Donnerstag, 18. März 2021

X-22 Report vom 17.3.2021 - Erste Verhaftung wird Aktion verifizieren & zukünftige Richtung bestätigen - Durham - [DS] wird sich wehren - Episode 2429b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Was hat Trump in den letzten 4 Jahren getan? Er brachte die Industrieproduktion in die USA zurück, stellte sicher, dass die Firmen im Land bleiben, senkte die Steuern, entfernte überflüssige Regelungen, führte Zollgebühren für China ein, beendete die Kriege im Mittleren Osten, baute die Mauer und stoppte die illegale Masseneinwanderung, betrieb eine Politik "Amerika zuerst" und sorgte dafür, dass die Amerikaner zuerst die Arbeitsstellen erhielten. Er wusste, wenn er das alles erreicht hat, wenn er das alles für das amerikanische Volk getan hat, und Biden kommt und alles wieder rückgängig macht, eine Politik gegen das amerikanische Volk betreibt, es nur ein gewisse Zeit dauern wird, bis die Menschen aufwachen und aufstehen. Es ist wie eine Lawine, die ganz langsam anfängt und dann immer mehr mit sich reist, um am Ende so gewaltig aufzuschlagen, dass sie alles unter sich begräbt. Ich spreche hier vom Deep State, den korrupten Politikern, dem unsichtbaren Feind. Und genau das erleben wir gerade.


Q erzählte uns über Deep-Fake-Videos, wie Videos gefälscht werden können. Biden gab ein Interview und als er auf den Reporter zuging, war seine rechte Hand plötzlich vor dem Mikrophon.





Die ganze Szene passt schon von den Dimensionen nicht zusammen und es schaut aus, als hat das Ganze gar nicht wirklich stattgefunden, sondern ist am Computer entstanden.

Hier das Video:





Ich glaube, dass der Deep State hier ein Narrativ produziert, um später behaupten zu können, dass die Videos, die bestimmte Leute bei schrecklichen Verbrechen zeigen, nicht echt sind. Denn sie wissen, was Durham in seinen Untersuchungen herausgefunden hat, was andere Ermittlungen zeigen werden und dass Trump und die Patrioten alle Beweise, Audios, Videos, Telefonate, Dokumente, Unterschriften, etc. von ihnen haben. Sie wissen, dass das Militär hinter Trump steht und ihrem Spiel irgendwann ein Ende bereiten wird. Sie wissen aber nicht, was Trump vorhat, wie es geschehen wird und vor allem wann. 

------------------

Die Menschen sind dabei aufzuwachen und sie haben begriffen, dass die Demokraten und die Massenmedien sie in alle Bereichen seit Jahren belügen. So auch bei der von Biden geschaffenen Krise an der Grenze zu Mexiko.

73% der Wähler sind besorgt darüber, dass Bidens Migranten COVID ins Land bringen werden.




"Über 100.000 illegale Migranten strömten im Februar dank Joe Bidens neuer Politik der offenen Grenzen über die Südgrenze der USA. 13.000 fremde Kinder sind jetzt in Migrantenlagern dank Joe Biden gefangen. Hunderte von Migranten wurden positiv auf den COVID-Virus getestet und tausende andere wurden nicht einmal getestet. Eine neue Umfrage von Rasmussen ergab, dass 73% der Amerikaner sehr besorgt über Bidens illegale Migranten sind, weil sie COVID in das Land bringen könnten."

Und sogar John Avlon von CNN sagte, dass Präsident Joe Biden es sich nicht leisten kann, das Problem an der Südgrenze der USA zu ignorieren, weil es eine humanitäre Krise sei. Wenn Haus- und Hofberichterstatter CNN das schon berichtet, muss es schon ziemlich schlimm bestellt sein mit der Zufriedenheit von Bidens Politik. Tatsächlich scheint es so zu sein, dass die Biden-Regierung überhaupt keinen Plan hat und noch weniger Ahnung davon, was sie anrichtet. Sie beginnen jetzt zurückzurudern und Biden appellierte in einer Erklärung an die Menschen in Südamerika:

"Ich kann ganz klar sagen: Kommen Sie nicht rüber. Verlassen Sie nicht Ihre Stadt oder Gemeinde."

Was für ein Heuchler und Lügner, denn seine Taten sehen anders aus. Es war eine seiner ersten Amtshandlungen überhaupt, die Grenze wieder für die illegale Einwanderung aus der ganzen Welt zu öffnen. Und während seines Wahlkampfes hat er sie explizit nach Amerika eingeladen.

Trump gab ein Interview bei Fox-News Maria Bartiromo und sagte:

"Die Menschen kommen zu Hunderttausenden herein. Junge Leute verlassen ihre Länder und glauben, dass es bei uns so wunderbar und freundlich ist. Wir können das aber nicht bewältigen und jetzt haben wir eine noch nie dagewesene Krise an der Grenze. Und es scheint noch viel schlimmer zu werden."

Stephen Miller twitterte:

"Bidens Übergangsteam wurde von Beamten der Heimatschutzbehörde gewarnt, dass die Beendigung unserer bewährten Grenzsicherheitsmaßnahmen zu katastrophalen Folgen führen wird. Sie ignorierten diese Warnungen und entfesselten absichtlich ein Chaos."


Und wir schon ahnten, kommen nicht nur illegale Einwanderer ins Land, die sich ein besseres Leben wünschen, sondern auch jede Menge kriminelles Gesindel.

"Der republikanische Minderheitenführer im Repräsentantenhaus, Kevin McCarthy, erzählte Reportern in El Paso, Texas, dass die Grenzpatrouille Menschen von der Terroristenbeobachtungsliste verhaftete, die aus Ländern wie Jemen Iran, und der Türkei stammten."

Natürlich bezeichnen das die Massenmedien und ihre Faktenchecker als Lüge, so wie sie alles als Lüge und Verschwörungstheorie bezeichnen, was nicht in ihre Agenda passt. Sie bezeichnen die Wahrheit als Lüge und verkaufen uns die Lüge als Wahrheit. Und das nicht erst seit gestern.

Liz Wheeler listet einige ihrer Lügen auf:

- Kavanaugh.
- Russische Absprachen.
- Michael Flynn.
- Ukraine Gegenleistung.
- Jussie Smollett.
- Bubba Wallace.
- BLM-Unruhen sind friedlich.
- Auf Hunters Laptop ist nichts zu sehen.
- Georgia Staatssekretär.

Alles Lügen. Wenn Sie den Massenmedien glauben, sind Sie ein Idiot.


Sie sind die Lügenmedien, die Fake-News, die Verschwörungstheoretiker, und endlich begreifen es die Menschen. 

-------------------------

Die anonyme Quelle, die die Lügengeschichte der Washington Post über das Telefonat von Trump mit dem Staatssekretär von Georgia, Brad Raffensperger, fütterte, ist enttarnt. Ihr Name ist Jordan Fuchs und sie ist die stellvertretende Staatssekretärin von Raffensperger.




"Fuchs versorgt die WaPo mit einem erfundenen Trump-Zitat nur wenige Tage vor der Georgia Senat Stichwahl. Sie tat es, um größten Schaden für Präsident Trump und die Republikaner vor den Stichwahlen am 5. Januar zu verursachen."

Es sind alles unverschämte Lügner und scheinbar hat sie sich an dem notorischen Lügner Adam Schiff orientiert, der gleich ein ganzes Telefonat von Trump mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj erlog. Und die Lügenpresse beschuldigt Trump für Dinge, die niemals stattgefunden haben. Alle von ihnen gehören dafür zur Verantwortung gezogen.

----------------

Über den Wahlbetrug, Einführung neuer Wahlgesetze und Wählerausweise hat Dave bereits gestern ausführlich berichtet. Das lassen wir heute weg.

----------------

Wir wissen, dass die Demokraten das amerikanische Volk entwaffnen wollen. Entsprechende Gesetzesentwürfe sind bereits fertig. Um die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, dass Waffen böse sind, brauchen sie allerdings Ereignisse. Am besten von einem Weißen, dem sie auch gleich Rassismus unterstellen können. Unglücklicherweise finden sich auch immer solche Individuen, doch der folgende Fall lässt sich nicht so einfach in diese Richtung steuern, denn der Täter hat ein ganz anderes Problem. 

"Robert Aaron Long aus Georgia wird beschuldigt, 8 Menschen in Massagesalons in Atlanta ermordet zu haben, zwei Weiße und sechs asiatischer Abstammung. Er hat seine Verbrechen am Dienstag gestanden. Long sagte gegenüber der Polizei, dass er nicht durch Hass auf die asiatische Gemeinschaft motiviert war, sondern stattdessen die Massagesalons für seine Sexsucht verantwortlich gemacht hat."

Da hatten die Lügenmedien diesmal Pech, dass der Täter die Verantwortung für seine Morde übernommen hat. Dafür hat aber Jen Psaki den Vogel abgeschossen.

"Bidens Pressesprecherin des Weißen Hauses hat behauptet, dass die Tatsache, dass Trump den Coronavirus "China-Virus" genannt hat, zu einem Anstieg der Angriffe auf Amerikaner asiatischer Abstammung geführt hat."

Das ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten und natürlich hat sie das mit keinerlei Beweisen untermauert. Sie behaupten es einfach und die Massenmedien senden es als Wahrheit in die Wohnzimmer. Aber ihre eigenen Bezeichnungen sind natürlich nicht rassistisch.

- Die Südafrika-Mutation
- Die britische Mutation
- Die brasilianische Mutation
- Die New York und die Mutation aus Kalifornien.

Alles Namen, die von Medien, Politikern & Wissenschaftlern - inkl. Dr. Fauci - verwendet werden, um COVID zu beschreiben. Aber "China-Virus" ist voll rassistisch. Peking ist dankbar für Ihren Dienst.

-------------

Biden macht alles rückgängig, was Trump in seinen 4 Jahren aufgebaut hat. So auch den Frieden im Nahen- und Mittleren Osten:

"Ein US-Konvoi von Lastwagen fährt nach Berichten aus Nordsyrien ein. Während der Amtszeit von Präsident Trump wurde ISIS im Nahen Osten komplett ausgelöscht. Diese üble Gruppe wurde innerhalb weniger Monate vernichtet, nachdem sie während der Obama-Jahre geeitert und gewachsen war. Der Anführer von ISIS wurde in einer Operation getötet, die nach einem amerikanischen Mädchen benannt wurde, das er monatelang täglich vergewaltigte. Jetzt ist ein Konvoi von Lastwagen der US-Besatzung, beladen mit logistischem Material, über die illegalen Grenzübergänge in das Gebiet von Hasaka im Nordirak gefahren, um die Stützpunkte der Besatzer zu beliefern."





Auch in Afghanistan sabotiert die Biden-Regierung Trumps Friedensabkommen:

"US-Präsident Joe Biden hat gesagt, dass es "schwierig" sein würde, die Frist für den Abzug der amerikanischen Truppen aus Afghanistan bis zum 1. Mai einzuhalten, wie es in einem unter Donald Trump erzielten Abkommen mit den Taliban vereinbart wurde. Die Taliban-Aufständischen haben sich weitgehend an das Versprechen gehalten, keine US-amerikanischen oder anderen ausländischen Truppen anzugreifen, seit das Abkommen im Februar letzten Jahres geschlossen wurde, aber sie sagen, dass das Datum zur Beendigung von Amerikas längstem Krieg unflexibel ist."

Biden steht für den Deep State und der will Krieg, überall und ewig, so wie es unter Clinton, Bush und Obama war. Das amerikanische Volk und die Menschen auf der ganzen Welt sehen jetzt den Unterschied und sie sind schockiert. 

----------------

Und wie verhält sich Biden in der Pandemie?

"Präsident Joe Biden will, dass die Amerikaner Masken tragen, "bis jeder tatsächlich geimpft ist", und verlängert damit seine bisherige Forderung auf unbestimmte Zeit über die vorgesehenen 100 Tage hinaus."

Hat Merkel nicht genau das gleiche gesagt? Hat sie, denn beide wollen und unterstützen diese Agenda. Beide sind treue Diener des Deep State und der Pharmakonzerne. Doch komischerweise gilt diese Forderung immer nur für die schon länger im Land lebenden, nie für die neu Hinzugekommenen, um bei Merkels Wortwahl zu bleiben.

Rudi Giuliani twitterte:

"Die Demokraten im Repräsentantenhaus stimmten gerade GEGEN die Forderung nach COVID-Tests für illegale Einwanderer, die die südliche Grenze überqueren. Aber sie wollen immer noch Ihre Unternehmen gesperrt und Ihre Schulen geschlossen halten. Ihre Doppelmoral ist beschämend."


Biden will nicht, dass amerikanische Familien in Dallas am 4. Juli in ihrem Hinterhof grillen, aber er hat kein Problem damit, 3.000 illegale Einwanderer in ihrem Kongresszentrum unterzubringen. Ohne Coronatest und ohne Masken selbstverständlich.

------------------

In Florida ist jetzt die Zeit der Frühlingsfeste und die Massenmedien beeilen sich, wieder die alte Leier von den Superspreader zu beginnen. Doch nichts von dem, was je darüber berichtet wurde, ist tatsächlich eingetreten.

"Sarasota in Florida ist ein wichtiges Touristenziel und erlebt seit November die jährliche Flut von Schneevögeln aus den nördlichen Staaten und Kanada. Allein diese Tatsache hätte zu einem Superspreade"-Ereignis führen müssen, was aber nicht der Fall war. Die Zahl der Infektionen ist stattdessen zusammen mit der Zahl der Todesfälle, die Covid zugeschrieben werden, zurückgegangen. Doch die Meldung "Keine Todesfälle" passt sicher nicht in das Narrativ einer wütenden Pandemie, die das amerikanische Volk auslöscht, oder gleich die ganze Welt. Und diese Tatsache unterstreicht die Absurdität der massiven Lockdowns, die große Teile der Wirtschaft der Vereinigten Staaten zerstört haben, wo Menschen die Behandlung anderer Krankheiten wie Krebs verweigert wird, und die einen Anstieg der Selbstmorde zur Folge hat. Wir trauen den sogenannten Experten nicht mehr, die sich schuldig machen, Politik als eine Art heiliges wissenschaftliches Prinzip zu maskieren. Ich halte mich an die tatsächlichen Zahlen. 10. März - 15. März - KEINE COVID-TODESFÄLLE IN SARASOTA. Wie gefällt Ihnen diese Wissenschaft, Dr. Fauci?"

---------------

Trump sprach bei seinem Interview bei Fox-News auch über die Impfungen. Hören wir genau zu, was er sagte:

"Maria Bartiromo fragte: "Würden Sie unserem Publikum empfehlen, sich impfen zu lassen?"

Trump antwortete: "Ich würde. Ich würde es empfehlen. Und ich würde es einer Menge Leute empfehlen, die sie nicht wollen. Und eine Menge dieser Leute haben für mich gestimmt. Aber noch einmal, wir haben unsere Freiheiten und wir müssen uns daran halten, und ich stimme dem auch zu."

Trump sagt hiermit, dass die Menschen sich freiwillig impfen lassen können, aber nicht dazu gezwungen sind. Warum sagte er das? Trump weiß, dass eine Menge Menschen gegen die Impfung sind, für etwas, wovon die Menschen von allein genesen oder was mit Therapeutika behandelt werden kann. Er sagte es, damit die Menschen wissen, dass sie frei in ihrer Entscheidung sind, sich entweder impfen zu lassen oder nicht. Und er sagte es, um die Pläne des Deep State zu durchkreuzen, die alle Menschen impfen wollen. 

-----------------

Die Gouverneure, die infizierte Senioren in die Pflegeheime zurückzwangen, um die Todesfälle hochzutreiben, werden sich zu verantworten haben. 

"Eine Gruppe von republikanischen Abgeordneten aus Michigan planen, Vorladungen auszustellen und einen Sonderstaatsanwalt einzuschalten, um Daten zu erhalten, die helfen würden zu erklären, warum Coronavirus-Patienten mit Nicht-Coronavirus-Patienten in Pflegeheimen untergebracht wurden. 34 Prozent der Coronavirus-Todesfälle in Michigan fanden in Pflegeheimen statt."

Und Judicial Watch gab bekannt, dass sie eine Klage nach dem Freedom of Information Act gegen das Ministerium für Gesundheitspflege und Soziale Dienste eingereicht hat, um Aufzeichnungen über die Richtlinien und Verfahren von Pflegeheimen in New York und Pennsylvania während der Covid-19-Pandemie zu erhalten.

"Tausende von Pflegeheimbewohnern in New York und Pennsylvania könnten aufgrund der Covid-19-Mandate dieser Staaten gestorben sein", sagte Judicial Watch-Präsident Tom Fitton. "Die Öffentlichkeit, insbesondere diejenigen, die durch die Politik der Regierungen Cuomo und Wolf geliebte Menschen verloren haben, haben ein Recht darauf, die volle Wahrheit über diesen Skandal der öffentlichen Gesundheit zu erfahren."

Niemand von den Verantwortlichen wird seiner gerechten Strafe entkommen, niemand.

--------------

Und dann haben wir noch die gewalttätigen Ausschreitungen von BLM und Antifa letztes Jahr. 

"2018 verteidigte Portlands Bürgermeister Ted Wheeler noch seine Entscheidung, dass die Polizei sich zurückziehen sollte, als Antifa-Terroristen in der Stadt Verwüstung anrichteten. Wheeler unterstützte sogar noch den schwarzen Block, nachdem sie fast ein Gemeindezentrum bis auf den Boden niedergebrannt hatten. Und er schickte Präsident Trump einen bösen Brief, der Hilfe bei den nächtlichen anhaltenden Ausschreitungen in 2020 anbot."

Jetzt kommen völlig neue Töne von ihm:

"Bürgermeister Ted Wheeler sagt, dass die Stadtbewohner und Geschäftsinhaber "krank und müde" von der Zerstörung und Gewalt sind, die diese Gruppen angerichtet haben."

Er twitterte:

"Ich war entsetzt über das, was ich in diesem Clip sah, und ich unterstütze die Entscheidungen der Polizei von Portland. Ich vertraue ihnen. Ich glaube ihnen als Strafverfolgungsprofis, die komplexe rechtliche und sicherheitstechnische Fragen abwägen müssen, nicht nur für die Menschen auf den Straßen, sondern auch für sich selbst."


Es scheint, dass die goldenen Zeiten für die Randalierer von Antifa und BLM bald vorbei sein werden. Und nicht vergessen: Sie wurden alle bei ihren Taten gefilmt.

-------------------

Die Epoche-Time stellt eine interessante Frage:

"Warum sind die Ermittlungen von Durham gegen Hunter Biden noch nicht beendet?

Eine Sonderstaatsanwaltschaft erstellt und entsiegelt ihre eigenen Anklageschriften. Sie kann mit eigenen Staatsanwälten völlig unabhängig vom Justizministerium ermitteln und Fälle verfolgen. 

Das weit verbreitete - und falsche - Verständnis der Funktionsweise eines Sonderstaatsanwalts (oder Sonderermittlers) ist, dass er zwar seine eigenen unabhängigen Ermittlungen durchführen und Fälle gegen Zielpersonen aufbauen kann, aber wenn er mit strafrechtlichen Anklagen fortfahren will, übernehmen an diesem Punkt plötzlich der Generalstaatsanwalt und das Justizministerium und beginnen, die Entscheidungen des Sonderermittlers zur Anklageerhebung zu genehmigen oder zu verweigern. 

Dies ist schlichtweg falsch.

Niemand scheint sich daran zu erinnern, wie die Untersuchung des Sonderermittlers Mueller mit einer der ungewöhnlichsten Entwicklungen überhaupt endete. Muellers Untersuchung endete damit, dass er nicht bereit war zu entscheiden, ob der damalige Präsident Donald Trump wegen Behinderung der Justiz angeklagt werden sollte. Anstatt zu einer Lösung zu kommen, übergab Robert Mueller diese Entscheidung an das Justizministerium und Bill Barr und Rod Rosenstein. Sowohl Barr als auch Rosenstein drückten öffentlich ihre Überraschung und Enttäuschung darüber aus, dass Mueller und sein Team unabhängiger Staatsanwälte sich weigerten, eine eigene Entscheidung zur Anklage zu treffen. Widerwillig taten Barr und Rosenstein dann Muellers Job für ihn und trafen die Entscheidung, die Anklage abzuweisen, anstatt eine Anklage zu erheben.

Diese Idee, dass Durham jede seiner Entscheidungen von Garland (merkt Euch den Namen, das ist Bidens Generalstaatsanwalt und Justizminister) offiziell mit einem Daumen nach oben oder Daumen nach unten genehmigen lassen muss, ist absurd."

Kann Garland Durham bei seinen Ermittlungen und Entscheidungen behindern oder gar stoppen? Er kann es versuchen, allerdings wäre das ein Auslöser für bestimmte andere Vorgänge. 

"Seit Durham im November letzten Jahres offiziell zum Sonderermittler ernannt und während die Anzahl der Staatsanwälte vergrößerte wurde, hatte nicht ein einziger Journalist Erfolg damit, irgendwelche undichten Stellen aus diesem Büro zu bekommen."

Mehr brauchen wir eigentlich nicht zu wissen. So schaut eine richtige Ermittlung aus, nicht wie die Fake-Untersuchung von Mueller, wo der Presse ständig Details zugespielt wurden. Und deswegen haben sie auch solche Angst vor Durham's Untersuchung.

Gehen wir dazu zu Post 4952 vom 13. November 2020, der vorletzte seit Q schweigt:

Q sagte:

Durham.
Q

----

Post 3716 vom 17. Dezember 2019.

Q sagte:

Die erste [entsiegelte] Anklage wird das Erwachen der Massen auslösen.
Die erste Verhaftung wird die Maßnahmen bestätigen und die zukünftige Richtung vorgeben.
Sie werden kämpfen, aber ihr seid bereit.
Marker [9].
Q

--- Warum wird das das Erwachen der Massen auslösen? Wird das wirklich so groß sein? Weil von Durham nichts durchgedrungen ist. Keiner weiß, was Durham hat. Wenn es soweit ist, wird es das Land schockieren und ein Massenerwachen auslösen. Trump und die Patrioten sind bereit die große Show. Und ich sage Dir Junge, das wird eine Show.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell

Kommentare:

  1. Ich habe Respekt vor der Leistung von Qlobal-Change. Mit viel Mühe und Beharrlichkeit wird hier fast täglich die Übersetzung des X-22 Reports zur Verfügung gestellt. Dafür meinen herzlichsten Dank. Inhaltlich stimme ich aber schon lange nicht mehr mit dem Verkündeten überein. Mag der Plan noch so genial sein, angesichts hunderter Geschädigter und Tote durch die Impfung, unzählige traumatisierte Kinder durch Isolation, tausende vernichtete Existenzen und hunderttausende depressive Menschen durch den Corona-Lockdown, die täglich durch das satanische Treiben des DS passieren
    und zugelassen werden werden, kann ich nicht mehr an das Gute dieses Planes glauben. Das hat nichts mehr mit dem berühmten Aufwachprozess zu tun, es ist mindestens genauso menschenverachtend wie die Agenda der Satanisten. Ich fühle mich nur noch leer, allein gelassen und verarscht. Sorry, aber soviel Wahrheit muss mal sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem was Du meinst, stimme ich voll überein.
      Ein funktionierender Plan würde/könnte diese Art Dystopische Degeneration, welche die Menschen erleiden müssen, niemals zulassen. Und zwar unter gar keinen Umständen und durch keinerlei dumme Ausreden gedeckt.

      Ich würde nur einem Plan vertrauen, der solche progressiv menschenverachtenden Auswüchse wie wir sie seit Dekaden erleben, verhindert bzw. garnicht erst entstehen lässt.

      Eine "Planung" die soetwas als alternativlos geschehen lässt, ist nicht nur nicht diskussionswürdig, sondern hat vollkommen versagt.

      Den Menschen vorzumachen, nur durch mögl. viel Leid, Angst, Gewalt, Schmerz, Verlust etc. weiter zu kommen, ist wirklich das Letzte, aber auch sehr bezeichnend, für solche Art "Planung". Mit einem "Göttlichen Plan" jedenfalls, hat das garnix zu tun.


      Löschen
    2. Die Wahrheit ist wichtig, auch wenn es viel Arbeit ist, die von Dirk sauber durchgeführt wird, um uns zu berichten. Es ist eben nur ein eingeschränktes Material zur Verfügung, mehr kann auch nicht sein, denn den Deep State gibt es schon seit ca. 5000 Jahren! Der Plan wird wohl, so ist mein Empfinden unter der Prämisse durchgeführt, "so wenig Kollateral Schäden unter den Menschen wie möglich!" Hier ist das Wissen über die "Zahl der Menschen" erforderlich! Mindestens 1/3 sind keine Menschen! Die nicht von der Erde sind, bewegen sich auch in den Bereich. Also bewegt sich der Verlust an Erdmenschen fast in Richtung 0! Unter den Systemtreuen kann es in den nächsten Wochen mehr werden und die, die einen Test oder eine Impfung zugelassen haben, sind Gen-Technisch verändert. Ich hoffe, daß der Film bald zu ende ist. Liebe Grüße!

      Löschen
    3. Man sollte auch bedenken, das der göttliche Plan oder was auch immer, von
      zu einem Großen Teil von "Menschen" ausgeführt wird. Und Menschen machen Fehler!

      So wie wir alle auch.. Oder etwa nicht? Wir sind im Krieg und im Krieg gibt
      es Verluste.

      Anstatt euch jedes mal auszukotzen, solltet Ihr dankbar dafür sein,
      was bis jetzt geleistet und verhindert wurde und was die Militärs und
      Strafverfolgungsbehörden dieser Welt, unter Einsatz Ihres Lebens
      bereits geleistet haben. (DUMPS ausräuchern, Kinder retten,
      Reptos usw. auschalten, die Kabale von oben nach unten ausschalten.
      - Stichwort Benjamin de Rothschild - der Pindar dieser Welt)

      Wäre Clinton 2016 an die Macht gekommen, wären die meisten die hier sich
      immer und immer wieder aufregen, vermutlich schon tot. (3.Weltkrieg)

      Löschen
    4. Und in Anbetracht dessen, "wir haben alle Beweise", wie es schon im Dezember geheissen hat, sollten nun doch Resultate geliefert werden.
      Auch mir scheint, dass da nichts mehr dabei herauskommt. Als Letztes will ich nun noch sehen, ob bis Mitte April nun das neue, vielbeschworene Sozial-Medium auf die Beine kommt, wenn nicht, ist auch für mich der Zug abgefahren.

      Löschen
    5. Wir hier und anderswo, sind die Vorhut von neuer Medialer Möglichkeiten der unverrückbaren Wahrheit.
      Soviel ist sicher....

      Löschen
    6. Jemand der sich hinter seiner "Fachrichtung" verstecken muss, ist unfähig die komplexe GESAMTHEIT des Mensch-seins in seiner Einfachheit zu begreifen.

      Setzen fünf Herr Fachidiot schallt es von Seiten der Idealisten, die sehen, wie solcher sein Fach KRAMPFHAFT hochhält um alles was wirklich zählt im Leben totzuschweigen und an diese Stelle sein
      stümperhaftes Theoriengebäude als immerwährende Wahrheit zu verkaufen und um den Pinky und den Brain zu gefallen, jedoch...

      ...sagte Buddha einst über Missbrauch des gesprochenen Wortes:
      „Wenn ein Mann mich törichterweise falsch behandelt, werde ich ihm den Schutz meiner neidlosen Liebe zurückgeben;
      je mehr Böses von ihm kommt, umso mehr Gutes wird von mir ausgehen;
      der Duft der Güte kommt immer zu mir, und die verletzende Luft des Bösen geht zu ihm.“

      Löschen
    7. Sieh es doch mal andersrum Spiegelverkehrt...wenn die White Huts den Plan geschrieben haben und ihre Spieler über Jahrzehnte im Position gebracht und dann wird alles klarer. Ich sage nur Freimaurer geht in beide Richtungen.

      Löschen
  2. Es gehört alles zum Plan dazu - die wo diesen Plan gemacht haben wurden von den Satanisten, Geldgierigen, Machthungrigen, Kranken Hirnen gezwungen so weit zu gehen. Es gibt Menschen die Rennen zu dieser dämlichen Impfung. Hier geht es um die Eigenverantwortung die wir selbst in der Hand haben. Wenn nicht jeder so kleine böse Funke vernichtet wird, haben die wieder die Chance etwas noch viel schlimmeres zu planden und da kommt dann keiner mehr raus. Was ist Dir nun Lieber. Verachte und Strafe den Deep State aber lass die guten in Ruhe die dafür nun kämpfen, dass alle frei werden. Alles was in hunderten von Jahren aufgebaut wurde durch den Deep State kann nicht innerhalb einer Woche zerstört werden. Denke daran der Plan reift schon seit Kennedys Tod im Jahr 1963

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Plan reift schon viel viel Länger. Da spielen soclhe Dinge wie Außerirdische, Galaktische Förderation, altes Imperium und noch
      vieles mehr mit rein.

      Löschen
  3. Zum Thema es passiert ja nichts...

    Nanu - BionTech auch? Erst Astrazeneca und dann Biontech…

    Irgendwer meint es gut mit uns will uns davor schützen.
    Aber sind ja alles nur krude Verschwörungstheorien…

    DRK Sachsen stoppt Erstimpfungen mit Biontech
    https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/drk-impfung-corona-impfstoff-100.html?fbclid=IwAR1EPziuL5RCtxWFaJlIsCw-Jjos9fZNu8Ai-EIsW8C0-fkJMe11QflSN7Q

    Sachsen stoppt vorerst Impfung mit Astrazeneca komplett
    https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/politik/corona-impfstopp-astrazeneca-100.html?fbclid=IwAR2WFduK9u-2g0XcmbuRTzg0yCTUIcY66bvBC2pOrpaPggaxxB9KXpkIeZc


    Gilt für Sachsen. Prüft bitte euer Bundesland...

    AntwortenLöschen
  4. Zum Video mit Biden von oben ein kleiner Hinweis:

    Es gibt auf YouTube das Original Video und das geht länger und zeigt die Reporter.
    Trotzdem ist das schon komisch, das die Hand von Biden durch das Mikrofon geht.

    Original Video von "The Hill"
    https://twitter.com/thehill/status/1371898779922804737?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achte mal auf seine Stirn wenn er gleich zu den Reportern läuft... Also für mich sieht die höchst merkwürdig aus...

      Löschen
  5. Meine Meinung, warum hier in letzter Zeit gefühlt ab nach dem Tag der US Wahl
    soviel Spaltung,Hetze und Hasserfüllte Kommentare geschrieben werden:

    Das kommt vermutlich daher, weil viele noch das Glück bzw. die Wahrheit
    im Außen suchen. Menschen die Bewusstseinmäßig und spirituell schon
    weiter sind, wissen, das wir die Menschen bereits gewonnen haben.

    Dazu gehört jedoch Vertrauen. Was viele hier Nicht mehr haben.

    Also warum dann überhaupt noch diesen Blog lesen, wenn man
    sowieso nichts davon glaubt?

    Nach einigen Aussagen von diversen spirituellen Quellen, ist 2021 das Jahr der
    Ent-Täuschung. Das bedeutet, das man aus der Täuschung raus geht. Täuschung
    darüber wer man ist, wie man sein Leben geführt hat,seine Berufswahl, seine Vorstellungen, wie etwas zu funktionieren hat, wie andere Menschen zu einem
    stehen usw.

    Und die Ent-Täuschung im Kontext "Q" was man gedacht hat, wie der
    Plan gefälligst nach seiner Meinung nach zu laufen hat.

    Ich vertraue vollkommen meiner eigenen Intuition und den Streitkräften
    der Erdallianz. Die Zeichen dafür stehen gut das in Kürze etwas sichtbares
    passiert* (Defender 2021 beginnt diesen Monat und am 20.März sind weltweite
    Großdemos.)

    * Theorie: Ein gefakter Angriff der USA unter Biden auf China oder Russland,
    damit global das Militär aktiviert werden kann. Die MSM erzeugen dafür
    Schon das Narrativ.

    Nur damit man es mal gehört hat. (Es muss natürlich nicht so eintreten.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie weit kann ich mir vertrauen,André, wenn man die Alten und Schwachen zurücklassen muß. Diese Feindesliebe aller Systemlinge und meine Ohnmacht dem gegenüber, muß ich zuerst verdauen um daran zu wachsen.....;-)Gruß ⚔️Walhalla ⚔️

      Löschen
  6. andererseits zu dem gestern gesagtem, finde ich zumindestens, dass die Kommentare immer gehaltvoller und wichtiger für mich werden!?
    Warum?
    1tens ⚔️ Es ist als würde sich jemand im Hintergrund um das kümmern, um dass, was wir hier tun können an menschlicher Anteilnahme gegenüber der Sorglosigkeit den Arm hin zu halten, "damit ich wieder in die Kneipe gehen DARF",in einer selbstverständlichen Verantwortungslosigkeit sich selbst gegenüber, dass ich nur staunen kann, wie unfähig solche sind, ihre gelebte Ambivalenz wahrzunehmen .🤔

    2tens ⚔️ fühle ich mich wirklich von so einen "IQ für sich selbst", erstgenannter ....bedroht.
    Ich höre sie schon:,, Wir sind auch geimpft !!!! Du MUSST auch!!! Das Dilemma, in das ich mit so jemanden in falschen Situation kommen kann,..... ist grenzenlos.

    3tens ⚔️Wie soll ich ihn gefährden, ....den gesunden Geimpften,....ich ungesunder NICHT geimpfter Kranker???
    Egal, meine Frau und ich sagen schon Spaßhalber - selbstdenk resistente Zombies srZ .

    4tens ⚔️ Über was diskutieren wir wirklich. Ob Astra, Impfen, 5G, Haarp, nichts wissen wir wirklich wegen der UNÜBERSCHAUBARKEIT und Fülle von Ummöglichem Verbaldünnschisses notorischer Lügner und ihre srZ Abnicker und nachplapperer dieser Unmöglichkeiten.

    5tens ⚔️ Ganz schlimm finde ich mittlerweile die SANKTIONierer solcher UNMÖGLICHKEITEN.

    6tens ⚔️Eine, nur eine einzige Frage, bis zu Ende gefragt, mit ehrlichem Pro und Contra vor aller Öffentlichkeit, damit wir selbst urteilen könnten, somit währen ein Großteil aller Lügen UNVERTRETBAR.

    7tens 🤝bringt mich wieder zu Punkt eins, nur andersrum verpackt. IHR ALLE, ob konstruktive Kritik bis unkontrollierte Lobpreisung. Ihr gebt mir Hoffnung das ich nicht alleine bin mit der Illusion. IHR gebt mir das Gefühl der Hintergrundhoffnung allen Antriebs, derer, DIE NOCH NICHT AUFGEGEBEN HABEN ? srZ ist tot ......es lebe die Revolution des Hausverstandes und der Einfachheit der Wahrheit gegenüber, andererseits welche WAHL haben
    W alter
    I ris
    R udi.......und ich...

    AntwortenLöschen
  7. Wo Hochverrat offensichtlich als Geschäftsmodell zur Waffe wird, ist die Todesstrafe eine Pflicht.

    Bitte bedenken:
    Die Monster, die sich in ihrem Leben dermaßen boshaft verhalten wie wir es sehen, sind für Argumente der Vernunft sicher nicht mehr zugänglich. Als einziger Impuls könnte daher eine drohende Strafe in der Art wie der Todesstrafe in deren verdrehten Gedankengängen dienen. Da die Situation rein logisch betracht nicht mehr viel zeit für lange Debatten übrig lässt, empfehle ich die öffentliche Diskussion zur Todesstrafe so breit wie möglich auszubreiten. Selbst wenn man nicht der Überzeugung ist, da alleine die öffentliche Diskussion abschreckend wirken könnte.

    AntwortenLöschen
  8. Die POLIZEI muß nun den Tag X bestimmen und Lagepläne bereitstellen. Und wir werden viele sein, viel, viel mehr als DIE glauben.
    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Hochverrat die letzte Prüfung, wo die Verhältnismäßigkeit, wie ein Schwall des gemeinsamen Entschlusses die (Un)VERHÄLTNISMäßigkeit fortspült und Hochverräter als vogelfrei gelten durch x- fachen MORD.
    Akzeptanz, niedere Beweggründe wie Arbeitsplatz, Sympathieträger und alle Wegschauer die diesem System dienen, werden gefunden werden und wenn man so will, über Nacht als VOGELfrei deklariert.
    Wie gesagt, wir sind viele. Ihr zwar auch, doch kämpft ihr nicht mit diesem Herzen wie wir.

    Es wird biblisch wenn keiner mehr DAS ALTE bekämpft, sondern das Alte verbessert, weil die Bosheit mit ihren Besitzern gestorben ist.
    WAS WÄRE WENN MORGEN " die Reinigungsarbeit" beginnt,......ganz offiziell, WAS WÄRE DANN ÜBERMORGEN;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde ein neues WOODSTOCK geplant,...........ich MÜSSTE dabei sein!!!!!!💃🏼💖🕺🏼

      Löschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Infos. Interessanter Traum.

      Ich hatte auch mal sowas wie eine Vision...

      Ich kopier die mal aus meinem Visionen Logbuch:

      2018 - Vision das Spezialkräfte der Bundeswehr, den Reichstag stürmen
      und Politiker rausholen und festnehmen

      Ich hatte vor Jahren eine sehr eindringliche Visionen, das Bundeswehrsoldaten mit Schützenpanzern* den Reichstag umstellen, die Polizei nur zuschaut
      und Spezialkräfte (KSK?) reingehen und viele Leute im Anzug rausholen
      und festnehmen.

      Die Presse war auch da und General o.ä. hat mit einem Reporter geredet. Dann hats paarmal geknallt und das Spezial Kommando ist reingegangen.

      Löschen
    2. Danke für dein Feedback. Hier nochmals mein Original Traum vom 03. März 2021:

      Von einem wildfremden Mann wollten wir erfahren, was an dem Gerücht „Trump habe sich impfen lassen“ dran ist. Da antwortete der Fremde: „Nun, Herr Trump nahm tatsächlich an einer Impfung teil. Doch es wurde dort nicht geimpft, sondern darüber informiert. Trump störte die Infoveranstaltung mit seinen kindischen Fragen und blöden Bemerkungen. Er behauptete die Impfungen haben viele Nebenwirkungen. Er habe das gehört, und teilweise auch gesehen. Das ist keine Hilfe für die Menschen, so Trump. Außerdem hat man den Menschen versprochen ihnen eine Impfung oder sonst ein Heilmittel zu geben, das ihnen nicht schadet, sondern hilft. Aber das Gegenteil geschieht gerade, fuhr Herr Trump seine Rede fort. Er möchte nicht, dass noch mehr Menschen wegen den Impfungen krank werden. Aber aufhalten könne man gewisse Leute auch nicht. Denn die glauben so sehr daran, die würden einem lieber den Kopf abreißen als zuhören. Darum ist es besser ein Placebo zu verteilen, und so zu tun als sei das eine Impfung. Oder die Menschen dermaßen erschrecken, dass sie gar keine Impfung mehr wollen. Er selbst würde sich eine saubere Impfung wünschen, ohne diese toxischen Giftstoffe, ohne diese Chips und Partikel. Eine Impfung, die keine Nebenwirkungen haben wird, niemand daran erkrankt oder gar stirbt, sondern gesund wird und ein Leben lang vor diversen Krankheiten geschützt ist. Er findet es traurig, dass mittlerweile viele glauben er sei ein Massenmörder, weil sie ihn mit den Impfungen in Verbindung bringen. Dabei war dies die Idee von Fauci und Co. Er selbst möchte, dass die Menschen endlich aufwachen.“ Dann beendete der Fremde das Gespräch und in den Lügenmedien wurde wie üblich über Herrn Trump hergezogen.

      Ende

      Löschen
  10. @André, ich glaube, dass deine Vision sich bald erfüllen könnte. Wie es scheint geht es wirklich vorwärts und ich freue mich, wenn dann auch die Menschen, die all das noch immer nicht glauben wollen, dann ebenso wachgerüttelt werden.

    AntwortenLöschen