Dienstag, 13. April 2021

X-22 Report vom 12.4.2021 - Der Plan wurde dem Volk erzählt - Keine Verschwörung mehr - Schachmatt - Episode 2450b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Warum hat Trump Biden erlaubt, Präsident zu werden? Ja, ich sagte erlaubt, denn Trump wusste, dass sie betrügen. Und sie haben betrogen. Trump hat die Beweise, in welch' gigantischen Umfang sie betrogen haben. Warum hat Trump das ihnen erlaubt? Damit die Menschen den Unterschied zu seinen 4 Jahren Präsidentschaft sehen. Sie sehen jetzt den Plan des Deep State, die Fortführung ihres 16-Jahresplan zur Zerstörung Amerikas und wie Biden ihn im Rekordtempo versucht umzusetzen, die verlorenen 4 Jahre wieder reinzuholen. Es geht nicht um Biden. Er ist nur eine Marionette. Es geht um die Zerstörung des Deep State, des ganzen kranken und menschenfeindlichen Systems, welches die Menschen jetzt in seinem gesamten Ausmaß zu sehen bekommen. Und das ist notwendig, denn ohne die Menschen können Trump und die Patrioten das nicht tun. Es geht um das große Erwachen der Masse, der schweigenden Mehrheit.



Beginnen wir heute mit CNN und wie sie eine Geschichte fälschten, dabei erwischt wurden und trotzdem daran festhalten.


"Am frühen Nachmittag des 11. April 2021 erhielten interne und externe Kommunikationsmitarbeiter des umkämpften Kongressabgeordneten Matt Gaetz eine Anfrage von der frischgebackenen CNN-Reporterin Gabby Orr. Sie ist eine ehemalige Mitarbeiterin von POLITICO und würde als ihre erste Geschichte für Jeff Zucker's Netzwerk berichten, dass dem Abgeordneten Matt Gaetz ein Treffen mit dem ehemaligen Präsidenten Trump verweigert worden war. Das Ziel der Geschichte war es, die Unterstützung für Gaetz auf dem Capitol Hill zu schwächen, wenn das Repräsentantenhaus aus der Pause zurückkehrt."




Die Anfrage per E-Mail lautete wie folgt: 

"Entschuldigen Sie, dass ich Sie an einem Sonntag störe, aber ich wollte etwas von Ihnen zur Bestätigung, bevor ich darüber berichte... Mir wurde von zwei Personen gesagt, die damit vertraut sind, dass der Kongressabgeordnete Matt Gaetz darum gebeten hat, sich letzte Woche mit dem ehemaligen Präsidenten Trump in [Mar-A-Lago] zu treffen und dies abgelehnt wurde.

 

 


 

Doch die CNN-Reporterin Gabby Orr wartete nicht ab, bis sie eine Antwort bekam sondern veröffentlichte die Story und behauptete obendrein noch, dass sie keine Antwort auf ihre Anfrage bekommen hat. Sie schrieb diese E-Mail auch von einem nicht verifizierten, anonymisierten Proton-Mail-Konto, obwohl ihre Twitter-Biographie noch ihre alte, POLITICO-E-Mail-Adresse enthielt. Ein paar Stunden später antwortete das Team von Gaetz. Zumindest dachten sie, dass sie es taten, denn die Geschichte war ja bereits draußen. Und erst jetzt änderte diese Dame ihre E-Mail bei Twitter."


--------------------


Jahrelang hütete die Bostoner Polizei ein Geheimnis. Ihr Gewerkschaftsvorsitzender war ein mutmaßlicher Kinderschänder.


"Eine Untersuchung des Globe hat ergeben, dass das Boston Police Department 1995 eine Strafanzeige gegen ihn wegen sexuellen Übergriffs auf eine 12-Jährige einreichte und, selbst nachdem die Anzeige fallen gelassen wurde, eine interne Untersuchung einleitete, die zu dem Schluss kam, dass er wahrscheinlich ein Verbrechen begangen hatte. Trotz dieses Ergebnisses behielt Rose seine Marke, blieb weitere 21 Jahre auf Streife, arbeitete an Fällen sexueller Übergriffe auf Kinder und stieg in der Polizeigewerkschaft zur Macht auf. Er fuhr damit fort, angeblich fünf weitere Kinder zu belästigen."


Glaubst Du, dass das ein Einzelfall ist oder eher die Regel?


---------------------


Bidens neu nominierter Verkehrsminister Pete Buttigieg ist dagegen, dass der "Weg zur Staatsbürgerschaft" für Kinder illegaler Einwanderer zu Bidens Infrastruktur-Paket hinzugefügt wird, weil es nichts mit Infrastruktur zu tun hat. Das ist zwar richtig, aber Bidens Agenda ist es, die globalen Pläne des Tiefstaats umzusetzen. Das ist der große Reset, das Pariser Klimaschutzabkommen, der green Deal, und wie sie Amerika verändern können. Und dazu gehört nun mal die Flutung der Länder mit illegalen Einwanderern, offene Grenzen und freien Eintritt für alle Arten der organisierten Kriminalität.


Rudi Giuliani twitterte:


"Was die Regierung Biden Ihnen nicht sagen will, ist einfach, dass sie die Grenzen unseres Landes den Kartellen und Schmugglern überlassen hat."


Link: https://twitter.com/RudyGiuliani/status/1381627699714752514


Dabei ist es dem tiefen Staat ziemlich Wurst, ob Biden als Gallionsfigur absäuft. Sie entfernen ihn mittels dem 25. Verfassungszusatz und nehmen sich Kamala Harris und die nächste Nachrückerin. Sie benutzen diese Leute auch nur, genau wie überall anders.


"Nach der Zerschlagung des Trump-Abkommens mit zentralamerikanischen Nationen (Honduras, Guatemala, El Salvador), um ihre eigene Nordgrenze zu sichern, begann die Massenmigration in Richtung der Vereinigten Staaten.... eine selbst geschaffene Krise. Sobald die Krise jedoch die öffentliche Meinung gegen sie wendet, schlägt die JoeBama-Regierung vor, zu genau derselben Politik zurückzukehren, die Präsident Trump initiiert und die Biden zerstört hat. Das Weiße Haus und die Medien verkünden dann die Rückkehr des Trump-Abkommens als eine bahnbrechende neue politische Initiative, die von JoeBama eingeleitet wurde. Es wäre lustig, wenn es nicht so lächerlich wäre, es in Echtzeit zu beobachten."


Und Hofberichterstatter CNN liefert genau diese Schlagzeile:


"Biden-Regierung trifft Vereinbarungen mit Mexiko, Honduras und Guatemala, um die Grenzen zu sichern.




Die Biden-Administration hat Vereinbarungen mit Mexiko, Honduras und Guatemala getroffen, um ihre Grenzen zu verstärken und den Migrationsstrom einzudämmen, sagte Tyler Moran, Sonderassistent des Präsidenten für Einwanderung im Rat für Innenpolitik, am Montag gegenüber MSNBC."


Die einzige Gegenwehr kommt von den Bundesstaaten selbst, die von Bidens katastrophaler Einwanderungspolitik betroffen sind.


"Der Gouverneurvon South Carolina, Henry McMaster, hat heute die Executive Order 2021-19 erlassen, die das Sozialministerium (DDS) anweist, die Bundesregierung daran zu hindern, undokumentierte, unbegleitete Migrantenkinder von der südlichen Grenze in Pflegefamilien und Gruppenheimen in South Carolina unterzubringen. Der Gouverneur verlangte auch, dass die Agentur mögliche Risiken für das Kinderhilfesystem unseres Staates ermittelt und ihm mögliche Wege aufzeigt, diese zu entschärfen."


Unsere Gründerväter wollten eine sichere Grenze, keine unkontrollierte Masseneinwanderung. 


"Jefferson verschärfte die Kontrollen an den Grenzen und Häfen, forderte Einwanderer-Protokolle und bekräftigte den amerikanischen Exzeptionalismus für den Eintritt in die USA. Während die Armen, die Geknechteten und die Verfolgten aus anderen Ländern grundsätzlich willkommen waren, mussten die Gründerväter auch die heilige Erde vor unerwünschten Eindringlingen schützen."


Kriminelle und Taugenichtse brauchten die jungen Vereinigten Staaten damals nicht.




"Unsere Gründer haben vier Grundvoraussetzungen für die Aufnahme in die amerikanische Staatsbürgerschaft durchgesetzt, die wir bis heute anwenden, aber auch durchsetzen müssen. Die Hauptkriterien für die Staatsbürgerschaft des Naturalization Act von 1795 sind nach wie vor Bestandteil des amerikanischen Rechts. 


Diese umfassen:


- (1) fünf Jahre (rechtmäßiger) Aufenthalt in den Vereinigten Staaten; 

- (2) ein guter moralischer Charakter, der den Grundsätzen der Verfassung der Vereinigten Staaten verpflichtet ist und der guten Ordnung und dem Glück der Vereinigten Staaten wohlgesinnt ist; 

- (3) die Ablegung eines formellen Eides, die Verfassung zu unterstützen und auf jegliche fremde Zugehörigkeit zu verzichten; und 

- (4) der Verzicht auf jegliche erbliche Titel."


Und was macht Biden? Und was hat Merkel getan? Was haben all die anderen westlichen Länder getan? Sie haben alle reingelassen, ohne jegliche Überprüfung. Und sie taten es absichtlich.


------------------------


Kommen wir zum Chaos mit der Scheinpandemie, dass aber nur in den von Linken regierten Bundesstaaten herrscht. Über 20 republikanisch regierte Staaten haben keine Probleme mehr, da sie alle Maßnahmen abgeschafft und ihre Wirtschaft wieder geöffnet haben.


"Die linke Gouverneurin von Michigan, Gretchen Whitmer, sagte, dass sie eine Welle von neuen Coronavirus-Fällen sieht, obwohl sie sehr strenge Maßnahmen gegen ihre Bevölkerung im Namen von COVID-19 verhängt hat."


Vielleicht sollte sie sich mal mit Floridas Gouverneur Ron DeSantis unterhalten, denn dort liegen die Todesfälle zum ersten Mal seit Monaten im einstelligen Bereich. Es ist überwältigend, wie die Zahlen runtergehen, seit DeSantis die Maskenpflicht abgeschafft hat. Und die Leute strömen aus dem Norden nach Florida, um wieder mal in maskenfreie Gesichter blicken zu können und Bars, Kneipen und Restaurants zu besuchen. Das gleiche zeichnet sich in Texas ab. Allen Befürwortern harter Lockdowns wird gerade ihre eigene Unfähigkeit und Sturheit um die Ohren gehauen. Die Menschen haben es satt, sich von ihnen belehren und belügen zu lassen. Die Realität zeigt jetzt endgültig, wie sinnlos ihre ganzen Restriktionen waren.


Das kann, will oder darf natürlich der Obergesundheitsexperte Fauci nicht begreifen. Er rät nun sogar Menschen, die gegen COVID-19 geimpft wurden, sich nicht in geschlossenen Räumen zum Essen oder Trinken zu versammeln.


Wozu dann überhaupt eine Impfung für eine Krankheit, die 99,97 % überleben? Das macht überhaupt keinen Sinn. Es sei denn, Trump hat ihnen mit der Impfung von Anfang an eine Falle gestellt und die Pharmaindustrie gegen die Interessen des Großen Reset ausgespielt. Sie wollten die Impfung auf keinen Fall so schnell, wie sie Trump mit seiner Operation Warp-Speed hervorbrachte. Sie wollten die Pandemie viel länger laufen lassen. In Episode 2447b sprachen wir ausführlich darüber.


Doch nun ist sie bereits da und dies gibt ihnen zwei Werkzeuge in die Hand, die sie brauchen, um das Leben der Menschen vollständig zu kontrollieren. Erstens das Druckmittel, lass' Dich alle x Wochen impfen, oder Du kannst am gesellschaftlichen Leben nicht mehr teilnehmen und zweitens die Angst vor dem Virus und seinen Mutationen. Und da können sie uns über die Massenmedien jede Woche eine Neue präsentieren. Es ist fast wie in dem Film "The Diver - Die Bestimmung", wo sich die Menschen jeden Morgen ihre Impfdosis geben müssen, bevor sie das Haus verlassen. In dem Film werden den Menschen damit ihre natürlichen Gefühle wie Mitgefühl und ihr kritisches Denkvermögen genommen. Und in der Realität wird Dir ein RNA-Impfstoff gespritzt, der Deine Gene verändern wird und weiß der Teufel noch alles.


"Wissenschaftler des Pentagons enthüllen einen Mikrochip, der COVID-19 in Ihrem Körper erkennt, noch BEVOR Sie Symptome zeigen, und einen Filter, der das Virus aus dem Blut extrahiert."


Das ist der Trick, mit dem sie Dir den Mikrochip verkaufen, mit dem sie dann die komplette Kontrolle über Dich haben werden.


"Das US-Pentagon arbeitet an einem Computerchip, der Corona erkennt, bevor erste Symptome auftreten. Heikel: Das Ding wird in den Körper transplantiert.



 

Was nach Science-Fiction klingt, könnte bald Realität sein. Das US-Pentagon investiert derzeit Unmengen an Geld in die entsprechende Forschung. Dies sagen Wissenschaftler der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) im Interview mit dem US-Sender «60 Minutes». Impfexperte Matt Hepburn erklärt: «Sie legen den Sensor unter die Haut. Dann überprüft er den Körper auf bestimmte chemische Reaktionen. Schlägt er Alarm, wissen Sie, dass Sie morgen Symptome haben werden.» Der Chip ist dazu imstande, Signale in die Aussenwelt zu übermitteln. Hepburn versichert jedoch: «Es handelt sich nicht um einen Regierungschip, der Ihre Bewegungen verfolgt. Es ist mehr eine Art gewebeartiges Gel, das für einen konstanten Bluttest sorgt.»

Ob und wann die Regierung plant, die neuen Technologien bei «normalen» Bürgern einzusetzen, geht aus den Aussagen nicht hervor. Zumindest der Computerchip dürfte Datenschützer, aber auch Verschwörungstheoretiker auf den Plan rufen."

https://www.nau.ch/news/digital/coronavirus-mikrochip-erkennt-infektion-vor-ersten-symptomen-65905145


Selbstverständlich glauben wir ihnen, dass sie uns niemals damit überwachen täten, denn wir wissen ja aus unserer Erfahrung, dass man ihnen 100 % trauen kann. Alles andere ist Verschwörungstheorie, genau wie der Impfpass es noch bis vor kurzem war. Und wenn Du so etwas sagst, wirst Du im günstigsten Fall nur als Spinner abgestempelt.


CodeMonkeyZ postete:


"Cambridge verbindet Geisteskrankheit mit dem Hinterfragen des Mainstream-Covid-Narrativs. Ist das ihr Plan? Dich schließlich als psychisch krank zu bezeichnen, nur weil Du nach Antworten suchst, anstatt gehorsam ihr Narrativ zu akzeptieren?"


Link: https://t.me/CodeMonkeyZ/48


------------------------


Nach dem Tod des 20-jährigen Daunte Wright bei einem Polizeieinsatz im US-Bundesstaat Minnesota drehen Linke, BLM und die Massenmedien durch. Er wurde in seinem Auto erschossen. 




Die Polizei von Minneapolis veröffentlichte am Montag Filmmaterial der Körperkamera des jungen Schwarzen, das zeigt, dass sich Daunte Wright der Verhaftung widersetzte und vom Tatort fliehen wollte.


"Die Polizei war gerade dabei, Wright bei einer Verkehrskontrolle Handschellen anzulegen, als er sich losriss, in sein Auto sprang und wegfahren wollte. Daraufhin schoß die Polizistin. Sie hatte wohl die Elektroschockpistole mit der richtigen Dienstwaffe verwechselt, weil sie dabei rief: "Ich werde dich tasern! Ich werde dich tasern!"


Wenn man die Mittel für die Polizei immer nur kürzt, leidet auch die Ausbildung der Beamten und es kommt zu Situationen wie der von Daunte Wright. Kurioserweise fordern genau die Gruppen, die jetzt wieder groß schreien, seit Jahren die Definanzierung der Polizei. 


Doch das interessiert sie nicht, sie haben jetzt wieder einen Grund zu randalieren


Disclose TV twitterte:


"Die BLM-Meute springt auf den Polizeiautos herum, nachdem ein Beamter in die Schießerei in Minneapolis verwickelt war."




Gehen wir dazu zu Post 4635 vom 8. September 2020.


Q gibt uns Post 940 vom 11. März 2018:


Antifaschistische Aktion 1933 - Paramilitärischer Flügel der kommunistischen Partei Deutschlands.

Antifaschistische Aktion 2017 - Paramilitärischer Flügel der demokratischen Partei Amerikas.




Tatsächlich ist die Antifa das genaue Gegenteil von Antifaschismus.


Q sagt:


Zufall?

Q


Und in Post 4635 sagt Q:


Die Geschichte wiederholt sich (heute).

Bezüglich: IRREGULÄRE KRIEGSFÜHRUNG

Bezüglich: EINGESETZTE TAKTIKEN gegen AMERIKA

Vergleiche & kontrastriere

Damals vs Heute

Damals: Methoden der gewaltsamen Einschüchterung durch die SA

Heute: Methoden der gewaltsamen Einschüchterung durch die Antifa? 

Damals: Schlachten wüteten auf den Straßen [Bücherverbrennung, Fahnenverbrennung, Zerstörung, Hass, Anti-Polizei, usw.]

Heute: Schlachten wüten in den von [D]-Partei-Sympathisanten [Anti-Republik] kontrollierten Straßen?

Damals: physische Angriffe auf politische Gegner 

Heute: physische Angriffe auf politische Gegner?

Damals: Einschüchterung von Wählern bei nationalen und lokalen Wahlen

Heute: Einschüchterung der Wähler bei nationalen und lokalen Wahlen.

Damals: Projekt antifaschistisches Plattform: Realität: Anpassung/Gehorsam gegenüber Starker-Arm-Taktiken, die eingesetzt wurden, um gegnerische Ansichten zum Schweigen zu bringen

Heute: Projekt Antifaschistische Plattform: Realität: Anpassung/Gehorsam gegenüber Starker-Arm-Taktiken, um gegnerische Ansichten zum Schweigen zu bringen?

Damals: radikale antikapitalistische Plattform (Sozialismus)

Heute: radikaler Vorstoß antikapitalistischer Plattform (Sozialismus)?

Damals: Erzwingen wirtschaftlicher Zerstörung als Rekrutierungstaktik [Spaltung], um die Rekrutierungsrate zu erhöhen.

Heute: [D] Partei Governeure/Bürgermeister geschlossene Bundesstaat(en) erzwingen wirtschaftliche Schwierigkeiten [C19]?

Damals: SA führte unkontrollierte Straßengewalt gegen Juden und Nazi-Gegner durch

Heute: [D] Gouverneure/Bürgermeister führen ungehindert [absichtliche, nicht von der Staatsanwaltschaft angeordnete 24-Stunden-Freilassung] der verhafteten Antifa-Unruhestifter durch [Straßengewalt - blockweise Übernahme(n)]?


----


Post 4654 vom 10. September 2020.


Q gab uns ein Bild von Hitler und da steht:


"1933 ernannte Hitler Hermann Göring zum Innenminister. Seine erste Handlung war die Definanzierung und Abschaffung der Polizei."


Q sagte:


Gut gemacht, Mitternachtsreiter!

Q


--- Und heute sehen wir genau die gleichen Bestrebungen durch die Linken. Es hat sich nichts verändert.


----------------------


"CEOs von mehreren Top-100-Konzernen nahmen an diesem Wochenende an der ersten Telefonkonferenz dieser Art teil, um zu diskutieren, wie auf die vorgeschlagenen Änderungen der staatlichen Wahlgesetze reagiert werden soll. Es ging um das kürzlich von Gouverneur Kemp unterzeichnete Wahlgesetz für Georgia, das die Vorlage eines Lichtbildausweises zur Voraussetzung für die Stimmabgabe macht."


Versuchen hier die Großkonzerne den Abgeordneten vorzuschreiben, wie sie ihre Gesetze zu machen haben? Genau das tun sie und das ist absolut nichts neues. Neu ist nur, dass sie es unverblümt zugeben. Über 70 % der Amerikaner, einschließlich schwarzer Amerikaner, unterstützen die Wählerausweisgesetze.


Josh Hawley twitterte:


"Oligarchie definiert: Die mächtigsten Konzerne Amerikas kommen zusammen, um zu planen, wie sie die Gesetzgebung in Dutzenden von Staaten kontrollieren können."


Link: https://twitter.com/HawleyMO/status/1381414463845326850


Sollte es den Konzernen gelingen, die Wahlgesetze in Georgia zu kippen, werden sie sich nicht damit zufrieden geben, sondern weiteren Einfluss auf die Gesetzgebung nehmen. Man nennt diese Diktatur der Konzerne im Gleichklang mit Regierung und Massenmedien übrigens auch Faschismus.


-----------------


Mike Pompeo twitterte:


"Als Verfechter der Freiheit genieße ich ein paar getrocknete Ananas aus Taiwan. Schachmatt."


Link: https://twitter.com/mikepompeo/status/1381392669704871942


Und CJTRUTH entschlüsselt für uns die Botschaft:


"Jetzt ist Weiß am Zug. Beide Gegner haben 5 Mal gezogen. 5:5. Laut und deutlich, Sir."




Gehen wir dazu zurück zu Post 4241 vom 14. Mai 2020.


Q sagte:


Erinnernswert.

Denke an Schach.

Greift man den KÖNIG am Anfang oder gegen Mitte-bis-Ende an?

KÖNIGIN beschützt den KÖNIG?

Q


----


Post 4281 vom 19. Mai 2020.


Q sagte:


Wie wäre es mit einer schönen Schachpartie?

Zielsetzung [Ende]: Schachmatt-König

Greift man den König zu Beginn des Spiels an?

Greift man zuerst an und entfernt die Bauern?

Greift man als nächstes Läufer, Türme und Springer an und entfernt sie?

Greift man die Dame in der Mitte des Spiels an und entfernt sie?

Wird das Spiel öffentlich oder privat gespielt?

Beeinflussen Emotionen das kritische Denken?

Ergänze: wichtige Königskontrollfiguren [Schurkenelemente eliminieren]?

Ergänze: wie bereitet man die Bühne [Schachbrett] vor bezüglich: öffentliche Meinung [Optik]?

"Zu diesem Zeitpunkt".

Q


--- Wie macht man das? Du must es den Menschen zeigen, ihnen die Augen öffnen, den unsichtbaren Feind aus dem Dunkel ins Licht der Öffentlichkeit zerren, wo ihn jeder sehen kann.


Trump twitterte so viele Botschaften über den Wahlbetrug, über die Postwahl, die Briefwahl, die Dominion-Wahlmaschinen und wie sie betrogen haben. 




Doch lasst uns ihm noch mal zuhören, was er bei seiner Rede am 2. Dezember 2020 sagte:


"Wir sind nicht auf der Suche, um Ihnen 25 fehlerhafte oder betrügerische Stimmen zu zeigen, die nichts bedeuten, weil sie nicht einen ganzen Bundesstaat kippen können, oder fünfzig, oder einhundert. Wir zeigen Ihnen Hunderttausende, weit mehr als wir brauchen, weit mehr als die Marge, weit mehr als das Gesetz verlangt. Wir können ein Vielfaches von dem zeigen, was notwendig ist, um den Staat zu gewinnen."

"Viele sehr kluge Leute haben mir zu all dem gratuliert, was wir getan haben: die größten Steuersenkungen in der Geschichte, Regulierungsabbau, die größten in der Geschichte. Wir bauten unser Militär wieder auf. Wir haben uns um unsere Veteranen gekümmert wie nie zuvor, um die Space Force, und so vieles mehr. Dann fuhren sie fort zu sagen, so groß und wichtig diese Ereignisse auch waren, die größte Errungenschaft Ihrer Präsidentschaft wird genau das sein, was Sie gerade tun: Wählerintegrität für unsere Nation. Das ist wichtiger als all die Dinge, die wir besprochen haben."

"Wenn wir nicht die Wurzel des Betrugs ausreisen, den enormen und schrecklichen Betrug, der bei unserer Wahl 2020 stattgefunden hat, haben wir kein Land mehr. Mit der Entschlossenheit und Unterstützung des amerikanischen Volkes, werden wir die Ehrlichkeit und die Integrität unserer Wahlen wiederherzustellen. Wir werden das Vertrauen in unser System der Regierung wiederherstellen. Ich danke Ihnen. Gott segne Sie. Gott segne Amerika."

https://www.rev.com/blog/transcripts/donald-trump-speech-on-election-fraud-claims-transcript-december-2


Der tiefe Staat hat mit seinen Lügen und mit seinem Betrug die Macht dem Volke weggenommen. Trump will sie dem Volk wieder zurückgeben. Und falls Du es bemerkt hast, er erwähnte die Space Force. Die hat all Daten und Beweise des Wahlbetrugs aufgezeichnet und sie werden zum richtigen Zeitpunkt an die Öffentlichkeit gebracht. Derzeit läuft noch der Prozess des Erwachens der Menschen.


Und in New Hampshire unterzeichnete Gouverneur Chris Sununu das SB 43 Gesetz und erzwingt damit die Überprüfung von Windhams betrügerischen Wahlergebnissen von 2020!  


"Der Senat von New Hampshire stimmte am vergangenen Freitag mit 24:0 Stimmen für die Verabschiedung des Gesetzes und schickte es zur Unterzeichnung an Gouverneur Sununus Schreibtisch."


Und jetzt hat es das Haus und den Senat von New Hampshire passiert. 24:0 ist ein gigantisches Ja zu Rechtsstaatlichkeit und Wahlintegrität. Und wenn sie Beweise für den Wahlbetrug finden, wird das Kreise ziehen und Nachahmer finden. Es hat begonnen und das ist genau der Weg, den Trump und die Patrioten gehen wollen. Schachmatt für den Deep State.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-plan-was-told-to-the-peopleconspiracy-no-more-checkmate-ep-2450/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Walhalla, weisst Du, die Amis erleben eben das Naturgesetz, was Du säst, das wirst Du ernten... Mit welchen rechtmässigen Grundlagen sind die meist europäischen Abschaumbrüder dort eingefallen und haben wieviele Millonen "Rothäute" abgeschlachtet, um hernach von dort aus die ganze Welt mit deren Dreck zu überziehen? Warum wohl bekommen die nun so richtig auf die Kappe und wir als seinerzeitige und nachmalige Mittäter mit Ihnen? Zionisten hin oder her, Naturgesetze selektieren/differenzieren eben nicht...

      Löschen
    2. " Das Beste kommt erst, leider auch für die Nichtverantwortlichen...

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. 14. April, erneute Bestandsaufnahme :

    Keine Massenverhaftungen!
    Keine Übernahme durch das Militär!
    Keine Beweise für gerettete Kinder in irgendwelchen Dumbs!

    Nur wieder die üblichen Hinhalteparolen der CIA Psy Op Q!

    Tja, da kann man faseln und groß ankündigen wie man will , Trump hat versagt, kein Insurrection Act, kein Kriegsrecht, nichts. Natürlich kann man dies alles wieder schön reden mit den üblichen Floskeln ála "die Menschen müssen es sehen" aber darauf fallen immer weniger rein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich Danke Dir für Deinen Hinweis,

      um darauf aufmerksam zu machen wie viele Menschen noch schlafen und dass dieses Geschehen noch zum aufwachen benötigt wird!!!!

      Löschen
    2. Moment, hätte Trump nicht einfach die Sendeanstalten übernehmen können? Ach nein, ging ja nicht wegen der Optik und so... Davon abgesehen, die meisten wollen scheinbar gar nicht erwachen, die tragen gerne Maske und hinterfragen nichts.

      Löschen
    3. Die Menschen sind teilweise nochsehr tief in der Hypnose und sie haben ÄNGSTE

      - welche ja auch geschürt werden - damit wir selber durch unsere ÄNGSTE dieses Realisieren.

      -Die Menschen können ihre eigene Sicherheitsmatrix nicht so einfach verlassen, denn was ist denn dann?????

      -So erscheint das Schlimme immer noch besser als das unbekannter WEISE sein könnte.

      Löschen
  5. Wiederum bringt es Pravda TV wieder auf den Punkt. Natürlich kann man jetzt wieder einwenden, daß die kritischen Artikel nur von einem Autor stammen aber das ist ja bei den "Denkanschissen" nicht anders. Beim Blick auf die Situation kann man ja selbst sehen, wer richtig liegt und wer sich permanent blamiert mit seinen Wahnvorstellungen...

    https://www.pravda-tv.com/2021/04/internet-geruechte-was-passierte-am-1-tag-des-clinton-militaer-tribunals-der-damm-steht-kurz-vor-dem-bruch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja lieber Satan,

      nun hast Du uns gezeigt was die Gerüchteküche zu bieten hat

      und was hast DU uns kritisches direkt von DIR aus Deiner Hölle zu bieten?

      Löschen
    2. Mal davon abgesehen, daß wir nicht per du sind, behalte ich manche Dinge besser für mich in meiner schönen Hölle.

      Löschen
  6. Übernimmt der "tolle Heiland Trump" eigentlich die Verantwortung für die ganzen Opfer, die uninformiert tot gespritzt werden? Angeblich ist ja die Optik so wichtig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Ja lieber Satan,

      Du willst also zurück ins Licht. Dann brauchst DU jetzt nur noch die Verantwortung für DEIN Handeln Handeln zu übernehmen.

      Löschen
    3. Hat sich eine namenlose Licht- und Liebe-Esoschwätzerin von Telegram hierhin verirrt...? Wäre an der Zeit, Satan, hier mal durchzufegen 🤪👻

      Löschen
  7. Moin zusammen,
    nur mal ein kleine Info:
    Ich bin in der Holzbranche tätig und bemerke seit etwa vier Wochen, wie die Preise in die Höhe schießen und Lieferfristen sich von Tag zu Tag erhöhen. Habe heutemorgen mit meinem Produzenten aus Polen gesprochen. Russsland erhöht gerade alle Preise im Baustoff Segement um bis zu 140%. OSB-Platten sind um 8,50€/qm gestiegen. Die Kapazitäten haben sich halbiert und fallen noch weiter.
    Folgendes hat er mir noch per mail geschrieben:

    "Heute habe ich Informationen bekommen, dass wir die neue Multiplex Preilisten nächste Woche bekommen sollen und diese werden ca. 25% steigen (das ist noch nicht offiziell) und wir wissen auch nicht wie viel Material wir bekommen. Ich schätze, dass wir aktuelle Bestellung auf frühestens ca. KW 24 planen können. Ich kann jetzt leider auch keine Preisauskünfte geben, weil ich weiss was passiert.
    Heute haben mich viele Firmen angerufen, ob ich denen nicht Multiplex verkaufen kann, weil der Markt wie leer gefegt ist und fragen nach der aktuellen Situation. Alle sagen, dass sie Probleme mit Klebstoffen, Spanplatten, Folien, Kartons, Stahl, Glas und viele andere Sachen haben. Keiner bekommt mehr was. Ich hoffe nicht, dass es zu einer globalen Katastrophe kommt.
    Wir sollten mit Bestätigungen und Zusagen noch bis nächste Woche warten oder wir bestätigen mit der Anmerkung, dass die Preise sich noch erhöhen können?
    Eine Situation wie jetzt habe ich noch nie gesehen!"

    Habe dann mit anderen Partnern telefoniert und alle sagen das Gleiche. Keine weiss, was los ist oder was die nächsten Wochen passiert.
    Es tut sich etwas und zwar gewaltig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, BeyondMainstream87! Das sind Nachrichten, die zwar verheerend sind, aber die wahre Situation "in dem Land, in dem wir gur und gerne leben" nahebringen, statt des US-Popcoorn-Gesülzes, das allmählich zum Einschläfern der Aufgewachten beiträgt. Auch im Plan? Es tut sich nämlich schon so einiges in den USA und dem Rest der Welt. Das ist aber nicht auf dem Schirm, des US-Originals. Gehen sie 'mal in telegram auf "fuf Media".

      Löschen
  8. Agression als Nebenwirkung der Imfung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Any2020, wirkt sich die Impfung schon auf die Rechtschreibung aus?

      Löschen