Freitag, 14. Mai 2021

X-22 Report vom 13.5.2021 - Der Hammer fällt - Jetzt haben sie alles - Sie haben alle erwischt - Episode 2477b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Heute geht es um Bidens erste 100 Tage im Amt und um eine Jihad-Squad im Kongress. Wir sprechen über eine 180° Wende von der 180° Wende, die dann irgendwie doch keine Wende ist und jede Menge Kaspertheater, denn in Ohio gibt es jetzt eine Impflotterie. Natürlich nur für Geimpfte. Lottoschein ausfüllen war gestern, heute brauchst Du Dir für Deinen Sechser im Lotto nur noch eine Spritze verpassen lassen. Dieses und viel mehr jetzt gleich im X22-Report.



Benny Johnson stellt uns Bidens Errungenschaften der erste 100 Tage vor:


- Schlüssel-Pipeline abgeschaltet.

- Schlangen vor den Tankstellen.

- 3 Dollar fürs Benzin.

- Inflation.

- Zerfallender Dollar.

- Anstieg der Arbeitslosigkeit.

- Krise durch offene Grenzen.

- Antifa-Terrorkommandos.

- Explodierende Mordzahlen.

- Israel brennt.

- China erhebt sich.

- Geimpfte müssen Masken tragen."


Link: https://t.me/BennyJohnson/2263


------------------


Marjorie Taylor Greene wollte mit Alexandria Ocasio Cortez über den "Green New Deal", die ökologische Wende Amerikas, sprechen, doch sie rannte vor ihr davon.


Sie twitterte:


"Habe gerade nochmal AOC angesprochen. Sie haben gekniffen, weil Sie zu viel Angst haben, mit mir über Ihren sozialistischen Green New Deal zu diskutieren. Sie sind auch eine Amerika hassende Sympathisantin von Terroristen, eine Jihad-Squad. Mitglieder des Kongresses unterstützen NICHT den Terrorismus & sollten keine Angst haben, ihre Gesetzgebung zu diskutieren."


Link: https://twitter.com/mtgreenee/status/1392587270029447173


Die Sprecherin des Repräsentantenhaus, Nancy Pelosi, nahm natürlich gleich ihren Liebling in Schutz und verurteilte die Konfrontation von AOC durch Marjorie Taylor Greene als verbale Angriffe und Beschimpfungen. Ein ziemliches Kaspertheater ohne wirkliche Bedeutung.


-------------


Doch wir sind ja Kaspertheater von der Biden-Administration mittlerweile gewohnt. Nachdem Biden durch den Stopp des Mauerbaus nicht nur eine Grenzkrise ausgelöst hat, sondern auch Millionen Dollar zusätzlicher Kosten, kommt jetzt die 180° Wende von der 180° Wende.


"Biden will den Bau eines Abschnitts von Präsident Trumps Grenzmauer in Texas wieder aufnehmen."


Das Hauptquartier des U.S. Armeekorps von Ingenieuren twitterte:


"Zur Unterstützung des CBP-Grenzinfrastrukturprogramms hat das USACE die vom DHS finanzierte Planungs- und Bauunterstützung für ca. 13,4 Meilen Deiche im Rio Grande Valley wieder aufgenommen, die teilweise ausgehoben wurden oder sich in verschiedenen Bauzuständen befanden, als die Arbeiten an der Mauer zur Überprüfung unterbrochen wurden."

"Um es klar zu sagen, bleibt der Mauerbau im gesetzlich erlaubten Umfang ausgesetzt. Laut dem Ministerium für Heimatschutz haben wir damit begonnen, den Hochwasserdeich im Rio Grande Valley zu reparieren, der ausgehoben wurde, um Platz für die Grenzmauer zu schaffen. Diese Sanierungsarbeiten werden keine Erweiterung der Grenzmauer beinhalten."


Link: https://twitter.com/USACEHQ/status/1392620915687571456


Also doch keine 180° Wende von der 180° Wende? 


Dan Scavino twitterte ein Bild von Trump und verlinkte einen Artikel von Breaking911:


"Das U.S. Army Corps of Engineers wird den Bau der Grenzmauer im Rio Grande Valley wieder aufnehmen."




Dan Scavino will uns hiermit wohl sagen, dass Biden nicht die Absicht hat, etwas an seiner Grenzpolitik zu ändern. Der wahre Grund, warum sie offene Grenzen wollen, ist, dass sie die Illegalen als Stimmvieh brauchen, um bei den Wahlen betrügen zu können. Und natürlich noch andere Gründe.


--------------


Mit der Impfung gegen Corona sehen wir in den USA genau die gleiche Situation wie bei uns in Deutschland. Sie werben und buhlen um die Impfbereitschaft, sie versprechen den Geimpften Vorteile und drohen Impfverweigerern mit Nachteilen. Sie spalten die Menschen und schüren gezielt Ängste. Sie sind dermaßen verzweifelt, dass sie ihre Impfstoffe nicht los werden, dass sie jetzt schon zur Lotterie greifen.




"Während Gesundheitsbeamte darum kämpfen, zögerliche Amerikaner davon zu überzeugen, Covid-19-Impfstoffe zu nehmen, hat Ohios republikanischer Gouverneur Mike DeWine, am Mittwoch einen plüschigen neuen Anreiz eingeführt. 

1 Million in Bar, die nach dem Zufallsprinzip an fünf glückliche Ohioaner ausgeteilt werden, die mindestens eine Impfung erhalten haben. Diese Million wird, von wem auch sonst, der Ohio Lotterie Kommission ausgezahlt. Sie soll 5 Wochen lang jeden Mittwoch einen geimpften Erwachsenen auswählen, der dann 1 Million Dollar erhält.

Ohioaner im Alter von 12 bis 17 Jahren nehmen an einer separaten Lotterie teil: Fünf geimpfte Teenager gewinnen vierjährige Vollstipendien für staatliche Universitäten in Ohio."


Wenn Du Leute mit Geschenken oder Bargeld überreden musst, um sich impfen zu lassen, kann es mit der Gefährlichkeit von Corona wohl doch nicht so schlimm sein, wie sie es uns weismachen wollen. Was für ein Kaspertheater.


----------------


Die CDC wird am Donnerstag eine Anleitung herausgeben, die es vollständig geimpften Menschen erlaubt, in vielen Fällen die Masken in Innenräumen abzulegen.


"Die CDC-Direktorin Dr. Rochelle Walensky konnte zwar auf keine Daten verweisen, die belegen, dass es für vollständig geimpfte Menschen sicher ist, keine Masken mehr zu tragen und ihr normales Leben zu führen, sie erklärte aber, dass sie sich darauf freut, dass die Anleitung der CDC sehr bald aktualisiert wird."


Das ist unser 4. Kaspertheater heute. Sie haben jetzt scheinbar völlig die Kontrolle verloren.


"Ohne vollständig zu erklären, warum, sagt die CDC-Direktorin, dass geimpfte Menschen immer noch eine Maske tragen müssen, wenn sie in Flugzeugen oder öffentlichen Verkehrsmitteln sind, trotz der neuen Anleitung, dass geimpfte Menschen ohne Maske in geschlossene Räume gehen können, unabhängig von der Größe der Veranstaltung."


Und für Leute, die sowieso keine Maske tragen, aus welchen Gründen auch immer, und sich auch nicht impfen lassen, ändert sich gar nichts. Außerdem ist dabei zu bedenken, dass in Bundesstaaten wie Florida, Texas und vielen anderen eh der Maskenzwang aufgehoben ist. 


---------------


Gouverneur Ron DeSantis versprach eine Begnadigung für ein Paar aus Broward County, Florida, das dreimal verhaftet wurde, weil es in seinem Fitnessstudio keine Masken vorgeschrieben hatte.


"DeSantis argumentierte, dass die Durchsetzung der Maskenregeln nicht im Einklang mit dem W.H.O.-Protokoll standen und fügte hinzu, dass er glücklich sei, seine verfassungsmäßige Autorität in Situationen nutzen zu können, in denen lokale Beamte zu weit gegangen sind."


------------


John Ziegler twitterte:


"Laut Worldometers ist es offiziell... Trotz aller Arten von varianten-motivierten (und scheinbar Anti-Impf-) "Experten"-Vorhersagen des Untergangs für April/Mai, ist der 7-Tage-Durchschnitt für tägliche "neue Fälle" in den USA auf dem NIEDRIGSTEN Stand, seit Anfang letzten Sommers vollständige Tests verfügbar waren."


Link: https://twitter.com/Zigmanfreud/status/1392659624323473408




Und wenn Du Dir die beiden Grafiken der neuen Fälle und auch der Todesfälle anschaust, sie fallen genau da rapide ab, als Biden ins Amt kam und die WHO wenige Stunden später die Richtlinien für die Auswertung der PCR-Tests änderte. Es ist alles nur ein riesiger Schwindel.


-------------------


Und weil wir gerade bei Schwindel sind, gab es noch diese Dame hier:


"Rebekah Jones, die COVID-Whistleblowerin, die keine war. 

Dies ist eine Geschichte über Rebekah Jones, eine ehemalige Dashboard-Managerin im Gesundheitsministerium von Florida (FDOH), die es im Alleingang geschafft hat, Millionen von Amerikanern davon zu überzeugen, dass Gouverneur Ron DeSantis die COVID-19-Daten des Staates gefälscht hat. Kein einziges Wort davon ist wahr gewesen.




Ein Großteil der nationalen Aufmerksamkeit, die Jones erhalten hat, basiert darauf, dass Gouverneur DeSantis seine "Gestapo" auf sie hetzte, ihr Haus überfallen ließ und ihre Kinder in Gefahr brachte. Aber auch das ist eine lächerliche Lüge. Ende letzten Jahres vollstreckte die Polizei tatsächlich einen Durchsuchungsbefehl bei Jones. Aber sie taten es, weil ein Datenleck bei der FDOH - bei dem die persönlichen Informationen von 19.000 Mitarbeitern gestohlen wurden - zu der IPv6-Adresse zurückverfolgt wurde, die Comcast dem Haus von Jones zugewiesen hatte.

Gouverneur DeSantis hatte nichts damit zu tun. Der Durchsuchungsbefehl - der Jones vorwirft, eine Straftat begangen zu haben, indem sie nicht nur vorübergehend auf Personaldaten zugriff, zu denen sie kein Recht hatte, sondern diese dauerhaft stahl - wurde zunächst von Richter Joshua Hawkes unterzeichnet, einem von den Republikanern ernannten Richter, wurde dann aber von Richter John Cooper bestätigt, einem gewählten Richter im stark demokratischen Leon County. Florida hat keine eindeutig parteiischen Richterwahlen.

Sie fanden jedoch genug von dem, wonach sie in Jones' Haus suchten, so dass eine andere Richterin in Leon County, Nina Ashenafi Richardson, einen Haftbefehl gegen sie unterzeichnete. Im Januar stellte sich Jones selbst. Sie wartet derzeit auf ihren Prozess."


-----------------


Bleiben wir in Florida.


"Bei der Sitzung des Schulausschusses von Seminole County gab es eine hitzige Debatte über die Maskenpflicht bei den Kindern. Der Schulbezirk hatte beschlossen, nächsten Monat über die Aufhebung des Maskenmandats abzustimmen. Viele Eltern fordern aber, dass sie unverzüglich aufgehoben wird. 

Ein Elternteil stellte sich auf das Podium, um Folgendes zu sagen:

"Denken Sie, dass wir unsere Kinder als Geiseln für diese Masken hergeben, die erwiesenermaßen unwirksam sind, um COVID zu verhindern? Hilft es Ihnen immer wieder, unsere Schüler in Geiselhaft zu halten, bei der es scheint, dass Ihre einzige Sorge die Lehrergewerkschaft ist? Ja, ich habe es gesagt! Lehrergewerkschaft! Das sind die, die ihr beschützt. Dann zwingt ihnen Masken auf!"


----------------------


Dr. Fauci wurde von Senator Rand Paul in einer Befragung in die Mangel genommen. Wir berichteten vorgestern und gestern darüber.


TheGatewayPundit schreibt dazu:


"BOOM! Am Donnerstagmorgen ging Senator Paul noch einen Schritt weiter und beschuldigte Dr. Tony Fauci, möglicherweise an der gesamten Pandemie schuld zu sein!

WOW!"




Senator Paul sagte:


"Es ist sogar noch schlimmer als sie andeuten. Die Person, die sie eingestellt haben, um das Labor für die Sichtweise der WHO zu untersuchen, ist der Typ, der das Geld gegeben hat. Also gab das Nationale Gesundheitsinstitut NIH das Geld an EcoHealth. Der Leiter von EcoHealth - sie brachten ihn dazu, zu untersuchen, ob Wuhan etwas Unangemessenes in ihrem Labor tat. Aber wenn das der Fall wäre, wäre er dann nicht schuldig? Hat er nicht ein Eigeninteresse daran, die Dinge zu glätten? Ich sage nicht, dass er Dinge vertuscht hat, aber man würde niemanden ernennen, der in der Linie der Versorgungskette steht, um ihnen das Geld zu geben. Letztendlich ist hier der Knackpunkt. Ich weiß nicht, ob es aus dem Labor kam. Aber wer könnte schuld daran sein? Dr. Fauci könnte für die gesamte Pandemie verantwortlich sein!"


------------


Und wir sprachen auch darüber, dass Fauci seit 2005 wusste, dass Hydroxychloroquin (HCQ) ein wirksamer Hemmer von Coronaviren ist. Wir hatten gestern ausführlich über seinen Artikel darüber berichtet.


BLUEPRINT twitterte dazu Folgendes:


"HCQ + Zink reduziert nachweislich Krankenhausaufenthalte drastisch und heilt Covid-Infektionen. Der Staat hat unseren Zugang zu HCQ blockiert. Stoff- und chirurgische Masken erhöhen nachweislich die Infektion und Ausbreitung von Kokzidien. Der Staat verordnete uns Masken."

"Sonnenlicht tötet nachweislich Covid. Der Staat verbannte uns von Stränden und Parks. Das MIT widerlegte die soziale Distanzierung. Der Staat hat uns von unseren Geschäften, Schulen, Hochzeiten und Abschlussfeiern ausgeschlossen. Herdenimmunität erwies sich als notwendig, um Covid-Immunität zu erreichen. Der Staat verbot unser Recht, uns zu versammeln."

"Langjährige staatliche Grippe-Richtlinien verbieten es, infizierte ältere Menschen zurück in betreute Einrichtungen zu bringen. Der Staat zwang mit Covid infizierte ältere Menschen zurück in ihre betreuten Einrichtungen."

"Covid hat eine 99,9-prozentige Überlebensrate. Der Staat projiziert es weiterhin als nationale Pandemie. Das ist keine Verschwörung. Es ist eine irreguläre Kriegsführung."


Link: https://twitter.com/BLUEPRINT_Q/status/1392737585685012480


Sie haben uns genau das Gegenteil von dem gesagt, was wir hätten tun sollen. Ihre Maßnahmen waren im besten Fall nur sinnlos, im schlimmsten Fall tödlich, auf alle Fälle aber zerstörerisch. Wenn diese Scheinpandemie endlich vorbei ist, wird Covid-19 erfolgreich die korrupte Pharmaindustrie, die Massenmedien und die Politiker auf der ganzen Welt in Verruf gebracht haben.


-------------------


Die Massenmedien versuchen schon seit Anfang an, die forensische Prüfung in Maricopa ins Lächerliche und Absurde zu ziehen. Jetzt greifen sie erneut in die psychiologische Trickkiste, um den Menschen ein schlechtes Gewissen einzureden.


Newsweek schreibt:


"Ein republikanischer Senator des Bundesstaates Arizona hat seine Verlegenheit über die laufende Prüfung der Präsidentschaftswahlen in Maricopa County zum Ausdruck gebracht und gesagt, dass der Aufwand die Republikaner in Arizona "wie Idioten aussehen" lässt. Senator Paul Boyer, der zuvor für die Prüfung gestimmt hat, glaubt jetzt laut einem Interview der New York Times, welches am Sonntag veröffentlicht wurde, dass die Überprüfung "lächerlich" ist. Die von den Republikanern geführte Prüfung ist wegen des Vorwurfs der parteipolitischen Voreingenommenheit, mangelnder Transparenz, allgemeiner Inkompetenz und Sicherheitsbedenken in die Kritik geraten."


Wenn der Verdacht von Wahlfälschung besteht, ist dann die Untersuchung, das aufzuklären, idiotisch? Wenn der Verdacht von Mord besteht, ist dann die Untersuchung, das aufzuklären, idiotisch? Wie viele Ermittlungen und Untersuchungen über alle Arten von Verbrechen laufen derzeit in diesem Land? Sind die alle als idiotisch zu bezeichnen? Denke mal kurz darüber nach, welchen unglaublichen Blödsinn hier die Massenmedien wieder von sich geben. Und wir wissen, wie sie lügen und Tatsachen verdrehen. Von dem her ist es eh zweifelhaft, ob Senator Paul Boyer das so gesagt hat und wenn, dann in welchem Kontext.


------------


Auch die Schlammschlacht der linksextremen Journaille gegen Trump geht munter weiter:


"Die Strafverfolgungsbehörden in Palm Beach County, Florida, sind für die Möglichkeit vorbereitet, dass der korrupte Staatsanwalt Cyrus Vance aus Manhatten Trump anklagen könnte, während er sich in Mar-a-Lago befindet. Das schrieb das linke Magazin POLITICO. Sie phantasierten weiter, dass es dann "heikle Auslieferungsprobleme" geben könnte, weil Gouverneur DeSantis ein überzeugter Trump-Verbündeter ist, der die Macht hätte, zu intervenieren. POLITICO veröffentlichte diesen Artikel just einen Tag nachdem rauskam, dass Maricopa County Wahlbeamte ganze Datenbanken auf den Wahlmaschinen gelöscht haben, bevor sie dem forensischen Prüf-Teams übergeben wurden. Zufall? Zufälligerweise ist Joe Abruzzo, ein ehemaliger enger Mitarbeiter von Joe Bidens korruptem Bruder Frank, für die Eröffnung eines "fugitive-at-large"-Falls in Florida zuständig."


Ablenkung ist ihr Ziel. Sie wollen die Menschen ablenken von der Prüfung in Maricopa, wo jetzt immer mehr rauskommt.


--------------


In Windham County, New Hampshire, findet nun auch eine forensische Prüfung statt, auch wenn das Prüfungsteam nicht das ist, was die Bürger wollten. Und wenn wir uns das Video von PrayingMedic ansehen und mit Maricopa vergleichen, wissen wir auch, warum die Bürger von Windham gegen das Prüfungsteam sind. Es schaut nicht aus wie eine forensische Prüfung, eher wie ein Klassenraum, wo die Schüler von hinten zuschauen können, wie der Lehrer vorne irgendwas macht. In Arizona kannst Du über 9 Kameras im Livestream sehen, was gemacht wird.




----------------


Es ist wahrscheinlich, dass viele, viele Staaten die ordnungsgemäßen Chain-of-Custody-Dokumentationen in der 2020 Wahl verletzt haben, was dazu führt, dass die Wahl in ihren aktuellen Ergebnissen ungültig ist.


"Chain of Custody (CoC)" steht für Beweismittelkette bzw. der chronologischen Dokumentation von Beweisen oder Abläufen. Ein zeitliche Protokollierung der Wahlauszählung also."


Die rechtliche Definition der Beweismittelkette ist Folgende:


"Im Straf- und Zivilrecht bezieht sich der Begriff "Beweiskette" auf die Reihenfolge, in der Beweisstücke während der Untersuchung eines Falles gehandhabt wurden. Der Nachweis, dass ein Gegenstand durch eine ununterbrochene Beweismittelkette ordnungsgemäß behandelt wurde, ist erforderlich, damit er vor Gericht rechtlich als Beweismittel gelten kann."


Auch bei Wahlen muss das so gehandhabt werden:


"Die Beweismittelkette ist bei Wahlen in vielen, wenn nicht allen Staaten erforderlich, um sicherzustellen, dass die bei einer Wahl ausgezählten Stimmzettel ordnungsgemäß verwaltet und so gehandhabt werden, dass keine Fragen zur Gültigkeit des Stimmzettels aufkommen. Jede Bewegung, die der Stimmzettel macht, wird aufgezeichnet und autorisiert.

Wir wissen seit Monaten, dass der Staatssekretär von Georgia, Raffensperger, die Wahlergebnisse von 2020 zertifiziert hat, ohne im Besitz der gesetzlich vorgeschriebenen Beweismittelkette für über 350.000 Stimmzettel in seinem Staat zu sein.

Letzte Nacht erfuhren wir, dass Maricopa County zu 60% abgestimmt hat, die Dokumentation der Beweismittelkette für alle Stimmzettel nicht den Auditoren zur Verfügung zu stellen. Wenn diese Dokumentation nicht erbracht werden kann, bedeutet dies, dass die von Soros unterstützte Staatssekretärin Katie Hobbs die Ergebnisse in ihrem Bundesstaat ebenfalls illegal zertifiziert hat.

Was wollen Sie wetten, dass die Wahlergebnisse, die in anderen Staaten wie Wisconsin, Pennsylvania, Michigan, Minnesota, New Hampshire, Virginia und mehr beglaubigt wurden, ebenfalls nicht die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation zu allen Stimmzetteln haben?"


----------------


Und weil das alles noch nicht reicht, kam auch noch Folgendes raus:


"Die gesamten Datenbanken der Wahl 2020, inklusive aller Ergebnisse und deren Protokollierung wurde von den Verantwortlichen in Maricopa gelöscht.

Senatorin Karen Fann forderte die Maricopa County Supervisors auf, vor dem Arizona Senat zu kommen und zu erklären, wie die Wahl-Datenbanken von den Wahlmaschinen gelöscht wurden, nur 10 Tage bevor die Maschinen an das forensische Audit-Team des Senats übergeben wurden!"


Trump reagierte auf diese Meldung und erklärte:


"Arizona Senats-Präsidentin Karen Fann hat einen verheerenden Brief wegen der Unregelmäßigkeiten, wahrscheinlich Betrug, bei den 2020 Präsidentschaftswahlen in Maricopa geschrieben. Auch die Datenbank wurde illegal nach der Vorladung zur Vorlage der Informationen gelöscht. Karen Fann hat die Beamten von Maricopa County zu einer öffentlichen Anhörung am 18. Mai aufgefordert, um ihnen die Möglichkeit zu geben, zu versuchen zu erklären, was mit den fehlenden Datenbanken, Stimmzetteln und anderen wichtigen Fragen geschehen ist. Die Fake News Medien tun alles, was sie können, um diese wichtige Geschichte nicht zu behandeln. Sie weigern sich einfach darüber zu berichten. Sie wollen nicht, dass die Vereinigten Staaten oder die Welt sieht, was los ist mit unserer korrupten Dritte-Welt-Wahl."


CodeMonkeyZ schrieb etwas sehr Interessantes:


"WIEDERHERSTELLUNG ist eine sehr einfache Aufgabe für jeden IT-Profi - ganz zu schweigen von den besten Computerforensikern des Landes. Wer wird zuerst ausrasten?"


Link: https://t.me/CodeMonkeyZ/225


--------------


General Flynn schrieb auf Telegram:


"Obwohl die linke Meute von Anwälten Überstunden schiebt, um die Wahrheit zu verbergen, sie kommt trotzdem heraus. Die Maricopa County Prüfung heizt sich zunehmend auf.

Bleibt konzentriert, Patrioten. Wir haben gerade erst begonnen.

Die Wahlprüfung deckt den großen Wahlbetrug in Maricopa County auf! Die Demokraten haben absichtlich ein Verzeichnis voller Wahldatenbanken gelöscht. Zirka 10 Tage vor der Aushändigung der Wahlmaschinen an das Prüfungsteam. Sie haben die Wahl gestohlen!

- 12.4. - Landkreis löschte Wahldatenbanken

- 21.4. bis 22.4. - Wahlgeräte des Landkreises wurden an das Prüfungsteam übergeben

Warum kamen die Sicherheitssiegel zerschnitten an und warum wurden sie am Boden der Kisten angebracht? Warum wurden vom County keine Sicherheitswahltaschen verwendet?

Was vertuscht Maricopa County? Arizona Attorney General Mark Brnovich muss sich sofort einschalten.

Das Prüfungsteam fand heraus, dass in den von Maricopa County gelieferten Wahlurnen eine erhebliche Anzahl von Stimmzetteln fehlen! Wir brauchen jetzt Generalstaatsanwalt Mark Brnovich. Er muss sich einschalten!

Das Prüfungsteam entdeckt, dass es fehlende Stimmzettel in Maricopa County gibt! Die Nummern der Bezirke stimmen nicht überein!

Keine Chain-of-Custody-Dokumentation für die Stimmzettel, die dem Landkreis für die Prüfung zur Verfügung gestellt werden sollten!  

Unverschlossene Wahltaschen und aufgeschnittene Sicherheitssiegel am Boden der Wahlurnen gefunden.

Jetzt wissen wir, warum die Demokraten haben die Prüfung von Anfang an bekämpft haben."


Link: https://t.me/RealGenFlynn/23


Und CodeMonkeyZ fasste es zusammen:


"EINE EHRLICHE WAHL


1. Gelöschte Datenbanken

2. Keine Überwachungskette

3. Niemand kennt das Administrator-Passwort.

4. Wahlhelfer in Panik

5. Riesige Mengen an digital ausgewerteten Stimmzetteln

6. Dürfen nicht auf den Router schauen

7. Router wird mit mindestens 50 anderen Netzwerken geteilt

8. Wahl wird von einem privaten Anbieter durchgeführt

9. Hundert Anwälte, die Wahlhelfer verteidigen

10. Soros' Sheriffs mischen sich ein 

11. Ignorierte Vorladungen

12. Fehlende Stimmzettel

13. Hammer und Scorecard?

14. Außenminister nimmt Wahlkampfgeschenke aus dem Ausland an

15. Bezirkswählerdateien gehackt und dann vertuscht

16. SQL-Server-Hintertür

17. Nicht erlaubt, irgendetwas davon auf den sozialen Medien zu diskutieren."


Link: https://t.me/CodeMonkeyZ/227


Das war also die offenste, freieste und ehrlichste Wahl, die es je gegeben hat. Das behauptete zumindest der Chef Agentur für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit CISA. Und natürlich alle Massenmedien.


Und es geht weiter:


Maricopa Arizona Audit twitterte:


"Breaking Update: Beim Öffnen von Kisten mit Stimmzetteln, die von Maricopa County geliefert wurden, stellen wir erhebliche Diskrepanzen zwischen der Anzahl der darin enthaltenen Stimmzettel und den in den Kisten enthaltenen Chargenberichten fest."


Link: https://twitter.com/ArizonaAudit/status/1392888273631068164


CD Media schreibt:


"Das Prüfungsteam ist auf eine beträchtliche Anzahl (17,5 %) von Fällen gestoßen, in denen eine Differenz zwischen der tatsächlichen Anzahl von Stimmzetteln in einem Stapel und der Gesamtzahl auf dem dem Stapel beigefügten rosa Berichtszettel besteht. In den meisten dieser Fälle ist die Gesamtzahl auf dem rosa Meldezettel größer als die Anzahl der Stimmzettel in der Charge, obwohl es einige wenige Fälle gibt, in denen die Gesamtzahl niedriger ist."


Es scheint also nichts zu stimmen, bei der Auszählung der Wahlergebnisse der Präsidentschaftswahl 2020 in Arizona.


PrayingMedic schreibt:


"Das ist Gold wert. 👇

Arizonas Senatspräsidentin Karen Fann lud das Maricopa Board of Supervisors (und ihre Komplizen) höflich zu einer öffentlich im Fernsehen übertragenen Sitzung nächste Woche ein, um die Luft über Wahlunregelmäßigkeiten und die Prüfung zu klären.

Die Katze spielt mit der Maus, bevor der Hammer fällt.

🤣🤣🤣 "


Link: https://t.me/azinformer/1443


Und PrayingMedic schreibt auch noch:


"An diesem Punkt im Spiel, denke ich, ist es sicher, dies zu sagen: DIE AUDITOREN HABEN WAHRSCHEINLICH ALLES."


Link: https://t.me/CodeMonkeyZ/226


Das Fazit des Ganzes ist für uns nichts Neues: Biden ist nicht der gewählte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er hat sich durch massive Wahlfälschung an die Macht geputscht. Doch für die vielen Menschen da draußen, die nur Massenmedien konsumieren, dürfte eine Welt zusammenbrechen, wenn das offiziell wird. Und das wird erst der Anfang sein.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-hammer-is-coming-down-at-this-point-they-have-it-all-they-caught-them-all-ep-2477/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


21 Kommentare:

  1. Zitat: "Wenn der Verdacht von Wahlfälschung besteht, ist dann die Untersuchung, das aufzuklären, idiotisch? Wenn der Verdacht von Mord besteht, ist dann die Untersuchung, das aufzuklären, idiotisch? Wie viele Ermittlungen und Untersuchungen über alle Arten von Verbrechen laufen derzeit in diesem Land? Sind die alle als idiotisch zu bezeichnen? Denke mal kurz darüber nach, welchen unglaublichen Blödsinn hier die Massenmedien wieder von sich geben."

    Und es stellt sich auch die Frage, ob es idiotisch ist, entsprechende Fragen für Trumps Aussage zu stellen,"...nehmt die Impfung, das ist gut für Euch..." uwm.

    Insofern seine selsteümenden Vorbereitungs-Handlungen als verantwortlicher Präsident der Verunreinigten Satanisten von Amerigaunien zur Vorbereitung eines weltweiten Genozids schwerste Verbrechen darstellen!

    Ablenkung, Ablenkung, Ablenkung, Ablenkung...

    “Der Pessimist beklagt sich über den Wind; der Optimist erwartet, dass er sich ändert; der Realist passt die Segel an.”
    William Arthur Ward

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gutes Zitat, sagt mir das du, obwohl du schon lange hier liest leider immer noch der Pessimist bist und nichts daraus gelernt hast. Den hättest du es begriffen, wärst du jetzt ein Realist, der seine Segel anpasst oder schon angepasst hätte!

      Löschen
  2. Die Katze spielt mit der Maus🤦‍♂️ Gott nein den Sack zu machen und den Maus töten der Planet und unser aller Leben und Zukunft Steht auf dem Spiel😬

    AntwortenLöschen
  3. Jacques Attali berater von Fracoise Mitterrand , schrieb bereits im jahte 1981 , dass eine dezimierung der menschen kommen wird. Alte menschen ab 60 jahren,die mehr ressourcen verbrauchen als herstellen zuerst sterben wetden
    Dann nichtsnutze , obdachlose, behinderte. Dumme menschen werden durch eine erfundene krise aussortiert und entfernt
    Dies geschiet alles heute!
    Alte menschen zuerst impfen! Behinderze/obdachlose bekommen natürlich eine impfung! Und jeder der trotz klarem verstand und zugang zu alternativen medien, sich impfen lässt ist ,,Dumm,,,
    Die welt ist im wandel und in einem chronischen kriegszustand!

    Entschuldigung für rechtschreib und Gramatikfehler.
    Die bedeutung der worte und ihre informations warung und weiterleitung sind von bedeutung .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wurde hier schon mehrfach gepostet, von mir und anderen. Gibt einen ganzen Artikel von Michael Mannheimer dazu, interessiert aber keine(n)... N E G A T I V! Lieber Positivdenken, das ist Trump(f)

      HEIL DONALD

      Löschen
    2. Ich glaube ich muss dir mal ein wenig deine Illusionen rauben! Der Sumpf ist größer und tiefer als man es sich vorstellen konnte und da auch ein Trump kein Superheld aus den Comics ist, kann er sich derzeit nicht auf vor ihm kniende Leute konzentrieren die ihn anflehen "hilf mir, mir zuerst"! Er braucht derzeit Leute mit Rückgrat die hinter ihm stehen und mit ihm kämpfen können! Wenn du das nicht kannst, wirst du wohl warten müssen bis sich die Wogen geglättet haben, der Sumpf trocken gelegt ist und die die doch wenigstens etwas Widerstand geleistet haben, aufgesammelt, gepflegt und aufgepäppelt werden können. Hört sich vielleicht hart an, aber hey sorry es herrscht Krieg falls du es noch nicht gemerkt hast.

      Löschen
  4. Trotz aller Beweise- und der "Wir haben alles"-Gebetsmühle -auch zu den Wahlfälschungen, sind die Konsequenzen auch hier, noch immer bei "Radio Eriwan"; Im Prinzip ja,.. aber... ..in der Praxis egal. Passiert ja eh nix.

    Theoretisch ein guter Indikator dafür, ob die Militärs mal ihre Eier wiederfinden. Die ganz klare Pflicht endlich zu handeln, haben sie schon lange. ..Aber nur theoretisch, womit wir wieder bei "Radio Eriwan" sind.
    Wird das so bleiben? Wird sich das je ändern? Falls ja, wann..?

    AntwortenLöschen
  5. he Leute geht auf: www.klar.tv und da findet ihr Brief vorlagen für die Staatsanwaltschaft, sammelt unterschriften und sendet sie, übrigens da ich viele Jahre Bogenschütze war, habe ich mir 2 neue Bogen gemacht und einen neuen Gekauft Pfeile habe ich genug, warte jetzt auf die Messerklingen Pfeilspitzen, ist alles Lautlos und Tödlich, werde mir auch noch einen sehr starken Compound Bogen besorgen, für grössere Distanzen

    AntwortenLöschen
  6. Man sollte X22 report. In Pinocchio report umbenennen.. nur Menschen die sich einseitig informieren, fallen auf diese Lügen herein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Statt zu nörgeln:
      Stell doch *deine Superwahrheit* hier zur Diskussion.
      I want to know now, pleas!

      Löschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. @ Albert51 'The Truth' hat keine "Superwahrheit". Entweder ist er:
    a) ein bezahlter Troll (sehr wahrscheinlich!),
    b) strutzdumm (hoch wahrscheinlich, sonst wäre er in der Lage etwas Anderes zu machen, als sich als Troll verdingen zu müssen,
    c) ein Aschkenase, der natürlich mit vollem Einsatz mithelfen muß, daß sein Messias auf diesem Planetn inkarnieren kann (wenn dem so wäre, müßte er auf der geistig untersten Leiter der Aschkenasen stehen; denn alle, die mindestens ein ganz klein wenig Grips im Hirn haben, sind in gut bezahlte Jobs gehievt worden, wo sie so ein dämliches Kommentieren nicht nötig haben

    AntwortenLöschen
  9. Für alle verzagten Wartenden wäre ggf. dieser Beitrag von Mechthild Berwald interessant:
    Warum hören wir nichts darüber? https://www.youtube.com/watch?v=bV6w0mvbxoQ

    AntwortenLöschen
  10. Donald Trump empfahl nun drei Mal hintereinander, Drew McKissick anstatt LIN Wood, als nächsten Vorsitzenden der Republikanischen Partei in South Carolina zu wählen. Da frage ich mich langsam, wie kann er zum jetzigen Zeitpunkt noch so schlecht Beraten werden??? Drew McKissick, der sogar meint, dass Trump die Wahl am 3. November nicht gewonnen habe.... Lin Wood komplett das Gegenteil, also wie kann Trump ihn da nicht unterstützen! General Flynn unterstützt übrigens Lin Wood. Langsam bezweifle ich ob Trump überhaupt tiefere Einblicke hat was die Kabale so treibt.

    AntwortenLöschen
  11. Ganz einfach es geht hier um mehr als um Trump. Alles nur Ablenkung für jeden was dabei. Ich denke nicht das Trump und Putin die Spitze sind auch die nehmen Befehle entgegen. Es wird sich von Monat zu Monat und von Feiertag zu Feiertag gehangelt und wieder nix.

    AntwortenLöschen
  12. Am Besten wäre, wenn eine humanoide Weltpolizei die *Negativ-Menschen* aus dem Verkehr ziehen könnte.
    Kann mal jemand so eine Terra-Armee aufziehen, bitte!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Alberts,

      Du selber hast doch Energien,

      möchtest Du diese nicht einmal gezielt zur Wandlung einsetzen. Du könntest zB eine Militäregierung des Volkes die alle negativen Handelönden an den entscheidenden Stellen aus dem Verkehr ziehen,

      visualisieren...

      Löschen
  13. Das Problem ist ja auch das jeder wartet bis das Militär übernimmt. Doch das Militär hat auch wenn vielleicht unbewusst die ganzen kriege für die Kabale geführt und diese Jahrzehnte geschützt. Auf einmal sind alle Militär's super lieb ??? Mir ist das alles zu hm ...

    AntwortenLöschen
  14. Haben die jetzt wirklich alles? Ich dachte da kommt jeden Tag "etwas" nach! Zufall?
    Und wen haben die denn noch erwischt, außer die bereits Bekannten? Zufall?

    AntwortenLöschen