Freitag, 22. Januar 2021

X-22 Report vom 21.1.2021 - Manchmal muss man sich für das Allgemeinwohl aufopfern - Episode 2384b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell

Der Deep State und die Massenmedien glauben, dass sie jetzt wieder die komplette Kontrolle haben. Trump ist von der Bildfläche verschwunden, er ist nicht länger Präsident. Manchmal muss man sich für das Allgemeinwohl aufopfern, für eine höhere Sache. Und das ist die Beseitigung des Deep-State-Systems. Es ist wie beim Schachspiel. Um an sein Ziel zu kommen, um zu gewinnen, musst Du einige Figuren opfern. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf das Vertrauen der Menschen in die Berichterstattung der Massenmedien.

 


Das Vertrauen in die traditionellen Medien ist auf ein Allzeittief gesunken, und viele Nachrichtenprofis sind entschlossen, etwas dagegen zu tun.



"56% der Amerikaner stimmen der Aussage zu, dass Journalisten und Reporter absichtlich versuchen, die Menschen in die Irre zu führen. Sie sagen Dinge, von denen sie wissen, dass sie falsch oder grob übertrieben sind. Und 58% denken, dass die meisten Nachrichtenorganisationen mehr damit beschäftigt sind, eine Ideologie oder politische Position zu unterstützen, als die Öffentlichkeit zu informieren."


-------------

Derweil sinnen die Deep-State-Spieler nicht nur auf Rache gegen Trump, sondern auch auf alle seine Unterstützer.

Fox News berichtet:

"Pelosi verteidigt Amtsenthebungsverfahren trotz Bidens Aufruf zur Einigkeit: "Wir müssen es tun.""



"Der ehemalige CIA-Direktor John Brennan skizziert den Plan der Regierung von Joe Biden, politische Feinde zu identifizieren, sie als inländische Terroristen zu bezeichnen und sie dann aus der Bevölkerung "auszurotten"."


Wir kennen das aus den kommunistischen, sozialistischen und faschistischen Diktaturen. Und jetzt werden die Menschen sehen, dass Biden und sein Clan genau dasselbe wollen. Und sie wollen alles rückgängig machen, was Trump getan hat. Sie wollen ihre neue Weltordnung, ihren Großen Reset einführen, was nichts anderes ist, als eine globale Diktatur. Sie wollen die Kriminalisierung und Verfolgung politisch Andersdenkender, zur Sicherheit selbstverständlich. Sie wollen weitere Zwangsmaßnahmen wegen der Pandemie, diesmal zentral verordnet, nur wegen unserer Gesundheit. Sie wollen ihre Klimaagenda reaktivieren, mit weiteren Einschränkungen, natürlich zum Wohle des Planeten, und sie wollen zurückkehren zur unkontrollierten Masseneinwanderung, wegen der Toleranz.

Epoche Times twitterte:

"Präsident Joe Biden wird eine Executive-Order herausgeben, die den Bau der Grenzmauer aussetzt, wobei noch nicht klar ist, ob der bestehende Zaun entfernt wird."



Das ist jetzt genau das, was das amerikanische Volk und die Welt sehen muss. Wird es funktionieren? Nicht mit einem Präsidenten und einer Regierung, die sich mit Wahlbetrug ins Amt geputscht hat. Doch wir werden sehen, wie sie sich jetzt alle austoben werden. Und zwar weltweit. Weil sich alle Deep-State-Spieler jetzt bestätigt und sehr sicher fühlen.

------------

Auch die Pädophilen scheinen jetzt auch wieder Verständnis und Rückendeckung zu bekommen.

Techno Fog twitterte:

"Neue Klage gegen Twitter: Minderjähriger wurde gezwungen, ein obszönes Video zu machen, das später von einem Erwachsenen auf Twitter hochgeladen wurde. Der Minderjährige bewies sein Alter und bat Twitter, das Video herunterzunehmen. Antwort von Twitter: Wir haben "keinen Verstoß gegen unsere Richtlinien gefunden"."



--------------

Zu ihrer Diktatur gehört auch, dass sich die Konzerne eigene Gesetze und Gerichte schaffen, damit sie tun und lassen können, was sie wollen. Trump wird nie wieder ein Konto bei Twitter, Facebook und Konsorten bekommen.

Disclose TV twitterte:


"Facebook verweist seine Entscheidung, den Zugang des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump zu seinen Facebook- und Instagram-Konten auf unbestimmte Zeit zu sperren, an das "unabhängige" Oversight Board."

"Bald wird ein technokratischer und "unabhängiger" Big Tech Supreme Court, gegründet von den Internet-Oligarchen, wichtigere Entscheidungen treffen als die Obersten Gerichte der Länder."

"Die Social-Media-Konzerne stimmen jetzt ihre kollektiven Zensurmaßnahmen untereinander im Schatten der Dunkelheit ab."



Link: https://twitter.com/disclosetv/status/1352302488909721613

-------------------

Freie Meinungsäußerung gehört der Vergangenheit an. Sie werden gegen jeden vorgehen, der das versucht. Vor allem aber werden sie, so wie im kommunistischen China, den Zugang zu freien Plattformen erschweren bis unmöglich machen. Deren Kriminalisierung ist dabei der erste Schritt.

"Die Vorsitzende des Kontrollausschusses des Repräsentantenhauses fordert eine FBI-Untersuchung von Parler, einschließlich seiner Rolle bei der Belagerung des Capitols."




Sie wollen nicht nur Parler zerstören, sondern auch wissen, wer bei Parler einen Account hatte. Sie begründen das mit der Teilnahme an dem Sturm auf das Capitol, den sie den Trump-Unterstützern in die Schuhe schieben.

-------------

"Ein Mann aus Maryland, der sich selbst den Behörden stellte, sagte aus, dass er  bei dem Sturm auf das Capitol am 6. Januar nicht als Unterstützer von Donald Trump teilnahm.

 



In diesem Standbild aus einem Video ist ein als Emmanuel Jackson identifizierter Mann vor dem US-Capitol am 6. Januar zu sehen. Jackson wurde angeklagt wegen Angriffs auf einen Beamten mit einer gefährlichen Waffe sowie gewaltsamen Betretens und ungebührliches Verhalten auf dem Gelände des Capitols."


Und die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte erneut, dass alle Mitglieder des Kongresses, die Hilfe leisteten oder Randalierer ermutigten, das US-Capitol am 6. Januar zu stürmen, strafrechtlich verfolgt werden.

Sie wollen jedem eine Lektion erteilen, der am 6. Januar im Capitol war. Zur Abschreckung, dass so etwas nie wieder passiert.

-------------

Wenn wir die letzten Meldungen zusammenfassen, scheint die Situation ziemlich hoffnungslos zu sein. Trump ist nicht mehr Präsident. Sie haben jetzt die Kontrolle. Ist jetzt alles verloren? Denke an Sunzi, die Kunst des Krieges. Erscheine schwach, wenn Du stark bist. Nur weil Trump nicht mehr Präsident ist, heist das nicht, dass er keinen Plan mehr hat. Er wartet nur, um seine letzte Karte zu spielen, die Trump-Karte, seinen Trumpf. Was wir jetzt gerade sehen, ist ein Film. Er läuft, damit die Menschen aufwachen. Biden und seine Regierung dürfen jetzt zeigen, was sie vorhaben, wie sie das Land umbauen wollen. Und jetzt berichten es die Massenmedien dem amerikanischen Volk. Jetzt ist es keine Verschwörungstheorie mehr.

Gehen wir noch mal zu Post 4414.

Q sagte:

EAM LOYALISTEN:
ROT1: POTUS Twitter-Entfernung
ROT2: Ausfall der zentralen Kommunikation [kontinentale USA]
ROT3: Klassifizierte Bewegung PELOSI oder PENCE
ROT4: Verlagerung von Militäreinheiten [10th Mountain_1st Marine_CPSD_Marine_QVIR] an zentrale Orte unter dem Deckmantel der Kontrolle von Bürgeraufständen.
ROT5: NATIONALE MILITÄR KOMMANDO ZENTRALE
ROT6: VERTEIDIGUNGSMINISTER _beauftragen1
US Secret Service
CASTLE_ROCK
Q


--- Rot1 bis Rot5 ereignete sich unter Trump. Wir haben angenommen, dass sich auch der Rest auf Trump's Präsidentschaft bezieht. Was ist aber, wenn es sich auf Biden bezieht?

Wir befinden uns noch immer in einer laufenden Sting-Operation. Die genauen Abläufe kennen wir nicht. Aber es geschieht etwas. Es ist nicht vorbei.

Gehen wir zu Post 2609.

Ein Anon fragte:

Gibt es einen Plan für NACH Trump?

Q antwortet:

Ja.


----

General Flynn twitterte am 31. Dezember 2020:

"...Wenn Sie einwilligen, einen Monat länger zu bleiben, werden Sie der Sache der Freiheit und Ihrem Land einen Dienst erweisen, den Sie wahrscheinlich unter keinen anderen Umständen tun können." General Washington ermutigt seine Männer, sich erneut in die Armee einzuschreiben, 31. Dezember 1776..."


Link des Webarchives: https://web.archive.org/web/20210101095921/https://twitter.com/genflynn/

30 Tage länger.

Das Personal der Nationalgarde wird bis Ende des Monats in Washington bleiben. Und in diesen Teitraum fällt der Tag der Nationen Freiheit:

"Der National Freedom Day ist ein Feiertag in den Vereinigten Staaten, der an die Unterzeichnung einer Resolution erinnert. Am 1. Februar 1865 unterzeichnete Abraham Lincoln die Resolution zum Verbot der Sklaverei."


Post 4537 und 3957.

Q sagte:

Denke an die Präsidentschaftswahl 2020 +1.


Und weiter:

Wann endet der MSDNC [Angst] COVID-19[2] Vorstoß?
Denke an die 2020_Präsidentschaftswahl +1.
[D] Partei Todesspirale.
Q


Und was waren die ersten Entscheidungen von Biden?

"Präsident Biden hat Dr. Anthony Fauci mit der Leitung einer US-Delegation bei der Jahrestagung der Weltgesundheitsorganisation beauftragt, da der neue Präsident und sein Team versuchen, den Plan von Präsident Trump, sich aus der internationalen Hilfsorganisation zurückzuziehen, sofort rückgängig zu machen."


Die Formulierung stammt von CNBC.

-------

Und dann gab die WHO eine Erklärung heraus, dass PCR-Tests mit hohen Zyklusraten falsch positive Testergebnisse liefern.

Als ob wir das nicht schon längst wüssten. Wir haben es hier in der Sendung gehabt, ab wann die Ergebnisse ungenau werden und ab wann völlig wertlos.

"Die WHO-Leitlinie Diagnostische Tests für SARS-CoV-2 besagt, dass eine sorgfältige Interpretation schwach positiver Ergebnisse erforderlich ist. Die Zyklusschwelle (Ct), die für den Virusnachweis erforderlich ist, ist umgekehrt proportional zur Viruslast des Patienten. Wenn die Testergebnisse nicht mit der klinischen Präsentation übereinstimmen, sollte eine neue Probe entnommen und mit der gleichen oder einer anderen NAT-Technologie erneut getestet werden."


Es wird also wieder mal eine Verschwörungstheorie zur Realität. Und wenn sie jetzt mit niedrigeren Zyklusraten testen, kommen natürlich viel weniger positive Tests heraus. Die Fallzahlen werden sinken und sie werden sich auf die Schultern klopfen, weil sie ja so erfolgreich waren mit ihren Maßnahmen. Das Ganze geschah 1 Stunde nach Biden's Vereidigung. Was für ein günstiger Zufall für Biden, der ja versprach, nach Trump's "Versagen" die Pandemie in den Griff zu kriegen.

-------------

Joe Biden will Christopher Wray als FBI-Direktor behalten.

Gehen wir dazu zu Post 1122 zurück.

Q sagte:

VERTRAUE SESSIONS.
VERTRAUE WRAY.
VERTRAUE KANSAS.
VERTRAUE HOROWITZ.
VERTRAUE HUBER.
Q


--- Ich habe ein seltsames Gefühl, dass Trump absichtlich dafür sorgte, dass der Deep State Christopher Wray vertraut.

----

Gehen wir zu 4908.

Q sagte:

Manchmal kann man der Öffentlichkeit nicht die Wahrheit SAGEN.
MAN MUSS SIE ZEIGEN.
NUR DANN WERDEN DIE MENSCHEN DEN WILLEN ZUR VERÄNDERUNG FINDEN.
Verbrechen gegen Kinder vereinen die ganze Menschheit [über Parteigrenzen hinweg]?
Schwierige Wahrheiten.
Q


--- Wir sprachen über die 3 Filme, die alle gleichzeitig ablaufen. Das ist notwendig, damit es der perfekte Sturm ist.

-----

Post 3728.

Q sagte:

POTUS wurde heute in keiner Weise geschädigt, außer auf dem Papier (Geschichtsbücher).
Manchmal muss man sich für das größere Wohl opfern.
"Ich nehme gerne all diese Riemen und Pfeile auf für euch." - sagte POTUS
Aber selbst das kann rückgängig gemacht werden.
Die Ungeheuerlichkeit dessen, was kommt, wird die Welt erschüttern.
Betet.
Q


--- Trump hat all die Schläge eingesteckt, sich für eine größere Sache geopfert. Sie haben ihn von allen sozialen Medien verbannt und jetzt kündigen sie ihm auch noch seine Konten.



"Eine Bank in Florida gab bekannt, dass sie die Bankkonten von Präsident Donald Trump geschlossen hat. Trumps Geldmarktkonten bei Banks United enthielten zwischen 5,1 Millionen Dollar und 25,2 Millionen Dollar, wie aus seinen Finanzberichten hervorgeht. Auch die Professional Bank kündigte letzte Woche in einer Erklärung an, dass sie keine Geschäfte mehr mit dem ehemaligen Präsidenten oder seinen Organisationen machen wird. Auch die Signature Bank in New York und die Deutsche Bank haben erklärt, dass sie ihre Verbindungen zu Trump und seinen Unternehmen gekappt haben."

------------

Gehen wir zu Post 35, aus dem ich schon mehrere Male vorgelesen habe.

Da steht:

POTUS wird an Board der AF1 und im Ausland (bestimmte Standorte geheim) gut abgeschirmt/geschützt sein.


--- Was hat Q gemeint mit AF1? Es scheint, dass es nicht die Air Force One ist.



Trump ist jetzt ein ganz normaler amerikanischer Bürger, kein Präsident mehr. Trump nennt seinen privaten Flieger "Trump Force One". Er tat das bereits, als er noch nicht Präsident war. Optik ist sehr wichtig. Trump erzählte uns von seinem Plan.

"Ich verspreche Ihnen, wir werden nicht aufhören, bis jede legale Stimme ausgezählt ist."

"Wir haben sie alle erwischt."

"Obama, Biden, die korrupte Hillary und viele andere wurden bei einem verräterischen Akt der Spionage und des Regierungsumsturzes erwischt. Wie kann es Biden jetzt erlaubt sein, für die Präsidentschaft zu kandidieren?"

"Er hat versucht, unsere Wahl zu manipulieren und wurde erwischt?"


------

Und dann twitterte Mike Pompeo etwas sehr Interessantes:

"1384 Tage"


Link: https://twitter.com/mikepompeo/status/1352274074886680579

Welche Botschaft ist das? Kommt sie von Trump's Regierungsmannschaft? Pompeo hat den Countdown bis zur nächsten Wahl vom ersten Tag nach seiner Amtszeit gegonnen. Doch ist es wirklich das?

Gehen wir zu Post 1384.

Q sagte:

Diejenigen mit einer Agenda zum Schweigen werden scheitern.
Schmerz wird kommen.
Q


Und wenn man noch eine 8 an die 1384 anhängt haben 13848:

"Durchführungsverordnung 13848 über die Verhängung bestimmter Sanktionen im Falle einer ausländischen Einmischung in eine Wahl in den Vereinigten Staaten."


------------

Trump hat in der 11. Stunde die Deklassifizierung durchgeführt. Er muss den Menschen den Wahrheit zeigen. Wir sind in der 15. Runde. Alle 3 Filme laufen gleichzeitig. Der Deep State hat seine Munition verschossen. Alles was sie dachten, ist nicht eingetroffen. Sie dachten, sie hätten gewonnen. Sie dachten, Trump ist schwach, er ist nicht mehr Präsident. Das muss er auch nicht mehr sein.

Warum ist das Militär der einzige Weg? Was musste sich ereignen, bevor das Militär handeln und der Verfassung folgen kann, unabhängig davon, wer der Präsident ist? Verrat auf höchstem Niveau! Das Militär ist jetzt am Zug. Sie werden die Republik wieder herstellen!

------------

Trump verliert nicht. Trumps Social-Media-Direktor hat dieses Video veröffentlicht, wir haben es schon mal gesehen.

Mike Hahn twitterte ein kurzes älteres Video, wo Trump Folgendes sagte:

"Bestimmte Zeiten, in denen es schien, dass es einfach keine Hoffnung gab, das sind die Zeiten, die sich als die besten für mich herausstellten - weil ich nicht aufgebe!"



Manchmal muss man an den Anfang zurückgehen, um das Ende zu verstehen. Was war am Anfang seiner Amtszeit? Sie behaupteten, dass er mit Russland konspiriert, dass Russland die Wahl manipuliert hat und er eine Marionette Putins sei. Sie begannen den Russland-Absprachen-Schwindel, setzten Sonderermittler Mueller ein, versuchten ihn des Amtes zu entheben. Trump hat auch einen Sonderermittler eingesetzt. Und das ist John Durham. Was ist der Unterschied zwischen beiden Sonderermittlern? Mueller untersuchte einen inszenierten Schwindel und kam, logisch, zu Null Ergebnissen, denn Trump hatte nichts dergleichen getan. Durham dagegen untersuchte reale Verbrechen. Biden, Pelosi und all die anderen werden jetzt das gleiche erleben, was Trump durchleiden musste. Nur mit dem Unterschied, dass es sich diesmal um richtige Verbrechen handelt, die sie tatsächlich begangen haben. Hochverrat, Anstachelung zum Aufstand, Zusammenschluss mit feindlichen Mächten, Staatsstreich und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

"Heute hat die Kongressabgeordnete Marjorie Taylor Greene die Artikel der Amtsenthebung gegen Präsident Joe Biden eingereicht. Und zwar für seine korrupten Handlungen, sein "quid pro quo" in der Ukraine und seinen Machtmissbrauch. Er erlaubte seinem Sohn, Hunter Biden, Geld von Amerikas größten Feinden Russland und China abzuschöpfen."


Alles, was sie damals Trump vorwarfen, war im Prinzip dass, was sie selbst getan hatten. Sie haben es nur auf Trump projiziert. Jetzt hat Trump die Möglichkeit, seine letzte Karte auszuspielen. Er gibt ihnen den schwarzen Peter zurück. Und Washington DC ist schön eingezäunt und gut bewacht. Genial.

Alles fällt in sich zusammen. Es wird sehr schnell geschehen. Trump ist aus dem Spiel. Alles wird offengelegt werden. Und deswegen, glaube ich, wird es einen Medien-Blackout geben. Sie werden versuchen, es zu verheimlichen. Die Bühne ist gesäubert. Die Vorstellung kann beginnen.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/sometimes-you-must-sacrifice-yourself-for-the-great-good-ep-2384/

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/
https://odysee.com/@Qlobal-Change:6
https://t.me/QlobalChange
https://t.me/X22_Report_Deutsch

Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell

Kommentare:

  1. Die Schäfchen von Q (Jim Watkins) und seinen verkündenden Priester der Wahrheit, verlassen zunehmend das sinkende Schiff.

    Langsam erwachen immer mehr und erkennen wie sie von Q und allen anderen belogen und betrogen worden sind.
    Entführt in eine düstere alternative Realität, in der ein Deep State überall seine Fäden ziehen kann, wie in jedem guten Illuminaten Roman.

    Immer mehr erkennen, das es keine all vollumfängliche übergeordnete Organisation existieren kann, die alle Geschicke der Welt lenkt.
    Weil der Mensch und seine eigenen Interessen viel zu individuell sind.

    Die Welt ist komplex und Entscheidungen gehen immer viele andere Ereignisse voraus.
    Um sie nachzuvollziehen ist immer ein großes Wissen erforderlich, um die Motive einzelner Akteure, Unternehmen und Politik besser zu verstehen.

    Es reicht nicht zu behaupten, der Deep State, aus wen auch immer genau, hat es so beschlossen, also hat sich jeder danach gerichtet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er fragt ja nur ,was willst du Fragen? Wer der Deep State ist? Bist Du neu hier? Es gibt hier viele Antworten auf deine Fragen,Schaue Dir alle seiten an, weiße bescheit schätzelein ! Liebe Grüße.....soviele Worte für eine Frage......Liebe Grüße Sternzeichen Schütze.....

      Löschen
    2. P.S nicht danach gerichtet sondern oft Gezwungen siehe Personalausweiß, ich brauch kein.....Die Polizei schon......

      Löschen
    3. Also ich Zweifel auch immer mehr an Q und das was passieren sollte.. Aber das was du da oben schreibst ist Bullshit. Diese ganzen Themen gab es schon lange vor Q und den Plan den Planeten zu befreien eben so. Q ist da nur ein kleiner Teil, auch ohne ihn/sie wird der plan weiter gehen. Auch ohne Trump

      Löschen
    4. P.S da oben ,der er fragt ja nur......

      Löschen
    5. Onkel Trump ist bald wieder da.......Wetten?

      Löschen
    6. Richtig, die Schäfchen lassen sich wieder in eine Richtung lenken. Die Selbstdenker beobachten einfach und bilden sich ihre eigene Meinung.

      Löschen
    7. Oh ja, ich hätte gerne mal eine genauere Erläuterung zum Deep State+ :-)

      Wie groß ist er?
      Wer führt ihn an? Wer entscheidet da drin was und wie zutun ist? Wie wird abgestimmt oder Meinungsverschiedenheiten geregelt? Gibt es ein Erkennungszeichen unter Mitgliedern? Gibt es Hierarchien innerhalb?

      Gibt es nur einen Deep State oder auch mehrere, die sich gegenseitig ausspielen und sabotieren?
      Gibt es auch ein Deep State im Deep State?
      Und gibt es da ein Deep State im Deep State Deep State?

      Löschen
  2. War immer die Rede von einem Schachspiel?
    - Der König ist raus... die Königin ist noch im Spiel, vielleicht verdeckt?
    Denkt logisch...
    Wer ist die Königin? (Nicht die engl. Queen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bravo, sehr klug gesprochen, das Spiel ist nicht zu Ende !!!!!

      Löschen
    2. witzig oder? Beim echten Schach ist Schicht, wenn König aus dem Spiel ...

      Löschen
  3. Das große erwachen wird das sein, dass die Leute von Q aufwachen!! Es liegt alles vor über die DS Marionetten, aber das Militär handelt einfach nicht u wird auch nicht handeln. Vielleicht ma dran gedacht, dass im Militär auch DS Schläfer sind! Ne kann ja nicht sein niemals, denn die Kabale ist minderbemittelte u hätte nie soweit gedacht.... regieren ja nur seit zig Jahren mit Glück.

    AntwortenLöschen
  4. Wie schnell sich der Mensch doch entmutigen lässt, statt auf Gott zu vertrauen, der den korrekten Führungskräften gegen das Böse den Rücken stärkt, aber mit seinem Göttlichen Zeitplan!!!! Also, Kopf hoch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön gesagt Unknown 19:33 ,Liebe Grüße Sternzeichen Schütze.......

      Löschen
    2. Leider haben Viele nichts verstanden und nur eine Erwartungshaltung gehabt. Ich vertraue dem Plan und weiß das sich alles zum Guten wendet. Trump und sein Team haben nicht vier Jahre gekämpft um einfach so die Weltbühne zu verlassen. Das war nicht das Ende.

      Löschen
    3. Und mindestens 22 jahre geplant......

      Löschen
    4. Seit Optimistisch,wir sind zu Ungeduldig, aber das Endziel rückt näher!! Gruss, Ikarus

      Löschen
  5. Mein 1000 Teile Puzzle ist noch nicht fertig, Ratcliffe kam spät, Durham gar nicht und das Militär hätte ebenfalls schon eingesetzt werden können. Wo ist Flynn? Da fehlt das Finale...Trump gibt niemals auf...und er hat die Trump Card noch gar nicht gelegt. Ich freue mich auf den Knockout am Ende der 15. Runde.
    Dann sage ich nur noch...Bye bye Deep State...Der Preis wird Weltfrieden sein. Trump ist mein Präsident...for ever...💥🇺🇸🇩🇪💥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WWG1WGA, Trump und Patrioten for ever! 22 Jahre Planung werden sich für Amerika und die Menschen auf der Welt auszahlen.......

      Löschen
  6. Als Jesus ans Kreuz geschlagen wurde, sah die Welt füe die Juden auch hoffnungslos aus. Sie sahen sein Wirken, wie wir Trump's wirken gesehen haben. Trust the Plan... die Mauern Jerichos werden fallen. Versprochen. WWG1WGA!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird so sein Tip Top. Gruss Ikarus

      Löschen
    2. Jesus ist für die Juden ein unwichtiger niemand, der nur eine Sekte schuf, welche nun seit über 1990 Jahre auf seine Wiederkehr wartet, wartet und wartet.
      Und quer Beet aus der Bibel, seine Ankunft dekodiert.

      Löschen
    3. Ja genau, deswegen kommt ja auch noch mal das Gericht über sie und der Welt.

      Löschen
  7. Guten Abend an alle da draußen ! Ich lebe in Österreich und verfolge seit etwa zehn Monaten diese Seite wo ich das erste mal von " Q " erfahren habe. Gleich mal vorweg - ich vertraue dem Plan, da alles für mich Sinn ergibt. Ich stelle in den letzten Tagen fest dass der Ton hier rauher wird und einigen scheinbar die Sicherungen durchbrennen.
    Daher meine Bitte an alle ... bleibt im Vertrauen, last euch nicht spalten und haltet durch.
    Denn, selbst wenn es keinen " Q Plan " geben sollte, wie viele Menschen haben sich alleine durch dieses erhebende Gefühl des Zusammenstehens gefunden !?
    Jeder von uns weiß nun, dass er nicht alleine mit seinem Gefühl ist, dass auf dieser Welt etwas falsch läuft und darauf können wir aufbauen falls es mit dem
    " Plan " nichts wird.
    Ganz liebe Grüße aus Niederösterreich von Marcel ... WWG1WGA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind schöne gute Nacht Geschichten, da könnte ich immer so gut einschlafen, wenn ich nicht immer einen Lachflash bekommen würde, wer diese verarsche glaubt der muss nochmal geboren werden.

      Löschen
    2. Marcel Danke! Genau bleibt in eurer Mitte, lasst euch nicht von den Zweiflern
      hier spalten. Haltet zusammen. Gerade jetzt! Nach der Dunkelheit kommt
      das Licht.

      Wir befinden uns gerade im 2. Akt unserer Heldenreise (Die Prüfung)

      Löschen
  8. Lesen und verstehen:

    Schmierentheater - Aktuelle Zusammenfassung der Lage von Peter Denk
    https://pit-hinterdenkulissen.blogspot.com/2021/01/schmierentheater.html
    -------------------------------------------------------

    Simon Parkes, Charlie Ward, David Nino Rodriguez & Tiana Islam in einem Roundtable-Gespräch am 20. Januar 2021
    https://transinformation.net/joe-biden-wurde-inauguriert-aber-ist-er-wirklich-der-neue-praesident-der-usa/

    -------------------------------------------------------

    Der Hochverrat ist perfekt und abgeschlossen. Offensichtlich mußte das zugelassen werden, da nun das Militär ohne zu putschen, die Kontrolle inne hat. Es soll alles nach Recht und Gesetz ablaufen.

    Da es ausländische Einmischung in die Wahlen gegeben hat, ist das Militär laut InsurrectionAct auch zum Eingreifen berechtigt, ja sogar verpflichtet.

    Es gibt viele Hinweise, daß die sogenannte Regierung Biden keine echte Regierung, sondern nur eine Schauspieltruppe ist: Biden mußte mit Privatjet anreisen.

    Es wurde ihm kein Regierungsflugzeug zur Verfügung gestellt.

    Der neuralgische Bezirk in Washington DC ist immer noch dreifach abgezäunt.
    Die Inauguration kam eher einer Beerdigung gleich.

    Trump bleibt eine Zeit lang außen vor. Der Verstand vieler Menschen will schnelle
    Fakten und Beweise. Das Herz kennt bereits die Antwort. Es läuft alles nach Plan.

    Jene, welche es nicht fühlen, sind nicht verbunden und kommen dadurch nicht in
    die innere Sicherheit und Gewissheit. Rationalisten haben es schwer und können
    nicht vestehen, wie man angesichts dieser letzten scheinbaren Niederlage guten
    Mutes und gut gelaunt in die Zukunft blicken kann.

    Hier weiter lesen: https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Aufzeichnungen sind gut und präzise, ich stimme Dir zu. Gruss, Ikarus

      Löschen
  9. DENKanstoss - Das aktuelle Weltgeschehen - mit Peter Denk und
    Manuel Mittas ++ Januar 2021
    https://www.youtube.com/watch?v=0ZOYtXhZ93U

    Anschauen bevor es wiedermal von YouTube zensiert wird...

    AntwortenLöschen
  10. Übrigens, wer es nachlesen will: Den Miltärcode 11.3, der im letzten X22 Report angesprochen wurde findet man hier:

    Department of Defense - Law of War Manual
    https://dod.defense.gov/Portals/1/Documents/pubs/DoD%20Law%20of%20War%20Manual%20-%20June%202015%20Updated%20Dec%202016.pdf?ver=2016-12-13-172036-190

    AntwortenLöschen
  11. Warum darf Biden die Soldaten in die Garage schicken, wenn er kein Präsident ist? Warum darf Biden Soldaten in den Irak schicken, wenn er kein Präsident ist? Und und und.

    AntwortenLöschen
  12. Kleiner Lichtblick:

    Weimarer Amtsgericht erklärt den Lockdown für verfassungswidrig!

    Nachdem es geklärt hat, warum es selbst statt des Bundesverfassungsgerichtes über die Verfassungsmäßigkeit der Rechtsverordnungen zu entscheiden hat, stellt es in unglaublicher Klarheit das Totalversagen des Gesetzgebers klar - und schreibt:

    "Es gab keine 'epidemische Lage von nationaler Tragweite', wenngleich dies der Bundestag mit Wirkung ab 28.03.2020 festgestellt hat." (RN21)

    Weiter schreibt es, dass "zu keinem Zeitpunkt im Frühjahr 2020 eine konkrte Gefahr der Überbelastung des Gesundheitssystems durch eine 'Welle' von COVID-19-Patienten bestand" (RN26), und dass es auch nach dem Lockdown "keine Hinweise auf die Wirksamkeit des am 22. März beschlossenen Lockdowns gab"(RN49),

    Es beschließt sein Urteil mit den drastischen Worten:
    "Nach dem Gesagten kann kein Zweifel daran bestehen, dass allein die Zahl der Todesfälle, die auf die Maßnahmen der Lockdown-Politik zurückzuführen sind,
    die Zahl der durch den Lockdown verhinderten Todesfälle um ein Vielfaches übersteigt.

    Schon aus diesem Grund genügen die hier zu beurteilenden Normen
    nicht dem Verhältnismäßigkeitsgebot. Hinzu kommen die unmittelbaren und
    mittelbaren Freiheitseinschränkungen, die gigantischen finanziellen Schäden,
    die immensen gesundheitlichen und die ideellen Schäden.

    Das Wort „unverhältnismäßig“ ist dabei zu farblos, um die Dimensionen des Geschehens auch nur anzudeuten. Bei der von der Landesregierung im Frühjahr (und jetzt erneut) verfolgten Politik des Lockdowns, deren wesentlicher Bestandteil das allgemeine Kontaktverbot war (und ist), handelt es sich um eine katastrophale politische Fehlentscheidung mit dramatischen Konsequenzen für nahezu alle Lebensbereiche der Menschen, für die Gesellschaft, für den Staat und für die Länder des Globalen Südens." (RN78)

    Das Urteil ist hier zu lesen:
    http://grundrechte-brandbrief.de/Meldungen/Corona-Weimarer-Urteil.pdf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der weisungsgebundene Staatsanwalt geht nun dagegen vor ...

      Löschen
  13. Der "DELAY" ist vermutlich wirklich durch ein Droh-Szenario zu erklären, den Monkey Werxs mit seinen Flugrouten-Beobachtungen vor Wochen schon festgestellt hat. 2 Sniffer Helos haben seit Wochen Regionen abgesucht, vermutlich um eine False-Flag-Deadman-Switch-Dingens zu finden. Vermutlich deswegen ein Schritt zurück.

    Daves X22-Erklärungen helfen nicht mehr die faktische Sachlage klar darzustellen, der Drops "alle müssen es sehen" ist gelutscht. Besser Dave bindet mehr solide Fakten wie Monkey Werxs & Co ein.

    Simon Parkes kann man nicht für voll nehmen, jeder klar denkende weiß warum.
    https://www.simonparkes.org/post/paid-for-commissioned-by-lieutenant-general-flynn
    How much Ego must be present ...

    Es wird jetzt Zeit für die mutigen Gouverneurs sich von DC zu trennen, ggf. eine neue Republik ausrufen oder DC von der Republik extrahieren.

    Beweise wer den "Football" aktuell hat?

    Wer entfernt in DE die kriminell, korrupte Mischpoke?
    Auf die Polizei ist kein Verlass, dort regieren die faulen Äpfel noch immer sehr stark.

    AntwortenLöschen
  14. Genaugenommen, sind 1384 Tage 3,7 Jahre. Quasi könnte damit Biden's Amtzeit gemeint sein. Und evtl könnte Trump bis dahin tatsächlich eine eigene politische "Partei " auf die Beine bringen.... und sogar Trump Junior " kandidieren lassen. Um erlich zu sein, würde das so Sinn ergeben und solange merken die Menschen, was alles falsch läuft. Was der DS fabriziert und wie die Menschen hintergangen werden.
    Also, Plan hin oder her es ist Bewegung auf der ganzen Welt! Und Bewegung ist immer gut um Dinge zu verändern!
    Vielen Dank für eure Arbeit. Ich bleibe im Vertrauen auf Veränderungen, denn die sind schon längst sichtbar, nur viele sehen nicht richtig hin😘

    AntwortenLöschen
  15. hat hier jemand tiefergehende infos über OCTAGON (-GROUP)???

    AntwortenLöschen