Samstag, 24. April 2021

X-22 Report vom 23.4.2021 - [DS] Panik - Eine tief dunkle Welt wird aufgedeckt - Die Wahrheit wird nicht für jeden sein - Episode 2460b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Der Deep State ist in Panik, wie er es noch nie zuvor gewesen ist. Der Grund dafür sind die forensischen Untersuchungen der Dominion-Wahlmaschinen und der Wahlzettel in Maricopa County, Arizona. Sie fahren gerade alle Geschütze dagegen auf, um die Untersuchung noch irgendwie zu stoppen. Denn wenn ihr massiver Wahlbetrug dort erst einmal offiziell ist, rollt eine Lawine zu Tal, die nicht mehr zu stoppen ist. Andere Landkreise und Bundesstaaten werden das Gleiche tun und es wird ihr Kartenhaus zum Einsturz bringen. Doch selbst das wird nur der Anfang sein, denn der Wahlbetrug ist nicht ihr einziges Verbrechen. Eine tiefe, dunkle Welt wird aufgedeckt und ins Licht der Öffentlichkeit gezerrt. Nichts kann das mehr aufhalten und es passiert nicht nur in Amerika. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir, was Biden so treibt.



Joe Biden trug während des Klimagipfels mit den Staats- und Regierungschefs der Welt am Donnerstag eine Maske, obwohl der Gipfel rein virtuell stattfand. Er war der einzige, der Maske trug, alle anderen taten das nicht. 




Ob er überhaupt gemerkt hat, dass der Gipfel nur virtuell stattfand? Oder merkt er nicht mehr, wenn er eine Maske trägt? Das macht genau so viel Sinn, wie wenn Du in Deinem Auto allein fährst und eine Maske trägst oder im Freien, wenn niemand um Dich rum ist. Das Schlimmste an der Pandemie scheint bei Einigen wirklich der Verlust ihres Verstands zu sein.


-------------------


"Die US-Behörde für die Regelung von Telekommunikation, Rundfunk und Fernsehen (FCC) gab bekannt, dass sie einstimmig für die Verabschiedung von Regeln gestimmt hat, die eine öffentliche Offenlegung von Fernseh- und Radioinhalten vorschreiben, die von ausländischen Regierungen gesponsert oder bereitgestellt werden. Die Offenlegung wäre zum Zeitpunkt der Ausstrahlung erforderlich, wenn eine ausländische Regierungseinheit einen Radio- oder Fernsehsender direkt oder indirekt für die Ausstrahlung von Material bezahlt.

"Die Anordnung erhöht die Transparenz und stellt sicher, dass die Zuschauer wissen, wenn eine ausländische Regierung oder ihre Vertreter den Äther nutzen, um die amerikanische Öffentlichkeit zu überzeugen", sagte die FCC in einer Erklärung.

Jessica Rosenworcel, die amtierende Vorsitzende der Agentur, sagte, dass sich die Berichte über von ausländischen Regierungen gesponserte Programme in den letzten Jahren vervielfacht hätten.

"Wir wissen, dass ausländische Unternehmen Zeit auf Rundfunksendern im ganzen Land kaufen, einschließlich der chinesischen und russischen Regierung, um gesponserte Programmierung direkt in unserer Hauptstadt zu senden," sie sagte in einer Erklärung."


----------------------


Außenminister Antony Blinken hat eine pauschale Genehmigung für die diplomatischen Vertretungen der USA auf der ganzen Welt erteilt, die Pride-Flagge am gleichen Fahnenmast wie die US-Flagge an ihrer Botschaft oder ihrem Konsulat zu hissen, um die Unterstützung für LGBTQ-Rechte zu zeigen. LGBTQ steht für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, und queere Menschen und Pride steht für den stolzen und selbstbewussten Umgang damit.




Warum wird das getan für eine Minderheit? Weil es Teil ihres Plans ist, ihrer Agenda, ihrer erstrebenswerten Ideale und um die Menschen auseinander zu dividieren. 


----------------


"Sowohl der Iran als auch China wurden gestern in die Kommission für den Status der Frauen der Vereinten Nationen gewählt, ersterer mit 48 und letzterer mit 43 von 53 möglichen Stimmen. Der Zweck der Kommission ist es, "die Gleichstellung der Geschlechter und die Ermächtigung der Frauen" zu fördern."


Auch hier scheint eine andere Agenda dahinter zu stecken, denn gerade China und Iran nehmen es es nicht so genau mit den Menschenrechten, egal ob Mann oder Frau.


------------------


Nachdem die Fake-News-Medien Lügengeschichten über die Russeninvasion an der ukrainischen Grenze erzählt haben, ist nun Syrien dran mit der Märchenstunde.


Yahoo-News schreibt:


"US-Truppen in Syrien scheinen mit gerichteten Energieangriffen getroffen zu werden und das Pentagon vermutet, dass Russland dahinter steckt."


-------------------


"Das Wall Street Journal zitiert in dieser Woche zwei ungenannte, den Verhandlungen nahestehende Beamte, die sagten, "die USA sind offen für die Aufhebung der Terrorsanktionen gegen die iranische Zentralbank, die nationalen Öl- und Tankergesellschaften und mehrere wichtige Wirtschaftssektoren wie Stahl, Aluminium und andere." 


------------------


Trump gab eine Erklärung zu dem Tweet von LeBron ab, den wir gestern besprachen:


"LeBron James sollte sich auf Basketball konzentrieren, anstatt die Zerstörung der NBA zu präsidieren, die gerade die mit Abstand niedrigsten Fernseheinschaltquoten in der langen und bedeutenden Geschichte der Liga verzeichnet hat. Seine rassistischen Tiraden sind spaltend, böse, beleidigend und erniedrigend. Er kann ein großer Basketballspieler sein, aber er tut nichts, um unser Land zusammen zu bringen!"


---------------------


Trump sagte auch, dass die Menschen nicht gezwungen werden sollten, eine Impfung zu bekommen. Trump sagte das als Reaktion auf mehrere Staaten und Länder, die auf Impfpass-ähnliche Systeme drängen.


"Der Impfstoff ist eine großartige Sache und die Menschen sollten ihn nutzen", sagte Trump am Donnerstag der New York Post, relativierte aber seine Äußerungen, indem er sagte: "Niemand sollte gezwungen werden", da die Amerikaner "Freiheiten haben."


-----------------------


Dr. Michael Lauer, der stellvertretende Direktor des Nationalen Gesundheitsinstituts für außeruniversitäre Forschung, erklärte während einer Sitzung des Senatsausschusses für Gesundheit, Bildung, Arbeit und Renten, dass er sich auf den Schutz der biomedizinischen Forschung in den USA konzentrierte, insbesondere vor unangemessenem ausländischen Einfluss.


Er sagte:


"Ich denke, ein großes Problem, werte Senatoren, ist, dass die Bedrohung erheblich ist. ... Wir haben über 500 Wissenschaftler identifiziert, die Anlass zur Sorge geben. ... Jeder von ihnen erfordert eine enorme Menge an Arbeit, um herauszufinden, was genau passiert ist und um sorgfältig mit der Institution zu arbeiten, um herauszufinden, was los ist. Bis zum April 2021 haben wir mehr als 90 Preisträger-Institutionen wegen Bedenken kontaktiert, die über 200 Wissenschaftler betreffen. Wir haben Wissenschaftler gesehen, die ihren amerikanischen Institutionen und dem NIH gesagt haben, dass sie 100 % ihrer Zeit in den USA verbringen, obwohl sie in Wirklichkeit 50 bis 60 % ihrer Zeit in China sind. Sie lügen also darüber, wo sie ihre Zeit verbringen, und diese Art von eklatanten Lügen beeinträchtigt die Glaubwürdigkeit und die Integrität des gesamten Unternehmens."


Dr. Michael Lauer fuhr fort:


"Leider haben einige Regierungen systematische Programme initiiert, um die kollaborative Natur der biomedizinischen Forschung auszunutzen und die von den USA unterstützten Forscher unangemessen zu beeinflussen."


Lauer nannte 3 Punkte:


"Erstens versäumen es einige Forscher NIH-geförderter Einrichtungen, wesentliche Beiträge von Ressourcen anderer Organisationen, einschließlich ausländischer Regierungen und Unternehmen, offenzulegen. ... Zweitens die Weitergabe von urheberrechtlich geschützten Informationen, die in Förderanträgen enthalten sind oder durch NIH-geförderte biomedizinische Forschung produziert werden, an andere Einrichtungen, einschließlich anderer Länder. Und drittens das Versäumnis einiger Gutachter, Informationen in Förderanträgen vertraulich zu behandeln, einschließlich, in einigen Fällen, der Weitergabe an ausländische Organisationen oder anderer Versuche, Förderentscheidungen zu beeinflussen."


-----------------------


Vorgestern sprachen wir über den Prozess gegen den Polizisten Derek Chauvin, der für den Tod von George Floyd schuldig gesprochen wurde und dass wir nicht darauf vertrauen können, dass das ein fairer Prozess gewesen ist, weil Amerikas Linke absichtlich einen fairen Prozess unmöglich gemacht hat. 


"Wir wissen, dass der Richter sich weigerte, die Geschworenen während des Prozesses von der Medienberichterstattung und äußeren Einflüssen abzuschirmen, und dass der Druck, der auf sie ausgeübt wurde, mehr als intensiv war. Es wurde ihnen vollkommen klar gemacht, dass die Nation in Flammen aufgehen würde, wenn sie Zweifel daran haben, dass Floyds Tod allein Chauvins Schuld war."


Lou Raguse twitterte dazu Folgendes:


"Ich hatte gerade ein faszinierendes Interview mit einer der Ersatzgeschworenen im Prozess gegen Derek Chauvin. Lisa Christensen war die Geschworene, die in Brooklyn Center lebte. Eines Nachts konnte sie es kaum nach Hause schaffen, nachdem die Zeugenaussage beendet war, weil Demonstranten die Kreuzungen blockierten."




Die Einschüchterung durch die Linken ist mittlerweile enorm und kein Richter, kein Geschworener, kein Staatsanwalt oder Anwalt wird sich und seine Familie dieser Gefahr aussetzen.


------------


Wir wissen mittlerweile, dass der Sturm auf das Capitol am 6. Januar eine inszenierte Show war, ein Fake-Aufstand, durchgeführt von einem Mob aus Antifa und BLM, um es Trump und seinen Anhängern in die Schuhe zu schieben. Mit konzentrierter Macht der Massenmedien, die es hysterisch aufgeblasen und jede Menge Geschichten dazu- und umgedichtet haben, hat es auch geklappt. Die Welt war tatsächlich schockiert. Aber wir kennen das ja mit der Wahrheit und der Lüge. Die Lüge ist sehr schnell und laut und die Wahrheit braucht immer erst eine Zeit, bis sie rauskommt. 


Doch sie tun es wieder und wieder, diesmal in Oklahoma:


"BLM haben gestern im Oklahoma Capitol einen Aufstand durchgeführt. Sie werden nichts darüber in den Nachrichten hören, und sie werden sicher auch nicht dafür verhaftet werden."




----------------------


Der Justizausschuss der Republikaner im Repräsentantenhaus twitterte, dass Jim Jordan, James Comer und Jody Hice einen Brief an Rob Manfred und die Major League Baseball schrieben. Sie wollen den Grund wissen, warum sie die All-Star-Spiele aus Atlanta, Georgia, abgezogen haben.


"Wir bitten Sie, uns Dokumente und Informationen über den Versuch der Major League Baseball zur Verfügung zu stellen, wie Sie ihre immense Marktmacht und Ressourcen nutzen, um die offiziellen Handlungen der gewählten Vertreter Georgias zu beeinflussen."



Jetzt werden sie in die Mangel genommen, die Sportfunktionäre, die genau wie Konzerne wie Coca Cola ihre Marktmacht mißbrauchen, um sich in politische Prozesse einzumischen, die sie nichts angehen.


-----------------


Und dann kam heute Abend die Meldung, dass ein Richter die Prüfung der Wahlergebnisse von 2020 in Maricopa County, Arizona, vorübergehend gestoppt hat. Er forderte dazu aber die Demokraten auf, eine Million Dollar aufzubringen, um eine mögliche Kostensteigerung zu finanzieren. Doch sie haben sich geweigert zu zahlen und deshalb wird die Prüfung an diesem Wochenende ohne Unterbrechung fortgesetzt.


Die Linksdemokraten haben über 70 Anwälte angeschleppt, um die Überprüfung zu stoppen. Sie wollen nicht, dass ihr Wahlbetrug rauskommt und das amerikanische Volk die Wahrheit erfährt. Und Arizona ist ja erst der Anfang. Wartet mal, was erst passiert, wenn in Georgia, New Hampshire, Pennsylvania und Wisconsin geprüft wird. 


"Der Vorsitzende der Wahlkommission von Windham, New Hampshire, erhielt bereits zwei verschleierte Morddrohungen."


General Flynn postete:


"Wovor verstecken sie sich und was noch wichtiger ist, WARUM ??? Jeder Amerikaner muss über dieses korrupte Verhalten sprechen ... unabhängig vom Ergebnis dieser Prüfung (die, wenn sie offen, ehrlich und fair durchgeführt wird), die Amerikaner die Ergebnisse akzeptieren ... aber bis dies erreicht ist, geht das Vertrauen in eine Institution der Regierung verloren für immer. Wahlvertrauen und Wahlintegrität sind für Amerika von größter Bedeutung, um voranzukommen. Gott segne und beschütze diejenigen, die die Maricopa County Prüfung durchführen, und jene mutigen und ehrlichen Gesetzgeber in Arizona, die für die WAHRHEIT stehen!"


General Flynn schrieb weiter:


"Kann die Überprüfung der Stimmen in Arizona das Ergebnis der Wahl 2020 ändern? Die endgültige Antwort ist ja. Aber der Anfang ist die Entdeckung der Wahrheit."


Rachel Maddow von MSNBC scheint darüber in Panik zu geraten. Hören wir mal, was sie sagt:


"... wenn die Wahl gekippt wird, von so Leuten wie Sydney Powell, Lynn Wood, QAnon und ähnlichen, wenn sie mit der Neuauszählung aller Stimmzettel in Maricopa beauftragt werden. Und es beginnt wirklich diese Woche und sie wollen wirklich die Stimmen neu auszählen. Und wir wissen nicht, was da raus kommt."


Trump gab auch eine Erklärung dazu ab:


"Viele Menschen möchten den mutigen und patriotischen republikanischen Staatssenatoren aus Arizona für die unglaubliche Arbeit danken, die sie bei der Aufdeckung des groß angelegten Wählerbetrugs bei der Präsidentschaftswahl 2020 geleistet haben. Ihr unermüdlicher Einsatz hat zu einer massiven Neuauszählung, Wahlprüfung, und vollständigen forensischen Prüfung geführt, die von Experten durch den staatlichen Senat beauftragt durchgeführt wurden und deren Ergebnisse innerhalb von sechs Wochen bekannt gegeben werden sollen. Die Demokraten, die von der Gerichtsverfügung erfahren haben, haben 73 Anwälte nach Arizona geschickt, um diese Nachzählung und volle Transparenz zu verhindern, weil sie wissen, was sie getan haben! Die Demokraten wollen unbedingt, dass der BETRUG verborgen bleibt, denn wenn er aufgedeckt werden würde, wären die großen Staaten Wisconsin, Michigan, Georgia, New Hampshire und das großartige Bundesland Pennsylvania gezwungen, die bereits begonnene Arbeit zu beenden. Die Neuauszählung und Prüfung in Arizona wird live im Fernsehen (OAN) für alle zu sehen sein.

Wieso wollen die Demokraten so verzweifelt verhindern, dass dieser Wahlbetrug aufgedeckt wird? Die Antwort ist offensichtlich! Auch der Gouverneur von Arizona, Doug Ducey, hat schockierenderweise null Hilfe für den Staatssenat geleistet. Er tut so, als sei die Wahl frei und fair gewesen. Was wollen er und die Maricopa County Commissioners verbergen? Die Wahrheit über den Betrug bei der Wahl 2020 muss in unserem Land aufgedeckt werden. Falls dies nicht der Fall sein sollte, genauso wenig als ob wir "keine Grenzen" hätten, können wir keine große Nation sein. Ehrliche Wahlen sind Amerikas Herz und Seele. Wir dürfen niemals zulassen, dass dies in unserem großen Land wieder passieren wird. Ich danke den Senatoren des Staates Arizona und anderen dafür, dass sie diese vollständige forensische Prüfung in die Wege geleitet haben. Die Ergebnisse werden verblüffend sein, das kann ich Ihnen sagen!"


Trump weiß alles, er hat alle Beweise durch die Space Force, deshalb wurde sie gegründet von ihm. Er zählte auf sie, die Beweise zu sichern, dass die Stimmen in den Dominion-Wahlmaschinen umgedreht wurden. Sie haben die Beweise, dass die Wählerdaten ins Internet hochgeladen und zu fremden Regierungen gesendet wurden. Dort wurden sie, wie im Fall von China kürzlich bei FrankSpeech gezeigt, verändert und in die USA zurückgesendet. Die Space Force hat den gesamten Datenverkehr der Wahlnacht überwacht und mitgeschnitten. Sie haben alles.


Trump twitterte am 30. Dezember 2020:


"Die Vereinigten Staaten hatten mehr Stimmen als Menschen, die zur Wahl gingen, und zwar um ein Vielfaches. Diese Travestie kann nicht zugelassen werden. Es war eine manipulierte Wahl, die nicht einmal für Länder der Dritten Welt passt!"


Erinnerst Du Dich noch an die Zehntausende von Menschen, die aus dem ganzen Land zu seinen Rallys pilgerten? Von den Zuschauern im Livestream ganz zu schweigen. Trump gewann 2020 mit einem Erdrutschsieg. Die Demokratische Partei, der tiefe Staat, sie manipulierten und fälschten die Wahl nicht nur um ein paar tausend Stimmen, sondern um Millionen. Es war wahrscheinlich der größte Wahlbetrug in der Geschichte der Menschheit und er wird dem amerikanischen Volk und der Welt die Augen öffnen, wenn es offiziell verkündet wird.


Gehen wir zurück zu Post 4915 vom 21. Oktober 2020.


Q sagte:


Eine tief dunkle Welt wird entlarvt.

Die Wahrheit wird nicht für alle sein.

Hab Vertrauen in die Menschheit.

Q


----


Post 4951 vom 12. November 2020.


Q sagte:


Sollen wir ein Spiel spielen?

[N]othing [C]an [S]top [W]hat [I]s [C]oming - Nichts kann mehr aufhalten, was kommt - NCSWIC.


--- NCSWIC ist eine Abteilung von CISA und für die Wahlsicherheit verantwortlich. Ich glaube, dass sie noch ein Rolle spielen wird. 


Kommt noch mehr?

Warum ist dies relevant?

Wie "zeigt" man der Öffentlichkeit die Wahrheit?

Wie "sichert" man die US-Wahlen nach POTUS?

Wie "beseitigt" man ausländische Einmischung und Korruption und installiert Gesetze zur Wähleridentifizierung in US-Besitz und andere Schutzmaßnahmen?

Es musste auf diese Weise geschehen.

Manchmal muss man durch die Dunkelheit gehen, bevor man das Licht sieht.

Q


--- Du musst den Menschen das Ausmaß des Wahlbetrugs erst zeigen. Und wenn das geschieht, wird der Deep State in volle Panik ausbrechen. Wir müssen dann mit ziemlich viel Unruhe rechnen, mit gewalttätigen Ausschreitungen und auch mit Ausfall von Teilen des Internets. All das müssen die Menschen sehen, sie müssen es selbst miterleben, denn sonst würden sie es nicht glauben. Sie müssen das System verstehen, dann tritt der Dominoeffekt ein, der all ihre Verbrechen aufzeigt und es endgültig zu Fall bringt. Nichts kann mehr aufhalten, was kommt.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/ds-panic-a-deep-dark-world-is-being-exposed-the-truth-wont-be-for-everyone-ep-2460/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Die div. Einleitungen braucht man eigentlich nicht mehr zu lesen bzw. sie genügen vollauf, wenn man die Protokolle kennt. Alles klar...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vis a vis von uns befindet sich ein Garten mit ein paar Steinen und Kreuzen. Während der absolut tödlichen Pandemie 2020 wurden da max. 2 versorgt. Alleine diese Woche bzw. inkl. heute, wo mal grade wieder die Glocken bimmeln, sind es mind. 2, die ich mitbekommen habe.

      Soll mir also noachmals einer sagen, die Invasionen der Blutbahnen nütze nichts.

      Parallel dazu sind die 3 diese Woche dank Bundesratten eröffneten umliegenden in Sichtweite liegenden Gartenterrassen überfüllt mit... - wie soll ich die nun bezeichnen - Debattierenden, welchen Impfstoff man bevorzugt wählen sollte, um solche Terrassen dann auch im Ausland geniessen zu können...

      Danke Donald, wir werden Dir ein unehrendes Andenken bewahren, sobald sie Dich abgeholt haben wegen Hochverrats...

      Ich geh jetzt auf die Rennmaschine, vielleicht wird das die Erlösung von allem 🌞

      Löschen
    2. Menschen können auch indem sie viel reden und nichts sagen (im übrigen eine Eigenschaft von Politikern) spaltend, böse, beleidigend und erniedrigend sein.

      Ein Mensch mag weit entwickelt sein, aber wenn er außer spalten nichts tut, um das/sein Land zusammen zu bringen, ist er in keiner Weise besser als das was er kritisiert!"

      Er mag also ein intelligenter Mensch sein, aber er tut nichts, um sein/unser Land zusammen zu bringen!"

      Löschen
    3. „Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären versucht, stets ihr Opfer.” – Gustave Le Bon (1841-1931)

      Löschen
    4. Ja das mag so gewesen sein und jetzt ist es die Zeit das sich das ändert.

      Löschen
  2. "Du musst den Menschen das Ausmaß des Wahlbetrugs erst zeigen. Und wenn das geschieht, wird der Deep State in volle Panik ausbrechen".
    Der DS ist doch angeblich schon seit 2 Jahren in Panik und die Menschen müssen sehen, sehen, sehen, sehen ... Mich beschleicht der Verdacht, dass dieser Report nur Satire ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo DOK 24

      Es scheint dass Du nicht ganz verstanden hast, um was es geht. Diese Unterdrückung geht schon tausende von Jahren so und es sind immer wieder die selben Muster und die selben miesen Kreaturen, wenn auch immer wieder in anderen körperlichen Formen.
      Dass dieser Prozess nicht in kurzer Zeit beendet wird, dürfte wohl auf der Hand liegen. Es geht hier um einen ganzen Planeten mit derzeit 7,8 Milliarden Menschen, welche nicht alle das entsprechende Bewusstsein haben.
      Es wird immer wieder über die Optik gesprochen und dies muss auch so sein.
      Vor zwei Jahren hatten wir noch ein "normales" Leben und heute sind die Dinge in ziemlicher Unordnung.
      Wenn Du zu Hause aufräumst, entsteht auch immer zuerst Unordnung, bis Du alles sortiert hast und wieder so ist, wie Du es gerne hättest.
      Ich könnte noch viel mehr schreiben, doch möchte ich, dass Du Dir selber Gedanken machst und vor allem, dass Du Dir Dein eigenes Bild machst.
      Auf jeden Fall kann von Satire keine Rede sein.

      Löschen
    2. Doch, ich habe sehr wohl verstanden worum es geht. Aber Du hast mich vielleicht falsch verstanden. Ich denke, sorry aber ich glaube das geht den meisten so, auch an mich. Und da frage ich mich, was ich davon noch habe, wenn das alles endlich abgeschlossen sein sollte, ich aber zwangsgeimpft und vielleicht schwer krank oder wegen der falschen Meinung ein Lager gesteckt worden bin. Darauf steuern wir nämlich gerade in hohem Tempo zu. Und sieh Dir an, wie sie all die Selbständigen verrecken lassen. Wie viele Suizide gibt es schon, und das hat nichts mit Optik zu tun, das ist knallharte Realität. Das ist das, was ich im Moment sehe und das ist mein eigenes Bild. Wenn das so weitergeht, werden wir alle nicht davon kommen, und ich meine alle.

      Löschen
    3. Mach Dir doch nichts vor,

      selbst heute glauben die Menschen noch an den Staat und seine Gerechtigkeit. Die Menschen wurden von Geburt an so indoktriniert und erwachen doch erst sehr langsam aus der Hypnose und bedürfen dabei der Unterstützung. Sie fangen doch gerade erst an verwirrt aufzuschauen.

      Löschen
    4. es ist alles in bester Ordnung ... wenn ihr es von allen Seiten betrachtet.
      Vor 2 Jahren war für euch die Welt normal,
      obwohl seit vielen Jahrzehnten den Schweinemüttern ca. 3x jährlich die Kinder weggenommen wurden und das ca. 10 Jahre lang immer wieder, so lange sie lebten.
      Es war für euch nicht wichtig, dass den Kleinen schon in den ersten Tagen die Milchzähnchen agebzwickt wurden und paar Wochen später die Ferkelbuben kastriert und alle Kinderchen Tätowiert wurden -
      und paar Tage später von den Müttern weg in die KiTa kamen - in sogenannte Gitterboxen für Aufzuchtferkel. Die Würfe jedesmal paar totgebissen haben, weil sie unterschiedlichen Geruch hatten.
      Dort konnten sie anfangs noch 3-4 Meter weitspringen - so den Menge es möglich machte. Aber nicht lange, weil sie wurden täglich größer - aber das Gehege nicht.
      Mit 20 kg wurden sie dann in die Mast verkauft.
      Die Ställe sind dunkel und Licht und Futter getimt.
      Täglich wurden sie größer - und der Stall immer enger.
      Raus kamen sie nur 1x ... und zwar zum Schlachttransport.
      Wie es dort zugeht - könnt ihr selber im Internet suchen - würdig ist es nicht und Adrenalin von Angst und Schmerzen dürften die Depressionen der vorherigen Haltung einigermaßen ausgleichen.
      Die Bolzenschüsse sitzen oft unkorrekt. Und weil die BWLer das Schlachten schneller planten, als Sterben geht ... waren euch die Grausamkeiten auch viel zu unappetittlich weil ihr wolltet zum Grillfest - das nicht eures war.
      Ach ja - die Schweinedärme wurden - auch in Zeiten von Corona - in vielen Regionen Deutschlands nicht mehr im Schlachthof gereinigt.
      Sondern BWL-Studium sei Dank nach China geflogen und dort in sicherlich nicht-deutscher Trinkwasserqualität gereinigt.
      Die verderbliche Ware hat also 2 Interkontinental-Flüge (Touristenclasse oder Bussiness-Class?) hinter sich - bevor sie mit deutschem Gütesiegel in Deutschland befüllt wurde für eure Wurst. Die Gammelpelle ist auch superzart ... das macht die Biologie oder die Chemie ...
      aber ihr liebt das ja so und leidet allenfalls nur unter Corona-Vorgaben.
      Die Impfungen hat man den Tieren auch immer verpasst - und ihr seid nicht dort gestanden und habt es verhindert fandet es sogar 'normal'.
      Ebenso wie man den Kühen regelmäßig die Kälber weg genommen hat.
      Und weil euch das alles so wurscht war,
      was wirklich seit Jahrzehnten so läuft landauf landab in Industrie und Wirtschaft ... auch Land Wirtschaft ...
      dürft ihr nun mal fühlen
      wie es sich anfühlt
      gell
      Weil Doppelmoral funktioniert nicht lange gut
      und dann schlägt das Pendel zurück
      Und wenn ihr was ändern wollt - dann schaut jeder selber was in seinem Leben wirklich gut gemacht werden kann.
      Dann ist wirklich ein Stück besser.
      Niemand kann euch sagen
      was jedem sein Beitrag wäre und ist.
      Nur selber.
      Stück für Stück.
      Das summiert sich zum wirklich Guten hin!

      Löschen
    5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    6. Und wenn dann jemand sagt vor zwei Jahren war die Welt für mich noch in Ordnung, der kennt mich nicht.....das ist Fakt. Alle Probleme bedürfen Lösungen Franziska Steinle, übrigens was sagt ihr Bürgermeister zu so einen Betrieb? Eben Franziska, eben........

      Löschen
    7. Habe gehört Bürgermeister betreibt nebenbei weiterhin seine Anwaltskanzlei (darf man das wenn man als Bürgermeister bestallt ist?) und empfiehlt im AMTS-Blatt unseriöse Test-Methoden und riskante Impfungen - anstatt aufzuklären über die Schwächen der PCR-Test und die Risiken der Impfungen
      und über die Risiken von 5G und über SHAEF.
      Statt dessen bewirbt er Impfzentren und Fahrdienste ... und die Druckereien druckten das sogar und die Verteiler verteilten die Schriften!

      Mag sein der Bürgermeister denkt er wäre immun ... die Druckereien sind es nicht und die Verteiler und Handlanger auch nicht. Bitte Männer ... das ist alles euer Job. Ich liefere ja bereits Klarheit und Hinweise!

      In jedem Fall ist Anstiftung zu Selbstmord und Körperverletzung strafbar!
      Weil wenn irgendein Sekten-Guru das macht - dann schreit auch das ganze Land er wäre ein Verbrecher und Serienkiller.
      Die Pfarrer und Bürgermeister und Kommunalverwaltungen machen das.
      Sie bewerben auch Praxen - das dürfen Mediziner eigentlich gar nicht.
      Also mit Ethik und Moral braucht ihr einem Deepstat nicht zu kommen ...
      weil die sind so strukturiert dass sie nur im Handelsrecht leben ...
      Aber auch da habt ihr raffinierte Möglichkeiten:
      aber Handelsrecht funktioniert sogar - nutzt das!

      1. unlauterer Wettbewerb
      2. sittenwidrige Werbung
      3. fehlende Inhalts-Angaben
      4. falsche Produkt-Verspechen
      ...
      euch fällt bestimmt noch viel ein was ebenso funktioniert!
      Schnappt euch den Deepstate einfach mit dem Handelsrecht ...
      das geht schneller und ist effektiver

      Löschen
    8. Werde eine Anzeige zur US. Kriminalpolizei weiterleiten. Bin gespannt was zurückkommt. Gruß Franziska von Walhalla;)

      Löschen
  3. Ich gehe davon aus, dass einige Menschen, sobald ihnen die ganze Wahrheit gezeigt wird; sie all die Korruption, all das Elend, all das Schreckliche, was vielen Erwachsenen, insbesondere Kindern angetan wurde, dies wohl kaum verkraften können. Sie werden dann anfangen zu jammern und Dinge sagen wie: „Ich war immer ein grosser Fan von Tom Hanks und hätte nie gedacht, dass er so etwas Schlimmes tut! Ich kann so nicht mehr weiterleben!!!“ Oder sie werden wütend sein, und fragen: „Wieso wurden wir nicht vorher informiert?!“ Und die Patrioten und Wahrheitssucher werden ihnen antworten: „Nun, ihr wolltet nicht zuhören! Ihr habt alles ins Lächerliche gezogen. Alles, was wir euch erzählten, wolltet ihr nicht glauben, und sagtet, dass seien Verschwörungstheorien und wir wären alles Schwurbler. Ihr alle hättet so wie wir Zeit gehabt langsam aufzuwachen – nun wacht ihr eben auf den radikalen Weg auf!“

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Sie werden dann anfangen zu jammern und Dinge sagen wie: „Ich war immer ein grosser Fan von Tom Hanks und hätte nie gedacht, dass er so etwas Schlimmes tut!"
      Gregor Hast
      ---
      Können wir, kann die Welt in diesen dystopischen Situationen, auf so etwas noch Rücksicht nehmen? Echt jetzt??
      --
      "Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden.
      Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun."
      J. W. v. Goethe
      -
      "Das Rechte erkennen und nichts tun, ist Mangel an Mut."
      Konfuzius
      ---
      Was haben wir bis jetzt:
      Keine Anklagen der DS-Verbrecher, keine Militärgerichte, keine Verhaftungen, keine Verfahren, keine Urteile, kein Durham, kein eingreifen der Militärs, keine öffentl. Space-Force und NSA-Klärungen, kein öffentl. "Aufräumen", keine wie auch immer gearteten Hilfen für die Menschen. ... also ganz klar garnix. Außer viele nur mehr völlig abgelutschte Mantras und Durchhalteparolen.
      Aber noch ist der vielfach so hochgehypete April ja nicht vorbei...

      Löschen
    2. Liebe Vina,

      wir Menschen haben noch viel zu lernen, auch ich lerne täglich dazu, aber lassen einmal Deine Auflistung weg: wir haben keine keine keine...

      Jedoch welche Deiner Fähigkeiten nutzt Du denn jetzt? Was oder wie wendest Du Deine Energien jetzt in eine positiv Richtung?

      Löschen
    3. Ich zitiere;) "..., sobald Ihnen die GANZE Wahrheit gezeigt wird; .....

      Tja, die Wahrheit kennen W.I.R ja schon, oder etwa nicht?
      Nur passieren tut nichts, außer das Ding mit dem Sack Reis

      Ich getraue mir zu behaupten, dass jeder, der hier postet ist "Abhängig ist", im Sinn von:,, W.I.R ALLE HABEN DIE SCHNAUZE VOLL VON......B.E.V.O.R.M.U.N.D.U.N.G ......jeglicher ART und wollen entlich wieder selbst unser Leben bestimmem. Verpisst euch zu dem was Euch gehört, W.I.R. zu dem UNSEREN und dann sehen wir wie "gerecht" W.I.R das finden werden.( Ich glaube, nicht wissen, dass Zuviel Geld und Besitz Größenwahnsinnig machen. siehe " der Hobbit " )
      Kennt jemand Jesus persönlich? Und schon habe I.C.H ein Problem!
      Egal was der, der vor kurzem mit ihm gesprochen hat, jetzt sagt, glaube ich vorerst NICHT, bis klare Fakten am Tisch liegen.... und das ist U.N.S.E.R ALLER RECHT, Herr und Frau Größenwahn!
      Wie siehst du das Gregor Hast.....

      Löschen
  4. Auf eines brauchen wir Deutschen mit Sicherheit nicht zu hoffen, auf den großen Befreier und Erlöser ... und auch Q wird uns nicht retten. Das müssen wir schon selbst tun. Und der große Sturm kommt in Deutschland aus 3 Richtungen und lt. Aussage des US-amerik. Prof. William Toel in wenigen Monaten - dann heißt es, selbst das Zepter in Deutschland wieder zu übernehmen. https://youtu.be/isDkUNlT1wI

    In diesem Video spricht #WilliamToel​​ über den "Deutschen Geist" und das Erbe für die Welt, die große Verantwortung die damit einhergeht und den fehlenden Glauben der Deutschen an sich selbst. Er sieht in der weltweiten Entwicklung vor allem spirituelle Aspekte und ermutigt uns, diese zu erkennen und zu alter Kraft zurück zu finden. Besteht Hoffnung? Können wir uns selber heilen? Seht selbst..

    AntwortenLöschen
  5. Gibt es noch Leute die diesen Kram hier glauben? Oder wartet ihr noch auf den Erdrutschsieg von Trump? :)

    AntwortenLöschen
  6. ..........................Eines gleich mal zuerst.............................
    Dies wird mein Abschiedsplädoyer ob gleich ich das schon einige Male angekündigt habe.
    Ich werde versuchen sachlich und zielorientiert zu bleiben.
    Es ist sehr, sehr schwierig, für mich, Antworten zu finden in dieser Zeit.
    Warum? ............Weil niemand welche hat.
    Alles wird mit Esoterik oder radikalisierter Gemüter, ob links oder rechts, genau so die Gemäßigten des Mittelweges "zu ge trönt",
    um von irgend einer anderen Seite sofort kritisiert und umgedreht zu werden.
    Ich bin da keine Ausnahme,.........leider.
    Die gewünschte Offenheit eines Systems das uns retten soll, rückt für mich immer weiter weg, wegen Versprechungen aller Art, wobei in solcher schwierigen Zeit , dies jedesmal ein Stich ins Herz ist, liebes Qlobal-Chance Team.
    Hättet ihr mir gleich gesagt, das es noch Jaaaaahre dauert den Sumpf trocken zu legen, wäre U.N.S allen geholfen gewesen.
    Die ständigen "nach hinten Verlegungen" eurer Ankündigungen machen so einen RICHTIGEN Salat in meinen Kopf, sodass ich nicht einmal mehr richtig denken kann, dank euch.
    Wut, ist gelinde gesagt, zu wenig, dass zu beschreiben was ich fühle.
    Gefühlt ist Trump schon viele, viele Male zurückgekommen. Nach April ....WAR nun der Juni für Trumps Rückkehr geplant und mittlerweile spricht Mike Lindell vom Sommer, was nach U.N.S.E.Rer Vergangenheit eher Winter bedeutet, nur das Jahr hat man vergessen U.N.S zu sagen.
    Ich weiß auch das es vielen hier so geht, wie mir, schön am Galgenhumor zu erkennen.
    Als Realist, wird für mich von eurer Seite das Klischee wunderschönen zur Schau getragen und bedient. Glauben, glauben, glauben und nichts WISSEN.
    Es fällt mir wirklich schwer "lebe wohl" zu sagen, da ich diese Seite einmal sehr geliebt habe, genau so wie jene die hier dokumentiert haben und sich jede Menge ARBEIT machen und ich HOFFEN konnte.
    Danke ans Q-Team, ihr, ja ihr habt alles zerstört mit heute, morgen, übermorgen, überübermorgen.

    AntwortenLöschen
  7. In der Zwischenzeit hat meine Frau ihre Arbeit, meine Kinder ihre Spielkameraden und ich meinen Führerschein verloren.( Angeblich rauche ich Zuviel CBT, was ja legal sein sollte? SOLLTE!!!)
    Natürlich hofft man, dass alles noch gut wird, für mich jedenfalls nicht mehr mit Euch. Wenn ich Alice im Wunderland sehen will gehe ich lieber ins Kino. Okay, das hat ja nicht offen.
    WO, WANN, WIE, WARUM sind Fragewörter, die man in solchen Zeiten mit bedacht wählen sollte, da bei vielen vielleicht die Planung eine ganz andere gewesen wäre. Besonders WANN!!!
    Ich wäre schon viel wütender ohne eure SCHÖNREDEREI und besser am WEG ohne HINHALTETAKTIK, dass Trump morgen kommen wird.
    Traurig zu sehen mit welcher Hoffnungslosigkeit ALLE rumplärren ohne wirklicher Lösungen.
    Wie auch, denn den Verantwortlichen passiert nichts.
    Tom Hanks grinst als Grieche auf irgend einer Insel genau so wie Depp in die Kamera.
    Am liebsten würde ich all die Pädos und Abnicker mit einem Streich töten, .....und bald auch jene denen man mal geglaubt hat die Wahrheit ans Licht zu bringen.
    Ein paar Bilder aus der Geisterbahn bringen da wenig, will man bei solch ernster Lage um uns Menschen, Wirklichkeit wallten lassen.
    W.I.R aber kennen wahre Fakten ihr Dummbüttel. Verhaftungen aller Art kann ich nicht mehr hören, da keine einzige Liveschaltungen, kein einziges Bild oder Film einer solchen "Persönlichkeitsstörung " gezeigt wurde.
    Nichts, es ist einfach nichts für U.N.S übrig, da muß man schon Privilegien haben.

    Einig hier sind mir mittlerweile richtig ans Herz gewachsen und unterstreichen meine Meinungsfreiheit.
    Euch, alles liebe von mir und meiner Familie. (Da behalte ich mir auch vor, das eine oder andere mal meine Meinung daneben stellen zu dürfen;)
    Ich bin so WÜTEND während ich diese Zeilen schreibe, dass ich weine...........vor Wut und immer wieder pausieren muß.
    An die Aufklärer nur eines noch!
    Falls ich überlebe werde, werde ich mich auch an euch erinnern.
    Also fängt an einen ordentlichen Job zu machen und nicht immer mit einem Datum um euch zu werfen wo ihr KEINES habt.
    IHR SELBST HABT ES IM Kleingedruckten stehen, welch Verantwortung das bedeutet SOLLTE nicht ZUVIEL Hoffnung zu schüren.
    So jedenfalls nicht......Q
    PS: ICH BIN KEIN TROLL, und entschuldige mich dafür, vielleicht unrealistisch zu sein.
    Von eurer Seite wäre eine Entschuldigung auch mal angebracht, über all die Scheissvorhersagen die NICHT gekommen sind.
    Vielleicht mal ein X22 zur Lage die hier beschrieben wurde und nicht immer die gleiche SCHEISSE!!!
    NICHT In Hoffnungslosigkeit verbleibend euer ⚔️W⚔️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es zweimal, vielleicht sogar dreimal gelesen. Nichts ist dabei, dem ich widersprechen wollte und könnte. Schonungsloser kann die aktuelle Situation und Gefühlslage nicht aufzeigen. Die Realität hat uns alle eingeholt und bei vielen geht es nur noch ums nackte Überleben. Sie brauchen Perspektiven und Lösungen, und keine Aufforderungen mehr, wem und was auch immer zu vertrauen. Damit kriegt man keine Butter aufs Brot und seine Miete nicht bezahlt. Wer bisher immer aufrecht seine Q-Linie gehalten hat, dem droht jetzt die totale Vernichtung und demnächst mit Sicherheit noch die Einlieferung in ein Umerziehungslager. Nichts und niemand ist da, um zu helfen. Das einzige was bleibt, ist die Aufforderung, sich selbst zu helfen. Wie zynisch. Nein, jetzt ist Zahltag. Wenn jetzt nicht geliefert wird, dann ist klar, dass alles nur eine riesige Verarsche war. Immerhin, eine kurze Zeit konnte man träumen.

      Löschen
    2. Meiner aufrichtigen Dank.
      Geht nirgends mehr ALLEINE auf ÄMTER JEGLICHER ART. GEMEINSAM müssen W.I.R jetzt UNTEN ANFANGEN, dass W.I.R auch anders können,
      wenn Fritz meint er wäre Beamter......und kann uns verschaukeln bis in alle Ewigkeit, nur weil die FAKTEN noch immer NICHT auf den TISCH sind und er nur Befehle ausführt. Wenn er nicht selbst auf meine Fragen eine Antwort sucht muß man ihm Schwachsinn unterstellen und dringend seine Stellung überprüfen lassen.
      Mein erster Tisch auf den ich morgen klopfen werde ist:,, Hallo Herr Bürgermeister, welche Beweise liegen vor, zu diesem oder jenem Thema, sonst fühle ich mich bedroht, betrogen und ein paar interessierte Freunde habe ich auch gleich mitgebracht!!!"

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. Sein W.I.R die ersten, die Fragen beantwortet haben wollen, Herr Bürgermeister. Muß doch überall genaue Zahlen geben zu dem was der ORF, ZDF, ARD usw. da brabbelt, oder darf das ein Bürgermeister gar nicht WISSEN?
      Na, was is...kommt was oder nicht, Bürgermeister den den Herrn haben Sie gerade verloren.

      Löschen
  8. Beispiel gefällig......... 10 Tage DUNKELHEIT!!!!!!!................🤔🤷🏼‍♂️🙋🏼‍♂️🙅🏼‍♂️🤦🏼‍♂️
    Aus 10 Tagen wurde so ganz nebenbei "über ein Jahr" ,ups,wie schnell doch die Zeit vergeht.
    Tja, mit warten is jetzt Schluss bei mir. Genug, gelacht, geweint und gehofft.
    Ganz unten ist schon jeder Tag mittlerweile eine Katastrophe.
    Ich freue mich für alle denen es NOCH gut geht😀👌🏻👏👏👏ihr alten "Zwangsoptimisten":)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verdammt W, Du brichst mir das Herz. Ich melde mich noch, aber nicht mehr heute... Bleib stark, die Arschlöcher und Unknowns aus BND-Hinterzimmern haben bald fertig! ☠️☠️☠️💩☠️☠️☠️

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen


    4. Lieber W ie w...a,


      wir können die Verantwortung für unser Leben nicht anderen übertragen.
      Nur WIR SELBER haben die Macht. Nur wir können uns und damit etwas ändern!


      Grundsätzlich müssen wir wissen: ALLES im Außen ist Energie. Gleichwohl wie unser Tisch, unser Körper und auch unser Geist...

      Diese Energie geht in Resonanz mit Gleichem – bin ich gut drauf ziehe ich Gutes an und umgekehrt auch. DESHALB ist es wichtig wie und was ich DENKE, FÜHLE, HANDLE etc.

      Was wirkt sind unsere Energien. Werde ich aufgrund irgendeines Erlebnisses „Traumatisiert“ – setzt sich diese Energie von mir ab. Das ist ein Prozess der es mir ermöglicht relativ unbeschwert – ohne das traumatischen Erlebnis – weiter zu leben. Diese Energie setzt sich sozusagen ab, das ist keine gewünschte oder veranlasste Sache sondern es p a s s i e r t – als eine Art „Überlebensmodus“.


      Diese abgesetzte Energie von mir erfährt dabei eine Austausch mit der beteiligten Fremdenergie (also dem Kontrahenten in der traumatischen Angelegenheit) - eine Art Austausch - und auch keinesfalls als Strafe.

      Unser Leben im außen ist für uns ein SPIEGEL nehme ich etwas wahr was mir nicht gefällt also i c h r e a g i e r e – hat es etwas mit mir selber zu tun. Dann ist es von größtem Vorteil dieses Geschehen genau anzusehen und zu schauen woran erinnert mich das??? Wie habe ich einmal gedacht, gehandelt ….

      Es gehört MUT und Ehrlichkeit dazu sich auf diesen Prozess einzulassen. Jedoch erkenne ich worum es geht, kann ich mir selber vergeben und meine Anteile zurückrufen.
      Ich bin nun in der Lage diesen meinen Anteilen mitzuteilen: dass passiert uns nie wieder, ich schütze uns jetzt davor.

      Dann kann ich dankbar die Anteile des Spiegels in Liebe zurückgeben.

      Nach der Aufarbeitung bist Du wieder frei, ansonsten trägst Du ein Leben lang schweres Gepäck, je nachdem was sich alles, ich sage mal so in deinem „ Rucksack“, befindet.

      Dadurch kann der Mensch alles Erleben aufarbeiten und integrieren. Wenn ich dann mit mir in Verständnis und Liebe bin, dann werden meine Resonanzen gleiches in mein Leben ziehen.


      Dies alles bedeutet Entwicklung und das Leben ist Entwicklung. Mit dieser Erfahrung sind wir dann vom Bereich Glauben in den Bereich Wissen eingetreten.

      Löschen
    5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    7. Ja ich kann Sie sehr gut verstehen!

      Im gewissen Sinne sind wir ja alle Eins, aber eben auch Individuell.

      Da liegen ja schon schwere Enttäuschungen vor, deren Abarbeitung sicher von Vorteil wäre.

      Wir müssen natürlich auch verstehen, dass es mehr als dieses Leben gibt. Uns funken also mglw. viele Erfahrungen und Aufträge die wir mitgenommen haben in unsere Leben hinein. Handeln wir, befinden wir uns auch in einem Kontinum von all dem was wir anziehen und was sich gerade um uns herum befindet. So sind wir ja sozusagen nicht alleine... Alles wirkt mit. Es ist die Kunst in der Vollkommenheit in und mit sich selber und mit Gott in Liebe zu sein die uns in den 0 Punkt führt.

      Wen das System immer wieder im ICH dazwischenfunkt wirkt für mich da eine gewisse Ambivalenz mit. Denn immer wieder erhalte ich dann ja den Spiegel vom System. Das ist an sich ja nicht schlimm, es zeigt nur noch eine Arbeitsaufgabe an. Es gibt Menschen die benutzen Freie Energie, ohne diese zu vermarkten. Das wäre doch ein Anfang. Im übrigen wird freie Energie jetzt kommen.

      - Das WIR zeigt sich mir hier nicht ganz klar. Steht das WIR und UNS - entgegen meinen persönlichen Wertevorstellung, könnten auch energetische Besetzungen vorliegen. So etwas ist nicht ungewöhnlich und wird durch Alkohol/Drogen etc. begünstigt. Durch solche Zustände öffne ich eine Pforte, jedoch kann ich diese auch wieder schließen und mich daraus wieder befreien (Klarer Geist in Liebe- Violette Flamme der Transformation).

      - Dann gibt es ja auch noch unsere persönliche Bestimmung. Diese kann immer wieder durchbrechen. Lasse ich mir meine persönliche Bestimmung vom System nehmen, war es doch meine Entscheidung und die kann ich doch jederzeit ändern. Kann ich einen bestimmten Weg nicht gehen, gibt es doch auch noch viele andere Wege.

      Einen Gerechtigkeitssinn im Allgemeinen im WIR für alle Menschen gleich halte ich für sehr gesund und ein Ich muss das doch für uns tun, würde ich einmal so betrachten: Wenn ich mich in einem Land befinde in dem keiner meine Heimatsprache versteht, dann (wenn ich es vermag) ist es doch meine Aufgabe als Übersetzer tätig zu sein. Eine ambivalente Persönlichkeitsstörung vermag ich nicht zu erkennen, wohl aber jemandem der mit sich selber hadert – und da ziehe ich natürlich schon etwas an.

      Wie stand es doch so schön in der Bibel: schaue niemals zurück....

      Achte darauf wohin Du Deine Energien gibst.

      ALLES IN LIEBE

      Löschen
  9. Ich sehe da ein helles Licht am Ende des Tunnels!
    Bevor wir "negativ schreiben" >
    > Warten wir doch mal ab, was bei der *forensischen Untersuchungen der Dominion-Wahlmaschinen und der Wahlzettel in Maricopa County, Arizona* herauskommt.
    Das ist ja jetzt gerade "Im Tun".
    Und schauen wir, was danach weiter geschehen wird.
    Vielleicht wird es die ganze Welt auf den Kopf stellen.
    Also warten wir doch mal ab. Ich bin optimistisch! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Ich glaub es nicht!!!!
      Haben Sie meinen Post überhaupt gelesen?
      Der da lautet:
      *Warten wir doch mal ab, was bei der *forensischen Untersuchungen der Dominion-Wahlmaschinen und der Wahlzettel in Maricopa County, Arizona* herauskommt.
      Das ist ja jetzt gerade "Im Tun".*
      W, Sie tun mir leid und wenn ich könnte würde ich Ihre *negativen Post's* einfach ausblenden.

      Löschen
    3. Braucht Ihnen nicht leid tun, ich verstehe ja ihren Optimismus. Den hatte ich auch mal. Jetzt bin ich lieber vorsichtig. Und über Jesus reden bringt mir zumindestens keine Antwort. War nicht böse gemeint das Zitat von Goethe, sondern nur die Andere Seite. Die Wahrheit liegt irgend wo in der Mitte......und ja, ich habe deinen Post gelesen Albert51:)

      Löschen
  10. Hey Walli, Kopf hoch. Weisst doch: Alles wird gut, wwg1wga, ncswic, Moab xy, Booom xyz, usw...
    Nur die Militärs könnten in diesem finalen Stadium der DS/Kabal/Satans-Degeneration noch der Weg sein.
    Die schlagen noch'n bissl Schaum, schauen, ob sie nicht doch noch irgendwo ihren Mut wiederfinden, aber werden letztlich doch endlich beginnen aufzuräumen.
    Weil sonst, ist die Welt am Ar... und das wollen die auch nicht.

    Siehste. Q-Der Plan die Welt zu retten, wird umgesetzt. So, oder so. Wir müssen nur daran glauben.
    Und das tun wir doch Alle, oder etwa nich? Also ich bin voll gläubig. Spätestens nach der 2. Flasche Wein. .. ;)

    Nee im Ernst, es tu mir irgendwie weh, wenn jemand (Du) so offen schreibt, wie schei... es ihm geht.
    Habe leider auch keine einfachen Antworten oder effektiven Trost, nur das ich solche Gefühlslagen kenne... habe mich dann auf höhere Betrachtungsweisen konzentriert, was bei mir manchmal geholfen hat...

    Wir wissen alle nicht wirklich was los ist, wie die Planungen sind, besonders die strategisch mil.-Planung sind uns verborgen. Wir sind alles nur "need to know" und können nur hoffen, dass diese Planungen sehr bald endlich auch mal Wirkung zeigen. Hier bleibt uns tatsächlich nur zu vertrauen, auch wenn es (mir pers. oft) schwerfällt.
    Hoffe sehr, dass es Dir trotz all diesem ganzen Theater, bald wieder besser geht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge ich lasse den Kopf nicht hängen, aber dieser Teil muß beantwortet werden, auch für Dich. Für jeden von U.N.S ....Fakt ist nur Gebrabbelt und Geblubber, bis jetzt.

      Löschen
    2. Da bin ich aber doch beruhigt, dass Du nicht nur in ein schwarzes Loch starrst. Es ist zwar dunkel, aber nicht so schwarz, wie das Loch, in das die Geimpften auf Empfehlung Trumps u Co. bald starren werden.

      Habe mir das alles sehr genau angeschaut, alle Posts von allen und ich denke mal, es ist klar, wer es zu begreifen beginnt und wer nicht.

      X22 ein gewisser Gradmesser, für das was allgemein so USAmässig läuft, wenn man es denn schafft, diese ewige zweckoptimistische falsche Hoffnungsverbreiterei auszublenden und vor allem das gesamte Lügennetz, das von interessierten Kreisen wie überall drum herum gesponnen wird. Ich möchte nicht wissen, was alles aus dafür aufgebauten Hinterzimmern der Kabale unter die Menschen bösabsichtlich verbreitet wird, jeden Tag mehr, auch hier.

      Sektiererei, wie sie gerade mal wieder mehr denn je Hochkonjunktur feiert, braucht niemand, wenn selbst denken denn noch klappt, kommt alles aus derselben Küche, verunsichert erstmal, lenkt endlos ab. Esogeschwurbel, genügend von mir ausgeführt, scheint bei gewissen Rumtreibern immer noch zu klappen, um andere zu manipulieren, genau aus derselben Küche. Wenn es doch funktionieren würde, was die so von sich geben, warum treiben die sich denn immer noch in solchen Foren rum und geniessen nicht längst Ihre 5.,17. Dimension? Oder 33ste? Läuft doch immer gleich ab, deren Muster. Für alle haben sie ihre Rezepte aus ihren inhalierten Büchern rasch zur Hand, nur bei sich selber klappts durchs Band niemals, tun erleuchtet und fressen Antidepressiva, predigen Licht und Liebe, selber sind sie bösartig, erzählen von Mut und sind feige usw. Wie die Pfaffen, die Frommen, die Sektenbrüder, die Gurus, Dalay Lamas, Kinderschänder, wasserpredigende Weinsäufer, allesamt gleich gesgrickt. Nur was Mensch sein heisst, haben sie nicht verstanden, wollen sie gar nicht, dafür kennen sie Ihre Iban und Paypalnummern stets auswendig und automatisiert in der Kanalwerbung oder verkaufen selber sol ve Bücher, am Laufband produziert, abeschrieben an jeder Ecke, wos grad modern streamt. Propagieren anfänglich im Halbjahrestakt irgendwelche verlässliche Quellen, mittlerweile wechseln diese bald im Stundentakt und nichts Positives tritt ein, lähmt nur endlos. An ihren Früchten wirst Du sie erkennen.

      Was kann man also tun? Familie max. schützen durch vernünftige Selbstvorsorge mental, finanziell, Nahrungsmittel, fliegendes Blei etc. so gut es nur geht, durchhalten, was auch immer noch kommen mag. Und sich von Rotkäppchens Grossmutter fernhalten.

      Ich habs auch bald gesehen, hier und anderswo. Meine Zeit ist mir zu schade, mit ignoranten lernresistenten Abziehbildchen und Irrlehrern diese zu verschwenden. Die Töffsaison naht und ich werde sie geniessen, die Natur, Seen und Berge, möglichst weit weg vom kranken Biomüll auf zwei Beinen da draussen, längst erkannt, seit schon vielen Jahren. Was ich wissen muss, weiss ich und bin restlos vorbereitet. Lasst die Spiele (endlich) beginnen.

      Alles Gute W......a, schön, falls Du noch ein bisschen bleibst.

      Löschen
    3. Du hast es auf den Punkt gebracht - Was kann man also tun? - und sieht bei uns ähnlich aus.
      Meinen Hobby fröne ich auch natürlich🎡🛠🎡, für "Dauerläufer;) bis hoffentlich bald, wo ich BESTE Kunde bringen kann:) Danke fürs aushalten meiner Kotz-Marathons, verlagere mich jetzt auf den positiven Teil .......}=🕳=🕳~🕳 🚸: }

      Löschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. "Bald" war schon immer das Schlüsselwort bei allen Prophecys.
    Nur wenn aus "bald" nicht endlich mal "jetzt" wird, ist es definitiv zu spät und das Hauptziel der NWO-Agenda erreicht.
    Das sollten auch die vermeintlich höchsten und Göttlichen Kräfte, endlich mal begreifen.

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen