Dienstag, 16. Februar 2021

Erklärung von Donald J. Trump 16.02.2021


PALM BEACH, FL


Erklärung von Donald J. Trump, 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Republikanische Partei kann nie wieder respektiert werden oder stark mit politischen "Führer" wie Sen. Mitch McConnell an der Spitze sein. McConnells Engagement für das Tagesgeschäft, die Status-quo-Politik, zusammen mit seinem Mangel an politischer Einsicht, Weisheit, Geschick und Persönlichkeit, hat ihn schnell vom Mehrheitsführer zum Minderheitsführer gemacht, und es wird nur noch schlimmer werden. Die Demokraten und Chuck Schumer spielen McConnell wie eine Geige - sie hatten es noch nie so gut - und sie wollen, dass es so bleibt! Wir wissen, dass unsere America First Agenda ein Gewinner ist, nicht McConnells Beltway First Agenda oder Bidens America Last.

Im Jahr 2020, erhielt ich die meisten Stimmen aller amtierenden Präsidenten in der Geschichte, fast 75.000.000. Jeder amtierende Republikaner im Repräsentantenhaus hat zum ersten Mal seit Jahrzehnten gewonnen, und wir haben 15 Sitze gewechselt, was Nancy Pelosi fast ihren Job gekostet hätte. Die Republikaner gewannen Mehrheiten in mindestens 59 der 98 parteiischen Parlamentskammern, und die Demokraten schafften es nicht, auch nur eine einzige Parlamentskammer von rot auf blau umzuschwenken. Und in "Mitchs Senat" habe ich in den letzten beiden Wahlzyklen im Alleingang mindestens 12 Senatssitze gerettet, mehr als acht allein im Zyklus 2020 - und dann kam das Desaster in Georgia, wo wir beide Sitze im US-Senat hätten gewinnen sollen, aber McConnell passte sich dem Angebot der Demokraten an, 2.000 Dollar Stimulus-Schecks mit 600 Dollar zu füllen. Wie funktioniert das? Es wurde zur Hauptwerbung der Demokraten, und es war ein großer Gewinn für sie. McConnell hat dann sich selbst, einen der unbeliebtesten Politiker der Vereinigten Staaten, in die Werbung gebracht. Viele Republikaner in Georgia stimmten für die Demokraten oder wählten einfach nicht, weil sie sich über ihren unfähigen Gouverneur Brian Kemp, den Staatssekretär Brad Raffensperger und die Republikanische Partei ärgerten, weil sie ihren Job in Bezug auf die Wahlintegrität während des Präsidentschaftsrennens 2020 nicht gemacht hatten.

Es war eine komplette Wahlkatastrophe in Georgia, und bestimmte andere Swing-Staaten. McConnell tat nichts, und wird nie tun, was getan werden muss, um ein faires und gerechtes Wahlsystem für die Zukunft zu sichern. Er hat nicht, was es braucht, hat es nie getan und wird es nie tun.

Mein einziges Bedauern ist, dass McConnell für meine starke Unterstützung und Billigung vor dem großen Volk von Kentucky in der 2020 Wahl "bettelte", und ich gab es ihm. Er ging von einem Punkt nach unten zu 20 Punkte nach oben, und gewann. Wie schnell er vergisst. Ohne meine Unterstützung, hätte McConnell verloren, und schwer verloren. Jetzt sind seine Zahlen niedriger als je zuvor, er zerstört die republikanische Seite des Senats, und dabei schadet er ernsthaft unserem Land.

Ebenso hat McConnell keine Glaubwürdigkeit in Bezug auf China wegen der beträchtlichen chinesischen Geschäftsbeteiligungen seiner Familie. Er tut nichts in Bezug auf diese enorme wirtschaftliche und militärische Bedrohung.  

Mitch ist ein griesgrämiger, mürrischer und nicht lächelnder politischer Schreiberling, und wenn die republikanischen Senatoren bei ihm bleiben, werden sie nicht wieder gewinnen. Er wird nie tun, was getan werden muss, oder was für unser Land richtig ist. Wo es notwendig und angemessen ist, werde ich primäre Rivalen unterstützen, die sich für Making America Great Again und unsere Politik von America First einsetzen. Wir wollen eine brillante, starke, durchdachte und mitfühlende Führung.

Vor der Pandemie hatten wir die besten Wirtschafts- und Arbeitsplatzzahlen in der Geschichte unseres Landes, und ebenso war unsere wirtschaftliche Erholung nach dem Covid die beste der Welt. Wir haben Steuern und Regulierungen gesenkt, unser Militär wieder aufgebaut, uns um unsere Veteranen gekümmert, sind energieunabhängig geworden, haben die Mauer gebaut und den massiven Zustrom von Illegalen in unser Land gestoppt, und so vieles mehr. Und jetzt strömen die Illegalen herein, die Pipelines werden gestoppt, die Steuern werden steigen, und wir werden nicht mehr energieunabhängig sein.

Das ist ein großer Moment für unser Land, und wir können ihn nicht verstreichen lassen, indem wir drittklassige "Führer" benutzen, die unsere Zukunft zu diktieren!

###


3 Kommentare:

  1. Ein großer Geist kehrt hoffentlich bald woieder auf die verdiente Bühne !!

    AntwortenLöschen
  2. Chapeau, der Text spricht eine glasklare Richtung und Linie an. Die ersten Doubletten kommen aus der Deckung. Gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ok ... also geht man den "long-run" ... und nichts von wegen "Militär hat die Kontrolle".

    Biden hat Kontrolle,
    a) sonst würde Harris nicht in seinem Namen andere Staatsführer wie z.B. Macron im Namen von Biden anrufen.
    b) sonst würden sich Gouvernors nicht mit Händen und Füße vor Gerichten gegen Biden-Erlasse wehren
    c) sonst würden nicht Illegale an der Grenze die US fluten
    d) sonst würde ... Liste ist endlos zu verlängern mit allem was seit Wochen passiert.

    Trump will also Einfluss auf 2022 nehmen, im offiziellen System, sonst würde er die alte GOP Partei nicht umkrempeln wollen. Wer etwas Neues will, baut nicht auf etwas korruptes Altes auf.

    siehe Video am Ende Trump 2024 Precidency :-)
    Trump will demnach 2024 erneut kandidieren und wird allerdings bis dahin die Korruption nicht in den Griff kriegen, da seine Leute von Biden im Dauerfeuer gefeuert und ersetzt werden. Darum also das Impeachment.

    Würde sich Trump zum 19ten Präsident ernennen lassen, würde er sich nicht um GOP kümmern, sondern eine neue Partei gründen, was er abgelehnt hat. Trump heizt McConnell, ein warum, wenn alle Korrupten sowieso verhaftet werden sollen?

    Für das Zusammenbringen der Patrioten war Q Movement gut ... die wirklich wichtigen Aktionen zur Vernichtung des DeepStates hat es nicht gereicht.

    In DEUTSCHLAND helfen Soldaten den Impfärzten demenzerkrankte Senioren mit mRNA Impfungen gegen ihren Willen "regelrecht hinzurichten". Siehe Berlin 31 Senioren, bereits 8 unmittelbar danach elendig gestorben und keiner hält diesem mörderischen Wahnsinn auf!

    Internationale Menschenrechte sind das Papier nicht wert auf dem sie geschrieben sind ... und Deutschlands Widersand wird im Würgegriff der RA-Gilde gehalten. Wundert das keinen dass es zu 99% RAs sind in DE die den vermeintlichen Widerstand kontrollieren?

    AntwortenLöschen