Freitag, 26. März 2021

X-22 Report vom 25.3.2021 - 25. bereit für [Joe Biden] - Wie schleicht man sich ein - Scavino sagt: Bleibt stark - Episode 2436b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Die Welt bekommt einen erstklassigen Blick auf Joe Biden. Seine erste Pressekonferenz war eine Katastrophe, obwohl sie vorbereitet und aufgesetzt war wie ein Drehbuch. Es waren nur ausgewählte Reporter zugelassen, die nur vorgefertigte Fragen stellten, deren Antworten Biden nur ablesen brauchte. Eine miese Show fürs Volk. Doch nicht mal da hatte er sich unter Kontrolle. Nichts von dem, was er dort stammelte, ergab einen Sinn. Und dieses Individuum erhielt angeblich 80 Millionen Stimmen. Niemand glaubt das mehr. Jeder kann jetzt sehen, was da gelaufen ist. Man muss es den Menschen wirklich erst zeigen, sonst glauben sie es nicht. Niemand hätte je geglaubt, dass so etwas möglich ist. Das große Erwachen hat begonnen.



Bandy Lee, die Psychiaterin, die Trump wiederholt als geistig untauglich und gefährlich diagnostiziert hat, ohne ihn jemals getroffen zu haben, ist offenbar von der Yale Universität gefeuert worden.

"Leute aus der Ferne zu diagnostizieren ist ein großes Tabu in der Psychiatrie. Es gibt sogar eine Beschreibung dafür. Man nennt es die "Goldwasser-Regel". Lees Vorgesetzte in Yale haben sie davor gewarnt, und es sieht so aus, als ob das einer der Faktoren für ihre Entlassung war."



----------------

Wir wissen, dass das Wahlgesetz HR1, welches Pelosi durch den Kongress jagen will, nicht dazu dient, die Wahlen zu verbessern und sicherer zu machen, sondern um sie besser manipulieren zu können. CNN hatte natürlich wieder mal das genaue Gegenteil behauptet.

Tom Cotton twitterte darauf:

"Die CNN Geschichte ist unwahr. H.R.1 verbietet Wähler IDs. Hier ist der Abschnitt, der es tut."


"Im Allgemeinen, mit Ausnahme der Bestimmungen in Unterabschnitt (e), muss ein Staat, in dem eine Anforderung in Kraft ist, dass eine Person einen Ausweis als Bedingung für den Erhalt und die Abgabe einer Stimme bei einer Wahl für ein Bundesamt vorlegt, der Person erlauben, diese Anforderung dann zu erfüllen:

(A) Im Falle einer Person, die persönlich wählen möchte, indem sie dem zuständigen staatlichen oder lokalen Wahlbeamten eine eidesstattliche Erklärung vorlegt, die von der Person unter Androhung von Meineid unterzeichnet wurde."





Tom Cotton schrieb weiter:

"H.R.1 sagt, dass ein Staat NICHT eine Wähler-ID erzwingen kann, solange ein Wähler eine schriftliche Erklärung einreicht, die "die Identität der Person bescheinigt." Wenn ein Staat keine Wähler-ID erzwingen kann, ist das das gleiche wie ein Verbot von Wähler-IDs."


------------------------

Gehen wir zurück zu Bidens Pressekonferenz heute, auf die es sehr viele Kommentare bei Twitter gab. Hier sind einige davon.

Kayleigh McEnany twitterte:

"Diese gesamte Hetzrede von Präsident Biden über die Einwanderer sollte von jedem ehrlichen Fakten-Checker als "LÜGE" bezeichnet werden. Biden behauptet, dass die Migranten nicht wegen ihm kommen, wenn sie VOR DER KAMERA Biden-T-Shirts tragen und Biden-Fahnen zeigen!"


Mark Meadows schrieb:

"Joe Biden macht Donald Trump für die Migrantenkrise an der Grenze verantwortlich... obwohl wir Einwanderer vor der Kamera haben, die sagen, dass sie wegen der Politik von Joe Biden an die Grenze gekommen sind."


Dann machte Biden blöde Witze über die Kinder.

Liz Wheeler twitterte:

"Fieser Witz von Biden über unbegleitete Minderjährige, die über die Grenze kommen, weil er ein netter Kerl ist... Viele dieser Kinder sind Opfer von Menschen- und Sexhandel."


Außerdem erzählte Biden Lügen über die Situation der illegalen Einwanderer.

Stephen Miller schrieb:

"Biden sagte soeben eine eklatante Unwahrheit auf der Pressekonferenz. Die Regierung schickt *nicht* die überwiegende Mehrheit der illegalen Ausländerfamilien kategorisch zurück. Das genaue Gegenteil ist der Fall. Die überwiegende Mehrheit (87 Prozent) werden in die USA reingelassen."

"Es ist auch absolut bizarr, dass Biden mehr Kooperation von Mexiko verlangt. Eine der ersten Aktionen seiner Regierung war es, die reibungslose Zusammenarbeit mit Mexiko in der Migrantenfrage zu beenden und jeden Versuch, illegale Grenzgänger nach Mexiko zurückzuschicken, als "inhuman" zu bezeichnen."


Die ganze Pressekonferenz mit diesen ausgewählten Reportern, die nur Streichelfragen stellten, war eine einzige Peinlichkeit. 

Lauren Boebert twitterte:

"Einige Fragen, die ich gerne bei dieser Pressekonferenz gehört hätte:

- Wer hat die Käfige gebaut, Joe?
- Wo ist Hunter?
- Wie viele illegale Einwanderer töteten Amerikaner durch die Verbreitung von COVID?

Schade, dass wir keine echten Medien haben."


Biden wurde auch gefragt, wann die Presse Zugang zu den Flüchtlingslagern bekommt. Seine Antwort war:

"Ich weiß es nicht."

Was passiert gerade an der Grenze? Was ist die Konsequenz der Einwanderungspolitik dieser Regierung?

"Eine lokale Grenzschutzstation gab bekannt, dass zwei Migranten im Rio Grande ertrunken sind, während sie versuchten, illegal in die Vereinigten Staaten entlang der Grenze zwischen Texas und Mexiko einzureisen. Das Ertrinken wurde auf einem Amateurvideo festgehalten, das an lokale Medien veröffentlicht wurde. Ein Mann auf der US-Seite des Rio Grande, Jesus Vargas, der das Video aufgenommen hat, sagt, dass er Zeuge des Ertrinkens von zwei Teenagern und einer Frau war. Er sagte, er war in der Lage, einen anderen Jungen zu retten, den er auf etwa 13 Jahre alt schätzte."




Doch anstatt wenigstens die Verantwortung dafür zu übernehmen, schiebt Biden sie auf Trump ab. 

"Die Biden-Regierung besteht darauf, dass der aktuelle Schlamassel irgendwie alles Trumps Schuld ist. Leider sind die Fakten nicht auf ihrer Seite. In Wahrheit hat die Trump-Regierung ein kaputtes Einwanderungssystem reformiert, eines, das die illegale Einwanderung gefördert hatte, das den Schwächsten einen Anreiz bot, eine oft tödliche Reise zu wagen, und das Heimatschutzministerium zwang, diejenigen, die sie gefangen hatten (in einigen Fällen Kriminelle), in amerikanische Gemeinden zu entlassen."

Es war Obamas kaputtes Einwanderungssystem und Biden hat es wieder hergestellt und sogar noch verschlimmert.

"Unter Präsident Trump haben wir das seit langem geltende Einwanderungsrecht angewandt und mit Beamten in Mexiko und Mittelamerika zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass diejenigen, die wirklich Angst vor ihren Regierungen hatten, näher an ihrem Heimatland Asyl beantragen. Außerdem stellten wir sicher, dass diejenigen mit rechtmäßigen Asylansprüchen einreisen durften. In der Zwischenzeit gaben diejenigen, die keinen rechtmäßigen Anspruch hatten, den Versuch auf, illegal in die USA einzureisen.

Als Ergebnis dieser Politik erbten wir eine Flut von betrügerischen Asylanträgen und einen massiven Rückstau von Fällen. Leider bedeutete dies, dass ehrliche Personen jahrelang auf die Entscheidung ihrer Anträge warteten. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, haben wir etwa 500 neue Asylbeamte eingestellt, um den Rückstau zu beseitigen. Dies führte dazu, dass das Heimatschutzministerium und das Justizministerium in den ersten drei Jahren von Trumps Amtszeit mehr Personen Asyl gewährten als in den höchsten vier Jahren der gesamten achtjährigen Amtszeit von Obama.

Die Behauptung, dass die Biden-Administration ein Einwanderungssystem geerbt hat, das "in seiner Gesamtheit demontiert" wurde, ist ziemlich fragwürdig. Wenn das wahr wäre, warum haben sie sich dann einer Reihe von Trump-Politiken und Programmen zugewandt, um zu versuchen, sich aus der von ihnen geschaffenen Krise herauszuwinden?

Zum Beispiel nutzen sie Titel 42, eine Anordnung der Trump-Ära, um einzelne Erwachsene und Familien, die bei der illegalen Einreise in die Vereinigten Staaten erwischt wurden, nach Mexiko zurückzuschicken. Leider haben sie sich jedoch entschieden, Titel 42 für Minderjährige nicht anzuwenden. Statt die Rückkehr Minderjähriger zu ihren Familien zu ermöglichen, hat die Biden-Regierung alle Minderjährigen, die an der Grenze auftauchten, in die Vereinigten Staaten hereingelassen. Eine gefährliche und unmenschliche Politik mit tragischen Folgen.

Die Biden-Regierung verlässt sich auch auf temporäre Einrichtungen, die während der Trump-Ära gebaut oder erworben wurden. Natürlich haben die Medien sie bei Trump als Käfige gebrandmarkt, während sie sie jetzt als Aufnahmezentren bezeichnen. Doch die Amerikaner lassen sich nicht täuschen.

Darüber hinaus setzt die derzeitige Regierung nun darauf, dass Mexiko mehr für die Durchsetzung der Grenzkontrollen tut. Auch dies war ein Schlüsselelement von Trumps Ansatz. Es hat funktioniert, aber nur in Verbindung mit anderen Durchsetzungsmaßnahmen.

Biden nutzt auch Hotelzimmer, um Familien unterzubringen, die illegal hier ankommen, genau wie Trump es tat. Der Unterschied ist, unter Trump, sie wurden in Hotels gehalten, bis sie in ihre Heimatländer zurückgegeben werden konnten. Jetzt werden sie in Hotels untergebracht und dann in amerikanische Gemeinden entlassen."

--------------------

Der ehemalige DEA-Agent Derek Maltz berichtet, dass von Januar bis heute an der Grenze 361 % mehr Fentanyl beschlagnahmt wurde, als im gesamte letzen Jahr.

"Kamala Harris hat zumindest jetzt ihre Rhetorik geändert und gesagt, dass wir ein riesiges Problem haben. Das ist auch ziemlich offensichtlich, wenn schon die FEMA an die Grenze geschickt wird. Aber schauen Sie sich die Drogen an: 361% Anstieg bei den Fentanyl-Beschlagnahmungen durch die tapferen Männer und Frauen der Grenzpatrouille. Ich meine, das ist mehr Fentanyl, als im ganzen letzten Jahr. Fentanyl tötet Amerikaner im Rekordtempo. Warum redet niemand davon?"

Und Rosie memos twitterte:

"Joe Biden hat Kameras in die Einrichtungen der Trump-Regierung installieren lassen und Pressesprecherin Psaki nannte das "zukunftsweisend". Warum haben sie sie nicht in die Einrichtungen von Obama gebaut? Sie wissen schon, die Käfige."


Dann warnte der Chef von Gallup Joe Biden, dass 42 Millionen Menschen darauf warten, in die Vereinigten Staaten einwandern zu können. Ist es das, was die Biden-Regierung will? Ja, weil sie die Agenda des Tiefstaats ausführen und da ist Masseneinwanderung ein wichtiger Bestandteil. Sie destabilisiert sowohl die Länder, aus denen die Flüchtlinge kommen, als auch die, in die sie gehen. Außerdem fördert sie die Umvolkung der Amerikaner.

---------------

Fast alle Mitglieder des Kongresses, die sich mit Datenschutz- und Kartellfragen befassen, haben Spenden oder Lobbying-Gelder von den Social-Media-Konzernen erhalten.

"Tech-Unternehmen werden Millionen ausgeben und ihre Adresskarteien durchforsten, um Funktionäre zu finden, die Regulierung und Gesetzgebung stoppen, die zum Schutz der Verbraucher notwendig sind", sagte Lisa Gilbert, Präsidentin von Public Citizen in einer Erklärung. Insgesamt haben 134 der 142 Mitglieder von vier Ausschüssen des Repräsentantenhauses und des Senats Bestechungsgelder angenommen, um beiden Augen und Ohren zuzuhalten."

----------------

Biden hat bei seiner Pressekonferenz mehr oder weniger zugegeben, dass ihnen Amokläufe wie der in Atlanta oder Boulder sehr willkommen sind, um die Entwaffnung der Amerikaner voranzutreiben.

Caleb Hull twitterte:

"HEILIGE ... diese Reaktion Bidens auf die Waffenkontrolle ist Wahnsinn. Er sagte gerade, dass es bei der Einführung der Waffenkontrollgesetze "nur um das Timing" geht, wenn eine Schießerei stattfindet."


Er gab ihren ganzen Plan zu, um was es ihnen in Wirklich geht. Wir wissen das schon lange, aber der Normalbürger, der nur Massenmedien schaut, wir sich jetzt verwundert die Augen reiben.

--------------------

Eine weitere Lüge, die Biden während seiner Pressekonferenz verbreitet hat, ist dass die USA bei der Impfstoffverteilung führend in der Welt sind.

Alex Salvi twitterte:

"Biden behauptet fälschlicherweise, dass die USA die Impfstoffverteilung besser machen als jedes andere Land. Es ist nicht einmal nah dran."






Die Grafik zeigt, dass Israel die meisten Imfungen durchführt, gefolgt von den Arabischen Emiraten. 

------------

Der Senat bestätigte Dr. "Rachel" Levine, eine Transgender, als stellvertretende Gesundheitsministerin und erfüllt damit eine weitere Forderung des Tiefstaats, möglich viele Kinderlose, Schwule, Lesben und Transsexuelle in führende Positionen zu hiefen. Das diese Leute keine gesunde Familienpolitik betreiben werden, dürfte der Zweck den Ganzen sein. 




"Levine hat eine furchtbare Erfolgsbilanz als Pennsylvanias Gesundheitsminister. Er/sie/es sorgte auch dafür, dass seine/ihre/dessen 95-jährige Mutter aus der Todeszelle entfernt und sicher in ein Hotel transportiert wurde, als tausende Senioren in den  Altenpflegeeinrichtung starben, in der dieses Individuum sie von den Krankenhäusern zurückzwang."

------------------

Auch gegen New Yorks Gouverneur Cuomo laufen Ermittlungen wegen der Ermordung tausender Senioren. Außerdem wegen mehrere sexueller Belästigungen. Jetzt gibt es schon wieder Neues zu berichten. Eine neue Woche, ein neuer Cuomo-Skandal.

"Es kommt nun ans Licht, dass Andrew Cuomos Familie eine besondere Behandlung mit COVID-Tests schon sehr früh in der Pandemie bekam, einschließlich seines Bruders Chris Cuomo, der Moderator bei CNN ist."

Die Albany Times Union berichtet:

"Hochrangige Mitglieder des staatlichen Gesundheitsministeriums wurden im vergangenen Jahr von Gouverneur Andrew M. Cuomo und dem Gesundheitskommissar Dr. Howard Zucker angewiesen, vorrangig Coronavirus-Tests an den Verwandten des Gouverneurs sowie an einflussreichen Personen mit Verbindungen zur Regierung durchzuführen."

Tausende Pflegeheimbewohner, die wegen Corona im Krankenhaus lagen, bekamen von ihm auch eine bevorzugte Behandlung. Durch seine Verordnung zwang er sie zurück in die Heime, wo sie andere ansteckten und viele von ihnen starben.

-------------

Judicial Watch gab heute den Erhalt der von ihnen angeforderten E-Mails bekannt, die sich auf Fauci's Nationales Gesundheitsinstitut (NIH) und deren Interaktionen mit China und der Weltgesundheitsorganisation beziehen.   

"Die neuen E-Mails beinhalten eine Konversation über Vertraulichkeitsformulare am 14. und 15. Februar 2020 zwischen Lane und dem technischen Direktor der WHO, Mansuk Daniel Han. Dieser schrieb in einer E-Mail: "Die Formulare sind dieses Mal auf Chinas Bedingungen zugeschnitten, so dass wir die von vorher nicht verwenden können." In einem Informationsschreiben der WHO, das am 13. Februar 2020 an NIH-Beamte geschickt wurde, die im Rahmen der COVID-Antwort nach China reisten, wurden die Beamten gebeten, mit der Weitergabe von Informationen zu warten, bis sie eine Vereinbarung mit China getroffen haben: "WICHTIG: Bitte behandeln Sie dies als sensibel und nicht für die öffentliche Kommunikation, bis wir das mit China geklärt haben."

Diese Enthüllungen geben neue Rätsel auf. Warum beugte sich Fauci's NIH, um Chinas Bedingungen für Vertraulichkeit in Bezug auf das Coronavirus zu erfüllen, und was stand in der "streng vertraulichen" epidemiologischen Analyse der WHO?

-------------------

Dr. Scott Atlas brachte heute eine Erklärung zu der Sinnhaftigkeit und den Folgen von Lockdowns heraus. Es ist eine Zusammenfassung der Erkenntnisse aus den Maßnahmen, die seit März 2020 stattgefunden haben und eine gnadenlose Abrechnung mit ihnen.




LOCKDOWNS

Lockdowns waren schädlich. Sie waren das Gegenteil von dem, was man hätte tun sollen. Wir haben das von Anfang an gesagt. Und es gibt einen hohen Preis zu zahlen, es ist nicht nur, dass sie versagt haben, die Infektion zu stoppen. Die Abriegelungen haben tatsächlich Menschen getötet, Leben zerstört, Familien zerstört. Und in den Schulen war unser Land, offen gesagt, mehr als jedes andere Land bereit, seine Kinder aus Angst zu opfern.

ÖFFNUNG DER SCHULEN

Es ist wirklich skrupellos, dass es Schulen gibt, die nicht besetzt sind. Die Daten waren im letzten Frühjahr da. Sie wurden durch Studien an der Duke University, der Brown University und überall auf der Welt bestätigt. Kinder haben ein extrem geringes Risiko durch Covid-19 und es gibt enorme Schäden, wenn Schulen geschlossen bleiben. Es gab hunderttausende Fälle von Kindesmissbrauch, die nicht gemeldet wurden. Da sind die Ernährungsbedürfnisse der Kinder. All diese Dinge sind schlimmer für Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen.

SCHULSCHLIESSUNG

Es gibt keine wissenschaftliche Begründung oder Logik, Kinder in Schulen Masken tragen zu lassen.

VERMASCHUNG

Die empirische Evidenz aus der Betrachtung von Orten, die Maskenzwang verordnet haben, zeigt, dass es keine Beweise dafür gibt, dass dieser die Ausbreitung von Fällen effektiv stoppt. Außerdem gibt es eine große Studie aus Dänemark, die zeigt, dass Masken die Infektionen nicht mit statistischer Signifikanz reduzieren. Es gibt keinen Beweis, dass ein Maskenmandat funktioniert hat. Tatsächlich haben die Menschen in den USA monatelang sehr häufig Masken getragen und die Fälle sind explodiert.

MEDIENBETREUUNG

Die amerikanischen Medien sind anders als die meisten in der Welt. Es gibt eine Studie, die quantifiziert hat, wie viel negative Nachrichten über die Pandemie produziert wurden. In den englischsprachigen Medien außerhalb der USA gab es etwa 53% negative Berichterstattung. Innerhalb der USA waren 90 % der Berichterstattung über die Pandemie negativ. Die Medien sind rücksichtslos, wenn sie auf diese Weise Angst schüren. Es gibt eine Verantwortung der Medien, die allerdings aufgegeben worden ist.

SOZIALE MEDIEN

Sie haben sich nicht nur in den Angriffsmodus begeben, sondern betrieben auch offene Zensur. Meine eigenen YouTube-Interviews zur Schuleröffnung wurden heruntergenommen. Verschiedene Tweets wurden zensiert. Ich denke, vielen von uns ist das passiert. Das ist sehr schädlich. Die Macht der Medien, kontrollieren zu können, was gesagt werden darf und was nicht. Wenn man nicht mehr gegen die vorherrschende Meinung sprechen darf, stören wir den Prozess, die Wahrheit zu erfahren und das ist ein großes Problem.

HERDENIMMUNITÄT

Es gab eine komplette Ablehnung von jahrzehntelangem grundlegendem Wissen über Biologie und Immunologie. Wir haben jahrzehntelange Erfahrung mit Coronaviren. Die fundamentale Biologie besagt, dass man bei einer Infektion mit einem Virus mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Art von Schutz hat. Daten aus Singapur zeigten eine robuste T-Zell-Antwort und einen Kreuzschutzmechanismus. Das ist Zeug aus dem ersten Jahr des Medizinstudiums, doch wenn man das sagt, wird man an den Pranger gestellt. Jahrzehntelange Informationen und grundlegende biologische Phänomene wurden über den Haufen geworfen und gelten jetzt als umstritten.

--------------------

Swampy postete Folgendes:

"ICH RIECHE POPCORN! Ich finde es seltsam, dass Biden erst seit 64 Tagen (falscher) Präsident ist und zügig ALLES umsetzt, wovor Trump uns gewarnt hat, wenn er ins Weiße Haus kommt....

Vorhersagen aus Trumps Wahlkampfreden >>

- Radikale Kabinettsbesetzung
- Joe wird nicht die Entscheidungen treffen
- Fracking abschaffen
- Die Keystone-Pipeline abschaffen
- Wieder in das Pariser Abkommen einsteigen
- Öffnung der Grenzen
- Wahlgesetze ändern (um Diebstahl zu ermöglichen)
- Geld an illegale Grenzspringer schicken
- Erweiterte Corona-Faschismus-Maßnahmen
- Ölpreise in die Höhe treiben
- Steuererhöhungen für die Mittelschicht
- Waffenkontrollgesetze sind im Anmarsch

Ich werde jeden Tag mehr davon überzeugt, dass wir einen Film sehen!"

------------------

Und um nochmal auf die Pressekonferenz des Fake-Präsidenten einzugehen. Egal, welches Video davon Du aufrufst, bei jedem gibt es wesentlich mehr Daumen nach unten als nach oben. Und das bei nur knapp 16.000 Zuschauern auf dem Hauptkanal des Weißen Hauses. Und dieser Hampelmann soll 80 Millionen Wählerstimmen erhalten haben?




------------------

Die Zäune um das Capitol in Washington DC sind abgebaut wurden.

"Die Capitol-Polizei gab bekannt, dass "alle Zäune, die den äußeren Bereich des US-Capitolkomplexes umgaben, entfernt wurden..." Die innere Umzäunung ist noch vorhanden.", twitterte Evan Koslof.

Trump hatte niemals vor, dort mit dem Militär reinzugehen und sie verhaften zu lassen, aber das wussten sie nicht. Sie hatten keine Ahnung übeer Trumps Plan und mauerten sich deshalb ein. Das ganze Gelaber um Trump-Supporter, die das Capitol stürmen wollen, war nur Ablenkung und Hetze. 

Doch sehr interessant ist, dass wir jetzt das erste Mal etwas von "Aufwiegelung zur Aufruhr" in der Presse lesen. Bereitet sich ein neues Narrativ vor?

"Ein Bundesstaatsanwalt, der größtenteils für die Leitung der strafrechtlichen Untersuchung des Aufruhrs im Kapitol am 6. Januar verantwortlich ist, sagte gegenüber "60 Minutes" von CBS News, dass die derzeitigen Beweise "wahrscheinlich" die Anforderungen an Aufwiegelung erfüllen."

Die Definition von Aufwiegelung ist die "Anstiftung zum Widerstand oder Aufruhr gegen die rechtmäßige Staatsgewalt".

Die Betonung sollte aber eben auf "rechtmäßige" liegen und ich glaube, dass die Amerikaner das mittlerweile unterscheiden können.

--------------

Pelosi hat gesagt, dass es ihr Recht sei, jedes Kongressmitglied nach ihrem Belieben einzusetzen oder abzusetzen. 

Das beinhaltet dann wohl auch die Republikaner, die einen Sitz im Repräsentantenhaus haben, oder wie dürfen wir das verstehen, Nancy? Die Mitglieder des Kongresses beider Parteien wurden von dem amerikanischen Volk gewählt. Nicht mal der Präsident hat das Recht, da irgendwie selbstherrlich Veränderungen vorzunehmen. Was will Möchtegern-Diktatorin Pelosi mit dieser Aussage erreichen? Wir werden es demnächst sehen. Vor allem, wie Trump darauf reagieren wird, denn diese Aussage ist wirklich entlarvend. Sie könnte der Auslöser für Aktionen sein, die alles verändern werden. Aber wir wissen ja, dass Trump nicht sofort lospoltert. Viel wichtiger ist, dass das amerikanische Volk sieht, was und wer da im Kongress sitzt und welches Demokratieverständnis diese Leute, die die Repräsentanten des amerikanischen Bürgers sein sollten, haben.

---------------

Dan Scavino postete ein Bild von sich und Trump, was 1 Jahr alt ist:

"Ein weiterer Tag geht zu Ende im Westflügel. Bleibt stark and passt auf!"




Auch wenn jetzt Biden im Oval Office ist und alles drunter und drüber geht: Bleibt stark and passt auf! Es ist ein Plan vorhanden. Die Menschen verstehen jetzt langsam, was das System ist und wie es funktioniert. Erst dann werden sie bereit sein, Trumps Plan zu unterstützen. Und Trumps Plan ist die Zerstörung des Deep State mit all seinen Auswüchsen, Geschwüren und Tentakeln, um Amerika und die Welt zu retten.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell

Kommentare:

  1. Liebe Mitbürger von DEUTSCHLAND - WIR SIND WOHL FREI ! ! ! !

    Lasst uns handeln! Egal wer hier was wünscht oder nicht wünscht, Fakt ist am:
    09.11.1989 Öffnung der Berliner Mauer

    31.08.1990 erfolgte der Einigungsvertrag mit Zustimmung vom 20.09.1990

    12.09.90 erfolgt die Suspendierung der Rechte und Verantwortlichkeiten der Vier Mächte in Bezug auf Berlin und auf Deutschland als Ganzes und tritt mit dem Inkrafttreten des Vertrags über die a b s c h li e ß e n d e Regelung in bezug auf Deutschland, unterzeichnet in Moskau am 12. September 1990, außer Kraft.

    20.09.1990 Wiedervereinigung durch Zustimmung der Volkskammer der DDR und dem Deutsche Bundestag zum Einigungsvertrag vom 31. 08.1990

    23.09.1990 wird das Grundgesetz für die BRD v. 17.09.49 außer Kraft gesetzt

    27.09.1990 erfolgt die Erstellung des Gesetzesblattes zur Unterzeichnung des Vertrages

    Damit erfolgte der Einigungsvertrag am 31.08.1990 und am 12.09.1990 die in Bezug auf Berlin und auf Deutschland als GANZES in a b s c h li e ß e n d e Regelung der Suspendierung der Rechte und Verantwortlichkeiten der Vier Mächte erfolgt. Ich wiederhole in abschließender Regelung auf DEUTSCHLAND als GANZES!!!!

    Eine Änderung hätte der Zustimmung des des sich neu ergebenden Souveräns des Volkes von Deutschland bedurft!!!


    Gemäß dem Bundesgesetzblatt 1990 Teil II Seite 1387 vom 27.09.1990wurde der Vertrag vom 26.05.1952 zu dem Protokoll vom 23.10.1954 – am 12.09.90 die Verantwortlichkeiten der Vier Mächte in Bezug auf Berlin und auf Deutschland als Ganzes suspendiert und tritt mit dem Inkrafttreten des Vertrags über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland, unterzeichnet in Moskau am 12. September 1990, außer Kraft.
    Das Grundgesetz fürdie „BRD“17.09.1949in Kraft gesetzt. GrundGesetz ist gleich einem Gesetz zur Sicherstellung von Ruhe und Ordnung in einem besetzten Gebiet nach der HLKO.23.09.1990außer Kraft gesetzt. (BGBL, 1990, II, Seite 885) Streichung des Art.23 GG(räumlicher Geltungsbereich)Seit dem 23.09.1990 erfährt das GGseine (de jure) erloschene Geltung durch de facto Anerkennung durch die Bevölkerung bei den Wahlen zum Bundestag.
    Legitimierung durch die Bevölkerung in Unkenntnis der RechtslageDU,die Bundesrepublik und DeutschlandM.K. 2011

    AntwortenLöschen
  2. Der I. "Schwarze Schwan" wird der Zusammenbruch der weltwirtschaft durch die Haverie im SUEZ-Kanal sein mit dem endgültigen Zusammenbruch der Lieferketten.
    Der II. "Schwarze Schwan" wird der gewollte rasante Zinsanstieg bei den kurzfristigen Zinsen sein aufgrund der Inflation - ausgelöst durch die COVID19-Geldflut.
    Der III. "Schwarze Schwan" wird "Defender 21" sein mit einem "unkalulierbaren" militärischen Verlauf.
    Der IV. "Schwarze Schwan" für Europa ist die Pleite der BRD, besser gesagt des BUNDES, die/der jetzt noch auf den letzten Metern soviel Kolateralvermögen der Deutschen wie möglich einsacken will. Merke: Für jeden HARTZIV-ler kann die BRD/BUND ca. 13.500 €/Monat Kollateralliquidität der Deutschen von der EZB unter Haftung der Deutschen einsacken. Der HARTZIV-ler kriegt davon ein paar Krümel. Durch Wahlteilnahme hatten die Deutschen ihre "Geschäftsführung" immer entlastet. Ein luckratives Geschäft also für die Aschkenasen, welches jetzt am Ende ist, weil das gesamte Vermögen (Grundstücke, Häuser, Straßen, Eisenbahnen etc.) bereits verpfändet und Deutschland ausgeplündert ist. Der/die BUND/BRD muß jetzt von ihrer Treuchsess Merkel selbst abgerissen und ihren Eignern übergeben werden.
    Alles läuft weltweit jetzt dem finalen Ende entgegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig.

      Die BRD- Deutschen haben ein grosses Problem, die restlichen deutschsprachigen auch, aber nicht ganz derart. Am besten kommen noch die Österreicher weg. Nämlich ein total verfehltes Selbstwahrnehmungsproblem. Wir sind nirgends mehr so richtig willkommen, besser gesagt gar nicht mehr gewünscht. Die USanier können gleich ganz vergessen werden. Alles wurde auf Firmenstatus gesetzt, um nun den ganz grossen Reset durchzuführen über das totale Chaos und Einsetzung des gewünschten antichristlichen Weltreiches. Aus jedem Stamm (12 Blutslinien) gibt es die je 12'000 Veriegelten (Blutsadel), folgend 12 neue Unterreiche mit Statthaltern (Könige). Eine Weltregierung, Weltarmee, Weltwährung, Weltreligion unter Führung eines Weltherrschers. Nun wird wohl der dritte Tempel installiert, nach der baldigen Wegbombung des Tempelbergs in Jerusalem. Das offen installierte Reich Satans. Gute Nacht, guten Morgen und mit vielleicht noch ein paar Dutzend Millionen Sklaven, die übrig bleiben. Die Pharaonen kommen zurück. Das wars.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. Liebe Mitbürger von DEUTSCHLAND - WIR SIND WOHL FREI ! ! ! !

    Lasst uns handeln! Egal wer hier was wünscht oder nicht wünscht, Fakt ist am:
    09.11.1989 Öffnung der Berliner Mauer

    31.08.1990 erfolgte der Einigungsvertrag mit Zustimmung vom 20.09.1990

    12.09.90 erfolgt die Suspendierung der Rechte und Verantwortlichkeiten der Vier Mächte in Bezug auf Berlin und auf Deutschland als Ganzes und tritt mit dem Inkrafttreten des Vertrags über die a b s c h li e ß e n d e Regelung in bezug auf Deutschland, unterzeichnet in Moskau am 12. September 1990, außer Kraft.

    20.09.1990 Wiedervereinigung durch Zustimmung der Volkskammer der DDR und dem Deutsche Bundestag zum Einigungsvertrag vom 31. 08.1990

    23.09.1990 wird das Grundgesetz für die BRD v. 17.09.49 außer Kraft gesetzt

    27.09.1990 erfolgt die Erstellung des Gesetzesblattes zur Unterzeichnung des Vertrages

    Damit erfolgte der Einigungsvertrag am 31.08.1990 und am 12.09.1990 die in Bezug auf Berlin und auf Deutschland als GANZES in a b s c h li e ß e n d e Regelung der Suspendierung der Rechte und Verantwortlichkeiten der Vier Mächte erfolgt. Ich wiederhole in abschließender Regelung auf DEUTSCHLAND als GANZES!!!!

    Eine Änderung hätte der Zustimmung des des sich neu ergebenden Souveräns des Volkes von Deutschland bedurft!!!

    Gemäß dem Bundesgesetzblatt 1990 Teil II Seite 1387 vom 27.09.1990wurde der Vertrag vom 26.05.1952 zu dem Protokoll vom 23.10.1954 – am 12.09.90 die Verantwortlichkeiten der Vier Mächte in Bezug auf Berlin und auf Deutschland als Ganzes suspendiert und tritt mit dem Inkrafttreten des Vertrags über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland, unterzeichnet in Moskau am 12. September 1990, außer Kraft.
    Das Grundgesetz fürdie „BRD“17.09.1949in Kraft gesetzt. GrundGesetz ist gleich einem Gesetz zur Sicherstellung von Ruhe und Ordnung in einem besetzten Gebiet nach der HLKO.23.09.1990außer Kraft gesetzt. (BGBL, 1990, II, Seite 885) Streichung des Art.23 GG(räumlicher Geltungsbereich)Seit dem 23.09.1990 erfährt das GGseine (de jure) erloschene Geltung durch de facto Anerkennung durch die Bevölkerung bei den Wahlen zum Bundestag.
    Legitimierung durch die Bevölkerung in Unkenntnis der RechtslageDU,die Bundesrepublik und DeutschlandM.K. 2011

    AntwortenLöschen
  4. Welcher "Unknown" auch immer, die Wiederholung von Irrtümern und Lügen ergibt niemals die Wahrheit der Fakten. Hier nochmals die Fakten, weil Sie offentiichtlich nur lesen, was in Ihr BRD-Glaubenssystem paßt:
    "Der „Einigungsvertrag“ vom 31. August 1990[7] ist völkerrechtlich, als auch staats- und verfassungsrechtlich ungültig. Man kann am 31.08.1990 nicht zu etwas beitreten, was bereits am 17.07.1990 aufgelöst worden ist. Ein rechtswirksamer Beitritt der „neuen Bundesländer“ konnte also zu keinem Zeitpunkt erfolgen.
    In der Protokollerklärung zum „Einigungsvertrag“, die bewußt selten veröffentlicht wird, wurde die Fortgeltung des alliierten Rechts und die weiterhin ausstehende Einheit von Deutschland bestätigt: : „Beide Seiten sind sich einig, daß die Festlegung des Vertrags unbeschadet der zum Zeitpunkt der Unterzeichnung noch bestehenden Rechte und Verantwortlichkeiten der Vier Mächte in bezug auf Berlin und Deutschland als Ganzes sowie der noch ausstehenden Ergebnisse der Gespräche über die äußeren Aspekte der Herstellung der Deutschen Einheit getroffen werden.“
    Auch der am 12.09.1990 unterzeichnete „Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland“, der sog. „Zwei-plus-Vier-Vertrag“*,[8] ist ungültig. Alliierte Rechte und Vorbehalte gelten bis heute weiter. Sie sind nicht – wie allgemein angenommen und behauptet – mit diesem Vertrag suspendiert oder aufgehoben worden. Dies folgt aus dem Punkt 6 der Präambel und den Artikeln 2 und 4 des „Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in Bezug auf Berlin“ vom 25. September 1990 (BGBl. 1990 II S. 1274), worin unmißverständlich steht, daß alle Rechte und Verpflichtungen der alliierten Behörden weitergelten, die in oder in Bezug auf Berlin erlassen wurden. Das trifft somit auf alle alliierten Entscheidungen zu, denn alle alliierten Entscheidungen sind in Groß-Berlin ergangen.
    Folglich haben die Behörden der aufgelösten „Bundesrepublik Deutschland“ keine Hoheitsrechte mehr und ihre Akte sind nicht rechtswirksam. Dies gilt im besonderen auf dem Gebiet der ehemaligen „DDR“, da dieses NIE Teil der „Bundesrepublik Deutschland“ war.
    Fazit: Die „Bundesrepublik Deutschland“ ist de jure erloschen. ...
    Noch eine Ausführung zum „Zwei-plus-Vier-Vertrag“: Die dort behauptete Souveränität der Bundesrepublik Deutschland ist nur Schein – schon deshalb, weil dieser „Vertrag“ nicht vom Deutschen Staat, sondern von einem Marionettenregime abgeschlossen wurde. Dieses war nicht vom Deutschen Volk bevollmächtigt, sondern von den Siegermächten verpflichtet. Diese haben folglich mit sich selbst kontrahiert. Ein solcher Akt ist nichtig (arg. § 181 BGB)!
    Im übrigen ist es bereits in Bezug auf den Inhalt nicht zutreffend, der „Zwei-plus-Vier-Vertrag“ habe Deutschland die Souveränität gegeben. In der erkennbaren Absicht, das Deutsche Volk über seine Ohnmachtslage zu täuschen, hat die „Regierung“ folgende Manipulation in Szene gesetzt: Im erwähnten Vertrag, der am 12. September 1990 unterzeichnet wurde, ist vollmundig die uneingeschränkte Souveränität Deutschlands verlautbart wie folgt:
    Das vereinte Deutschland hat demgemäß volle Souveränität über seine inneren und äußeren Angelegenheiten.
    Dreizehn Tage später wurde die Souveränitätsklausel mit dem separaten „Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in Bezug auf Berlin“ vom 25. September 1990 wieder „eingesammelt“.[9]
    Wenn die „Regierung“ also heute noch immer behauptet, der „Zwei-plus-Vier-Vertrag“ hätte Deutschland die Souveränität zurückgegeben, dann begeht sie damit einen eindeutigen Betrug, den der geneigte Leser gern im angegebenen Gesetzblatt nachlesen kann.
    Würde man diese Veröffentlichungen doch nur öfter lesen - man wäre der Wahrheit näher."
    Das Bundesgesetztlügenblatt kann mma getrost ins Klo hängen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 18.11.11 Britische Botschaft Berlin: Deutschland bedeutet das „Deutsche Reich“ wie es am 31.DEZ.1937 bestanden hat. Das Deutsche Reich wird durch Bundesländer definiert. Wie ich gehört habe sei das Deutsche Reich seit 1991/1990 souverän leider bekenne sich dazu keiner.

      Natürlich ist der gesamte Verlauf über Täuschung im Rechtsverkehr entstanden und so ging es von der Kolonie in die Staatenlosigkeit.

      Juristische Kriege finden statt: wie das Staatsangehörigkeitsgesetz das schlimmste Gesetz ist. Deutsch sind wir nur nur laut Pass in der Definition eines staatenlosen Deutschlands. Wenn wir alle dadurch Staatenlos sind – sind wir demnach unbestimmte Staatsangehörige – wie Ausländern gleichgestellt.

      Wenn wir jedoch alle staatenlos sind, dann sind auch alle unsere Regierungsführer staatenlos.


      Wir sind hier in einer Firma, wenn ich auf deren Anschreiben reagiere habe ich dieser konkludent zugestimmt. Es ist zwar Sklavenarbeit verboten, aber wer teilnimmt- freiwillige Sklaven sind erlaubt.


      Die Gesetze über die Rechtsbereinigung seien voll wirksames Bundesrecht: Es fehlte aber die Abstimmung!

      Die Lösung läge im Sprachgebrauch Bundesrepublik – Deutschland. Die aktuelle Firma/Behörde setze immer „Bundes“gerichte, „Bundes“verfassungen etc. vor. Durch Änderung der Gesetze vom Deutschen Reich setze die BRD das Nazireich fort. Was heute gelte sei Besatzungsrecht.

      Dies kann man dem Artikel 120 entnehmen: Der Bund trägt die Aufwendungen der Besatzungsmächte- das haben besetzte Staaten so an sich. Demnach ist der zweite Weltkrieg noch nicht beendet. Denn fehlende Friedensvertrag ist der springende Punkt! Es gibt keinen und nach der Aussage von Genscher sei auch keiner beabsichtigt gewesen!


      https://www.youtube.com/watch?v=-hO1uemRkNU


      Wer oder Was Freiheit für Deutschland Andreas Clauss 2012 freiheit für Deutschland

      Löschen
    2. Ich habe da mal etwas zu Fragen: Unsere Bundesregierung bezeichnet alle die nicht ihrem Geist ensprechen sofort als Nazis o.a.e. und würde das bedeuten sie selber setzen ein Nazireich fort??? Was für eine Umdrehung...

      Wäre das der Grund für den geförderten Genderismus: das keiner mehr weiß was mal war???

      Löschen
    3. Also was sind wir nun wirklich besetztes Gebiet? Mit welchem Recht und auf welcher Begründung???

      Oder sind wir frei und brauchen nur noch an dem Sklavenstaat nicht teilnehmen????

      Löschen
  5. Liebe Bürger von DEUTSCHLAND!!! WIR sind FREI, lasst uns einen neuen Weg gehen!

    Den hier unten aufgeführten Links kann und dem Bundesgesetzblatt kann man entnehmen, dass es sich beim dem Grundgesetz für die BRD 17.09.1949 ein von der Besatzungsmacht installiertes Gesetz zur Sicherstellung und Ordnung etc. in einem besetztem Gebiet handelt.
    Der Vertrag der Besatzer vom 26.05.52 zu der Beziehung der Besatzungsmacht von der BRD wird am 12.09.90 aus der Verantwortlichkeit der Vier Mächte in Bezug auf Berlin und auf Deutschland als Ganzes beendet- außer Kraft gesetzt.
    Seit dem 23.09.1990 erfährt das GGseine (de jure) die erloschene Geltung durch de facto Anerkennung durch die Bevölkerung bei den Wahlen zum Bundestag durch eine
    Legitimierung - DURCH DIE BEVÖLKERUNG - IN UNKENNTNIS DER RECHTSLAGE -

    Die weitere Übernahme der ehemaligen BRD erfolgte somit durch eine Firma OHNE das WISSEN der Bevölkerung. Diese F i r m a hat sich also ohne den Willen und Wissen der Bevölkerung selbst installiert.

    Diese Firma ist nicht das gewählte Konstrukt der Menschen von Deutschland sondern wurde durch Betrug installiert und ist somit so etwas wie ein Parasit, der uns abmelkt, indem er uns unseren Einkommens, unserer Fähigkeiten, Gesundheit, unseres Willens und unserer Freiheit beraubt!!!

    Nur wenn diese Firma nach gesetzlich Maßstäben gewählt wurde ist sie unser gewähltes rechtliches Konstrukt. Ich will sie nicht und wer will schon an einem mörderischem Konstrukt der unmenschlichen Völkerreduzierung teilnehmen???

    Danach erfolgten die letzten Wahlen in der BRD -wir sind keine BRD mehr- auf Betrug gegen den Souverän das Volk und die Wahlen sind ungültig. Es besteht der allgemeine Straftatbestand des Völkerrechtlichen Betruges, weil dem Volk wesentliches Wissen vorenthalten wurde!

    Die aktuelle Regierung ist ungesetzlich, da nicht legitim gewählt. EGAL was hier von nachträglicher Änderung erzählt wird. Es ist nicht rechtlich einen Vertrag ohne Zustimmung und Wissen des Vertragspartners – hier dem VOLK von DEUTSCHLAND – etwas zu ändern!!!

    Wesentlich ist nun dass wir aus dem was gegen unserem WILLEN passiert lernen!

    NIE WIEDER
    NIE WIEDER brauchen wir das Volk - der Souverän eine Regierung, die unsere Interessen nicht wahrnimmt, das Volk verdummt, nötigt und tötet. Wir brauchen nur noch Verwalter!
    Wir das Volk nehmen ab sofort unsere Entscheidungen selbst durch Mehrheitsentscheidungen des Volkes auf kommunaler Ebene und gemeinsam als ganzer Staat Deutschland wahr.

    WIR ALLE DEUTSCHEN sind FREI!

    Wir haben k e i n e S c h u l d e n, weil diese hat die Firma gemacht. Wir ALLE wurden betrogen“ und ALLE abgeschlossenen Verträge und Abkommen mit DEUTSCHLAND sind ungültig!!!

    Lasst uns ein gemeinsames Wertefundament finden folgende Top 11 könnten als unveränderlichen Werte die Grundlage für unsere deutsche Zukunft bilden:
    1. Alles handelt soll auf Liebe zu allen Menschen und zu dem Planeten basieren
    2. Das Handeln soll immer in erster Linie durch Menschlichkeit, anstatt Geld, geleitet werden.
    3. Jeder Mensch ist selbstbestimmtes, frei geborenes Leben und gleichberechtigt
    5. Wahrheit, Klarheit und Transparenz für alle
    6. Wissen steht jedem Menschen gleich zur Verfügung
    7. Die Verwaltung hat genaue Berichte und Buchführung dem gesamten Volk zu belegen
    8. Das Handeln der Verwaltung ist abhängig vom Souverän – der Volksabstimmung
    9. Deutschland wird über die Kommunen der Länder regiert
    10.Die Leiter und Planer der Volksabstimmungen werden aufgrund ihrer geistlichen Haltung und dem Vertrauen des Volkes gewählt und können jederzeit abgewählt werden, wenn sie nicht dem Willen des Volkes entsprechen
    11.Ein neues unabhängige Währungssystem Tauschsystem z.B. die DM wird eingeführt.

    Quellen:
    Die Infos wurden der Sendung vom 21.03.21 www.ddbradio.org entnommen.
    Bestätigt durch die Links: Durch das Bundesgesetzblatt 1990 Teil II Seite 1387
    https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2012/11/geltungsbereiche.pdf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es nach den Anons ginge gilt Pukt 3 schon mal nicht für Mneschen jüdischer Abstammung.. Heuchelei!

      Löschen
    2. Dieses www.ddbradio.org
      gehört zur Verfasseungdgebenden Versammlung. ( V V )
      Diese V V will uns das gleiche wieder überstülpen.
      Ich bin vorsichtig mit dieser V V
      Denen glaube ich kein Wort.

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. Ich bin mir da nicht so sicher, im Gegenteil... Die Juden als Volk sind abstammend von einem der 12 Söhne/Stämme aus der jüdischen Geschichte (siehe altes Testament). Diese 12 Brüder sind die 12 Blutslinien und diese verteilten und vermischten sich geplant alle über die ganze Welt. Zionisten sind sie somit allesamt. Die jüdische Linie blieb dabei zwischenzeitlich oder vorübergehend in Chasarien hängen, die Khasaren.

      Ich gehe jede Wette ein, dass die uns erkennbar gezeigten Juden Israels und sonst noch auf der Welt verteilten zumeist keine Juden sind. Diese und die Bevölkerung Israels sind normale Menschen, zusammengewürfelt aus verschiedenen Ländern/Völkern und dienen der Täuschung und hat mit den ursprünglichen Stämmen somit wenig bis nichts zu tun bzw. das sind benutzte und hirngewaschene Menschen, ebenso wie wir nützliche Idioten zwecks Verschleierung und dienen dort als Spaltpilz und für das baldige vor der Tür stehende Endspiel. Deren Führer sind (tlw. als Juden getarnte) übliche Zionisten, wie sie in allen anderen Ländern eben auch installiert sind. Folglich sind die wahren Juden eben Juden, ein Teil der Zionisten, eine Blutslinie. Allesamt dieser 12 sind die Zionisten, alles derselbe Sauhaufen, und dazu gehören eben auch Trump, die Kennedys und wie sie alle sonst heissen nach zwischenzeitlich div. Namenswechseln. Was somit nach Juden aussieht, sind keine und den anderen sieht man es eben nicht daher auch nicht an. Und die Zionisten sind allesamt Satanisten. Sozusagen die installierte Geschäftsleitung der Götter, Familienname Satan, der Verwaltungsrat des Konzerns Satan AG zur Verwaltung unserer Welt.

      Wer das verstanden hat, kann sie damit überall erkennen, da deren Symbole überall vorhanden sind: Religionen, Gebäude, Schlössern, Musik- und Filmindustrie, Wirtschaft etc. pp.

      Löschen
    5. Und der Plan, dem wir vertrauen sollen, ist ein Teil des grossen ganzen Plans, überall mehr oder weiniger deckungsgleich nachzulesen wie Bibel oder sonstige Religions- und Weisheitsbücher, Protokolle der Weisen, div. Seher etc. Die Steuerung der Welt geschieht über brutale Eingriffe, schlachten alles nach Bedarf ab, um den Plan zielgerecht umzusetzen. Vertrauen? Also bitte...

      Löschen
    6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    7. Kennt Ihr die jahrtausend alte Geschichte über Jemen und die Juden und deren Verbindung.?- Warum wird nochmal dieser Genozid über den alle schweigen betrieben? Was ist mit Palästina? Ähnliches Prinzip, was?

      Vielleicht versteifen sich alle zusehr auf die Juden und deren Geschichte.
      Richtig gesagt regenbogen, welche Juden. Gibt ja große Unterschiede hierzu.

      Dies ist auch nur ein Aspekt, Fragment, Puzzlestück im großen Ganzen.

      Vor allem woher stammen die Aufzeichnungen, welche Wissenschaftler - wem unterstellt, haben die Interpretaitonen und Übersetzungen vorgenommen.

      Sind die Schriften, Aufzeichnungen insofern geprüft und von beiden Strängen der Wissenschaft bestätigt?

      Wer waren die Schreiber? Zu wem gehörten sie und in welcher Umbruchphase befand man sich?

      Vertrauen? No-one
      Glauben - Alles und Nichts.

      Der Clou sind die Halbwahrheiten und Zurückhaltung aller Fakten.


      Löschen
  6. Man kann noch lange mit dieser Art von Berichterstattung über die USA fortfahren, bis plötzlich dieses gemütliche Kommentieren mit Popcorn von der Wirklichkeit überrollt wird, besonders in Deutschland, in Europa. Aber vielleicht ist das auch "im Plan". https://www.bitchute.com/video/I7oJtL5wOCDx/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Link zu einem Video mit deaktivierter Kommentarfunktion. Ah ja.

      Löschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so.
      Und jeder bringt dort die Ordnung wo er ist. :)
      Alles weitere findet sich.

      Löschen
    2. Achso.. Frauen und Kinder und Alte dürfe nicht mitreden.. maskuliner Faschismus also..

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Dieses System ist seit dem März 2020 als Firma wegen Insolvenz gelöscht. Was die Marionetten in Berlin noch Veranstalten, ich weiß es nicht! Es läuft hier wirklich nur noch ein Film ab, um die Menschen, die in ein Dauerkoma gefallen sind, zu erwecken! Alle, die daran mitwirken sei gesagt; Gebt nicht auf. Danke! Und einen Rat möchte ich Hier los werden! Vergleicht den Deutschsprachigen Raum in Europa nicht mit den Vereinigten Staaten! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird Zeit das die Alliierten endlich die deutschen Politiker verhaften und eine eigene Verfassung nach 72 Jahren verankern! Moralo

      Löschen
    2. Woher weißt Du dass dieses System - die Firma seit März 2020 wegen Insolvemz gelöscht wurde???

      Löschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Massen Psychose Q Anon.. Glauben bedeutet nichts wissen.. Trump ist teil des Deepstaates zur Spaltung der Menschen ! Damit die da oben weiter ihre Spiele spielen können.

    AntwortenLöschen
  12. Gibt es tatsächlich noch Menschen, die an den Schwachsinn der Q-Sekte glauben? Verhaftungen? Fehlanzeige! Übernahme durch das Militär? Nicht geschehen! Beweise für die geretteten Kinder in Tunneln? Keine! 5 D Schach hat sich als 1 D Halma entpuppt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Weg in eine bessere Zukunft! Werden Sie noch heute Mitglied!

      https://www.churchofsatan.com

      Löschen
  13. Ein sehr lesenswerter Artikel, soviel zur Q-Sekte...

    https://www.pravda-tv.com/2021/03/internet-geruechte-jfk-jr-lebt-was-es-mit-dem-schiff-im-suezkanal-wirklich-auf-sich-hat-und-was-ostern-passieren-soll/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hat man Sie schon erfolgreich christianisiert oder warum schreiben Sie Ostern anstatt Ostara?

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  14. Also ganz ehrlich die Menschen die jetzt immer noch nicht sehen was vorrsich geht denen kann man nicht helfen. Geht doch einfach mal von dem Thema Q weg. Wieviel Politiker treten in den letzten Tagen zurück? Wieviel Razzien wegen Kindesmissbrauch, Kinderhandel und Kinderpornographie hat es in den letzten Monaten in Deutschland gegeben? Wo ist der viele angebliche Impfstoff mit dem alle bis zum Sommer geimpft sein sollen ? Jeder der sich nur die Nachrichten und Zeitungen von den normalen Medien anschaut sieht doch was für lächerliche und unsinnige Entscheidungen täglich getroffen werden. Es ist ein Satire Theaterstück und ich finde es so peinlich das es immer noch Menschen gibt die wirklich noch nichts sehen und täglich mit dieser Maske im Gesicht durch die Gegend laufen . Ihr müsst in euch gehen hört auf euer Herz was richtig und falsch ist . Denkt an eure Kinder ,wollt ihr das eure Kinder so eine Zukunft haben mit Chinesischen Masken ,Tests und Impfstoffen??? So wollt ihr Leben ? Die Freiheit ist euer Gott gegebenes Recht sie steht euch zu. Die Luft zu atmen ist euer Gott gegebenes Recht sie steht euch zu . Ihr müsst jetzt kämpfen und das geht auch ohne Gewalt wenn nicht für euch dann für eure Kinder. Diese Ostern werdet ihr nicht mehr vergessen und dann bin ich sehr gespannt wie die ganzen schlafenden über Q und alle die für Freiheit und Gerechtigkeit schon so lange gekämpft haben denken . Ihr werdet euch in Grund und Boden schämen. Also hört auf täglich darauf zu warten bis Q oder sonst irgendjemand euch aus dem wertlosen und beschränkt denkenden Leben befreit. Jeder hat auf seine Art und Weise die Möglichkeit zu helfen . Vielen Dank an alle die für die Freiheit anderer sterben mussten und immer noch unerbittlich weiter kämpfen. Das Licht soll mit euch sein .

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Interessant ist die "WEndung" von Dave ... war er nicht anfangs ein Fan der Theorie, dass der Zaun ja dazu dient, die da drinnen einzukesseln und das womöglich das Militär übernimmt? Hat es nicht täuschende Bilder gegeben, wo man aus dem Bau des Zaunes konstruierte, dass man etwas nach Innen abriegelt? Gab es nicht den Hype, dass jetzt alle einkassiert und verhaftet werden, aber angeblich eine Drohung über eine schmutzige Bombe oder Ähnliches den Plan vereitelt haben soll? Und dann erst die ganze Kinderrettungen unter dem WH!

    Und stellt sich Dave hin und wischt das mit einem Satz weg: "Trump hatte niemals vor, dort mit dem Militär reinzugehen und sie verhaften zu lassen, aber das wussten sie nicht. Sie hatten keine Ahnung übeer Trumps Plan und mauerten sich deshalb ein."

    Niemand, ausnahmeslos NIEMAND hatte eine Ahnung von Trumps internen Plänen. ALLE haben spekuliert. Und noch immer wird so formuliert, als ob man wüsste und Wissen hätte.

    Wann hört diese Anmaßung auf Mr Dave X22?

    Bleibt stark, ist eine Formulierung für Leute, die die Füße still halten sollen, um durchzuhalten.

    Krieg deinen Hintern hoch, rock dein Land, ist eine konkrete Aufforderung!

    Zeit zum nachdenken ist vorbei ... Leute können aus aufwachen und erkennen, wenn sie Leute sehen, die es vormachen (!)

    PCR Testen MUSS JETZT ENDEN (!) VERWEIGERN

    P.S. und das ewige Geschreibsel über BRD, gerade auf diesem Portal ist sowas von überflüssig und ewiggestrig ... wie wärs mit der Organisation von unabhängigen Dörfern, Kleinstädten, Selbstversorgungen, ideologiefrei?

    AntwortenLöschen
  17. Das wahre Judentum
    https://t.me/menschenreise/947

    AntwortenLöschen