Mittwoch, 10. Februar 2021

X-22 Report vom 9.2.2021 - Der [DS] macht die Vordertür auf - Die Fluttore werden sich öffnen - Episode 2400b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Heute hat die Amtsenthebungsuntersuchung im Senat begonnen. Beide Seiten haben ihre Ansichten vorgetragen und es wurden interessante Aussagen gemacht. Wir sprechen später detailliert darüber. Der Senat hat heute abgestimmt, ob überhaupt mit dem Prozess weiter gemacht werden kann, da Trump ja nicht mehr der Präsident ist. Sie stimmten mit 56 zu 44, dass das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump verfassungsgemäß ist. Sechs republikanische Senatoren schlossen sich mit den demokratischen Senatoren zusammen, um die Fortsetzung des Prozesses zu ermöglichen. Hier sind ihre Namen: Cassidy, Collins, Murkowski, Romney, Sasse und Toomey. Nicht wirklich eine Überraschung, denn wir kennen sie seit langem. Sie alle wollen, dass Trump niemals wieder Präsident werden kann. Doch das reicht ihnen nicht. Sie wollen ihn nicht nur für immer von der politischen Bühne verjagen, sondern auch im Gefängnis sehen. Wird das jemals geschehen? Nun, ich glaube nicht. Aber schauen wir uns einmal an, was das wirklich bedeutet. Sie haben heute damit einen Präzedenzfall geschaffen, dass jeder Präsident nachträglich des Amtes enthoben und eingesperrt werden kann. Und nicht nur ehemalige Präsidenten. Denke mal darüber nach, was das bedeutet. Obama, Clinton, Senatoren, Gouverneure und viele andere wären davon betroffen. Haben sie damit nicht gerade Trump die Arbeit abgenommen? Haben sie damit nicht gerade selbst die Möglichkeit für ihre Inhaftierung geschaffen? Was für eine gigantische Falle. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf noch mehr Beweise für den Wahlbetrug.



Es kommen immer mehr Videos heraus, die beweisen, wie sie betrogen haben. Gateway Pundit veröffentlichte ein Überwachungsvideo mit einem verdächtigen Fahrzeug, dass um 3:30 Uhr nachts in das TCF-Center Detroit fuhr und gefälschte Stimmzettel für Joe Biden anlieferte.

https://www.thegatewaypundit.com/2021/02/exclusive-suspicious-vehicle-seen-escorting-late-night-biden-ballot-van-tcf-center-election-night-video/



Und es gibt das zweistündige Video von Mike Lindell:


"Mike Lindell, der CEO von MyPillow, der ein treuer Verbündeter von Präsident Donald Trump während seiner ersten Amtszeit als Präsident wurde, veröffentlicht eine zweistündige Dokumentation mit dem Titel "Absolute Proof", die detaillierte Beweise für die weit verbreitete Wahlbetrug zu zeigen verspricht, die während der 2020 Wahl auftraten, speziell, was in Form von manipulierten Wahlmaschinen stattgefunden hat."


https://t.me/QlobalChange/20081


Robert Patrick Lewis twitterte:


"So seltsam, dass all diese Leute mit unterschiedlichen Adressen eine so ähnliche Handschrift haben, nicht wahr?


Link: https://twitter.com/RobertPLewis/status/1358882924708335616




Die Wahlfälscher in Harris County, Texas, haben dutzende von Anträgen auf Briefwahlscheine selbst geschrieben. Es muss geprüft werden, ob diese Adressen tatsächlich existieren und wenn ja, ob die Leute dort überhaupt einen Antrag gestellt haben. Ich denke mal, das haben sie nicht. Sie werden nichts davon wissen.


------------


Wir springen zu Minute 12:48 und machen weiter mit den Ereignissen um den Superbowl. 


Breaking911 twitterte:


"Auf einer Pressekonferenz am Montag sagte die Bürgermeisterin von Tampa, Jane Castor, dass maskenlose Fans beim Super Bowl von den Strafverfolgungsbehörden "identifiziert" werden und dass die Polizei die Situation "in den Griff bekommen" wird."




Erstens gibt es keine Maskenpflicht in Florida und zweitens haben wir Bilder gefunden, die Bürgermeisterin Jane Castor auch ohne Maske zeigen. Scheinheiligkeit vom Feinsten!




https://t.me/WeTheMedia/7295


---------------


Die WHO kam jetzt zu dem Schluss, dass es sehr unwahrscheinlich sei, dass das Coronavirus aus einem Labor aus China stammt.


"Ein gemeinsames Gremium von China und der Weltgesundheitsorganisation, das die Herkunft von COVID-19 untersucht, sagte, es sei höchst unwahrscheinlich, dass das Virus versehentlich aus einem Labor ausgetreten sein könnte. Während es die Möglichkeit eines Laborlecks nicht vollständig ausschloss, sagte das Gremium, dass es keine weitere Zeit damit verbringen würde, diese Theorie zu untersuchen. Das Gremium berichtete auch, dass es keine Fälle von COVID-19 in Wuhan vor Dezember 2019 gefunden hat. Die Behauptung widerspricht einem Bericht des Außenministeriums vom Januar, der besagt, dass die US-Regierung Grund zu der Annahme hat, dass Forscher am Wuhan Institute of Virology vor den ersten bekannten Fällen des Ausbruchs an COVID-19-Symptomen erkrankt sind."


Glaubst Du das? Was für eine miese Show sie hier wieder abziehen. Nach fast anderthalb Jahren bemühen sich endlich ein paar Hanseln nach Wuhan, müssen dort erst mal 2 Wochen in Quarantäne und erzählen uns dann diese Geschichte.


Kyle Bass twitterte:


"Die WHO hat nun festgelegt, dass das Coronavirus nicht aus einem Labor aus China stammt. Das ist so ähnlich, als wie wenn man einem bezahlten Experten glaubt, der die Täter entlastet, nachdem er ihnen anderthalb Jahre Zeit gab, alle Beweise zu vernichten."


Link: https://twitter.com/Jkylebass/status/1359229894085992454


Genau so ist es. Es war eine dieser Scheinuntersuchungen, die wir zur Genüge kennen, wo noch nie etwas herausgekommen ist.


------------------


Biden fordert den Rücktritt aller US-Staatsanwälte von Präsident Trump mit Ausnahme von John Durham und David Weiss. 


"David Weiss, der US-Staatsanwalt in Delaware wird weiterhin eine Steueruntersuchung von Hunter Biden beaufsichtigen und US-Staatsanwalt John Durham wird seine Position als Sonderermittler behalten, der die Ursprünge der Trump-Russland-Ermittlung untersucht, während er als US-Staatsanwalt für Connecticut zurücktritt."


Interessant, sind doch gerade diese zwei Staatsanwälte an den richtig großen Verbrechen dran. Bist Du Dir sicher, dass Biden wirklich alles unter Kontrolle hat? Biden lässt Ermittler im Amt, die gegen ihn ermitteln, während er Präsident ist? 


------------------


"Myanmars Militärführer Min Aung Hlaing sagte in seiner ersten Fernsehansprache seit dem Putsch, dass die neue Militärregierung Wahlen abhalten und die Macht an den Sieger übergeben werde."




OutlawJW schrieb auf Gab:


"Der Myanmar-Putsch: MASSIVE Drogenrazzien (allein 44 davon sind in diesem Artikel vermerkt) gingen in Myanmar im Frühjahr 2020 über die Bühne und ja, das Militär war voll involviert.

Es liegt dann nahe, dass Myanmar (früher bekannt als Burma) weit mehr in den internationalen Drogenhandel verwickelt war und ist, als die meisten gedacht haben. Dies impliziert auch, dass die Globalisten-Kabale mit ziemlicher Sicherheit die Show leitete, und angesichts dessen, was wir wissen, ist es nur ein kurzer logischer Sprung von dort zu der Annahme, dass ihre Regierung in ähnlicher Weise korrumpiert war und nur einen weiteren Kopf der gleichen Hydra darstellte - wenn auch einen SEHR wichtigen.

[SIE] würden dann versuchen, den Ausgang zukünftiger Wahlen zu sichern, um ihre Interessen langfristig zu schützen.....vor allem, wenn dieses Interesse für sie von BEDEUTENDEM WERT ist. Obama und Hillary haben ihnen mit Hilfe der erstaunlichen Wahltechnologie von Smartmatic und Dominion den Tag gerettet.

Wenn man nun annimmt, dass ihr Militär immer noch in den Kampf gegen unseren gemeinsamen Feind verwickelt ist, ist es auch wahrscheinlich, dass sie die ganze Zeit mit unseren White Hats zusammengearbeitet haben. Die Schlussfolgerung ist, dass der Putsch in Myanmar legitimerweise ein Teil eines größeren globalen Einsatzes ist.

3 wichtige Punkte:

1) Es hat den Anschein, dass die Weißhüte dem Biest tatsächlich den Zugang zu ihrer Nahrung ($$$) und die Fähigkeit, sich selbst zu erneuern, verwehren.

2) Die Verfolgung von Punkt 1) wäre logischerweise Teil eines jeden Plans, das Biest (den Deep State) zu Fall zu bringen.

3) Das ist eine ganz GROSSE Sache und es passiert ganz sicher auf globaler Ebene."


Und OutlawJW verlinkte in sein Gab-Post folgenden Artikel:


"Razzien decken massive Fentanylproduktion in Myanmar auf."




Und nicht nur Fentanyl. Bei den oben genannten 44 Razzien beschlagnahmte das Militär und die Polizei zwischen dem 9. und 20. Februar 2020 nahezu 200 Millionen Tabletten Methamphetamin, 1120 Pfund Crystal-Meth, 630 Pfund Heroin, fast 300 Pfund Rohopium, 640 Pfund Schlafmohn und 990 Gallonen Methylfentanyl.


https://gab.com/OutlawJW/posts/105698096834027961


-----------------


Lauren Boebert twitterte:


"Warum hausen fast 3 Wochen nach der ersten Empörung immer noch unsere Nationalgardisten in eiskalten Garagen? Nancy Pelosi hat das angeordnet. Diese Fotos wurden letzte Nacht aufgenommen! Das muss SOFORT gestoppt werden!"




Der Abgeordnete Michael Waltz fragte ebenfalls nach. Aber keiner konnte ihm eine Antwort geben. Auch der Kongress erhält keinerlei Informationen darüber, warum noch immer eine so hohe Truppenpräsenz in Washington DC ist. 


---------------


Ein Mann, der im Zusammenhang mit dem Aufstand im Kapitol vom 6. Januar angeklagt wurde, behauptet, er habe für das FBI gearbeitet und besitze seit 1979 eine Top-Sicherheitsfreigabe.


"Sein Name ist Thomas Edward Caldwell, 66 Jahre alt, ein Navy-Veteran. Er arbeitete von 2009 bis 2010 als Abteilungsleiter für das FBI und leitete außerdem eine Beratungsfirma, die für mehrere US-Regierungsbehörden tätig war."


Caldwell wurde von der Polizei verhaftet. Ihm wird u.a. vorgeworfen, ein Mitglied der Oath Keepers zu sein. Caldwell bestreitet das.


--------------


Kommen wir zur Amtsenthebung.


Der führende Anklage-Manager des Repräsentantenhauses, Jamie Raskin, hat in seiner Eröffnungsrede gelogen als er sagte, dass der Fall der Demokraten auf knallharten Fakten basiert. Er zeigte dann ein bearbeitetes Video, welches verzerrt die Fakten wiedergegeben hat. Der Teil, wo Trump seine Anhänger aufforderte, friedlich und patriotisch ihre Stimmen zu erheben, war rausgeschnitten.


Paul Sperry twitterte:


"Die demokratischen Amtsenthebungsmanager liehen sich Filmmaterial von "The New Yorker" und "ABQ Raw", um ihre "Prozessvideo-Beweise" gegen Trump zusammenzustellen. In dem Video bezeichneten sie sie als Hooligans, die das Kapitol stürmten, und als Trump's Mob."


Es war aber nicht Trump's Mob, der das Capitol stürmte. Wir haben Massen an Foto- und Videobeweisen, dass es eine ganz andere Sorte von Leuten war. Antifa, Black-Lives-Matter, ukrainische Neo-Nazis, und andere Akteure, die immer wieder im Dienste des Tiefstaats an gewalttätigen Ausschreitungen beteiligt waren, um bestimmte Veränderungen herbeizuführen, oder, wie in der Ukraine, dann zu blutigen Regime-Changes führten.


--------------------


Bei seiner ersten Amtsenthebungsuntersuchung schickte Trump ein Spitzenanwaltsteam zu seiner Verteidigung ins Rennen. Da waren große Namen wie Dershowitz, Ken Starr, Pam Bondi und Sekulow dabei. Jetzt schickt Trump nur zwei völlig unbekannte Anwälte rein. Gibt einen Grund dafür? Hat er etwas geplant? 


Gehen wir zu Post 699 vom 9. Februar 2018.


Q sagte: 


Ha ha ha ha ha ha ha ha ha!

[Nächste Woche]

Ha ha ha ha ha ha ha ha ha!

Wir haben euch gewarnt.

Ihr seid dumm.

Könnt ihr schlafen?

Wir können helfen.

Q


----


Post 700 vom 9. Februar 2018.


Q sagte:


[Nächste Woche]

[Nächste Woche]

[Nächste Woche]

Selbstmord Wochenende?

Q


--- Das bedeutet, dass irgendetwas wir in dieser Woche passieren, wenn das Amtsenthebungsverfahren läuft. 


--------------------


Die Daily Mail schreibt:


"Demokraten behaupten, dass sie verheerende neue Beweise gegen Trump haben, noch bevor das Amtsenthebungsverfahren beginnt."


Wie wir von der ersten Amtsenthebungsuntersuchung wissen, heist das im Klartext: Die Demokraten haben gar nichts! Doch da ist ein Abschnitt in diesem Artikel, der interessant klingt:


"Der ehemalige Präsident vergleicht die ganze Angelegenheit mit seiner Zeit als Reality-TV-Star. Er sagte, die Zeit zwischen dem Verlassen von Washington DC und und dem Warten auf die Amtsenthebungsuntersuchung, ist wie das Warten auf eine neue Staffel seiner Show. Vorbereitung und Vorfreude auf das, was kommen wird im zweiten Akt."


-----------------------


Der Senat hat dafür gestimmt, ehemalige Präsidenten nachträglich des Amtes entheben zu können. Hören wir mal, was der führende Amtsenthebungsmanager, Jamie Raskin, bei seiner Eröffnungsrede sagte:


"Der Senat hat die Macht, die alleinige Macht, "ALLE AMTSENTHEBUNGEN" zu verhandeln."


https://t.me/realx22report/512



Jamie Raskin hat damit die Vordertür sperrangelweit geöffnet. Er und der gesamte Senat hat damit einen Präzedenzfall geschaffen. Jetzt kann jeder ehemalige Präsident nachträglich des Amtes enthoben werden. Bill Clinton, George W. Bush, Obama, und auch alle anderen, die je ein politisches Amt begleitet haben. Sie liefern uns alle Argumente für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Privatpersonen. Und sie wollen sie auch verantwortlich halten für alles, was sie in ihrer Zeit als Präsident, Senator, Abgeordneter, Gouverneur, etc., getan haben. Trump lässt sie das alles machen. Besser kann es gar nicht laufen. Sie schaffen sich nämlich damit selbst die Voraussetzungen für ihre Aburteilung und Verhaftung aufgrund der von ihnen begangenen Verbrechen.


Bruce Castor, einer von Trumps beiden Anwälten, sagte Folgendes:


"Und wenn wir diesen Weg gehen, wie Mr. Raskin ihn jetzt gerade festgelegt hat, werden sich die Fluttore öffnen."


Gehen wir dazu zu Post 3784.


Ganz unten sagte Q:


Langsames Tropfen > Überschwemmung

Q


----


Post 3785


Ein Anon sagte:


Ich freue mich auf diese Flut, Sir!


Q antwortete:


"Welcher Sturm, Herr Präsident?"

"Sie werden sehen!" - POTUS

Q


--- Ja, das hat Trump 2017 auf die Frage einer Reporterin geantwortet.


----


Post 576


Q sagte:


Die Flut kommt.

E-Mails, Videos, Audio, Bilder, usw.

FBI löscht versehentlich Texte?

Keine Agency dieser Art veröffentlicht SIE ALLE versehentlich.

Sollen wir ein Spiel spielen?

Q


--- Wir dachten immer, dass der Begriff "No Such Agency - Keine Agency dieser Art" die NSA bedeutet. Aber Post 576 wurde von Q am 21. Januar 2018 veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt hat die Space Force noch nicht existiert. Es würde mich aber nicht wundern, wenn genau diese damit gemeint ist.


----


Dann gehen wir zu Post 3850.


Q sagte:


Wie bringt man Beweise legal ein?

Hat die 'Amtsenthebung' POTUS [öffentlich] geschadet oder geholfen?

Wie führt man die hohe Kriminalität [Korruption] der [Demokraten] der Öffentlichkeit vor?


--- Bei der Senatsverhandlung wird der Begriff "hohe Kriminalität" verwendet. Also wie stellt man das der Öffentlichkeit vor? 


Wie "weckt" man die "ins Koma versetzte" Öffentlichkeit [Kontrolle der FAKE NEWS] aus ihrem langen Schlaf?

Manchmal erlaubt man seinen Feinden, [offen] anzugreifen.......

Logisches Denken.

Q


--- Du präsentierst ihnen die Wahrheit. Du präsentierst ihnen Beweise. Auch, wenn es ihnen viellicht nicht gefällt.


---------------


Es hat begonnen und wir werden erleben, wie es ausgeht, was Trump und seine Anwälte tun werden. Werden sie argumentieren, dass ihre Entscheidung verfassungswidrig ist? Wir wissen, dass diese Leute Kriminelle sind und einen Dreck um die Verfassung kümmern. Sie tun es einfach. Und Trump hat gehofft, dass sie das tun. Trump wird sich verteidigen gegen die Vorwürfe, dass er Verschwörungstheorien verbreitet hat. Er wird beweisen, dass es tatsächlich Wahlbetrug gab und zwar einen Gigantischen, koordiniert unter Beteiligung ausländischer Mächte. Er wird ihnen ihren Hochverrat beweisen. Und er wird ihnen beweisen, dass nicht er zum Sturm auf das Capitol aufgerufen hat, sondern sie selbst es waren, die das geplant und von ihren Fußsoldaten ausführen haben lassen. Er wird ihnen alles beweisen. Ich glaube nach wie vor, dass der Senat das Ziel war. 



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-ds-is-opening-the-front-door-the-flood-gates-will-open-ep-2400/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


3 Kommentare:

  1. Das ist wie der Tanz auf dem Drahtseil, unten in der Arena lecken sich die Löwen schon das Maul und oben läuft der Tänzer sicher und graden Hauptes auf sei Ziel zu, die Löwen können nicht die vielen Engel sehen, die den Tänzer über das Seil geleiten, deswegen alles wird gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Zeit für Teil 2 der "Episode"! Hier in D zieht es sich noch länger hin, da hier alle machtlos gegenüber der korrupten Regierung und Richter sind, die Mühlen malen sehr langsam. Zur Zeit stehen ca. 100 Traktoren vor dem Bundestag und es wird keinerlei Aufmerksamkeit geschenkt, der MS schweigt....

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für eure unermüdliche Arbeit. Ihr dürft wirklich stolz auf euch sein. Lg an alle die mitwirken. 🥰

    AntwortenLöschen