Mittwoch, 20. Januar 2021

X-22 Report vom 19.1.2021 - Der Schuss wurde auf der ganzen Welt gehört - D5 - 11.3 Ende der Besatzung - Episode 2382b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Dave erzählt am Beginn, dass er auf seiner Webseite jetzt auch externe Inhalte von Patrioten veröffentlicht. Ich möchte Euch erzählen, dass die heutige Episode 2382b die 400. Sendung ist, die ich übersetze. Ich habe am 29. September 2019 mit Episode 1982b begonnen und sie auf QlobalChance gepostet. Ich habe damals nicht wissen können, dass die 400. Sendung auf den Tag der Amtseinführung fällt. Es ist also heute ein ganz besonderes Jubiläum. Da ich nicht mehr an Zufälle glaube, halte ich es für ein gutes Zeichen für uns alle. Und jetzt lasse ich Dave zu Wort kommen.

Hier sind wir also jetzt, einen Tag vor der Amtseinführung. Trump hat eine sehr gute Rede gehalten und viele sind jetzt ziemlich nervös. Bitte erinnert Euch daran: Die Optik ist sehr wichtig. Trump wird niemals etwas über die Operation sagen, die gerade läuft. Trump geht morgen an Bord der Air Force One und wenn er in der Luft ist, könnte er, oder Dan Scavino, die Botschaft senden: "Meine amerikanischen Mitbürger, der Sturm ist über uns!" Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die vielen Flaggen.



In Washington DC wurden 200.000 Flaggen plaziert. Sie sollen die Menschen der ganzen Welt repräsentieren, die sich versammeln, um bei der Amtseinführung von Präsident Biden und Vizepräsidentin Harris beizuwohnen. Das Fahnenmeer wird von 56 Lichtsäulen angestrahlt.




Time Traveler Anonymus twitterte:


"Ich wusste, dass mir das bekannt vorkam."




Das hat ziemlich viel Ähnlichkeit mit dem, was Hitler in Nazideutschland gemacht hat. Auch die Kommunisten haben solche Fahnenmeere gerne gemacht. Alle Diktaturen lieben das. Q sagte uns, dass die Nazis nie verschwunden sind. Sie haben sich in unserer Gesellschaft festgesetzt, genauso wie die kommunistische Partei Chinas. Sie haben uns infiltriert und das schon sehr lange. Sie puschen exakt dieselbe Agenda.


---------------


Die Richterin im Fall Ghislane Maxwell gab ihnen eine Woche und einen Tag, um die entsiegelten Dokumente auf der öffentlichen Seite zu veröffentlichen. Sie sagte, wenn sie ein paar mehr brauchen, können sie fragen.




Wir werden sehen, welche Informationen freigegeben werden und wie lange es dauert.


------------


"Dominion Voting Systems drohte dem Geschäftsführer von "My Pillow" Mike Lindell, in einem Brief vom 23. Dezember 2020 mit Verleumdungsanwälten. In dem Schreiben bezeichnete Dominion-Anwalt Thomas A. Clare Lindell's Angriffe auf das in allen sechs umstrittenen Staaten eingesetzte Wahlsystem als unplausibel und fügte hinzu, dass sie keine reale Grundlage hätten. "Bed, Bath and Beyond" gab eine Erklärung heraus, in der es heißt, dass das Unternehmen keine My-Pillow-Produkte mehr verkaufen wird, nachdem Mike Lindell die Wahlergebnisse in Frage gestellt hat. Es sei nicht mehr erlaubt, Wahlbetrug in den Vereinigten Staaten von Amerika zu hinterfragen."


Das ist genau das, was wir jetzt sehen werden. Sie werden hinter jedem her sein, der jemals Trump unterstützte und sich für die Wahrheit einsetzte. Sie fühlen sich jetzt sehr sicher, dass die von ihnen gewünschte Diktatur kommt, wo sie Rache nehmen können an ihren vermeintlichen Feinden.


-----------


Mike Pompeo twitterte:


"Neoliberalismus, Multikulturalismus, all die -ismen - sie sind nicht das, was Amerika ist. Sie verzerren unsere glorreiche Gründung und was dieses Land ausmacht. Unsere Feinde schüren diese Spaltungen, weil sie wissen, dass sie uns schwächer machen."

"Zensur, Moralismus und politische Korrektheit, das alles führt nur in eine Richtung - Autoritarismus getarnt als moralische Gerechtigkeit."




------------------


Über das letzte Wochenende wollten sie Angriffe auf Capitole im ganzen Land starten. Sie hatten diesen Flyer anonym in Umlauf gebracht und dazu aufgefordert, mit Waffen dahin zu gehen. Sie erhofften sich wohl, dass die Patrioten darauf reinfallen. Doch das ging gewaltig in die Hose. Wie wir auf dem Bild sehen, kamen nur ein paar Antifa- und BLM Mitglieder, die sogar noch so blöd waren, ihre Erkennungssymbole zu tragen.




Da gingen die Massenmedien leider leer aus, denn die von ihnen gewünschten Bilder gab es nicht.


--------------------


The Recount twitterte:


"Der Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, sagt, die Aufständischen im Kapitol seien vom Präsidenten und anderen mächtigen Leuten provoziert worden."




Hören wir, was Mitch McConnell über Trump und die Aufständischen sagt:


"Der Mob wurde mit Lügen gefüttert. Er wurde vom Präsidenten und anderen mächtigen Leuten provoziert. Und sie versuchten, mit Angst und Gewalt ein bestimmtes Verfahren des ersten Zweiges der Bundesregierung zu stoppen."


Wir wissen, dass es nicht so gelaufen, aber lassen wir sie ruhig weiter lügen.


-----------


Sie versuchen mit allen Mitteln, Gewalt von Trump-Amhängern herbeizuschreiben und wittern hinter jedem einen Feind. 


Disclose TV twitterte:


"Das FBI warnt, dass QAnon Anhänger Pläne haben, die Präsidentschaftseinweihung zu infiltrieren, indem sie als Nationalgardisten auftreten. Gestern hat das Pentagon dazu Stellung bezogen: Es gibt keine Beweise für eine Bedrohung durch Insider."


---------


Disclose TV twitterte außerdem:


"Haspel gibt bekannt, dass sie die CIA verlässt."




Und das erinnert mich an Post 4926 vom 21. Oktober 2020.


Q gibt uns ein Bild von FBI-Direktorin Gina Haspel:




Q sagt:


Nachfolger ohne_CIA_Hintergrund?

Q


----


NCSC twitterte:


"Russland ist ein bedeutender Gegner, insbesondere in Bezug auf Cyber-Angriffe, bösartigen Einfluss und Zwietracht in unserer Demokratie", sagte Evanina. "Kein Land stellt jedoch eine umfassendere und schwerwiegendere Bedrohung für Amerika dar als China.""




Es ist China, nicht Russland. Den ganzen Wirbel mit Russland hat der Deep State nur inszeniert, um von der wahren Bedrohung durch die KP China abzulenken, mit der sie zusammenarbeiten.


--------------------


Washington DC ist komplett geschlossen. Es gibt kein Entkommen. Die Küstenwache blockiert die See, die Flughäfen besetzt und die Stadt ist eingezäunt. 


WarshipCam twitterte:


"USCGC Lawrence Lawson (WPC-1120), ein Schiff der Sentinel-Klasse, ankert im Potomac River vor Alexandria, Virginia, und bereitet sich auf die Aktivitäten dieser Woche vor (Diese Schiffstypen kommen normalerweise nicht so nah an DC heran) - 18. Januar 2021."




DC ist also abgeriegelt. Die Bundesgefängnisse sind dicht und die Grenzen geschlossen. Biden will nicht nach DC kommen, was auch nicht nötig ist, das die Amtseinführung eh nur virtuell stattfindet. Wir sehen also einen Film. 


Gehen wir zurück zu Post 570 vom 21. Januar 2018.


Q sagte:


#Memo verschiebt die Erzählung.

#Memo bekräftigt Autorität von SESSIONS bzgl.: Russland/ALLE.

#Memo zeigt faktisch Absprachen auf höchster Ebene.

#Memo zeigt faktisch, dass HUSSEIN ADMINISTRATION die Geheimdienstgemeinschaft als Waffe nutzte, um den Demokraten-Sieg zu sichern [+Versicherung].

#Memo zeigt faktisch "wissentlich falsche Informationen", die den FISA Richtern zur Verfügung gestellt wurden, um Haftbefehl(e) zu erhalten.

SIE DACHTEN NIE, DAS SIE VERLIEREN WÜRDE.


--- Es scheint so, als dass Memos zur Veröffentlichung freigegeben werden.


----


Post 574 vom 21. Januar 2018.


Q gibt uns eine E-Mail aus den WikiLeaks-Veröffentlichungen, geschrieben am 19.3.2016 von Todd Macklerr, adressiert an Donna Brazil und John Podesta. Es geht um ein Treffen mit George Soros, wo über die Neuprogrammierung der Wahlmaschinen gesprochen wurde.


"Ich werde mich mit Soros später in dieser Woche für einige Vorprogrammierungen von Maschinen treffen. Diese Maschinen werden im November brummen."




--- Sie manipulierten also bereits die Wahlen 2016 mittels der Wahlmaschinen.


----


Post 575 vom 21. Januar 2018.


Ein Anon sagte:


Guck mal Leute, es ist verdammt offensichtlich.

Es ist eine gelöschte E-Mail. Also warum Q es gelöscht hat. Erhalten Sie die Nachricht.

Finden Sie heraus, wer es zuerst gepostet hat und ob sie noch etwas gepostet haben.


Q antwortete:


Nicht von Wikileaks.

[KLASSIFIZIERT-N-DI_9] gg_dump [Keine solche Agentur].

Es existiert technisch gesehen nicht als Open-Source.

Q


----


Post 576 vom 21. Januar 2018.


Q sagte:


Die Flut kommt.

E-Mails, Videos, Audio, Bilder, usw.

FBI löscht versehentlich Texte?

Keine solche Agentur veröffentlicht SIE ALLE versehentlich>

Sollen wir ein Spiel spielen?

Q


----


Disclose TV twitterte:


"NEU - Die FAA gibt Mitteilungen an Luftfahrer (NOTAM) für Mar-A-Lago heraus: Vorübergehende Flugbeschränkungen für VIP-Bewegung. 30 nm (nautische Meilen) Radius bis zum Mittag des 20. Januar, und ab Mittag geht es runter auf 3 nm. 

Vorher: https://tfr.faa.gov/save_pages/detail_1_4803.html

Nachher: https://tfr.faa.gov/save_pages/detail_1_4805.html "




Sie lassen es so aussehen, als ob Trump morgen nach Mar-A-Lago will. Doch wir wissen von Q, dass Trump die Air Force One besteigen und an einen unbekannten Ort fliegen wird.


---------------


"Trump unterzeichnete heute eine Durchführungsverordnung zur Erweiterung der Fähigkeit von Bundesstaatsanwälten, verdeckt eine Schusswaffe zu tragen."


Warum erlässt er all die Verordnungen, um Staatsanwälte, Richter und andere zu schützen? Wir wissen warum. Sie werden die Gerichtsprozesse durchführen und müssen aufpassen wegen Mordversuchen.


-------------


Pompeo hat sehr viel getwittert heute. Gehen wir mal einige seiner Tweets durch.


"Ich habe festgestellt, dass die Volksrepublik China in der autonomen Region Xinjiang Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begeht. Sie richtet sich gegen uigurische Muslime und Angehörige anderer ethnischer und religiöser Minderheitengruppen."


Und das erinnert mich an die Verordnung zur Blockierung des Eigentums von Personen, die in schwere Menschenrechtsverletzungen oder Korruption verwickelt sind.


Pompeo twitterte außerdem:


"Ein paar abschließende Gedanken: Die Vereinigten Staaten von Amerika sind das großartigste Land in der Geschichte der Zivilisation."




Und das Bild kennen wir. George Washington überquert den Delaware in einem Durham-Boot. 


Pompeo twitterte weiter:


"Pflichtlektüre" - Die Unabhängigkeitserklärung




"Mehr Pflichtlektüre" - Die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerikaner




Und da werden wir wieder hinkommen, zur Unabhängigkeit, zu Freiheit, Recht und Gesetz, weg von diesen kriminellen Verbrechern.


-------------------


Joe Biden war in Delaware und während seiner Rede wurde er sentimental.


Caleb Hull twitterte:


"Joe Biden weint. "Entschuldigen Sie die Emotion, aber wenn ich sterbe, wird Delaware auf mein Herz geschrieben."




Hören wir da mal rein:


"... bevor er starb, sagte er: Dublin wird auf mein Herz geschrieben. Entschuldigen Sie die Emotion, aber wenn ich sterbe, wird Delaware auf mein Herz geschrieben."


Weiß er etwas? Etwas, was ihn sehr traurig stimmt? Er wirkt nicht gerade wie jemand, der morgen zum Präsidenten ernannt wird. Wir sprechen gleich noch darüber.


------------


Die Abkürzung von Delaware ist DE. E ist der 5. Buchstabe im Alphabet. Das ergibt D5.


Gehen wir dazu zu Post 1332 vom 10. Mai 2018.


Patrioten:

Das, was Ihr lernen werdet, sollte Euch nicht nur erschrecken, sondern Eure Entschlossenheit verstärken, die Kontrolle [Freiheit] zurückzunehmen. Die Informationen, die öffentlich werden, werden den kriminellen und korrupten [puren bösen] Machtmissbrauch demonstrieren, den die Hussein-Regierung in gemeinsamen Bemühungen mit in- und ausländischen Würdenträgern unternommen hat. Der Schneeball hat angefangen zu rollen - jetzt kann er nicht mehr angehalten werden. D-5 Lawine.

Bleib auf dem richtigen Weg und vertraue dem Plan.

Schutzmaßnahmen sind etabliert.

Bleibt MUTIG.

Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde.

Wir stehen vereint (Weltweit).

WWG1WGA. 

Wir KÄMPFEN.

Keine Verschwörung mehr.

Q


---- Ist das der Schuss, der auf der ganzen Welt gehört wurde?


Es gibt 3 Szenarien, die ich mir vorstellen kann:


1. Biden wird in das Amt des Präsidenten eingeführt, alles live im Fernsehen, so dass jeder glaubt, er sei der neue Präsident. Dann plötzlich, wenn Trump in der Luft ist, geht das Militär rein und verhaftet die ganze Bande. Es würde ein totaler Schock sein und garantiert funktionieren.

2. Biden erklärt der Nation selbst, dass die Wahl ein rießiger Betrug war und er nicht Präsident sein kann. Dann würde wahrscheinlich die Antifa versuchen, dass Capitol und das Weiße Haus zu stürmen.

3. Irgendetwas Unvorhergesehenes geschieht und sie müssen die Amtseinführung verschieben.

 

Es könnte auch noch andere Möglichkeiten geben. Wir werden sehen.


------------


Pompeo hat noch etwas getwittert:


"In 26 Stunden können Sie mir nur noch auf meinem privaten Acccount folgen. Es war ein Privileg und eine Ehre, als Ihr Außenminister zu dienen. Ich bin unheimlich stolz auf das, was wir in den letzten vier Jahren erreicht haben."




Gehen wir dazu zu Post 26 vom 1. November 2017.


Ein Anon sagte:


Denke logisch darüber nach.

Der einzige Weg ist das Militär. Vollständig kontrolliert. Speichern und verteilen (einst 11.3 verifiziert als 1. Markierung).

Größter fortgeschrittener Drop auf Pol. (Political Incorrect)


--- Wir wissen jetzt, dass 11.3 kein Datum ist, sondern das Ende der Besatzung. Das hat jetzt jemand auf dem Q-Board herausgefunden. Er stöberte im US-Kriegsverteidigungsgesetz und fand mit den Angaben 11.3, 11.4, 11.6 Abschnitte darin.




"Beispiel: 11.3.1 Ende der Besatzung. Die kriegerische Besetzung endet, wenn die Bedingungen für ihre Anwendung nicht mehr erfüllt sind. Insbesondere endet der Status der kriegerischen Besetzung, wie unten erörtert, wenn der Angreifer das besetzte Gebiet nicht mehr faktisch beherrscht oder wenn zwischen dem Staat des besetzten Gebiets und der Besatzungsmacht keine feindliche Beziehung mehr besteht."


Gehen wir zu Post 4524 zurück:


Q sagte:


Guter Fang.

Zufall? 

Wichtig, dass Leute es verstehen für zukünftige Ereignisse.

Vermutung oder auf Geheimdienstinformationen basierend? (intel based)

Alle Mittel im [Ausland][Inland] eingesetzt.

[D] + China = 3.11 

Q


--------------


Trump gab heute seine Abschiedsrede. Hören wir da mal das Ende an:


"Unser Glaube wird stark sein. Und unsere Zukunft wird heller sein als je zuvor. Ich verlasse diesen majestätischen Ort mit einem treuen und freudigen Herzen, einem optimistischen Geist und der festen Zuversicht, dass für unser Land und für unsere Kinder das Beste noch kommen wird. Ich danke Ihnen und verabschiede mich. Gott segne Sie. Gott segne die Vereinigten Staaten von Amerika." 


Er sagte: "Das Beste kommt noch."


Die ganze Rede findet ihr hier: https://t.me/QlobalChange/19727


Gehen wir dazu zu Post 4882 zurück:


Q gibt uns ein Bild von der Amtseinführung Trump's 2017:


"Wir sind Q!"




Q sagt:


PANIK IN DC.

DAS BESTE STEHT NOCH BEVOR.

Q


--- Trump und Q lassen uns damit wissen, dass er wieder Präsident sein wird. Er wird weitermachen.


----


Vor 250 Jahren haben sich die Menschen auch nur um ihr Leben gekümmert und weniger für Politik interessiert. Durchgeblickt was wirklich läuft, haben wahrscheinlich, genau wie heute, die Wenigsten.


General George Washington sagte im Jahr 1776: 


"Das Nachdenken über meine Situation und der dieser Armee erzeugt viele unruhige Stunden, wenn alle um mich herum in Schlaf gehüllt sind. Nur wenige Menschen kennen die missliche Lage, in der wir uns befinden."


Auch die meisten Patrioten haben keine Ahnung von dem, was wirklich gespielt wird. Es kann sich einfach kaum jemand vorstellen. Deshalb muss man es den Menschen zeigen. Wir haben das immer wieder gesagt. Wenn alle Informationen heraus sind, werden viele geschockt und verwirrt sein. Ihr gesamtes Weltbild, worauf sie ihr Leben aufgebaut und was sie für richtig hielten, wird zusammenbrechen wie ein Kartenhaus. Es könnte also etwas chaotisch werden die nächste Zeit. Doch um die Welt zum Besseren zu verändern, muss man erst mal verstehen, wie sie wirklich läuft. Und das wird geschehen. Das große Erwachen. Wir sind schon mittendrin. Seid bereit dafür, denn ich glaube, dass der Sturm zuschlagen wird.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-shot-heard-around-the-world-d5-11-3-end-of-occupation-ep-2382/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell