Samstag, 6. März 2021

Transkript von Trump's CPAC 2021 Rede auf deutsch

 Rede von Präsident Donald J. Trump, 28.02.2021

CPAC American Conservative Union

Nun Vielen Dank und Hallo CPAC! Vermisst ihr mich schon? Vermisst ihr mich schon? Es geht eine Menge vor sich. An die vielen Freunde, Bürger, und Konservative in diesem Saal und in unserem Land. Ich stehe heute hier vor Ihnen, um zu verkünden, dass die fantastische Reise, die wir miteinander begonnen haben – wir haben eine Reise wie sonst keiner miteinander erlebt – eine solche Reise hat es noch nie gegeben und keine Reise war so erfolgreich. Wir haben sie miteinander vor 4 Jahren begonnen und sie ist noch lange nicht vorüber! Wir haben gerade erst begonnen. Unsere Bewegung von stolzen, fleißigen – und wissen Sie was das ist; fleißige amerikanische Bürger, hart arbeitende Patrioten – wir haben gerade erst begonnen. Und am Ende werden wir gewinnen! Wir werden gewinnen!

Wir haben schon eine Menge gewonnen. Während wir uns diese Woche versammeln, befinden wir uns mitten in einem historischen Kampf um Amerikas Zukunft, Amerikas Kultur, Institutionen, Grenzen und unsere hochgeschätzten Prinzipien. Unsere Sicherheit, unser Wohlstand und unsere Identität als Amerikaner stehen auf dem Spiel, wie vielleicht zu keiner anderen Zeit. — zu keinem anderen Zeitpunkt. Wie sehr das Washingtoner Establishment und die mächtigen Sonderinteressen diese auch zum Schweigen bringen wollen – wir werden ohne Zweifel siegreich sein und Amerika wird stärker und größer sein als je zuvor.

Ich möchte meinen großartigen Freunden Matt und Mercedes Schlapp danken. Matt danke dir und Mercedes, vielen Dank. Und danke an die ‚American Conservative Union‘, dafür, dass sie dieses außergewöhnliche Event veranstalten. Sie reden auf der ganzen Welt davon. Ich weiß, das wird dir nicht gefallen, aber das ist in Ordnung. Auf der ganzen Welt. Ich möchte außerdem dem großartigen Rush Limbaugh meine Liebe und meinen Respekt erweisen. Der uns genau beobachten wird und von oben herab lächelt. Er schaut zu und wird es lieben. Und er liebt Kathryn. Kathryn, danke dass du hier bist, das ist toll, vielen Dank. Er hat dich geliebt Kathryn, das kann ich dir sagen! Fantastisch, danke Kathryn, vielen Dank.

An jeden einzelnen hier bei CPAC: ich bin euch noch dankbarer als ihr es euch vorstellen könnt. Wir sind heute Nachmittag zusammen gekommen um über unsere Zukunft und die Zukunft der Bewegung zu sprechen, sowie über die Zukunft unserer Partei und die Zukunft unseres Landes über die nächsten vier Jahre. Die mutigen Republikaner in diesem Saal werden am Herzstück der Anstrengungen sein, um sich den radikalen Demokraten entgegenzustellen. Ihnen, ihren falschen Medien sowie ihrer giftigen Auflösungskultur. Etwas Neues in unseren Ohren – Auflösungskultur. Und ich möchte, dass Sie wissen, dass ich weiter direkt an Ihrer Seite kämpfen werde. Wir werden das tun, was wir von Anfang an getan haben, nämlich gewinnen. Wir werden keine neue Partei gründen. Sie sagten immer wieder, „er wird eine neue Partei gründen“. Wir haben die republikanische Partei. Sie wird sich vereinen und stärker sein als je zuvor. Ich werde keine neue Partei gründen. Das waren ‚fake news‘ - falsche Nachrichten!

Wäre das nicht brillant: „lassen Sie uns eine neue Partei gründen und lassen Sie uns damit die Wahlstimmen noch breiter verteilen, sodass Sie niemals gewinnen werden!“. Nein wir haben daran kein Interesse. Wir haben enorme – Herr McLaughlin hat mir gerade Zahlen durchgegeben, die noch keiner zuvor gehört hat - größere Beliebtheit als irgendwer – wir alle. Das betrifft uns alle. Das sind unglaubliche Zahlen. Ich kam her und er nannte mir 95%, 97% und 92%. Und ich sagte die sind großartig. Und ich möchte jedem in diesem Saal, im ganzen Land -und wenn sie’s genau wissen wollen- auf der ganzen Welt danken. Danke, vielen Dank!

Wir werden vereint und stark sein wie nie zuvor. Wir werden Amerika retten und stärken und wir werden den Ansturm des Radikalismus, des Sozialismus bekämpfen, der letzten Endes zum Kommunismus führt. Das ist wo es hinführt. Sie werden mehr und mehr darüber erfahren, während wir weitergehen. Aber das ist, wo es hingeht. Sie wissen das. Wir alle wussten, dass Bidens Regierung schlecht werden würde. Aber keiner von uns hat sich vorstellen können wie schlecht und wie linksgerichtet sie sein würde. Er hat nie davon geredet. Wir hatten diese wundervollen Debatten. Er hat nie davon gesprochen. Wir wussten nicht, über was zur Hölle er eigentlich redete.

Seine Kampagne bestand komplett aus Lügen. Er sprach über Energie und ich glaube ich sagte mal „dieser Kerl ist eigentlich in Ordnung was Energie angeht“. Er war nicht in Ordnung was Energie angeht. Er will euch alle raus aus dem Geschäft haben. Er ist nicht akzeptable was Energie angeht. Er will Windräder, die Windräder. Diese Windräder, die nicht funktionieren, wenn du sie brauchst. Joe Biden hat den desaströsesten ersten Monat aller Präsidenten in der modernen Geschichte hingelegt. Das ist wahr. Die Biden Regierung hat bewiesen, dass sie gegen Arbeitsplätze, gegen Familie, gegen Grenzen, gegen Energie, gegen Frauen und gegen Wissenschaft ist. In nur einem kurzen Monat sind wir von ‚Amerika zuerst‘ zu  ‚Amerika zuletzt‘ gekehrt. Ihr denkt auch darüber nach, richtig? Amerika zuletzt. Es gibt kein besseres Beispiel als die neue und furchtbare Krise an unserer südlichen Grenze. Wir haben so gute Arbeit geleistet. Es hat alles funktioniert. Keiner hat jemals so etwas gesehen, wie wir gemacht haben. Und nun will er, dass alles vor die Hunde gehen lassen. Als ich das Oval Office vor nur 6 Wochen verlassen  habe, hatten wir die sicherste Grenze in der Geschichte der Vereinigten Staaten geschaffen.

Wir hatten beinahe 500 Meilen einer großartigen Grenze gebaut, die uns auch mit den Zahlen geholfen hat, denn sie sagten immer „eine Grenzmauer wird nichts bringen“. Nun und wissen Sie was ich immer gesagt habe? Mauern und Räder – diese zwei Dinge werden sich niemals ändern. Die Mauer war erstaunlich. Sie war unglaublich und es müssen nur noch kleine Abschnitte fertiggestellt werden um sie zu vollenden. Und sie wollen sie nicht fertigstellen. Sie wollen nicht die bestimmten kleinen Abschnitte fertigstellen. Sie wollen die Grenze nicht vollenden. Aber sie hat eine Auswirkung gehabt, die sich keiner hätt vorstellen können. Es ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass es die oberste Priorität der Demokraten war, sicherzustellen, dass diese Grenze niemals erbaut werden sollte, und dass es niemals dazu kommen sollte sie jemals finanzieren zu können. Wir haben sie finanzieren können. Wir haben das Fangen und wieder freilassen beendet, haben Asylbetrug beendet und illegale Grenzüberquerungen auf ein historisches Minimum reduziert. Wenn illegale Fremde unsere Grenze überquerten wurden sie ordnungsgemäß geschnappt, festgenommen und wieder nach Hause geschickt. Und ich sage Ihnen - das waren einige raue Kunden, die da in unser Land reingekommen sind!

Es brauchte die neue Regierung nur ein paar Wochen, um diese beispiellose Leistung in eine selbsterzeugte humanitäre und bundessicherheitstechnische Katastrophe zu verwandeln. In dem Sie rücksichtlos die Grenze, unsere Sicherheitsmaßnahmen, Kontrollen und alles andere, was wir einführten, beseitigt haben. Joe Biden hat eine massive Flut illegaler Einwanderer in unser Land entfacht, so wie wir sie noch nie gesehen habe. Sie kommen zu zehntausenden. Sie kommen alle um die Vorteile zu nutzen, die wie er sagte, jeden nach Amerika locken. Wir können uns die Probleme der Welt nicht leisten. So gerne wir das auch möchte. Wir würden gerne helfen. Aber wir können das nicht tun. Also kommen sie alle wegen Versprechungen und törichten Worten.

Das vielleicht Schlimmste ist, dass Joe Bidens Entscheidung, die Grenzsicherung abzuschaffen, im Alleingang eine Krise der jugendlichen Migranten ausgelöst hat, an der sich Kinderschmuggler, bösartige kriminelle Kartelle und einige der bösartigsten Menschen auf dem Planeten bereichern. Sie sehen es jeden Tag. Schalten Sie einfach die Nachrichten ein. Unter meiner Regierung haben wir die Kinderschmuggler gestoppt, wir haben die kriminellen Kartelle zerschlagen, wir haben den Drogen- und Menschenhandel auf ein Niveau reduziert, das niemand für möglich gehalten hätte und die Mauer hat uns sehr geholfen. Wir haben schutzbedürftige Menschen vor gefährlichen Räubern geschützt. Das ist es, was sie sind, gefährliche, gefährliche Räuber. Aber die Biden-Regierung hat die Schlepper wieder ins Geschäft gebracht, und zwar in großem Stil.“

„Unter der neuen Regierung wurde das Fangen und Freilassen wieder eingeführt. Können Sie sich das vorstellen? Wir arbeiten so hart. Man fängt sie, man nimmt ihren Namen auf, sie mögen Mörder sein, sie mögen Vergewaltiger sein, sie mögen Drogenschmuggler sein, man nimmt ihren Namen auf und man lässt sie in unser Land frei. Wir haben das Gegenteil getan. Wir haben sie nicht nur nicht freigelassen, wir haben sie zurück in ihr Land gebracht.“

Illegale Einwanderer werden jetzt entlang der gesamten südlichen Grenze festgenommen und freigelassen, genau das Gegenteil von dem, was es vor zwei Monaten war. Sie kamen nicht mehr, da sie auch nicht mehr rein kamen. Sobald sie glauben, dass sie hineinkommen können kommen sie wieder. Und sie kommen in Größenordnungen, die sie noch nicht gesehen haben. Sie kommen in hunderten, tausenden bis zu Millionen. Die Biden-Regierung beschleunigt nun aktiv die Aufnahme illegaler Migranten, damit sie leichtfertige Asylanträge stellen und sie zu Tausenden und Abertausenden pro Tag genehmigen können, obwohl sie trotz der anhaltenden Wirtschafts- und Gesundheitskrise unter unhygienischen Bedingungen zusammengedrängt sind. COVID- 19, oder wie ich es nenne, das China-Virus.

Es gibt keine Masken. Es gibt keine doppelte Maske. Das war eine neue Maßnahme, mit der er vor zwei Wochen herauskam. Zuerst sagte Fauci: "Du brauchst keine Masken. Keine Masken. Nicht gut. Nein, nein.". Dann hieß es plötzlich man braucht sie und jetzt will er auf einmal doppelte Masken. Keine soziale Distanzierung, kein gar nichts. Und zusammengefasst - und es ist wirklich traurig, es ist traurig für sie und es ist traurig für unser Land - dass das, was die Biden-Regierung unternimmt, um junge Migranten in die Hände von Menschenhändlern und Banditen zu drängen, ist gefährlich, unmoralisch und nicht vertretbar. Es ist kaum zu glauben, dass dies geschieht. Biden hat seine Hauptaufgabe als Generaldirektor bei der Durchsetzung der amerikanischen Gesetze nicht erfüllt. Dies allein sollte Grund genug für die Demokraten sein, mittelfristig vernichtende Verluste zu erleiden und das Weiße Haus in vier Jahren entscheidend zu verlieren.

[Die Menge jubelt: "USA, USA, USA, USA,...."]

Eigentlich, wie Sie wissen, haben sie gerade das Weiße Haus verloren. Das ist so eine Sache. Aber wer weiß? Vielleicht entscheide ich mich sogar, sie ein drittes Mal zu schlagen. Okay? Noch ein drittes Mal. Es ist so. Joe Biden hat die Grenzmauer stillgelegt und alle zukünftigen Bauarbeiten gestoppt, selbst an kleinen offenen Abschnitten, die nur noch routinemäßig fertiggestellt werden sollten und für die schon alles eingekauft wurde. Warten Sie, bis die Bauunternehmer zu ihnen kommen. Und sie sagen: "Nein, es kostet uns viel mehr Geld, diesen kleinen Abschnitt nicht fertigzustellen, als wenn wir ihn fertigstellen würden." Das wird schön werden. Warten Sie, bis Sie die Rechnung für diese Ströme nachher sehen werden.

Er hat die Exekutivanordnung widerrufen, die zur Vermeidung von tödlichen Städten, die Kriminelle schützen, einberufen wurde. Er hat effektiv die Schließung von ICE angeordnet, die praktisch alle Abschiebungen, alle Mörder einfach jeden gestoppt haben. Jetzt nicht mehr. ‚Lassen Sie uns keine  Menschen mehr abschieben, sondern unsere Strafverfolgungsprofis einschränken‘. Das sind großartige Profis. Viele von ihnen sind heute hier vertreten, von der Durchführung beinahe jeder Art von Einwanderungsvollzug. Die Biden-Politik, Kriminelle in die USA zu entlassen, macht Amerika zu einer Zufluchtsstätte einer Nation, in der Kriminelle, illegale Einwanderer, einschließlich Bandenmitglieder und Sexualstraftäter, in amerikanische Gemeinden freigelassen werden. Sie haben keine Ahnung, wer da kommt. Erinnern Sie sich an die Karawanen. Diese Länder, nicht nur diese drei, sondern auch viele andere Länder auf der ganzen Welt - sie geben uns nicht ihr Besten und ihre Feinsten. Weil sie intelligent sind. Sie geben uns nicht ihre Besten und Feinsten. Erinnern Sie sich, dass ich das gesagt habe. Ich habe dies vor langer Zeit gesagt, als ich die ersten Kommentare abgegeben habe. Als ich die Rolltreppe herunter kam, zusammen mit unserer wunderbaren künftigen First Lady, die Sie grüßt und die Sie genauso liebt wie auch ich Sie liebe. Ich sagte es vor langer Zeit und es hat sich als 100% richtig herausgestellt. Bidens radikale Einwanderungspolitik ist nicht nur illegal, sie ist unmoralisch und herzlos. Ein Verrat an den Grundwerten unserer Nation. Eine schreckliche Sache, die da geschieht. Die republikanische Partei muss Joe Biden und die Demokraten zur Rechenschaft ziehen.

Sie haben die diplomatischen Abkommen zerrissen, die wir mit Honduras, Guatemala und El Salvador ausgehandelt haben, um die illegale Einwanderung zu unterbinden. Sie bekamen ein Vermögen, sie bekamen 500 Millionen Dollar pro Jahr gezahlt. Als ich ins Amt kam, weigerten sich diese Länder, illegale ausländische Bandenmitglieder zurückzunehmen, einschließlich der MS 13, der wahrscheinlich bösartigsten von allen. Egal, wo man auf der Welt hingeht, die MS 13 tun Dinge auf die selbst die Schlimmsten nicht kommen. Also fragte ich, wie viel zahlen wir diesen Ländern? Wie viel zahlen wir ihnen? Sir, wir zahlen ihnen ungefähr 500 Millionen Dollar pro Jahr. Das ist eine Menge Geld. Ich meine, es ist eine Kleinigkeit im Vergleich dazu, wie andere Länder uns abzocken, aber es ist eine Menge Geld. Ich sagte: "Okay, wir werden sie nicht mehr bezahlen, weil sie die Kriminellen nicht zurücknehmen" Und das war die Realität während der Obama-Regierung. Es war die Realität über  viele, viele Jahre. Wir fingen also einen Mörder, den wir beispielsweise zurück nach Guatemala, Honduras oder El Salvador bringen wollten. Und sie wollten sie nicht „nein, wir wollen die nicht“. Wir haben Sie hereingeflogen und sie ließen das Flugzeug nicht landen. Wir fuhren sie mit Bussen, aber sie ließen die Busse nicht mal in die Nähe der Grenze. Also sagte ich „wir werden sie nicht mehr bezahlen“. Nachdem ich das sagte und die Zahlungen stoppte, ganz wie das Einstellen von Zahlungen, wie man es aus dem Geschäftsleben kennt. Wir stellten die Zahlungen ein und sie kamen sehr schnell an den Tisch. Wir machten einen Deal, einen sehr schnellen Deal. Wir haben das Geld behalten. Wir haben nicht gezahlt, oder einen Deal gemacht. Und wenn illegale Einwanderer über unsere Grenze kamen, wurden sie schnell abgeschoben und von den Ländern, aus denen sie kamen, wieder liebevoll aufgenommen. Und das hat super geklappt. Also nahmen Sie nun wieder diese Menschen zurück und hatten anerkannt, dass wir letztendlich mit Ihnen und vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt, gute Beziehungen führten, weil sie uns wieder respektierten. Sie haben uns nicht respektiert. Sie konnten nicht glauben, womit sie davonkamen. Aber jetzt hat Joe Biden dieses großartige Abkommen zunichte gemacht, es zerstört. Und sie machen schon wieder das, was sie vorher getan haben und sie nehmen das Geld. Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem, was hier vor sich geht. Um das Ganze noch gipfeln zu lassen: die Leute aus Bidens Regierung treiben einen Gesetzesentwurf voran, der eine Massenamnestie für Millionen von illegalen Ausländern gewähren soll, während die Kette der massiven Einwanderung zudem erweitert werden würde. Da kommt man rein. Und jeder - deine Großmutter, dein Vater, deine Mutter, dein Bruder, deine Cousins -  sie kommen so einfach herein. Es ist irrsinnig, einfach Wahnsinn. Dieser Entwurf verlangt sogar, dass die US-Regierung den legalen Grenzüberquerern von Steuergeldern finanzierte Anwälte zu Verfügung stellt. Anwälte! Jeder der einen guten Anwalt braucht kann sich keinen leisten - aber sie bekommen Anwälte, sie bekommen einfach Anwälte und die sind wahrscheinlich auch noch sehr gut. Die Gesetzvorlage der Demokraten in Bezug auf Einwanderung ist die Agenda der Globalisten, den Konzernen. Werfen Sie nur einen Blick auf die Korporatisten. Big-Tech-Angriffe auf unsere hart arbeitenden Bürger jeder Rasse, Religion, Farbe, und Glauben. Und die Republikaner müssen sicherstellen, dass dies niemals Bundesgesetz wird, denn das ist es was sie wollen.

Wir müssen unsere Partei großmachen. Wir müssen das einfach tun. Wir müssen uns großmachen als die Partei für gesetzestreue Amerikaner und andere, wenn sie in unserem Land sind. Die Grenzsicherheit ist nur eines der vielen Themen, in denen die neue Regierung das amerikanische Volk bereits verraten hat.  Er hat über diese Dinge nicht gesprochen. Ich habe mit ihm debattiert. Er hat nicht darüber gesprochen. Was er mit diesen Exekutiv Anordnungen unterschrieben hat, darüber wurde nicht gesprochen. Dies waren Dinge über die nicht beraten wurde. Wir wussten nicht alles über ihn durch die Presse, weil sie falsch berichten. Das sind die falschesten Fälscher, die es gibt. Die Presse hat sich geweigert, diese Fragen zu stellen. Und als ich die Fragen im Fernsehen stellte, bei der Debatte, weigerten sich Chris Wallace, in diesem Fall, und andere, ihn antworten zu lassen. Sie weigerten sich, die Fragen beantworten zu lassen. Vielleicht hätten wir etwas herausfinden können. Oder wenn die Medien ihren Job machen würden, was sie nicht tun. 

Sie sind gefühllos und gleichgültig gegenüber Arbeiter-Familien und dies wird auch deutlich, wenn es um die kritische Angelegenheit geht, die Kinder wieder in die Schule zu bekommen. (tosender Applaus) Sie müssen zurück und zwar sofort. Jetzt sofort. Verrückt. Schrecklich. Furchtbar. Die Biden-Regierung prahlt mit der Schulbildung, die sie den Migrantenkindern an der Grenze bietet, während gleichzeitig die Zukunft von Millionen amerikanischer Kinder durch Joe Bidens wissenschaftsfeindliche Schulschließungen zerstört wird. Überlegen Sie sich das! Wir unterrichten Schüler an der Grenze, aber unsere eigenen Leute, die Kinder unserer Bürger, die Bürger selbst, bekommen nicht die Bildung, die sie verdienen. Es gibt keinen Grund, warum die große Mehrheit der jungen Amerikaner nicht wieder sofort in die Schule gehen sollte. Der einzige Grund, warum die meisten Eltern diese Wahl nicht haben, ist, dass Joe Biden Amerikas Kinder an die Lehrergewerkschaften verkauft hat. Seine Haltung ist moralisch unentschuldbar, das wissen Sie. Joe Biden hat Amerikas Jugend schändlich verraten und hält unsere Kinder praktisch in ihren Häusern eingesperrt, obwohl es keinen Grund oder irgendetwas dafür gibt. Sie wollen raus. Er betrügt die nächsten Generationen von Amerikanern um die Zukunft, die sie verdienen, und sie verdienen diese Zukunft auch. Sie werden aufwachsen und sie werden eine Narbe zurückbehalten. Es ist ein Skandal höchsten Grades und eine der feigsten Handlungen eines Präsidenten zu unseren Lebzeiten. Es liegt an der Lehrergewerkschaft und deren Wählerstimmen und so etwas dürfte nicht sein. Und niemand hat mehr Respekt vor Lehrern als ich. Und ich wette, viele Leute in der Gewerkschaft stimmen mit dem überein, was ich sage. Sogar die New York Times kritisiert die Demokraten dafür. Die geistige und körperliche Gesundheit dieser jungen Menschen erreicht eine Bruchstelle, tragischer Weise sind die Selbstmordversuche in die Höhe geschnellt und Depression unter Schülers ist jetzt Normalität und auf einem Niveau, das wir noch nie zuvor gesehen haben. Die Demokraten meinen nun, wir müssten ihren 1,9 Milliarden Dollar-Schwindel verabschieden, um die Schulen wieder zu öffnen. Aber das hat natürlich damit wenig zu tun. Sie wissen wohin die Reise geht. Nun, ein Teil des Geldes wird dafür draufgehen - Sie wissen schon wo es hingeht - nämlich dahin, den schlecht geführten Demokraten aus der Patsche zu helfen. Das wird ein Teil sein. Aber die Milliarden von Dollar für Schulen, auf Grund der COVID-Entlastungsgesetze, die noch letztes Jahr verabschiedet wurden, werden nicht eingesetzt. Im Namen aller Mütter, Väter und Kinder von Amerika, fordere ich Joe Biden dazu auf die Schulen zu öffnen, und zwar jetzt zu öffnen!  

[Stehende Ovationen]

Als ich das Oval Office verlassen habe, waren wir sehr stolz darauf, denn man sagte, dass dies nicht umgesetzt werden kann. Die FDA und einfach alle sagten das. In jedem Artikel las man, es wäre unerreichbar. Es würde über Jahre dauern. Ich gab der neuen Regierung das, was alle heute als modernes medizinisches Wunder bezeichnen. Einige sagen, es ist das Größte, was seit Hunderten von Jahren passiert ist. Zwei Impfstoffe wurden in Rekordzeit mit zahlreichen anderen produziert und weitere sind auf dem Weg, darunter auch der gestern zugelassene Impfstoff von Johnson & Johnson. Und therapeutische Mittel für jene, die erkrankt sind. Wir haben jetzt Dinge, die unglaublich sind. Was im letzten Jahr unter unserer  Regierung geschehen ist, hätte jeden anderen Präzedenzfall mindestens fünf Jahre gedauert. Und wir haben es in neun Monaten geschafft. Jeder sagt fünf Jahre, oh, fünf Jahre. Können Sie sich vorstellen, was die Länder der Welt durchmachen, die jetzt den Impfstoff erhalten, oder in Kürze von verschiedenen Unternehmen erhalten werden? Können Sie sich vorstellen, was all diese Länder das durchmachen müssen, was sie im letzten Jahr durchgemacht haben? Sie haben viele Hundertmillionen Menschen verloren. Ich habe die FDA unter Druck gesetzt, wie sie es noch nie erlebt haben. Das haben sie mir laut und deutlich gesagt. Sie wurden nie so angetrieben,  wie ich sie angetrieben habe. Ich mochte sie überhaupt nicht, aber als wir es geschafft hatten, sagte ich Ihnen „jetzt liebe ich euch sehr“. Was die Trump-Regierung mit Impfstoffen getan hat, hat in vielerlei Hinsicht vielleicht große Teile der Welt gerettet. Nicht nur unser Land, sondern große Teile der Welt.

Wir haben die FDA nicht nur weit über das hinausgeschoben, was die Bürokraten tun wollten. Wir haben auch einige Milliarden Dollar investiert; 10 Milliarden, um die Impfstoffe herzustellen, bevor wir wussten, dass sie funktionieren würden. Man nannte es eine kalkulierte Wette oder ein berechnetes Risiko genannt. Wir sind ein Risiko eingegangen, denn wenn wir das nicht getan hätten,  hätten Sie immer noch keine Impfstoffe. Sie würden noch lange Zeit  keine haben. Denken Sie also daran, wir haben diese Wette angenommen. Wir haben eine Wette abgeschlossen, weil wir dachten, dass wir auf einer Spur sind, aber haben auch sofort damit begonnen zu produzieren. Es hätte sonst länger gedauert, als Sie sich vorstellen können. Die Herstellung und Prüfung neuer Impfdosen dauert 60 bis 100 Tage. Und das bedeutet, dass 100% des Anstiegs der Verfügbarkeit, die wir jetzt haben, durch unsere Administration initiiert wurde. 100%. Tatsächlich hat der Direktor der Nationalen Gesundheitsinstituts, Francis Collins – er ist Faucis Chef. Ich denke übrigens, dass auch er ein Demokrat ist – nun er sagte kürzlich, dass unsere Operations-Warp-Speed absolut atemberaubend war und, dass die Trump-Administration die volle Anerkennung verdient. Genauso ist es auch. Und vergessen Sie als Konservative und Republikaner nie, dass wir es waren die das getan haben. Lassen Sie sie niemals die Lorbeeren dafür bekommen, denn Sie haben sie nicht verdient. Sie sind einfach nur gefolgt, sie folgen unserem Plan gefolgt. Aber das was wir erreicht haben ist etwas, dass man wirklich ein absolutes Wunder nennt. Joe Biden setzt nur den Plan um, den wir aufgestellt haben. Und wenn wir ehrliche Medien hätten, was nicht der Fall ist, würden diese es laut und deutlich berichten. Als ich das prächtige Haus in der 1600 Pennsylvania Avenue verließ, waren bereits fast 20 Millionen Amerikaner geimpft worden. Allein an meinem letzten Tag wurden 1,5 Millionen Dosen verabreicht. 1,5 Millionen an einem Tag. Und doch sagte Biden erst vor ein paar Tagen, dass als er „ankam“,  womit das Weiße Haus gemeint ist, es keinen Impfstoff gab. Er sagte, es gibt keinen Impfstoff. Oh klar. Sag das noch einmal, Joe! Nun ich denke nicht, dass er es böswillig meinte, das tue ich wirklich nicht. Ich glaube tatsächlich, dass er das gesagt hat, weil er nicht wirklich wusste, was zur Hölle eigentlich los war. Lasst sie es niemals vergessen. Das waren wir. Wir haben das erreicht. Und die Verteilung geht nach unserem Plan voran. Und es geht wirklich gut voran. Wir hatten das Militär und was sie getan haben, unsere Generäle und all die Leute - was sie getan haben ist unglaublich. Und denken Sie daran, wir haben uns um viele Menschen gekümmert einschließlich… - ich denke, am 21. Dezember haben wir uns um Joe Biden angenommen, denn er hat seinen Schuss bekommen. Er hat seine Impfung erhalten. Er vergaß. 

Es zeigt Ihnen, wie schmerzarm die Impfung ist. ‚Holt euch alle euren Schuss‘. Er hat wohl vergessen, dass es offenbar nicht sehr traumatisierend war, aber er hat seine Impfung bekommen und es ist gut, dass er sie bekommen hat. Letztes Jahr habe ich vorausgesagt, dass der Extremismus, die Korruption und die Inkompetenz der Biden-Regierung in der amerikanischen Geschichte beispiellos sein würden. Leider hat er mir 100% Recht gegeben. Bereits als Präsident hat Biden den Kongress aufgefordert, Gesetze zu verabschieden, die den 2. Zusatzartikel (Second Amendment) vernichten. Der 2. Zusatzartikel ist in größerer Gefahr als Sie glauben und ich habe vier Jahre lang höllisch darum gekämpft den 2. Zusatzartikel aufrechtzuerhalten. Wir haben ihn hundertprozentig gerettet. Wir haben ihn gerettet. 

Er unterzeichnete eine Anordnung zur Durchführung politisch korrekter Indoktrinationstrainings von ganz links, die in allen Departements der Bundesregierung, einschließlich dem US Militär angewandt werden soll. Nachdem ich all diese schrecklichen Dinge beendet hatte, die unserem Militär gepredigt wurden – und er will nun damit weitermachen. 

Es ist verrückt - in seinen ersten Stunden im Amt als Biden unsere Bundessicherheitsabkommen für Reisende aus von Terrorismus geplagten Ländern aufgelöst. Seine erste  Priorität war es, unsere Grenzen für nicht geprüfte Reisende aus Libyen, Jemen, Syrien, Somalia und vielen anderen Ländern zu öffnen, in denen keine strikte Überprüfung stattfinden kann. Länder mit enormen Problemen. Länder mit enormen Terrorismusproblemen. Wir hatten ein Reiseverbot eingeführt. Es war wirklich eine Errungenschaft. Wir haben diesen Ländern gesagt, „entschuldigen Sie, bitte korrigieren Sie Ihre Handlung“. Wir wollen nicht, dass Leute hereinkommen, die eine Ideologie oder ein Problem haben. Wir konnten das einfach nicht machen. Und es war unglaublich, wie es funktionierte, einfach unglaublich. Und er hat das nun beendet. Wir mussten es genehmigen lassen. Es ging bis zum Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Wir haben es genehmigen lassen und er hat es aufgelöst.  Darüber hinaus hat er die Aufnahme von Flüchtlingen bereits um fast das Zehnfache erhöht und es wird bald hunderte Mal so viel sein, wenn Millionen von Menschen durch unsere bald offenen Grenzen strömen. Übrigens, die Grenzpatrouille und das ICE, sind die großen Helden unseres Landes. Das sind unglaubliche Leute. Ich habe sie sehr gut kennengelernt. Ihre Familien können immer noch nicht in lokalen Restaurants essen gehen, aber Joe Biden bringt Tausende und Abertausende von Flüchtlingen aus der ganzen Welt herein. Menschen, von denen niemand etwas weiß. Wir haben keine Strafregister, wir haben keine Gesundheitsakten. Was bringen sie mit? 

Als ich das Oval Office verließ, hatten wir die endlosen Kriege praktisch beendet. Diese endlosen Kriege, die schon seit Ewigkeiten andauern. Sie gehen ewig weiter. Ich ging nach Dover und sah die Schatullen und Särge die ankamen. Ich traf auf Eltern, Ehefrauen und Kinder. Endlose Kriege. 19 Jahre in Afghanistan. Wir haben fast nichts mehr zu tun, und ich höre, dass sie wahrscheinlich wieder hineingehen wollen. Irak: denken Sie daran, dass ich immer sagte „geht nicht da rein... aber wenn ihr reingehen wollt, sichert das Öl." Nun und wir gingen hinein und wir haben das Öl nicht gesichert. Wir hatten im Nahen Osten historische Friedensabkommen geschlossen. Keiner dachte, dass das ohne einen Tropfen Blutvergießen möglich gewesen wäre. Übrigens ist seit über einem Jahr kein einziger amerikanischer Soldat in Afghanistan getötet worden. Denken Sie nur mal. Nicht ein einziger. Diese Truppen sind größtenteils nach Hause gekommen. Und zur selben Zeit zog die neue Regierung in ihrer einseitigen Handlungsweise unsere lähmenden Sanktionen gegen den Iran zurück und gab törichterweise alle Hebel Amerikas ab, bevor die Verhandlungen überhaupt begonnen hatten. Lasst die Sanktionen bestehen. Versteht jemand was ich hier sage? Gibt es gute Geschäftsleute? Sie müssen kein guter Geschäftsmann sein! Gibt es schlechte Geschäftsleute? Sie haben die Sanktionen aufgehoben. Sie haben einfach die Sanktionen aufgehoben.

Sie sagten, wir werden keine Sanktionen bestehen lassen. ‚Lassen Sie uns einen Deal aushandeln!‘ Ich weiß nicht, Matt Schlapp - ich glaube nicht, dass du das getan hättest, was denkst du, Matt? Ich denke nicht. Mercedes hätte das nicht getan. Machen Sie das mal – machen Sie einen Deal und lassen sie alles zu was die wollen. Ich werde Ihnen etwas sagen und ich sagte es bereits: wenn wir faire Wahlen gehabt hätten, wären die Ergebnisse sehr unterschiedlich ausgegangen und wir hätten in der ersten Woche bereits einen Deal mit dem Iran gesehen. Sie wollten diese Sanktionen aufheben. Er hat sie ohne Gegenleistung aufgehoben. Jetzt sehen Sie, wie hart sie verhandeln. In einer weiteren schrecklichen Kapitulation stimmte er zu, wieder in die Weltgesundheitsorganisation einzutreten. Für ungefähr 500 Millionen Dollar pro Jahr. Soviel haben wir denen gezahlt. Als ich mich aus der WHO zurückzog, Sie kennen ja die ganze Geschichte, die sie negativ dargestellt haben. Das sind wirklich Marionetten für China. Sie riefen an und wollten, dass wir nicht austreten. 

Ich sagte „wie viel zahlen wir - ungefähr 500 Millionen Dollar?“ Wie viel zahlt China in Bezug auf die Bevölkerung im Land? „Sir, sie zahlen 39 Millionen US-Dollar“.  Ich sagte „warum zahlen wir 500 Millionen und sie zahlen 39Millionen Dollar?“ Ich könnte euch sagen warum. Weil die Leute, die den Deal gemacht haben, dumm sind - ist das der Grund! Und ich hatte keine Ahnung, wie beliebt die sind; ich wusste nicht einmal, ob ich politisch dazu in der Lage wäre, denn die Leute waren froh, dass ich austrat. Ich sagte, wenn wir nochmal eintreten würden, sollten wir die Mitgliedschaft für nur 39 Millionen bekommen, so wie China, nicht für die 500 Millionen, die wir aus Dummheit immer bezahlt haben. Und sie stimmten zu, dass wir einen Deal machen könnten. Sie wollten, dass wir wieder eintreten. Ich beschloss, nicht darauf einzugehen, aber wir hätten es für 39 Millionen tun können. Wir hätten es zum selben Preis bekommen wie China. Und jetzt beschließen sie wieder in die Weltgesundheitsorganisation einzutreten und erneut 500 Millionen zu zahlen! Was zur Hölle läuft bei denen falsch? Nein, nein, ist nur symbolisch. Es ist eine enorme Menge Geld. Nicht im Vergleich zu Trillionen, aber es ist eine enorme Menge Geld. Warum sollte China 39 Millionen bezahlen? Und wir zahlen fast 500 Millionen. Warum? Wir hätten den gleichen Deal machen können, den China mit 39 Millionen hatte. Und sie sagen einfach nur „wir treten wieder ein“. Wir treten ein in die WHO. Sie kehren zurück und zahlen 500 Millionen. Es ist so traurig. So wie Joe Biden es mit dem Iran und der WHO tat,  genauso hat er die Vereinigten Staaten mit dem Pariser Klimaabkommen wieder in eine sehr unfaire und sehr kostspielige Position zurückversetzt, ohne ein besseres Geschäft auszuhandeln.

Sie wollten uns so sehr zurück. Ich kann Ihnen sagen, dass sie uns wollten. Ich wurde aus allen Ländern angerufen. „Sie müssen in das Pariser Abkommen zurückkehren“. Ich sagte, „sag mir warum? Gib mir einen guten Grund“. Erstens tritt China seit 10 Jahren nicht mehr ins Pedal,  Russland folgt einem alten Standard, der kein sauberer Standard mehr ist, auch andere Ländern, aber wir würden von Beginn an nur geschlagen werden weil es und  Hunderttausende bis Millionen von Arbeitsplätzen gekostet hätte . 

Es war eine Katastrophe, aber sie gehen nun wieder hinein. Ich hätte einen unglaublichen Deal machen und wieder hineingehen können, aber das wollte ich nicht. Millionen von Arbeitsplätzen und Milliarden von Dollar an all diese anderen Länder abzugeben. Fast allen die dort drin waren. Sie wurden also vorteilhaft behandelt. Wir hatten keine Vorteilsstellung.  Und nun sagten sie einfach „wir treten wieder ein“ Sie wollten so sehr, dass wir wieder eintreten, dass man hätte verhandeln können, hätte man wieder eintreten wollen. Und nebenbei gesagt, haben wir wirklich die sauberste Luft, das sauberste Wasser und alles andere seit jeher. Ich wüsste also nicht, warum wir rein sollten. Was nützt es, wenn wir sauber sind, aber China, Russland und Indien sind es nicht. Sie stoßen Dämpfe aus; Sie wissen, dass die Welt tatsächlich ein kleines Stück des Universums ist, oder? Sie stoßen Dämpfe aus und wir versuchen, alles zu schützen und fabrizieren so Produkte die dreimal so teuer sind als eigentlich nötig.  Nein, sie hätten einen fantastischen Deal machen können als sie wieder eintreten wollten, aber das ist das in Ordnung. Aber sie hätten ein sehr gutes Geschäft machen können anstatt nur zu sagen „wir treten wieder ein“. Diese Leute. Und in einer seiner ersten offiziellen Handlungen, das war wirklich unglaublich, weil er wieder über Energie sprach, und er hat nie gesagt, dass er das tun würde: er hat die Keystone-XL-Pipeline abgebrochen und dabei nicht 8.000 oder 9.000 oder 11.000 Jobs zerstört, wie sie es vielleicht hörten. Es waren tatsächlich 42.000 gut bezahlte Jobs - am ersten Tag, oder? 

Er hat während der Debatten nie darüber gesprochen, weil er damit nicht durchgekommen wäre. Nun, er sicher, denn sie haben ja gelogen und betrogen. Aber das war kein Gesprächsthema. Denken Sie an das Fracking. Oh, wir lieben Fracking. Im ersten Lauf hieß es kein Fracking. Als er damit unten durch war, sagte er „nein, natürlich kann jeder fracken“. Kein Fracking. Warten Sie bis Sie sehen, wie es mit dem Kraftstoff weitergeht. Warten Sie, bis Sie sehen, was passiert. Wir können nicht zulassen, dass diese Sachen so weitergehen. Eine meiner stolzesten Errungenschaften als Präsident war es, Amerika energieunabhängig zu machen. Die Vereinigten Staaten wurden zur Energiesupermacht. Nummer eins auf der Erde. Platz Eins.


Wir wurden zur Nummer eins. Größer als Saudi-Arabien und viel größer als Russland. Wir haben sie alle im Staub zurückgelassen. Sie liegen alle hinter uns. Aber wenn die Demokraten ihren Willen bekommen, werden wir von einer Energiemacht zu einer Energiekatastrophe. Genau das passiert. Sie müssen sich anschauen was da vor sich geht. Alles wird geschlossen werden. Es ist ein Desaster. Die Stromausfälle, die wir letzten Sommer in Kalifornien gesehen haben, unglückliche Sache mit den Windrädern, die wir in Texas erleben. Was für ein großartiger Bundesstaat Texas ist. Wir lieben Texas, aber es ist so traurig, wenn man sieht, dass das erst der Anfang ist. Wie schlecht die Windkraft ist. Ich rede bei CPAC die ganze Zeit davon, richtig? Wir sind zu CPAC gegangen. Denken Sie daran, was ich zuletzt gesagt habe, wir werden den Präsidenten gut beobachten. Alice, der Wind weht nicht. Ich glaube nicht, dass wir Strom haben werden. Ich erinnere mich, dass wir Scherze machten, aber eigentlich machte ich keine Witze. Es ist eine so kostspielige Energiequelle. Und so schlecht für die Umwelt. Es tötet die Vögel. Es zerstört die Landschaften. Und denken Sie daran, dies sind strukturelle Säulen mit Lüftern. Sie nutzen sich ab, und wenn sie abgenutzt sind, sieht man sie im ganzen Land. Niemand wird sie abbauen. Sie verrotten. Sie rosten –das ist ja so gut für unser Land. Und es kostet viel, viel mehr als Erdgas, das sauber ist und unsere großen Fabriken befeuern kann. Wind kann das nicht. Und Solar, ich liebe Solar, aber es erfüllt nicht die Kapazität, die wir brauchen, um Amerika wieder großartig zu machen. Tut mir leid, aber Solar kann nicht mithalten. Unter der radikalen demokratischen Regierung ist der Benzinpreis seit den Wahlen bereits um 30% gestiegen. Und es wird weiter steigen, auf 5, 6, 7 Dollar und noch höher. Also genießen Sie es, wenn Sie an der Tankstelle etwa 200 Dollar zahlen müssen, um Ihren Van vollzutanken. Erinnern Sie sich an den Wechsel zu kleineren Vans?  Der Trend ging weg von den großen Wagen, die vorher jeder wollte und man wechselte wieder zu den kleineren. Wussten Sie das? Wahrscheinlich eine gute Investition. Solange diese Leute das Sagen haben…Sie wissen ja, es ist eine Schande die da gerade passiert. Die Energiepreise werden durch die Decke gehen! Und das betrifft auch Ihre Stromrechnungen. Es betrifft jede Rechnung, die mit Energie zu tun hat – unserem größten Kostenfaktor. Wir werden uns jetzt auf Russland und den Nahen Osten als Öl-Lieferant verlassen. Und sie reden nur noch über Russland, Russland und nochmals Russland. Gibt es etwas Besseres, als das, was dieser Typ für Russland getan hat? Ich hatte für Öl Konditionen, bei denen man praktisch dafür bezahlt wurde das Öl abzunehmen. Erinnern Sie sich? Die wollten uns 37 je Fass geben, welches wir abnehmen, aber nein, sie haben dieses Geschäft nun den Bach runter gehen lassen. 

Wir hatten eine Zeit lang beinahe kostenloses Öl gehabt und ich war stolz darauf, aber wir mussten auch den Energiesektor retten und das Ganze hat nun gut geklappt. Ich habe mich mit Russland und Saudi Arabien befasst. Die hatten die Produktion reduziert, und wir haben sie wieder nach oben gebracht. Aber jetzt ist es umgekehrt, denn jetzt nehmen sie den Menschen unseres Landes diese unglaubliche Energieunabhängigkeit. Und Sie werden sehen, dass die Kosten steigen, wie Sie sie noch nie zuvor haben steigen sehen. Was die da tun ist wirklich sehr traurige und sehr dumm. Die Biden-Politik ist ein massiver Gewinn für andere Ölförderländer und ein großer Verlust für die Vereinigten Staaten und unser großartiges Volk.  

Joe Biden und die Demokraten drängen sogar auf eine Politik, die den Frauensport zerstören würde. Im Frauensport werden viele neue Rekorde gebrochen. Ich hasse es zu sagen, dass es bei den Damen, viele neue Rekorde gibt, die erschüttert werden. Im Gewichtheben ist jede einzelne Unze mehr seit Jahren eine riesig große Sache. Plötzlich kommt jemand vorbei und toppt dies mit 100 Pfund mehr. Boom boom. Jetzt sind junge Mädchen und Frauen in einer Position in der sie gezwungen sind, gegen biologische Männer anzutreten. Das ist nicht gut für die Frauen. Es ist nicht gut für den Frauensport, in dem so lange und so hart trainiert wurde, um dorthin zu gelangen, wo der Sport heute ist. Die Rekorde, die jahrelang oder sogar jahrzehntelang bestanden, werden nun damit einfach zerschlagen. Zerschlagen. Wenn dies den Frauensport nicht verändert, dann wird es ihn sterben lassen, das wissen wir. Sie beenden ihn, er wird zu Ende gehen. Welcher Trainer… -  wenn ich ein Trainer wäre würde ich ein großartiger Trainer sein wollen. Welcher Trainer möchte beispielsweise eine junge Frau für den Wettbewerb gewinnen, wenn ihr Rekord leicht von jemandem gebrochen werden kann, der als Mann geboren wurde? Nicht viele der Trainer, die es gibt, oder?  Und wenn es welche gibt, dann nicht mehr lange, weil sie ein großes Problem haben werden. Wenn man bei den Rekorden z.B. um 16 hinterherhinkt und sagt ‚aber wir werden besser‘. Nein, ich finde es verrückt. Ich finde es einfach verrückt, was passiert. Wir müssen die Rechtschaffenheit im Frauensport schützen, die so wichtig ist. [tosender Applaus] Und ich weiß nicht aber - ist das etwa kontrovers? Jemand sagte, das wird sehr kontrovers sein. Ich sagte, das ist in Ordnung, Sie haben bisher noch nichts gehört. 

Wie Sie sehen, waren die ersten Wochen der Biden-Regierung eine totale Katastrophe für die amerikanische Arbeiterschicht und amerikanische Familien, Auftrag unserer Mission. Und für uns ist es unsere Bewegung. Wie ich schon sagte, eine Bewegung wie es sie nie zuvor gegeben hat. Ich denke wir könnten wahrscheinlich sagen, wie sie auf der ganzen Welt noch nicht gegeben  hat.  Und niemand hat jemals eine solche Bewegung gesehen. Als ich aufwuchs, sah ich Leute die in New Hampshire Zweiter oder in Iowa Erster wurden, und das war das Ende der Fahnenstange. Und sie waren für den Rest ihres Lebens berühmt. Wir haben die Wahl zwei Mal gewonnen. Ich meine, denken Sie nur mal darüber nach - zwei Mal! Die Aufgabe unserer Bewegung und unserer Partei ist es, dieser zerstörerischen Agenda mit Zuversicht und Resultaten die Stirn zu bieten. Es ist die Zukunft der Republikaner, eine Partei zu sein, die die sozioökonomischen und kulturellen Interessen, sowie die Werte der amerikanischen Arbeiter-Familien jeder Rasse, jeder Hautfarbe und jedes Glaubens verteidigt. Deshalb wächst die Partei so schnell und wird zu einer anderen Partei. Und es wird eine Party der Liebe. Sie sollten sich das anschauen, draußen auf den Straßen. Ich meine, da ist solch eine Liebe. Die Fahnen. Wunderbar. Da ist gerade in diesem Moment eine Party im Gange, die unglaublich ist. Die Menschen, der Teamgeist und es gibt - wie Sie wahrscheinlich vor einiger Zeit gehört haben - jetzt mehr Teamgeist als jemals zuvor. Sogar noch stärker als vor der Wahl, weil die Menschen nun sehen, wie schlimm es sein kann. Und noch einmal, ich möchte Rush und Kathryn danken, denn was er getan hat, um Leute aufzuklären, war einfach unglaublich. Einige Leute sind unersetzlich sagte Sean Hannity. Und er sagte Rush ist unersetzlich aber seine Legende lebt weiter. Und das ist etwas, das wir brauchen und das wir lieben. Die Republikaner glauben, dass die Bedürfnisse jedes Bürgers an erster Stelle stehen müssen. In der Tat muss Amerika an erster Stelle stehen. Wir stellen es nicht an die erste Stelle. Sie stellen es nicht an die erste Stelle. 

In den letzten vier Jahren lieferte meine Regierung für Amerikaner aller Herkunft wie nie zuvor,…wie nie zuvor. Wir haben die stärkste Wirtschaft in der Geschichte der Welt aufgebaut, die Löhne erhöht und die niedrigsten jemals verzeichneten afroamerikanischen, hispanisch-amerikanischen und asiatisch-amerikanischen Arbeitslosenquoten erreicht. Es war großartig für all die Menschen aller Herkünfte, und dadurch werden wir auch nach dem China-Virus weltweit führen. Niemand kommt uns auch nur Nahe. Wir werden beim Comeback ganz vorne sein. Unser wirtschaftliches Comeback war unglaublich. Das liegt daran, dass das finanzielle und wirtschaftliche Fundament, das wir aufgebaut haben, so stark war, dass wir im Gegensatz zu anderen Ländern, die es schwer haben, nicht zerbrochen sind. Wir kamen lautstark zurück, und jetzt befinden sich unser Aktienmarkt und Ihre 401 (k) wieder auf Rekordniveau, tatsächlich höher als je zuvor. Viele Leute haben gefragt: "Was ist Trumpismus?" Ein neuer Begriff, der immer häufiger verwendet wird. Ich höre diesen Begriff immer mehr. Ich habe es mir nicht ausgedacht. Aber was es bedeutet, sind tolle Angebote, tolle Handelsabkommen. Großartige Geschäfte, keine Deals, bei denen man etwas verliert wie unsere Jobs, unser Geld, wie der USMCA-Ersatz der schrecklichen NAFTA. NAFTA war eines der schlechtesten Geschäfte, die jemals gemacht wurden, wahrscheinlich das schlechteste Handelsgeschäft, das jemals gemacht wurde, und wir haben es beendet. Viele Leute vergessen, dass wir es beendet haben.


Jetzt haben wir die USMCA-Mexiko-Kanada. Es ist unglaublich, was sie für unsere Landwirte getan hat, denen es fantastisch geht. Haben Sie gesehen, dass die Getreidepreise und Getreideverkäufe auf einem Allzeithoch sind? Weizen, Allzeithoch. So viele Elemente der Landwirtschaftsbetriebe und der  Bauern und sie lieben mich. Denken Sie daran, dass es in Iowa sehr eng werden wird. Nun, es war aber kein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wir haben in Iowa mit Abstand gewonnen, weil unsere Landwirte wissen was los ist und wir haben viel mit den Zöllen und all diesen Dingen gearbeitet, die wir tun mussten, um das zu ermöglichen. Jetzt geht es den Bauern gut, aber sie werden noch Rekorde erreichen. Trumpismus bedeutet niedrige Steuern und die Beseitigung von Maßnahmen zum Abbau von Arbeitsplätzen. Es bedeutet gesicherte Grenzen anstatt von  Menschen, die aufgrund eines Verdienstsystems in unser Land kommen. Sie kommen ins Land und sie können uns helfen, anstatt hierher zu kommen und nicht gut für uns zu sein; dies beinhaltet auch Kriminelle, von denen es viele gibt. Es bedeutet keine Unruhen auf den Straßen. Es bedeutet Strafverfolgung. Es bedeutet den Schutz unseres 2. Zusatzartikels und das Recht, Waffen behalten und tragen zu dürfen. Es bedeutet die vergessenen Männer und Frauen, die seit so vielen Jahren ausgenutzt werden zu unterstützen. Es ging ihnen gut. Es ging ihnen gut, bevor dieses schreckliche Ding aus China hereinkam und zuschlug. Nun geht es ihnen wieder besser.

Wenn Sie darüber nachdenken  -  wir  haben die Wirtschaft zwei Mal wiederaufgebaut. Wir haben sie aufgebaut und dann ging sie, wie in beinahe jedem anderen  Land auf der Welt, wieder abwärts und wir haben sie wieder aufgebaut.  Nun ist sie in vielerlei Hinsicht stärker  als zuvor. Sicherlich ist sie an der Börse stärker als zuvor. Das liegt an ihrem Fundament und kein Land kann sich unserem Comeback auch nur annähern. Das bedeutet auch ein starkes Militär, und sich um die Veteranen kümmern, aber ein starkes Militär, das wir komplett neu aufgebaut haben. Wir haben es wiederaufgebaut. Unser Militär war noch nie so stark wie heute. Es war müde. Es war erschöpft. Es war veraltet. Jetzt haben wir die beste und brandneue Ausstattung, die jemals hergestellt wurde, und alles wurde hier in den USA hergestellt. Ist das nicht toll? Wir kümmern uns um unsere Veteranen. Wir hatten vor kurzem, vor dem Auszug aus dem Oval Office eine Umfrage gemacht. Von den Veteranen gab es eine 91%ige Zustimmung für die Art und Weise, wie wir uns um sie gekümmert haben. Das ist die höchste Zahl in der Geschichte der Umfragen an die Veteranen. Darüber hinaus haben wir sogar die Space Force geschaffen, den ersten neuen Zweig im US Militär seit fast 75 Jahren. 

Die Mission der Demokratischen Partei ist es, den Sozialismus zu fördern. Sie wollen den Sozialismus fördern und letztendlich leider zum Kommunismus übergehen - und das wird passieren. Wenn Sie sich Venezuela ansehen,…schauen Sie sich einige dieser Länder an. Darum haben wir viele große Anhänger aus Südamerika, Lateinamerika. Denn sie haben gesehen, was mit dieser Auflösungskultur vor sich geht. Und damit, dass man nicht mehr frei reden kann – ‚ lasst uns ihnen das Wort abschneiden und sie nichts mehr sagen lassen‘. Die Mission unserer Bewegung und der Republikanischen Partei muss es sein, eine Zukunft mit festen Arbeitsplätzen, starken Familien, sicheren Gemeinden, einer lebendigen Kultur und einer großartigen Nation für alle Amerikaner zu schaffen! Und das ist es, was wir erschaffen. Ihre [Demokratische] Partei basiert auf ungeschminkter Verachtung für Amerika, seine Vergangenheit und seine Menschen. Sie sehen es gerade passieren. In der schrecklichen Art, wie sie das Erbe unseres Landes und die Kultur unseres Landes behandeln. Unsere Partei basiert auf der Liebe zu Amerika und dem Glauben, dass dies eine außergewöhnliche, von Gott gesegnete Nation ist. 

[Applaus] 

Wir sind stolz auf unser Land. Wir lehren unsere wahre Geschichte. Wir feiern unser reiches Erbe und unsere nationalen Traditionen. Wir halten George Washington, Abraham Lincoln, Thomas Jefferson und alle Nationalhelden in Ehren. Und natürlich respektieren wir unsere wunderbare amerikanische Flagge. (Applaus) Dankeschön. Danke. Vielen, vielen Dank. Ich danke euch vielmals.

[Die Menschen in Saal skandieren: „Wir lieben Dich, wir lieben Dich!“]

Danke euch, wie schön. Ich hörte das erstmals….wir haben wirklich erst auf ein paar unserer Wahlkampfveranstaltungen davon erfahren und das gehört. Vor allem bei den jüngsten Veranstaltungen bei denen wir Rekorde gebrochen haben. Wir hatten 56 unglaublich vollgepackte Wahlkampfveranstaltungen und niemand hat je so etwas wie wir erlebt. Wir hörten: "Wir lieben dich".  Ich fragte jemanden, denn Ronald Reagan war wirklich sehr beliebt. Er war ein großartiger Präsident. Wir hatten noch andere, also fragte ich "Hat das jemals jemand Ronald Reagan oder einem der anderen großen gesagt?" Und nach bestem Wissen all dieser Politprofis  und Umfrage-Spezialisten, hat keiner je zuvor solche Zurufe gehört. Matt es ist mir eine Ehre. Glauben Sie mir. Es ist eine große Ehre. Eine große Ehre. Wenn Sie darüber nachdenken. „Wir lieben dich“. Sie rufen dies zu einem – und ich hasse es das zu sagen - Politiker? Ich weiss auch nicht. Vielleicht bin ich ein Politiker. Ich hasse es das zuzugeben, aber so ist es nun einmal. Es ist mir eine Ehre, dass ihr mir das zuruft.

 Wir glauben an die patriotische Erziehung und lehnen die radikale Indoktrination von Amerikas Jugend entschieden ab. Es ist schrecklich. Wir verpflichten uns, die Rechte der Unschuldigen zu verteidigen, und die jüdisch-christlichen Werte unserer Gründer aufrechtzuerhalten. Wir schätzen freies Denken. Wir stellen uns der politischen Korrektheit entgegen und wir lehnen den linken Irrsinn ab, insbesondere lehnen wir die Auflösungskultur ab. Wir wissen, dass die Rechtsstaatlichkeit der ultimative Schutz ist, und bekräftigen, dass die Verfassung genau das bedeutet, was sie  aussagt, so wie sie geschrieben ist. Sie wollen sie ändern. Sie wollen sie ändern und loswerden, offen gesagt. 

Wir glauben an Recht und Ordnung und glauben, dass die Männer und Frauen der Strafverfolgung Helden sind, die wirklich unsere absolute Unterstützung verdienen. Wir werden nicht die Investitionen in die Polizei einstellen. Wir glauben daran, China die Stirn zu bieten, Auslagerung zu stoppen und unsere Fabriken und Lieferketten zurück ins Spiel zu bringen, um sicher zu gehen, das Amerika und nicht China die Zukunft der Welt dominieren wird. 

Das ist es, was passieren wird. Übrigens haben wir während meiner Amtszeit Hunderte von Milliarden Dollar aus China eingenommen, Hunderte von Milliarden. Zuvor hatten Sie nicht auch nur 25 Cent gezahlt. Es ging immer nur in eine Richtung. Wir haben Hunderte von Milliarden eingenommen. Während der Verhandlungen sagten sie: "Schauen Sie, was wir nicht wollen ist mehr von diesen Gebühren…diese Gebühren…." Diese Gebühren haben so viel Geld gekostet und was ist passiert? Sie wurden wettbewerbsfähig. Was ist mit jenen passiert, die nach China auslagerten? Sie ließen stattdessen in den USA produzieren. Und obendrein haben wir Milliarden und viele Milliarden Dollar an China verdient. Aber um Fair zu bleiben schlossen wir mit China einen Handelsvertrag ab. Das war noch vor Covid. Als es mit Covid begann, hat mich das Handelsabkommen nicht mehr besonders interessiert, denn was geschah war einfach eine Schande.

Aber das ist die Sache, das ist einer der Gründe, warum es unseren Landwirten gerade so gut geht. Ich sagte China immer: „Schaut, seht zu, dass ihr viel Weizen besorgt und viele andere verschiedene Dinge, über die wir gerade gesprochen haben. Beginnen Sie besser damit, denn dieses Land wurde von Ihnen seit vielen, vielen Jahren, sehr vielen Jahren, nicht fair behandelt.“ Früher hatten wir ein Handelsdefizit von 504 Milliarden US-Dollar gegenüber China - 504 Milliarden US-Dollar, nicht Millionen. 504 Millionen Dollar sind schon viel, oder? Das wisst ihr ja durch die Sache mit der WHO. Und nun nehmt mal 504 Millionen und macht daraus Milliarden. Wir hatten Verluste gegenüber  China. Es war absolut verrückt, dass das so weitergehen konnte. Es ist ein Wunder, dass wir noch immer unser Land haben. Die Menschen, die dies unserem Land angetan haben, sollten sich schämen. Sie sollten sich schämen. Unternehmen, die Amerika verlassen haben, um Arbeitsplätze in China und anderen Ländern zu schaffen und die uns so jahrelang betrogen haben, sollten nicht belohnt werden. Sie sollten Gebühren abgeben und bestraft werden. Sie sollten nicht belohnt werden. Das macht aber nun die Biden-Regierung. 

Aber wie Sie wissen, haben die natürlich eine sehr enge, persönliche Beziehung zu China, daher erwarte ich nicht, dass da viel passiert. Es ist eine Schande, denn es ist wirklich eine Bedrohung. Es ist eine enorme wirtschaftliche Bedrohung. Gott sei Dank haben wir unser Militär wieder aufgebaut, aber es ist eine enorme wirtschaftliche Bedrohung. Vergessen Sie nicht: dies sind die Überzeugungen, die unsere heutige Bewegung definieren und welche die republikanische Partei in den kommenden Jahren definieren müssen. Es ist sehr einfach, wirklich ganz einfach, oder?

Ein weiteres der dringlichsten Themen, mit denen die republikanische Partei konfrontiert ist, ist die Gewährleistung fairer, ehrlicher und sicherer Wahlen. Es ist eine Schande, so eine Schande.  Wir müssen umfassende Wahlreformen verabschieden, und zwar jetzt. Die Demokraten nutzten den China-Virus als Vorwand, alle Wahlregeln zu ändern und das ohne die Zustimmung der gesetzgebenden Gewalt der jeweiligen Bundesstaaten. Sie taten es also illegal und hatten damit massiven Einfluss auf die Wahl. Nochmals, man muss durch die Legislative gehen, um diese Genehmigungen zu bekommen. Das allein hätte das Ergebnis der Wahl leicht in einem Ausmaß verändert, das Sie nicht einmal geglaubt hätten. Selbst mit Covid und all diesen Dingen, sind die Zahlen erschütternd. Wir können niemals zulassen, dass sich diese oder andere Missbräuche bei der Wahl 2020 wiederholen, oder nochmals vorkommen.  Das darf nie wieder passieren. (Beifall) Sie sehen, was hier vor sich geht. Wir wurden so weit zurückgeworfen. Wir brauchen sofort Rechtschaffenheit in unserem Wahlsystem und eine Wahlreform. Die Republikaner sollten die Partei der ehrlichen Wahlen sein, die jedem Vertrauen in die Zukunft unseres Landes schenken soll. Wer hat ohne ehrliche Wahlen, denn noch Vertrauen? Wer hat Vertrauen? Über diese Frage wird überlegt und begutachtet, aber die Realität ist, dass es keine Situation geben sollte, in der die Stimmzettel wahllos aus dem ganzen Land hereinströmen. Stimmzettel in zweistelliger Millionenzahl - woher kommen die? Sie kommen von überall her, von da wo illegale fremde und tote wählen und es sind noch viele weitere schreckliche Dinge passiert, aber es wäre zu umfangreich, diese auch nur anzuschneiden. Die Leute wissen es. Ich meine, es wurde untersucht: das Niveau der Unehrlichkeit ist nicht zu glauben. Wir haben einen sehr kranken und korrupten Wahlprozess, der sofort repariert werden muss. Diese Wahl wurde manipuliert, der Oberste Gerichtshof sowie auch andere Gerichte wollten nichts dagegen tun. 

[Die Menge tobt: „Du hast gewonnen, Du hast gewonnen, Du hast gewonnen..."]

Ja das haben wir.

[„Du hast gewonnen, Du hast gewonnen, Du hast gewonnen, ..."]

Wenn Sie nur das Argument nehmen, dass die Gesetzgebung nicht durchlaufen wurde – das ist illegal. Das kann man nicht machen. Es steht in der Verfassung. Der Oberste Gerichtshof hatte nicht den Mut zu handeln, sondern nutzte ein rückgratloses Verfahren. Mir wurde gesagt, der Präsident der Vereinigten Staaten hat das Recht auf Anklage verloren. Es ist meine Wahl und es ist Ihre Wahl aber wir haben kein Recht. Wenn Sie sich das einmal überlegen. Wir hatten fast 20 Staaten, die vor den Obersten Gerichtshof gingen um das Klagerecht wiederherzustellen. Und der hat sie einfach abgewiesen. Die sollten sich schämen. Für das, was sie unserem Land angetan haben – sie hatten nicht den Mumm oder die Courage, die richtige Entscheidung zu treffen. Sie wollten nicht darüber reden. (Applaus) 

Es gab diesen Fall in unserem großartigen Bundesstaat Texas.  18 Staaten gingen dort hin. "Ihr habt keine Klageberechtigung. Ach lasst uns nicht darüber reden". Sie hatten nicht den Mut, das zu tun, was hätte getan werden sollen, und das kommt zu allen deren anderen Arten des Betrugs noch hinzu. Dies ist jedoch das grundlegendste von allem; sie haben Regionale Gerichte und lokale Politiker veranlasst die Regeln zu ändern - in einigen Fällen sogar erst ein oder zwei Tage vor der Wahl. Dies sollte keinem Präsidentschaftskandidaten und in  keinem Rennen um die Wahl mehr passieren. Das darf nie wieder zugelassen werden. Heute möchte ich die Schritte skizzieren, die wir unternehmen müssen, um ein Wahlsystem in diesem Land herzustellen, das ehrlich, fair und genau ist. Wir brauchen einen einzigen Wahltag - nicht 45 oder 30, sondern nur einen Tag so wie es früher war. Die Republikaner verstehen das nicht so wie auch andere Dinge, die ich gleich sagen werde, nämlich, dass sie sich wie der Oberste Gerichtshof schämen sollten. Ein Tag. Ein einziger Tag. Und die einzigen Menschen, die per Post wählen dürfen, sind Personen, die nachweislich entweder sehr krank, oder außer Landes, oder beim Militär sind, weswegen sie sonst nicht abstimmen können. Ein Tag. Die haben Milliarden, zig-Millionen von Stimmzetteln, die lange Zeit an allen möglichen Orten herumlagen. Meine Güte, ich frage mich was mit diesen Stimmzetteln passiert. Was passiert damit? Das ist gesunder Menschenverstand. Es ist eine Schande. Es ist eine absolute Schande. Es sollte eine legitime Begründung sein, dass jemand, der in Abwesenheit wählen möchte einen Grund dafür haben muss. Wir sollten den Wahnsinn der Massen- und der korrupten Briefwahlen beenden. Wähler sollten sich identifizieren müssen durch die Wähler-Identifikation. Um an der Demokratischen Nationalkonvention teilnehmen zu können, brauch man einen Wählerausweis, bei der Konvention. Man brauchte einen Personalausweis. Man konnte nur eintreten, wenn man einen Ausweis hatte. So viele Leute sagten mir, dass man nicht reinkam, außer man hatte einen Ausweis zur Identifikation. Niemand hatte einen Ausweis. Man braucht eine Wähleridentifikation. Sie wissen das. Das Ganze ist einfach Betrug. Sie betrügen alle und sie wissen es. Sie wussten auch, dass die Grenzmauer eine gute Idee war und funktionieren würde, aber sie wollten sie nicht haben, weil es nicht war, was sie wollten. Ich habe mit der Grenzmauer einen großen Fehler gemacht:  ich hätte sagen sollen "Lasst uns keine Grenzmauer bauen!“. Dann hätten sie nämlich gesagt: "Lasst uns eine Mauer bauen!" Ich habe einen großen Fehler gemacht. Einen großen Fehler. Entschuldigt, dass wir deshalb 1.5 Jahre länger  gebraucht haben. Auf Grund dieses Fehlers werden wir keine Mauer haben. "Wir brauchen sofort eine Mauer", sagte Chuck Schumer.

Wir brauchen einen universellen Unterschriftenabgleich. Sie möchten einen Gesetzesentwurf verabschieden, in dem steht, dass Unterschriften nicht übereinstimmen müssen und durch den Unterschriften ihre Bedeutung verlieren. Das wissen sie genau, wie auch bei der Grenzmauer, so auch  bei der Wähleridentifikation. Geht es um etwas, dass die Demokraten wollen, dann braucht man die Unterschrift. Aber zur Wahl, unserer unantastbarsten Institution, braucht man keine. Sie wollen euch nichts zugestehen. Es sollte eine hundertprozentige Bedingung bestehen, dass die Staatsbürgerschaft jeder stimmberechtigten Person überprüft wird und es muss für jeden Stimmzettel, jeden einzelnen, Sicherheitskette an Schutzmaßnahmen geben. Sie haben gesehen was in Detroit, Philadelphia und anderen zumeist wechselwählenden Staaten, aber auch sonst überall passiert ist, meistens aber in den ‚Swing States‘. Sie haben gesehen, was passiert ist. Sie haben gesehen was vor sich ging. Sie gesehen das mehr Menschen…..schauen Sie sich die Stimmen an. Wenn Sie mehr Stimmen als Bevölkerung haben, ist das doch problematisch, oder? Ist das ein Problem? ‚Wir haben ein kleines Kalibrierungsproblem in Detroit. Wir scheinen mehr Stimmabgaben als Bevölkerung zu haben, viel mehr Stimmen, die sogar wahlverändernd sind‘. Wir sprechen nicht von einer Anzahl, die man einfach auffangen kann. Nein, diese Anzahl war ausschlaggebend für die Wahl. In Pennsylvania hatten sie Hunderttausende Stimmen mehr als sie Bürger hatten, die eine Stimme abgegeben haben. Was soll das alles? Was soll das? Betrug nennt man sowas. So sehe ich das zumindest. In der Geschichte unseres Lande. Und in Pennsylvania, Detroit und verschiedenen anderen Orten findet dies schon seit vielen Jahren statt, nicht so wie hier. Dort ist es enorm. Aber es war noch nie so, wie dieses mal. Denn diesmal benutzten sie auch noch Covid zum Betrug. Das ist es, was passiert ist und jeder weiß das.

Hunderttausende, Millionen von Stimmzetteln, haben Sie als Mittel benutzt, um das zu bekommen, was sie viele Jahre lang wollten, und die Republikaner müssen etwas dagegen tun. Sie sollten besser etwas dagegen tun denn unser Wahlprozess ist schlimmer, als in einem Dritte-Welt-Land. Ihr wisst das, ihr habt ja gesehen was passiert ist. Selbst, wenn man nichts anderes in Betracht ziehen würde, es ist nicht zu leugnen, dass die Wahlregeln in fast allen ‚Swing States‘ in letzter Minute illegal geändert, und die Regeln zum Wahlverfahren von lokalen Politikern und Richtern umgeschrieben wurden. Das darf man nicht! Sie wollen mehr Zeit, sie wollen dies, sie wollen das. Und das wird alles von lokalen Politikern, oder lokalen Richtern umgesetzt, entgegengesetzt der staatlichen Legislative und entgegen dem, wie es die Verfassung der Vereinigten Staaten verlangt. Das sind riesige Zahlen, keine kleinen Zahlen. Transformative Zahlen, die in allen betroffenen Staaten den Wahlausgang verändert haben und das mit Abstand. Unabhängig von Ihren politischen Ansichten sollten Sie sich darüber Gedanken machen, da dies eine Angelegenheit betreffend unserer Verfassung ist. Der Oberste Gerichtshof wiederum hatte weder den Mut noch die Courage, etwas dagegen zu unternehmen und auch andere Richter nicht. Demokraten gaben sogar im Time Magazine zu, was in meinen Augen die liberale Seite ist, dass sie dies nicht hatten. Sie konnten es nicht zurückhalten, sie mussten damit prahlen, denn was sie taten, darüber mussten sie prahlen. Sie konnten es nicht tun. Sie müssen diese Geschichte lesen, ein Desaster. Es ist eine Katastrophe für unser Land, dass wir eine solche Korruption zulassen. Lesen Sie diesen Artikel. Ich ermutige sie wirklich den Artikel zu lesen.

Und doch - alle Maßnahmen zur Wahlintegrität in der Welt werden nichts bedeuten, wenn wir keine Redefreiheit haben. Und genau da sind wir jetzt angelangt. Wenn Republikaner dafür zensiert werden können, dass sie die Wahrheit sagen und Korruption anprangern, werden wir keine Demokratie haben, sondern nur eine linke Tyrannei. Und wir können das tun. Wir können das schaffen. Wir sind klüger als die. Wir sind härter als die es sind. Aus irgendeinem Grund bringen wir es nur nicht fertig. Wir lassen sie unsere Unternehmen angreifen ohne, dass wir deren Firmen angreifen. Ich glaube sogar, dass die Zahlen eurer Firmen besser sind als deren, nur seid ihr netter als die. Ihr seid nicht bösartig, wie die es sind.

Früher hat man diskutiert. Das war ganz meins. Ich diskutierte. Sie haben mich ja viele Jahre lang gesehen. Die warfen mir etwas hin und ich diskutierte. Sie debattierten. Wer wusste schon wer letztlich gewinnt. Leute gingen, wählten und sahen was passiert. Sie bekamen eine Vorstellung. Sie stimmten nicht mehr zu und man hätte in der Öffentlichkeit davon gehört. Die Debatte und der Diskurs fanden statt und dann traf jemand eine Entscheidung. Man gewann, man verlor und die Öffentlichkeit bildete ihre Meinung. Aber nun gibt es keine Debatten mehr, weil sie es ablehnen, dass unsere Seite überhaupt spricht oder Gehör findet. Es gibt keine Diskussion, weil sie nicht zulassen, dass wir reden und gehört werden. Sie wollen keine Debatte, weil wir in einer Debatte leicht gewinnen, sehr leicht. Man nennt das gesunden Menschenverstand. Es gibt auch andere Bezeichnungen, aber man nennt es gesunden Menschenverstand. Sie wollen also keine Debatte. Es ist an der Zeit, Monopole zu zerschlagen und den fairen Wettbewerb wiederherzustellen. Die Republikaner müssen Artikel 230, den Haftungsschutz, der Google, Facebook, Twitter und andere Plattformen schützt, aufheben. [Die Menge jubelt] Wenn die Bundesregierung sich weigert zu handeln, sollte jeder Staat in der Union, in denen die Republikaner die Mehrheit haben, die Tech-Giganten wie Twitter, Google und Facebook, mit harten Sanktionen bestrafen, wenn sie konservative Stimmen zum Schweigen bringen. Ron DeSantis, der Gouverneur von Florida sowie der Gouverneur von Texas und ein paar anderen Staaten tun dies. [Menge jubelt] Wenn sie weiter so handeln wird in Florida diese Gesetzgebung verabschiedet werden. Und Texas und andere werden eine enorme Macht haben, um das zu tun, was richtig und was fair ist. 


Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren, denn Nancy Pelosi und die Demokraten im Kongress sind dabei, einen eklatanten verfassungswidrigen Angriff auf den ersten Zusatzartikel (Redefreiheit) und die Rechtschaffenheit der Wahlen zu verabschieden, der als HR1 bekannt ist. Wissen Sie was HR1 ist? Es ist ein Desaster. Dieser Gesetzentwurf würde die freie Rede in der Politik drastisch einschränken und der Bundesregierung noch mehr Macht verleihen, den Riegel vorzuschieben.

Und es würde die Bundestagswahlkommission zu einer parteipolitischen Waffe machen. Darüber hinaus werden die Anforderungen an den Wählerausweis im ganzen Land praktisch beseitigt und alle Registrierungsfristen effektiv beendet. Können Sie sich das vorstellen? Es fordert die Staaten auf, Stimmzettel an Verbrecher herauszugeben und registriert automatisch jeden Sozialhilfeempfänger zur Abstimmung. Zudem beauftragt es nicht nicht gewählten Bürokraten die Kongressbezirke zu zeichnen ohne dass diese Rechenschaft ablegen müssen. Das wird ein Riesenspaß werden. Dieses Monstrum muss gestoppt werden. Es darf nicht zugelassen werden.

Jetzt ist es an der Zeit – mehr denn je -  harte, starke und energiegeladene republikanische Vorsitzende zu haben mit Rückgrat aus Stahl. Wir brauchen eine starke Führung. Wir können keine Führer zulassen,  die mehr Leidenschaft dafür zeigen, ihre amerikanischen Mitbürger zu verurteilen, als sie jemals darin gezeigt haben,  sich den Demokraten, Medien und Radikalen entgegenzustellen, die Amerika zu einem sozialistischen Land machen wollen. Anstatt mich und vor allem die Wähler unserer Bewegung anzugreifen, sollten die Republikaner, die dem oberen ‚Establishment‘ in Washington angehören, ihre Energie darauf verwenden, sich gegen Biden, Pelosi, Schumer und die Demokraten zu stellen.  Ich habe einigen von ihnen gesagt: „Weisst du, während der Jahre unter Obama und jetzt während Biden; wenn du die gleiche Energie dafür aufgewendet hättest, sie anzugreifen, anstatt mich, wärst du in vielen Fällen tatsächlich erfolgreich." Die Demokraten haben keine Großstädter wie Mitt Romney, den kleinen Ben Sasse, Richard Burr, Bill Cassidy, Susan Collins, Lisa Murkowski, Pat Toomey und im Haus Tom Rice, South Carolina, Adam Kinzinger, Dan Newhouse, Anthony Gonzalez. Das ist die andere schöne Sache. Fred Upton, Jaime Herrera Beutler, Peter Meyer, John Katko und David Valadao. Und natürlich die Kriegstreiberin, eine Person, die es liebt, unsere Truppen kämpfen zu sehen, Liz Cheney. Wie ist es damit? Die gute Nachricht ist in ihrem Bundesstaat: sie wurde in ihrem eigenen Bundesstaat zensiert und ihre Umfragewerte dort sind schneller gesunken als bei jedem anderen Menschen, den ich jemals gesehen habe. Hoffentlich werden sie sie bei den nächsten Wahlen los. Werdet sie alle los. Demokraten sind böse. Denken Sie daran, es ist wahr. Demokraten sind bösartig. ‚Er hat böse gesagt‘… nun es gibt böses, aber sie sind bösartig, sie sind klug und sie tun eines. Das muss man Ihnen lassen: Sie halten immer zusammen. Es gibt unter ihnen keine Mitt Romneys. Sie halten immer zusammen. Zum Glück für die Republikaner fahren die Demokraten eine schreckliche Politik wie offene Grenzen, Verbrecher-Schutzstädte, die Enteignung der Polizei und den lächerlichen, total lächerlichen neuen grünen Deal. Sie halten also zusammen, sie sind klug, sie sind bösartig und sie haben alles in Gang gebracht. Aber ihre Richtlinien sind nicht gut. Wir gratulieren daher also der Republikanischen Partei. Danach halten werden diese möglicherweise nicht mehr diese Richtlinien mitmachen. Wir müssen vorsichtig sein. Nein, ihre Richtlinien sind schrecklich. Denken Sie daran – der Polizei die Gelder zu streichen. Was ist daraus geworden? Aber wenn die Republikaner nicht zusammenhalten, werden die RINO („Republicans in Name only“), die uns umgeben die Republikanische Partei, den amerikanischen Arbeiter  und unser Land zerstören. Die Republikaner die nur den Namen tragen. Aber die Republikanische Partei ist eine Einheit. Die einzige Trennung besteht zwischen einer Handvoll politischer Klüfte zwischen dem Washington D.C.-Establishment und allen anderen im ganzen Land verteilt. Ich denke, wir sind eine starke Einheit. Wenn Sie sich die Menschenmengen da draußen ansehen, die so gerne ihren Platz hier heute gehabt hätten. Sie würden binnen  zwei Sekunden Ihren Platz einnehmen. Die wollen ihren Sitzplatz! Herzlichen Glückwunsch nebenbei, dass Sie reingekommen sind. Ich bin sehr beeindruckt. Und deshalb kündige ich an, dass ich aktiv daran arbeiten werde, starke, harte und kluge republikanische Führer auszuerwählen.

[Menge jubelt: „USA, USA, USA, USA,….“]

Apropos, ich habe gehört, dass Jim Jordan einen guten Job gemacht hat, richtig? Danke. Das habe ich von Mark Meadows gehört. Ich habe es gehört, - oh, da ist er ja! Sieh dir das an. 

Hi Jim! Ich habe gehört, du warst großartig. Ich habe es tatsächlich gehasst dir zu folgen. Ich möchte anderen Menschen folgen. Ich könnte sie auch beim Namen nennen. Ich folge gerne anderen Menschen. Ich habe gehört, du warst großartig. Vielen Dank Jim. Jim Jordan - ein großartiger, großartiger Athlet. Die Leute wissen nicht, dass er ein großartiger Wrestler war,  mit einer großen Anzahl von Siegen. Er war ein Champion. Er war lange Zeit College-Champion. Er ist ein Gewinner und ein Anführer und spielt keine Spiele. Er mag es zu gewinnen. Ja, er mag es zu gewinnen. Und wir haben viele Leute in unserer Partei, die gerne gewinnen, oder Jim? Aber ich habe gehört, du warst großartig, vielen Dank.

„Wir wollen republikanische Führer, die den Wählern gegenüber loyal sind und mit Stolz für die Vision arbeiten, die ich heute dargelegt habe. Und wie ist sie? Ganz einfach, oder?  So einfach. Militär, Recht und Ordnung, fantastische Handelsabkommen, großartige Bildung. So einfach. Versteht jemand was de machen? Ich nicht. Was machen die? Versteht das irgendjemand? Es wurde kürzlich gesagt, dass die Autorisierung von Präsident Trump das mächtigste Kapital in der Politik ist. Glauben Sie das? Wer hätte gedacht, dass das passieren würde? Wer hätte gedacht, dass das passieren wird, Jim? Bei den Kongress-Vorwahlen letztes Jahr 120 - hören Sie gut zu, das ist verrückt -   120 von 122 Kandidaten, die ich unterstützt habe, haben gewonnen. 120! Das ist fast so gut wie Jims Wrestling-Rekord. Und die beiden, die verloren haben, wurden von Leuten geschlagen, die behaupteten, mehr wie Trump zu sein als deren Kontrahenten! Also ich mag auch diese beiden Leute sehr. Im Senat blieb bei meinen Sponsorschaften, inklusive Mitch McConnell, auf seine Bitte hin… [Menge buht], ungeschlagen. Es ist ok, es ist alles in Ordnung. Nun, er fragte extra an. Er bat um meine Unterstützung, was ihn von ganz unten auf  20 Punkte brachte und gewann sein Rennen im großartigen Bundesstaat, dem wunderbaren Commonwealth Kentucky. Und er hat mit Leichtigkeit  gewonnen. Und ich sagte: "Ich frage mich, ob ich hier das Richtige tue." Aber wissen Sie was? Ich tat es. Ich habe getan was ich getan habe. Und er schaffte es sehr schnell von einem Punkt auf 20 Punkte, eigentlich sofort. Und er hat das Rennen gewonnen. Und wenn Sie das mit seinen anderen Wahlen vergleichen, werden Sie sicher etwas Interessantes sehen. Aber wissen Sie was? Wir haben einen Republikaner gewählt. Und jetzt müssen wir Republikaner einsetzen, um uns um die Wahlbetrügereien und all die anderen Dinge zu kümmern, die in unserem Land nicht passieren dürfen. Es ist ganz einfach. Aufgrund meiner Bemühungen im Wahlkampf hatten wir riesige Gewinne im Repräsentantenhaus und ich habe geholfen, viele Senatoren auf ihren Sitzen zu behalten. Sie werden es zugeben, dass es nun 50/50 steht anstatt dass die Republikaner mit 8/10 nachhinken. Und sie werden zugeben, dass wir um acht bis zehn Plätze gesunken wären, wenn ich keine Kampagne veranstaltet hätte. Wir haben Kundgebungen für einige der Senatoren abgehalten, die hinten lagen. Und niemand spricht darüber. Niemand will reden. Die Presse redet nicht darüber. Mit mir auf dem Ticket verlor kein einziges republikanisches Mitglied des Kongresses ein Rennen - und das zum ersten Mal seit Jahrzehnten. Wir haben 26 von 26 Rennen gewonnen. Entscheidende Rennen, sehr entscheidende. Überlegen Sie sich das. 26 von 20 und das sind entscheidende, solche die in jede Richtung gehen können. Es wurde erwartet, dass wir 25 Sitze verlieren würden, und stattdessen haben wir 15 Sitze gewonnen. Und oh! Warum haben wir nicht noch mehr gemacht - das hat die verrückte Nancy fast ihren Job gekostet. Das werden wir beim nächsten Mal machen. Ich erhielt beinahe — hören Sie sich diese Zahl an, denn die Fake News werden niemals darüber berichten. Das habe ich zum ersten Mal gehört. Ich erhielt fast 1,5 Millionen mehr Stimmen als alle republikanischen Hauskandidaten zusammen. Also wie zur Hölle ist es möglich, dass wir verloren haben? Es ist nicht möglich! Ich habe mehr Stimmen bekommen. Wenn ich „ich“ sage, rede ich von „wir“. Wir - wir haben mehr Stimmen bekommen als jeder Amtsinhaber, jeder amtierende Präsident in der Geschichte unseres Landes. Fast 75 Millionen Stimmen. [Die Menge jubelt] Und die Stimmen und Wahlzettel, die sie rausgefischt haben sind da noch nicht inkludiert. Wenn Sie die noch mitzählen, werden Sie nochmal ganz andere Zahlen sehen! 


Wir haben bei der zweiten Wahl sogar besser abgeschnitten als bei der ersten. Sie wissen, dass ich die erste gewonnen habe. Und wir haben die zweite gewonnen, wir haben viel besser abgeschnitten. Irgendwie seltsam, oder?

‚Wie ist es gelaufen? Nun wir waren beim zweiten Mal viel besser!‘ – ‚Oh tatsächlich? Wirklich?‘

Was für eine Schande, was für eine Schande für unser Land. Ich habe über 11 Millionen Stimmen erhalten, fast 12 Millionen mehr Stimmen als 2016. Und mir wurde von John McLaughlin, dem Umfrageexperten, gesagt, dass wir im Jahr 2016, wenn man es genauer betrachtet, 63 Millionen Stimmen hatten. 63 Millionen. Sir, wenn Sie 66 Millionen erreichen, haben Sie es geschafft. Wir haben fast 75 Millionen. Was zur Hölle ist passiert? Was ist passiert? Was ist passiert, als sie alle Wahllokale geschlossen haben? Was ist um 3 Uhr in der Früh passiert? Was ist um 3:02 Uhr morgens passiert? Was ist passiert? Kein Präsident hat jemals eine Wahl verloren, nachdem er Florida, Ohio und Iowa mitgenommen hat. Und ich habe sie alle gewonnen. Und ich habe sie bei weitem gewonnen. Bei weitem. Ich habe 94% der Stimmen in den Vorwahlen bekommen! Kein amtierender Präsident, der mehr als 75% an Stimmen in den Vorwahlen erhalten hat, hat jemals eine Wahl verloren. Ich hatte eine Rekordzahl, und keiner dieser Präsidenten hat jemals – und wir reden über eine weitaus niedrigere Zahl – jemals verloren. Danke an meine Rockzipfel! Wir müssen unseren Sinn für Humor behalten. Dank meiner Rockzipfel konnten die Demokraten keinen einzigen Landtag umdrehen. Überlegen Sie sich das. Oder auch die gesetzgebenden Kammern - weil die Republikaner rausgingen und mir ihre Stimme gegeben haben. Natürlich erzählen sie jetzt was anderes. Die Presse, die fake-news-Medien, sie verdrehen es natürlich.   

Sie sagen‚ egal wie gut Trump abgeschnitten hat, sie haben nicht gewonnen‘. Das ist eine solche Lüge. Und viele Gesetzgeber, sehr viele Gesetzgeber, sagten mir, sie würden ihr rennen verlieren. Sie meinten es wird nichts. Und dann sagte mir jemand aus einem Swing State: „Weißt du, ich dachte, ich würde meine Stellung verlieren, das Rennen verlieren. Und ich ging am Abend vor der Wahl mit meiner Frau aus. Und ich habe all diese Trump-Schilder und die amerikanischen Flaggen gesehen und auch den Teamgeist auf den Straßen“ und ich sagte: "Weißt du was Schatz, ich glaube wir werden gewinnen." Und er sagte: "Aber du warst weit, weit, weit beliebter als ich. Sie machen einige Umfragen. Und Sie waren mir weit voraus, Sir. Und am nächsten Tag sah ich das ich Recht hatte.“ Er sagte, er hat die Wahl gewonnen. Bei weitem gewonnen. Und sagte „aber Sie Sir, Sie haben die Wahl verloren. Sir, es ist unmöglich, dass Sie die Wahl verloren haben weil sie eine niedrigere Zahl hätten als ich sie habe. Sie waren mir so weit voraus. Sie waren derjenige, der alle an die Wahlurne bewegt hat!“ Und ich stimme dem zu 1 000% zu. Vergessen Sie niemals diese Unterhaltung. Er konnte es nicht glauben. Und ich habe es von mehr als einem gehört. Und im November haben 18 von 19 Bellwether Counties -  haben Sie von den Bellwether Counties gehört? 18 von 19 Bellwether Counties, die seit Jahrzehnten jede Präsidentschaftswahl richtig vorausgesagt haben. Viele Jahrzehnte. Sie stimmten für Trump, nicht für Biden. Und es war ein Schock für diese Leute, die für  Statistiken leben. Es war wirklich ein Schock. Sie stimmten für Trump -  18 von 19 stimmten für Trump. So etwas hat es noch nie gegeben. Und doch hat Biden gewonnen? Nein. 

Wenn Sie uns helfen wollen, die Zukunft unseres Landes zurückzuerobern, besuchen Sie www.donaldjtrump.com. So etwas mache ich normal nicht, aber es ist an der Zeit, dass wir unsere Kräfte bündeln, wegen diesen Leute mit ihren großen Tech- und Fake-News-Medien, die abschalten sobald man über die Wahl spricht. 


Wenn man darüber spricht, dann liegt es nur daran, dass sie sich für die Bewertungen interessieren. Aber wenn man über die Wahl spricht, schalten sie die Kameras einfach aus. Wissen Sie warum? Es ist ein sehr schmerzhaftes Thema, okay? Sie mögen dieses Thema nicht. Es gibt nur einen Weg, um unsere Bemühungen, die ersten republikanischen Konservativen in Amerika zu wählen, zu unterstützen, und Amerika wieder großartig zu machen, und zwar über ‚Save America‘, PAC und www.DonaldJTrump.com.

Also gehen Sie auf die Seite und tun Sie, was Sie können, denn wir werden einer großartigen Nation helfen. Wir kennen die richtigen Leute um zu helfen. Wir brauchen Ihre Hilfe, um zu gewinnen, und um Big Tech, die radikale Linke und das D.C. Establishment zu bekämpfen. 

Wir müssen den zweiten Zusatzartikel retten, der unter Anfechtung steht. Wir müssen helfen, die Finanzierung für unser Militär und unsere großartigen Veteranen zu schützen. Und das werden wir tun. Wie wir bereits besprochen haben, befinden wir uns in einem Kampf um das Überleben von Amerika. Wie wir es ja kennen. Das ist ein Kampf. Das ist ein schrecklicher, schrecklicher, schmerzhafter Kampf. Und der Weg der vor uns liegt ist kein einfacher. Aber wir werden gewinnen.  Wir werden gewinnen. Letzen Endes gewinnen wir immer.

Und wenn wir es geschafft haben,  wird die Geschichte zeigen, dass dies der Moment war, in dem wir hätten aufgeben, hätten verzweifeln können. Aber stattdessen haben wir uns entschieden, weiter vorwärtszugehen. Je größer die Herausforderung und je härter die Aufgabe, desto entschlossener müssen wir sein, es durchzuziehen, zu triumphieren. Wir müssen triumphieren. Wir müssen den Sieg nachhause holen. Mit dem Talent und der Hingabe eines jeden, der heute hier ist - und Sie haben enormes Talent, ich kenne viele von Ihnen – werden wir den Sieg davontragen. Wir werden den Teamgeist von Generationen amerikanischer Patrioten vor uns beschwören. wie jene Helden, die den Fluss Delaware durchquerten, die Rockies eroberten, die Strände stürmten, die Schlachten gewannen und die unbekannten Grenzen zähmten. Wir werden durchhalten und wir werden siegen. Wir sind härter als sie. Wir sind stärker, als sie es sind. Gemeinsam werden wir in den kommenden Jahren die Fackel der amerikanischen Freiheit weitertragen. Wir werden die konservative Bewegung und die republikanische Partei zu einem völlig überzeugenden Sieg zurückführen. Und wir haben gewaltige Siege errungen. Vergessen Sie das nie.

[Die Menge Jubelt]

Mit Ihrer Hilfe werden wir das Repräsentantenhaus zurückerobern. Wir werden den Senat gewinnen. Und dann wird ein republikanischer Präsident eine triumphale Rückkehr ins Weiße Haus feiern. Und ich frage mich, wer das sein wird. Ich frage mich, wer das sein wird. Wer, wer, wer wird das sein?

Wenn ich heute vor Ihnen stehe, bin ich äußerst zuversichtlich, dass für unsere Bewegung, für unsere Partei und für unser Land, unsere besten Tage gerade vor uns liegen. Und dass wir gemeinsam Amerika stolzer, freier, stärker und großartiger machen werden, als es das je zuvor war. Danke, CPAC. Gott segne Sie. Und Gott segne Amerika. Ich danke Ihnen allen. Vielen Dank.  

[Die Menge Jubelt. Musik.]

Länge der kompletten Rede: 01:33:32 – Ende –


Kommentare:

  1. 👏🏻👏👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏👏👏🏻👏👏👏👏👏👏👏👏👏🏻👏👏🏻⚔️👏👏🏻👏👏🏻👏👏👏👏👏👏👏👏💥💥💥💥💥

    AntwortenLöschen
  2. "Wenn ich heute vor Ihnen stehe, bin ich äußerst zuversichtlich, dass für unsere Bewegung, für unsere Partei und für unser Land, unsere besten Tage gerade vor uns liegen. Und dass wir gemeinsam Amerika stolzer, freier, stärker und großartiger machen werden, als es das je zuvor war,"und Weltweit wird sich DAS GUTE durchsetzen, ob ein Eder oder Huber das will oder nicht will.
    Ich vertrat die Meinung so viel als möglich zu retten, doch sehr viele stehen auf die Impfung!!!
    Sagenhaft, geht impfen um so schöner die Zukunftsaussichten ohne EUCH...Hauptsache die Kinder können wieder ein normales Leben leben, denn die SCHEISSE die jetzt abläuft, wo bei uns in AUstria 12 jährige nicht mehr leben wollen treibt mir eine ZORNESRÖTE ins Gesicht, dass ich für jede und zwar wirklich JEDE Schandtat zu haben bin. Es lebe Donald J.Trump, ein einsamer Hengst unter den Maultieren. Heil, heil, heil,⚔️💪👊🏻🤝🙏🏻⚔️Und wenn sonst nichts mehr geht 💥 BOOM 💥

    AntwortenLöschen