Donnerstag, 11. März 2021

X-22 Report vom 10.3.2021 - Roter Knopf gedrückt - Wende kommt - Militär - Befugnisübertragung ist der einzige Weg nach vorne - Episode 2424b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Trump und die Patrioten haben die ersten 4 Jahre den Honigtopf vorbereitet, in den der Deep State, die Massenmedien, die korrupten Politiker und all die Sumpfkreaturen jetzt hineingetappt sind. Trump hatte begonnen, alles umzuformen, und er tat das langsam und methodisch. Die Menschen erkannten schnell, dass sich vieles in ihrem Leben verbesserte und Trumps Popularität wuchs und wuchs. Jetzt muss der Deep State mit seiner Marionette Biden in wenigen Monaten all das wieder rückgängig machen und genau das ist die Honigfalle. Die Menschen sehen plötzlich, was los ist. Der Tiefstaat hat keine Zeit mehr und muss seine Agenda auf die brutale Art durchziehen. Dadurch wird sie sichtbar, offensichtlich und es erwachen gerade so viele Menschen wie noch nie. Alles, was sie tun, kommt als Bummerang zu ihnen zurück und trifft sie mitten ins Gesicht. Schaut Euch nur die NFL und die NBA an, die großen amerikanischen Sportvereinigungen. Die Menschen wollen Sport sehen, keine politischen Belehrungen und Maßregelungen. Die Einschaltquoten für das NBA-All-Star-Spiel am Sonntagabend, zu dem auch ein Dunk-Contest gehörte, sanken im Vergleich zum Vorjahr um 24 %.



Die Menschen haben viel mehr Macht als die Konzerne, Verbände, Institutionen, Hollywood, die Massenmedien und all die Deep-State-Spieler, die glauben, ihnen ihre Agenda überzustülpen zu müssen, und sie gleichzeitig auch noch verachten und beschimpfen, wenn sie ihr nicht folgen. Wir, das Volk, wir können ihnen ihr gesamtes Geschäft kaputt machen, ihnen unser Geld und unsere Aufmerksamkeit entziehen, sie boykottieren und ignorieren. Das ist der Bummerang-Effekt und das bekommen sie jetzt alle zu spüren. Wir haben genug davon.


---------


Das Gleiche mit der Grenze zu Mexiko. Trump baute die Mauer zum Schutz der Amerikaner vor kriminellen Banden und illegaler Masseneinwanderung und die Biden-Administration und die Massenmedien erzählen uns, dass wir sie nicht brauchen und wieder alle Grenzen aufmachen müssen. Ich frage mich nur, warum sie sich dann dauerhaft in Washington, DC, mit einer Mauer einkesseln, wenn Mauern doch so verwerflich sind. Diese ganzen Widersprüche, ihre Doppelmoral, ihr Messen mit zweierlei Maß, das sehen die Menschen jetzt so deutlich wie noch nie zuvor. Ihre ganze Heuchelei und ihre Lügen sind aufgeflogen.




Innerhalb kürzester Zeit hat Biden aus einer sicheren Grenze wieder das gemacht, was sie unter Obama war. Ein offenes Scheunentor für Sex-, Kinder- und Menschenhändler, Drogen- und Waffenschmuggel, Massen illegaler Einwanderer, und einen Hotspot von Kriminalität. Und das Ganze soll auch noch verschwiegen werden.


"Eine hochrangige Quelle im Heimatschutzministerium sagte, dass sie verbale Befehle von innerhalb der Behörde erhalten haben, die ihre Fähigkeit, frei über die wachsende Krise entlang der Grenze zu sprechen, einschränken."


Donald Trump veröffentlichte am Dienstag eine Erklärung zur Krise an der Grenze.


"Als ich Präsident war, war unsere südliche Grenze in bester Verfassung - stärker, sicherer und geschützter als je zuvor. Wir beendeten Catch-and-Release, beendeten Asyl-Betrug, und lähmten die bösartigen Schmuggler, Drogenhändler, und Menschenhändler. Die Mauer wäre trotz horrender Verzögerungen durch die Demokraten längst fertig, und sie funktioniert prächtig. Unser Land wird an der südlichen Grenze zerstört, eine schreckliche Sache!"


Biden weckt das amerikanische Volk schneller und effektiver auf, als Trump es je hätte tun können. Die Menschen müssen es wirklich erst selbst sehen, bevor sie es glauben. Und dieser Prozess läuft gerade so in ziemlich jedem Land der Welt. Die Menschen müssen erst an den Rand des Erträglichen gelangen, an den Abgrund, wo sie es kaum noch aushalten. Erst dann sind sie bereit, etwas für Veränderungen zu tun.


----------------


Die Massenmedien treiben gerade wieder die Sau der Massenschießereien durchs Dorf, um ihre Agenda der Entwaffnung des amerikanischen Volkes neuen Treibstoff zu geben.


"Anstieg der Massenerschießungen in Tallahassee, Wisconsin, Tennessee und South Carolina."




Wahrscheinlich ist das frei erfunden, aber es erfüllt seinen Zweck. Sie behaupten einfach etwas, Millionen Schafe sehen es im Fernsehen und hängen bleibt die Angst vor den bösen Waffen und die Bereitschaft, sie zu verbieten.


----------


"Facebooks Faktenprüfer haben das Wall Street Journal "überprüft", was dazu führte, dass die Mainstream-Zeitung auf dem weltgrößten sozialen Netzwerk zensiert wurde.  Das Journal hatte einen Gastbeitrag eines Johns Hopkins Chirurgen veröffentlicht, der argumentierte, dass die Vereinigten Staaten wahrscheinlich bis April eine Herdenimmunität gegen das COVID-19 Virus erreichen werden."


Das dürfte ein weiterer Meilenstein der Zensur sein. Jetzt zensieren sich die Deep-State-Spieler schon gegenseitig.


--------------


Breaking911 postete:


"CUOMO SCANDAL: Ein Bericht der Albany Times Union behauptet, dass die gerade fertiggestellte 3,9 Milliarden Dollar teure Mario M. Cuomo Bridge (Tappan Zee) Dutzende von gebrochenen Bolzen enthält. 

"...Experten sagen, dass selbst ein paar gebrochene Bolzen die immensen Verbindungen schwächen und zu einem katastrophalen Einsturz führen können."

James S. McNall, der Sicherheitsmanager des Projekts und jetzt Whistleblower, entdeckte die Mängel zuerst.

Der Bericht behauptet, dass die Baufirma "möglicherweise Betrug begangen hat, indem sie die Tatsache verheimlichte, dass eine große Anzahl von Bolzen entweder aufgrund von unsachgemäßen Installationstechniken, Herstellungsfehlern oder beidem gebrochen war."

Der stellvertretende Generalstaatsanwalt von New York, David E. Farber, leitete die Untersuchung der Brücke (im Auftrag von Barbara Underwood, einer damaligen Beauftragten von Generalstaatsanwalt Cuomo). "Unter Farber wurde das Büro gegenüber dem Anwaltsteam des Whistleblowers offen feindselig und besorgt über die Informationen." 

Das Büro von Farber einigte sich schließlich mit der Baufirma in dem Fall und ignorierte die Sicherheitsbedenken der Brücke."




Bleiben wir bei Cuomo. Wir hatten das schon mal angesprochen und vermutet, dass der Sex-Skandal von Cuomo nur als Ablenkung für seine wahren Verbrechen dient, die er mit der Zwangsrückführung erkrankter Senioren in die Pflegeheime beging. Tausende alte  Menschen starben durch Cuomos Anweisungen.


Gehen wir dazu zurück zu Post 2219 vom 19. September 2019.


Q sagte:


Sexuelles Fehlverhalten ist der "öffentliche Schutzraum", um den Rücktritt zu akzeptieren.


--- Wird das die Untersuchung des Pflegeheimheimskandals aufhalten? Nein, er wird sich dafür zu verantworten haben. Aber das öffentliche Interesse wird auf den Sexskandal gelenkt und wenn er wegen diesem irgendwann zurücktritt, ist er aus den Schlagzeilen. Das ist der Trick.


------------------


Frozen Patriot postete:


"Wir müssen einen Vorgeschmack davon bekommen, denn wir sind zu verweichlicht und zu bequem geworden. Wir haben vergessen, was es bedeutet, aufzustehen und gegen das Böse zu kämpfen, und für unsere Freiheit zu sterben. Wir denken, dass wir das tun, aber die Tatsache, dass einige Leute glauben, dass wir gerade durch die Hölle gehen, bedeutet eindeutig, dass wir das nicht tun."


Die Hölle schaut anders aus. Unsere Urgroßväter haben sie noch erlebt, als Bomben auf die Städte fielen und Hundertausende starben. Daheim sitzen, alternative Medien schauen und sagen, dass alles falsch läuft, das ist nicht die Hölle. Wenn Du Freiheit willst, musst Du sie einfordern. Ja, das hat negative Konsequenzen, denn sie wollen Dich davon anhalten. Sie wollen, dass Du alles schön brav mitmachst, was sie sagen, und keine Fragen stellst. Dann gibt es auch keine unbequemen Konsequenzen für Dich. Freiheit beginnt in Deinem Kopf. Ein freier Mensch bettelt nicht um Freiheit, er nimmt sie sich. 


Gehen wir zu Post 4461 vom 13. Juni 2020.


Q gab uns ein Bild eines verwüsteten Friedhofs und sagte:


Nur wenn das Böse ins Licht gedrängt wird, können wir es besiegen.

Nur wenn sie nicht mehr im [Schatten] operieren können, können die Menschen die Wahrheit für sich selbst erkennen.

Nur wenn die Menschen die Wahrheit [für sich selbst] sehen, werden sie die wahre Natur ihrer Täuschung verstehen.

Sehen ist Glauben.

Manchmal kann man der Öffentlichkeit nicht die Wahrheit sagen.

MAN MUSS SIE ZEIGEN.

NUR DANN WERDEN DIE MENSCHEN DEN WILLEN ZUR VERÄNDERUNG FINDEN.

Es musste so sein.

Dies ist keine weitere Vierjahreswahl.

GOTT GEWINNT.

Q





----


Post 4481 vom 18. Juni 2020.


Q sagte:


Nur wenn das Böse ins Licht gedrängt wird, können wir es besiegen.

Nur wenn sie nicht mehr im [Schatten] operieren können, können die Menschen die Wahrheit für sich selbst erkennen.

Nur wenn die Menschen die Wahrheit [für sich selbst] sehen, werden sie die wahre Natur ihrer Täuschung verstehen.

Schwierige Wahrheiten.

Q


--------


Dan Scavino twitterte ein kurzes Video eines Elches, was neben einem Boot über das Wasser läuft:




Das Ganze geht vorwärts und rückwärts und MelQ hat sich intensiver mit Dan Scavinos Video beschäftigt:




In Post 2546 steht:


Okay. Kommt die Sache voran? Zeit für die Wende der Ereignisse? 


Und Post 4226 sagt:


Aber ihr müsst zurückgehen, bevor ihr vorwärts gehen könnt.


--- Merken wir uns den letzten Satz mal einige Minuten lang, denn wir gehen jetzt auch vorwärts und rückwärts, um die die Richtung zu finden, die ich glaube, die Richtige ist. Setzen wir mal die Anzeichen zusammen und versuchen wir, die Punkte zu verbinden.


Vor einiger Zeit hatten wir einen langen Newsweek-Artikel hier in der Sendung. Es war in Episode 2407b:


"Die streng geheimen Pläne des Militärs für den Fall, dass das Coronavirus die Regierung lahmlegt.

Geheime Notfallpläne existieren bereits für das Militär, falls alle Regierungsmitglieder, die laut Verfassung nachrücken können, unfähig werden. Befehle für die Bereitschaft wurden vor mehr als drei Wochen ausgegeben, nicht nur zum Schutz von Washington DC, sondern auch für die Möglichkeit, eine Form von Kriegsrecht vorzubereiten.

Nach neuen Dokumenten und Interviews mit Militärexperten, gibt es verschiedene Pläne - Codenamen Octagon, Freejack und Zodiac - zur Aufrechterhaltung einer Regierung. Sie sind so geheim, dass nach diesen außergewöhnlichen Plänen die normalen verfassungsmäßigen Bestimmungen für die Regierungsnachfolge umgangen werden und militärische Befehlshaber die Kontrolle über ganz Amerika übernehmen können."


--- Es ist eine Befugnisübertragung, eine Übertragung von Rechten, Befugnissen, Eigentum oder Verantwortung auf eine andere Person, insbesondere: die Übertragung von Befugnissen auf lokale Behörden durch eine Zentralregierung.


Weiter im Artikel:


"Wann könnte die Notfallbefugnis des Militärs benötigt werden? Traditionell denkt man daran, wenn eine Atombombe in einer amerikanischen Stadt explodiert. Aber jetzt denken die Planer auch an eine militärische Reaktion auf städtische Gewalt, wenn die Menschen Schutz suchen und sich um Lebensmittel streiten. Und, so ein ranghoher Offizier, für den Fall einer kompletten Evakuierung Washingtons.

Gemäß den Vorschriften des Verteidigungsministeriums sind die militärischen Befehlshaber befugt, unter außergewöhnlichen Umständen selbst Maßnahmen zu ergreifen, wenn die ordnungsgemäß gebildeten örtlichen Behörden nicht in der Lage sind, die Situation zu kontrollieren. Zu diesen Umständen gehören groß angelegte, unerwartete zivile Unruhen, die einen erheblichen Verlust an Menschenleben oder eine mutwillige Zerstörung von Eigentum mit sich bringen. Die Joint Chiefs of Staff kodifizierten diese Regeln im Oktober 2018 und erinnerten die Befehlshaber daran, dass sie eigenverantwortlich entscheiden können, unter Umständen, unter denen eine vorherige Autorisierung durch den Präsidenten nicht möglich ist oder die lokalen Behörden die Situation nicht kontrollieren können, vorübergehend die militärische Kontrolle zu übernehmen. Eine neue Direktive des Pentagons aus der Trump-Ära nennt dies extreme Situationen. In allen Fällen, auch wenn ein Militärkommandant das Kriegsrecht erklärt, sagen die Richtlinien, dass die zivile Ordnung so schnell wie möglich wiederhergestellt werden muss."


Trump hat das unter dem Deckmantel der Corona-Pandemie geschaffen. Er nutzte die Pandemie für seine Zwecke. Und denke immer daran, dass es nur 2 Möglichkeiten gab. Entweder dieser Weg, oder Bürgerkrieg mit all seinen schreckliche Folgen. Es hätte sehr viele Opfer gegeben in dieser gespaltenen Gesellschaft. Trump hat diese Notfallpläne und damit Vorraussetzungen geschaffen, die für die Beseitigung des Deep State nötig sind und zwar ohne zivile Opfer.


Gestern sprachen wir über die Arbeitsgruppe zur Schaffung einer Spezial-Truppe der Nationalgarde, einer QRF (Quick Reaction Force - schnelle Eingreiftruppe), um Washington, DC, dauerhaft zu schützen. Unter den jetzigen Gesetzen müsste der Präsident dazu einen dauerhaften Notstand ausrufen. Aber unter außergewöhnlichen Umständen ist eine Befugnisübertragung, eine Übertragung von Rechten, Befugnissen, Eigentum oder Verantwortung auf das Militär bzw. die Nationalgarde möglich. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn die Regierung ausfällt und nicht mehr funktioniert.


Fassen wir also zusammen:


1. Trump nutzte die Pandemie, um den militärischen Plan in Gang zu setzen, den Plan der Befugnisübertragung.

2. Trump ließ das Militär für den Fall vorbereiten, dass die zivile Regierung handlungsunfähig wird. Covid war die Tarnung dafür.

3. Die Patrioten wussten, dass der Deep State die Nationalgarde zu seinem Schutz einsetzen wird. 

4. Der Tiefstaat wollte Schutz, weil sie nicht wussten, was Trumps Pläne sind.

5. Eine Spezialeinheit aus den Reihen der Nationalgarde wird jetzt erschaffen und wird die Truppen an verschiedenen Orten einsetzen, um bei außergewöhnlichen Notfällen aktiv zu werden.

6. Biden wird am 11. März eine Rede halten. Vielleicht werden einige Reporten Fragen stellen bezüglich Washington, DC, vielleicht aber auch nicht. Seine Rede soll anlässlich von einem Jahr Shutdown abgehalten werden. Es ist seine erste große Rede, seit er ins Amt gehieft wurde. Wir dürfen gespannt sein.


Gehen wir zu Post 937 vom 10. März 2018, heute vor 3 Jahren.


Q sagte:


EINBLICK.

Du kannst dir unmöglich vorstellen, wie groß das ist.

Vertraue dem Plan.

Vertraue darauf, dass da mehr Gute als Schlechte sind.

Die WELT hilft.

Wir sind nicht allein.

Wir sind alle in diesem Kampf verbunden.

PATRIOTEN VEREINIGEN SICH.

Wir gewinnen GROSS.

Sieh dir die Rede an.

Gott segne euch.

Q


--- Sieh Dir die Rede an. Heute am 11. März. Das werden wir tun.


Das wird der Beginn des Prozesses sein, Biden zu entfernen. Pelosi wird dazu den 25. Verfassungszusatz benutzen. Nicht gleich morgen, aber die nächsten Wochen werden zeigen, dass mit Biden etwas nicht stimmt.


Erinnerst Du Dich noch, was Pelosi letztes Jahr im Oktober tat? NBC brachte das:


"Pelosi stellt einen Gesetzentwurf vor, um eine Kommission über die präsidiale Handlungsfähigkeit unter dem 25. Verfassungszusatz zu schaffen.

Pelosi sagte, dass die Maßnahme nicht speziell für Präsident Donald Trump bestimmt ist, aber sie deutete an, dass er der Anstoß dafür war. Sie führte am Freitag ein Gesetz ein, das eine überparteiliche Kommission schaffen soll, um die Fähigkeit eines amtierenden Präsidenten zu beurteilen, ob er die Pflichten des Amtes ausführen kann. "Hier geht es nicht um Präsident Trump. Er wird sich dem Urteil der Wähler stellen müssen. Aber es zeigt die Notwendigkeit für uns, einen Prozess für zukünftige Präsidenten zu schaffen", sagte sie. "Diese Gesetzgebung gilt für zukünftige Präsidenten, aber wir werden durch die Gesundheit des aktuellen Präsidenten an die Notwendigkeit des Handelns erinnert."


Erinnere Dich, was Trump unten in Texas sagte:


"Bevor wir beginnen, möchte ich darauf hinweisen, dass die freie Meinungsäußerung gerade in einer Weise angegriffen wird, wie wir es noch nie erlebt haben. Der 25. Zusatzartikel ist null Risiko für mich, aber er wird auf Joe Biden und seine Regierung zurückschlagen. Wie schon das Sprichwort sagt: Sei vorsichtig mit Deinen Wünschen."


Wenn Biden aus dem Amt entfernt wird, rückt Kamala Harris nach. Und wer könnte dann als Vizepräsidentin reingebracht werden? Hillary Clinton? Ich beginne das für möglich zu halten. Trump will diese Leute im Rampenlicht haben, gerade Hillary, die das Sagen hat.


Schauen wir uns dazu Q-Post 1 an, denn der passt zu dem, was Dan Scavino uns mit dem Elch gezeigt hat. Vorwärts, rückwärts und wieder vorwärts.


Post 1 vom 28. Oktober 2017.


--- Beachte, dass die Datumsangaben und vor allem das Jahr von Q nicht exakt angegeben werden konnten, weil sonst der Deep State wüsste, auf was er sich einstellen muss.


Ein Anon sagte:


Hillary Clinton wird am Montag zwischen 7.45 Uhr - 8.30 Uhr EST verhaftet - am Morgen des 30. Oktober 2017.


--- Der nächste 30. Oktober, der auf einen Montag fällt, ist 2023.


Q antwortete:


Die Auslieferung von Hillary Clinton ist bereits seit gestern im Gange und wird koordiniert mit mehreren Ländern im Falle einer Grenzüberschreitung. Pass wurde markiert, effektiv seit 30.10 um 12:01 Uhr. Erwartet massive Ausschreitungen die zum Widerstand organisiert wurden und es wird passieren dass andere aus den USA fliehen werden. US Marines werden die Operation ausführen während die Nationalgarde aktiviert wird. Beweisüberprüfung: Suche ein Mitglied der Nationalgarde und frage ob sie für den 30.10 in allen größeren Städten zum Dienst gerufen werden.


--- Also nochmal: Q liebt es, den Deep State mit seinen Informationen zu verwirren. Doch ich glaube, die Botschaft von Dan Scavini will uns sagen, dass wir zum Anfang zurückgehen sollen. Doch Q erwähnt hier auch die US Marines und die Nationalgarde in einem Satz. Befugnisübertragung. Wer hat die Kontrolle?


Wie könnte es also weitergehen?


- Irgendwann muss der Deep State die Zäune in DC wieder abbauen. Dies würde die nächste Phase des Plans auslösen. Sie sprechen bereits über eine schnelle Eingreiftruppe und Verteidigungsminister LLoyd Austin verlängert den Einsatz in DC bis zum 23. Mai 2021.

- Die Optik ist sehr wichtig. Trump ist offiziell von der Bildfläche verschwunden und damit nicht in kommende Vorgänge involviert.

- Trump hat an dem Plan gearbeitet, den Sumpf in der republikanischen Partei zu entfernen und viele von denen streben schon keine Wiederwahl mehr an. Diejenigen, die bleiben, werden später der Öffentlichkeit vorgeführt, wenn ihre Verbrechen bekannt werden. Trump unterstützt aber auch viele Republikaner in seiner Partei, die auf seiner Seite stehen. Die republikanische Partei wird aufgeräumt.

- Die demokratische Partei hingegen wird trockengelegt, wenn ihre Verbrechen aufgedeckt werden. Das bedeutet nicht, dass Republikaner, die sich jetzt entscheiden, nicht in den Ruhestand zu gehen, die an ihren Pöstchen kleben, nicht für ihre Verbrechen bloßgestellt werden.

- Auch hier ist die Optik wichtig. Es darf nicht politisch aussehen, es darf nie politisch aussehen. Deshalb wird Trump komplett aus dem Spiel sein.

- Zum Beispiel: Q erzählte uns von Cuomo und den Pflegeheimen im Mai 2020. Wäre Trump im Amt, wenn all diese Informationen herauskämen, würde man es Trump als politischen Anschlag anlasten. Da Trump nicht mehr im Amt ist, sieht es so aus, als sei es völlig natürlich.

- Für die Übernahme wird es nicht so sein, dass Trump auf einem Pferd mit dem Militär hinter ihm in Washington, DC, einreitet oder mit Panzern einrückt. Dies wird natürlich aussehen und wird nichts mit Trump zu tun haben.

- Der Auslöser kann alles sein. Im Moment sieht es so aus, als ob es Durham sein wird, vor allem dann, wenn sie versuchen, ihn als Sonderermittler abzusetzen. Dann könnte Durham sofort damit beginnen, Anklagen zu entsiegeln und Verhaftungen vorzunehmen. Und wenn dies hochrangige Personen in der Regierung sein werden, haben wir eine Regierung, die absolut lahmgelegt ist.


Gehen wir dazu zu Post 3716 vom 17. Dezember 2019.


Q sagte:


Die erste [entsiegelte] Anklage wird das Erwachen der Massen auslösen.

Die erste Verhaftung wird die Maßnahmen bestätigen und die zukünftige Richtung vorgeben.

Sie werden kämpfen, aber ihr seid bereit.

Marker [9].

Q


--- In dem Moment, wenn das passiert und die Bidens Regierung lahmgelegt ist, wird das Militär übernehmen. Nicht um zu verhaften, nicht um anzugreifen, sondern um die Situation zu kontrollieren um Amerika zusammenzuhalten. 


Werden wir einen Rot2 Kommunikationsblackout bekommen? Gut möglich, zumal jetzt der Deep State Cyberangriffe gegen Russland führen will. Wir sprachen gestern darüber.


Gehen wir noch mal zu Q-Post 4414 vom 5. Juni 2020.


Q sagte:


EAM LOYALISTEN:

ROT1: POTUS Twitter-Entfernung

ROT2: Ausfall der zentralen Kommunikation [kontinentale USA]

ROT3: Klassifizierte Bewegung PELOSI oder PENCE

ROT4: Verlagerung von Militäreinheiten [10th Mountain_1st Marine_Camp Pendleton San Diego_Marine_Quantico Virginia] an zentrale Orte unter dem Deckmantel der Kontrolle von Bürgeraufständen.

ROT5: NATIONALE MILITÄR KOMMANDO ZENTRALE

ROT6: VERTEIDIGUNGSMINISTER _Beauftragung1

US Secret Service

CASTLE_ROCK 

Q


--- Was ist mit Rot3 Pelosi? Werden sie gegen sie vorgehen oder sie aus DC rausbringen? Nein, aber ich glaube, dass viele Regierungsmitglieder angeklagt und verhaftet werden und dadurch ein ziemliches Chaos ausbrechen wird. Pelosi wird vorerst nicht angeklagt, so wie es hier Q uns sagt.


--- Dann haben wir Rot4. Das ist der Punkt, wo das Militär und die Marines eingreifen, um das Potential von Bürgeraufständen zu kontrollieren. Nicht nur in DC, sondern überall in den USA. Natürlich wird das koordiniert mit der Nationalgarde.


--- Rot5 beschreibt, von wo die Truppen ihre Befehle bekommen. Von der nationalen Militärkommandozentrale.


--- Rot6 besagt, dass der Verteidigungsminister die Befehlsgewalt hat. Erinnerst Du Dich, als Trumps Verteidigungsminister Chris Miller und Vizepräsident Mike Pence über die Operation sprachen? Ich glaube, dass sie bereits die Richtlinen für den jetzigen Verteidigungsminister festgelegt haben, wie in der Situation zu verfahren ist, wie der Ablauf stattfindet und welche Maßnahmen ergriffen werden. 


--- Und auch der US Secret Service wird in der Befehlskette integriert sein.


----


Schauen wir uns an, was uns Richard Grenell mitteilt. Das ist ein Bild von Trump und da steht:


"Ich denke, es ist an der Zeit, dass ich zurückkehre."




Und dann gehen wir wieder zu Dan Scavino.


Er twitterte ein nettes Video:


"Er (Biden) drückte die rote Taste...."




Dan Scavino lässt uns hiermit wissen, dass der Notausschalter gedrückt wurde. Dan Scavino gab uns in letzter Zeit sehr viele Hinweise. Zum Beispiel der Mann, der über die verschneiten Bergspitzen lief, links und rechts der Abgrund. Symbolisch war hier die Botschaft, dass wir kurz vor dem Abgrund stehen. Jetzt der Notausschalter, wo, nachdem er gedrückt wurde, und zwar von Biden selbst, Trump auftaucht und tanzt. 


Gehen wir dazu zurück zu Post 2572 vom 10. Dezember 2018.


Q sagte:


PANIC BUTTON PUSHED - NOTAUSSCHALTER GEDRÜCKT

Q


--- Die Hinweise verdichten sich, dass es bald geschieht. Wir wissen aber nicht genau, wann es losgeht. Wir wissen auch nicht, wie genau es abläuft und wie lange es dauert. Wir wissen nur, das es geschehen wird.


----


Post 2609 vom 12. Dezember 2018.


Ein Anon fragte:


Gibt es einen Plan nach Trump?


Q antwortete:


Ja.

Q


--- Trump hat es ihnen erlaubt, die Wahl zu fälschen, ihn zu stürzen und sich an die Macht zu putschen. Er hat es ihnen erlaubt, um seinen Plan ausführen zu können. Was wir gerade erleben, ist der Plan. Trump ist offiziell von der Bildfläche verschwunden und kein Präsident mehr. Ihm kann niemand vorwerfen, dass die kommenden Ereignisse einen parteiischen Hintergrund haben. Es hat gar nichts mehr zu tun mit Republikanern oder Demokraten. Es hat etwas zu tun mit Verbrechen und den Anklagen von Durham, die diese aufdecken werden. Das Militär sorgt nur für die Umsetzung der Maßnahmen, für die Sicherstellung einer funktionierenden Regierung und für Ordnung und Sicherheit im Land. Trump hat das perfekt vorbereitet, natürlich mit Hilfe des Militärs. Die Patrioten haben die volle Kontrolle. Genieße die Show. Wir sehen jetzt die Trockenlegung des Sumpfes, die Zerschlagung der alten Garde, und die neue Garde sind wir, das Volk.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/red-button-pushed-plot-twist-coming-military-devolution-the-only-way-forward-ep-2424/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Das ist übrig von der ehemals stolzen USA: Amerikas Todeswunsch. http://www.brovids.com/mp4/Videos%202021/03-09-2021%20-%20America%27s%20Death%20Wish.mp4

    AntwortenLöschen
  2. https://www.facebook.com/NowThisPolitics/videos/258526948979838/

    AntwortenLöschen
  3. "Das Coronavirus Cover-Up 2020

    1) Zivilisten und Kinder von den Straßen, Schulen und öffentlichen Veranstaltungen fernzuhalten, verhindert, dass die Cabal Massenmorde zur Ablenkung oder aus Rache verübt.

    2) Quarantäne; Tarnung für Massenverhaftungen. Die "Selbst-Quarantäne" ist die Version der Weltführer und Hollywood-Prominenz von Rücktritten von CEOs.

    3) Schließung von Flughäfen und Grenzen = kein Entkommen für Kabalen (Erdbeben in Glenn Falls, NY = Zerstörung der verbleibenden DUMB-Verstecke und Shuttles).

    4) Kabalenfiguren und Prominente SCHNELL dingfest machen und ausschalten, ohne dass das Publikum ge-redpilled werden muss, was später kommen kann, wenn sich der Staub gelegt hat.

    5) 0% Lohnsteuersatz, Verlängerung der 4/15 Steuerfrist = Umstrukturierung der Steuerbehörde, Abschneiden der Steuereinnahmen, um das Geld der Steuerbehörde für die Kabalen zu beschlagnahmen.

    6) Entleerung des Sumpfs - getarnt als öffentliche Sicherheitsmaßnahme.

    Genialer Plan der Patrioten.

    Quelle: https://t.me/fufmedia/17120

    AntwortenLöschen
  4. #############################
    Denkanstöße Johannes Müller

    Denkanstoß #726 11.03.2021

    Die Befreiung der Menschheit von "Dieter Bohlen"
    https://t.me/menschenreise/880

    Denkanstoß #727 - 11.03.2021

    Faktische Trends im Großprojekt "Menschheitsbefreiung"
    https://t.me/menschenreise/881

    Denkanstoß #728 - 11.03.2021

    Menschen mitten unter uns mit höheren Fähigkeiten
    https://t.me/menschenreise/882
    Denkanstoß #729 - 11.03.2021

    "Roobäääärt!" schallt es kreischend auf Guantanamo Bay
    https://t.me/menschenreise/883

    Denkanstoß #730 - 11.03.2021

    Verständnismodell Vergiftungen (genannt "Impfungen")
    https://t.me/menschenreise/884

    AntwortenLöschen
  5. Wie heißt denn Das Lied vom Ending des Videos? :) übrigens weiter so!

    AntwortenLöschen
  6. jetzt mit meinem richtigen Account. Könntet ihr mir bitte den Namen des Songs vom Ending des Videos mitteilen? Dankeschön :)

    AntwortenLöschen