Montag, 1. März 2021

X-22 Report vom 28.2.2021 - Botschaften - Trump ordnet jetzt das Spielbrett neu - Episode 2415b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Trump hat heute auf dem CPAC-Kongress gesprochen und der Welt erklärt, wie Biden gerade die USA zerstört. Er ist ein Desaster für die Vereinigten Staaten von Amerika und die ganze Welt. Trump wusste, dass Biden, zusammen mit den fremden Mächten, mit deren Hilfe er sich an die Macht gefälscht hat, alles rückgängig machen wird, was er im Interesse des amerikanischen Volkes in den letzten 4 Jahren aufgebaut hat. Trump sagte während seiner Rede den Menschen weltweit, was diese Marionette jetzt im Auftrag des Deep State tut.



Breaking911 twitterte:


"Biden hat eine Durchführungsverordnung des ehemaligen Präsidenten Trump widerrufen, der die klassische Architektur zum Standardstil für den Neubau von Bundesgebäuden machte."


Link: https://twitter.com/Breaking911/status/1366072829645647876


Trump sagte auch bei seiner Rede, dass er keine neue Partei gründen wird. Das waren Fake News. Er sagte, dass die unglaubliche Reise noch lange nicht zu Ende ist: "Wir haben gerade erst angefangen." Aber er weiß jetzt, wer in der republikanischen Partei gegen ihn ist und wer für ihn. Er säubert jetzt die eigenen Reihen von den Sumpfkreaturen. Trump ordnet das Spielbrett neu.


"Präsident Donald Trump gab heute eine Empfehlung für Max Miller für den Kongress heraus. Miller tritt gegen den Trump-Hasser Anthony Gonzalez an, der im Januar für ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn stimmte."




-----------------


Auch in der Aufklärung über den Wahlbetrug tut sich Einiges:


Ein Richter aus Maricopa County hat entschieden, dass die vom Senat von Arizona angeforderte Prüfung der Wahlzettel und der Wahlmaschinen, die bei der Präsidentenwahl 2020 verwendet wurden, rechtmäßig und gültig ist.


Und in einigen Bundesstaaten werden die Wahlgesetze dahingehend geändert, dass Wählerausweise eingeführt werden sollen. Und zwar von den Abgeordneten in den Parlamenten, nicht von einzelnen Gouverneuren in Selbstermächtigung, wie sie es vor der Wahl 2020 taten.


---------------


Auf dem CPAC-Kongress hat auch Richard Grenell gesprochen. Er hat sich Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom und den Washingtoner Sumpf zur Brust genommen.


"Ich glaube, dass in Amerika ernsthaft über Amtszeitbeschränkungen für die Politker nachgedacht werden sollte. Es muss eine Möglichkeit geschaffen werden, sie aus dem Amt zu entfernen. Wenn Sie einen typischen Fall für eine Absetzungskampagne sehen wollen, werfen Sie einen Blick auf meinen Heimatstaat Kalifornien."


----------------


Dann gab es eine Meldung, die etwas Verwirrung hervorrief:


"Nach mehr als drei Jahren als Bundesstaatsanwalt für den Bezirk Connecticut und mehr als 38 Jahren als Bundesstaatsanwalt in Connecticut gab John H. Durham heute seinen Rücktritt von der US-Staatsanwaltschaft bekannt, der am 28. Februar um Mitternacht wirksam wird."


Durham tritt als Staatsanwalt von Connecticut zurück, nicht als Sonderermittler für die Verbrechen bestimmter Deep-State-Spieler.


-----------------


Die Sumpfkreaturen ziehen jetzt alle Register und kramen alte Geschichten heraus, um wieder Unruhe zu stiften und alte Brandherde anzufachen. 


So titelte die Washington Post:


"Saudischer Kronprinz billigte Operation, die zum Tod des Journalisten Jamal Khashoggi führte. Ein US-Geheimdienstbericht kommt zu diesem Schluss."


Jordan Schachtel twitterte:


"Khashoggi war ein ausländischer Agent, kein Journalist. Eine Schlagzeile der Washington Post (er hat keine eigenen Artikel geschrieben) wird diese Realität nicht ändern. Er war ein Bin-Laden-Vertrauter, der voll und ganz in den Versuch investiert war, islamistische Aufstände im Nahen Osten zu entfachen. Vergießen Sie keine Träne über diesen Kerl."

"Übrigens kümmert sich niemand wirklich um Khashoggi, der eines von Millionen von Opfern der Revierkriege im Nahen Osten war. "Khashoggi" ist eine Fassade für einen regionalen Streit. Die Leute, die emotional in seine Geschichte involviert sind, sind einfach Trottel für eine ausländische Agenda."

"Khashoggi ist nichts anderes als ein Propagandamittel für die islamistische Koalition, das genutzt wird, um traditionelle US-Verbündete im Nahen Osten und die langjährigen Verbindungen zu ihnen zu schädigen. Es kommt vor allem aus Katar, dass diese Geschichten der NYT, der WaPo und dem Kongress zuspielt."

"Khashoggi war ein Islamist, der offen für dschihadistische Aufstände eintrat. Seine "Verlobte" ist eine Islamistin, die das gleiche tut. Sein gesamtes Netzwerk besteht aus Islamisten. Der Kerl steckte bis zum Hals in der Schürung von Aufständen. Er ist nicht die Person, von der die Medien oder der Kongress erzählen, dass er es war. Das ist alles Müll."

"Das Ziel dieser Informationsoperation ist es, die saudische Königsfamilie zu untergraben und einem Machtblock mehr Macht zu verleihen, der den globalen Dschihadisten freundlicher gesonnen ist. Es ist ein Regimewechsel, der, wenn er erfolgreich ist, einen unglaublichen kriegerischen Wahnsinn in der Region auslösen würde."


Link: https://twitter.com/JordanSchachtel/status/1365384470468177924


----------------


Bidens rücksichtslose Bombardierung Syriens ist nicht die Diplomatie, die er uns versprochen hatte. Doch wen interessiert schon sein Geschwätz von vor der Wahl. Wir wissen doch, wer Joe Biden ist und kennen seinen langen kriminellen Hintergrund. Was sie wollen, also Biden, seine "Regierung" und natürlich die Kräfte, die ihn dirigieren, ist der Zustand von 2016, wo die arabische Welt in Flammen stand. Sie wollen wieder ihre endlosen Kriege, ihren Terror, ihre Flüchtlingsströme. Die Welt sieht das jetzt im Zeitraffer, wie alles wieder in diesen Zustand versetzt werden soll. Und was machen die Massenmedien? Sie tun das Gleiche wie schon seit Jahren. Sie messen mit zweierlei Maß.


Am 12. April 2018 schrieben sie:


"Wenn Trump ohne die Genehmigung des Kongresses einen Militärschlag gegen Syrien durchführt, ist das unvernünftig und verfassungswidrig."


Heute schreiben sie:


"Gut. Wenn unsere Truppen angegriffen werden, sollte das Konsequenzen haben."




Beide Schlagzeilen stammen von dem gleichen Schreiberling. Denn Trumps Luftschlag war ein Pseudoangriff gegen leerstehende Gebäude. Bidens Angriff dagegen hat das Ziel, dass die IS-Terroristen wieder Boden gewinnen. Trump hat zusammen mit Putin die ISIS aus Syrien vertrieben. Das ist der Unterschied und das ist auch der Grund für die unterschiedliche Berichterstattung der Massenmedien, der Grund, warum mit zweierlei Maß gemessen wird. Sie sind das Sprachrohr des tiefen Staates, sein wichtigstes Werkzeug.


------------


Mit zweierlei Maß wird auch bei den Corona-Maßnahmen gemessen. Was für das gemeine Volk gilt, ist für die Politiker-Elite noch lange nicht verbindlich. Obwohl er selbst das Verzehren von Speisen und Getränken in den Restaurants von Kalifornien verboten hat, nimmt er sich das Recht heraus, zusammen mit George Lopez zu feiern und zu dinieren. Und er besitzt sogar die Frechheit, das auf seinem TikTok-Account zu posten.




Doch es gibt auch positive Meldungen aus Kalifornien:


"Der Oberste Gerichtshof der USA hat am Freitag das Verbot von Gottesdiensten in Innenräumen in einem kalifornischen Bezirk für ungültig erklärt und entschieden, dass Santa Clara County fünf Kirchen erlauben muss, Gottesdienste in Innenräumen abzuhalten."


-------------


Wir wissen, dass es New Yorks Gouverneur Cuomo und auch anderen wegen ihrer Zwangsrückführung von erkrankten Senioren in die Pflegeheime an den Kragen geht. Jetzt ist auch Michigans Gouverneurin dran:


"Die republikanischen Abgeordneten des Staates Michigan fordern eine Untersuchung gegen Gouverneurin Gretchen Whitmer wegen der Coronavirus-Todesfälle in den Pflegeheimen und anderen Langzeitpflegeeinrichtungen. Sie haben dazu einen formellen Brief an den Generalstaatsanwalt der USA, Monty Wilkinson, und die Generalstaatsanwältin von Michigan, Dana Nessel, geschickt."


Und sie wird nicht die letzte sein, die sich ihrer Verantwortung zu stellen hat. Denn eins ist ihnen gemeinsam: Sie taten es absichtlich, mehrfach und wider besseren Wissens.


--------------


Zweierlei Maß gibt es auch auch bei der Bewertung sexueller Übergriffe und Belästigung von Politikern auf Frauen. Ob sie nun wahr sind oder nicht, spielt dabei gar keine Rolle. Es geht um die moralische Entrüstung, die z.B. bei Richter Kavanaugh enorm war.


"Hochrangige Frauen aus der Partei der Demokraten schweigen auffällig zum Skandal um die sexuelle Belästigung, der den New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo verschlingt."


Kamala Harris schweigt. Nancy Pelosi schweigt. AOC schweigt. Elizabeth Warren schweigt. Kirsten Gillibrand schweigt. Hillary Clinton schweigt. Und wo sind die empörten Proteste linker Frauenbewegungen? Wo sind sie, die "Me too" und wie sie alle heisen? Sie alle schweigen. Aber wie haben sie sich aufgeführt, als die Vorwürfe gegen Kavanaugh erhoben wurden, die sich als erstunken und erlogen herausstellten. Es geht, wie bei so vielen anderen Themen auch, nicht um die Frauen oder die sexuellen Übergriffe, es geht darum, ob einem Politiker geschadet werden soll oder nicht. Alles wird politisch intrumentalisiert. Und Cuomo ist nun mal einer der Guten, so ist die einhellige vorgegebene Meinung.


Breaking911 schrieb dazu folgenden Artikel:


Der Gouverneuer von New York, Andrew Cuomo, gibt eine Erklärung zu den Belästigungsvorwürfen heraus: "Ich denke, ich bin spielerisch und mache Witze..."

Von T. Grant Benson 28. Februar 2021

NEW YORK - Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo hat am Sonntag eine Erklärung zu den sexuellen Belästigungsvorwürfen von zwei ehemaligen Mitarbeiterinnen bekannt gegeben. Cuomo sagte, er räumt ein, dass einige seiner Handlungen "als unerwünschter Flirt fehlinterpretiert" worden sein könnten.

Früher am Tag sagte die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James, dass sie die Vorwürfe untersuchen würde und wies einen Vorschlag von Cuomo zurück, dass er jemanden ernennen würde, um die Vorwürfe zu untersuchen.

"Um klarzustellen, ich akzeptiere den Vorschlag des Gouverneurs nicht", sagte Letitia James. "Das Exekutivgesetz des Staates gibt meinem Büro eindeutig die Befugnis, diese Angelegenheit zu untersuchen. Obwohl ich großen Respekt vor dem Obersten Richter DiFiore habe, bin ich die ordnungsgemäß gewählte Generalstaatsanwältin und es liegt in meiner Verantwortung, diese Aufgabe nach dem Exekutivgesetz auszuführen. Der Gouverneur muss diese Zuweisung veranlassen, damit eine unabhängige Untersuchung mit Vorladungsbefugnis durchgeführt werden kann."

DIE VOLLSTÄNDIGE ERKLÄRUNG VON GOUVERNEUR CUOMO:

"Es wurden Fragen über einige meiner vergangenen Interaktionen mit Leuten in diesem Büro aufgeworfen.

"Ich hatte nie die Absicht, jemanden zu beleidigen oder zu verletzen. Ich verbringe die meiste Zeit meines Lebens bei der Arbeit und Kollegen sind oft auch persönliche Freunde.

"Bei der Arbeit denke ich manchmal, dass ich spielerisch bin und mache Witze, die ich für lustig halte. Gelegentlich necke ich Leute auf eine Art und Weise, die ich für gutmütig halte. Ich tue das in der Öffentlichkeit und im Privaten. Sie haben gesehen, wie ich es bei Besprechungen hunderte Male gemacht habe. Ich habe mich über das Privatleben der Leute lustig gemacht, über ihre Beziehungen, über das Heiraten oder Nicht-Heiraten. Ich meine das nicht böse und versuche nur, etwas Leichtigkeit und Scherz in eine sehr ernste Angelegenheit zu bringen.

"Ich verstehe jetzt, dass meine Interaktionen vielleicht unsensibel oder zu persönlich waren und dass einige meiner Kommentare in Anbetracht meiner Position andere auf eine Weise beeinflusst haben, die ich nie beabsichtigt habe. Ich gebe zu, dass einige der Dinge, die ich gesagt habe, als ungewollter Flirt fehlinterpretiert worden sind. In dem Maße, in dem jemand das so empfunden hat, tut mir das aufrichtig leid.

"Um das klarzustellen: Ich habe niemanden unangemessen berührt und ich habe nie jemandem einen Antrag gemacht und ich hatte nie die Absicht, dass sich jemand unwohl fühlt, aber das sind Anschuldigungen, auf die die New Yorker eine Antwort verdienen.

"Deshalb habe ich um eine externe, unabhängige Überprüfung gebeten, die diese Anschuldigungen untersucht.

"Meinem Büro ist zu Ohren gekommen, dass Frau Bennett ihren Unmut über ihr Vorwärtskommen auszudrückt hat. Meine Botschaft an jeden, der das tut, ist, dass Sie falsch eingeschätzt haben, was mir und meiner Verwaltung wichtig ist, und Sie sollten jetzt damit aufhören - Punkt."

https://breaking911.com/breaking-3/


---------------


Die Frontline-Doctors schlagen den Schutz der Bürger durch eine "Vaccine Bill of Rights" vor, eine Verfassung bzw. ein Grundrecht gegen staatlich verordnete Zwangsimpfungen.


"Niemand - weder die Regierung, noch Arbeitgeber, noch irgendeine Einzelperson - sollten die Befugnis haben, irgendjemanden zu zwingen, sich impfen zu lassen. Eine "Vaccine Bill of Rights" wird dafür sorgen, dass sie das nicht tun können."


Wer sich die Impfung verpassen lassen will, bitte sehr, aber nicht unter staatlichen Zwang, wie es vielerorts schon angedacht wird.


https://www.americasfrontlinedoctors.com/vaccine-bill-of-rights/


---------------


Wir wissen, dass der ehemalige amtierende Verteidigungsminister Chris Miller Mike Pence dafür dankte, dass er persönlich die komplexeste Operation in der Geschichte des US-Militärs beaufsichtigt hat. Viele Leute haben daran teilgenommen und die ganze Verwirrung um Pence, dass er ein Verräter ist, gehört zu dieser Operation. Die Menschen sollten glauben, was geschehen ist. Trump musste verlieren, damit die Menschen sehen, was eine Biden-Regierung anrichtet. Trump änderte seinen Slogan von "Amerika wieder großartig machen" in "Rettet Amerika". 


Gehen wir dazu zu Post 4494.


Q sagte:


Geht es hier um das Virus ODER DIE WAHLEN?

Manipulierte Umfragen, um gefälschte Wahlergebnisse zu 'legitimieren'?

"Die Wahl war nicht manipuliert - alle Umfragen zeigten Biden's klare Führung im ganzen Land." - Beispiel

Was passiert, wenn China erfolgreich ausgewählte Stimmzettel [Klone] dupliziert [Schlachtfeld-Staaten]?

Was passiert, wenn es eine Koordination mit ausgewählten Staaten gibt, um 'Print' und 'Papier'-Stimmzettel Vorlage(n) zu liefern? [Geheimnisse] zur Auswahl von [ausländischen] Gegnern?

Nichts zu verlieren?

Logisches Denken.

Q


----


Dann schauen wir uns einige Tweets von Trump an:


"Das System der unaufgeforderten Postwahlzettel ist eine große Bedrohung für unsere Demokratie und die Demokraten wissen das. Fast alle jüngeren Wahlen mit diesem System, auch wenn viel kleiner und mit viel weniger Stimmzetteln, endeten in einem Desaster. Eine große Anzahl von fehlenden Stimmzetteln & Betrug!"

"Das Versenden von 80 MILLIONEN WAHLZETTEL an Menschen, die gar keinen beantragt haben, ist unfair und ein totaler Betrug. Schauen Sie sich an, was gerade jetzt passiert!"

"Als Nächstes kommt der Wahlbetrug!"


Trump hat uns gesagt, dass sie betrügen werden. Q hat uns gesagt, dass sie betrügen werden. Der Plan bestand darin, sie den Wahlbetrug auch durchziehen zu lassen. Trump wollte, dass sie ihren gigantischen Wahlbetrug mit allem drum und ran vollenden. Die Space Force hat alles bis ins letzte Detail mitgeschnitten. Sie haben alles, auch die richtigen Wahlergebnisse. Alles was darauf folgte, war extrem wichtig. Trump weiß jetzt ganz genau, wer die Verräter in den eigenen Reihen sind. Jetzt kann er die Figuren austauschen und das Spielbrett neu aufstellen. Und die demokratische Partei wird es nicht mehr geben, wenn alles erledigt ist und zwar für eine ziemlich lange Zeit. Trump beseitigt den Sumpf. 


Jetzt verschwindet auch zunehmend die ganze Scheinpandemie in Amerika und es geht bereits verschiedenen Akteuren an den Kragen. Cuomo, Newsom, Whitmer. Viele weitere werden folgen. Und auch das sagte uns Q schon im Mai 2020 voraus.


Post 4329


Q sagte:


Wenn ältere Menschen am meisten gefährdet sind [bekannt] [wissentlich], warum sollten dann COVID-19-positive Patienten wieder in Pflegeheime eingewiesen werden?

Krankenhauskapazität?

USNS-Comfort Kapazität?

Unwissentlich [A] oder absichtlich [B]?

[Rechenschaftspflicht] Optionen außerhalb [anderes als] der Wahlurne?

Q


--- Biden unterdessen fährt fort mit seinem Zerstörungswerk. Er tut alles, was der Tiefstaat und fremde Mächte wie China und Iran von ihm wollen. Und er tut es so schnell, dass die Menschen entsetzt sind, vor allem seine eigenen Wähler. Sie wachen jetzt schlagartig und in Massen auf. 


----------------------


Dann erzählt uns Dave, dass auf verschiedenen Tracking-Webseiten die Air-Force-One gesucht wurde, als Biden geflogen ist. Die Kennung wurde aber nicht gefunden. Bedeutet das, dass Biden nicht mit Regierungsflugzeugen fliegt? Fliegt er überhaupt? Oder fliegt er unter anderer Kennung? Und wenn ja warum? Bedeutet dies auch, dass das Militär ihn nicht als den Präsidenten der USA identifizieren kann?


Erinnerst Du Dich an die Geschichte mit dem Koffer, der die Abschuss-Codes für die Atomraketen beinhaltet? Der sogenannte Fußball? Die Demokraten wollten, dass Biden keinen Zugriff darauf hat. Wer steckt da wieder dahinter? Etwas fremde Mächte wie die kommunistische Partei Chinas? Wer hat jetzt tatsächlich den Fußball? Hat Biden ihn überhaupt oder hat Trump ihn noch?


---------------


Wir bekommen Botschaften von allen möglichen Seiten. Eine kam von Mike Pompeo:


"Diese 4 Jahre werden uns testen. Bleibt am Ball. Seid ein Pipehitter!"


Link: https://twitter.com/mikepompeo/status/1365754627757637639


Ein Pipehitter ist eine Person, die bereit ist, bis zum Äußersten zu gehen, um etwas zu erreichen. Der Begriff bezieht sich aber am häufigsten auf Spezialeinheiten wie die Delta Force, SEAL Team 6, das 75th Ranger Regiment und einige Special Forces Gruppen wie die Green Berets. Sie alle sind "Pipe Hitters".


Sendet uns Pompeo hier eine Botschaft, dass das Militär eingreifen wird? Möglicherweise.


Gehen wir wegen dem Satz "Diese 4 Jahre werden uns testen" zu Post 4 vom 29. Oktober 2017.


Ein Anon sagte:


Einige von uns kommen her, um Krümel zur Verfügung zu stellen, nur Krümel.

POTUS ist 100% isoliert - jede Diskussion, die darauf hindeutet, dass er selbst ein Ziel ist, ist falsch.

POTUS wird sich zu keinem dieser Themen an die Nation wenden, da die Menschen angeklagt werden, und muss aus rein optischen Gründen neutral bleiben. Die Behauptung, dies sei der Plan, ist falsch und sollte dem gesunden Menschenverstand entsprechen.

Konzentriere dich auf Militärische Aufklärung / Staatsgeheimnisse und warum das im Gegensatz zu einer beliebigen Drei-Buchstaben-Agentur verwendet werden könnte.

Welche Entscheidung der Obersten Gerichtshofs hat einem amtierenden Präsidenten die Tür zur Aktivierung geöffnet - was muss man zeigen?

Warum ist POTUS von Generälen umgeben?

Auch hier gilt, dass es viel mehr gute als böse Menschen gibt, also hab Vertrauen. Dies war eine feindliche Übernahme von einem bösen, korrupten Netzwerk von Akteuren (nicht nur Demokraten).

Täusche dich nicht, zu glauben, Obama, Soros, Roth, Clinton usw. hätten heute mehr Macht als POTUS.

Operation Mockingbird

Die Patrioten haben die Kontrolle. Lehnt euch zurück und genießt die Show.


----


Und dann hat Dan Scavino am 26. Februar ein Bild getwittert:


Link: https://twitter.com/DanScavino/status/1365362570115350532



Es zeigt den Mar-a-lago Golf-Club, wo die amerikanische Flagge auf Halbmast hängt. Dan Scavino hat das um 13:06 Uhr Ostküstenzeit gepostet, also 1:06 pm.


Gehen wir zu Post 106.


Q sagte:


Nichts ist ein Zufall.

Wir befinden uns im Krieg.

Saudi Arabien schnitt die Schnüre durch.

Sie krabbeln nach Deckung und benutzen alle notwendigen Mittel aus ihrer verbleibenden Macht/Kontrolle.

Gott segne euch.

Q


----


Der tiefe Staat ist in Panik. Seine Marionetten verstecken sich hinter Stacheldrahtzäunen in Washington DC vor dem amerikanischen Volk und wissen nicht, was Trump vorhat. Heute hielt er eine Rede bei der CPAC-Konferenz. Er kommt nicht raus und sagt, dass er alle Beweise gegen sie hat und gegen sie vorgehen wird. Es ist eine Sting-Operation, eine verdeckte Operation, die hier abläuft. Ja, er kann viel erzählen, dass er eventuell 2024 wieder antritt, aber das spielt alles keine Rolle. Er wird nicht erzählen, was er wirklich vorhat. Er sagte nur:


"Dies ist noch lange nicht vorbei. Am Ende werde wir gewinnen."


Mark Meadows postete:


"Trump plant die nächste Regierung."


Q sagte uns, dass Trump Version 2 plant. Um überhaupt etwas Neues zu planen, muss aber erstmal in den eigenen Reihen klar Schiff gemacht werden. Dazu muss eine Krise geschaffen werden, um zu sehen, wer sich wie positioniert. Und das ist geschehen mit dem Amtsantritt Bidens. Trump weiß jetzt, wer hinter ihm steht und wer zum Deep-State-Sumpf gehört. Jetzt kann der das Spielbrett neu aufstellen. Und während seiner Rede sagte er zweimal, dass wir die Wahl gewonnen haben und die republikanische Partei die Partei der Liebe ist. Trump hat Biden erlaubt, Präsident zu spielen und der Welt zu zeigen, wie schlimm es werden kann. Die Menschen können jetzt den Unterschied sehen und ihre Schlüsse daraus ziehen, was sie wirklich wollen. Das ist alles Teil des Plans. Die Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/comms-trump-is-now-in-the-process-of-rearranging-the-playing-board-ep-2415/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


1 Kommentar:

  1. Lange habe ich nun die Fahne für Mr. Trump hochgehalten, seit Januar zeigt sich, dass es weder 5D, noch 4D, geschweige denn ein 3D Schach war. Es war einfach nur 2D Schach, oftmals sehr gut, jetzt nur noch Kreisklasse.

    Die Gründe sind sehr einfach nachvollziehbar und sämtliche Argumente von 2020 ziehen nicht mehr, denn das Argument "alle müssen es sehen", gilt immer auch für Mr. Trump, für die Patrioten und für den White Hats.

    Den Sumpf erkennt jetzt jeder.
    Den brutalen Missbrauch erkennt jetzt jeder.
    Das Lebensfeindliche, das Krankhafte, die Unmenschlichkeit erkennt jetzt jeder.

    Man erkennt aber auch, dass Mr. Trump & der militärische Geheimdienst sehr wohl viel Leid, Schmerz und auch Tote einfach so in Kauf nimmt. Die rosarote Brille, dass man die Menschen nur "schützen" möchte, darf jetzt abgenommen werden.

    Auch die Behauptung: auf einer höheren Ebene wäre der Kampf längst gewonnen oder andere Mächte würden für Schutz sorgen (P.Denk-Theorie) ist nicht mehr haltbar, denn:

    - Jeder Impftote ist ein vorsätzlicher Mord
    - Jeder Impftote ist vorsätzlicher Mord
    - Jeder Verhungerte ist vorsätzlicher Mord
    - Jeder ruinierte Unternehmer ist vorsätzlicher Ruin
    - Jeder traumatisierte Kind ist vorsätzliche Kindesschändung
    - Jede Biden-Maßnahme ist vorsätzlich kriminell
    - Team Trump sieht dem Ganzen einfach nur zu
    - Team Trump hat das Impfverbrechen erst möglich gemacht
    - Team Trump pokert jetzt mit 2022 und 2024 wissentlich, dass es die Welt dann so nicht mehr geben wird
    - Team Trump wusste, dass 99,99% Pseudo-Loyale waren, siehe Supreme Court, FBI & Co.

    Der Tiefe Staat ist noch immer mächtig und hat Europa fest im Griff.
    Die Trump loyalen Bundesstaaten haben sich NICHT von Biden abgewendet.
    Egal was Simon Parkes und Ward von sich geben, es ist fern der Realität.
    Und die Q-Nummer ist nun auch still und leise ...

    wake up, nice ride, but it came different

    jetzt wird es die Natur richten, rette sich wer kann

    Meine Prognose: Nov 2021 Polsprung
    Erdbeben steigen, Naturkatastrophen werden sich häufen, die EU geht mit Zähnen auf RU los, Putin wird darauf reagieren, phlegräischen Felder werden aktiv, in den USA wird der Bürgerkrieg ausbrechen, in der EU werden die Menschen richtig am Rad drehen, die Polizei wird auf der falschen Seite stehen, circa im Nov dann 3-6h Erdmagnetfeld weg, Polsprung und dann wird die Zukunft eine neue sein.

    Trump & Team hätte deutlich mehr DeepState radikaler entfernen können. Mehr "Kollateralschäden" wie durchs Impfen wäre kaum dabei herum gekommen.

    In DE wirds hart, weil 100% DeepState und keine Alternativen, da tatsächlich alle Widerstandsbewegungen auf DS Linie sind, die Front-Poser & Strippenzieher sind alle samt DS Player und Schützen-Schattenträger.

    Rette sich wer kann, denn nur wir selbst können es richten

    100% abwenden vom System, im Zellenprinzip von unten nach oben bauen, erstmal komplette Trennung, Zerfall der Bundesländer, regionaler Neuaufbau, zueinander finden, regionale Grundversorgung aufbauen ... andernfalls wird es eklig und hart

    AntwortenLöschen