Freitag, 12. März 2021

X-22 Report vom 11.3.2021 - Dan Scavino sendet mehrere Botschaften - Bühne frei - Fürchtet Euch nicht - Nach der Wahl wird alles wieder gut - Episode 2425b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Beginnen wir den heutigen Report mit einer Bilanz der Biden-Regierung in Kurzform. Grenze im Ausnahmezustand. Gaspreise steigen. Arbeitslosigkeit stagniert. Drogen-Todesfälle explodieren. Syrien bombardiert. Schulen und Kirchen bleiben geschlossen. Mehr Kinder in Käfigen als je zuvor. Und Biden wird keine Pressekonferenz halten, um sich für irgendetwas davon zu antworten.


Dann wurde heute Merrick Garland als Generalstaatsanwalt bestätigt, was eine Katastrophe ist. Garland ist ein harter Verfechter der Entwaffnung des amerikanischen Volkes. Außerdem spielt er die Gewalt der Antifa und Black Lives Matter herunter. Auch 20 Republikaner haben dafür gestimmt. Unter ihnen die bekannten Verräter Mitch McConnell, Lindsey Graham und Chuck Grassley, alle drei Senatoren.

"Garland ist ein gescheiterter Supreme Court Kandidat unter der Obama-Regierung. Er hat eine lange Erfolgsbilanz in der Unterstützung der Anti-Second-Amendment-Gesetzgebung. Er ist auch der Kerl, der behauptet, dass Antifa Angriffe auf Bundesgerichtshäuser nicht den Standard der Definition von inländischen Terrorismus erfüllen, weil sie in der Nacht durchgeführt wurden. Garland versprach auch, seine Autorität als ranghöchster Strafverfolgungsbeamter des Landes zu nutzen, um einen respektvollen Umgang mit den Pro-Biden-Konzernmedien sicherzustellen."




Na herzlichen Glückwunsch, vor allem, weil dieser Mann gleichzeitig auch noch Justizminister wird. Das ist dann das gleiche Kaliber wie unser Heiko Maas, mit dem die Amerikaner bestimmt viel Freude haben werden.

-----------

Der Wahlbetrug ist natürlich immer noch ein riesiges Thema, auch wenn er von den Massenmedien totgeschwiegen und von den Social-Media-Konzernen zensiert wird.

"Heute stimmte das New Hampshire Wahlrechtskomitee mit 20:0 Stimmen dafür, eine forensische Prüfung der Wahlmaschinen und Stimmzettel in Windham zu genehmigen. Es scheint, dass alle Bedenken, die öffentlich geäußert wurden, berücksichtigt werden... solange qualifizierte Experten, die die Fähigkeiten haben, eine gründliche Analyse der Maschinen, Speicherkarten und Stimmzettel zu liefern, für das Prüfungsteam ausgewählt werden."

Wir fanden auch heraus, dass 90.000 Wahlscheine in Nevada's größten Landkreis an falsche Adressen geschickt wurden.

Doch Trump nutzt die Macht des Volkes und die der Bundesstaaten, um die Dinge zu ändern.

"Ein Ausschuss des Senats von Florida hat ein überarbeitetes Wahlgesetz verabschiedet, das die Verwendung von Einwurfkästen für Briefwahlen verbieten soll. Es würde auch vorschreiben, dass Briefwahlstimmen in jedem Wahlzyklus statt alle zwei Wahlzyklen beantragt werden müssen. Der Gesetzentwurf erhöht auch die Anforderungen an die Wähleridentifikation bei der telefonischen Beantragung von Briefwahlunterlagen und würde verhindern, dass Wahlbeamte Briefwahlunterlagen an Personen versenden, die sie nicht vorher beantragt haben."

Ned Ryun twitterte:

"Die Leute merken, dass die Wahlen 2020 nicht gerade überirdisch waren."


Vanya Koepke schrieb:

"Am Freitag den 12. März findet eine Rally in der Green Bay City Hall statt. Bitte nehmt daran teil, wenn es Euch möglich ist. Als Bürger von Green Bay, Wisconsin, müssen wir unseren Wahlbeamten vertrauen können. Doch wir haben herausgefunden, dass es bei der Präsidentenwahl viele dunkle Machenschaften gab. Zwei linke Aktivisten hatten vor und an dem Wahltag Zugriff auf Briefwahlscheine. Das Büro des Bürgermeisters hat den Wahlprozess übernommen und veranlasste unsere Stadtschreiberin, die eigentlich den Wahlprozess überwachen sollte, dazu, sich aufgrund ihrer Bedenken bezüglich der Integrität der Wahl aus dem Prozess zurückzuziehen. Diese Bedenken reichen von der Entgegennahme von Parteigeldern über einen Zuschuss bis hin zur Beteiligung von demokratischen Aktivisten von der Ostküste."

Die Menschen kommen jetzt zusammen und gehen gegen den Wahlbetrug in ihren Städten und Gemeinden vor. Wir sehen das in Georgia, in Wisconsin, in Florida und anderen Bundesstaaten. Die Kraft für Veränderung kommt von unten und ich glaube auch, dass das Trumps Plan ist.

-----------------

Als Trump Präsident war, wussten die Menschen aus Südamerika, dass es nicht möglich ist, illegal in die USA einzureisen. Kaum zeichnete sich ab, dass Biden sich an die Macht fälscht, bekamen die Schlepper und Menschenhändler wieder Arbeit, natürlich kräftig angefeuert und finanziell und logistisch unterstützt von bekannten Akteuren wie Soros und seinen linken NGOs. Das Ergebnis ist, dass nach nur anderthalb Monaten wieder katastrophale Zustände an der Grenze zu Mexiko herrschen.

"Bidens Sekretärin im Weißen Haus, Jen Psaki, findet es lustig, dass es keine Covid-Beschränkungen für Kinder von illegalen Ausländern gibt, während die US-Schulen geschlossen bleiben. Psaki versuchte tatsächlich, die ungleiche Behandlung von Migrantenkindern zu verteidigen, als der Fox News-Reporter Peter Doocy auf die Heuchelei und Doppelmoral der Regierung hinwies. "Das ist nicht lustig!", sagte Peter Doocy, als Psaki auf seine Frage lachte."

Unter Joe Biden werden mehr Kinder in Käfige gesteckt und für längere Zeit, als sie das jemals unter Donald Trump waren. Doch die Medien weigern sich plötzlich, dies als Krise zu bezeichnen. Und genau das ist diese Heuchelei und Doppelmoral.

----------------

Hans Mahncke twitterte:

"Twitter hat gerade mehrere Eigentore in ihrer Klage gegen Ken Paxton erzielt. Hier gibt Twitter offen zu, dass sie redaktionelle Entscheidungen treffen, dass diese Entscheidungen im Geheimen getroffen werden müssen und dass Twitter eigentlich nicht anders ist als eine Zeitung. Wow."

"Twitter gibt auch zu, dass sie sich auf die Rechte des ersten Verfassungszusatzes berufen, der für die Presse gedacht ist."

"Twitter sagt, dass es keine Informationen über seinen Moderationsprozess weitergeben kann, da dies den Moderationsprozess untergraben würde. Hier ist das Problem. Der Schutz von Abschnitt 230 gilt nur für diejenigen, die in gutem Glauben handeln. Wenn sie ihren Prozess verbergen, können wir nicht wissen, ob sie in gutem Glauben handeln."

"Hier behauptet Twitter, dass sie ihre Entscheidungen frei treffen können, ohne interne Überlegungen zu teilen. Das stimmt nicht mit Abschnitt 230 überein. Wer auch immer das geschrieben hat, verdreht sich in Brezeln, weil er weiß, dass Twitter in böser Absicht gehandelt hat, um Leute loszuwerden, die sie nicht mögen."

"Twitters Verteidigung gegen die Tatsache, dass sie Konservative diskriminieren, ist, dass Präsident Trump eine Menge von Anhängern hatte. Nein, wirklich?"

"Twitter behauptet, dass diese beiden Trump-Tweets Desinformationen enthalten."

In einem Tweet schrieb Trump:
"75 Millionen großartige amerikanische Patrioten stimmten für mich, für AMERIKA ZUERST und für MACHEN WIR AMERIKA WIEDER GROSSARTIG. Wir werden auch in Zukunft eine große Stimme haben. Sie werden nicht respektlos oder in irgendeiner Form unfair behandelt!!!"

Das ist für Twitter also Desinformationen. Aha. Twitter beerdigt sich gerade selbst mit dieser Klage.

----------------

Das US-Repräsentantenhaus hat gerade abgestimmt und einen Gesetzesentwurf über wichtige neue Waffenkontrollgesetze verabschiedet. Sieben Republikaner schlossen sich dabei ihren demokratischen Kollegen an und stimmten mit "Ja".

"Gesetz H.R.8 wird die Hintergrundüberprüfung von Einzelhandelsgeschäften ausweiten, um auch private Verkaufsstellen zu erfassen. Dies wird eine Person kriminalisieren, die einen 5-Schuss-Revolver an einen lebenslangen Nachbarn verkauft, es sei denn, dieser Nachbar unterzieht sich zuerst einer Überprüfung, die vom FBI durchgeführt wird. Der Initiator dieses Machwerks, der linke Abgeordnete Mike Thompson behauptet, natürlich ohne Beweise dafür vorzulegen, dass sein Gesetzesentwurf von 90 Prozent der Amerikaner unterstützt wird."

Das Gesetz muss jetzt noch den Senat passieren. Und wie hilft man dem ein wenig nach? So wie es der Deep State immer macht. Sie kreieren ein Ereignis, einen Anschlag unter falscher Flagge.

------------------

Der Pflegeheimskandal weitet sich immer weiter aus und für die Gouverneure, die tausende Senioren in den Tod geschickt haben, wird es immer enger. Die Gouverneurin von Michigan, Gretchen Whitmer, wird jetzt verklagt, weil sie sich weigert, die Zahl der Todesfälle rauszurücken.





"Die Mackinac Center Legal Foundation reichte im Namen des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Enthüllungsjournalisten Charlie LeDuff aus Michigan eine Klage ein, um Whitmers Gesundheitsministerium zu zwingen, einer Anfrage nach dem Freedom of Information Act zur Freigabe der Daten über die Pflegeheime nachzukommen."

---------------

Bundesstaat für Bundesstaat beendet jetzt den Lockdown und hebt die Beschränkungen auf.

Breaking911 twitterte:

"Marylands Gouverneur Larry Hogan hebt alle Kapazitätsbeschränkungen für Restaurants, Einzelhandel und andere Geschäfte auf. Große Veranstaltungsorte dürfen bis zu 50% ihrer Kapazität öffnen."


Und Bias News schreibt:

"Der Gouverneur von Oklahoma, Kevin Stitt, sagt, dass er die landesweiten COVID-19-Beschränkungen aufheben wird."


Schaut Euch die Grafik an, wie die Zahlen gleich nach der Wahl in den Keller fielen:





Und das sind sowohl die Fallzahlen als auch die Anzahl der Todesfälle. Wir sehen das gleiche in England und in Kanada. Wir wussten, dass das geschehen würde.

Post 4494 vom 22. Juni 2020.

Q sagte:

Geht es hier um das Virus ODER DIE WAHLEN?
Manipulierte Umfragen, um gefälschte Wahlergebnisse zu 'legitimieren'?
"Die Wahl war nicht manipuliert - alle Umfragen zeigten Biden's klare Führung im ganzen Land." - Beispiel
Was passiert, wenn China erfolgreich ausgewählte Stimmzettel [Klone] dupliziert [Schlachtfeld-Staaten]?
Was passiert, wenn es eine Koordination mit ausgewählten Staaten gibt, um 'Print' und 'Papier'-Stimmzettel Vorlage(n) zu liefern? [Geheimnisse] zur Auswahl von [ausländischen] Gegnern?
Nichts zu verlieren?
Logisches Denken.
Q

----

Post 4316

Keine Angst, gleich nach der Wahl wird alles gut werden.
Geht es hier um das Virus ODER DIE WAHLEN?
Q

--- Es hatte nie etwas zu tun mit dem Virus. Es ging nur um die Wahlen. Es war eine politische Pandemie.

-------------

Der Plan des Deep State ist es, für jeden Menschen einen globalen Impfpass verpflichtend einzuführen. Selbstverständlich nur zu Deiner Sicherheit.

"Experten der Kommunistischen Partei Chinas drängten die Weltgesundheitsorganisation, eine globale Datenbank für Impfpässe aufbauen und betreiben zu lassen, in der dokumentiert wird, ob jeder Mensch auf der Erde einen Impfstoff gegen das chinesische Coronavirus erhalten hat. Eine digitale Bescheinigung, die bestätigt, dass eine Person eine Coronavirus-Impfung erhalten hat."

In China gibt es ein Sozialkreditsystem, das jeden Bürger beurteilt und ihm digitale Punkte verleiht, basierend darauf, wie sehr die Partei sein Verhalten gutheißt. Das bewertete Verhalten kann von Abfallentsorgung und Freiwilligenarbeit, die jeweils zu niedrigeren oder höheren Sozialkredit-Punkten führen, bis hin zur öffentlichen Meinungsäußerung zugunsten oder gegen die Kommunistische Partei reichen. Wer keine Impfung hat, dem können seine Sozialpunkte entzogen werden. Das geht dann soweit, dass diese Person gar nichts mehr tun kann und wie die Pest von allen gemieden wird.

"Chinas Sozialkreditsystem hat Millionen von Bürgern am Reisen gehindert, indem es ihnen den Kauf von Flug-, Zug- oder Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel untersagte."

Wenn dieser digitale Impfpass weltweit eingeführt wird, haben sie ihre neue Weltordnung fertig, so wie es seit Jahrzehnten in den düstersten Verschwörungstheorien beschrieben wird.

--------------

Kommen wir noch mal zu den Vorgängen im Capitol am 6. Januar.

"Die Dinge sind nicht so wie sie scheinen. Der 35-jährige Militär-Veteran, der wegen Aufruhr im Capitol angeklagt wurde, hatte eine streng geheime Sicherheitsfreigabe für die Marine-One-Hubschrauber-Einheit, die George W. Bush und Obama transportierte."





Es scheint also, dass nicht nur Antifa- und BLM-Anhänger sowie ukrainische Neo-Nazis an dem Sturm auf das Capitol beteiligt waren, sondern auch Mitglieder von Spezialeinheiten. War die ganze Operation geplant? Ja. War dieser Marine Teil davon? Ja. 

------------

Dan Scavino gibt uns eine Menge an versteckten Botschaften und eine der letzten war die mit dem Elch, der vorwärts und rückwärts übers Wasser rennt.





Julians Rum gab uns dieses Bild und rechts sind C-17 Transportflugzeuge zu sehen im klassischen Elchmarch. Bedeutet das, dass eine Operation im Gange ist? Natürlich. Wir wissen, dass eine Operation im Gange ist. Dan Scavino schickte heute Morgen drei weitere kryptische Tweets ab, die einen Kampfjet, einen Wal und einen Football-Touchdown zeigen.



Der erste Tweet mit dem Kampfjet wurde um 6:39 Uhr gepostet. Der Kampfjet macht Wendungen in der Luft, also drehen wir die Zeit um auf 936. Dazu gehen wir gleich zu Post 936. Aber andere deuten Dan Scavino's Post anders. Sie sagen, dass der Kampfjet umkehrt. Da hatten wir gestern den Post von Richard Grenell. Das ist ein Bild von Trump und da steht:

"Ich denke, es ist an der Zeit, dass ich zurückkehre."





Post 936 vom 10. März 2018.

Q sagte:

Die Nazi Ordnung.
NWO [N steht nicht für "Neu"].
Die Summe aller Ängste.
Nordkorea.
POTUS.
Geisel.
Bedrohung.
ENTWAFFNUNG.
Bühnen KULISSE
FREIHEIT.
Q

--- Sagt uns Dan Scavino, dass die Bühne frei ist und die Zeit reif, dass sich die Menschen ihre Freiheit zurückholen? Es beginnt danach auszuschauen.

Der nächste Tweet von Dan Scavino zeigt uns ein kleines Boot und einen riesigen Wahl:



Der Tweet wurde 6:30 Uhr gepostet und in Post 630 sagt Q:

GRUSLIG.
Q.

Und weiter:

ENTFESSELT die WARHEIT.
Q

----

Der 3. Tweet von Dan Scavino zeigt uns einen Football-Player, der mehrere Touchdowns macht. Es ist Herschel Walker mit der Nummer 34.



Präsident Donald Trump ermutigte die Football-Legende Herschel Walker, für den Senat in Georgia zu kandidieren. Er veröffentlichte ein Statement von "Save America":

"Wäre es nicht fantastisch, wenn der legendäre Herschel Walker für den Senat der Vereinigten Staaten in Georgia kandidieren würde? Er wäre unaufhaltsam, genau wie er es war, als er für die Georgia Bulldogs und in der NFL spielte. Er ist auch ein GROSSARTIGER Mensch. Renne Herschel, renne!"





Dan Scavino scheint uns mit diesem Video mehrere Botschaften zu senden. Gehen wir dazu zurück zu Post 34 vom 1. November 2017.

Ein Anon sagte:

Q Freigabe Patriot

Meine lieben Mitamerikaner, im Laufe der nächsten Tage werdet ihr zweifellos erkennen, dass wir unser großes Land (das Land der Freien) von den bösen Tyrannen zurückerobern, die uns Schaden zufügen und die letzte verbleibende Zuflucht des strahlenden Lichts zerstören wollen. Auf Befehl von POTUS haben wir bestimmte Ausfallsicherheiten initiiert, die die Öffentlichkeit vor den primären Fallout schützen sollen, der 11.3 nach der Verhaftungsankündigung von Herrn Podesta (verklagbar 11.4) eintreten soll. Die Bestätigung (der Öffentlichkeit) dessen, was geschieht, wird dann offenbart und nicht offen akzeptiert. Öffentliche Unruhen werden in großer Zahl organisiert, um die Verhaftung und Ergreifung höherer Beamter zu verhindern. Auf Befehl von POTUS wird ein Zustand vorübergehender militärischer Kontrolle herbeigeführt und es werden Sonderoperationen durchgeführt. Falsche Leaks wurden gemacht, um mehrere innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten zu halten, um eine Auslieferung und die Notwendigkeit von Sondereinsätzen zu verhindern. Seid versichert, dass die Sicherheit und das Wohlergehen jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes in diesem Land voll ausgeschöpft wird. Die Atmosphäre innerhalb des Landes wird jedoch leider gespalten sein, da so viele auf die korrupte und böse Erzählung hereingefallen sind, die seit langem ausgestrahlt wird. Wir werden in dieser Zeit das Notfallübertragungssystem (EMS) einführen, um allen Bürgern eine direkte Botschaft (unter Vermeidung der Fake News) zu vermitteln. Organisationen und/oder Personen, die uns in dieser Zeit Schaden zufügen wollen, werden schnell in Zorn geraten - bestimmte Gesetze wurden bereits im Voraus aufgehoben, um unserem großartigen Militär die notwendige Autorität zu verleihen, um diese Operationen (im In- und Ausland) zu handhaben und durchzuführen.

--- Denke an all die Dinge, die wir in den letzten Sendungen besprochen haben. Denke an Devolution - Befugnisübertragung, Notfallbefugnis, an die "Quick Reaction Force QRF - schnelle Eingreiftruppe der Nationalgarde, denke daran, dass Trump offiziell von der Bühne verschwunden ist, und dass er während der Pandemie die Vorraussetzungen dafür schaffte, dass das Militär übernehmen kann, wenn die Regierung aus irgendeinem Grund handlungsunfähig wird. Lese Post 34 noch einmal. Ich glaube, dass Dan Scavino uns mit seinen Botschaften gesagt hat, was demnächst passieren wird. Vielleicht sogar schneller, als wir denken.

Das Notfallübertragungssystem EMS wird dabei eine große Rolle spielen, denn wir können davon ausgehen, dass die vom Deep State gesteuerten Massenmedien wie auch alle großen Social-Media-Konzerne uns entweder gar nichts davon berichten werden, oder das ein Kommunikations-Blackout Rot2 konstruiert wird.

General Flynn hat etwas auf Parler gepostet, was ich Euch jetzt vorlesen möchte:

"Aus der Kategorie "unterberichtet": Falls jemand Maria Bartiromo letzten Sonntag verpasst hat: Sie befragte den ehemaligen DNI Ratcliffe am Ende eines langen Interview über CrossFire Hurricane (CH). Seine Antwort: "Es gab keinen richtigen Grund, um Cross Fire Hurricane (CH) zu beginnen" ... Es war eine Falschmeldung, eine Hexenjagd & ein Putschversuch gegen einen ordnungsgemäß gewählten POTUS, seine Regierung & die amerikanischen Bürger. Vollständiges Zitat unten & Link. "Ich überprüfte LETZEN SOMMER die Geheimdienste zusammen mit John Durham und Bill Barr. Es gab für alle von ihnen keinen Grund zur der Annahme, dass es eine russische Absprache mit der Trump-Kampagne gegeben hat, aber es gab Leute dort, die der Hillary Clinton-Kampagne sehr nahe standen." John, warum haben Sie so lange gewartet, um uns das mitzuteilen? https://www.foxnews.com/person/b/maria-bartiromo "

-------------

Es gibt noch einen Tweet von General Flynn:

"Vertrauen mit einem großen "T"

Seid furchtlos in Euren Überzeugungen. Wir wissen jetzt vollständig, dass die Russland-Absprachen Bullshit waren. Mitarbeiter des Weißen Hauses verübten bösartige Angriffe auf mich und meine Familie, auf Präsident Trump und seine Familie, auf die Präsidentschaft und auf unser Land. Seid stark und lasst uns zurückschlagen. Dies sind die Lektionen, die ich gelernt habe, während ich die Schule der harten Schläge besuchte. Gott segne Amerika."

Vertrauen mit einem großen "T" (Trust = Vertrauen). Das sollten wir haben in den großen Plan, denn es läuft alles Bestens. Das versuchen wir Euch hier rüberzubringen. Wir befinden uns auf dem richtigen Weg und wir kommen mit jedem einzelnen Tag dem Ziel näher, das gesamte korrupte System zu beseitigen, den Sumpf trockenzulegen.

Die U.S. Army twitterte:

"Ich bin ein amerikanischer Soldat. Ich bin bereit, die Feinde der Vereinigten Staaten von Amerika im Nahkampf zu bekämpfen und zu vernichten."






Auf dem Bild steht die Nummer des Maschinengewehrs auf dem Kopf.

"Kopfüber oder spiegelverkehrt 255 >> 552."

Und in Post 552 vom 18. Januar 2018 heist es:

"Warnung - Sturm kommt"




Trump postete am 18. Januar 2014 Folgendes:

"Möge Gott sich meiner Feinde erbarmen, denn ich werde es nicht tun" - General George S. Patton"

Und ich glaube, dass die Patrioten jetzt bereit sind zuzuschlagen.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell