Mittwoch, 24. Februar 2021

X-22 Report vom 23.2.2021 - Keine solche Agentur - Trumps großes Erwachen - Nichts kann es aufhalten - Die Bühne wird vorbereitet - Episode 2412b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Trump und die Patrioten führen den Menschen gerade das System des tiefen Staates in seiner Ganzheit vor. Darum sind wir gerade in dieser schwierigen Zeitperiode, deshalb ist Trump zurückgetreten. Er wollte, dass der Normalbürger das jetzt alles sieht. Er hat ihren 16-Jahresplan zur Zerstörung Amerikas entlarvt und die Menschen erleben ihn gerade live. Dabei kommen die Menschen an ihre Grenzen des Erträglichen, an das, was sie verkraften können. Das ist nicht nur, dass Du wütend wirst oder enttäuscht bist. Die Grenze des Erträglichen ist, wenn Du an den Punkt kommst, wo Du etwas tun musst, wenn Du begreifst, dass Du aktiv werden musst. Dann hast Du diesen Punkt erreicht. Das kann damit beginnen, dass Du ohne Maske in ein Geschäft reingehst und Dich nicht mehr davon abschrecken lässt, dass andere Leute Dich blöd anschauen oder sogar anmachen. Genau an diesem Punkt beginnt Dein Widerstand, wo Du bereit bist, selbst aktiv zu werden und auch die Konsequenzen in Kauf nimmst. Wenn Du bereit bist, aufzufallen und Nachteile in Kauf zu nehmen. Und wenn Du bereit bist, dazu zu stehen. Dann hast Du die Grenze des Erträglichen erreicht. Und genau dahin wollen Trump und die Patrioten die Menschen bringen. Erst dann kann Veränderung geschehen. Erst dann beginnt der Deep State, seine Macht zu verlieren. Es hat bereits begonnen.



Auch Sydney Powell lässt sich nicht unterkriegen, auch nicht von einem Obersten Gericht. Sie sagte ihren Anhängern, dass sie den Betrug nicht stehen lassen wird und sehr bald unwiderlegbare Beweise vorlegen wird. Sydney Powell ist eine der Patrioten, die die Bühne vorbereiten.


Schauen wir uns an, was Biden anrichtet.


"Die Biden-Administration versucht derzeit, die Abschaffung der Einwanderungs- und Zollbehörde ICE durchzusetzen. Abgesehen davon, dass das wie das Ausrollen eines Willkommen-Banners für illegale Einwanderer ist, würde es auch Tausende Arbeitsplätze vernichten."


Und schau Dir an, wie Biden den gesamten Sumpf in sein Kabinett holt. Merrick Garland ist so eine Sumpfkreatur. Joe Bidens erste Wahl für den Posten des Generalstaatsanwalts und Justizministers wurde gefragt, ob er glaubt, dass das illegale Überschreiten unserer Grenzen ein Verbrechen bleiben sollte.




Garland antwortete:


"Ich habe nicht über diese Frage nachgedacht... uhhh... uhhhhhh... Ich habe einfach nicht über diese Frage nachgedacht. Ich denke, der äh, der äh, Präsident hat, äh, deutlich gemacht, dass wir ein Land der äh mit Grenzen und äh einer Sorge um die nationale Sicherheit sind. Ähm, ich kenne keinen Vorschlag, äh, zu entkriminalisieren, aber äh, es immer noch ungesetzlich zu machen, äh, einzureisen."


Garland fuhr fort zu behaupten, dass er die Antwort auf die Frage nicht kennt und nicht darüber nachgedacht hat.


Unterdessen platzen Bidens Kindergefängnisse an der Grenze zu Mexiko aus allen Nähten.




"Staatliche Einrichtungen, die unbegleitete Migrantenkinder aufnehmen, stoßen aufgrund der COVID-19-Betriebsbeschränkungen schnell an ihre Kapazitätsgrenzen, so dass die Biden-Administration auf eine privat betriebene Einrichtung aus der Trump-Ära in Texas angewiesen ist."


Die verlogene Journaille änderte dabei schnell ihre Wortwohl von "Kinder in Käfigen" zu "Migranteneinrichtungen", da ja jetzt ein Demokrat im Amt ist. Es ist wieder wie in den guten alten Zeiten unter Barack Obama.


Biden twitterte am 21.8.2019:


"Es ist grausam und abscheulich, Migrantenkinder der wenigen Schutzmaßnahmen zu berauben, die sie haben. Es ist nicht genug, dass diese Regierung Kinder in Käfige ohne Seife und Betten steckt, jetzt will sie sie auch noch auf unbestimmte Zeit dort halten. Das ist nicht das, was wir sind."


Und CBS schrieb:


"Die Trump-Regierung stellt eine neue Regel vor, die es ihr erlauben würde, Migrantenfamilien auf unbestimmte Zeit festzuhalten."


Link: https://twitter.com/JoeBiden/status/1164352898681200640


Die Washington Post nennt die gleichen Lager jetzt "Migranteneinrichtungen". Klingt doch viel netter. 




Bidens Pressesprecherin Psaki sagte, dass "Kinder von Migranten in Käfige sperren" ist nicht das Gleiche wie "Kinder von Migranten in Käfige sperren", wenn wir uns mitten in einer Pandemie befinden. Hast Du es jetzt verstanden?


Und dann erzählt uns uns dieser Garland noch, dass die Aufhebung des Prozessschutzes für Waffenhersteller kein Problem des Zweiten Verfassungszusatzes darstellt. Selbstverständlich ist es das. Dieser Kerl ist eine Sumpfkreatur und wir sehen jetzt, wozu er von Biden aufgestellt wurde. Der gesamte Sumpf konzentriert sich jetzt wieder in DC. Glaubst Du, dass Trump das wollte? Absolut, denn da sind sie sicher hinter ihren Zäunen mit Stacheldraht.


-----------


Als Präsident Trump im Amt war, agierte Obama im Hintergrund als Schattenpräsident.


Q sagte in Post 4158:


SCHATTEN-PRÄSIDENTSCHAFT.

SCHATTENREGIERUNG.

AUFSTAND.

IRREGULÄRE KRIEGSFÜHRUNG.

Q


----


... in Post 4154:


SCHATTEN-PRÄSIDENTSCHAFT.

[Hussein] vor-nach [Auslands] Reise [Beschattung von] POTUS?

Q


----


Und in Post 4645:


Was passiert, wenn 44 (Obama) aktiv eine Schattenkommando- und Kontrolloperation [Schattenpräsidentschaft] gegen den derzeit ordnungsgemäß gewählten POTUS durchführt?


----


Obama-Beamte verhandelten beispielsweise während der Amtszeit von Trump Berichten zufolge mit dem Iran, um die Diplomatie zu verderben.


"Der Nahost-Berater von Präsident Obama, Robert Malley, sowie der ehemalige Außenminister John Kerry und der ehemalige Energieminister Ernest Moniz trafen sich Berichten zufolge 2017, 2018 und 2019 mit Zarif. Alle US-Vertreter waren wichtige US-Verhandlungsführer des JCPOA. Diese Verbindungen mit "einflussreichen Linken" erlaubten es dem Iran, eine Verbesserung der US-iranischen Beziehungen zu erwarten, indem sie die Trump-Beamten umgingen und hofften, dass die Demokraten bald ins Weiße Haus zurückkehren würden."


https://sputniknews.com/us/202102231082156850-obama-officials-reportedly-negotiated-with-iran-during-trump-term-to-spoil-latters-diplomacy/


So etwas nennt man Schattenpräsidentschaft, wenn im Hintergrund ein ehemaliger Präsident die Politik beeinflusst. Trump tut jetzt genau das Gleiche. Er hat nur den Tisch umgedreht. Er ist jetzt der Schattenpräsident.


---------------


Trump hat der Welt eindrucksvoll bewiesen, dass Frieden in Nahen Osten möglich ist. Er handelte Friedensabkommen in Afghanistan, in Syrien und zwischen Israel und verschiedenen arabischen Staaten aus. 


Und was passiert, seit Biden im Amt ist?


"Russlands Militär warnt, dass Anti-Assad-Dschihadisten eine neue Operation unter falscher Flagge gegen Zivilisten mit chemischen Waffen in Idlib planen."


Alles entwickelt sich wieder zurück zu alt bekannten Mustern, so wie wir es unter Obama erlebt haben. Mit solchen False-Flag-Operationen hat der Deep State, mit kräftiger Unterstützung der Massenmedien, seine endlosen Kriege begonnen, Sanktionen verhangen, Truppen in die Länder geschickt, Regimewechsel vorangetrieben und seine Marionettenregierungen eingesetzt. So haben sie die Länder destabilisiert, Gewalt und Terror ausgelöst, Flüchtlingsströme erzeugt, und so weiter und so fort. Das ist ihre Agenda und das will Biden unter allen Umständen wieder haben.


-------------------


Sky-News berichtet:


"Die Regeln zur sozialen Distanzierung könnten in England bis Juni abgeschafft werden."


https://www.skynews.com.au/details/_6234439578001


Und Epoche-Times schreibt:


"Die Kinos in New York City können ab 5. März bei einer 25-prozentigen Auslastung mit nicht mehr als 50 Personen pro Leinwand wieder öffnen."


https://www.theepochtimes.com/new-york-city-theaters-to-reopen-at-25-percent-capacity-with-precautions-cuomo-says_3707100.html


"Das Repräsentantenhaus von North Dakota hat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der alle zukünftigen Maskenmandate in diesem Bundesstaat illegal machen wird. "Unser Staat ist kein Gefangenenlager", sagte der Sponsor des Gesetzes, Jeff Hoverson."


https://www.thegatewaypundit.com/2021/02/wow-north-dakota-house-passes-bill-making-mask-mandates-illegal-bill-sponsor-calls-mandates-diabolical-silliness/


Wir sprachen fast in jeder Sendung darüber, warum es jetzt zum Rückgang der Fallzahlen kommt. Die WHO änderte kurz nach Bidens Amtseinführung die Richtlinien für die Testzyklen. Und das betrifft die ganze Welt, denn sie alle orientieren sich an der Weltgesundheitsorganisation. Wie z.B. an der Grafik für Norkorea sehen können. Seit dem 20. Januar fallen dort die Zahlen plötzlich ab.




----------------


Wir wissen, dass das, was die Massenmedien über die Vorgänge am und im Capitol am 6. Januar berichtet haben, gelogen bzw. extrem verzerrt ist.


"Zeugen der ersten großen Kongressanhörung zum Aufstand im Kapitol sagten aus, dass sie nicht erwartet hatten, dass das Gebäude von Gewalt betroffen sein würde - was im direkten Widerspruch zu dem steht, was die Demokraten beim Amtsenthebungsverfahren gegen Trump im Senat Anfang dieses Monats sagten."


Natürlich stimmt das nicht, was sie bei Trumps Amtsenthebungsuntersuchung erzählt haben. Deshalb wurde Trump ja auch freigesprochen. Das amerikanische Volk und Millionen Menschen weltweit haben sich diese Zirkusvorstellung angeschaut und wissen jetzt, was die Demokraten und ihre Biden-Regierung für Leute sind.


Ihr Ziel ist nicht nur die Zerstörung Amerikas. Sie wollen alle Nationalstaaten zerstören. Wir wissen, was sie vorhaben mit ihrem großen Reset. Doch die Menschen wollen das nicht und das wird für sie zunehmend zum Problem. Die Menschen erwachen weltweit und beginnen zu erkennen, was diese Leute für eine Zukunft für die Welt geplant haben. Und die will wirklich keiner. Bis auf ein paar Kommunisten vielleicht. 


Es geht darum, das alles aufzudecken, es den Menschen zu zeigen. Und wenn das alles einmal vorbei ist, wird es weder einen Deep State geben noch eine Demokratische Partei. Sie wird aufhören zu existieren. Kein Mensch wird diese Leute jemals wieder in einer Position haben wollen, wo sie etwas zu entscheiden haben. Um dahin zu kommen, sind wir wieder bei dem, was am Anfang der Sendung gesagt wurde. Die Grenze des Erträglichen. Dahin wollen Trump und die Patrioten die Menschen bringen. Erst dann kann Veränderung geschehen. Erst dann beginnt der Deep State, seine Macht zu verlieren.


Schauen wir uns dazu einige Q-Posts an.


Post 576


Q sagte:


Die Flut kommt.

E-Mails, Videos, Audio, Bilder, usw.

FBI löscht versehentlich Texte?

No Such Agency veröffentlicht SIE ALLE versehentlich>

Sollen wir ein Spiel spielen?

Q


--- "No Such Agency" ist keine solche Agentur. Keine 3-Buchstabe-Agentur wie die CIA, das FBI oder die NSA. Ich glaube, dass es die Space Force ist, die alle Beweise ihres Wahlbetrugs mitgeschnitten hat.


----


Post 887


DEFCON, No Such Agency.


----


Post 575


[KLASSIFIZIERT-N-DI_9] gg_dump [Nicht Solche Agentur].


-----------


GEORGENEWS schrieb auf Telegram:


"Wir sind bei Euch. In den Schützengräben. JEDEN Tag. Also ja, seid ruhih wütend. Seid stinksauer. Ihr habt jedes Recht dazu. Aber wisst ... wir wissen, wie das endet. SIE wissen, wie es endet. Die Sonne kommt immer nach dem Regen raus. WRWY - We are with you - Wir sind bei Euch!"


Und das erinnert mich an Post 1070 vom 7. April 2018.


Ein Anon sagte:


Bitte bestätige oder teile uns mit, ob wir bezüglich der wöchentlichen POTUS-Botschaft "Es passiert" falsch liegen. Bedeutet es, was wir alle denken, dass es bedeutet?


Q antwortet:


Ich rede mit Dir, Anon.

Wir sehen immer, dass "Es geschieht".

Der "Klang".

KRIEG.

Im April gibt es Schauer.

Q


------------


Ich glaube, dass all die Botschaft uns wissen lassen sollen, dass etwas geschieht. Sie haben uns nicht verlassen. Sie erlauben ihnen nur, das Spiel auszuspielen. Die Menschen, und das spüren wir alle selbst, werden dadurch stärker, selbstbewusster und verantwortungsvoller. Die Bühne wird vorbereitet. Die Patrioten haben die Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/no-such-agency-trumps-great-awakening-nothing-can-stop-this-stage-is-being-set-ep-2411/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. The RFAngle (https://rfangle.com/politics/haley-disavows-trump-politico-interview/)
    ‘We Should Have Never Followed Him’: Nikki Haley Breaks Away From Trump
    Former U.S. Ambassador to the United Nations and possible GOP 2024 nominee Nikki Haley blasted former President Donald Trump

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche, dass Deutsche und Polen, sowie Österreicher und Tschechen jeweils ein Staatsvolk bilden, und diese als souveräne Staaten "Deutsches Reich Polen" und "Tschechische Republik Österreich" friedliche Nachbarschaft zu allen Staaten halten, namentlich ohne Einschränkung zu Russland. würde uns Trump dabei unterstützen?

    AntwortenLöschen
  3. Ich muß michEntschuldigen, für meine übertriebene Anteilnahme für einen Impfung 🛑 Stop.
    Bin aber mittlerweile geläutert und muß zugeben wer sich unbedingt impfen lassen will......bitte.

    Ich mache es jetzt wie Trump und Co. und verklage diese Arschlöcher und schließe mich zusammen in Klage- Gruppen, wenn man so will.

    Werde an die Amis und Russen Kopien schicken und hoffe auf Rückmeldung.

    Sie wollen meine Tochter rückstufen in die Vorschule, weil wir den Nasentest ablehnen und nur mit "Blut"oder "spucktest"einverstanden sind.
    Aber nein. Ohne Erklärung:,, Alle haben diesen Nasentest zu machen!!!"
    Meine Kleine würde all ihre Freunde verlieren, aber das sind eben die" Nasenbohr Privilegien"
    Und die kluge Mehrheit zeigt einen öffentlich den sogenannten VOGEL..👏👏🏻👏👏🏻
    Das nennt sich dialogfähiger Mensch???
    Jaaaaaa ......es ist wie im Kabarett mit Titel.....🤡Ein 😴Käfig 😷Voller 💩 Narren🤤
    Möchte mich auf diesen Wege entschuldigen für meine KURZe Panik in den letzten Kommentaren, aber sie gehen auf unsere Kinder los und niemanden kümmerts??

    Wenn in einem Report wo dieserSachverhalt bei den Amerikanischen Streitkräfte angezeigt werden kann, als aktuellste, zielgerichtetste,!!!Adresse!!! wäre mit meiner aufrichtigsten Hochachtung verbunden und bedanke mich im voraus für Eure Hilfe.

    Walhalla

    AntwortenLöschen