Dienstag, 27. April 2021

X-22 Report vom 26.4.2021 - [DS] Panik - Kampagne der Herabwürdigung und Zerstörung - Das Volk hat die wahre Macht - Episode 2462b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Der Deep State und seine Massenmedien bereiten eine Erniedrigungs- und Zerstörungskampagne vor, um gegen die Prüfung der Wahl von 2020 in Maricopa County, Arizona, vorzugehen. Doch die Menschen sind bereit, zurückzuschlagen. Sie haben die wahre Power und sie sind bereit, sich ihre Macht zurückzuholen. Wir sahen das am Boykott der Konzerne, die das amerikanische Volk bevormunden und erziehen wollen, genauso wie an den Einschaltquoten im Fernsehen. Die 93. Oscar-Verleihung stürzte im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 58 % ab. Das gab es noch nie und es ist die logische Konsequenz einer abgehobenen Elite, die sich für etwas Besseres hält und meint, sie muss dem Volk vorschreiben, wie es zu denken, zu reden und zu wählen hat, was es für gut und was es für schlecht zu halten hat. Die Menschen haben das satt bis oben hin, egal ob es von Profisportlern, Großkonzernen oder Hollywoodstars kommt, und sie quittieren es ihnen. Und wie weit sich diese Leute vom Volk entfernt haben, zeigt die folgende Meldung von letzten Sonntag.



"Die Hollywood-Heuchler werden beschuldigt, Obdachlosenlager zu entfernen und einen Zaun zum Schutz der Eliten für die 93. Academy Awards zu errichten. Das Gelände ist mit Sicherheitszäunen abgesperrt und die Eingänge zum Gebäude sind blockiert, um den Zutritt des falschen Publikums zu verhindern."




Hier bauen sie Zäune auf, um Amerikaner draußen zu halten und unten an der mexikanischen Grenze haben sie Zäune abgerissen, um Fremde reinzulassen. Das ist Amerika unter linker Herrschaft im Jahre 2021.


-----------------


Die Massenmedien bombardieren uns ständig, wie die ganze Welt in großer Sorge ist wegen dem Klimawandel und dass wir alles dafür tun müssen, die Erde zu retten. Doch komischerweise interessiert sich kaum jemand für ihren derzeit stattfindenden virtuellen Klimagipfel, bei dem Biden als einziger mit Maske auftrat.


"Die Rednerliste des virtuellen Klimagipfels von US-Präsident Joe Biden mag sich mit Persönlichkeiten wie Papst Franziskus gebrüstet haben, aber Teile des Programms zogen online ein nur ein sehr kleines Publikum an. Ungefähr 200 Menschen sahen dem ehemaligen Außenminister John Kerry zu."


Und das bei dem beliebtesten Präsidenten, den es jemals in Geschichte der USA gegeben hat. 85 Millionen Stimmen soll er erhalten haben, sagen die Massenmedien, mehr als Obama und jeder andere Präsident vorher. Und zu Bidens erster gemeinsamen Sitzung im Kongress werden nur geladene Gäste eingelassen. Der Kongress ist der Ort, wo die Repräsentanten des Volkes sitzen. Unter Bidens linker Regierung wollen sie aber lieber ohne das Volk bleiben.


---------------------


Das U.S. Census Bureau wird die Ergebnisse der Volkszählung 2020 bekannt geben, die die Anzahl der Sitze im Repräsentantenhaus bestimmen und möglicherweise die Macht, die einige Staaten in der Bundesregierung haben, verschieben wird. 


Folgende Staaten haben Sitze verloren:


- Kalifornien -1

- Illinois -1

- Michigan -1

- New York -1

- Ohio -1

- Pennsylvania -1

- West Virginia -1


Sitze gewonnen haben:


- Texas +2

- Colorado +1

- Florida +1

- Minnesota +1

- Oregon +1

- North Carolina +1




Jetzt verstehen wir auch, warum sie Washington DC zu einem Bundesstaat machen wollen. Sie wollen deren Abgeordnete ins Repräsentantenhaus bringen, weil sie die anderen Bundesstaaten verloren haben.


Mike Pompeo twitterte:


"DC Staatlichkeit ist nicht für die Vertretung. Nennen wir es, was es ist: der Versuch der Linken nach einer verfassungswidrigen Macht zu greifen für mehr Sitze im Kongress. Wir dürfen ihnen niemals auch nur einen Zoll geben."


Link: https://twitter.com/mikepompeo/status/1386711799807070209


--------------------


Es ist ein Tondokument nach Außen gesickert, wo Irans Außenminister Mohammad Javad Zarif sagte, dass der damalige Außenminister John Kerry ihn über Israels verdeckte Operationen in Syrien informiert hat.


"Das durchgesickerte Tonband wurde von der New York Times und anderen Stellen beschafft, und der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Saeed Khatibzadeh, bestätigte tatsächlich die Authentizität des durchgesickerten Bandes. John Kerry traf sich heimlich mit ausländischen Beamten, um das Atomwaffenprogramm des Iran zu retten, während Trump Präsident war."


Die Schattendiplomatie von Kerry und Obama war besonders nach der Wahl Trumps 2016/2017 ganz offensichtlich, wo Obama auch bei Merkel in Berlin war und ihr Instruktionen erteilte. Zwei Mal sogar, am 16. November 2016, noch als Präsident und am 25. Mai 2017. 


Don Junior twitterte:


"Stellen Sie sich für eine Sekunde vor, dass ein Trump-Beamter, der im Nationalen Sicherheitsrat sitzt, wie Kerry, dem Iran Details über israelische Angriffe erzählt? Ich glaube, die Medien würden VERRÄTER schreien und sie wären nicht allzu weit davon entfernt, aber natürlich werden sie hier nichts sagen und tun, weil sie nutzlose Propagandisten sind."




Es ist interessant, was die letzten Tage so rauskommt. Jeden Tag ein neuer kleiner Leckerbissen. Gestern die Fotos von Bill Clinton mit Ghislaine Maxwell und Geffrey Epstein im Weißen Haus, heute dieses Tondokument von John Kerry. Von uns aus kann es so weitergehen.


Gehen wir dazu zu Post 3634 vom 25. November 2019.


Q sagte ganz unten:


>[Kerry] direkte Weiterleitung > Iran vor/nach dem Iran Deal [Zukunft Markierung]


--- Findest Du es nicht interessant, dass gerade jetzt diese Tonaufnahme in die Öffentlichkeit gekommen ist? Ich glaube, es hat begonnen. Patrioten haben die Kontrolle.


----------------------


Die Menschen haben genug von der Scheinpandemie. Sie sind an den Rand des Erträglichen gekommen mit all den Regeln, die jeder wissenschaftlichen Grundlage widersprechen. Von allem was sie uns erzählen sollten wir gerade das Gegenteil machen, um unsere Gesundheit zu erhalten und unser Immunsysstem zu stärken. Rausgehen in die Sonne und an die frische Luft und uns bewegen, und zwar ohne die krankmachende Maske. Ins Schwimmbad gehen, wo allein schon das Clor im Wasser den Virus in 40 Sekunden abtötet. Andere Menschen treffen, im Fitneßstudio, in Kneipen und Diskotheken, auf Volksfesten, uns umarmen und Hände schütteln, Freude haben und ihre verseuchten Tests verweigern. Und auf gar keinen Fall impfen lassen. Für was denn? Für eine Erkältung, die 99,7 % der Menschen überleben? Alles ist sinnlos und bewirkt nur das Gegenteil. Ihre Abstandsregeln, ihre Lockdowns, ihre Geschäftsschließungen. Es ging niemals um die Gesundheit der Menschen. Texas, South Dakota, Florida, warum geht es ihnen jetzt so gut? Warum sinken dort die Fallzahlen? Weil jeder das Gegenteil tun kann von dem was sie uns seit einem Jahr in die Köpfe hämmern.


Fox News twitterte:


"Eltern schreien Heuchelei, nachdem die Schulbehörde den Abschlussball absagt, aber eine Ruhestandsparty schmeißt."


Und Mercedes Schlapp antwortete:


"Die Highschool-Kinder haben genug. Sie sind nur einmal in ihrem Leben in der High School, und diese Lehrergewerkschaften und Schulbehörden haben ihnen unvergessliche Erfahrungen genommen. Schande über sie."




---------------------


Der demokratische New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo leitet die wöchentlichen COVID-19-Telefonkonferenzen, weil der Präsident Joe Biden und die Vizepräsidentin Kamala Harris ihnen ferngeblieben sind.


"Alle 50 Gouverneure der USA nehmen jeden Dienstag an einer Telefonkonferenz teil, um die Reaktionen des Bundes und der Bundesstaaten auf COVID-19 zu besprechen, wobei Cuomo als Vorsitzender der National Governors Association die Leitung übernimmt, berichtet RCP. Obwohl die Anrufe aus der Regierung Biden kommen, nehmen der Präsident und der Vizepräsident nicht daran teil. Biden, in der Tat, hat nicht einen wöchentlichen Anruf verbunden, seit er das Amt übernahm."


Die Biden-Regierung scheint wirklich in jeden einzelnen Bereich durch ihr Versagen zu glänzen. Aber Trump Mißmamagement vorwerfen, das können sie gut.


"Der ehemalige Vizepräsident Mike Pence führte 39 der 40 COVID-19-Anrufe, während Präsident Trump bei acht dabei war."


------------------


Trump hat dem Deep State seinen Plan versaut, indem er die Entwicklung von Impfstoffen durch seine Operation Warpspeed vorantrieb. Sie wollten die Pandemie 14 Jahre laufen lassen und die New York Times veröffentlichte dazu am 30. April 2020 einen Meinungsartikel mit einer detaillierte Schätzung, wie lange die Entwicklung eines Impfstoffes dauern wird.


"Wie lange dauert es, bis eine Impfung durchgeführt werden kann?"




Allein die vorklinische Forschung hätte bis 2024 dauern sollen. Die 3 Phasen mit Versuchen an Probanten bis 2028 und die Produktion, Genehmigung und Verteilung schließlich bis November 2033. Erst dann wäre der Impfstoff sicher und ausreichend getestet einsetzbar gewesen. Doch in dem Artikel wird die Möglichkeit eingeräumt, dass es durchaus möglich ist, einen oder mehrere Impfstoffe in Rekordzeit zu entwickeln. Allerdings unter Verzicht langjähriger Tests auf Nebenwirkungen und verkürzter Genehmigungsverfahren, und dann nur als experimenteller Impfstoff mit Notfallgenehmigung. 


Trump entschied sich also, die Impfstoffe entwickeln zu lassen und damit die Pharmaindustrie gegen die Leute auszuspielen, die Amerika für ein Jahrzehnt im Lockdown halten wollte, um es problemlos in die neue Weltordnung zu überführen. Das wäre der große Reset gewesen, denn so eine lange Zeit und dann noch in Dauerpanik, dass hätten Hunderte von Millionen Amerikaner nicht überlebt. Trump verursachte Chaos in ihrem Plan, denn Biden konnte sich nicht gegen Big-Pharma stellen. Das hätte er nicht überlebt. Deshalb war es so wichtig, dass Trump die Impfstoffe noch während seiner Amtszeit rausbringt. Es musste getan werden.


-------------------


"Der Gouverneur von Kentucky, Andy Beshear, sagt, dass man keine Maske tragen muss, wenn man geimpft ist und sich draußen in einer Gruppe von weniger als 1.000 Personen aufhält."


Was für ein Unsinn, denn Masken bringen weder ungeimpften noch geimpften Leuten irgendetwas. Sie schützen weder Dich noch andere, das ist in unzähligen Studien bewiesen. Wir haben sie alle hier im X22-Report behandelt. Also wartet nicht, bis Euch irgendeiner dieser Lügner die Erlaubnis gibt, die Maske abzunehmen. Nehmt sie jetzt ab.


--------------


Gestern sprachen wir über Ted Wheeler, den Bürgermeister von Portland und seine Stimmungswandlung gegenüber BLM und Antifa. Jetzt will er uns erzählen, dass Reisen und Tourismus in Portland in vollem Gange sind.


Dan Scavino zeigt seine Ansprache und während Wheeler das sagt, zersplittert hinter ihm eine von der Antifa beschmierte Schaufensterscheibe. 




Einfach köstlich!


----------------


Wir kennen die Forderungen der extremen Linken nach einem Abbau und der Definanzierung der Polizei. Sie wollen die Polizei umorganisieren und zentralisieren, so wie es auch in Deutschland 1933 gemacht worden ist.


Der Washington Examiner schrieb:


"Schwarze Geschäftsinhaber auf dem George Floyd Platz rufen verzweifelt nach Hilfe von der Polizei. Sie leiden extrem unter der zügellosen Gewalttätigkeit."


Bernhard B. Kerik antwortete:


"Hier liegt das Problem, niemand will dort arbeiten, leben, zu Besuch sein oder zur Schule gehen, wo er nicht sicher ist. Keine Polizei, bedeutet keine Sicherheit. Die Stadt und diese Unternehmen werden ohne Recht und Ordnung implodieren."




Wir haben letztes Jahr in Seattle gesehen, was dabei rauskommt, wenn es keine Plizei mehr gibt. Ihre autonome Zone, ihr sozialistischer Traum, den sie dort in einem Viertel verwirklichten, entwickelte sich in nur wenigen Tagen in einen Albtraum, wo nur noch Gesetzlosigkeit und Gewalt herrschte. 


----------------


Trump gab eine weitere Unterstützungserklärung heraus:


"Susan Wright wird eine großartige Kongressabgeordnete für den großen Staat Texas sein. Sie ist die Frau des verstorbenen Kongressabgeordneten Ron Wright, der immer unsere America First Politik unterstützt hat. Susan wird stark sein in der Grenzpolitik, Kriminalität, Pro-Life, für unsere tapferen Militärs und Veteranen, und sie wird immer unseren 2. Verfassungszusatz schützen. Frühzeitige Abstimmung ist jetzt möglich und die Sonderwahl findet am Samstag, den 1. Mai statt. Gehen Sie raus und wählen Sie! Susan hat meine vollständige und totale Unterstützung!"


-----------


Dann sprachen wir gestern über die Millionen von IP-Adressen, die vom Pentagon freigegeben wurden. 


WeTheMedia stelte dazu einiges zusammen:


"Minuten bevor Trump sein Amt verließ, erwachten Millionen von schlummernden IP-Adressen des Pentagons zum Leben. Eine erst im September gegründete Firma namens Global Resources Systems hat sie erworben und hat jetzt plötzlich mehr IP-Adressen, als AT&T, China Telecom und Verizon. Die Adressen gehen von 11.11.18.0 bis 11.11.18.255 und sind alle in den USA lokalisiert.


Und in Post 3579 sagte Q:


/route_DoD_11.11.18/

Amerika wird wieder vereint werden.

Zukunft beweist Vergangenheit.

Q




Könnten diese Adressen für Trumps geplante neue Medienplattform freigegeben worden sein? Kann es sein, dass diese bisher unbekannte Firma extra deswegen gegründet wurde, damit die alten Telekommunikationsfirmen keine Kontrolle über diese Adressen bekommen? Es beginnt danach auszuschauen.


----------------


Die Überprüfung der Wahlzettel und des Wahlprozesses in Arizona geht weiter voran. Doch auch im Hintergrund geschehen einige Dinge, die mit der Prüfung zu tun haben.


CodeMonkeyZ gibt uns einen Tweet von Brahm Resnik:


"Der Oberste Richter von Maricopa County, Christopher Coury, zieht sich von der Anfechtung der Wahlprüfung zurück, weniger als 24 Stunden vor der geplanten Anhörung am Montag um 11.00 Uhr."


Link: https://twitter.com/brahmresnik/status/1386484508468207617


Die Wahlprüfung in Maricopa kam durch die Republikaner im Senat zustande und die Demokraten kämpfen darum, dass sie nicht stattfinden kann.


CodeMonkeyZ schreibt dazu:


"Einmaleins der RECHTSKUNDE:


Wie man die Ablehnung eines Richters erzwingt. Sie mögen den Ihrem Fall zugewiesenen Richter nicht?


Schritt 1:

Beauftragen Sie einen Anwalt, der bereits mit dem Richter, den Sie nicht mögen, gearbeitet hat.


Schritt 2:

Lassen Sie Ihren neu beauftragten Anwalt einige Papiere bei dem Richter einreichen, den Sie nicht mögen.


Schritt 3:

Sagen Sie dem Richter, dass er sich zurückziehen soll, weil er jetzt einen Interessenkonflikt hat."


Link: https://t.me/CodeMonkeyZ/122


Ein neuer Richter wurde dem Fall der Demokraten in Maricopa County zugewiesen. Die Parteien sollen sich nun 10 Tage Zeit nehmen, um dem Richter zu beschreiben, was ihrer Meinung nach geschehen soll. Der Name des Richters ist Daniel Martin und er wurde 2007 von der linken Gouverneurin Janet Napolitano ernannt. Warten wir es ab, was mit diesem Mann rauskommen wird. Trauen würde ich ihm nicht.


---------------------


Unterdessen hat der Generalstaatsanwalt von Arizona, Mark Brnovich, Forderungen der Demokraten nach einer Untersuchung möglicher Unregelmäßigkeiten bei der gerade begonnenen Senatsprüfung der Stimmzettel für 2020 in Maricopa County zurückgewiesen. Sie lassen wirklich nichts aus, um die Prüfung zu verhindern. Doch die Republikaner schlagen zurück.


"Nächste Woche wird der Oberste Gerichtshof von Arizona über einen Antrag des Senats entscheiden, der besagt, dass die Gerichte nicht die Befugnis haben, die Fähigkeit des Senats zu beeinträchtigen, die Prüfung nach eigenem Gutdünken zu handhaben, und dass jede Zivilklage der Demokraten, die Prüfung durch fortgesetzte Gerichtsverfahren zu stoppen, die Grenze der Gewaltenteilung überschreitet, die von der Verfassung der Vereinigten Staaten gewährt wird."


Dan Scavino twitterte den Link zu den 9 Kameras, wo Du die forensische Prüfung in Maricopa mitverfolgen kannst. Und er fügte ein Kamerasymbol und 2 Augen ein, um uns zu sagen, dass wir es genau beobachten und aufnehmen sollen.




Die Zahl der illegalen Stimmen in Maricopa County könnte leicht mehr als 250.000 Stimmen erreichen. Und da sind die Wahlmaschinen noch gar nicht dabei. Es geht hier um Millionen von Stimmen, die wahrscheinlich gefälscht worden sind.


Dann gab Trump eine Erklärung bezüglich der Sicherheit heraus:


"Gouverneur Doug Ducey von Arizona, einer der schlechtesten Gouverneure in Amerika, und der zweitschlechteste republikanische Gouverneur, weigert sich, Sicherheit für die amerikanischen Patrioten zu bieten, die die Wahlzettel der gefälschten Wahl 2020 per Hand auszählen."


Trump sagte weiter:


"Unglaubliche Organisation und Integrität, die in Arizona in Bezug auf die betrügerische 2020 Präsidentschaftswahlen stattfinden. Dies sind große amerikanische Patrioten, aber beachtet, dass die radikalen Linksdemokraten eine Kampagne der Herabwürdigung und Zerstörung vorbereiten, die sehr bald beginnen wird. Sie tun alles was sie können, um die Integrität, die Gültigkeit und die Glaubwürdigkeit dessen, was diese unglaublichen Patrioten leisten, schlecht zu machen. Aber die Menschen in Arizona werden das nicht dulden. Sie waren unter den Ersten, die gesehen haben, dass dies eine manipulierte Wahl war!"


Sie werden wie üblich lügen, betrügen, verdrehen und verzerren. Sie werden sagen, dass die Stimmen bei der Prüfung gefälscht wurden und Trump dahinter steckt. Sie werden Dinge erfinden und hetzen, was das Zeug hält. Doch sie werden die Wahrheit nicht mehr aufhalten können, zumal der ganze Sumpf von Massenmedien, sozialen Medien, korrupten Politikern, globalen Konzernen, Hollywood, Sport, Kunst, Kultur, Universitäten,Gewerkschaften, etc, kurz der Deep State, eh schon entlarvt und demaskiert ist. Das amerikanische Volk hat begriffen, dass sie alle die gleiche Agenda fahren, dass alle ins gleiche Horn blasen und das schon seit sehr langer Zeit. Die Menschen lassen sich nicht mehr verarschen. Sie werden ihre Gouverneure zwingen, alle Wahlergebnisse in den Staaten zu überprüfen. Sie werden Gerechtigkeit und Wahrheit einfordern, Neuwahlen fordern oder Trump als Wahlsieger erklären zu lassen. Wie das im Einzelnen stattfinden wird, wissen wir jetzt noch nicht. Aber wir wissen, dass es stattfinden wird. Denn man kann vielleicht einen Menschen sein ganzes Leben lang belügen aber nicht alle Menschen gleichzeitig.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/ds-panic-demean-destroy-campaign-in-place-the-people-have-the-true-power-ep-2462/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Wir kennen doch alle diese Q-uasi-Geschichten, was nun geschehen wird. Versiegelte Anklagen, Pädogate, was weiss ich noch alles. Und nun die Wahlen, dass es zum Hals raushängt. Ich meine, das mit den Wahlen ist längst ausgelutscht hier im Erdgschoss der Erde. Dafür aber können wir vielleicht getrost in die Zukunft blicken, dass Trump im Dumb tatsächlich Präsident sein wird , nachdem herausgefunden worden sein wird, dass die Wahl eben doch gefälscht war, wie schon immer, was wir seit spätestens George Double-V-ollidiot Gebüsch wissen...

    Der nächste X22 und die Patrioten wissen bestimmt wieder mehr und haben immer und ewiglich alles unter Kontrolle, vor allem den Impfmichweg.com. I'll be back, Buddies!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hiterher haben die Judas-Heuchler immer alles sowieso besser und schon vorher gewusst, oder wollen hinterher mal wieder von Nix was gewusst haben. Je nachdem wessen Fähnchen gerade im Wind flattert.
      SCHWARZ + ROT gleich BRAUN! Und nicht BUNT!
      https://files.opendiary.com/wp-content/uploads/2018/04/26153820/3ec08f88cd56c87fdfe521efa62445ab796fd1124788fa1764b6bfc60c994210-1132x640.jpeg

      Löschen
  2. Genial die Impfstoff Agenda voran zu treiben,
    so hatten sie keine Zeit den Chip weiter zu entwickeln.
    Wie mit der B737 MAX, schnell auf dem Markt werfen, funktioniert aber nicht ganz.
    Leider hat man die anderen Stoffe in den Impfstoffen vergessen.
    Ich habe mich total gewundert, das Vladimir Putin für das Impfen geworben hatte letztens.
    Wir müssen uns mehr auf D-land konzentrieren, und endlich die Merkel Anakonda raus jagen mit ihren Geldgebern. Sie zieht immer weiter an, bevor wir ersticken.
    Wer hat Lust auf ein paar Schlangenleder Stiefel? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. https://tagesereignis.de/2021/04/politik/zwischenergebnis-arizona-die-ueberpruefung-der-wahlergebnisse-laeuft-noch-mit-wichtiger-nachricht-von-general-flynn/23602/
    Das könnte nicht, sondern MUSS Erfolg haben, die Wahlen klar darzustellen wer wirklich wählen war und wer nicht.
    Wenn das wieder scheitert, korrekte Wahlstimmen nachzuprüfen, ja dann hat Ahhhmerika denn Status unter einer BananenRepublik. W.I.R sind tatsächlich in der ersten Reihe Fuß-frei wenn's was wird?

    AntwortenLöschen
  4. "Wenn das wieder scheitert, korrekte Wahlstimmen nachzuprüfen, ja dann hat Amerika den Status unter einer BananenRepublik."
    ---
    Das ist der ganz aktuelle Geopol.-Status der USA.
    -
    Nach diesem Report ist zu befürchten, dass sich trotz div. div. Zeugenaussagen, div. Vote-Room-Cams und ganz erheblichen Intel-Aufwand,- Wasserzeichen, Space-Force-Überwachungen, NSA-Plots, Forensic-Inquiry, etc... die Aufklärung dieser vollkommen ins Groteske gefälschten Wahlen, noch bis weit weiiit ins Jahr 2022 hinziehen könnten.
    Was allerdings auch ein Indikator dafür ist, wo die Gerechtigkeit bis heute denn so geblieben ist...

    Wie es demnach ausschaut, ist allein das Ding, nicht in 6 Wo., sondern eher in 6-10 Monaten +xx halbwegs geklärt, falls überhaupt jemals.?
    Hierdran wäre der "Q-Plan die Welt zu retten" als klassischer Action-Point und weiteren Indikator zu messen,- weil, falls selbst das nicht funzen sollte, bräuchte man über andere Teile des Plans garnicht erst weiter zu sprechen.
    Na mal sehen; es gibt ja immer wieder Überraschungen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir müssen einsehen, dass Q und der Plan, sofern es ihn denn gab, gescheitert sind.

      Löschen
    2. Vina, in USA sind bereits rund 30% zum zweiten Mal geimpft. Impfen scheint demnach schneller als Aus- und Nachzählung. Liegt wohl an Wharp Speed 🚀 Wetten werden noch angenommen: Trump oder Trump?

      Löschen
  5. In meiner Welt ist nichts gescheitert, es kann doch mit dem Aufwachen der Menschen jetzt erst anfangen...

    AntwortenLöschen
  6. weiss jemand ob das stimmt:https://freeworldnews.us/hillary-clinton-wurde-am-26-april-in-guantanamo-gehaengt/?fbclid=IwAR3PrkJ1-SGCav6r9HoMCuDwWoLBsxUe-nhEZRIkChZ3XnQ2ym-g7Rxl0eU

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe über (https://duckduckgo((.))com/) > das hier gefunden:

    https://realrawnews.com/2021/03/navy-seals-arrest-hillary-clinton/

    Ob es wahr ist soll jede/r selbst beurteilen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist noch eine Gegendarstellung:

      https://eu.usatoday.com/story/news/factcheck/2021/03/08/fact-check-conspiracy-theory-hillary-clintons-arrest-false/4629706001/

      > Was jetzt?

      Löschen