Donnerstag, 25. Februar 2021

X-22 Report vom 24.2.2021 - Erzählung beginnt - Fußball nachverfolgt - 25. Verfassungszusatz - Es läuft wie am Schnürchen - Episode 2413b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Das amerikanische Volk realisiert, was Biden tut und es ist nicht damit einverstanden. Warum in alles in der Welt beendet er Trumps Operation Talon, die auf illegal in den USA lebende Sexualstraftäter abzielte? Dafür haben auch die kein Verständnis, die ihn gewählt haben. Die US-Bürger sehen auch, wen er in seine Regierung hinein holt. Biden nomierte William Burns als neuen CIA-Chef, einen Mann mit einer langen Geschichte, die Verbindungen zur kommunistischen Partei Chinas aufweist. Oder Merrick Garland, Bidens erste Wahl für den Posten des Generalstaatsanwalts und Justizministers. Er hat nicht einmal eine eigene Meinung dazu, ob das illegale Überschreiten unserer Grenzen ein Verbrechen bleiben sollte. Und es geht noch weiter.


Biden unterzeichnete heute eine Verordnung, die die Politik von Mexiko-Stadt rückgängig macht und es wieder erlaubt, dass US-Hilfsgelder Gruppen zufließen, die die Abtreibung rund um den Globus anbieten oder fördern.

"Diese Politik wurde erstmals von Präsident Ronald Reagan eingeführt, um sicherzustellen, dass die Steuerzahler nicht indirekt Abtreibungen in anderen Ländern finanzieren müssen. Diese Politik wurde von jeder nachfolgenden demokratischen Regierung per Durchführungsverordnung rückgängig gemacht und von jeder republikanischen wieder in Kraft gesetzt."

Die meisten Amerikaner wollen das nicht, wie erst eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab.






Warum finanzieren die USA weltweit Abtreibungen? Weil es eine wunderbare Gelegenheit ist, Gelder zu waschen. Und weil es ihrer Agenda entspricht. 

------------

In New Hampshire ergab eine im Rockingham District durchgeführte Handnachzählung, dass die Dominion-Wahlmaschinen jeden Republikaner 300 Stimmen abgezogen haben. Jetzt kommt aber Bewegung ins Spiel.

"Das Büro des Generalstaatsanwalts will jetzt vier Wahlmaschinen und das gesamte Zubehör beschlagnehmen, die originalen Überwachungsprotokolle, Speicherkarten und Zugangsschlüssel für alle vier Maschinen."

-------------

Die Republikaner im Senat von Iowa haben einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der die vorzeitige Stimmabgabe stark einschränkt, mit dem Argument, dass Änderungen notwendig seien, um die Integrität der Wahlen im Bundesstaat zu gewährleisten.

"Der Gesetzentwurf wurde mit 30 zu 18 Stimmen und nur mit Unterstützung der Republikaner angenommen. Wenn er in Kraft tritt, würde die Auszählung der Post- und Briefwahlstimmen streng geregelt, so wie es überall sein sollte."

Und in Missouri wird ein Gesetzesentwurf vorbereitet, dass ein Wählerausweis mit Lichtbild eingeführt werden soll. In Georgia wurde ein entsprechendes Gesetz bereits vom Senat bestätigt.

-------------

Der Oberste Gerichtshof hat sich kürzlich mit einem Fall befasst, bei dem es um Arbeiter ohne Papiere ging, und entschieden, dass illegale Einwanderer, die die Sozialversicherungsnummern von Amerikanern stehlen, wegen einer Straftat angeklagt werden können.

"Der SCOTUS hat mit 5:4 Stimmen entschieden, dass illegale Einwanderer, die beim Ausfüllen von Steuerformularen für eine Beschäftigung die Daten eines anderen verwenden, strafrechtlich belangt werden können."

--------------

Mitch McConnell kündigte heute an, er werde den von Biden nominierten Merrick Garland als Generalstaatsanwalt unterstützen. McConnell agiert seit Anbeginn gegen Trump und dieser hatte in seiner Erklärung über die Republikanische Partei insbesondere Senator Mitch McConnell massiv kritisiert.

Trump sagte:

"Die Republikanische Partei kann nie wieder respektiert werden oder stark werden mit politischen "Führern" wie Senator Mitch McConnell an der Spitze. McConnells Engagement für das Tagesgeschäft, die Status-quo-Politik, zusammen mit seinem Mangel an politischer Einsicht, Weisheit, Geschick und Persönlichkeit, hat ihn schnell vom Mehrheitsführer zum Minderheitsführer gemacht, und es wird nur noch schlimmer werden."

In Kentucky hat McConnell nur noch eine Zustimmungsrate von 18%.

-------------

Ein von Trump nominierter Bezirksrichter hat Joe Bidens 100-tägiges Abschiebungsmoratorium auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

"Der US-Bezirksrichter Drew Tipton hatte zuvor eine zweiwöchige einstweilige Verfügung gegen Bidens Plan erlassen, die meisten Abschiebungen zu stoppen, verlängerte diese aber am Dienstag."

-------------

"Der ehemalige Präsident Donald Trump hat bei einem von Facebook finanzierten Aufsichtsgremium eine Beschwerde eingereicht, um der Plattform wieder beitreten zu können. Die Entscheidung wird voraussichtlich etwa zweieinhalb Monate dauern."

Trump hat auch Beschwerde bei Instagram eingelegt. Ob sie ihm erlauben, wieder einen Account zu eröffnen? Ich glaube kaum. Trump wird das aber nutzen, um seine eigene Plattform zu eröffnen.

-------------

Dann hat Amazon still und leise den Verkauf von Büchsern eingestellt, die ihrer Meinung nach als Hass-Literatur eingestuft sind. Dazu gehört zum Beispiel ein Buch, welches die Transgender-Ideologie kritisiert. "Als aus Harry Sally wurde" gibt es ab sofort nicht mehr bei Amazon zu kaufen. Wir sehen, dass so ziemlich alle Konzerne die Deep-State-Agenda unterstützen. Oder könnte man sagen, dass sie zum Deep State gehören?

---------------

Microsoft gehört mit seinem Chef Bill Gates auf alle Fälle dazu.

"Zusammen mit einigen anderen Tech- und Medienkonzernen hat Microsoft eine Koalition gegründet, die sich auf den Kampf gegen "Desinformation" und "Fake News" konzentriert. Die anderen Gründungsmitglieder der Koalition sind Truepic, Intel, BBC, Adobe und Arm."

Was Desinformation und Fake-News sind, bestimmen sie selbst. Es ist alles, was nicht in ihre Agenda hineinpasst.

---------------

Die investigative Journalismus-Gruppe Project Veritas hat kürzlich einen Bericht veröffentlicht, in dem Pläne des Cloud-basierten Software-Riesen Salesforce beschrieben werden, Kunden, die das Potenzial haben, zu politisch motivierter Gewalt anzustiften, von ihrer Plattform zu entfernen. Auch hier wird wieder der schwammige Begriff Gewalt verwendet, genau wie Hass oder Falschmeldung. Die Konzerne nehmen sich das Recht heraus, festzulegen, was Gewalt, Hass oder Falschmeldungen sind. Sie haben mittlerweile, zusammen mit den Massenmedien und den Social-Media-Konzernen, die Deutungshoheit zu bestimmen, was gesagt, geschrieben und gedacht werden darf und was nicht. Willkommen in der Meinungs- und Gesinnungsdiktatur.



---------------

Wir wissen, dass die ganze Pandemie nur durch extreme Manipulation, Lügen und wirren Behauptungen besteht und aufrecht erhalten werden kann. Und das ist so ziemlich in jedem Land auf der Welt das Gleiche.

Josh Caplan twitterte:

"INDEPENDENT UK berichtet: Nicht ein einziger Fall von Grippe wurde durch Public Health England in diesem Jahr entdeckt."


Sie haben einfach die Grippe in Corona umbenannt bzw. dazu gezählt. Macht sich besser, um ihre sinnlosen Maßnahmen zu rechtfertigen und den Paniklevel aufrecht zu erhalten. Und es wird von Tag zu Tag irrer. Zum Beispiel in New York:

"Der Bürgermeister von New York City, Bill de Blasio, hat die New Yorker aufgefordert, mindestens bis Juni zwei Masken zu tragen."





Und die Biden-Administration will ab März mehr als 25 Millionen waschbare Stoffmasken an rund 1.300 kommunale Gesundheitszentren sowie 60.000 Speisekammern und Suppenküchen schicken, in der Hoffnung, dass zusätzlich 12 bis 15 Millionen Menschen diesen Lappen tragen werden.

------------

Ein ehemalige Mitarbeiterin von Gouverneur Cuomo beschuldigt ihn, sie ohne ihre Zustimmung geküsst zu haben.

"Lindsey Boylan beschuldigte Cuomo der sexuellen Belästigung bereits im Dezember, wartete aber mit den Details ihrer Behauptungen bis jetzt. "Wir waren in seinem Büro in New York City auf der Third Avenue," sagte sie. "Als ich aufstand, um zu gehen und auf eine offene Tür zuzugehen, trat er vor mich und küsste mich auf die Lippen. Ich stand unter Schock, aber ich ging weiter."





Es scheint fast so, als kämen jetzt all die Anschuldigungen und der Dreck, den sie über Trump und seine Leute geschüttet haben, als Bummerang zu ihnen zurück. Denke nur an die miese Show, wo sie Richter Kavanaugh fertig machen wollten.

----------------

Und dann haben Senator Ron Johnson. Er behauptete jetzt öffentlich, dass die Randalierer, die das Kapitolgebäude im Januar angriffen, falsche Trump-Anhänger und andere Gruppen waren.

Er twitterte:

"Ein Augenzeugenbericht, aus dessen Bericht ich heute Auszüge gelesen habe, bietet eine andere Perspektive darauf, was, warum und wie die Dinge am 6. Januar im Capitol außer Kontrolle geraten sind."



-----------------

"We The Media" postete auf Telegram:

"Biden wird keine Rede an die Nation (SOTU) halten, wie es von der Verfassung in Artikel 2 Abschnitt 3 Klausel 1 vorgeschrieben ist. Umso vernichtender wird die Enthüllung der Wahrheit sein. Die Tatsache, dass er sie angeblich gestern noch abhalten wollte, ist sehr merkwürdig. Es ist auch wirklich interessant, dass Trump auf dem CPAC am 28. Februar 2021 eine Rede an die Nation im Fernsehen halten wird."

Wir dürfen gespannt sein auf Trumps Rede am Sonntag. 

---------------

Das Time-Magazin twitterte:
 
"Kein Präsident hat das Weiße Haus je mit so klaren Anzeichen von Alzheimer betreten wie Joe Biden. Das Engagement und die Aufmerksamkeit für Alzheimer auf den höchsten Ebenen unserer gewählten Führung sind längst überfällig."

"Wir brauchen eine Operation Warp Speed für Alzheimer und Demenz."





Gehen wir dazu zu Post 4685.

Q sagte:

BETRUG DER MASSENMEDIEN: Das Land ist gespalten, und Demenz-Joe [der derzeit Medikamente gegen Demenz im Frühstadium einnimmt] ist in allen Bereichen führend.

----

Hören wir uns noch einmal an, was Trump in Texas sagte:

"Der 25. Verfassungszusatz ist für mich kein Risiko, doch er wird auf Biden und seine Regierung zurückkommen und ihn hart treffen. Sei vorsichtig mit Deinen Wünschen."

Ich glaube, dass Biden mit dem 25. Verfassungszusatz aus dem Amt entfernt werden könnte.

------------

Und dann haben die Demokraten im Repräsentantenhaus Joe Biden aufgefordert, anderen die Befugnis zum Einsatz von Atomwaffen zu geben, wozu er derzeit allein authorisiert ist.

""Eine Person mit dieser Autorität zu betrauen, birgt echte Risiken", heißt es in dem Brief. "Frühere Präsidenten haben damit gedroht, andere Länder mit Atomwaffen anzugreifen, oder ein Verhalten an den Tag gelegt, das andere Beamte dazu veranlasste, Bedenken über das Urteilsvermögen des Präsidenten zu äußern.""

Sehr sehr interessant, welches Vertrauen sie in ihren Präsidenten legen. Sie haben doch alles dafür getan, dass er der Spitzenkandidat für das Präsidentenamt wird. Das er dement ist, haben wir damals schon gesehen. Jetzt haben sie ihn. 

Die Nuklearcodes sind in einem Aktenkoffer enthalten, der auch der Fußball genannt wird. Er wird normalerweise am Tag der Amtseinführung vom scheidenden Präsidenten an den neuen Präsidenten übergeben. Doch Trump war nicht bei Bidens Amtseinführung. Also hat er Biden auch nicht den Fußball übergeben. Was ist also damit geschehen? So eine Situation hat es bisher noch nicht gegeben.

"Hans Kristensen, ein Atomwaffenexperte bei der Federation of American Scientists, sagte gegenüber Insider. "Es ist eine noch nie dagewesene Situation." Im Atomzeitalter hat noch kein Präsident die Amtseinführung seines gewählten Nachfolgers übersprungen."

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte, sie habe mit dem Generalstabschef des Vereinigten Königreichs, General Mark Milley, über Vorsichtsmaßnahmen gesprochen, die Präsident Trump davon abhalten könnten, "einen Atomschlag zu befehlen" oder auf Abschusscodes zuzugreifen und militärische Feindseligkeiten zu beginnen.

Gehen wir zu Post 4821.

Q sagte:

WAS PASSIERT, WENN BIDEN ZUM POTUS WIRD, WENN ER WEISS, DASS ER [DURCH HUNTER + 2] MASSIVE MENGEN AN BESTECHUNGSGELDERN ANGENOMMEN HAT, UM [SCHAU IN DIE ANDERE RICHTUNG] UNSERE POLITIK GEGENÜBER CHINA [ZUGUNSTEN VON CHINA] ZU ÄNDERN?
WÜRDE CHINA DAS WEISSE HAUS BESITZEN UND KONTROLLIEREN?
Q

--- Ja, Biden hat das getan. China kontrolliert das Weiße Haus.

----

Post 4822

WAS PASSIERT, WENN BIDEN ZUM POTUS WIRD, WENN ER WEISS, DASS ER [DURCH HUNTER + 1] MASSIVE MENGEN AN BESTECHUNGSGELDERN ANGENOMMEN HAT, UM [SCHAU IN DIE ANDERE RICHTUNG] UNSERE POLITIK GEGENÜBER DER UKRAINE [ZUGUNSTEN DER UKRAINE] ZU ÄNDERN?
WÜRDE DIE UKRAINE DAS WEISSE HAUS BESITZEN UND KONTROLLIEREN?
Q

--- Ja, Biden hat das getan. Die Ukraine kontrolliert das Weiße Haus.

Fremde Nationen kontrollieren Biden im Weißen Haus. 

----

Post 2187

Q sagte:

TEST [Donnerstag] durch das DoD zur Bestätigung des "freien Flusses" der direkten Kommunikation.
POTUS' SPEZIELLE AUTORISIERUNG ERFORDERLICH [denke an 'den Football'].
NSA-Überwachung für alle Versuche, den Zugang zu stören und/oder zu unterbrechen.
CENTRAL Command.
Q

--- Hat die NSA alles überwacht, was Biden getan hat? Haben sie den Fußball überwacht? Wer hat die Abschusscodes? Sind sie etwa in die Hände dieser fremden Mächte gelangt? 

----

Post 4871

Q sagte:

NATIONALE SICHERHEIT Bedenken bezüglich: Erpressung [erlangt Kontrolle] von J. Biden durch Russland, China und/oder andere ausländische [oder inländische] Einheiten?
US-Geheimdienst-Apparat [berichtet?]?
Klare und gegenwärtige Gefahr?
Q

--- Ich glaube, dass sie die gesamte Situation überwachen, da die Biden-Regierung mit fremden Mächten zusammenarbeitet. Irgendwann wird irgendjemand von denen einen Fehler machen. Und das könnte der Zeitpunkt sein, wenn das Militär einschreitet. Ich glaube, dass sie auf diesen Moment warten.

-----------

Trump änderte sein Zeichen und seinen Leitsatz von "Machen wir Amerika wieder stark" zu "Rettet Amerika". Er sagt damit den Menschen, dass wir Amerika vor dem Deep State retten müssen.

Trump veröffentlichte diese Erklärung:

"Unterstützung von Bob Paduchik

Bob Paduchik kandidiert für den Vorsitz der Republikanischen Partei von Ohio. Er hat meine Kampagne sowohl 2016 als auch 2020 erfolgreich geleitet, beim zweiten Mal sogar mit noch mehr Erfolg. Er ist in jeder Hinsicht hervorragend, und ich gebe ihm meine volle und vollständige Unterstützung. Bob liebt unser Land und den großartigen Staat Ohio. Er wird ein hervorragender Vorsitzender sein!

- Präsident Donald J. Trump"

... "beim zweiten Mal sogar mit noch mehr Erfolg." Trump sagt uns hiermit, dass er die Wahl gewonnen hat. Ich glaube, dass die Patrioten die vollständige Kontrolle über alles haben und das Ganze nur zu Ende spielen lassen. Es würde mich nicht wundern, wenn wir in den nächsten Wochen erfahren, dass Biden verloren hat.

Trumps Plan ist, sie am Ende alle hochgehen zu lassen. Sie sollen selbst dafür sorgen, dass ihr Betrug auffliegt und die Menschen es sehen. Das beste Beispiel wie es funktioniert ist New Yorks Gouverneur Cuomo. Trump ist nicht hergegangen und hat gefordert, dass er angeklagt und abgesetzt wird, weil er die Senioren in die Pflegeheime zurückgezwungen und damit umgebracht hat. Wir haben alle Beweise für dieses Verbrechen und er allein ist dafür verantwortlich, weil er es vorsätzlich und wissentlich tat. Es hat sich scheinbar wie von selbst ergeben, ganz ohne Trumps Zutun, dass Cuomo jetzt unter massiven Druck steht. Obwohl die Massenmedien seine Corona-Politik und seine Maßnahmen als vorbildlich gepriesen haben. Er war das absolute Vorbild während der Pandemie. Jetzt hat sich das Blatt komplett gewandelt. Ich glaube, dass das Gleiche mit all diesen Leuten in Washington DC geschehen wird. Und dann geht es Schlag auf Schlag. Alle ihre Verbrechen werden ans Tageslicht kommen. Die Erzählung, das Narrativ verändert sich. Es läuft wie am Schnürchen.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell

Kommentare:

  1. Pandemie beendet? https://www.youtube.com/watch?v=QIvNrV6CRsU

    AntwortenLöschen
  2. Warum gibt es keinen auch nur halbwegs so kleveren Menschen wie Donald Trump hier Germanien ?
    Will nur hoffen das Donald schnell Ordnung in seinem Sumpfladen bringt um sich dann mit Putin, Modi und Xi um den schrecklichden Rest auf der Welt zu kümmern.

    AntwortenLöschen