlstimmen in Fulton County, Georgia, anordnetw, war es wichtig, sich daran zu erinnern, wie die Ereignisse bei der Wahl am 3. November abgelaufen sind.

Es gab über 106.000 Stimmzettel in Fulton County, bei denen entschieden werden musste.

Videoaufnahmen zeigen, dass in der Wahlnacht alle die State Farm Arena verließen, aber 4 Personen zurückblieben und die Auszählung der Stimmzettel unter Ausschluss der Öffentlichkeit von etwa 22:30 Uhr bis 1:00 Uhr fortsetzten.

Dazu gehörte auch das mehrfache Scannen der gleichen Sätze von Stimmzetteln.

In Georgia erhielt Biden um 00:18 Uhr plötzlich 98% von 23.487 Stimmen. 

Die größte und anomalste Aktualisierung der Stimmen erfolgte aber um 1:34 Uhr am 4. November, wobei 136.155 Stimmen an Biden und 29.115 Stimmen an Trump gingen.

Eine statistische Analyse von 8.954 Stimmen-Updates, kategorisiert dieses spezifische 1:34 Uhr Update als einer der Top vier Anomalien im Land.

Es gibt neun Zeugen mit eidesstattlichen Erklärungen zu Stapeln von ungewöhnlichen Briefwahlstimmen mit "unberührten Blättern, keinen Falten und perfekten Blasen", die "alle an Biden" gingen."


Link: https://t.me/KanekoaTheGreat/94


Bei all diesen jetzt schon durchgesickerten Beweisen reagieren die Verantwortlichen in den Wahlausschüssen natürlich sehr panisch. 


CJTRUTH schreibt:


"Vollständiges Interview mit Katie Hobbs von heute Morgen. Ihre Panik geht weiter! In diesem einsamen Interview, gibt sie die folgenden Ausreden über die Prüfung:

- Es ist eine parteiische Prüfung

- Die Überwachungskette wurde unterbrochen

- Niemand wird die Ergebnisse der Prüfung bestätigen können.

- An den Geräten wurde herumgepfuscht.

- Sie versuchen, es hinauszuzögern, um Geld damit zu verdienen.

- Es ist "schädlich für unsere Demokratie".

- Die Cyber-Ninjas "wissen nicht, was sie tun".

- Es ruiniert das Vertrauen der Wähler in unsere Wahlsysteme.

Wie bereits erwähnt, gibt sie auch zu, mit anderen Gouverneuren & Staatssekretären aus anderen Bundesstaaten zu koordinieren, um die Ausbreitung der Wahlprüfungen im ganzen Land zu verhindern.

Wovor haben sie so viel Angst?"


Link: https://t.me/cjtruth316/5739


Sie haben betrogen und das wissen sie. Sie haben Angst, dass ihr Betrug auffliegt und bewiesen wird. 


-----------------------


Der Informationskanal von Arizona schrieb:


"Maricopa County bittet um Einbehaltung aller Materialien, die mit der Senatswahlprüfung zusammenhängen. 

Hier der Brief 👇

https://t.co/GXoKR5bGmF

"Vorsitzender Jack Sellers: "Es ist klar, dass der Senat von Arizona und seine Auftragnehmer nicht beabsichtigen, die falschen Behauptungen, die den Bezirk und seine Mitarbeiter diffamieren, zurückzunehmen... Es ist bedauerlich, dass wir diesen Punkt erreicht haben."


Link: https://t.me/azinformer/1623


Sie versuchen zu blockieren und diffarmieren diejenigen, die ihre Verbrechen aufdecken. Sie drehen alles rum und projizieren es auf die Ermittler.


PrayingMedic postete:


"Paul Gosars Kommentare letzte Nacht sind ein wichtiger Punkt für diejenigen, die Theorien entwickeln, wovon Wahlprüfungen geleitet werden. (Sie werfen auch Licht auf, warum die Arizona Prüfung überhaupt begann). Was folgt, ist meine eigene Spekulation.

Wenn die Betrugsermittler schon Tage nach der Wahl wussten, dass allein in Arizona etwa eine halbe Million Stimmzettel verändert wurden, und wenn diese Information kurz darauf den gewählten Führern zur Verfügung gestellt wurden, können wir daraus schließen, dass in dieser Angelegenheit sofort die Seiten gewechselt würden.

Auf der einen Seite wären die gewählten Vertreter, die der Meinung sind, dass Informationen über Betrug nicht privat bleiben können (oder sollten). Einige mögen die Chancen berechnet haben, einen solch massiven Betrug zu verbergen, und dachten, dass es nicht zu schaffen sei. Da dies der Fall war, organisierten sie eine Initiative, um den Betrug aufzudecken und sich auf die richtige Seite zu stellen. Diese Gruppe besteht größtenteils aus Personen, die keine Schuld an dem Betrug tragen, auch wenn einige in der Vergangenheit davon profitiert haben mögen.

Auf der anderen Seite stehen die gewählten Führungskräfte, die es für möglich (oder notwendig) hielten, die Existenz des Betrugs zu verbergen. Diese Gruppe besteht aus denjenigen, die für die Begehung des Betrugs verantwortlich sind.

Diejenigen, die daran arbeiten, den Betrug aufzudecken, haben die Oberhand. Sie wissen mit Sicherheit, dass es Betrug gibt, und sie haben einen Plan ausgearbeitet, mit dem sie ihr Ziel, den Betrug aufzudecken, erreichen werden. Alles, was ihre Gegner tun können, ist, die Fakten zu leugnen, wenn sie ans Licht kommen."


Link: https://t.me/praying_medic/1266


Und CodeMonkeyZ schrieb:


"Da die Prüfung bald weitergeht, ist dies eine freundliche Erinnerung: Der Wahl-Router war mit mindestens FÜNFZIG ANDEREN NETZWERKEN verbunden. Was ist Hammer und Scorecard?"


Link: https://t.me/CodeMonkeyZ/349


Dann hat Trump folgende Erklärung veröffentlicht:


"Der glanzlose Generalstaatsanwalt von Arizona, Mark Brnovich, muss am Ball bleiben und zu den großartigen republikanischen Patrioten im Senat des Staates Arizona aufschließen. Während massive Kriminalität bei der Wahl 2020 immer offensichtlicher und deutlicher wird, ist Brnovich nirgends zu finden. Er ist immer im Fernsehen, um sich selbst zu promoten, aber erwähnt nie das Verbrechen des Jahrhunderts, das während der Präsidentschaftswahlen 2020 stattfand, die manipuliert und gestohlen wurde. Arizona spielte eine große Rolle dabei und Brnovich muss sich in Stellung bringen, oder kein Republikaner aus Arizona wird bei den kommenden Wahlen für ihn stimmen. Sie werden es niemals vergessen, und auch die großartigen Patrioten unserer Nation nicht!"


Link: https://t.me/georgenews/1353


Und Brian Cates gibt uns die Zahlen:


"Trump bekam MEHR als 74 Millionen Stimmen. Und dann, nachdem sie Millionen von Trump Stimmen ausgetauscht haben, war Biden immer noch dahinter, deshalb mussten sie mehrere Millionen mehr gefälschte Stimmen für Biden erschaffen, um es so aussehen zu lassen, als ob er 7 Millionen Stimmen mehr als Trump erhielt. Und es dauerte von früh in der Wahlnacht bis Freitag Nacht, um sich die gefälschten Stimmen zurechtzubasteln."


Link: https://t.me/drawandstrikechannel/2233




Brian Cates schrieb:


"Was meine ich, wenn ich sage, dass sie mindestens 12 Millionen betrügerische Stimmen für Joe Biden erfunden haben? Weil die höchste angebliche Stimmensumme für einen Präsidentschaftskandidaten vor der Wahl 2020 war Barack Obama im Jahr 2008 mit 69 Millionen. Es gibt KEINE Möglichkeit, dass Biden Obama überholt hat. Die Spanne zwischen 69 Millionen und 81 Millionen ist 12. Daher meine Behauptung, dass sie mit mindestens 12 Millionen gefälschte Stimmen kommen mussten. Es hat noch nie eine Wahl in Amerika gegeben, wo die Demokraten solche außergewöhnlichen Wege gehen mussten, um sie zu stehlen."


Link: https://t.me/drawandstrikechannel/2241


12 Millionen Fake-Stimmen, die es gar nicht gab. Das ist mit Sicherheit der größte Wahlbetrug, den die Welt je gesehen hat.


-------------------


Brian Cates gab in der Epoche Times Folgenden Kommentar ab:


"Viele Jahre lang wurde die symbiotische Beziehung zwischen den Konzernmedien und politischen Nachrichtendiensten hinter dem Vorhang gehalten. Die Öffentlichkeit hatte keine Ahnung über die versteckten Kräfte, die die Nachrichten gestalten, die ihnen präsentiert wurden. Diese schmutzige "pay-for-publish" Industrie gedeiht in der Dunkelheit und es ist ein Thema, das ich über mehrere Male geschrieben habe. Aber der Spygate-Skandal zwang diese üble symbiotische Beziehung in die Öffentlichkeit.

Und jetzt scheint es, dass die New York Times gerade die Beziehung mit Fusion-GPS durch die Veröffentlichung dieses Artikels beenden will. Ich sehe allerdings nicht, wie sie sich zurückziehen oder es an diesem Punkt zurücknehmen könnten."


Wenn die New York Times in die Offensive geht und etwas zugibt, sind mit Sicherheit im Hintergrund Kräfte am wirken, deren Veröffentlichung sie zuvorkommen will.


"Dass die New York Times dabei hilft, die Rolle von Fusion-GPS in mehreren schleimigen Medienkampagnen der letzten Zeit aufzudecken, ergibt keinen Sinn - es sei denn, sie wissen, dass Fusion-GPS dabei ist, so giftig zu werden, dass sie sich jetzt davon distanzieren müssen."


Irgend etwas Großes scheint im Gange zu sein, sonst würde das Hetzblatt Nr. 1 nicht zurückrudern. Hat es etwas mit Durhams Ermittlungen zu tun?


Trump erklärte am 22. Mai:


"Wo ist Durham - was ist aus dem Durham-Report geworden?"


Und General Flynn schrieb:


"Präsident Donald J. Trump tat so viel für dieses Land, weil er Amerika liebte (und liebt). Trump hatte niemals, nicht einmal einen Whistleblower auf seiner Seite (und sehr wenige Republikaner!

Selbst die Leute, von denen Sie denken, dass sie auf seiner Seite waren, waren es nicht. Die Bürokraten waren größtenteils schwache Menschen und arbeiteten bei jeder Gelegenheit gegen ihn.

So viele hätten alles riskieren können, um den Sumpf zu entlarven. Sie waren (sind) alle Feiglinge. Sind es immer noch.

Engagieren Sie sich:

1. Lokale Aktion = nationale Wirkung

2. Übernehmen Sie Verantwortung in Ihren Schulausschüssen oder -gremien (kein Jammern mehr darüber, was unseren Kindern beigebracht wird. Engagieren Sie sich für die Bildung unserer Kinder.

3. Kandidieren Sie für lokale, staatliche und/oder bundesweite Ämter ... keine Ausreden mehr.

4. Hissen Sie die Flagge, sagen Sie den Treueschwur... eine so einfache Aufgabe, bitte schließen Sie sich mir an, indem Sie unsere schöne Flagge hissen und unseren Treueschwur sprechen!

Gott segne Amerika 🙏🏻🇺 "


Link: https://t.me/RealGenFlynn/52


-------------


Qtah postete:


"Denken Sie an die Genialität von Trumps Plan in Bezug auf die Wahl 2020. 

1. Trump weiß, dass er gewonnen hat, wir wissen, dass er gewonnen hat, die Rote Welle wird bestätigt werden und wie Trump sagte "wie regiert man, wenn man verloren hat?"

2. Das kriminelle Element der Sache. Dies ist nicht etwas, das das FBI verfolgen wird, das Militär wird gezwungen sein, Maßnahmen zu ergreifen und sich mit der Korruption zu befassen. 

3. Kongress, Staat, Gouverneure und Beamte, Biden, Soros, Dominion, Nancy, McConnell, sie alle werden des Verrats schuldig sein, ohne einen Schatten des Zweifels. Sie zertifizierten eine gestohlene Wahl. Die Leute werden sich für ihre Verbrechen verantworten müssen. 

4. Es wird Trump die Gelegenheit geben, die er braucht, um zusätzliche Zeit im Amt zu gewinnen. Wenn Trump über eine zusätzliche Amtszeit gesprochen hat, war er seinen Gegnern immer einen Schritt voraus. Er wusste, dass sie betrügen mussten, um ihn zu besiegen.

5. Das Land kann heilen, ich habe gestern gepostet, dass alle zusammenkommen, sobald die Wahl offengelegt ist. Ja, es wird einige verlorene Linke geben, die das Ergebnis nicht akzeptieren werden. 10 % sind für immer verloren. Der Rest aber wird die Realität des Deep State sehen und erkennen. Zusammen und vereint werden sie begreifen, dass ihnen ihre Stimme gestohlen wurde und die Mehrheit wird an Präsident Trump glauben. 

Dies war kein Last-Minute-Plan und Rallye, um den Tag in D.C. am 6. Januar zu retten. Denken Sie daran, dass die Demokraten versucht haben, ein Amtsenthebungsverfahren durchzuführen, NACHDEM er das Oval verlassen hatte. Sie fürchten Präsident Trump, aber vor allem fürchten sie die WAHRHEIT und eine Vereinigte Menschen."


Link: https://t.me/Qtah_17/3278


Genau so ist es. Und ich glaube, wenn die Wahrheit rauskommt, wird das Militär die Kontrolle übernehmen, weil die jetzige Regierung nicht mehr handlungsfähig sein wird. Das Militär wird auch für Ruhe und Ordnung sorgen. Natürlich werden die Leute, die Hochverrat begangen haben, indem sie wissentlich die Wahl manipuliert und sich ins Amt geputscht haben, entfernt und zur Verantwortung gezogen werden, denn die Fälschung der Präsidentschaftswahl fand unter Beteiligung ausländischer Regierungen statt und das ist ein Fall für Kriegsgerichte. Dabei ist der richtige Zeitpunkt wichtig.


Trump veröffentlichte am 21. Mai folgende Erklärung:


"Viele Menschen haben nach der wunderschönen Boeing 757 gefragt, die während der Trump-Kundgebungen so ikonisch wurde. Sie wurde tatsächlich im Hinterland von New York aufbewahrt, da ich sie während meiner Präsidentschaft nicht benutzen durfte. Sie wird jetzt vollständig restauriert und modernisiert und soll noch vor Ende des Jahres wieder in Betrieb genommen werden. Sie wird bald in eine Serviceeinrichtung in Louisiana gebracht, um die Arbeiten abzuschließen, die Rolls-Royce-Motoren zu inspizieren und auf den neuesten Stand zu bringen und einen brandneuen Anstrich zu erhalten. Nach der Fertigstellung wird sie besser als je zuvor sein und wieder bei kommenden Rallys eingesetzt werden!"


Link: https://t.me/georgenews/1351


Wie hat Trump sein Flugzeug genannt? Trump-Force-One. Eigentlich ist es wie die Air-Force-One. Interessant.


----------------


Das alles war seit langem geplant, um ihr gesamtes System der Welt vorzuführen und es zu entlarven, um den Menschen zu zeigen, wie sie gemacht haben. Das war keine Panne, kein Versehen oder Fehler. Sie haben das geplant, koordiniert und zusammen mit anderen Regierungen durchgeführt. Sie haben unser Land in Geiselhaft genommen und den Bürger ihre Stimme und ihre Rechte geraubt. Und jetzt sehen und verstehen es die Menschen. Wie bereits am Anfang gesagt, ist das die größte Sting-Operation, die die Welt je gesehen hat. Die Menschen werden sich ihre Stimme und auch ihre Rechte zurückholen. Weltweit!



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/fake-news-prepares-for-the-fall-out-the-ds-system-is-about-to-be-exposed-ww-af1-ep-2485/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell

26 Kommentare:

  1. Lol.. jetzt gibt's also doch corona.. und morgen wird das internet abgeschaltet.. lügenreport..🤣🤣🤣

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst Du mir sagen, wo ich diese Passagen finde, um nicht den ganzen Müllhaufen durchsuchen zu müssen? Damit meine ich selbstverständlich nocht Dirks Arbeit, sondern die angelieferten 🍖haufen aus den Kellern der Matrix 🤭

      Löschen
    2. Alles in den Lügengeschichten der letzten Monate...

      Löschen
  2. Überlegung;

    Was wenn die Wahluntersuchungen bzw. die gefälschte Wahl als Mittel genutzt werden für den Gerat Reset mittels der von Q angekündigten Blackout??? Das wäre ein genialer Plan!

    Einfach n'Gedanke. In der Politk geschieht nichts zufällig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seh ich auch so. Im Juni wird wohl der Blachout schrittweise kommen und als Erklärung herhalten müssen warum der Wahlbetrug wohl leider nicht aufgeklärt werden kann. Wenn nicht, könnte auch Trump wiedereingesetzt werden. Danach wird auf jeden Fall irgendeine tolle Idee kommen, warum wir uns noch gedulden müssen. Bis dahin wird es Herbst werden und der Great Reset steht praktischerweise schon vor der Tür, wenn man die aktuellen Wirtschafftsnachrichten verfolgt. Es wird wohl auf eine Hyperinflation und einen Eurocrash hinauslaufen. Nach dem Chaos wird eine neue Währung kommen und die Leute werden erfahren wie weit sich die Mehrheit dann noch verarschen lässt. Zumindest können wir sicher sein, das dies noch dieses Jahr passiert.

      Löschen
  3. Hoffentlich ist es bald vorbei die Menschen haben keine lust mehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Diese rechten gesellschaftszersetzenden Märchen von Q?

      Löschen
  4. Präzisierte Überlegung;

    1) Covid ist Ablenkung und gleichzeitig Nutzen für Bevölkerungsreduktion bzw. Vorbereitung für denn Great Reset! Q ist Psyop bzw. Massenhypnose um die Bevölkerung auf den Plan des Great Reset einszustimmen. Wird durchgeführt z.B. "Vertraue dem Plan", ähnlich wie bei den Unterschwelligen Botschaften zu 9/11 2001 z.B. wie bei der Fernsehserie Simpsons.
    2) Durch Covid konnte die gefälschte Wahl durchgefühlt werden
    3) Pence bzw. Trump sind Mitspieler im Great Reset und spielen die Show samt Q!
    4) Der Wahlbetrug bzw. die laufende Aufarbeitung dient als Vorbereitung für den von Q angekündigten Blackout!
    5) Sobald der Wahlbetrug aufgedckt werden soll, findet der Blackout statt!
    6) Willkommen im Great Reset!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zugegebener Maßen kann man die jüngste Historie in dieser Richtung interpretieren. Dennoch ist es mehr Geschwätz und wird den tiefgreifenden Fakten nicht gerecht. Auch ich war enttäuscht, dass a. die Wahl nicht gewonnen wurde und b. der Betrug nicht sofort mittels Militär aufgearbeitet wurde.
      Auch sagte ich mir immer wieder, dass wenn Trump und das Militär nicht jetzt übernehmen wird die Schwab Clique sich durchsetzen und mittels Durchimpfung ihre Euthanasie Phantasien in die Tat um setzen.

      Erst nach und nach begriff ich, dass es eben zwei verschiedene Paar Stiefel sind... Trump ist gegen den DS in den USA angetreten mittels einer Partei, die den DS genauso verkörpern wie die Demokraten, man denke nur an 9/11 und die direkten Folgen. Wir haben wie selbstverständlich auf Trump gesetzt und gehofft, dass hier bei uns in Europa der DS automatisch mit fällt und Befreiung bringt.

      Die Attacken der "Bösen" mittels der "Pandemie" und "Klimaschutz" dienen zur Schwächung der Industriestaaten und als Test wie leicht man Menschen von der Individualität wieder zum "namenlosen - besitzlosen Herdentier" überleiten kann.

      Ohne "Trump" hätte dieses Szenario in vielen kleinen Stufen stattgefunden. Nun können und müssen die in Position gebrachten Figuren wie Ursula von der Leyen und Christine Lagarde, Spahn, Merkel, Macron etc. nach vorne gehen und handeln. Kannada Neuseeland etc... werden von Young Global Leaders regiert welche sofort gekippt sind und gegen ihre Bevölkerung ernst gemacht haben. Hier gäbe es noch viel aufzuarbeiten...

      Nun begriff ich Q egal ob Psyop oder real ... ja wir mussten es sehen... ich hätte niemals geglaubt, dass was hier in der BRD passiert so möglich ist. Ein Richter verliert seinen Job weil das Urteil den Mächtigen nicht gepasst hat (Weimar) Eine Anwältin wird ins Irrenhaus gesteckt weil sie es wagte gegen Drosten zu klagen. In Arzt Praxen drangen hochbewaffnete Polizei Kommandos ein, weil Atteste gegen das Maskentragen ausgegeben wurden. Das ist schlimmer wie alle Gestapo Geschichten Und wir.... nahmen es zur Kenntnis, zogen die Maske auf und blieben ansonsten zu Hause.

      Wir haben ja Q und Trump.... und wenn nicht, gehören die einfach auch zum Great Reset.

      NEIN... und nochmals NEIN... solches Geschwätz dient doch nur die Moral der "Aufgewachten" zu schwächen. Das darf man nicht unwidersprochen stehen lassen. Denk nach... Trump (damit meine ich eine echte Freiheitsbewegung) hat soviel für die Menschen erreicht in nur wenigen Jahren... diese Schwingung muss hochgehalten werden, sie darf nicht zerbrechen nur weil die zeitliche Entwicklung nicht mit unseren Hoffnungen einhergeht. Ich selbst mache es nicht mal mehr an Trump persönlich fest... die haben recht gehabt... wir müssen uns selbst darüber klar werden was wir wollen und dafür auch einstehen. Jeder an seinem Platz und jeder auf seine Art. Nur dann macht auch ein TRUMP sinn.




      Löschen
    2. @profiler Zitat:"Ich hätte niemals geglaubt, dass was hier in der BRD passiert so möglich ist - wie leicht man Menschen von der Individualität wieder zum "namenlosen - besitzlosen Herdentier" überleiten kann". Die Aschkenasen sind Eugeniker, und schaue was Goebbels - zu 25 % Aschkenase - sagte: "Mit Angst und Gewaltandrohung kannst du sie alle zum Mitmachen kriegen". Schaue Dir diesen 'The Truth' an. Der meint doch tatsächlich, daß seine Auftraggeber aus dem BUND ihn noch ewig weiter finanzieren werden, im Kampf gegen räächts. Da der 'Great Reset' dank Russland nicht mehr funktioniert, und das EU-gesteuerte Kalifat in Deutschland nicht mehr errichtet werden kann, wird der BUND in sehr kurzer Zeit finanziell zusammenbrechen. All den geschmierten Lappen wie 'The Truth' wird dann zwangsweise der Geldhahn zugedreht werden müssen. Da nutzen auch keine Bärböckchen Steuererhöhungen und die CO2-Steuer auf Atemluft mehr. Diese geschmierten 'The Truth'- Lappen können wir dann gemäß Völkerrecht binnen Jahresfrist aus dem Land werfen. Als Personalausweisbesitzer ist er ja staatenlos, Angela Merkel sei Dank durch ihre Unterschrift am 8.12.2010. Bei allen Anderen können wir uns aussuchen, wen wir im Land behalten und wen nicht. Ganz so, wie bei den Wahlzetteln mit den abgeschnittenen Ecken oben rechts. Ein ungültiges Dokument eben, aber mir als Wahldurchführer bleibt die Wahl, ob ich den Zettel annehme oder nicht. Bei einem AFD-Kreuz fliegt er natürlich gleich in den Papierkorb und wird gegen einen politisch korrekt angekreuzten ausgetauscht. Eine kleine "Schamanzahl" von ca. 11 % darf zur Untermauerung der Wahlgläubigkeit des Michels natülich bleiben. Damit eines klar ist: Ich habe mit der AFD nichts am Hut!
      Meinen Rat an Truth: Wenn jetzt die Impfpriorisierung aufgehoben wird, gehe zur Impfstrasse und lasse Dir 2 Dosen Biontec/Pfizer oder Moderna spritzen. Dann brauchst Du keine Angst mehr vor räächten Viren zu haben, die versuchen Dein Hirn zu infiltrieren. Schreibe nach der Impfe rasch noch Deine Memoiren 'mein Kampf' und warte bis der Schöpfer Dich hoffentlich bald von Deinen Pflichten im Kampf gegen räächts entbindet.

      Löschen
  5. Hehe, Trump, Q, die Militärs und die Patrioten sind doch die Guten, oder etwa nich?
    Bei der Obeflächenbevölkerung haben die zwar bisher nur multi-Mio. vermeidbare Opfer und Tote durch Unterlassung zugelassen und damit passiv generiert, aber das dient ja schließlich nur dem Aufwachprozess.

    Denn:..
    "Dazu musste es ihnen aber erst gezeigt werden, sie mussten es durchleben und durchleiden, am eigenen Leib erfahren, an den Rand des Erträglichen gebracht werden, damit sie Veränderungen einfordern."

    eben.
    Immerhin wurden (noch) nicht die von der NWO geforderten ca 7 Mrd. Opfer geschafft, was ja als temporärer "Erfolg" gewertet werden könnte.
    Kein Opfer war je umsonst. All jene unterstützten den Aufwachprozess. - Und je mehr desto besser. < ok, das war jetzt sehr ironisch, aber z.Zt. scheint die Welt ja nur noch genauso zu funktionieren. Leider.

    Ich glaube gern an den Plan. Aber erst dann, wenn er wenigstens mal den geringsten Teil seiner eigenen Vorgaben erfüllt.
    Das hat er immer noch nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://realrawnews.com/2021/04/hillary-clinton-hanged-at-gitmo/

      Löschen
  6. Antworten
    1. Sie, oder einer ihrer Klone, soll angeblich -glaube am 26 April in Gitmo verurteilt und durch Erhängen hingerichtet worden sein. ..sind aber nur unbestätigte Gerüchte/Behauptungen. Wie eigentlich immer, zu solcher Art "Meldungen".

      Löschen
    2. Hillary? Der 26.April 2021 ein Datum die man nicht vergessen wird!

      Löschen
    3. Alles geschrieben auf: realrawnews.com ist wahr!

      Zum Beispiel: John Brennan Verurteilung oder Hillary Hinrichtung oder Amy Coney Haus-Arrest!

      1.Die Mainstream-Medien kommentieren es NICHT, aber sie leugnen es auch nicht.

      2.Michael Baxter, Autor aller Artikel, hat sehr gute Quellen in der Nähe von Präsident Trump!

      Die meisten Menschen glauben, dass es nicht wahr ist, wenn es nicht in den Mainstream-Medien erscheint.
      1.Aber wie wird diese Art von Nachrichten herauskommen, wenn alle Medien von sechs globalistischen Unternehmen kontrolliert werden?

      Stellen Sie sich nun vor, Präsident Trump wäre immer noch so Präsident, wie die Medien ihn den ganzen Tag angreifen würden, und sagen, er sei ein Diktator, und die Unruhen und das Chaos auf den Straßen würden ANTIFA & BLM befehligen.

      Nun nein, das passiert nicht. Es passiert nicht, weil das Militär die Vereinigten Staaten kontrolliert, da sie Biden wegen des Wahlbetrugs, der noch untersucht wird, nicht als Präsidenten anerkennen.

      Was derzeit in den USA passiert, ist einfach phänomenal. Während hinter den Kulissen die Säuberung des Landes im Gange ist, vermeidet Präsident Trump es, in den Medien zu sein, und das Militär wird sich um den Rest kümmern.

      Den Rest erledigt die miese Biden-Administration selber und schneller als ich dachte!

      Löschen
  7. Es gibt da einfach einen wiederspruch...auf der einen Seite werden Weltweit die Kinder gerettet und ist wirklich bemerkenswert und auf der anderen Seite werden jetzt die Kinder den Giftspritzen geopfert
    ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Med-Betten-Variationen hoffentlich sehr zeitnah überall bereit stehen, werden die wohl erstmal für die dann noch überlebenden Impf- und DUMBs-Opfer, vor allem die Kinder, benötigt.

      Löschen
  8. Eine Medaille hat nicht nur eine Seite und die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.. https://www.washingtonpost.com/lifestyle/2021/05/21/arizona-election-audit-trump-maricopa/?itid=hp_dontmiss

    AntwortenLöschen
  9. Haben die Konkordatler immer noch 'Pfingsten' oder sonst irgendwas 'gefeiert'?
    Die feiern Himmelfahrt sowieso nur weil er weg is.
    Finden da in denen ihren Vereinshäuusern weltwei allerorts immer noch Feierlichkeiten statt ... und Vorlesungen und so? krass

    Also diese BullErich-Konstrukte glauben die doch wohl selber nicht oder ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. äh'm ja also und dann gehört ihnen angeblich der Körper von allen Menschen und Tieren und Pflanzen und deswegen dürfen sie in Tübingen rumprobieren auf Teufel komm raus ...
      und dann gehört ihnen ja auch alles was denen gehört die ihnen gehören - aha
      - nobel sehr nobel
      und dann ääääh gehört ihnen auch die Seele von allen die ihnen gehören
      weil irgendwie fehlt sonst was ...
      ja und alles für düe säuerlich müffelig riechenden Jesubanditen (je sui T)
      und ihren Blödsinn den sie seit Abraham und Söhne aushecken
      seit die Herdenzucht 'erfunden' wurde und was man mit Tieren so alles machen kann und ihr blutrünstiger Dummdepperter Dämon flüsterte sie sollen mal zeigen ob sie auch bereit wären ihre eigenen Kinder
      und der eklige Abraham das auch tatsächlich gemacht hat, weil die Mutter des Kindes hatte ja keine Ahnung, das Vati den kleinen gerade auf den Hackklotz legt weil 'Gott' es 'befohlen' und er so hörig war der Alte.
      Und als Kain es satt hatte, dass die Matriarchate immer mehr unterworfen wurden und sogar im eigenen Stamm nun plötzlich Tieropfer und Blutkult betrieben wurden ... ja da hat er geflucht der Dämon ...
      und aus jenem Buch ...
      lesen die immer noch vor ...
      und küssen es ...
      und genauso riechen sie.
      Sie stinken zum Himmel.

      Löschen
  10. Einfach nur noch nervig das ganze Theater. Die ganzen Satanisten die angeblich Tod sind tauchen ständig im Fernseher auf sogar der Bundeskanzler kurz läuft gemütlich durch die Stadt und begrüßt die Leute. Wir sind an einem Punkt wo es nicht mehr vorwärts geht man kann niemand weiter aufklären und es kann auch bei den restlichen schlafenden kein Erwachen geben solange täglich diese Mainstream Medien weiter laufen. Mir kommt es wirklich so vor das hier hinter den Kulissen mit dem Verbrecherpack verhandelt wird und am Ende gar nichts ans Licht kommt. Alle Hauptverantwortlichen hatten wie 45 wieder zu genüge Zeit um zu verschwinden und die Völker der Welt sind wie damals die dummen und sollen sich gegenseitig auslöschen.Einfach ohne Sinn das ganze Theater.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt ... ?

      seit 1999 tv frei (und es fühlt sich gut an)

      mach doch einfach aus und weg (das nennt man die Quoten-Strafe und ist für Show-Leute das allerschlimmste)

      du hast es doch in der Hand

      deins

      oder?

      Löschen
    2. Eine sinnfreie Antwort mehr und Belehrung frei Haus.

      Löschen