Freitag, 23. April 2021

X-22 Report vom 22.4.2021 - Nachricht gesendet & erhalten - Das wird nie wieder passieren - Das Volk holt sich die Macht zurück - Episode 2459b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Trump und die Patrioten wissen, dass sie die Menschen erst an den Rand des Erträglichen bringen müssen, wo sie nicht mehr können, wo sie absolut genug haben. Und ich glaube, dass sie jetzt da ankommen und beginnen, gegen die Regierung und ihre Vertreter vorgehen. Die Menschen wachen auf, sie sehen den aufkeimenden Faschismus, die Konzerne, die Massenmedien und wie sie alle die gleiche Agenda befeuern. Das ist Faschismus. Und sie schließen sich zusammen, vereinen sich im Kampf gegen ihre Tyrannen und das geschieht weltweit. Und was ihre Regierungen ihnen erzählen, findet immer weniger ihre Zustimmung, wissen sie doch, dass es immer nur gegen ihre Interessen geht. Schauen wir uns zum Beispiel mal den YouTube-Kanal des Weißen Hauses an.



Auf folgender Seite seht Ihr die Zustimmungsrate und die Daumen hoch und Daumen runter für die einzelnen Videos. Die Zustimmungsrate ist meist im einstelligen Bereich und die Daumen runter sind zehnmal mehr als die Daumen nach oben.




Das ist die Realität und man fragt sich, wie es sein kann, dass Biden angeblich 85 Millionen Stimmen bekommen haben soll, mehr als jeder andere Präsident jemals zuvor. Wir wissen, wie er sie bekommen hat. Nämlich durch die größte Wahlfälschung, die es je in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika gegeben hat. 


----------------


Letztes Jahr führte der Außenminister Mike Pompeo mit dem Segen von Präsident Donald Trump einen Versuch an, die beliebte Social-Media-App TikTok in den USA zu verbieten, was in einer Durchführungsverordnung vom 6. August gipfelte, die genau dieses Ziel erreichen sollte. Der Grund dafür ist, dass China diese App kontrolliert und die Nutzerdaten sammelt und für ihre Zwecke verwendet.


"Der U.S.-Bezirksrichter Carl Nichols stoppte diese Durchführungsverordnung, der zweite Richter, der dies tat. TikTok ist nun eine Waffe für mexikanische Drogenkartelle, auch "Kojoten" genannt, die die Plattform nutzen, um Jugendliche und junge Erwachsene zu rekrutieren, illegale Einwanderer tief in das Gebiet der USA zu schmuggeln. Als Gegenleistung bieten die Kartelle den Teenagern bis zu 3.000 Dollar an."


-----------------------


Joe Biden wirbt für ein Energieunternehmen namens Proterra, während er versucht, das Land von seinem Infrastrukturpaket zu überzeugen. Würde es Sie überraschen zu erfahren, dass Bidens Energieministerin Jennifer Granholm sehr viel Geld in Proterra investiert hat? Es gibt einen Begriff für so etwas. Man nennt es Korruption und Vetternwirtschaft.


Der Washington Free Beacon berichtet:


"Energieministerin Jennifer Granholm besitzt Aktien im Wert von bis zu 5 Millionen Dollar an dem Hersteller von Elektrobatterien und -fahrzeugen, den Joe Biden am Dienstag als Teil seines 1,9 Billionen Dollar schweren Infrastrukturgesetzes bewerben wird."


---------------


Der United States Postal Service (USPS) überwacht die Online-Aktivitäten der Amerikaner in den sozialen Medien über den Rahmen seiner angegebenen Zuständigkeit hinaus.


"Das Internet Covert Operations Program der Postagentur, bekannt als iCOP, ist ein Überwachungsprogramm, über das bisher nicht berichtet wurde. Es umfasst das Durchkämmen von Social-Media-Plattformen, um "aufrührerische" Beiträge zu identifizieren und diese den Bundesbehörden zuzuleiten."


Ist das die Aufgabe eines Postdienstes? Bestimmt nicht. Ihr Job sollte sein, Briefe und Pakete zuzustellen, nicht die Bürger auszuspionieren. Aber in einem Überwachungsstaat arbeiten nun mal alle gemeinsam an der Bespitzelung der Bürger. Das war bisher in jeder Diktatur so und ist es jetzt auch wieder.


Erinnern wir uns, was Trump am 4. Dezember 2020 twitterte:


"Whistleblower enthüllen, dass die USPS für die Manipulation von Hunderttausenden von Stimmzetteln verantwortlich ist. Diese langjährige Hochburg der Demokraten hat vor und während der Auslieferung unzählige Stimmzettel vernichtet, vor allem in den Swing-Staaten. Gut dokumentierte Beweise!"


Alles ist korrumpiert in diesem System. Sie haben ihre Leute in jedem Konzern, in jeder Institution und in jeder Behörde. Das ist der Deep State. Das ist der Sumpf.


------------------


Eine Mutter aus Georgia hielt vor der Schulbehörde eine sehr emotionale Rede.


Dan Scavino twitterte ihre Rede:


"Jeden Monat komme ich hierher und höre das Gleiche: soziale, emotionale Gesundheit. Wenn Sie es wirklich ernst meinen, würden Sie die Maskenpflicht heute Abend beenden. Heute Abend. Es ist nicht mehr März 2020. Wir haben drei Impfstoffe. Jeder Erwachsene im Bundesstaat Georgia, der diesen Impfstoff haben möchte, kann ihn jetzt bekommen, denn jeder von uns weiß, dass kleine Kinder von diesem Virus nicht betroffen sind. Sie sind es nicht, und das ist ein Segen, aber was haben wir als Erwachsene mit diesem Segen gemacht? Wir haben ihn zur Seite geschoben. Und wir haben gesagt, es ist uns egal. Ihr werdet immer noch jeden Tag eine Maske im Gesicht tragen, Fünf- und Sechsjährige. Ihr könnt immer noch nicht zusammen auf dem Spielplatz spielen wie normale Kinder, Sieben- und Achtjährige. Das ist uns egal. Wir werden euch immer noch zwingen, eine Last zu tragen, die ihr nie tragen solltet. Schande über uns. Meine Sechsjährige sieht mich jeden Morgen an, bevor ich hierher komme. Und sie sagt, sagst du es ihnen heute Abend, sag ihnen, dass ich das nicht mehr tragen will. Und ich sage, Baby, es ist noch nicht an der Zeit, diese Schlacht zu schlagen. Ich versuche zu erklären, dass es so viele Dinge gibt, aber es ist der 15. April 2021. Und es ist Zeit, diese Maske von meinem Kind abzunehmen. 

Ich weiß, was man mir entgegenbringen wird, aber Ms. Taylor, die CDC, wir haben die Leute bei der CDC nicht gewählt. Wir haben Führungskräfte gewählt, die Politik machen. Wir haben Sie fünf gewählt. Wir wählten Sie, um schwierige Entscheidungen für unsere Kinder zu treffen. Wir haben Sie gewählt, um Entscheidungen zu treffen, die im besten Interesse unserer Kinder sind, und fünf, sechs, sieben, acht und neun Jahre alte kleine Kinder dazu zu zwingen, sich Nase und Mund zuzudecken, womit sie sieben Stunden am Tag atmen, jeden Tag, neun Monate lang, wegen eines Virus, von dem Sie wissen, dass er sie nicht betrifft. Das ist nicht in ihrem besten Interesse. Und das muss aufhören, um unsere Kinder zu schützen. Mein Sechsjähriger kann nicht hier raufkommen und das sagen.

Es muss aufhören. Nehmt diese Masken von unseren Kindern weg."




Und so fühlen sich unendlich viele Mütter, die schulpflichtige Kinder haben und nicht wissen, wie sie sie vor diesen unmenschlichen Maßnahmen schützen sollen. Wenn es um die Kinder geht, kommen viele an den Rand des Erträglichen. 


----------------


Kaliforniens Gouverneur Newsom verletzte die Gewaltenteilung der Staatsverfassung und das staatliche Notstandsgesetz.


"Die beiden republikanischen Abgeordneten Kevin Kiley und James Gallagher verklagten den Gouverneur im vergangenen Juni wegen einer Anordnung, die das Wahlgesetz und das Wahlverfahren veränderte. Sie argumentierten, dass nur die staatliche Legislative Gesetze erlassen, ändern oder aussetzen kann und diese Befugnisse nicht durch die Staatsverfassung dem Gouverneur oder jemand anderem gewährt werden. 

Newsoms Anordnung, Briefwahlunterlagen zu drucken und an 20 Millionen registrierte Wähler zu verschicken, wurde ihm von einer Richterin verboten. In der ersten Entscheidung in diesem Fall entschied die Richterin des Sutter County Superior Court, Sarah Heckman, gegen Newsom und stellte sich auf die Seite von Gallagher und Kiley. Sie verbot Newsom auch, weitere Durchführungsverordnungen zu erlassen, was er jedoch komplett ignorierte."


Es interessiert diese Leute nicht, was Recht und Gesetz ist. Sie ermächtigen sich einfach selbst und stellen sich über alles. So wie es Diktatoren nun einmal tun. Doch das wird zu einem Ende kommen, denn das Volk erhebt sich gegen diese Tyrannen.


------------------------


Trump war es sehr wichtig, dass die Impfstoffe noch in seiner Amtszeit auf den Markt kommen. Zum einen hat er damit dafür gesorgt, dass der Tiefstaat von seinem ursprünglichen Plan abrücken musste, die Pandemie mehrere Jahre laufen zu lassen, zum anderen konnte Biden es sich nicht auf seine Fahne schreiben. Er konnte aber auch nicht sagen, dass die Impfstoffe nichts taugen, denn damit hätte er sich gegen Big-Pharma gestellt und das wäre ihm mit Sicherheit schlecht bekommen. Trump hat das geschickt eingefädelt und damit allen eine Falle gestellt. Doch die Impfbereitschaft der Amerikaner ist trotz massiver Werbung und auch unter Androhung von Konsequenzen bei weitem nicht so hoch, wie es der Deep State gerne hätte. Im Gegenteil, sie nimmt dramatisch ab.


"Das Tempo der täglichen Coronavirus-Impfungen in den USA hat sich zum ersten Mal seit Februar deutlich verlangsamt, auch wenn jetzt alle Erwachsenen in den USA für die Impfungen in Frage kommen. Ungefähr 3 Millionen Amerikaner lassen sich täglich impfen, was einen Rückgang von 11 Prozent in der letzten Woche bedeutet."


Jetzt beginnt Biden sogar damit, den Amerikaner offen zu drohen.


"Präsident Joe Biden sagte, dass kleine Versammlungen im Freien zum Unabhängigkeitstag am 4. Juli abgesagt werden müssen, wenn die Menschen sich nicht weiter impfen lassen. "Um unsere Unabhängigkeit von diesem Virus am 4. Juli mit Familie und Freunden in kleinen Gruppen zu feiern, haben wir in den Monaten Mai und Juni noch mehr zu tun. Wir müssen alle Masken tragen, bis die Zahl der Fälle zurückgeht, bis jeder die Chance hat, sich impfen zu lassen", sagte Biden am Mittwoch."


Doch die Menschen lassen sich nicht mehr in Angst und Schrecken versetzen, nicht nach einem Jahr. Sie wachen stattdessen in Scharen auf und beginnen zu durchschauen, was hier gespielt wird.


--------------------


Was die Menschen auch begriffen haben, ist ihre Rassismuskeule, die sie immer wieder schwingen, um uns unten zu halten und den Mund zu verbieten. Dabei schreien und kreischen sie Rassismus über ihre Massenmedien, so laut sie nur können und wollen uns vermitteln, dass alle so denken wie Black Lives Matter. Doch das amerikanische Volk weiß mittlerweile, dass das nur eine kleine Minderheit ist. Sie haben begriffen, dass das nur der Spaltung der Gesellschaft dient und sie die Menschen aufeinander hetzen wollen. Es wird ihnen nicht gelingen.


--------------------


Kannst Du Dich noch an die autonomen Zonen vom letzten Jahr erinnern? In Seattle bauten sie sich eine auf und innerhalb kürzester Zeit schufen sie sich ein Viertel, wo nur noch blanke Gewalt und Willkür herrschte. Begriffen oder gelernt haben sie daraus nichts, denn sie fangen jetzt wieder damit an.




"Die neu eingerichtete "George Floyd Autonomous Zone" in Minneapolis hat eine Liste von "Regeln speziell für Weiße" herausgegeben, die sie einhalten müssen, um das Gebiet zu betreten."


Wo genau sitzt jetzt der Rassismus wirklich? Er sitzt in ihren Köpfen, in ihrer Ideologie und ihren Überzeugungen. Alles was sie uns vorwerfen ist nur eine Projektion ihrer selbst auf uns. 


--------------------


James LeBron, ein Basketballspieler, geriet am Mittwoch unter heftigen Beschuss, nachdem er ein Foto eines Polizisten, der bei der Schießerei von Ma'Khia Bryant anwesend war, mit einer Bildunterschrift getwittert hatte, auf der zu lesen war: 


"DU BIST DER NÄCHSTE".




Was war geschehen?


"Die Polizei von Columbus veröffentlichte am Dienstag ein Körperkameravideo des Polizisten Nicholas Reardon, welches die 15-jährige schwarze Ma'Khia Bryant mit einem Messer zeigt, wie sie mit einem anderen Mädchen kämpfte. Es ist unbekannt, ob er der Offizier ist, der Bryant erschossen hat."


All diese Vorfälle spielt natürlich der momentanen Hysterie über angeblichen Rassismus bei der Polizei in die Hände und befeuert Gruppen wie Black Lives Matter bei ihren Aktionen gegen Weiße. Die linken Massenmedien tun obendrein alles, um noch Öl ins Feuer zu schütten. 


WeTheMedia zeigt uns eine Grafik, wie oft die Lügenmedien die Worte Rassisten und Rassismus verwendeten. Es schaut wirklich wie eine geplante gemeinschaftliche Operation aus, um die Gesellschaft zu spalten, gezielt Hass zu schüren und die Menschen aufeinander zu hetzen.




--------------------


Nachdem den Menschen klar geworden ist, dass so ziemlich alle Großkonzerne die gleiche Agenda verfolgen wie die Biden-Regierung und die Massenmedien, ist eine große Boykottwelle angelaufen, die auch von Präsident Trump unterstützt wurde. 


"Rasmussen führte zwischen dem 15. und 18. April 2021 eine Umfrage durch. Es wurde gefragt, ob es eine gute oder eine schlechte Idee ist, wenn sich Unternehmen in politische Kontroversen einmischen. 62 % der Berfragten sagten, es sei eine schlechte Idee, 20 % fanden es gut und 17 % waren sich nicht sicher. Auf die Frage, ob sie jemals aus politischen Gründen etwas boykottiert haben, sagte 52 % nein und 41 % ja. Die 3. Frage bezog sich auf die Verurteilung und Ablehnung der Wahlgesetzänderungen in Georgia durch den Coca Cola Konzern. "Macht das den Kauf von Coca-Cola-Produkten für Sie wahrscheinlicher oder unwahrscheinlicher?" Mehr als ein Drittel der Befragten - 37 Prozent - gaben an, dass sie aufgrund der Einmischung des Unternehmens "weniger wahrscheinlich" Coca-Cola-Produkte kaufen würden."


Der Coca Cola Konzern kann zwar nicht offiziell einen Rückzieher machen, zu groß ist ihre Angst vor Anschlägen der Linksterroristen, aber es gibt personelle Konsequenzen.


"Die Coca-Cola Corporation gab am Mittwoch bekannt, dass sie den Leiter der Rechtsabteilung, Bradley Gayton, weniger als ein Jahr nach seinem Eintritt in das Unternehmen in die Rolle eines "strategischen Beraters" versetzt und die Hausjuristin Monica Howard Douglas zum General Counsel befördert. Gayton kam am 1. September zu Coca-Cola und führte neue Diversitätsregeln unter der Belegschaft des Konzerns ein."


---------------


Das von den Linken kontrollierte Repräsentantenhaus stimmte dafür, Washington DC zu einem 51. Bundesstaat zu machen. Allerdings verstößt das von Anfang an gegen die Verfassung, 


"Kein Staat wurde je von der Verfassung übernommen, aber es wurde auch kein Staat aus einem Territorium geschaffen, das in der Verfassung festgeschrieben wurde. Auch haben Rechtsgelehrte und zwei demokratische Regierungen die Lebensfähigkeit eines Bundesstaat D.C. ohne eine Verfassungsänderung des dreiundzwanzigsten Zusatzartikels in Frage gestellt."


Kyle Becker twitterte dazu:


"Die Demokraten, die ein Gesetz über die Eigenstaatlichkeit von D.C. verabschieden, während sie voll und ganz anerkennen, dass eine Verfassungsänderung erforderlich ist, zeigt nichts als Verachtung für die US-Verfassung. Diese Partei strebt nach politischer Macht um jeden Preis."


Link: https://twitter.com/kylenabecker/status/1385302337217081344


MelQ postete einen Auszug aus Abschnitt 11.4.2 des Militärhandbuchs des Verteidigungsministeriums:


"Die Besatzungsmacht ist durch die Tatsache der kriegerischen Besetzung nicht berechtigt, besetztes Gebiet zu annektieren oder einen neuen Staat zu gründen."




Ist das nicht genau das, was die Linken gerade versuchen zu tun? Ja, genau das ist es.


--------------------------


Auf der Seite AZAudit.org kann jeder die forensische Überprüfung der Wahlergebnisse in Maricopa County, Arizona, live mitverfolgen.




Und wie General Flynn richtig vermutete, buchten BLM und Antifa Hotelzimmer, sobald die Wahlmaschinen angeliefert wurden.


"Stimmzettel und Maschinen werden gerade reingebracht. Antifa und BLM buchen Hotels. Gouverneur schickt diese Woche die Nationalgarde an die Grenze, anstatt Arbeiter und Gebäude zu schützen, wo die Prüfungen abgehalten werden. Es gibt über 70 Anwälte von der linken Partei, die gegen die Prüfung kämpfen. Killarys Anwalt bittet um eine einstweilige Verfügung, um es zu stoppen."


Link: https://t.me/realx22report/1738


Sie haben alles zu verlieren, wenn der Wahlbetrug offiziell wird und das wissen sie. Deshalb ist mit gewalttätigen Ausschreitungen, False Flag Attentaten und allerlei Ablenkung zu rechnen. Möglicherweise auch des vorhergesagten Kommunikationsblackout.


Und Arizona ist ja nur ein Bundesstaat von mehreren, wo massiver Wahlbetrug stattfand. In Georgia wurde bis jetzt 12.547 illegale Stimmen erfasst. Doch wir wissen, dass es dort mindestens 355.000 illegale Stimmzettel gab, die aber bis jetzt nicht nachverfolgt werden konnten.


--------------------


Präsident Trump sprach am vergangenen Wochenende zu einem Publikum in Mar-a-Lago. Anwesend waren Floridas Gouverneur Ron DeSantis und der ehemalige Außenminister Mike Pompeo. Während seiner Rede versprach Präsident Trump, dass sich das, was 2020 bei der Wahl passiert ist, nicht wiederholen wird.


Trump sagte:


"Die Frage, die mir am häufigsten gestellt wird, lautet: "Können Sie uns versichern, dass unsere Stimme in den Jahren 2022 und 2024 zählen wird?"... Und wir versichern Ihnen, dass wir das nie wieder zulassen werden - und wir haben nicht aufgehört, daran zu arbeiten. Übrigens, wir hören nicht auf. Was im Jahr 2020 passiert ist, wird nie wieder passieren. Es darf nicht wieder passieren, oder dieses Land ist erledigt!

Der Diebstahl bei der Wahl 2020 muss aufgedeckt und korrigiert werden."


Gehen wir dazu zurück zu Post 2610 vom 12. Dezember 2018.


Ein Anon fragte:


Wird der Wählerbetrug noch vor Januar aufgedeckt?


Q antwortete:


Nein.

2019 drängen auf Wähler-ID auf der Grundlage verifizierbarer Informationen (Betrug).

2020+ abgesichert.

Q


----


Post 2700 vom 12. Februar 2019.


Q sagte:


POTUS: "Das darf nie wieder passieren (in unserem Land oder bei einem anderen Präsidenten)."

Wie kann man abschrecken und verhindern, dass sich so etwas wiederholt?

Einfach durch Kündigung des Arbeitsverhältnisses der Verantwortlichen?

Einfach durch die Durchführung einiger "nicht bedrohlichen" Untersuchungen?

Oder durch:

Verfolgung der Verantwortlichen im vollen Umfang des Gesetzes?

Aufbau neuer Überprüfungen und Überwachungen zur Erhöhung der Transparenz?

OIG-Büro(s) mit Finanzierung der Einnahmen (Größe) ++ Befugnis bereitstellen?

Bereitstellung von Auswahlausschüssen mit Zugang und interner Besichtigung von als KLASSIERTES Nicht-NATIONALE SICHERHEITS -Material?

Eine Überprüfung der Direktoren/Deputy Directors/Asst Directors aller dieser ABC-Agenturen durchführen?

Einrichtung von "finanziellen Kontrollen/Überprüfungen" von Personen in höheren (kritischen) Positionen (Audits) + direkter Familie (in unmittelbarer Nähe)?

Transparenz und Strafverfolgung ist der einzige Weg, um unsere Republik zu retten und solche kriminellen und verräterischen Handlungen vor dem Wiederauftreten zu bewahren.

Während einige stillschweigend die Verantwortlichen entfernen und unser Geschäft betreiben wollen (das Gesicht auf der Weltbühne wahren), die die Kontrolle haben, verstehen, dass dieses Hilfsmittel nicht einfach funktionieren wird.

Niemand sollte über dem Gesetz stehen (egal wie massiv das Spinnennetz ist (verstrickt)).

Das wird nie wieder passieren.

WAHRHEITS WERKE.

FAKTEN ZÄHLEN


----


Der Deep State und alles was dazu gehört sind Hochkriminelle, die grundsätzlich mit Erpressung, Betrug, Lüge und Verrat arbeiten. Sie haben sich ihren Weg in die Macht mit kriminellen Mitteln erschlichen, mit Wahlbetrug und Fälschung. Keiner hat diese Kreaturen je gewollt oder gewählt. Wir das Volk holen uns nicht nur unsere Stimme und unser Land zurück, sondern auch unsere Macht. Denn alle Macht geht vom Volke aus, nicht von an die Macht geputschten Diktatoren. Wir glauben diesen Lügnern und Heuchlern kein einziges Wort mehr, egal ob sie im Weißen Haus in Washington DC oder im Bundestag in Berlin sitzen. Wie glauben ihrer verlogenen Journaille kein Wort mehr, egal ob sie sich CNN und CNBC oder ARD und ZDF nennen. Und wir kaufen bei ihren globalen Konzernen nichts mehr, ob es jetzt Hollywood, die NBL und NBA, Coca Cola oder Amazon, Facebook, Twitter und Konsorten sind. Sie alle zusammen sind der Deep State und gegen uns, das Volk, haben sie nicht die geringste Chance. Vorausgesetzt, wir sind uns einig und bekämpfen uns nicht selbst wegen Nichtigkeiten, die ihre Propagandaorgane uns in die Köpfe gehämmert haben. Andrew Jacksin wusste das, Trump weiß das und General Flynn weiß das auch. Wissen wir es?



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/message-sent-receivedthis-will-never-happen-againthe-people-are-taking-back-the-power-ep-2459/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Ich benutze seit Jahren kein Twitter Facebook Instagram und kaufe sehr wenig Cola Fanta habe ich seit 3 Jahren nicht gekauft von WhatsApp und Youtube google komme ich nicht weg und zahnpasta mit fluor benutze ich seit ca 8 Jahren nicht statt dessen kaufe ich immer beim Bioladen Bio zahnpasta teuer aber besser als Deepstate Geld in den rachen zu stecken zu McDonald's gehe ich sehr selten im Jahr vielleicht 5 mal. Fernsehen schaue ich seit 10 Jahren nicht mehr weil es eine reine Gehirnwaschmaschine ist ich weiß nicht mal wie man eine Fernbedienung benutzt. Sowas wie Playstation oder so spiele ich nicht weil ich keine 10 Jahre alt mehr bin macht kein Spaß und so kriegt der Deepstate wieder kein Geld von mir. Alkohol und Zigaretten gibt's bei mir auch nicht ich bin doch nicht bescheuert und Missbrauch mich mein körper und unterstütze Nikotin Barone und Deepstate. Wenn es Nacht wird ich schalte nicht die Lampen an spart Strom mein Handy Beleuchtung reicht aus. Sonst so im Youtube ich streite mich unter Nachrichten Beiträgen gerne mit Schlaf schaafen und Trollen in der Hoffnung sie ein wenig auf zu wecken zu können ein Versuch ist immer wert auch wenn ein Schlaf Schaaf wach wird habe ich viel gewonnen. So leiste ich Widerstand ich habe darüber nachgedacht mein Smartphone auszuschalten aber ich brauche das Internet um aktuellsten Stand zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. danke Max ...
      ich so ähnlich ...
      TV frei seit 1999 - und es fühlt sich gut an.
      Mein Handy ging voriges Jahr kaputt - ich habe es dann auseinander gebaut, habe gar keine Zeit für so ein Ding.
      Nachdem die Katz vor 2 Jahren sehr krank war, habe ich überlegt was ich noch machten könnte ... seither schalte ich tagsüber WLAN nur ein wenn ich ihn brauche.
      Und nachts ist nur noch der Kühlschrank an.
      Ich gehe mit Taschenlampe ins Bett ...
      und für romantische Stunden mit Kerze in großen Gläsern.

      Wünsche dir und unseresgleichen alles Gute und viele Freunde.
      Jeder soll leben wie er denkt dass es für ihn richtig ist.

      Vor 3 Jahren wollte ich mal Pommes - Dienstreise ... also mäc D.
      Die haben echt nicht gut geschmeckt - ich hab die halbe Tüte weggeworfen.
      Dafür geb ich kein Geld aus. Kauf mir lieber gute Kartoffeln - da habe ich mehr Möglichkeiten und mehr Aroma.
      In meiner Kindheit und Jugend musste ich daheim viel helfen - später ist man froh darüber, wenn man selber kochen und backen kann.

      Löschen
    3. Franziska Steinle, Sie sind eine Perle;)

      Löschen
  2. Jeden Tag dasselbe Geschwurbel.Wie lange noch? 100 Jahre? Die Schlafschafe werden nie aufwachen. Nicht einmal mit Wecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sag ich nur: "Wem nicht zu raten ist, dem ist nicht zu helfen." Oder: "Wer nicht hören will, muss fühlen!"

      Löschen
  3. In Minneapolis müssen die Weissen beim George Floyd Square kuriose Instruktionen befolgen. Wie beispielsweise mit einer dämlichen und nutzlosen Maske wie blöd auf dem Boden liegen - angeblich zu Ehren für George Floyd...Natürlich ist das tragisch, aber dass sich das die Menschen gefallen lassen und bei diesem Irrsinn mitmachen - verstehe ich nicht! Die Leute machen sich ja zum Affen mit solchen Aktionen. Vielleicht werden sie ja gar noch dafür bezahlt, sich dort hinzulegen. Erinnert mich irgendwie an diese Propaganda - Geschichte mit dem syrischen Jungen Alan Kurdi, der leblos am Strand lag und einige Wochen später legten sich ein paar von George Soros finanzierten Gutmenschen exakt genauso hin.

    AntwortenLöschen
  4. Die Quersumme von dem was ich heute wieder so gelesen habe ist:
    - bleibt im Vertrauen
    - es wird sehr bald alles besser
    - glaube an den Plan
    - die Bösen haben schon verloren - Game over
    - es kommt eine schwere Zeit - bereitet euch vor
    - wir müssen unsere Angst lowerden
    - die Militärs bereiten sich aufs Eingreifen vor
    - es wird zu Übergangs-Militärregierungen kommen
    - bleibt locker und entspannt
    - Anons verlieren die Geduld
    - geht in den Widerstand, aber keine Gewalt
    - schon wochenlang, ungewöhnliche Flugbewegungen
    - helft euren Mitmenschen mit Licht und Liebe
    - die Zeit ist jetzt
    - vergesst eure Sorgen, denkt nicht an Morgen, alles wird gut.
    ...usw...
    Ok, also fast genau wie die letzten Jahre.
    Obwohl... irgendwas hängt da jetzt (subjektiv gefühlt) wirklich in der Luft. hmmm..?
    Kann schon sein, dass es diesmal... diesmal aber gaaanz bestimmt... ... ;)
    Es bleibt spannend...

    AntwortenLöschen