Dienstag, 11. Mai 2021

X-22 Report vom 10.5.2021 - Verfassung wird die Wahrheit enthüllen - Beobachte Arizona - Lasst die Kanone los - Episode 2474b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Heute geht es um neue gefälschte Umfragen und um alte Lügen. Es geht um Tausende beschlagnahmter Waffen und medizinische Experimente an Menschen, um den Nürnberger Kodex und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Um Cyberangriffe und elektromagnetische Waffen, um neue forensische Prüfungen und alten Wahlbetrug. Und um eine Kanone, die bald losgelassen wird. Doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.



Die Lügenmedien wollen uns glauben machen, dass die überwiegende Mehrheit Joe Biden liebt. Wie immer verwenden sie dazu Fake-Umfragen.


"Biden erreicht 63 Prozent Zustimmung."




Sean Davis meint dazu:


"Die Umfragen sind gefälscht, aber die Korruption ist echt."


Link: https://twitter.com/seanmdav/status/1391762400672632832


-------------


Biden bringt jetzt seine korrupten Deep-State-Spieler in Position, um unliebige Leute wie z.B. Sonderermittler John Durham wegzukriegen. Susan Hennessey ist so ein Individuum. Sie arbeitete für das Aspen Institut, das Brookings Institut und für CNN.


Sie twitterte:


"Ich fühle mich sehr geehrt, dem außergewöhnlichen Team des Justizministeriums in der Abteilung für nationale Sicherheit beizutreten. Vielen Dank für all die freundlichen Worte. ... bla, bla, bla."


Sean Davis antwortete:


"Fusion Susan war eine der lautesten und gestörtesten Verfechter des Russland-Absprachen-Schwindels in den Medien. Sie griff John Durham an und verteidigte die illegalen FISA-Abhörgenehmigungen gegen Carter Page. Wiederholt behauptete sie, dass das gefälschte Steele Dossier echt sei. Das Justizministerium ist ein Witz."


Link: https://twitter.com/seanmdav/status/1391728387320950792


Jetzt versucht sie Spuren zu verwischen. Hier ist ein Tweet von ihr, den sie am 29. Juni 2017 twitterte:


"Dies ist tatsächlich eine sehr große Sache. Es ist die erste konkrete Anklage gegen das Trump-Team wegen geheimer Absprachen."


Das war ihre Antwort auf Shane Harris, die schrieb:


"Mitarbeiter der Republikanischen Partei besorgte sich Clinton-E-Mails von russischen Hackern, was bedeutet, dass er mit Mike Flynn gearbeitet hat."


Und am 1. Dezember 2020 schrieb sie:


"Durham hat überdeutlich gemacht, dass er in anderthalb Jahren nichts auf die Reihe bekommen hat. Ich schätze, dass diese Art von parteiischer Dummheit charakteristisch für Barrs Vermächtnis geworden ist, aber mir ist unklar, warum Durham sich darauf einlassen will."


Und auch das war eine Antwort auf einen Tweet, den vorher Kyle Cheney absetzte:


"Barr ernannte Durham am 19. Oktober zum Sonderermittler, mit den gleichen Vollmachten, wie Mueller sie hatte."


Schauen wir uns dazu Post 4952 vom 13. November 2020 an. Das war der vorletzte Drop von Q.


Q sagte:


Durham.

Q


-------------------


Doch Susan Hennessey ist nicht die einzige Neubesetzung aus dem Arsenal des Tiefstaats, die Biden in sein Kabinett holt.


"Eine Gruppe von US-Veteranen aus dem Bereich der nationalen Sicherheit und des Militärs fordert den Rücktritt von Bidens kürzlich bestätigtem CIA-Chef William Burns, nachdem dieser den US-Senat in Bezug auf seine Verbindungen zur kommunistischen Partei Chinas offen angelogen hatte."


--------------------


Wir hatten früher schon mal berichtet, dass in bestimmten Dokumenten absichtlich Schreibfehler eingearbeitet wurden, damit bei einer Volltextsuche nichts gefunden wird. Damals war das im FISA-Report am Beispiel von Comey mit Corney.


Luke Slytalker twitterte:


"Rechtschreibfehler sind wichtig: B-i-c-l-e-n anstelle von "Biden", l-3-i-d-e-n anstelle von "Biden". usw. usw. Du verstehst den Sinn?"




Eng zusammengesetzt siehst Du in einem pdf keinen Unterschied. Das ist ihr Trick und sie scheinen ihn immer noch zu verwenden. Diesmal bei Hunter Biden. Gebe mal bei Google l-3-i-d-e-n (ohne Bindestriche) ein. 




Mit solchen Tricks arbeitet Deine Regierung, oder besser gesagt, Deine korrupte Regierung.


--------------


In einer im April durchgeführten Umfrage von NBC News gaben 64 % der Amerikaner an, dass sie glauben, dass soziale Medien die Nation eher spalten als vereinen. Im Gegensatz dazu sagten nur 27 % der Befragten, dass soziale Medien die Amerikaner vereinen. Unter den 64 % befand sich die Mehrheit der Demokraten (54 %), Republikaner (77 %) und Unabhängigen (65 %).




---------------


Die US-Marine beschlagnahmte Tausende von Waffen, die an Bord eines Schiffes im Nordarabischen Meer entdeckt wurden.


"Das Waffenlager umfasste Dutzende moderner Panzerabwehrlenkraketen aus russischer Produktion, Tausende chinesischer Sturmgewehre vom Typ 56 sowie Hunderte von PKM-Maschinengewehren, Scharfschützengewehren und Panzerfäusten. Weitere Waffenkomponenten waren fortschrittliche optische Visiere."


Die 5. US-Flotte twitterte:


"Tausende illegaler Waffen, die der Lenkwaffenkreuzer USS Monterey am 6. und 7. Mai von einer staatenlosen Barkasse in internationalen Gewässern des Nordarabischen Meeres abfing. Das Waffenarsenal umfasste fortschrittliche Panzerabwehrlenkraketen aus russischer Produktion und chinesische Sturmgewehre vom Typ 56."




Ich glaube, dass das Kriegsmaterial an Terroristen adressiert war, um Angriffe unter falscher Flagge auszuführen. Die Zeiten des Friedens scheinen vorbei zu sein, wie wir sie die letzten 4 Jahre unter Trump hatten. Bidens Lunten, die legte, brennen bereits lichterloo.


Das Pentagon berichtet:


"Ein Schiff der US-Küstenwache feuerte etwa 30 Warnschüsse ab, nachdem 13 Schiffe des Korps der Islamischen Revolutionsgarden sich ihm und anderen Schiffen der US-Marine in der Straße von Hormuz genähert hatten."


Und in Israel sehen wir den Tempelberg brennen und Raketen auf Jerusalem fliegen.


-----------------


Floridas Gouverneur Ron DeSantis hat genug von dem Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention CDC. Er hat eine Klage eingereicht, die vor einem Bundesgericht verhandelt wird und die CDC endlich für den wirtschaftlichen Schaden, den sie dem Land unnötigerweise zufügt, zur Verantwortung zieht.


""Ich kann Ihnen sagen, dass unser Bundesstaat aufgrund unserer Dienstleistungswirtschaft und unserer Tourismusbasis von Covid wirtschaftlich schlimmer getroffen war, als jeder andere Bundesstaat", sagte er. "Und was wir tun konnten, indem wir Florida offen hielten, wir retteten Hunderttausende von Arbeitsplätzen in der Restaurant-, Hotel- und Gastgewerbebranche. Wir haben Tausende von Unternehmen gerettet.  Wissen Sie, woher ich das weiß? Weil jedes Mal, wenn ich rausgehe, jemand zu mir kommt und sagt: "Danke, dass Sie meinen Job gerettet haben" oder "Danke, dass Sie mein Geschäft gerettet haben. So konnten wir jetzt mit 4,7 Prozent Arbeitslosigkeit, das ist deutlich weniger als der nationale Durchschnitt von 6% und viel weniger als Lockdown Staaten wie New York und Kalifornien haben."


-----------------


Senator Ron Johnson aus Wisconsin fragte, warum das Nationale Institut für Allergien und Infektionskrankheiten unter der Leitung von Dr. Anthony Fauci bestimmte Forschungen am chinesischen Wuhan Institute of Virology finanziert.


""Anthony Fauci finanzierte offenbar weiterhin die Funktionsgewinnforschung und kooperierte mit dem Wuhan-Labor", sagte Johnson gegenüber der "Sunday Morning Futures". "Er musste genau wissen, dass das Wuhan-Labor, genau wie jede andere Organisation in China, sowohl mit der Kommunistischen Partei Chinas als auch mit der Volksbefreiungsarmee verbunden ist."


-----------------


Ein Team von über 1.000 Anwälten und über 10.000 medizinischen Experten unter der Leitung von Dr. Reiner Fuellmich hat ein Gerichtsverfahren gegen die CDC, die WHO & die Davos-Gruppe wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit eingeleitet. 




"Fuellmich und sein Team stellen den fehlerbehafteten PCR-Test und die Anordnung an Ärzte, jeden Komorbiditätstod als Covid-Tod zu bezeichnen, als Betrug dar. Der PCR-Test wurde nie für den Nachweis von Krankheitserregern konzipiert und ist bei 35 Zyklen zu 100% fehlerhaft. Alle PCR-Tests, die von der CDC beaufsichtigt werden, sind auf 37 bis 45 Zyklen eingestellt. Die CDC gibt zu, dass alle Tests über 28 Zyklen für ein positives zuverlässiges Ergebnis nicht zulässig sind. Dies allein macht über 90% der angeblichen Covid-Fälle / "Infektionen" ungültig, die durch die Verwendung dieses fehlerhaften Tests verfolgt werden.


Zusätzlich zu den fehlerhaften Tests und gefälschten Totenscheinen verstößt der "experimentelle" Impfstoff selbst gegen Artikel 32 der Genfer Konvention. Nach Artikel 32 der Genfer Konvention IV von 1949 sind "Verstümmelungen und medizinische oder wissenschaftliche Experimente, die nicht durch die medizinische Behandlung einer geschützten Person notwendig sind", verboten. Nach Artikel 147 ist die Durchführung biologischer Experimente an geschützten Personen ein schwerer Verstoß gegen die Konvention.


Der "experimentelle" Impfstoff verstößt gegen alle 10 der Nürnberger Kodizes, die die Todesstrafe für diejenigen vorsehen, die versuchen, diese internationalen Gesetze zu verletzen.


Der "Impfstoff" erfüllt nicht die folgenden fünf Anforderungen, um als Impfstoff zu gelten und ist per Definition ein medizinisches "Experiment" und ein Versuch:


Hier die Behauptungen:


1. Der "Impfstoff" bietet Immunität gegen das Virus.


Dies ist eine Gentherapie, die keine Immunität gegen Covid bietet und sie behauptet nur, die Symptome zu reduzieren. Dennoch sind bereits 60 % aller Patienten, die eine Notaufnahme oder Intensivstation wegen Covid-Infektionen benötigen, schon doppelt geimpft.


2. Der "Impfstoff" schützt die Empfänger davor, sich mit dem Virus anzustecken.


Diese Gentherapie bietet keine Immunität und doppelt Geimpfte können sich immer noch anstecken und das Virus verbreiten.


3. Der "Impfstoff" reduziert die Todesfälle durch die Virusinfektion.


Diese Gentherapie reduziert nicht die Todesfälle durch die Infektion. Auch doppelt Geimpfte, die mit Covid infiziert sind, sind gestorben.


4. Der "Impfstoff" reduziert die Zirkulation des Virus.


Diese Gentherapie erlaubt immer noch die Ausbreitung des Virus, da sie keine Immunität gegen das Virus bietet.


5. Der "Impfstoff" reduziert die Übertragung des Virus.


Diese Gentherapie erlaubt immer noch die Ausbreitung des Virus, da sie keine Immunität gegen das Virus bietet.


Die folgenden Verstöße gegen den Nürnberger Kodex sind:


Nürnberger Kodex Nr. 1: Freiwillige Zustimmung ist unerlässlich.


Kein Mensch sollte gezwungen werden, ein medizinisches Experiment ohne informierte Zustimmung zu machen. Viele Medien, politische und nicht-medizinische Personen raten den Menschen, die Spritze zu nehmen. Sie bieten keine Informationen über die unerwünschten Wirkungen oder Gefahren dieser Gentherapie. Alles, was man von ihnen hört, ist - "sicher und wirksam" und "die Vorteile überwiegen die Risiken." Die Länder setzen Verbote, Zwang und Drohungen ein, um die Menschen zu zwingen, diesen Impfstoff zu nehmen, oder es wird ihnen verboten, an der freien Gesellschaft teilzunehmen, unter dem Mandat eines Impfpasses oder Grünen Passes. Während der Nürnberger Prozesse wurden sogar die Medien strafrechtlich verfolgt und Mitglieder wurden zum Tode verurteilt, weil sie die Öffentlichkeit belogen hatten, zusammen mit vielen der Ärzte und Nazis, die wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit für schuldig befunden wurden.


Nürnberger Kodex #2: Erzielen von Ergebnissen, die mit anderen Mitteln nicht zu erreichen sind.


Wie oben aufgeführt, erfüllt die Gentherapie nicht die Kriterien eines Impfstoffs und bietet keine Immunität gegen das Virus. Es gibt andere medizinische Behandlungen, die fruchtbare Ergebnisse gegen Covid liefern, wie z. B. Ivermectin, Vitamin D, Vitamin C, Zink und die Stärkung des Immunsystems bei Grippe und Erkältungen.


Nürnberger Kodex #3: Basiere Experimente auf Ergebnissen von Tierversuchen und der natürlichen Krankheitsgeschichte.


Diese Gentherapie, die Pfizer benutzt, übersprang Tierversuche und ging direkt in Studien am Menschen über. In der mRNA-Forschung gab es eine Studie mit Rhesusaffen, die mit BNT162b2 mRNA getestet wurden. Alle Affen entwickelten Lungenentzündungen, aber die Forscher bewerteten das Risiko als gering, da diese Tiere junge und gesunde Affen im Alter von 2-4 Jahren waren. Israel hat Impfstoffe von Pfizer verwendet und der Internationale Gerichtshof hat eine Klage akzeptiert, dass 80% der Empfänger eine Lungenentzündung durch die Injektion mit dieser Gentherapie bekommen haben. Trotz dieser alarmierenden Entwicklung fuhr Pfizer fort, ihre mRNA für Covid ohne Tierversuche zu entwickeln.


Nürnberger Kodex #4: Vermeiden Sie alles unnötige Leiden und Verletzungen.


Seit der Einführung des Experiments wurden in Amerika über 4.000 Todesfälle und 50.000 Impfstoffverletzungen im Rahmen des CDC VAERS-Berichtssystems gemeldet. In der EU wurden über 7.000 Todesfälle und 365.000 Impfstoffverletzungen gemeldet. Dies ist ein schwerwiegender Verstoß gegen den Nürnberger Kodex."


https://dailyexpose.co.uk/2021/05/07/covid-fraud-lawyers-medical-experts-start-legal-proceedings-against-w-h-o-and-world-leaders-for-crimes-against-humanity/


Der Artikel geht noch weiter, aber das soll uns hier erst mal genügen. Wenn der ganze Schwindel auffliegt, und das ist nur noch eine Frage der Zeit, werden viele wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor einem Kriegsverbrechertribunal landen. Und wie 1945 werden auch die Medien zur Rechenschaft gezogen werden, weil sie die Öffentlichkeit belogen haben. Und zwar vorsätzlich, wissentlich, koordiniert und wiederholt. Es wird gigantisch werden, auch wenn sich das jetzt noch keiner vorstellen kann.


-----------------


Wir wissen, dass die Strukturen in den USA, so wie sie jetzt sind, den Linken ein Dorn im Auge sind. Sie würden gerne so ziemlich alles ändern, allen voran die Polizei. Sie streben, wie in jeder Diktatur, eine Zentrallisierung der Polizei an und die Biden-Administration macht sich bereits für eine Polizeireform stark. 


Bloomberg Law twitterte:


"Die Entscheidung von Generalstaatsanwalt Merrick Garland, Ermittlungen des Justizministeriums gegen die Polizeibehörden in Louisville und Minneapolis einzuleiten, sollte nur der erste Schritt sein, sagen Bürgerrechtler."




Don Imous antwortete:


"Die Bundesregierung plant die Übernahme der Polizeiarbeit. Wir brauchen County Sheriffs, die auftreten und sagen, dass die Bundesbehörden nicht willkommen sind. Das ist politischer Schwachsinn. Wir haben einen marxistischen, radikalen Verrückten als US-Generalstaatsanwalt."


Link: https://twitter.com/LostEdm/status/1391678618779086850


Es ist das gleiche Drehbuch, wie sie es in jeder Diktatur verwendet haben. Genau wie das Aufeinanderhetzen der Menschen.


Mike Pompeo twitterte:


"Die Umsetzung des 1619-Projekts und der kritischen Rassentheorie in unseren Schulen ist ein weiterer Versuch der radikalen Linken, den Sozialismus in jeden Aspekt unseres Lebens einzubringen und die nächste Generation der amerikanischen Jugend zu indoktrinieren."


Link: https://twitter.com/mikepompeo/status/1391762199375396865


-----------------


Im Rechtsstreit in Antrim County, Michigan, hat der Anwalt des Klägers William Bailey soeben direkte Beweise für Manipulationen bei der Stimmauszählung innerhalb des elektronischen Stimmauszählungssystems vorgelegt. Rechtsanwalt Matthew DePerno hat die Ergebnisse der forensischen Prüfung vorgelegt, die zeigen, wie Stimmen im Tabellierungssystem des Bezirks manipuliert wurden.


"Am 3. November 2020 gingen die Stimmen in 9 der 16 Wahlbezirke in Antrim County direkt von Jorgenson zu Trump, von Trump zu Biden, und Bidens Stimmen gingen in eine Unterstimmen-Kategorie zur Auswertung."


---------------


Bereits am 30. November 2020 sagte Jan Bryant, die Wahlleiterin von Maricopa County, vor der Legislative von Arizona aus. Jan hat einen starken Projektmanagement-Hintergrund. Sie konnte nicht glauben, was sie während der Wahl 2020 in Maricopa County, Arizona, erlebt hat. Nämlich dass nicht der Wahlausschuss die Kontrolle über den Auszählungsprozess hatte, sondern die Mitarbeiter von Dominion.


"Ich war an sechs verschiedenen Tagen im Tabellierzentrum. Tag- und Nachtschichten. Und keine Mitarbeiter des Bezirks, keine IT-Leute, niemand sonst hat die Software angefasst. Sie (Dominion) machten das ganze Training für die Wertungsrichter, sie führten alle Berichte aus. Und so habe ich das an meinem allerersten Tag in diesem Raum angesprochen. Ich sagte als eine Person mit meinem Hintergrund, dass das nicht richtig ist. Niemals in einer Million Jahren würde ich die wichtigsten Dinge meiner Firma an jemand anderen übergeben. Und es gab nur zwei Leute (Bruce und John von Dominion) und sie hatten die ganze Kontrolle über alles. Ich habe auch an der (2%) zufälligen Auswahl der Stimmzettel für die Handprüfung teilgenommen. Ich wählte die Stimmzettel aus und bestimmte, welche Behälter wir auswählen würden. Und selbst dabei hat Dominion den Bericht dafür erstellt (welche Behälter zu ziehen sind). Also wusste niemand, ich meine, sie (Dominion) wussten genau, was in den Kisten für die manuelle Prüfung war. Das machte mich auch nervös."


Wenn in all den Bundesstaaten die Überprüfungen zu den gleichen Ergebnissen kommen, dürfte es für die Biden-Administration und die Massenmedien unmöglich werden, ihren Wahlbetrug weiterhin zu verstecken und zu leugnen. Und das Beste daran ist, dass es von den Bundesstaaten selbst ausgeht. Trump hat damit gar nichts zu tun. Und es kommt noch besser. Nicht nur die Präsidentschaftswahl 2020 ist davon betroffen, sondern alle Wahlen, die die letzten Jahre stattfanden.


"Eine Bürgergruppe in Arizona verklagt den Staat für die Wahlen 2018, 2019 und 2020, die nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz von Arizona waren.




Das Wahlkollegium von Maricopa County MCBOS hat dem Senat von Arizona nicht erlaubt, eine Prüfung der Wahlergebnisse des Bezirks für 2020 durchzuführen. Sie verklagten den Senat, um die Prüfung zu verhindern. Als dann der Senat die Gesetze aktualisierte, um sein Recht auf Prüfung zu verdeutlichen, und die Gerichte feststellten, dass der Senat jedes Recht hat, die Ergebnisse des Bezirks zu prüfen, sagte der Maricopa-Wahlausschuss: 


Ok, Sie können eine Prüfung durchführen, aber wir wollen die Prüfer selbst auswählen. Sie sagten dann, dass die einzigen Firmen, denen sie erlauben würden, ihre Prüfung durchzuführen, diejenigen wären, die von der EAS zertifiziert sind.


Das Problem für MCBOS war, dass die Wahl der Prüfer, die der Senat für die Durchführung der Prüfung einsetzen wollte, nicht die ihren waren. Außerdem waren die Firmen von denen MCBOS sagte, sie seien zertifiziert, eben nicht zertifiziert. Sie waren es schon seit Jahren nicht mehr.


Nun behauptet die Gruppe, nachdem sie das Gesetz von Arizona überprüft hat, dass die Wahlen 2018, 2019 und 2020 in Bezug auf dieses Gesetz nicht mit staatlichen Recht übereinstimmen. Sie begründen dies damit, dass die Firmen, die ihre Wahlgeräte überprüft haben, nicht von der EAS zertifiziert wurden, wie es das Gesetz von Arizona vorschreibt."


Dies könnte wirklich richtig groß werden, denn es würde bedeuten, dass alle Wahlen in Arizona seit 2018 rückgängig gemacht werden müssen. Und was geschieht, wenn festgestellt wird, dass das in anderen Bundesstaaten und auf Bundessebene genau so war? Es würde bedeuten, dass alle Wahlen, egal welche, rückgängig gemacht werden müssen.


CodeMonkeyZ schreibt dazu:


"Wenn die Wahlen nicht in Übereinstimmung mit den Wahlgesetzen waren, dann wurden auch die gewählten Beamten nicht ordnungsgemäß gewählt. Dann müssen alle Beamten, die in diesen Jahren gewählt wurden, entfernt und eine neue Wahl mit ordnungsgemäßer Akkreditierung abgehalten werden."


Link: https://t.me/CodeMonkeyZ/195


---------------------


Auf die Betreiberfirma der 5500 Meilen langen Colonial-Pipeline wurde am Donnerstag laut Medienberichten ein Cyberangriff verübt, bei dem auch eine große Menge wichtiger Daten gestohlen worden sein sollen. Die Firma stellte daraufhin ihren Betrieb teilweise ein, was zu Versorgungsengpässen mit Öl und Benzin führte.


"Das FBI bestätigt, dass die Darkside-Ransomware für die Schädigung der Netzwerke der Colonial Pipeline verantwortlich ist, die immer noch weitgehend funktionsunfähig ist."


Ransomware ist eine Malware (Schadsoftware), die lokal und in Netzwerken gespeicherte wichtige Dateien verschlüsselt und ein Lösegeld für die Entschlüsselung fordert. Hacker entwickeln diese Art von Malware, um durch digitale Erpressung Geld zu verdienen.




Die Biden-Administration und die Massenmedien beginnen das Narrativ aufzubauen, dass Russland für den Cyberangriff verantwortlich ist. Diese Erzählung ist für sie wichtig, weil sie damit auch den Kommunikationsblackout erklären können, den sie für den Zeitpunkt planen, wenn die Informationen über den Wahlbetrug und ihren anderen zahlreichen Verbrechen rauskommen.


------------


Dann verweist John Rossomando noch auf einen interessanten Aspekt:


"Nicht-nukleare elektromagnetische Waffen: Wie kann man Chinas wachsende Militärmacht abschrecken?"


Tony Shaffer antwortete:


"Wir müssen EMP als reale Bedrohung beachten..."




"Im Falle eines Krieges mit der Volksrepublik China werden die USA und ihre Verbündeten mit einer größeren chinesischen Streitmacht konfrontiert sein, die größtenteils auf ihrem eigenen Territorium kämpft. Dies wird die Entwicklung von Waffensystemen erfordern, die mehrere Ziele innerhalb einer bestimmten Reichweite ausschalten können. Nichtnukleare elektromagnetische Pulswaffen (NNEMP) könnten ein solches Potenzial haben, wenn es darum geht, chinesische Radare, Kriegsschiffe und militärische Anlagen auszuschalten."


Link: https://nationalinterest.org/blog/buzz/non-nuclear-emp-weapons-how-deter-chinas-growing-military-might-184713


-------------------


General Flynn verlinkte einen Artikel von Law Enforcement Today:


"Ehemaliger Polizeichef: Wenn wir die Rechtsstaatlichkeit verlieren, werden wir Amerika verlieren - und wir sind gerade dabei."


https://www.lawenforcementtoday.com/former-police-chief-if-we-lose-the-rule-of-law-we-are-going-to-lose-america-and-were-just-about-there/




Wir sehen, dass die Menschen aufwachen und den Rand des Erträglichen erreichen. Sie realisieren, wenn wir diesen Weg weitergehen, werden wir Amerika verlieren. 


-----------------


Heute vor einem Jahre twitterte Trump nur ein Wort:


"OBAMAGATE!"




Gehen wir dazu zu Post 1332 vom 10. Mai 2018, also 3 Jahre zurück.


Q sagte:


Patrioten:

Das, was Ihr lernen werdet, sollte Euch nicht nur erschrecken, sondern Eure Entschlossenheit verstärken, die Kontrolle [Freiheit] zurückzunehmen. Die Informationen, die öffentlich werden, werden den kriminellen und korrupten [puren bösen] Machtmissbrauch demonstrieren, den die Hussein-Regierung in gemeinsamen Bemühungen mit in- und ausländischen Würdenträgern unternommen hat. Der Schneeball hat angefangen zu rollen - jetzt kann er nicht mehr angehalten werden. D5.

Bleib auf dem richtigen Weg und vertraue dem Plan.

Schutzmaßnahmen sind etabliert.

Bleibt MUTIG.

Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde.


Q gab uns:


TRUMP'S BESTE UND WICHTIGSTE REDE, DIE IHM ZUM SIEG IM WAHLKAMPF 2016 VERHALF

https://www.bitchute.com/video/aK048rTn8Jbd/


Q sagte weiter:


Wir stehen vereint weltweit.

WWG1WGA.

Wir KÄMPFEN.

Keine Verschwörung mehr.

Q


----


Und Dan Scavino hat das hier von Trump hochgeladen, als er noch viel jünger war:


Hören wir uns mal an, was er damals sagte:


"DIE KANONE WAR ICH"


Link: https://t.me/WeTheMedia/18709


Es gibt einen Q-Post, der etwas mit einer Kanone zu tun hat. Post 2931 vom 3. März 2019.


Ein Anon fragte:


Q, wurde POTUS später in der Kampagne rekrutiert? Nach dieser Zeitleiste war DJT eine eine unberechenbare Kanone (oder auch eine tickende Zeitbombe).


Q antwortete:


Denke an die Definition von Freiheit.

Denke an die Definition von Freiheit heute.

Denke an Jim Jordan.

Denke an Mark Meadows.


Ich glaube, der Ball beginnt jetzt zu rollen. Trump formt jetzt die republikanische Partei zu dem, was er braucht. Und er braucht Patrioten, die für ihr Land kämpfen, keine korrupten Karrieristen. Und er braucht ein erwachtes amerikanisches Volk, die ihren Feind auch erkennen. Dann fordern die Menschen auch Neuwahlen ein, nicht erst 2024. Dann werden die Patrioten bestimmen, wo es lang geht, nicht irgendwelche dunklen Hintergrundmächte. Die Kanone wird scharf gemacht.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/constitution-will-reveal-the-truth-watch-az-release-the-cannon-ep-2474/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Ich denke ob wir wollen oder nicht ein Fetter Krieg mit China wird nicht Vermeidbar sein zum Glück hat der Ziegen Sultan auch noch eine Dicke Rechnung mit denen offen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naher Osten und Zentraleuropa, dort wird es scheppern.
      Das Drehbuch hierfür ist schon lange geschrieben.
      Und im nahen Osten geht´s gerade schon rund.

      Löschen
  2. Da bis jetzt alle Allianz-Ansagen nur leere Sprechblasen waren, ist es oft schwer zu erkennen, welche Agenda wirklich wie und von wem verfolgt werden. Vielleicht wird es zum Ende 21 etwas deutlicher..?

    AntwortenLöschen
  3. Es könnte zZt der Beginn einer epochalen Auseinandersetzung im nahen Osten stattfinden.Israel hat Beschützer und Feinde.Iran ebenso.Ein atomarer Erstschlag Israels gegen Iran würde Kräfte ins Geschehen rufen und Folgen im irdischen Schutzsystem zur Folge haben,die wir nur aus alten Texten kennen.Wenn das geschieht,hätte die Kommentatoren girl ,die sich leider zurückgezogen hat wohl nicht falsch gelegen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ein atomarer Erstschlag Israels gegen Iran..."
      --
      Da vertraue ich schon den uns übergeordneten Kräften, die so etwas ganz gewiss nicht mehr zulassen würden.

      Löschen
    2. Ich bete jeden Tag für Dr.Reiner Fuellmich.

      Ich segne das Team von über 1.000 Anwälten und über 10.000 medizinischen Experten unter der Leitung von Dr. Reiner Fuellmich die ein Gerichtsverfahren gegen die CDC, die WHO & die Davos-Gruppe wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit eingeleitet haben!!!

      Löschen
  4. Versteh ich nicht, warum sollen alle Wahlen ab 2018 ungültig erklärt werden und nicht schon früher? Etwa weil Pot4s 2017 Präsident wurde? Dass Tote Präsidenten wählen, ist doch bereits von der Obamawahl bekannt. Wurde dagegen vorgegangen? Nein!
    Welche Gründe könnte es dafür geben? Ablenkung?
    Warum ist der WTC Vorfall bisher noch nicht vollständig offengelegt? Zu wenig Beweise? Fehlende Unterlagen? Noch keine Zeit für ausführliche Recherche gewesen?
    Zufall?
    Ist Bid3rexcorp7 gehirnamputiert? Zufall?
    Gibt es einen Wahlcomputer in Arizona mit dem Namen Tron? Zufall?
    Werden wir alle nur an der Nase rumgeführt?





    Zufall?
    Denkt über die Schachtel Q hinaus.
    Ab un zu auch zum Psychologen gehen hilft. (Nicht zum Psychiater, der verschreibt nur Pillen von der Pharmamafia.)
    (Außer ihr kennt euch aus und könnt die als Partydroge weitervertiken;)
    uND DENKT an q-post 437b. Ist aber nicht leicht zu finden, denn der ist geheim...
    ...>>fffsschhtt<< "finger zieh"

    AntwortenLöschen
  5. Zitat aus dem Report: "Wenn der ganze Schwindel auffliegt, und das ist nur noch eine Frage der Zeit, werden viele wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor einem Kriegsverbrechertribunal landen. Und wie 1945 werden auch die Medien zur Rechenschaft gezogen werden, weil sie die Öffentlichkeit belogen haben. Und zwar vorsätzlich, wissentlich, koordiniert und wiederholt. Es wird gigantisch werden, auch wenn sich das jetzt noch keiner vorstellen kann. "

    Und wie soll Trump da nun rauskommen, da er selber Gelder zur Verfügung stellte, Propaganda betrieb, seine Tochter öffentlich dafür (fake-)animierte, er selbst mehrfach zur Impfung aufrief, das sei gut für uns!? Oder gilt der Nürnberger Codex etwa nur für nützliche Idioten, sofern er überhaupt umgesetzt werden soll und nicht wie alles andere wohl nur ein Teil der (tod)ernsten zur Ablenkung inszenierten Show darstellt, die wir bei Popcorn geniessen (und mit dem Leben bezahlen) sollen?

    Tausende Männer und Frauen und Kinder verrecken oder sind und bleiben geschädigt. Millionen werden bald folgen. Wo kein Kläger mehr lebt, da kein Richter mehr bebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://henrymakow.com/deutsche/2021/05/05/steven-fishman-wer-wird-den-impfstoff-holocaust-uberleben/

      Löschen