Donnerstag, 8. April 2021

X-22 Report vom 7.4.2021 - Angriff auf die Bürgerrechte - Was ist noch versiegelt? Setzt Du das Puzzle zusammen? - Episode 2447b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Mike Pompeo twitterte heute, dass gerade ein Angriff auf unsere Bürgerrechte vorgenommen wird. Das ist etwas, was die Menschen als selbstverständlich empfunden haben und wo keiner mehr darüber nachgedacht hat. Niemand von uns in der westlichen Welt wäre je auf die Idee gekommen, dass uns einmal grundlegende Rechte wie Rede- und Meinungsfreiheit, das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit oder die Bewegungsfreiheit genommen werden könnten und nur unter der Bedingung zurückgegeben werden, wenn wir uns täglich testen und im Jahr mehrmals impfen lassen. Wir haben jedoch gelernt, dass durch falsche Behauptungen, Lügen und medialer Massenhysterie die Menschen sie sogar freiwillig abgeben. Doch die Einschränkungen der Grundrechte begann schon lange vor dieser Scheinpandemie, nur geschah es langsam und verdeckt. Wir haben es nicht bemerkt und die meisten hat es auch nicht interessiert. Wir haben verlernt, der Regierung auf die Finger zu schauen und haben es geschehen lassen. Wollen wir jetzt weiter schlafen, bis sie uns alle Grund- und Bürgerrechte weggenommen haben? Wollen wir jetzt weiter untätig zuschauen und hoffen, dass ein Wunder geschieht und alles wieder so wird, wie vorher? Da können wir lange warten. Diese Leute werden sie uns niemals wieder zurückgeben. Die Amerikaner haben im Bürgerkrieg gesehen, was die britischen Besatzer getan haben. Sie sind aufgestanden und haben für ihre Freiheit gekämpft. Die Menschen müssen wieder lernen, für ihre Freiheit kämpfen. Von alleine kommt sie nicht zurück. Du kannst natürlich auch liegen bleiben und warten, bis Dir jemand sagt, dass Du jetzt die Maske abnehmen darfst. Dann viel Glück dabei.



Biden wurde von Peter Doocy von Fox News gefragt, ob er bei seinem Treffen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping über die Möglichkeit, dass China die Welt bezüglich des Coronavirus zu Beginn der Pandemie in die Irre führte, gesprochen hat.


"Nein, ich habe dieses Gespräch mit Präsident Xi nicht geführt. Danke", antwortete Biden, und verließ den Raum.


Biden sprach am 10. Februar schon mal mit Xi Jinping, allerdings nur am Telefon. Das Gespräch soll zwei Stunden gedauert haben. Das Weiße Haus veröffentlichte eine Erklärung zu dem Telefonat und listete die Themen auf, die die beiden Führer diskutierten. Die Erklärung besagte, dass die beiden auch die Pandemie diskutierten, ging aber nicht ins Detail des Gesprächs. Vielleicht sollte wir die Offenlegung dieses Gesprächs fordern, so wie die Demokraten es damals mit dem Telefonat von Trump mit Selenskyj gefordert haben.


---------------------


Kamala Harris ist ja nun die erste schwarze Vizepräsidentin in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Biden und Harris gewannen auch nach offizieller Darstellung mit einer noch nie dagewesenen und überwältigenden Stimmenanzahl von sage und schreibe 81 Millionen. Die Nation müsste sich doch eigentlich immer noch im Freudentaumel befinden, oder? 


"Kamala Harris reiste am Montag, das erste mal nach ihrem Amtsantritt, in ihre Heimatstadt Oakland, Kalifornien. Doch es zeigten sich praktisch keine Fans am Straßenrand, um sie zu begrüßen."




Niemand war dort, komisch oder? Bei Trump waren die Straßen immer voll, wenn er irgendwo ankam oder durchfuhr. Und Trump hat doch die Wahl verloren, oder?


---------------------


Die Geschichte mit Matt Gaetz wird immer kurioser und es scheint klar zu sein, dass es ein Schlag des Deep State ist. Außerdem sensiblisiert sie die Öffentlichkeit auf die gängige Praxis der Erpressung von Personen, die wichtige Positionen innehaben oder im Rampenlicht stehen.


Auf die Frage, ob Israel US-Kongressabgeordnete erpressen würde, antortete Michelle Malkin:


"Die Antwort lautet: Ja. Offensichtlich ja. Natürlich ja. Zwei Dinge können wahr sein: 1) Gaetz kann durchaus abscheuliches Verhalten an den Tag gelegt haben, vielleicht sogar noch schlimmer und schmutziger als das, was bisher behauptet wurde UND 2) Israel / der Mossad, spielt bei der Arbeit mit allen beteiligten Honigtopf-Marionetten des (Washingtoner Rings) und der in Florida auf einer viel größeren Theaterbühne ... wie sie in der Vergangenheit getan haben und auch jetzt tun. Ich weiß nicht, was speziell das Ziel hier ist - Zustimmung der USA in den Krieg mit dem Iran, etwas mit der Ukraine / Russland, wer zum Teufel weiß das schon. Aber das Wichtigste ist, dass dies nicht das ist, was sich die "größten Verbündeten" gegenseitig antun sollten, richtig? Es ist jedoch das, was die Geheimdienstapparate Russlands, Chinas und Israels und anderer souveräner Nationen ihren Rivalen antun. Das Erkennen dieser Muster ist grundlegend. Die zweitwichtigste Erkenntnis ist die Rekrutierung und Förderung einer besseren Generation von aufrechten, disziplinierten, nicht erpressbaren America-First-Politikern und -Führern. Andernfalls wird man  in dem verseuchten Sumpf Amerikas wieder zur Tagesordnung übergehen. Es  wird Zeit für die normalen Republikaner, ihre Augen zu öffnen und sich von ihren reflexartigen Haltungen zu so vielen Dingen zu lösen. "Größter Verbündeter" am Arsch. Hören Sie auf, auf die Schatten in der Höhle zu starren. Schau' hinter Dich. https://www.unz.com/pgiraldi/would-israel-blackmail-a-us-congressman/ "


Link: https://gab.com/MichelleMalkin/posts/106024531547934977


Und die verlogene und korrupte Journaille setzt dem noch einen drauf. Nachdem die New York Times die Lügengeschichte überhaupt erst in die Öffentlichkeit brachte, tritt sie jetzt auch noch nach und behauptet, dass Trump Gaetz gefragt hat, ob er ihn begnadigen soll.


Trump sagte in einer Erklärung am Mittwoch morgen:


"Der Kongressabgeordnete Matt Gaetz hat mich nie um eine Begnadigung gebeten. Es muss auch daran erinnert werden, dass er die Vorwürfe gegen ihn völlig bestritten hat."


-----------------------


Die Menschen begreifen jetzt langsam, welche dreckigen Spiele laufen, wie das Ganze funktioniert und wie das alles zusammenhängt. Wir haben NXIVM (sprich: Nexium) und den PizzaGate-Skandal, Jeffrey Epstein und Ghislaine Maxwell, wo es sich um Verbrechen gegen Kinder handelt, Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wir sehen die Erpressung, die fast immer mit Kindern zusammenhängen. Ob die Betroffenen tatsächlich daran beteiligt waren, oder es ihnen nur untergejubelt wurde, ist dabei egal. Sie sind erpressbar und damit für den Deep State lenkbar. Sie fressen ihnen aus Angst vor Veröffentlichung aus der Hand, begehen unter Druck weitere Verbrechen und werden immer abhängiger. Das läuft seit Jahrzehnten so und es wird alles rauskommen. Die Menschen werden jetzt systematisch an diese Themen herangeführt, denn es beinhaltet Dinge, die man sich nicht vorstellen kann. Und das absolut Perverse daran ist, dass die Masseneinwanderung, vor allem von unbegleiteten Minderjährigen, dem Ganzen auch noch den nötigen Nachschub liefert. Wie viele von ihnen sind seit Beginn der Masseneinwanderung verschwunden?


Chief Patrol Agent Austin Skero twitterte:


"Diese beiden Kinder wurden an der Grenze ausgesetzt und alleine am Rio Grande eine Meile südlich von Del Rio gefunden. Sie hatten nur Papiere mit Kontaktinformationen für Verwandte in den USA und ein paar Ersatzkleidungsstücke, aber weder Essen noch Wasser dabei. Ein gefährlicher Trend, der sich fortsetzt."




---------------------


Trump und die Patrioten wollen, dass die Menschen sich das alles anschauen und erkennen, wie alles mit Allem verbunden ist. Es ist natürlich jedem selbst üerlassen, ob er das tut oder lieber in seiner Illusion gefangen bleiben möchte. Wie in dem Film die Matrix, wo Morpheus zu Neo sagt: Ich kann Dir nur die Tür zeigen, durchgehen musst Du selbst. Der bequeme Weg ist die rote Pille nicht.


---------------------


Biden zündelt in der ganzen Welt und will die alten Kriege von Obama wieder anheizen und neue entfachen. Er tut das in Nordkorea, Syrien, dem Irak, Afghanistan, der Ukraine und dem Iran. 


Breaking911 postete:


"Zum ersten Mal haben die iranischen Staatsmedien bestätigt, dass ein Schiff der Revolutionsgarden im Roten Meer beschossen wurde. Israel hat Berichten zufolge den USA mitgeteilt, dass es für den Angriff verantwortlich ist."


Die USA sind auch bereit, Verbote gegen den Iran aufzuheben, auch solche, die mit dem Atomabkommen unvereinbar sind. Und das alte Atomabkommen, dass schon damals nicht funktionierte und das dem Iran viel Raum für Erpressung gab, will Biden und seine Verbündeten auch wieder reaktivieren. Ihnen geht es nicht um Frieden und Abrüstung, das ist alles Makulatur. Sie wollen Krieg und den bereiten sie systematisch vor.


-------------------------


In Jordanien ist derzeit jegliche Berichterstattung in den offiziellen und den sozialen Medien über eine angebliche Verschwörung gegen Prinz Hamza verboten.




"Erst gab es eine dramatische Videobotschaft von Prinz Hamza, in der er sagte, er stehe unter Hausarrest. Er beschuldigt die jordanische Führung der Inkompetenz und Korruption. Am Montag, nur zwei Tage später, machte er eine offensichtliche Kehrtwende und schwor König Abdullah nach Vermittlung durch die königliche Familie die Treue. Die Regierung hat behauptet, der Prinz habe sich mit ausländischen Parteien verschworen, um Jordanien zu destabilisieren. Prinz Hamza hatte das bestritten. Und jetzt hat Jordanien den Nutzern sozialer Medien und allen Nachrichtenagenturen verboten, irgendetwas über den Halbbruder des Königs zu veröffentlichen."


-----------------------


Joe Biden kündigt an, dass sich alle Erwachsenen in den USA bis zum 19. April gegen COVID-19 impfen lassen können.


Betrachten wir das ganze Impfthema noch mal etwas genauer. Wir wissen, dass der Deep State die Coronavirus-Pandemie, die er selbst kreiert hat, als Vehikel zu ihrer neuen Weltordnung, zu ihrem großen Reset benutzt. Das haben Leute wie Klaus Schwab, der Gründer des Weltwirtschaftsforum, ganz klar gesagt. Viele andere haben es angedeutet. Es war nicht geplant, ein Heilmittel, egal in welcher Form, anzubieten. Sie wollten die Pandemie viel länger laufen lassen. Am Anfang der Pandemie war auch noch die einhellige Meinung, dass es Jahre dauern wird, bis ein wirksamer Impfstoff zu Verfügung stehen wird, denn es braucht nun mal einige Jahre dafür. Dann kam Präsident Trump ins Trump ins Spiel. Kannst Du Dich noch daran erinnern, als er ankündigte, dass er für eine Weile verschwinden muss, weil sehr mächtige Pharmakonzerne sehr sauer auf ihn sind? Was geschah dann? Er spielte die Pharma-Mafia gegen die Akteure aus, die den Großen Reset vorantreiben wollen. Zum tiefen Staat gehören sie alle, aber es gibt verschiedene Prioritäten in den einzelnen Lagern, unterschiedliche Interessen und favorisierte Vorgehensweisen. Trump begann 2020 seine Operation Warp-Speed und damit die Herstellung von Impfstoffen in Amerika und zwar in kürzester Zeit. Ja, ohne langjährige Tests und nur mit Notfallzulassung für experimentelle Impfstoffe, doch sie kamen noch vor dem Ende seiner Präsidentschaft auf den Markt. Der Trick dabei war, die beiden Lager in den Kampf gegeneinander zu bringen und das scheint Trump und den Patrioten gelungen zu sein. Die Biden Regierung konnte jetzt schlecht sagen, dass die Impfstoffe nichts taugen, denn damit hätte sie sich gegen die mächtige Pharmaindustrie gestellt, der jetzt Billionen von Dollar Gewinne mit der Durchimpfung der ganzen Welt winken. Momentan herrscht ziemliches Durcheinander bei den Deep-State-Spielern und sie bekämpfen sich gegenseitig. Natürlich geschieht das nicht in der Öffentlichkeit, aber wir sehen es an den widersprüchlichen Meldungen in den Massenmedien, wo sich keiner mehr auskennt. Das ist der Plan von Trump gewesen und er scheint aufgegangen zu sein. Und wie exakt er das vorher schon wusste, zeigt der Tweet der Washington Post vom September 2020:


"Trump sagt, ohne Beweise, dass jeder Amerikaner bis April Zugang zu einem Impfstoff gegen das Coronavirus haben würde."




Brian Stelter twitterte:


"Joe Biden kündigt an, dass sich alle Erwachsenen in den USA bis zum 19. April gegen COVID-19 impfen lassen können. Ursprünglich war der 1. Mai als Termin genannt."


Rory Cooper antwortete:


"Staaten, die dies bereits tun: Arkansas, Arizona, Alabama ... bis Wyoming. Es sind 43 Bundesstaaten."


Link: https://twitter.com/rorycooper/status/1379412367784751109


Trump hat es ins Leben gerufen und Biden musste es letztendlich übernehmen. Doch er versucht nun, den Menschen die Impfung aufzudrängen, während Trump immer wieder sagte, dass es ihnen selbst überlassen sei, ob sie sich impfen lassen oder nicht.


"Joe Biden hielt am Dienstag eine Rede aus dem Weißen Haus und ermutigte die Amerikaner, sich weiterhin in Angst vor einem Virus mit einer Überlebensrate von 99,98 % zu ducken. Biden sagte. "Lassen Sie mich todernst mit Ihnen sein: Wir sind nicht an der Ziellinie ... Wir sind immer noch in einem Rennen auf Leben und Tod gegen dieses Virus."
 


Und er sagte noch:


"Wenn wir die Vorsichtsmaßnahmen treffen, von denen ich gesprochen habe, können Sie einen 4. Juli feiern - einen Unabhängigkeitstag am 4. Juli"


Er macht das also, genau wie Merkel, Spahn und Konsorten, davon abhängig, ob Du geimpft bist oder nicht.


--------------------------


anonymous patriot postete:


"Sie haben es völlig aufgegeben, ihre Agenda und das, was sie wirklich über die Menschen denken, zu verbergen."


Und er zitiert das CDC:


"Der COVID-19-Impfstoff ist ein wichtiges Instrument, um die Pandemie zu stoppen. Mehr darüber, wie virale Vektor-Impfstoffe #COVID19 funktionieren: https://bit.ly/31sDVjD. "

"Sie können einige Nebenwirkungen haben, die normale Anzeichen dafür sind, dass Ihr Körper einen Schutz aufbaut."




Das Männchen in der Grafik ist ein NPC-Meme. Da nichts Zufall in dieser Welt ist, schauen wir uns einmal an, was ein NPC-Männchen darstellt.


"NPC, abgeleitet von Non-Player Character in Videospielen und aus Rollenspielen wie Dungeons & Dragons, ist ein Internet-Meme, das für Menschen steht, die nicht selbst denken oder keine eigenen Entscheidungen treffen."


Sie zeigen uns immer wieder, wie sehr sie uns verachten. Wir müssen nur genau hinschauen.


-----------------------


Dann schauen wir auf die Geschichte mit George Floyd, die letztes Jahr Monate gewalttätiger Ausschreitungen mit Plünderungen und Brandschatzungen von Antifa und BLM in etlichen Städten auslöste.


Candace Owens twitterte:


"Es ist nun mehr als klar, dass ein Drogendealer George Floyd getötet hat. Die Beweise auf jeder Ebene sind überwältigend. Die Leute werden trotzdem randalieren, weil ignorante Leute nie eine Gelegenheit auslassen, ignorant zu sein. Flachbildfernseher werden es Euch zeigen - Mcht Euch auf wochenlange Zerstörungsorgien gefasst!"


Link: https://twitter.com/RealCandaceO/status/1379906384435810306


Und weil wir gerade bei linker Gewalt und Ideologie sind.


Dan Scavino twitterte:


"Die Akzeptanz des Kulturmarxismus wird nur den Untergang von MLB beschleunigen - Die jüngste heimtückische Injektion linker Politik in die Major League Baseball ist eine große kulturelle Tragödie, die eine der großen Institutionen Amerikas zerstört."




Dave thematisiert in den folgenden Minuten das Thema Wahlbetrug, dessen Aufdeckung und Wahlgesetzänderung durch die Parlamente der Bundesstaaten. Das überspringen wir und machen weiter mit Trump, der möglicherweise bald zurückkehren wird und zwar als Sprecher des Repräsentantenhauses.


"Präsident Trump könnte sehr bald wieder im Amt sein. Nein, nicht als Präsident, sondern als Sprecher des Repräsentantenhauses. In Washington, D.C., wird zunehmend spekuliert, dass der ehemalige Präsident Donald Trump möglicherweise plant, eine wichtige Rolle bei den bevorstehenden Kongress-Zwischenwahlen 2022 zu spielen, mit einem potenziellen Gewinn, der die Zukunft von Präsident Bidens Amtszeit stark beeinflussen würde. 

Wenn es Trump gelingt, der Republikanischen Partei zu helfen, die Mehrheit im Repräsentantenhaus zurückzugewinnen, was angesichts des schockierend starken Abschneidens der GOP im Wahlzyklus 2020 wahrscheinlich ist, könnte eine neue republikanische Mehrheit im Repräsentantenhaus Trump als Sprecher des Repräsentantenhauses installieren.

Obwohl Trump selbst kein gewählter Abgeordneter wäre, erlauben die Regeln des Repräsentantenhauses, dass die Mehrheit jemanden von außen auswählt, um in dieser Position zu dienen. Ed Martin, der als Präsident der konservativen Gruppe Phyllis Schlafly Eagles dient, sagte, seine Gruppe ist die letzte, die eine solche Anstrengung verhindern würde."


Eine interessante Spekulation ist es allemal, obgleich sie uns natürlich allein schon vom Zeitrahmen her als viel zu lange erscheint.


--------------------


Dann kommen wir zur Bill of Rights, den Grund- und Bürgerrechten, von denen wir zu Beginn sprachen.


Mike Pompeo twitterte:


"Die Bürgerrechte werden an fast jeder Front angegriffen. Wir haben für sie gekämpft und werden immer für sie kämpfen. Sie haben uns "Störenfriede" und "Anti-Establishment" genannt. Dazu sage ich nur: Darauf können Sie wetten!"


Link: https://twitter.com/mikepompeo/status/1379786399688364033


Gehen wir dazu zu Post 921 vom 10. März 2018.


Q sagte:


Die Zukunft beweist die Vergangenheit.

Es ist enthüllt worden, dass Sessions (schon vor langer Zeit) jemanden außerhalb von DC beauftragt hat.

Was ist noch versiegelt?

Lest erneut die Drops betreffend: Podesta / Huma.

Ihr habt mehr, als ihr ahnt.

Q


--- Gemeint ist damit neben Durham ein weiterer Sonderermittler. Es könnte Huber sein, aber auch jemand anders. Was ist noch versiegelt? Welche versiegelten Anklagen gibt es noch? 


Ich glaube, dass das noch lange nicht erledigt ist, auch wenn die Massenmedien behaupten, dass Durham nichts hat. Momentan wird dem amerikanischen Volk vorgeführt, wie das Land den Bach runtergeht. Uns in Deutschland ja ebenfalls. Und die Dinge werden noch schlimmer werden, damit die Menschen aufwachen. In der Zwischenzeit stärkt Trump seine eigenen Reihen, indem er zuverlässige Leute unterstützt, die Bundesstaaten bei ihren Wahlgesetzen stärkt und den Menschen das System vorführt. Das Puzzle wird zusammengesetzt, jeden Tag ein Stückchen mehr. Und wenn die Zeit reif dafür ist, wird er seine Trumpfkarte ausspielen. 



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/bill-of-rights-under-attack-what-are-sealed-are-you-putting-the-puzzle-together-ep-2447/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell