Mittwoch, 27. Januar 2021

X-22 Report vom 26.1.2021 - Die Entscheidung über den Zeitplan wurde Trump überlassen - Entscheidung wurde getroffen - Nachricht gesendet - Episode 2388b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Es scheint, dass der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, die Amtsenthebung von Trump weiter vorantreiben. Sie wollen es live auf allen Kanälen senden und ein riesiges Spektakel daraus machen. Glaubst Du, dass das auch die Patrioten wollen? Ich glaube schon. Q sagte uns, dass der Senat der Schlüssel sei. Ich glaube aber, dass das auch ganz anders gemeint sein könnte. General Flynn sagte im Dezember in einem Interview, dass Trump Zeit braucht, um seine Karten auszuspielen. Die Entscheidung über den Zeitplan liegt bei ihm. Er bestimmt, wenn die Attacke stattfindet. Wir kennen den Zeitplan nicht, aber wir können sehen, wie Trump und die Patrioten sich vorbereiten und alle Weichen stellen. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf auf das, was Biden in seinen ersten Tagen im Amt gemacht hat.



Wie viel Executive Orders haben die vorhergehenden Präsidenten in ihren ersten Tagen und Wochen im Amt erlassen?


- Clinton 2 in seiner ersten Woche im Amt,

- Bush 2 in seinen ersten zwei Wochen im Amt,

- Obama 5 in seiner ersten Woche im Amt,

- Trump 4 in seiner ersten Woche im Amt und

- Biden über 30 in seinen ersten fünf Tagen im Amt.


Biden benutzt die Durchführungsverordnungen, um alles rückgängig zu machen, was Trump in 4 Jahren aufgebaut hat. Und er führt seine Leute in die hohen Positionen ein.


"Die Biden-Administration hat die Krankenschwester Susan Orsega ausgewählt, um als amtierende Leiterin der nationalen Gesundheitsbehörde zu dienen."


Glaubst Du, dass sie die Qualifikation für dieses Amt hat? Sie ist nicht einmal eine Ärztin.


-----------------


Dann hatte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, Mühe zu erklären, warum das von Präsident Joe Biden verhängte Einreiseverbot für Südafrika nicht fremdenfeindlich ist. Denn so hatte der damalige Kandidat Biden im vergangenen Jahr das von Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot für China bezeichnet.



Alles was Biden, die Demokraten und die Massenmedien jemals Trump angekreiset haben, macht jetzt Biden schon in der ersten Woche. Das fällt ihm alles auf die Füße und das amerikanische Volk registriert das sehr genau. Nicht nur die Trump-Wähler, sondern auch die Demokraten. 


Biden twitterte im März 2020:


"Eine Mauer wird das Coronavirus nicht aufhalten. Ein Verbot aller Reisen aus Europa - oder einem anderen Teil der Welt - wird es nicht aufhalten. Diese Krankheit könnte jede Nation und jeden Menschen auf dem Planeten betreffen - und wir brauchen einen Plan, um sie zu bekämpfen."


und dann als Antwort auf einen Tweet von Trump:


"Hören Sie auf mit der fremdenfeindlichen Angstmacherei. Seien Sie ehrlich. Übernehmen Sie Verantwortung. Machen Sie Ihren Job."


 

 

Ist das Einreiseverbot für Südafrika etwa nicht fremdenfeindlich? Hört man darüber etwas von den Massenmedien? Nein, keinen Mucks.


Biden hat gestern auch den sofortigen Stopp des Ausbaus der Grenze zu Mexiko ausgerufen. Alle Arbeiten an der Mauer mussten sofort eingestellt werden.


----------------


Die Linken haben jetzt auch noch schnell eine Idee, wie man die republikanische Mehrheit im Obersten Gerichtshof beseitigen kann:


"Der Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, sagte, dass eine Möglichkeit für die Demokraten, die große Anzahl von Richtern, die von der republikanischen Mehrheit im Senat bestätigt wurden, auszugleichen, darin bestünde, dass die Demokraten Sitze auf der Ebene der Bezirks- und Kreisgerichte hinzufügen."


Auch Eric Holder drängt die Demokraten, den Obersten Gerichtshof neu zu bestücken.


--------------------


Doch es gibt auch gute Nachrichten. Die Richter, die Trump in seiner Amtszeit neu bestellt hat, scheinen ihren Prinzipien treu zu sein. Nämlich ausschließlich Recht und Gesetzt verpflichtet zu sein. 


"Ein Bundesrichter in Texas blockierte am Dienstag vorübergehend einen Antrag von US-Präsident Joe Biden, die Abschiebung bestimmter Einwanderer für einen Zeitraum von 100 Tagen zu stoppen - ein schneller juristischer Rückschlag für die ehrgeizige Einwanderungsagenda des neuen demokratischen Präsidenten."


------------------


Von dem Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, kommt noch ein weiterer Geistesblitz. In Bezug auf das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump sagte er, dass das die einzige Heilung für die Vereinigten Staaten sein wird. 


"Jeder will dieses schreckliche Kapitel der amerikanischen Geschichte schnell hinter sich lassen. Aber es unter den Teppich zu kehren wird keine Heilung bringen."


Und Biden sagte, dass ein Amtsenthebungsverfahren im Senat gegen den ehemaligen Präsidenten Donald Trump passieren muss, auch wenn er bezweifelt, dass genügend Republikaner für eine Verurteilung Trumps stimmen werden.


Das meinte Biden also, als er von Einigkeit bei seiner Amtseinführung sprach.


Die Demokraten erwägen auch, ob sie den 14. Verfassungszusatz nutzen können, um den ehemaligen Präsidenten Donald Trump in Zukunft vom Amt auszuschließen.


"Abschnitt drei des 14. Verfassungszusatzes, der 1868, drei Jahre nach dem Ende des Bürgerkriegs, ratifiziert wurde, besagt, dass jeder, der sich eines Aufstandes oder einer Rebellion gegen die Vereinigten Staaten schuldig gemacht hat, nicht berechtigt ist, ein Wahlamt in den Vereinigten Staaten zu bekleiden."


Sie gehen immer noch davon aus, dass Trump die Ursache für den Sturm auf das Capitol war. Was aber, wenn bei dem Amtsenthebungsverfahren genau das Gegenteil rauskommt? Nämlich dass, was wir schon lange wissen und was durch unzählige Videos belegt ist? Trump und die Patrioten bereiten die Bühne vor für diese Amtsenthebung, die live in alle Welt ausgestrahlt wird. Es könnte eine große Überraschung geben.


---------------


Der Senat stimmte heute mit 55 zu 45 Stimmen für die Amtsenthebung von Trump. Sie haben damit den Antrag von Paul abgelehnt, das Amtsenthebungsverfahren für verfassungswidrig zu erklären. Senat Minderheitenführer McConnell stimmte mit Paul. 


"Fünf republikanische Senatoren stellten sich auf die Seite der Demokraten und stimmten mit "Nein" für die Abweisung des Amtsenthebungsverfahrens im Senat:

• Susan Collins

• Lisa Murkowski

• Mitt Romney

• Ben Sasse

• Pat Toomey

45 Senatoren halten ein Amtsenthebungsverfahren gegen den ehemaligen Präsidenten Trump für verfassungswidrig. Die Verurteilung ist damit höchst unwahrscheinlich, da eine 2/3-Mehrheit erforderlich ist."


Schauen wir uns dazu einige Q-Posts an.


Post 3625


Q sagte:


[HUNTER]s werden zu Gejagten.

Der Senat war das Ziel.

Q


--- Die Jäger werden zu Gejagten. Also Hunter Biden und sein Laptop, Joe Biden und die Ukraine. Und der Senat war das Ziel. Während Trump's erster Amtsenthebung war der Senat das Ziel, um Trump aus dem Verfahren rauszubringen. Doch jetzt könnte der Senat das Ziel sein, um die deklassifizierten Informationen offenzulegen. 


----------------


Laut einer Umfrage glaubt nur einer von fünf Amerikanern, dass Biden das Land wieder vereinen kann.


"Während 22 Prozent sagten, dass Biden das Land vereinen wird, blieben 24 Prozent sehr skeptisch und sagten, dass sie überhaupt kein Vertrauen haben, dass er in der Lage sein wird, dies zu tun, fand die ABC News/Ipsos Umfrage. Fünfunddreißig Prozent sagten, sie haben ein bisschen Vertrauen, dass Biden das Land vereinen könnte und 19 Prozent sagten, sie haben nicht so viel Vertrauen."


Senator Ted Cruz twitterte:


"Heute haben meine Kollegen und ich eine Verfassungsänderung vorgeschlagen, um Amtszeitbeschränkungen für die Mitglieder des Kongresses zu verhängen. Die Änderung würde US-Senatoren auf zwei sechsjährige Amtszeiten und Mitglieder des US-Repräsentantenhauses auf drei zweijährige Amtszeiten begrenzen."



Bei der demokratischen Mehrheit in der Regierung hat das natürlich keine Chance, aber ich ich glaube, darum geht es auch nicht. Ich glaube viel mehr, dass der jetzige Zeitpunkt dafür richtig ist, das Thema Amtszeitbeschränkungen ins öffentliche Bewußtsein zu bringen. 


Gehen wir zu Post 2983.


Q sagte:


Warum drängt POTUS auf LAUFZEITBEGRENZUNGEN?

ZEIT = KORRUPTION.


----


Eine Menge Bundesstaaten öffnen jetzt wieder ihre Geschäfte, Läden und Gaststätten, zuletzt auch Kalifornien. Mit Trump als Präsident hätten das die linken Gouverneuren nie getan. Es muss also an Biden liegen, dass sie jetzt plötzlich das Gegenteil von dem tun, was sie die letzten 10 Monate machten.


Dafür hat Dr. Anthony Fauci, leitender medizinischer Berater von Präsident Biden, eine phantastische Idee. Er empfiehlt die Doppelmaske oder das gleichzeitige Tragen von zwei Masken.




----------------


The Bias News:


"Die frühere Pressesprecherin des Weißen Hauses, Kayleigh McEnany, hat nach Angaben des Senders bei Fox News angeheuert."


Link: https://twitter.com/thebias_news/status/1354099140418887682


Sie kommt jetzt als Reporterin in ihr bekannte Umgebung. Der Sender lässt sie in den Presse-Pool des Weißen Hauses bringen. Ich glaube dass wir uns auf ihre Fragen an Biden freuen können.


---------------


Disclose TV twitterte:


"Generalleutnant Charles Flynn wurde zum Leiter der US Army Pacific ernannt. Er ist der jüngere Bruder von Michael Flynn, der 2017 kurzzeitig als nationaler Sicherheitsberater tätig war. Trump begnadigte ihn im November."




-------------


Dann hat Trump heute zwei dem Präsidenten nahe stehenden Denkfabriken gegründet. Der tiefe Staat macht das schon seit Jahrzehnten und sie alle sind globalistisch und transatlantisch ausgerichtet.


--------------


Disclose TV twitterte:


"Donald Trump gründet das Büro des ehemaligen Präsidenten."




Das Logo schaut fast aus wie das Siegel der Vereinigten Staaten.


----------------


Trump befindet sich in Mar-a-Lago, Palm Beach, Florida. Auf dem Anwesen befindet sich ein Bunker und ein SCIF (Sensitive Compartmented Information Facility), ein abhörsicherer Konferenzraum.


Ironischerweise wurde die Existenz des SCIF im Privatclub des Präsidenten in Palm Beach erstmals in einem Pressebriefing des Weißen Hauses am 14. Februar 2017 enthüllt, um den Vorwurf zu entkräften, Trump selbst habe sensible Gespräche gefährdet.



"Ein tiefes Eintauchen in ein obskures Archiv enthüllt, dass das Anwesen in Palm Beach einst als "Weißes Haus im Winter" für den dunklen Winter vorgesehen war. Die Frau, die Mar-a-Lago in den 1920er Jahren baute und fast ein halbes Jahrhundert lang den Vorsitz führte, Marjorie Merriweather Post, hatte sich große Mühe gegeben, die Villa zu einem offiziellen Winterrückzugsort des Präsidenten zu machen."

https://www.smithsonianmag.com/history/history-mar-a-lago-180965214/


Hatte nicht Biden von einem dunklen Winter gesprochen?


Gehen wir zu Post 2056.


Q fragte:


Sind ehemalige Präsidenten noch in der Lage, SCIFs zu organisieren?


--- Trump hat einen SCIF in Mar-a-Lago, wo er abhörsicher kommunizieren kann.


---------------


Und dann haben wir das Siegel, was Trump das neu gegründete Büro des ehemaligen Präsidenten verwendet. Der Dorsett-Siegelstempel tauchte 1894 auf, der Pierce-Siegelstempel im Jahr 2007. Es scheint das erste Siegel der Vereinigten Staaten von Amerika zu sein.




"Dieser gravierte Metallstempel ist identisch mit dem Dorsett-Siegelstempel, der sich heute in der Sammlung von Mount Vernon, dem Wohnsitz von George Washington, befindet und wird vorläufig als Pierce-Siegelstempel bezeichnet, weil er von John Pierce in Rhode Island entdeckt wurde. Es gibt Hinweise darauf, dass Amerikas erster Präsident den Dorsett-Siegelstempel besaß."


Das Dorsett-Siegel kann entweder als unmittelbarer Vorgänger oder als frühestes Beispiel für das Siegel des Präsidenten der Vereinigten Staaten gezählt werden.


Das ist sehr interessant, denn Q sagte in Post 902:


SIEGEL.

Wo einst Dunkelheit herrschte, ist nun LICHT.


--- Wir dachten immer, dass das sich auf die Navy-Seals bezieht. Es kann aber auch Siegel bedeuten. Das neue Siegel der Vereinigten Staaten.


Q sprach auch über George Washington, der in einem Durham-Boot den Delaware überquert. 


----


Post 26


Ein Anon sagte:


Denke logisch darüber nach.

Der einzige Weg ist das Militär. Vollständig kontrolliert. Sichern & Ausbreiten (einst 11.3 verifiziert als 1. Markierung).

Größter fortgeschrittener Drop auf Pol. (Political Incorrect)


--- 11.3 ist der 1. Marker. Aber wir wissen jetzt, dass damit kein Datum gemeint ist, sondern Abschnitt 11.3 des Militärgesetzes.


Trump hat zwei Denkfabriken gegründet. Er ist im Weißen Haus in Mar-a-Lago, dass für den dunklen Winter vorgesehen ist. Es gibt einen SCIF dort. Er verwendet ein Siegel, welches wahrscheinlich das erste Sigel der USA ist, dass George Washington hatte, aber nie benutzte. 


Lasst mich Abschnitt 11.3 des Militärgesetzes lesen:


11.3 ENDE DER BESATZUNG UND DAUER DER GC-PFLICHTEN 


--- GC steht für Genfer Konvention. Darin geht es um die Einhaltung des Völkerrechts in Kriegs- und Besatzungszeiten.


"Der Status der kriegerischen Besetzung endet, wenn die Bedingungen für seine Anwendung nicht mehr erfüllt sind. Bestimmte Verpflichtungen der Genfer Konvention in Bezug auf das besetzte Gebiet bestehen für die Dauer der Besetzung nach der allgemeinen Beendigung der militärischen Operationen fort.

11.3.1 Ende der Besatzung. Die kriegerische Besetzung endet, wenn die Bedingungen für ihre Anwendung nicht mehr erfüllt sind. Insbesondere endet der Status der kriegerischen Besetzung, wie unten erörtert, wenn der Angreifer das besetzte Gebiet nicht mehr faktisch beherrscht oder wenn zwischen dem Staat des besetzten Gebiets und der Besatzungsmacht keine feindliche Beziehung mehr besteht.

Die kriegerische Besetzung endet, wenn die Besatzungsmacht das besetzte Gebiet nicht mehr faktisch unter ihre Kontrolle gebracht hat. Zum Beispiel kann ein Aufstand der lokalen Bevölkerung die Besatzungsmacht daran hindern, ihre Autorität über das besetzte Gebiet tatsächlich durchzusetzen. Ebenso würde die Vertreibung oder der vollständige Rückzug der Besatzungsmacht aus dem Gebiet ausreichen, da die ehemalige Besatzungsmacht im Allgemeinen nicht in der Lage wäre, das besetzte Gebiet ausreichend zu kontrollieren."




Was hat der tiefe Staat gemacht? Was haben die Demokraten gemacht? Sie haben die Nationalgarde angefordert. Besetzt die Nationalgarde das Gebiet von Washington DC? Ja, das tut sie. Was passiert, wenn sie die Besetzung beenden? Wenn die Nationalgarde abzieht? Das wäre dann Marker 1. 


Gehen wir zu Post 2300.


Q sagte:


Definiere "Verrat".

Das Verbrechen des Verrats an seinem Land, insbesondere durch den Versuch, den Souverän zu töten oder die Regierung zu stürzen.

Definiere 'Subversion'.

Der Akt der Unterwerfung: der Zustand der Unterwerfung; insbesondere: ein  systematischer Versuch, eine Regierung oder ein politisches System durch Personen zu stürzen oder zu untergraben, die heimlich von innen heraus arbeiten?

Q


--- Wir wissen, dass Individuen heimlich von innen heraus gegen unser Land gearbeitet haben. Infiltration von innen heraus, um die Trump-Regierung zu stürzen oder zu untergraben.


----


Disclose TV twitterte:


""Rettet Amerika" anstelle von "Macht Amerika wieder groß" wird von Donald Trump in der jüngsten Erklärung zur Unterstützung von Sarah Huckabee Sanders verwendet."




Und das steht nicht Donald Trump sondern PRÄSIDENT DONALD TRUMP.


--------------


Ich möchte, dass Ihr Euch jetzt General Flynn anhört. Er sprach über George Washington und über 30 Tage. Da gab es auch einen Tweet darüber.


Flynn:

Historische Momente und definitiv in den nächsten 30 Tagen. Also ich weiß nicht, inwieweit Sie Twitter verfolgen. Ich bin ein großer Fan von George Washington, General Grant, General Sherman, Lincoln, Jackson. Einige der historischen Figuren unserer Zeit. Und hier überspringe ich das Gespräch, aber das macht nichts.


Mann:

Los geht's. 


Flynn:

Denn ich habe studiert, was man "Amerikas erste Schlachten" nennt und das ist eigentlich der Name eines Buches. Es ist ein großartiges Buch. "Amerikas erste Schlachten". Und eine der berühmtesten hat mit George Washingtons Schlacht von Long Island zu tun, wo er wirklich... ich meine, George Washington wurde die meiste Zeit während des Revolutionskrieges die ganze Zeit über 1775, 1776 besiegt und kämpfte und trotzdem, dann die berühmte Delaware-Überquerung am Weihnachtsabend. Die berühmte Schlacht dort. Und eigentlich war es nicht nur ein Kampf am Heiligabend, wo er gegen die hessischen Truppen antrat und die andere Seite des Flusses überquerte. Denn dann ging es die nächsten paar Wochen weiter und eigentlich am 31. Dezember. Also gestern. Gestern war Silvester, der 31. Dezember. Am 31. Dezember musste er die Männer, die er zu dieser Zeit unter seinem Kommando hatte, buchstäblich anflehen, ob sie noch 30 Tage bleiben würden, weil er kein Geld mehr hatte, um sie zu bezahlen. Und er ermutigte sie in gewisser Weise in dem berühmten Zitat von General Washington, wo er zu seinen Männern spricht, nachdem sie gekämpft hatten und viele von ihnen bereits ihr Leben verloren hatten.

Sie hatten ihre Familien wahrscheinlich seit einem Jahr nicht mehr gesehen. Hier ist er also am 31. Januar des Jahres 1776. Und er sagt zu ihnen: "Schaut, Männer, wenn ihr an die Sache der Freiheit glaubt, brauche ich noch 30 Tage von euch, um diese Hurensöhne zu schlagen." 

Und von diesem Moment an griffen sie dann an. Und sie hatten die Schlacht von Princeton. Und es war wirklich ein Aufstand, an dem er beteiligt war und sie kämpften gegen die Briten.

Und nur etwa zwei Drittel der Männer blieben tatsächlich. Ungefähr zwei Drittel machten weiter, das andere Drittel sagte, ich kann das nicht mehr machen. Ich habe zu viele Tote gesehen, zu viel Zerstörung gesehen, ich vermisse meine Familie. 


Mann:

General, gehörten die Leute, das Drittel, das ging, zu Mitch McConnells Stammbaum? Teil seiner alten Blutlinie?


Mann2:

"Ich muss los. "


Mann:

Hahaha. Das ist brutal. 


Flynn:

Aber ich erzähle Ihnen diese Geschichte, weil George Washington am 31. Dezember 1776 sagte. Er sagte: "Gebt mir noch 30 Tage für die Sache der Freiheit." Und wenn Sie auf Twitter gehen... für diejenigen, die mir auf Twitter folgen, oder nicht: @GenFlynn, -gehen Sie und lesen Sie dieses Zitat, denn ich werde ihm nicht gerecht. 

"Geben Sie mir noch 30 Tage für die Sache der Freiheit." Und so sage ich Ihnen hier, und ich sage Ihrem Publikum, dass unser Präsiden es auf eine lustige Art und Weise... er hat es nicht gesagt und ich wünschte, er würde es sagen, aber er fragt die amerikanische Öffentlichkeit auf seine eigene Art und Weise und in seinen eigenen Stil, wie er es nur tun kann. Er sagt, "Ich brauche mehr Zeit für die Sache der Freiheit, wenn Sie an die Sache der Freiheit glauben." 


Gehen wir zu Post 970.


Win Anon sagte:


Freiheit für Flynn.


Q antwortete:


Geschehen in 30.

Hausreinigung.

Weißes Haus gesichert.

Endphase.

Q


----


Gehen wir zu Post 1581.


Q sagte:


Wir dienen im Interesse des Präsidenten.

Wir haben ihm die Entscheidung über den Zeitpunkt überlassen.

Heute, bei der Rallye, hat er seine Entscheidung getroffen.

Änderung der Taktik.

Angriffe ^

Q


--- Das bedeutet, sie haben einen komplett anderen Plan und Trump hat entschieden, alles zu verschieben.


Und wir können sehen, warum er beschlossen hat, es zu verschieben.


Wenn er als Präsident all diese Individuen verhaften lassen hätte, wäre er von den Massenmedien und der ganzen Welt als schlechter Verlierer und Diktator dargestellt worden. Das hätte eine sehr schlechte Optik für Trump ergeben. Es muss so aussehen, dass sie es selbst sind, die das tun. Er muss dafür sorgen, dass er die öffentliche Meinung sich gewinnt, dass die Mehrheit der Menschen auf seiner Seite steht. Auch die, die ihn bisher gehasst und Biden gewählt haben. Er hat nicht zum Spaß einen Tag vor seinem Ausscheiden all die Dokumente deklassifiziert. Noch werden sie zurückgehalten bzw. nur wenig davon öffentlich gemacht. Aber Q erzählte uns von der Flut. Erst tröpfchenweise, dann die Flut. Das Militär hat alle Beweise für den Wahlbetrug, den Putsch, mit denen sich die Biden-Clique an die Regierung fälschte. Sie warten nur auf den richtigen Moment. Und der wird kommen.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-decision-on-timing-was-left-to-trump-decision-was-made-message-sent-ep-2388/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Mit dem gelaber verscheucht ihr noch den Letzten Positiven Denker! Nur noch Fakten sonst nichts mehr..........entweder nichts mehr schreiben ,oder Fakten ! Wir wurden genug beschimpft und als Alluhuträger und Spinner beschimpft, es reicht........ihr verliert das Gute wenn ihr nicht reagiert, mann kann es auch zu weit Treiben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achtet auf die Parralelen! HIER beginnt gerade eine systematische Jagd
      auf Trump Anhänger und Q-Drop Versteher, die in bekannter CNN Manier einem
      Framing unterzogen werden.

      Wir sind stark und geben dem Great Awakening Kraft!!!!!!!!!!!!!!

      Löschen
    2. Achtung an ALLE Leser, vorm weiterlesen:

      Diese Q Seite scheint zu sehr die Wahrheit zu beleuchten und zu stark zu werden!

      Ich stelle fest: HIER wird echt einiges durch Kommentare, False Flags und Rechtschreibprogrammen unternommen, um der Qualität dieser Seite nicht gut zu tun!

      Bitte stellt dies nur fest und schenkt dem keine Beachtung.

      Jedoch das ist die Bestätigung für uns. Liebe Leser wir sind auf dem RICHTIGEM WEG!!!!!

      Löschen
    3. Jo, so ist. Hab ich auch schon gemerkt. Patriots hold the Line!

      Löschen
  2. Erst war die Perfekte Zeit für die Öffentlichkeit aufzuklären bei Bidens Eid-erklärung als President ,und jetzt soll die Perfekte Zeit beim Trumps 2ten Amtsenthebung in Februar sein..........Glaubst Du Dich noch selber.... Fakten , nur noch Fakten.....wir Fühlen uns verarscht,,,,verstehtst Du das ....Do You onderstandt me Dave.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du Fakten siehst, welche nicht denen von Dave/X22 entsprechen und diese Dir besser passen und Du unfähig bist Zusammenhänge zu erkennen, so frage ich mich: was machst Du hier auf diesem Kanal??!! Lade Deinen destruktiven geistigen Durchfall doch irgendwo anders ab! Wir brauchen hier keine miesmachenden Trolle die sich daran aufgeilen anderen zu sagen, dass ihre Ansicht falsch ist! Heul zuhause weiter und verschone viele hier mit Deinem Mimimi.

      Löschen
    2. uh vizzcv 9zoucvot0upg bv06 ß g66 7 ß9üßokkj

      Löschen
  3. Sorry understandt mit U natürlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... leider immer noch falsch. Setzen sechs.

      Löschen
    2. Achtet auf die Parralelen! HIER beginnt gerade eine systematische Jagd
      auf Trump Anhänger und Q-Drop Versteher, die in bekannter CNN Manier einem
      Framing unterzogen werden.

      Wir sind stark und geben dem Great Awakening Kraft!!!!!!!!!!!!!!

      Löschen
  4. Mir würde manchmal einen Krieg lieber sein damit ich mich währen kann, als diese Sychologische Scheiße.............

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kommt 'was zusammen, was bei Biden zusammenkommen muß: Swampy Joe und Camelia Hallodria: Kamala Harris: der trügerische Lotus
      https://www.youtube.com/watch?v=eQNEbhMdUqo&featu..

      Löschen
    2. Krieg lieber sein damit ich mich währen kann, als diese Sychologische Scheiße.............

      Warnung: HIER beginnt gerade ein Kriegstrommler. Ihm geht es nicht um Frieden, er will den Inhalt dieser Seite umkehren!!!!!!!!!!!!!
      Auchtet auf Umkehrprogramme / Maschinen

      Löschen
    3. Sorry hatte sehr schlechte Laune ,möchte mich entschuldigen.....

      Löschen
  5. Rechtschreibung und Grammatik
    Gebt euch doch bitte ein klein wenig mehr Mühe
    Schon mal darüber nachgedacht, dass der Leser bei diesem Niveau auch den Inhalt in Frage stellt?

    AntwortenLöschen
  6. Ich bi kein Deutscher du Schlaumeier....

    AntwortenLöschen
  7. Dafür schreibe ich gans gut.......ge kunt mei ook verstaan als nederlans?

    AntwortenLöschen
  8. ganz mit z ne is klar.......desperado

    AntwortenLöschen
  9. Leider unter mei nivoue ,Parlevou Fransais.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr unknows seid echt die letzten Clowns! Ihr Heulsusen!

      Löschen
    2. Irgendwas ist schief gelaufen.....Captain Jack Sparrow

      Löschen
  10. Ich kann mehr sprachen als Du desperados ,nur nicht alle Perfekt.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bekommt Ihr unknowns eigentlich für jeden verkackten Beitrag n Euro fuffzig vom Verfassungsschutz?? Oder schickt Eure Mutti Euch immer ins Kinderzimmer weil der liebe Nachbar wieder da ist? Ihr kleinen Lutscher Ihr!

      Löschen
    2. wir sind stolze Kackärschen

      Löschen
    3. unser zuhause Katzenklo Katzenklo

      Löschen
  11. Oder her lehrer Desperados Bier.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. STOPP!!!!!!!!!!!!!

      Hier wird der Benutzername Unknown ganz gezielt verblödet.

      Haben Seelen ohne Licht wohl nötig weil zu viele qualifizierte und damit gefährdende Beiträge für Seelen ohne Licht kamen.

      Ich fordere ALLE Lichtvollen auf- auf diese verblödeten Kommentare nicht mehr zu reagieren...

      Löschen
    2. 👏🏻👏🏻👏🏻🤝✊🏼

      Löschen
  12. "Das bedeutet, sie haben einen komplett anderen Plan und Trump hat entschieden, alles zu verschieben."
    --
    Die Menschen brauchen Zeichen. Deutliche Zeichen, dass es für sie positiv voangeht und keine never ending Verzögerungen, die keiner mehr versteht.

    Umso länger verschoben wird, umso mehr Menschen verlieren die Hoffnung und wenden sich ab.
    Das kann weder im Sinne der Bewegung, noch im Sinne eines guten Plans sein. Also, qui bono ?
    -
    "..., dass die Mehrheit der Menschen auf seiner Seite steht. Auch die, die ihn bisher gehasst und Biden gewählt haben."
    --
    Wenn tatsächlich verzögert und gewartet wird, bis sogar auch noch der letzte Biden-Wähler aufgewacht ist, erübrigt sich jede weitere Diskussion über eine zeitnahe, positivere Zukunft vollends.

    Die "Gründe" für die ewigen Verzögerungen wirken nur wie sehr bemühte plakative Ausreden dafür, dass für die Menschen nix voran geht.
    -
    "Das Militär hat alle Beweise für den Wahlbetrug, den Putsch, mit denen sich die Biden-Clique an die Regierung fälschte. Sie warten nur auf den richtigen Moment. Und der wird kommen."
    --
    Und..? Die warten nicht auf uns. Die warten darauf ihren Mut zum Handeln wieder zu finden. Sie können sich nicht dazu entscheiden, jetzt das Richtige zu tun. Sie haben Angst. Angst vor der eigenen Courage.

    Wie soll man in einer solchen Vorgehensweite noch Vertrauen entwickeln ?
    Das kanns irgendwie nicht sein.

    AntwortenLöschen
  13. Bitte alle Schotten öffnen, mehr Wasser rein, alles absaufen lassen, denn mit diesem Beispiel-Scheiss ab Kommentareröffnung bis vorstehend, passend zur restlichen Idiotie da draussen, wird das nie mehr was mit den besseren Zeiten auf dieser Witzveranstaltung "Erde". Lieber Donald, sagte mal einer, werfet Eure Perlen nicht vor die Schweine. Darfst Dich somit ungeniert in den Bunker zurückziehen. Hat nämlich schon mal funktioniert ab dem Regenbogensymbol - Grüsse von der Arche, Noah

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt wird sich über Rechtschreibung gestritten🤣ihr glaubt wirklich das hier jemand im Netz Termine angibt wann der DS hoch genommen wird oder ähnliches ??
    Taktik Änderung und mehr Zeit ist für mich eher ein Zeichen das es heute, Morgen oder eher als wir denken passieren kann.Sie haben alles es geht nur darum sie kalt zu erwischen.
    Meine Rechtschreibung ist mal gut mal naja und manchmal vertippe ich mich aber ich finde die Leute die in einem Dialog nichts besseres schreiben können als einen zu korrigieren von wegen das schreibt man mit M oder mit E oder groß oder klein sind so richtig ätzend 🤣🤣wollt ich nur mal sagen.
    Wenn ihr glaubt dann glaubt aber schaukelt euch doch nicht jedes mal so hoch mit Terminen und Zeit.ihr engt euch nur selbst ein und werdet unglaubwürdig. WIE WOLLT IHR DANN ANDERE WECKEN ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Garnicht,wer jetzt nicht mehr wach wird,wird niemals wach,zuviel energie für Fitze Fitze Fatze

      Löschen
    2. Ich will niemanden mehr wecken, weil die meisten Möchtegern-Aufgewachten noch viel! schlimmer sind als die Schlafenden. Und deren Aufwach-Führer haben grosse Mäuler mit spitzen Zähnen... Gruss Rotkäppchen

      Löschen
  15. Popcornmaschine bei Kaufland im Angebot........für 19,99

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Euch Kackärschen verkümmert das ganze hier echt zu einem Kindergarten... Wird Zeit das die Schule wieder anfängt. Man man man

      Löschen
    2. im so proud of Kackärschen

      Löschen
    3. Du gehörst wohl zu den besonders zurückgebliebenen oder? Glaub mir, dass liegt an der Inzucht in Eurer Familie!

      Löschen
    4. Heute haben wir wieder gelacht, gell Grooodywood

      Löschen
    5. STOPP!!!!!!!!!!!!!

      Hier wird der Benutzername Unknown ganz gezielt verblödet.

      Haben Seelen ohne Licht wohl nötig weil zu viele qualifizierte und damit gefährdende Beiträge für Seelen ohne Licht kamen.

      Ich fordere ALLE Lichtvollen auf- auf diese verblödeten Kommentare nicht mehr zu reagieren...

      Löschen
  16. Ich sehe wieder Trolle, Zweifler und ungeduldige.
    Vertraut dem Plan verstehen einige wohl nie.
    Vielleicht auch weil man heutzutage nur noch wenigen Menschen wirklich Vertrauen kann.
    Das heisst aber nicht, das Q genauso ist.
    Geduld ist eine Tugend.
    Melania Trump schrieb vor kurzem, das etwas unerwartetes geschehen ist
    und sich deswegen alles etwas verzoegert.
    Ich habe auch gelesen, das angenommen wurde das ca. 70 % der Regierung
    (insgesamt von allen Parteien) dem Deep State hoerig, verbunden u.a. sind.
    Nach neuesten Einschaetzungen sind es etwa 85 %.
    Nach jeder Abstimmung, Aktion u.a. verraten sich immer wieder einige als Feinde
    oder sonstige widersacher.
    Das ist auf lange Sicht betrachtet wie ein Geschenk.
    Von denen haben bestimmt auch viele Dreck am Stecken
    und man kann sie genauer beleuchten.
    Damit erspart man sich viel Zeit und Muehe.
    Wer in den letzten Jahren mitbekommen hat, wie oft D. Trump bei vielen Abstimmungen u.a.
    ausgebremst wurde, weil auch Republikaner gegen ihn und seine Vorschlaege gestimmt hatten,
    der versteht den Sinn dieser verzoegerten Handlungen wohl besser.
    Es wird wohl auch noch andere Gruende geben, aber ich sehe das als Hauptgrund
    wieso sich das alles so in die Laenge zieht.
    Das Barr die Offenlegungen nicht veranlasste und auch Wahlblind zu sein scheint,
    war vielleicht auch nicht gewollt. Ebenso mit Pence.
    Vielleicht gehoert es auch zum Plan oder der Plan wurde deswegen angepasst.
    Das verzoegert dann natuerlich alles.
    Aber ich vertraue D. Trump und dem Plan und das wir es schon noch erfahren werden.
    Dazu ist dies alles eine Geheimdienst Operation. Da muss man sowieso mit allem rechnen.
    Wer kein Vertrauen und/oder keine Geduld hat, sollte sich einfach von hier zurueckziehen
    und nicht im Sinne des Deep State Demoralisieren.
    Wir sind im Krieg und brauchen keine Stoerenfriede.
    Im Krieg ist Demoralisieren eine Straftat.
    Seht euch doch einfach einmal die Strafen dafuer an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es ....WWG1WGA ....Liebe Grüße Sternzeichen Schütze.......

      Löschen
    2. Ich gebe dir Recht in deinen Ausführungen, es ist eine Sache die die meisten Menschen nie verstehen werden, weil dieser Kampf einmalig ist in der Weltgeschichte und ich bin Froh dabei sein zu dürfen.

      Löschen
  17. Einige von Euch wollen Patrioten sein, das ich nicht lache. Mit Euch kann man kein Blumentopf gewinnen, aber was ich mich frage, warum seit ihr noch hier? Geht doch andere Wege und lasst die in Ruhe welche an den Plan glauben und ihre Hoffnung nicht verloren haben.

    AntwortenLöschen
  18. Es macht wirklich sehr viel Spaß, euch völlig verblödeten QAnon-Deppen dabei zuzuschauen, wie ihr euch verzweifelt an die letzten Strohhalme klammert, bevor ihr endgültig auf dem Müllhaufen der Geschichte landet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwas ist schief gelaufen.....Captain Jack Sparrow

      Löschen
    2. Das glaube ich nicht .....Q

      Löschen
    3. im Garten wachsen schon die Osterglocken

      Löschen
    4. STOPP!!!!!!!!!!!!!

      Hier wird der Benutzername Unknown ganz gezielt verblödet.

      Haben Seelen ohne Licht wohl nötig weil zu viele qualifizierte und damit gefährdende Beiträge für Seelen ohne Licht kamen.

      Ich fordere ALLE Lichtvollen auf- auf diese verblödeten Kommentare nicht mehr zu reagieren...

      Löschen
  19. "Wenn er als Präsident all diese Individuen verhaften lassen hätte, wäre er von den Massenmedien und der ganzen Welt als schlechter Verlierer und Diktator dargestellt worden. Das hätte eine sehr schlechte Optik für Trump ergeben. Es muss so aussehen, dass sie es selbst sind, die das tun. Er muss dafür sorgen, dass er die öffentliche Meinung sich gewinnt, dass die Mehrheit der Menschen auf seiner Seite steht. Auch die, die ihn bisher gehasst und Biden gewählt haben"

    Mit Sicherheit wäre Trump als schlechter Verlierer dargestellt worden, aber wenn er jetzt handelt wird er das ebenso. Wenn es also darum geht, erst zu handeln, wenn er nicht mehr als schlechter Verlierer dargestellt wird, dann wird es kein Handeln geben können. Nicht solange die Medien zu 98% geschlossen hinter dem Deeps State stehen. Da nützen auch keine Deklassifikationen und keine Amtsenthebungsverfahren, die der Öffentlichkeit die Wahrheit zeigen sollen. Die Wahrheit kam schon nicht offiziell ans Licht bei der ganzen Wahlgeschichte, obwohl das wesentlich mehr Potential drin gewesen wäre das Volk noch weiter auf Trumps Seite zu ziehen. Da aber auch die Gerichte Ihre Arbeit nicht machen, ebenso wie 85% der Politiker und 98% der Massenmedien, bin ich wirklich gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird. Aus meiner (natürlich sehr begrenzten) Sicht, sehe ich keine Chance, dass Trump aus der jetztigen Position heraus das Volk aufweckt, "es" ihnen zeigt. Alles was Biden macht, kann wieder irgendwie begründet werden. Und wenn man jetzt evtl. den PCR Test abwandelt (weniger Zyklen) und die Anzahl der Corona Positiven zurückgeht, könnte Biden sogar Sympathiepunkte sammeln. Da müsste schon irgendwas Gewaltiges passieren, um dieses "Momentum" zu ändern. Ich sage nicht, dass das nicht passieren kann, aber es sieht, oberflächlich betrachtet, nicht so aus. Die Psychopathen toben sich momentan weltweit aus. Egal ob Sie Biden, Harris, Macron, Merkel, Spahn, Lauerterbach oder wie auch immer heißen.
    Alleine dass diese Irren momentan alle Macht haben, am Lautesten schreien und die Vernünftigen ... irgendwie gar nix (offensichtliches) machen ist - um es möglichst positiv zu formulieren - ein Kuriosum. Dieser Planet ist einfach sowas von schräg, man könnte das alles nicht erfinden, was hier abgeht.
    Fast Lachen musste ich bei der Idee von Dr. Faucci mit der Doppelmaske ... wow, was für ein brillanter Geist: 2 Masken sind besser als 1, eine unglaubliche Erkenntnis nach 11 Monaten Corona-Bulls!it. Ich würde mich gar nicht trauen, so einen "Mr Obvious" Banane Vorschlag auch noch laut zu sagen, aber Hemmungen bzgl. Idiotie und Psychopathie gibt es nicht mehr. Die Kobolde, Trolls und Wahnsinnigen stehen auf der Bühne und kotzen kübelweise den Wahnsinn auf die Bürger hernieder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für diesen Weitblick.
      Fakt ist, dass WIR definieren müssen welche Werte unsere Sprache, Kultur, Arbeit, Verbundenheit bringt, für UNS, als "Menschen der weltweiten Vernunft der Gebote, weltweit im eigenen Kreisen bewegen.
      Lasst die Dummen, plärren.
      WIR müssen aufstehen und wie dem Monster im Schrank, ihrer Dialogunfähigen Art, den Rücken kehren. Ohne unsere Beachtung, keine Macht mehr.
      Freie Energie wird sicher einer der 🗝, respektvolle Verhaltensmuster ein anderer.
      Und bitte keine Lügenschwaden mehr, um Privilegien für ICHs zu rechtfertigen.!!!!! "WIR" !!!!!
      Eure Art wird Evolutionisiert...

      Löschen
  20. Anständige deutsche Patrioten müssen endlich zusammen halten! Nicht verwirren lassen von Desinformanten wie Bndre, der nur weitere Desinformanten kopiert um wahre Patrioten vom Widerstand abzuhalten! Von daher, wahre Patrioten meiden den Esodreck von Seiten wie Bewusstseinsidiotie und Deopenroth. Auch wenn sie nicht für die Gegenseite arbeiten, sie sind verblendetete Pseudos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. STOPP!!!!!!!!!!!!!

      Hier wird der Benutzername Unknown ganz gezielt verblödet.

      Haben Seelen ohne Licht wohl nötig weil zu viele qualifizierte und damit gefährdende Beiträge für Seelen ohne Licht kamen.

      Ich fordere ALLE Lichtvollen auf- auf diese verblödeten Kommentare nicht mehr zu reagieren...

      Löschen
    2. Dann entfernt endlich Euren "Unknown", gebt Euch einen wiedererkennbaren Namen, das erleichtert alles hier. Ab sofort sind für mich Unknowns alle derselbe Einheitsdeppenclub. Dafür dürfen gerne paar benammste hier dem Unknownclub beitreten;fairer Ausgleich und welche paar gemeint sind, ist auch klar...

      Löschen
  21. Verhaftungen? Wo? Nein!
    Boom? Wo, außer bei Leuten, die Wahnvorstellungen nachlaufen? Mit Verlaub, das ist dummes Gerede, um sich nicht eingestehen zu müssen, sich jahrelang von einer Psy - OP verarschen zu lassen.
    Gähn, keine von Euren Phantasien bzw. Wahnvorstellungen ist eingetreten. 5D Schach ist 1 D Halma und Ihr merkt es noch nicht einmal in Eurem Wahn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. STOPP!!!!!!!!!!!!!

      Hier wird der Benutzername Unknown ganz gezielt verblödet.

      Haben Seelen ohne Licht wohl nötig weil zu viele qualifizierte und damit gefährdende Beiträge für Seelen ohne Licht kamen.

      Ich fordere ALLE Lichtvollen auf- auf diese verblödeten Kommentare nicht mehr zu reagieren...

      Löschen
    2. Dann entfernt endlich Euren "Unknown", gebt Euch einen wiedererkennbaren Namen, das erleichtert alles hier. Ab sofort sind für mich Unknowns alle derselbe Einheitsdeppenclub. Dafür dürfen gerne paar benammste hier dem Unknownclub beitreten;fairer Ausgleich und welche paar gemeint sind, ist auch klar...

      Löschen
  22. Die Menschen müssen es sehen? Was sehen? Warum den Feind stören, wenn er sich selbst zerstört?

    Warum unzähligen Menschen die Existenz zerstören? Ist ja egal, oder?

    Auf solche Fragen gibt es scheinbar keine Antwort? Warum lassen Trump, Flynn, Powell das alles zu? Entschädigen sie dann die, deren Existenzen zerstört wurden?

    Wo sind die Antworten von Leuten wie André, Traugott anderen Pseudos? Lieber Müll schreiben, kopieren und sich sonnen als Allwissende. Witzfiguren und Pseudos, nichts anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so denke ich auch oft, bis auf die letzten zwei Zeilen. Warum?
      Ich bin der Meinung, wenn man sich als weise bezeichnen will, sollte man alles als Ausdruck menschlicher Schicksale sehen können. Die Klofrau mit Downsyndrom macht uns zu Menschen, wenn wir wirklich mit IHR lachen,...nicht über Sie...

      Löschen
  23. Was seit ihr eigentlich für dämliche Q-Spinner hier. Habt ihr frustrierte Idioten hier alle eine an der Klatsche,ihr projeziert eure eigene Unfähigkeit, euer Leben zu meistern auf Q und Trump und sonstigen Kram. Ihr Lebensversager wartet wohl auf den Messias oder was? Da könnt ihr lange warten,es kommt keiner. Merkt ihr überhaupt noch, wie ihr hier nach Strich und Faden verarscht werdet? Erbärmliche Schwachköpfe seit ihr,euch sollte man die Q-Scheiße aus dem Schädel hämmern, Ich sag euch was:Die Zeugen Jehowas warten immer noch auf den Weltuntergang und die Zeugen Qs warten auf den großen Plan, weil sie selbst keinen Plan haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du so ne Scheisse vor mir ablassen könntest, während ich vor dir stehe,..
      Deine Verallgemeinerungen zeigen klar DEIN GROSSES ICH - beeeehwustseeeeein und deinen schmalen Spielraum zwischen deinen Ohren.
      Wer mit einen Finger auf alle zeigt, sieht nicht, dass immer Drei zurück zeigen.
      Übrigens ich brauche keinen Plan, ICH WILL RICHTIGE ANTWORTEN , meinen Plan habe ich, MerktDir Das..

      Löschen
    2. ICH WILL RICHTIGE ANTWORTEN?
      Wer soll dich denn noch aufklären bitte?
      Also wenn du nach sage und schreibe über 4 Jahren durch die Kuh scheisse immer noch nicht aufgeklärt bist, ja was denn noch ?
      Oh und trozdem hast du immer noch keine Antworten?
      Kann es sein, dass du einem Hirngespinst hinterherläufst, dass aber mit Realität nicht das Geringste zu tun hat.
      Mein Beileid.

      Löschen
    3. Eigentlich habe ich mich erst seit April 2020 geäußert. Das wir von hinten bis vorne beschissen werden weiß hier auch schon jeder länger, wie deine 4Jahre. Kuhscheisse.
      Aber Du, du bist einer von den ganz schlauen, du glaubst nämlich das ich Hirngespinsten hinterherlaufe?
      Richtige Antworten zu wollen, bedeutet NICHT noch immer keine zu haben, Und kann es sein Fred, dass du Hirngespinnsten hinterherläufst. Liest sich so, dass du gerade realisierst, das Wilma nicht mehr nach hause kommt. Merkst du was, nein Spazß

      Löschen
    4. Achtet auf die Parralelen! HIER beginnt gerade eine systematische Jagd
      auf Trump Anhänger und Q-Drop Versteher, die in bekannter CNN Manier einem
      Framing unterzogen werden.

      Wir sind stark und geben dem Great Awakening Kraft!!!!!!!!!!!!!!

      Löschen
    5. Aber Du, du bist einer von den ganz schlauen, du glaubst nämlich das ich Hirngespinsten hinterherlaufe?
      Ich glaube es nicht, ich weiß es, dazu bin ich viel zu sehr Realist. Nur mit deiner Selbsterkenntnis hapert es, dass wir eine weiter Weg für dich zur Besserung sein.Im Übrigen hat alles das mit Schläue nichts zu tun.
      Vies Spass noch beim Festklammern der Kuh-scheisse, denn die bleibt kleben.

      Löschen
  24. Die Wahl wurde manipuliert und ist somit ungültig,
    ganz gleich ob Gerichte dem nachgehen, oder nicht.
    Niemand steht über der Verfassung.

    Dass das alles noch ein Nachspiel hat,
    sollte eigentlich klar sein.

    Wie es weiter geht wissen wir nicht.
    Eines steht jedenfalls fest, Trump
    gibt niemals auf, das hat er in der
    Vergangenheit mehrfach bewiesen.

    Die Meinung von Andersdenkenden sollte
    man respektieren anstatt diese mit
    abwerteten Begriffen zu bezeichnen.

    Ihr könnt von Q halten was ihr wollt,
    aber eines wurde erreicht, weltweit
    haben Millionen Menschen zusammengefunden,
    die von Lügen, Manipulation und Ausbeutung genug haben.

    Die herrschende Klasse arbeitet immer nach dem Prinzip
    "teile und herrsche".

    Q ist das genaue Gegenteil.
    Q hat die Menschen vereint, weltweit.

    Meine Meinung:
    Wir werden schon bald eine positive Überraschung erleben,
    aber das mag jeder sehen wie er will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Meinung von Andersdenkenden sollte man respektieren anstatt
      diese mit abwerteten Begriffen zu bezeichnen.

      Genau, denn daran erkennt man den aktuellen Bewusstseingrad der
      jeweiligen Person und welches Geistes Kind sie wirklich ist.

      Grüße André. Horrido – Joho!


      Löschen
    2. 👏👏🏻👏👏🏻👏👏🏻👏👏🏻👏👏🏻👏👏🏻🗝 Sollte eine goldene Norm sein. Zusammen sind wir zu groß für Ihre kleine Lügenmärsche als Antwort. Gemeinde um Gemeinde werden auf den Vorzug der Selbstverwaltung kommen, wenn erst die Rahmenvereinbarung zu Rahmenbedingungen definiert sind.
      Selbst der kleinste Kieselstein, den man in den See wirft,
      bei spiegelglatter Oberfläche gut sichtbar, durchwandert den ganzen See.

      Löschen
    3. Achtet auf die Parralelen! HIER beginnt gerade eine systematische Jagd
      auf Trump Anhänger und Q-Drop Versteher, die in bekannter CNN Manier einem
      Framing unterzogen werden.

      Wir sind stark und geben dem Great Awakening Kraft!!!!!!!!!!!!!!

      Löschen
  25. Denkanstoß #550 - 22.01.2021

    Ein Hauen und Stechen - wieso ?
    https://t.me/menschenreise/633

    AntwortenLöschen
  26. Alarm! Twitter übernimmt Telegram?
    https://t.me/HaunsiAppmann/1483

    - Achtung Satire -

    Ich kann es momentan noch nicht beweisen, aber seit dem 20. Januar verdichten sich
    die Indizien, dass Jack Dorsey möglicherweise Telegram bereits übernommen haben
    könnte. Die Anzeichen dafür sprechen nämlich eine klare Sprache.

    Achtet auf die Parralelen! Denn auch HIER beginnt gerade eine systematische Jagd
    auf Trump Anhänger und Q-Drop Versteher, die in bekannter CNN Manier einem
    Framing unterzogen werden. Wird das Great Awakening gerade mundtot gemacht?

    HABT IHR JETZT ALLE EUREN VERSTAND VERLOREN?

    Ihr zerfetzt euch gegenseitig in den Chats, beschimpft Andere als Lügner,
    Täuscher und AGENTEN? Schade, denn ausnahmslos JEDER hier hat weiterhin
    das Potenzial zu erkennen, dass der wahre Feind chinesisch SPRICHT und nicht
    wie wir, nur ab und zu chinesisch BESTELLT! Das ist ein Unterschied!

    Eilmeldung: Nicht Jack Dorsey, sondern die Hysterie hat Telegram übernommen!
    Tipp: Runterkommen, Wunden lecken, weitermachen!


    Und jetzt wird's ganz unbequem für diejenigen, die in den letzten Tagen ihre
    Angst und Wut über die Gesamtsituation an zig-tausenden, digitalen Kriegern ausgelassen haben.

    Ihr seid bereits ALLE Teil von „Trust the Plan!“

    ▫️ Ihr wollt Demos organisieren? Ist das KEIN Plan?
    ▫️ Ihr wollt Autokorsos? Auch kein Plan?
    ▫️ Flyer verteilen? Plan!
    ▫️ Klagen einreichen? Plan!
    ▫️ Untersuchungsausschuss? Plan!

    Vertraut ihr diesen Plänen etwa NICHT? Sind die Masken noch da?

    ✅ Millionen digitale Krieger in der ganzen Welt haben sich nicht „ZURÜCKGELEHNT“ und die wenigstens haben überhaupt POPCORN im Haus! Das sind SPRÜCHE! PAROLEN!
    Die Realität dieser Leute sieht aber ANDERS aus!

    ✅ 9 Monate lang habe ich mir wie so unendlich Viele auch über 16 Stunden am
    Tag ohne einen EINZIGEN Tag Pause bis zur Grenze der Bewusstlosigkeit
    ehrenamtlich den Arsch abgearbeitet.

    Informiert euch doch mal, was die Bewegung „The Great Awakening“ bisher alles aufgedeckt und erfolgreich analysiert hat.

    Und wer glaubt, diese Bewegung hätte „Führer“ oder „Ober-Häuptlinge“, der hat
    schon mal rein GAR NICHTS verstanden! Das Wort „Führer“ ist soooooo Dreißiger. Langweilig!

    Nun hat es die Agenda der Massenmedien endlich bis hinein zu Telegram geschafft
    und es wird versucht, 165.000 kampfbereite Truther von innen heraus bis ins Mark
    zu demotivieren.

    ❗️Sogar Sunny von VdP oder Lion Media wurden angegriffen. Wie ABSURD ist DAS
    denn bitte?

    Was glaubt Ihr, was hier an Kraft übrig bleibt, wenn erst einmal alle vergrault wurden, die völlig zu Unrecht angegriffen werden? Dann ist hier Telegram 2019!

    Denkt mal darüber nach!

    🔸 Um das mal ganz deutlich zu machen:

    1. Ich vertraue dem Plan zu 100%
    2. Ich vertraue Trump zu 100%
    3. Ich vertraue MIR zu 100%

    Lasst euch nicht spalten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehe ich mir selbst die Finger Wund schreibe, um was zu der aktuellen
      Sitaution hier auf dem Blog und allgemein in der Szene zu sagen, habe
      ich das hier von Haunsi Appmann reinkopiert, was zu einem großen Teil
      auch meine Meinung ist.

      Löschen
  27. Militär Administration, haut es Euren Kritikern um die Ohren! Es passiert!
    https://youtu.be/u1YI8DS6dS4

    Als Trump am 20. Januar das Weiße Haus verließ, sah er nicht unglücklich aus.
    Ganz im Gegenteil. Man sollte vielleicht noch einmal genau hinhören, was er den wartenden Reportern sagte. Er nannte das Weiße Haus sein „Heim“ und dass er es
    sehr genossen hat, dort zu wohnen. Es seien vier wunderbare Jahre gewesen.

    Und: Wir sehen uns hoffentlich wieder und er hofft auch, dass es nicht allzu lange dauern wird.

    Ist das nicht deutlich genug?

    Oder hätte er etwa sagen sollen: Liebe amerikanischen Mitbürger, es ist noch nicht vorbei, ich plane gerade etwas, aber zunächst muss einmal Herr Biden inauguriert werden, damit er euch zeigen kann, was er vorhat und wie die nächsten Jahre für euch aussehen könnten. Sobald es gegen die Konstitution oder gegen Amerika oder das Volk geht, werden wohl Maßnahmen ergriffen, die nicht mehr von mir ausgehen, für die ich aber den Grundstein gelegt habe.

    Ich glaube, dass wir in Kürze bereits eine Antwort bekommen würden und es nicht allzu lange dauern wird.“

    Genau das hat er nicht gesagt. Aber er könnte es angedeutet haben. Denn Trump spricht nicht über weitere Vorgehensweisen und die liegen nun – wahrscheinlich – auch nicht mehr in seiner Macht. Wir glauben, dass er hier sehr bewusst schon vor dem 20. Januar entschieden hat, dem Militär zu überlassen, wie sie handeln wollen.

    Das Militär scheint auch bereits entschieden zu haben, denn, der Kommandeur der Truppen verspricht hier einen „glatten Übergang in eine militärische Administration „. Wer alles hat das noch überhört?

    Kann man es noch deutlicher sagen?

    Mehr bei Tagesereignis.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Das Militär scheint auch bereits entschieden zu haben, denn, der Kommandeur der Truppen verspricht hier einen „glatten Übergang in eine militärische Administration".
      --
      ..ist schon alt -und immer noch bei "scheint". Noch nicht bei "entschieden". Und bei "bereits" schon gar nicht.
      na dann...
      Wer ist "der Kommandeur"? (außer DJT)
      .."es scheint" die sind noch auf der Suche nach dem Mut der Entscheidung.
      ..haben sie noch nicht gefunden. ..
      is aber auch schwer.. muss ja an Alles gedacht, sooo viel geplant und koordiniert werden..Puh!
      darf kein Fehler passieren.. Bedenken, Bedenken...etc...
      Melania meinte; es sei was dazwischen gekommen. Ok, also noch n Aufschub.. ..najaaaa...
      ..ach, das wird schon.. nur Geduld... ;)

      Löschen
  28. Ich glaube.....
    Wir glauben....
    wahrscheinlich...... – auch nicht mehr in seiner Macht
    Das Militär scheint......
    Tagesereiginis: Die Demokraten haben alles gegeben, aber Trump rüstet sich bereits zum Kampf
    Amen!


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan ist das deutsche Volk der Souverän und darf ssich selbst eine Verfassung geben. Es scheint ein Gesetz zu geben , wenn in einem Land mehr Ausländer als Einheimische leben , dann sind alle Ausländer und Einheimische der Souverän und können sich gemeinsam eine neue Verfassung geben. Werden deswegen diese vielen Flüchtlinge ins Land gebracht? Hat jemand Anderer auch noch etwas darüber gehört?

      Löschen
    2. Wir brauchen uns keine Verfassung zu geben,
      da wir eine gültige Verfassung haben.

      Löschen
  29. Nach weit über 50 J. Planung, kann nix mehr schiefgehen.
    Nach so langer Planung und Vorbereitung kann ein Plan nur genial sein. ..oder etwa nich?
    Also bitte. Etwas mehr Vertrauen, Ja!
    ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Vina - wo steht eigentlich geschrieben, dass der Plan 50 Jahre alt ist?

      Löschen
    2. Unknown zu Unknown... es gibt einen neuen Club, sucht noch Mitglieder. Siehe weiter oben, meldet Euch.

      Löschen
  30. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  31. Ich behaupte mal, wenn ich in drei Monaten diese Seite wieder aufrufe, stehen die Dinge immer noch genauso da wie heute, aber ich irre mich gerne...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So in etwa. Da wird sich nix ändern, denn die Trump Card wird auch bis 2025 nicht ausgespielt.

      Löschen
    2. @kritischer Bürger
      wo steht eigentlich geschrieben, dass der Plan 50 Jahre alt ist?
      John F. Kennedy kämpfte auch schon gegen den "Tiefen Staat".
      Er wurde am 22. November 1963 in Dallas ermordet.
      Es ist anzunehmen, daß nach seiner Ermordung Pläne entstanden, wie man den "Tiefen Staat" bekämpfen kann.
      1963 bis 2021 = 58 Jahre.

      Löschen
  32. Hier kommt was zusammen diese Seite schein zu sehr die Wahrheit zu beuchten und zu stark zu werden, weshalb ja HIER echt einiges unternommen wird, um die Qualität dieser Seite sich nicht verfestigen zu lassen.

    Das ist die Bestätigung für uns. Liebe Leser wir sind auf dem RICHTIGEM WEG!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ändere Deinen Namen, siehe weiter oben bzw:

      "Dann entfernt endlich Euren "Unknown", gebt Euch einen wiedererkennbaren Namen, das erleichtert alles hier. Ab sofort sind für mich Unknowns alle derselbe Einheitsdeppenclub. Dafür dürfen gerne paar benamste hier dem Unknownclub beitreten;fairer Ausgleich und welche paar gemeint sind, ist auch klar..."

      Löschen


    2. Ja warum schreibst DU dann nicht unter Deinem Namen????

      Auch nur ein Splitter??

      Löschen
    3. Deinen wiedererkennbaren Namen kann auch jeder missbrauchen!!!

      Du erkennst denSchreiben an dem Inhalt des geschreibenen...

      Löschen
  33. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  34. WWG1WGA Ich Grüße alle Patrioten.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marc69, sei auch gegrüsst! WWG1WGA

      Löschen
    2. Danke! sei gegrüßt Regenbogen,hauptsache es werden immer mehr wach, nicht wahr ,auch wenn viele zweifler hier sind. Ich denke alles läuft nach Plan ihr Lieben Patrioten!

      Löschen
    3. Von einem Patriotn zum anderen, cool finde ich das und machen schon einige hier, GEMEINSAM sind WIR STARK....

      Löschen
  35. Etwas zum nachdenken
    Gottes Rettungsweg: Offenbarte Liebe


    „Nachdem nun Gott die Zeiten der Unwissenheit übersehen hat, gebietet er jetzt den Menschen, dass sie alle überall Buße tun sollen, weil er einen Tag festgesetzt hat, an dem er den Erdkreis richten wird in Gerechtigkeit durch einen Mann, den er [dazu] bestimmt hat, und er hat allen [den] Beweis [davon] gegeben, indem er ihn aus [den] Toten auferweckt hat“ (Apg 17,30).

    Gott gebietet allen Menschen ohne Ausnahme, Buße zu tun! Warum? Weil es einmal einen Tag des Gerichts geben wird, an dem der Herr Jesus alle Menschen in Gerechtigkeit richten wird. Auf diesen Tag müssen wir vorbereitet sein; und der Weg, dies zu tun, ist die Buße. Ein Mensch, der Buße tut, vollzieht eine Sinnesänderung; er verändert sein Denken, sowohl auf sich selbst als auch auf Gott.

    Interessanterweise „gebietet“ – wir könnten auch sagen, befiehlt – Gott den Menschen, Buße zu tun. Und in der Tat ist die Befolgung dieses Gebotes immens wichtig und der erste Schritt zur Rettung.

    Es ist immer wieder wunderbar, zu sehen, welchen Weg Gott eingeschlagen hat, um Menschen zu erretten. Ja wirklich, Gott ist ein Heiland-Gott, „der will, dass alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen“ (1. Tim 3,16). Er selbst ist es, der in grenzenloser Liebe „seinen eingeboren Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe“ (Joh 3,16). Wir waren Sünder, Feinde Gottes und Gottlose (vgl. Röm 5,6–10). Doch vor diesem finsteren Hintergrund erweist sich die Liebe Gottes umso heller. „Gott ist Liebe. … Hierin ist die Liebe: nicht dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn gesandt hat als Sühnung für unsere Sünden“ (1. Joh 4,8.10). „Und er ist die Sühnung für unsere Sünden, nicht allein aber für die unseren, sondern auch für die ganze Welt“ (1. Joh 2,2). Gott sei gepriesen für seine unaussprechliche Gabe!

    Mit diesem ein für alle Mal geschehenen Opfer des Herrn Jesus (vgl. Heb 10,9–14), welches den heiligen und gerechten Anforderungen Gottes völlig Genüge getan hat, ist nun der Weg zu dem Herzen Gottes grundsätzlich für jeden offen, der da will! Aber beachten wir wohl, dass es in 1. Johannes 2,2 nicht heißt: „für die der ganzen Welt“. Dort am Kreuz ist nicht für die Sünden der ganzen Welt Sühnung getan worden! Das würde bedeuten, dass kein Mensch, egal wie er zu Gott und dem Sohn Gottes steht, verloren gehen könnte. Diejenigen, die sagen können: „Er ist die Sühnung für unsere Sünden“, sind solche, die im Glauben das Werk des Herrn Jesus für sich persönlich in Anspruch genommen und Buße getan haben und mit einem Bekenntnis ihrer Sünden zu Gott gekommen sind. Sie dürfen dann auch wissen: „Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er sie uns vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit“ (1. Joh 1,9).

    Es hat den Herrn Jesus alles gekostet, dass uns dieser Rettungsweg umsonst angeboten werden kann. Niemals wollen wir außer Acht lassen, dass unsere Rettung allein auf dem Werk des Herrn Jesus beruht! Aber wenn sie nun allen Menschen umsonst angeboten wird, dann bedeutet das nicht, dass Gott keine Bedingung stellt. Dabei ist die Annahme des Evangeliums denkbar einfach – so einfach, dass niemand davon ausgeschlossen ist. Es kann niemals jemand auf dieser Erde geben, der sagen müsste: „Das ist zu schwierig für mich. Das kann ich nicht tun.“ Oder müsstes es ehrlicherweise eher „Ich will das nicht tun“ heißen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich halte nicht viel von der Kirche, dieser Vers jedoch, hat es in sich. Wie wenn der wahre Gott durch den Prister spricht. DANKESCHÖN für so viel Poesie, wirklich schön.

      Löschen
    2. Schick DU mal Deinen SOHN in den Krieg, jenen den Frieden zu verkünden, die im Krieg leben.......

      Löschen
    3. In meiner Welt stellt sich das etwas anders dar:
      Gott liebt seine Kinder – u n s- und gab uns den freien Willen, um zu eigener Erkenntnis zu gelangen!

      Gott gab seinen Sohn nicht als Sühne für unsere Sünden und er ist nicht Sühne für unsere Sünden
      = Wir selber werden es nach unserer eigenen Erkenntnis besser machen wollen

      Gott wünscht sich n i e m a l s Opfer
      = Nur unsere eigene Entscheidung in und zur Liebe ist für Gott bedeutsam


      Gott stellt keine Bedingungen
      = Er liebt a l l e seine Kinder!!! Allerdings gibt er nur denen Energie, die in Liebe handeln, weshalb die lichtlosen Wesen auf Energieraub angewiesen sind.

      LG

      Löschen
  36. Antworten
    1. Eieieieiiii, da habt Du und Walhalla aber noch einen langen Aufwachprozess vor Euch. Zum Glück muss ich da nicht mehr durch... Habt Ihr Q, Trump, Putin jemals von Jesus (ich Schwein, lat., Installation d. Vati Kahn) reden hören? Die reden nur von Gott = Osiris Enki. Gleiche Bezeichnung Gott als Tarnung des Deep State für Satan, Jahwe, Jehova etc. = Enlil, Horus... = Halbbruder von Enki = Schöpfer der Menschen im Reagenzglas. Dann gibts noch ein paar Götter mehr, werden aus Unwissen meist auf Enki und Enlil reduziert, unter div. Namen. Dank unseren Kirchen, die Satan dienen - offensichtlich - betet Ihr bei Jesus zu Satan. Und da wundert man sich über deraert viel Scheisse hier... wie kann der liebe Gott das nur zulassen... Eben drum. Und die Bibel ist ein Vati Kahn—MischMasch,, Betriebsanleitung der Matrix mit Fahr-/Businessplan, der jetzt von den Whitehats huckepack geritten wird. Das ist die grosse Show, und ich würde mich nicht wundern, wenn da noch ein paar Ufos mitmachen...

      Löschen
    2. Es gibt nur einen Gott der Liebe und der hat nichts mit eine speziellen Glaubensgemeinschaftzu tun. Wir alle sind ein Teil von ihm und nur durch Liebe miteinander verbunden.

      Der liebe Gott lässt nichts zu, wir haben und lassen zu und durch uns wird er uns jetzt auch daraus helfen und unseren Willen unterstützen!!!


      Gott liebt seine Kinder – u n s- und gab uns den freien Willen, um zu eigener Erkenntnis zu gelangen!

      Gott gab seinen Sohn nicht als Sühne für unsere Sünden und er ist nicht Sühne für unsere Sünden
      = Wir selber werden es nach unserer eigenen Erkenntnis besser machen wollen

      Gott wünscht sich n i e m a l s Opfer
      = Nur unsere eigene Entscheidung in und zur Liebe ist für Gott bedeutsam


      Gott stellt keine Bedingungen
      = Er liebt a l l e seine Kinder!!! Allerdings gibt er nur denen Energie, die in Liebe handeln, weshalb die lichtlosen Wesen auf Energieraub angewiesen sind.

      LG

      Löschen
  37. Quo Warranto

    Ein Artikel aus der Pravda zeigt einen ggf. gangbaren Weg auf, den massivsten Wahlbetrug der US-Geschichte doch noch wieder aufzurollen, um damit auch den gegenwätigen Status der USA als Drittwelt-Unrechts- und Bananenrepublik wieder zu bereinigen.

    https://www.pravda-tv.com/2021/01/quo-warranto-der-wichtigste-rechtliche-weg-wie-trump-die-praesidentschaft-zurueckgewinnen-kann/

    "Quo Warranto" - Hatte ich zuvor noch nix von gelesen/gehört.
    Möglich das dies ein Weg ist, die völlig Rechtsignoranten Gerichte bis hin zum SCOTUS, dazu zu bewegen, alle bisherigen Klagen und Beweise zum Wahlbetrug nun doch noch aufarbeiten zu müssen.
    --

    "Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat entschieden, dass jede Wahl eines Beamten der Vereinigten Staaten durch Betrug oder Irrtum durch das Quo Warranto angefochten werden kann."

    "Nach dem Quo Warranto können Gerichte die Wurzel des Problems nicht länger ignorieren. Sie müssen die Ergebnisse zusammenfügen und feststellen, ob das Regime von Joe Biden unrechtmäßig war, abgeleitet von koordiniertem oder verschärftem Wahlbetrug."
    --

    Wie auch immer; sollte dieser gigantische Wahlbtrug weiter ohne Folgen bleiben und sogar das Militär weiterhin den Schwanz einkneift, hätte sich jede weitere Diskussion zu "trust the Plan" eh erledigt.

    Hoffen wir also, dass es nicht so bleibt und sie endlich mal den Mut zum Handeln, statt immer neue/alte Ausreden finden.

    AntwortenLöschen
  38. Paßt ein wenig zu dem, was gerade weltweit vor sich geht: WIR sehen jetzt zu wer mit uns oder gegen uns geht und ob wir wollen oder nicht, soetwas braucht ZEIT...
    🙏🏻Gott gebietet allen Menschen ohne Ausnahme, Buße zu tun! Warum? Weil es einmal einen Tag des Gerichts geben wird, an dem der Herr Jesus alle Menschen in Gerechtigkeit richten wird. Auf diesen Tag müssen wir vorbereitet sein; und der Weg, dies zu tun, ist die Buße. Ein Mensch, der Buße tut, vollzieht eine Sinnesänderung; er verändert sein Denken, sowohl auf sich selbst als auch auf Gott.🙏🏻

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wird es Das Göttliche tun? Durch UNS. Indem er uns eint, uns unter einem Banner zu vereinen. Plötzlich sind der MSM der Virus.

      Löschen
    2. Gruß Walhalla... Informier dich mal über Karma. (Links weiter unten)
      Ich habe den ganzen Quatsch auch vor paar Jahren noch geglaubt. ;-)

      Keiner wird dich richten. Das wurde dir einindoktriniert und
      gehört zum Matrix-System... (Genau wie der Bibel-Gott usw.)

      Lies mal hier und schau die Videos zur Seelenfalle an:

      1.) Der NewAge-Karma-Fake
      https://bewusstseinsreise.net/der-newage-karma-fake/

      2.)Gibt es denn nun echtes KARMA und wie damit umgehen?
      https://bewusstseinsreise.net/gibt-es-denn-nun-echtes-karma-und-wie-damit-umgehen/

      3.) Das Geständnis Luzifers (Jahwe, Thot)
      https://bewusstseinsreise.net/das-gestaendnis-luzifers/

      4.) Liebe zur Wahrheit (Alles über die Bibel und Religionen)
      Auf dieser HP geht es überwiegend um die Wahrheit über den Bibel-Gott
      und die Bibel. Und es geht um Befreiung von manipulierenden Indoktrinationen, die geistlich versklaven und vor allem um die Entfesselung von Lügengebäuden,
      die uns gebunden halten sollen.
      http://liebezurwahrheit.info/


      Matrixxer YouTube Playlist zum Thema Matrix:
      https://www.youtube.com/watch?v=xzab_nMXJ4k&list=PLW7HE_PB2hJTqE9azBR5H6-GKfOo7bVWK

      Grüße André

      Löschen
    3. Karma ist nur für dein Ego, das rettet dich nicht.

      Löschen
    4. Wenn die Bibel nur ein Märchenbuch ist, warum ist sie dann in mindestens 52 Ländern verboten? Kein Mensch kommt ins Gefängnis, wenn er Schneewittchen oder auch Rotkäppchen liest! Warum wird sie also verboten? Über die Bibel kursieren mehr Meinungen, als dass sie gelesen wird. Ist dir wirklich bewusst, was wäre, wenn die Bibel wahr ist?!

      Löschen
    5. Und was wäre, wenn die Bibel falsch ist?

      Lesen und verstehen: http://liebezurwahrheit.info/

      Auf dieser HP geht es überwiegend um die Wahrheit über den Bibel-Gott
      und die Bibel. Und es geht um Befreiung von manipulierenden Indoktrinationen, die geistlich versklaven und vor allem um die Entfesselung von
      Lügengebäuden,die uns gebunden halten sollen.

      Die Geschichte, die uns übermittelt wird, stimmt nicht! Es ist eine große
      Lüge auf die sich alle geeinigt haben, um das Volk zu kontrollieren.

      Ebenso stimmt auch die Religionsgeschichte nicht – es ist alles Lüge! Damit muss Schluss sein !!!

      Befreiung der in Lügen eingebundenen, gefesselten Wahrheit braucht nicht
      nur Mut zur Wahrheit, sondern auch Zeit und Kenntnisse in allen Bereichen,
      um zuletzt zusammen zu fügen, was zusammen gehört und Lügen auszusortieren.

      Vorab deshalb hier meine Wegbeschreibung auf der Suche nach Wahrheiten:

      Der erste Schritt ist der, festzustellen und zu erkennen, dass wir heftig betrogen wurden! Wer aber will schon in und mit der Lüge leben?

      Einige mögen das können, weil sie momentan „lichtengelhaft“ wohltuender ist und auch weil es bequemer ist in der Lüge zu leben – ich gehöre nicht dazu – wie es der Name meiner HP schon ausdrückt, denn ich bin der Ansicht, dass es ohne Wahrheit keine Sicherheit und keine gesicherte Hoffnung geben kann. Was also tun?

      Löschen
    6. Und am besten das noch:
      https://bewusstseinsreise.net/sonstiges/religions-kontrollsysteme/

      Löschen
    7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  39. Gottes Rettungsweg: offen für jeden, der will

    Gottes Rettungsweg war immer schon einfach. Was mussten die Menschen zur Zeit Noahs tun, um vor dem Gericht durch die Flut gerettet zu werden? Sie mussten einfach in die Arche gehen, solange die Tür offen war (1. Mo 7). Was mussten die Menschen in Ägypten tun, um vor dem Gericht Gottes durch den Engel errettet zu werden? Sie mussten im Inneren des Hauses sein und das Blut des Lammes an die Türpfosten gestrichen haben (2. Mo 12). Was mussten die Israeliten in der Wüste tun, um von dem Gericht durch den tödlichen Biss der Schlangen errettet zu werden? Sie mussten einfach zu der kupfernen Schlange aufschauen – nicht mehr, nicht weniger, nichts anderes (4. Mo 21).
    Die Beispiele aus dem Alten Testament haben alle gemeinsam, dass sie auf den Herrn Jesus hinweisen (siehe z.B. Joh 3,14.15). Sie verdeutlichen aber auch: Die Errettung war für alle möglich! Gottes Minimal-Anforderungen schließen keinen aus. Jeder konnte in die Arche gehen, jeder konnte in das Haus gehen und das Blut des Lammes an die Pfosten der Tür streichen, und jeder konnte zur Schlange schauen. Die Beispiele verdeutlichen aber noch etwas anderes: Diejenigen, die errettet werden mussten, mussten zwei Dinge akzeptieren: (1) dass es nur einen einzigen Weg gab, errettet zu werden, und (2) dass sie der Errettung bedurften. Dazu bedurfte es noch des Glaubens, das Vertrauen in Gottes Worte.
    Die alttestamentlichen Prinzipien haben sich auch im Neuen Testament nicht geändert: Es gibt einen einzigen Weg! Der Herr Jesus sagt selbst: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater als nur durch mich“ (Johannes 14,6). „Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst errettet werden“ (Apg 16,31; vgl. Joh 3,16). „Und es ist in keinem anderen das Heil [d.h. die Errettung], denn es ist auch kein anderer Name unter den Himmeln, der unter den Menschen gegeben ist, in dem wir errettet werden müssen“ (Apg 4,12). Dieser Weg steht jedem offen und kann von jedem begangen werden, der seinen verlorenen Zustand anerkennt und will. Dieses Anerkennen ist der springende Punkt, auf den es ankommt. Daher befiehlt Gott den Menschen, Buße zu tun. Wenn etwas befohlen wird, dann ist das ein Akt der Ausübung von Autorität des Befehlenden über den Befehlsempfänger. Der Befehlsempfänger muss diese Autorität akzeptieren und seinen Willen unterordnen, indem er gehorsam den Befehl ausführt. Darum geht es.

    AntwortenLöschen
  40. Gerade die Bibel wurde eben nicht von Gott geschrieben, die Wahrheit wurde geschickt geändert und dieses uns indoktriniert:

    Gott befiehlt nicht Buße zu tun!

    Befehlsmacht sind immer nur die lichtlosen Wesen

    Wir sind keine Befehlsempfänger, sondern göttliche Wesen und es liegt in unserer Entscheidung ob ich in Liebe oder destruktiv handle.

    Mit Gott bin ich jedoch nur in der gleichen Schwingungsfrequenz, wenn ich in Liebe handle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gab Gott dem Menschen eine Offenbarung? Hat Er gesprochen? Ich sage zweifellos: „Ja!“ Die Bücher der Bibel beinhalten diese an uns gerichteten Worte. Da dies der Fall ist, ist es nicht verwunderlich, dass Satan seine Angriffe gegen ihre Wahrhaftigkeit richtet.



      Göttliche Inspiration

      „Aber“, sagt der Skeptiker, „die Bibel wurde doch von Menschen geschrieben.“ Die Bibel wurde von 40 Menschen über eine Zeitspanne von 1.500 Jahren geschrieben. Sie berichten vom Anfang der Welt, und sowohl von der Geschichte als auch von der Zukunft des Menschen, wobei sich all diese Zeugen einig sind! Als Jesus vor etwa 2.000 Jahren auf dieser Erde lebte, bezog Er sich auf manches, das diese Menschen gesagt hatten, indem Er sagte: „Es steht geschrieben“. Er bezog sich auf das, was sie geschrieben hatten, als auf etwas Maßgebliches und bezeichnete es als „Schrift“.

      Die Bücher der Bibel sind keine gewöhnlichen Schriften von Menschen, sondern wurden durch die göttliche Inspiration Gottes geschrieben. „Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Belehrung, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit.“ (2Tim 3:16).

      „Denn niemals wurde eine Weissagung durch menschlichen Willen hervorgebracht, sondern vom Heiligen Geist getrieben haben die heiligen Menschen Gottes geredet.“ (2Pt 1:21).

      Löschen
  41. DER RICHTENDE GOTT HANDELT GERECHT (9,17.18)
    „Denn die Schrift sagt zum Pharao: ‚Eben hierzu habe ich dich erweckt, damit ich meine Macht an dir erweise und damit mein Name verkündigt werde auf der ganzen Erde.’ So denn, wen er will, begnadigt er, und wen er will, verhärtet er“ (9,17.18).
    Es könnte allerdings noch ein weiterer Einwand vorgebracht werden. Es könnte jemand sagen: „Ich sehe ein, dass im Fall von Israel und dem goldenen Kalb von Ungerechtigkeit keine Rede sein kann. Denn Gott übte seine Souveränität aus, indem Er segnete. Aber wie ist es, wenn Gott in Gericht handelt?“ Um diese Frage zu klären, wählt Paulus das Beispiel des Pharao. Er zeigt, dass Gott auch im Gericht nicht ungerecht ist.

    Als Israel das goldene Kalb aufrichtete, sündigte es. Gott aber zeigte in souveräner Gnade seine Barmherzigkeit. Auch Pharao handelte böse, aber Gott richtete ihn. Welchen Platz nun hat Gottes Souveränität hier? Sehen wir sie nicht darin, dass Gott in souveräner Barmherzigkeit handelte, als Er die Plagen immer und immer wieder aufhob? Diese Barmherzigkeit war aber für den Pharao nur der Anlass dafür, sein Herz zu verhärten (2. Mo 7,13.22; 8,11.15.28; 9,7). Als der Pharao sein Herz schließlich mehrfach und endgültig verhärtet hatte, lesen wir, dass Gott sein Herz verhärtete (2. Mo 9,12).

    Gott hatte den Pharao nicht böse erschaffen. Gott führt keinen Menschen zum Sündigen. Aber als der Pharao sich als böse und unbußfertig erwiesen hatte, verhärtete Gott im Gericht sein Herz. Diese Verhärtung findet aber niemals statt, bevor nicht der Mensch sich als vollkommen gottlos erwiesen hat.

    Der natürliche, gefallene Mensch, wie er in Römer 1 beschrieben wird, ist es, der Gott aufgibt, bevor Gott ihn aufgibt. Ebenso im Falle Israels: Sie hatten „die Verkündigung gehört“ und „den Arm des Herrn“ gesehen. Als sie dann aber sowohl sein Wort als auch sein Werk verworfen hatten, wurde erst danach das Wort auf sie angewendet: „Er hat ihre Augen verblendet und ihr Herz verhärtet“ (Joh 12,37–41).

    So wird es auch mit der Christenheit sein: „Darum, dass sie die Liebe zur Wahrheit nicht annahmen, damit sie errettet würden, deshalb sendet Gott ihnen eine wirksame Kraft des Irrwahns, dass sie der Lüge glauben“ (2. Thes 2,10).

    Es trifft darum zu, dass Gott nach seinem Willen in Gerechtigkeit handelt, ob Er nun in souveräner Barmherzigkeit oder im Gericht wirkt. „So denn, wen er will, begnadigt er, und wen er will, verhärtet er.“ In beiden Fällen handelt er gerecht.

    AntwortenLöschen
  42. DAS RECHT GOTTES (9,19–21)
    „Du wirst nun zu mir sagen: Warum tadelt er denn noch? Denn wer hat seinem Willen widerstanden? Wer bist du denn, o Mensch, der du das Wort nimmst gegen Gott? Wird etwa das Geformte zu dem, der es geformt hat, sagen: Warum hast du mich so gemacht? Oder hat der Töpfer nicht Macht über den Ton, aus derselben Masse das eine Gefäß zur Ehre und das andere zur Unehre zu machen?“ (9,19–21).
    Nun könnte jemand einwenden: Wenn dem so ist, „warum tadelt er denn noch?“, „wer hat seinem Willen widerstanden?“ Wenn Gott einen Menschen verhärtet, was kann dieser Mensch dafür, und wie sollte er sich dann selbst helfen können? Und warum tadelt Gott dann diesen Menschen für die Verhärtung?

    Die erste Antwort des Apostels kommt in sehr entschiedenem Ton. Er fragt: „Wer bist du, dass du Gott tadelst?“ Es sagt gewissermaßen: „Angenommen, du verstehst Gottes Handeln nicht: Glaubst du wirklich, dass Er sich vor dir verantworten muss?“ Wir dürfen nicht aus den Augen verlieren, dass wir nur Menschen sind, während Gott Gott ist und bleibt. Daher tun wir gut daran, Ihm den Platz einzuräumen, der Ihm als Gott zusteht.

    Gott ist der Formende, der Mensch ist das Geformte. Und darf sich das Geformte bei dem Formenden beschweren: „Warum hast du mich so gemacht?“. Hat der Töpfer nicht absolute Macht über den Ton, um daraus ein Gefäß zur Ehre, oder, wenn er es will, ein Gefäß zur Unehre zu machen?

    Der Apostel stellt somit das absolute Recht Gottes fest, so zu handeln, wie Er will. Er muss niemand Rechenschaft ablegen für das, was Er tut. Obwohl jedoch das Bild des Töpfers ganz deutlich auf Gottes absolutem Recht besteht, zu tun, was Er will, lehrt es keineswegs, dass Gott jemals ein Gefäß zur Unehre gemacht hat. Das Bild benennt und bestätigt allein das Gott zustehende Vorrecht.

    AntwortenLöschen
  43. Wo bleiben die Verhaftungen?
    Wo bleibt die rote Welle, die im Oktober gepredrigt wurde?
    Wo bleibt der Erdrutschsieg?
    Am 27.01.sollte das Militär übernehmen?
    Merkt ihr nicht, dass ihr hier verarscht werdet? Scrolled mal ganz runter, hier steht powered by blogger. Blogger gehört zu Google. Hier wird mit Google Adsense Geld verdient mit euch leichtgläubigen. Sternzeichen Betrüger

    AntwortenLöschen