Samstag, 16. Januar 2021

X-22 Report vom 15.1.2021 - Freigabe - MEMO ist nur der Anfang - Warnung vor dem Sturm - Episode 2379b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Trump und die Patrioten bereiten den letzten Akt vor und es scheint, dass alle 3 Filme gleichzeitig laufen werden. Letzte Nacht gab er bekannt, dass er deklassifizieren wird. Entweder am Freitag, oder aber am Montag. Warum nennt er zwei verschiedene Tage? Er will sehen, was der Deep State tut, wie er darauf reagiert, welche Züge er macht. Trump spielt mit ihnen. Er will, dass sie ihre Munition verschießen. Wir sprechen später über all das, doch zuerst sehen wir immer mehr Beweise herauskommen, wie das am 6. Januar mit dem Capitol gelaufen ist.



Kevin Seefried, der Mann, der während der Unruhen der vergangenen Woche die Flagge der Konföderierten ins Kapitol trug, wurde am Donnerstag zusammen mit seinem Sohn in Delaware festgenommen.




"Sie wurden verhaftet und angeklagt wegen wissentlichem Betreten oder Aufenthalt in einem beschränkten Gebäude ohne rechtmäßige Befugnis, wegen gewaltsamen Eindringens und ungebührlichen Verhaltens auf dem Gelände des Kapitols und wegen Plünderung von Regierungseigentum. Es wird behauptet, dass Kevin und Hunter Seefried durch ein zerbrochenes Fenster in das Senatsgebäude eindrangen. Auf der Treppe sind beide zusammen mit dem Antifa-Krawallmacher Aaron Mostofsky fotografiert worden. Es ist ein Kevin Seefried in Delaware als registrierter Demokrat aufgeführt, was allerdings noch nicht bestätigt ist."




Rudi Giuliani twitterte:


"Warum wurde dies nicht auf der Amtsenthebungs-Hexenjagd im Kongress präsentiert? Weil sie kein Interesse an der Wahrheit haben, dass die Unruhen nichts mit der Trump-Rede zu tun hatten. Sie wurden vor Trump's Rede organisiert und auf eigene Faust von Gruppen wie der ANTIFA durchgeführt, die trainiert ist, zu randalieren."


Und Rudi hängte einen Tweet von James Sullivan an, dem Bruder von Black-Lives-Matter-Aktivist John Sullivan, über den wir gestern hier in der Sendung sprachen.


"Ich arbeite derzeit mit dem FBI, um John und die 226 Mitglieder der Antifa, die den Aufstand im Kapitol angezettelt haben, zu entlarven und ihnen die volle Schuld zu geben. Ich konnte meinen Agenten zusammen mit drei anderen Uthan's aus den Schwierigkeiten herausholen."


Es waren also weit über 200 Antifas in den Sturm auf das Capitol involviert. Es waren keine Unterstützer von Trump, sondern verkleidete Leute der Antifa. Die Wahrheit kommt immer raus.


amuse twitterte:


"CNN's Jade Sacker dringt mit einem Mitglied der BLM / Antifa jubelnd in das Kapitol ein: "Wir haben es geschafft!" Und sie fragte ihren Mitverschwörer, ob er es gefilmt hat. Er sagte, er hätte es gelöscht. Er hat gelogen. CNN war mit von der Partie."



Und es sieht so aus, als wenn der Anführer der Belagerung des Capitols, John Sullivan, verhaftet worden ist. 




"John Earle Sullivan, ein Black-Lives-Matter-Aktivist und Anti-Trumper, wurde wegen wissentlichen Betretens ohne rechtmäßige Erlaubnis, gewaltsamen Eindringens und ordnungswidrigen Verhaltens auf dem Gelände des Kapitols, sowie wegen Störung der Strafverfolgungsbehörden, angeklagt."


Diese Typen wurden als Agent Provocateur eingeschleust und bezahlt. Man nennt das auch Angriff unter falscher Flagge. Eine uralte Taktik, die immer wieder in Verbindung und Absprache mit den Massenmedien prima funktioniert, um die gewünschten Bilder für die Zuschauer zu liefern. So werden Millionen von Menschen vor den Fernsehapparaten seit Jahrzehnten immer wieder veräppelt und in die gewünschte Richtung manipuliert. Funktioniert immer wieder.


Catherine Herridge twitterte:


"Capitol-Unruhen: Vom Generalinspekteur des Justizministeriums: Eröffnung einer Untersuchung der Sicherheitsvorbereitungen vor den Unruhen vor und im Capitol. Heimatschutzministerium und Verteidigungsministerium haben ebenfalls Untersuchungen eingeleitet."



Und Rudi Giuliani berichtete, dass über 200 Antifa-Mitglieder bei dem Sturm auf das Capitol beteiligt waren. Es gibt Beweise für die Vorplanung und Koordination mit  weißen Anti-Trump-Rassisten. Viele wurden bereits über Gesichtserkennung identifiziert. 


------------------


Heute, am 15. Januar, ist der einjährige Jahrestag der Übersendung der Anklagepunkte zur ersten Amtsenthebungsuntersuchung gegen Präsident Trump durch Nancy Pelosi an den Senat.


Paul Sperry twitterte:


"Laut Quellen der Hill koordiniert Pelosi die Blitz-Amtsenthebung von Trump mit dem Russland-Absprachen-Schwindler Adam Schiff. Sie wollen damit von den freigegebenen Informationen über die Russland-Untersuchung des FBI ablenken."


-----------


Project Veritas twitterte:


"Twitter-Insider zeichnet heimlich CEO Jack Dorsey auf, der seine detaillierte Agenda für weitere politische Zensur beschreibt: "Wir konzentrieren uns derzeit auf einen Account [Donald Trump], aber es wird VIEL GRÖSSER als nur ein Account und es wird noch viel länger dauern ..."



Dorsey sagte:


"Man sollte sich immer frei fühlen, sich in dem Format auszudrücken, in dem sich die Manifestation richtig anfühlt. Wir haben vor, das komplette so wie früher zu machen, wie ich in meiner Notiz sagte, es wird einige Zeit dauern. Und dann die andere Sache, nur um ein wenig abzuschließen. Wir wissen, dass wir uns im Moment auf einen Account (@realDonaldTrump) konzentrieren. Aber dies wird viel größer sein als nur ein Konto, und es wird für viel länger gehen als nur diesen Tag, diese Woche. Und die nächsten paar Wochen und über die Amtseinführung hinaus weitergehen.

Wir müssen damit rechnen, dass wir dafür bereit sein müssen. Also, der Fokus liegt sicherlich auf diesem Konto (@realDonaldTrump) und wie er mit der realen Gewalt in der Welt verbunden ist. Aber wir müssen auch längerfristig darüber nachdenken, wie sich diese Dynamik im Laufe der Zeit entwickelt. Ich glaube nicht, dass dies in absehbarer Zeit verschwinden wird. Und die Maßnahmen, die wir heute zum Beispiel rund um Q Anon ergreifen, sind ein Beispiel für einen viel breiteren Ansatz, den wir uns ansehen und vertiefen sollten. Das Team hat also eine Menge Arbeit und muss sich auf dieses spezielle Thema konzentrieren. Aber wir müssen ihnen auch den Raum und die Unterstützung geben, sich auf das viel größere Bild zu konzentrieren,

weil es nicht verschwinden wird. Sie sind - du weißt, die USA sind extrem gespalten. Unsere Plattform zeigt das jeden Tag und unsere Rolle ist es, die Integrität dieser Konversation zu schützen und zu tun, was wir können, um sicherzustellen, dass niemandem dadurch Schaden zugefügt wird. Und das ist der Fokus. Und das ist die Farbe, die wir zur Verfügung stellen wollen."


James O'Keefe sagt: 


"Da haben Sie es. Jack Dorsey, CEO von Twitter, aufgezeichnet von einem seiner eigenen Mitarbeiter, einem Insider-Whistleblower bei Twitter. Aufgezeichnet mit den Worten: "Das wird viel größer sein als nur ein Konto." Das enthüllt eine gewisse Zensur. Sie können sehen, dass unser Modell bei Veritas Organisationen sind, die von einer Armee von Bürgerpatrioten geschützt werden. Wir haben mehr als ein Dutzend Menschen in dieser Woche, die sich mit Video-Beweisen innerhalb Twitter bei uns gemeldet haben. Bleiben Sie dran. Sie mögen zwar private Unternehmen sein, aber sie haben mehr Macht als alle drei Zweige der Regierung."


------------------


Einige Demokraten im Kongress sind besorgt, dass ihre Kollegen sie töten könnten:




"Nach dem tödlichen Angriff der letzten Woche auf das US-Kapitol durch Anhänger von Präsident Donald Trump, bringen Mitglieder des Kongresses etwas vorher Undenkbares zum Ausdruck: Einige ihrer eigenen Kollegen könnten ihr Leben gefährden. Nicht in einem rhetorischen Sinne, sondern auf eine direkte und unmittelbare Weise.

"Es ist das Giftigste, was ich je gesehen habe," sagte der demokratische Abgeordnete Don Beyer aus Virginia in einem Interview. "Es gibt das allgemeine Gefühl, dass vielleicht, wenn einige von ihnen Waffen haben - und wahrscheinlich die, die mehr in Verschwörungstheorien und QAnon mit den pädophilen satanischen Ringen sind - ob wir sicher vor ihnen sind?"


Ich glaube, hier werden Meldung gezielt in Umlauf gebracht, dass demnächst ein Anschlag auf Kongressabgeordnete oder andere Politiker zu erwarten sei. Und die Täter werden schon im Vorfeld benannt. Trump- und QAnon-Anhänger, wie sie es nennen, sowie republikanische Kongressabgeordnete, also ihre Kollegen. Demnach plant der Deep State eine Attacke bzw. einen Anschlag unter falscher Flagge und die Massenmedien bereiten dafür schon mal die Bühne vor. 


-----------------


Die Washington Times berichtet Folgendes:


"Die Grenzen der USA zu Kanada und Mexiko bleiben für einen weiteren Monat geschlossen. Um die Ausbreitung von COVID weiterhin zu verhindern, werden die USA, Mexiko und Kanada die Beschränkungen für nicht notwendige Reisen bis zum 21. Februar verlängern."


Glaubst Du, dass das wegen Covid ist? Oder dass, wenn die Informationen freigegeben werden, sich Einige auf die Flucht machen könnten? Alles ist vorbereitet für den großen Sturm. Das ist eine gigantische Sting-Operation, die seit langer Zeit geplant ist. Post 4414 Rot1-6 gibt uns nur einen kleinen Auszug daraus. Q brachte die letzten 4 Jahre all die Drops heraus, um auszubilden über die Hintergründe, Zusammenhänge und den Plan. Wir haben das Wissen jetzt und wir können es nutzen um denen zu helfen, die noch nie etwas davon gehört gehört haben. Ihr Weltbild wird zusammenbrechen, wenn die Informationen raus sind. Sie werden hilflos, verwirrt und auch wütend sein. Sie werden uns brauchen und wir sollten ihnen unsere Hilfe nicht verwehren. Natürlich nur, wenn sie sie wollen. Schaut Euch noch mal den Film Matrix an, den ersten Teil. Wie Neo komplett zusammenbricht, als Morpheus ihm die volle Wahrheit sagt. So wird es Vielen ergehen und wir sollten dann für sie da sein.


-------------


Trump ist sehr still seit dem 6. Januar und das ist auch wichtig in einer laufenden Sting-Operation. Die Deep-State-Spieler haben alles getan, was nötig ist, um die Operation durchzuführen, natürlich ohne den wahren Grund zu wissen. Sie glauben, dass all die militärischen Maßnahmen zu ihrem Schutz nötig sind. Trump und die Patrioten lassen sie auch in diesem Glauben.


"Kalifornien's Gouverneur Gavin Newsom mobilisiert 1.000 Mitglieder der Nationalgarde inmitten anderer Sicherheitsvorkehrungen wegen Bedenkens ziviler Unruhen, wenn Präsident Donald Trump aus dem Amt geht. Der Bundesstaat errichtete auch einen temporären Maschendrahtzaun um das State Capitol und verstärkte die  Barrieren. Die California Highway Patrol hat sich geweigert, Genehmigungen für Kundgebungen zu erteilen, die dort geplant waren."


Und in DC sind mittlerweile 25.000 Truppen in Aktion. Das ist fünfmal so viel wie die Anzahl der in Afghanistan und im Irak eingesetzten US-Militärs. Und das alles für eine Amtseinführung, die nur virtuell stattfindet? Wir wissen weswegen sie da sind. Die Leute die noch schlafen, glauben zum Schutz von Biden vor den bösen Trump-Anhängern.


---------


Mike Pompeo twitterte:


"Ich mag vielleicht nicht mehr in meinem Kampfanzug passen, aber als ich die CIA & das Außenministerium führte, habe ich mich ständig auf den Schutz unseres großen Militär und alle Amerikaner konzentriert."




Dann twitterte er ein Bild mit 6 Flaschen Rotwein:


"L'Chaim an Pompeo Wein! #JudeaSamaria "




Ist das ein Hinweis auf Rot6?


Q-Post 4414 vom 5. Juni 2020


Q sagte:


EAM LOYALISTEN:

ROT1: POTUS Twitter-Entfernung

ROT2: Ausfall der zentralen Kommunikation [kontinentale USA]

ROT3: Klassifizierte Bewegung PELOSI oder PENCE

ROT4: Verlagerung von Militäreinheiten [10th Mountain_1st Marine_CPSD_Marine_QVIR] an zentrale Orte unter dem Deckmantel der Kontrolle von Bürgeraufständen.

ROT5: NATIONALE MILITÄR KOMMANDO ZENTRALE

ROT6: VERTEIDIGUNGSMINISTER _beauftragen1

US Secret Service

CASTLE_ROCK 

Q


--- Sobald eine Stufe erreicht ist, eine Linie überschritten, beginnen bestimmte Aktionen. Wir wissen nicht genau welche, aber wir bekommen Hinweise. Und hier ist es Verteidigungsminister Miller in Rot6, der instruiert wird. 


Kannst Du Dich erinnern, was Chris Miller zu Mike Pence am 18. Dezember sagte?


Smore99 twitterte:


"Chris Miller wurde am 9. November 2020 zum amtierenden Verteidigungsminister ernannt. Am 18. Dezember sagte er zu Pence: "Wir sind zusammen durch die komplexeste Militäroperation gegangen, die in diesem Land je durchgeführt wurde. Sie hatten dabei in ihrem Amt stets eine ruhige Hand und ihre Führung war während dieser Zeit eine große Quelle der Kraft für mich.""



--- Das war eine sehr wichtige Aussage, die damals gar nicht so richtig zur Kenntnis genommen wurde. Sie entlastet auch irgendwie Pence von dem Vorwurf des Verrats, finde ich. 


-------------


"Eine ABC/Washington Post Umfrage sagt, dass 80% der Meinung sind, dass Trump wegen der Gewalt im Capitol des Amtes enthoben werden sollte."


Ein wesentlich interessantere Umfrage sickerte aber heute durch, die das genaue Gegenteil zeigt:


"Die Wähler wollen, dass Sprecherin Pelosi das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump sofort stoppt. Sie würden lieber die Bestrafung von Big Tech für die Zensur des Präsidenten sehen."




Hier die Zusammenfassung:


"Die Ergebnisse unserer gerade abgeschlossenen Umfrage unter 800 Wählern in den umkämpften Staaten am 10. und 11. Januar, die mit der tatsächlichen Wahlbeteiligung vom 3. November übereinstimmt, zeigen, dass die Wähler gegen ein Amtsenthebungsverfahren und gegen die Zensur durch Big Tech sind und einen friedlichen und geordneten Übergang wünschen. Die Wähler fordern, dass sich der Kongress mit der Bekämpfung des Coronavirus beschäftigt und nicht mit einem Amtsenthebungsverfahren. Ein Amtsenthebungsverfahren wird als Zeit- und Geldverschwendung angesehen. Die Wähler glauben, dass die Demokraten nur Politik machen und dass die fortgesetzten Angriffe auf den Präsidenten die Situation nur noch schlimmer machen. Sie glauben auch, dass Big Tech die Meinungsfreiheit verletzt und wenn sie es mit Präsident Trump tun können, können sie es mit jedem Amerikaner tun."


-----------------


Präsident Trump deklassifiziert streng geheime Dokumente, die alle im Zusammenhang mit Obamagate stehen. Das war die koordinierte und jahrelange Spionage gegen einen Präsidentschaftskandidaten und schließlich gegen den Präsidenten der Vereinigten Staaten und seine Verwaltung, die von Donald J. Trump.


John Solomon sprach von der vollständigen Offenlegung der Obamagate Dokumente am Freitag oder Montag.


Lou Dobbs twitterte:


"John Solomon berichtet, dass Präsident Trump die Freigabe von Geheimdienstdokumenten über Obamagate angeordnet hat, einschließlich der Nachbesprechungen von Christopher Steele und der Anweisungen von FBI-Agent Stefan Halper. Die Dokumente werden voraussichtlich morgen oder Montag veröffentlicht."



Trump veröffentlichte bereits am 23. Mai 2019 ein MEMO:


"Memorandum über die Zusammenarbeit der Agenturen mit der Überprüfung der Geheimdienstaktivitäten im Zusammenhang mit den Präsidentschaftswahlen 2016 durch den Generalstaatsanwalt."


Trump gab damit den Behörden und Agenturen die Chance, nach Recht und Gesetz zu handeln. Dadurch fand er aber auch in den letzten zweieinhalb Jahren heraus, wer in den Behörden und Agenturen diejenigen sind, die für den Tiefstaat arbeiten, alles blockieren und Untersuchungen zu verhindern versuchen.


Jetzt sind wir an diesem Punkt. Wir haben das MEMO über die Deklassifizierung, und dann haben wir die durchgesickerte Umfrage, die das Gegenteil dessen zeigt, was die Washington Post und ABC uns über die Meinung der Amerikaner erzählen, Ich glaube, dass das der Beginn ist.


Post 560


Q sagte:


Das MEMO ist NUR DER ANFANG>.

DER SCHUSS WURDE AUF DER GANZEN WELT GEHÖRT.

Q


----


Was hat sich geändert? Warum denkt Trump, dass er jetzt deklassifizieren kann? Es ist Ratcliffe, der derzeitige Direktor der Nationalen Geheimdienste. Und ich glaube, dass auch in anderen Behörden und Agenturen die Führungskräfte ausgetauscht wurden. Die Blockierer sind entfernt. Wird jetzt deklassifiziert? Ja.


Senat Judicary twitterte:


"Der Senatsjustizausschuss, geleitet von Lindsey Graham, hat heute Abschriften von Interviews veröffentlicht, die während seiner Untersuchung der Ursprünge und Nachwirkungen der Crossfire Hurricane Untersuchung durchgeführt wurden."

""...Ich habe mich entschlossen, alle Abschriften von Befragungen freizugeben, die mit der Aufsicht des Komitees über die Crossfire Hurricane Untersuchung zu tun haben. Wir haben so viel Material wie möglich freigegeben, aber einiges an klassifiziertem Material wurde immer noch zurückgehalten." - Vorsitzender Lindsey Graham"

"Lesen Sie hier die 11 Transkripte: https://www.judiciary.senate.gov/fisa-investigation "


Dies ist, was sie bisher herausgefunden haben:


Das kommt von Sean Davis:


"Laut einer neu veröffentlichten Abschrift eines Interviews mit dem FBI-Agenten Joe Pientka behauptet das FBI, es habe das als Woods-Datei bekannte Dokument mit allen Informationen/Quellen, die den ersten FISA-Befehl für Carter Page begründen, "verloren". https://judiciary.senate.gov/imo/media/doc/Supervisory%20Special%20Agent%201%20Redacted%20FINAL.pdf "

"Und raten Sie mal, was noch? Das FBI, nach FBI-Agent Joe Pientka Anwalt, scheint auch auf magische Weise die ursprüngliche Woods-Datei für den zweiten FISA-Beschluss gegen Carter Page verloren zu haben."



Die Wahrheit kommt jetzt an die Öffentlichkeit.


-------------------


Trump ist ein Meister der Täuschung. Er gab am Donnerstag bekannt, dass er deklassifizieren wird. Entweder am Freitag, oder aber am Montag. Warum nennt er zwei verschiedene Tage? Er will sehen, was der Deep State tut, wie er darauf reagiert, welche Züge er macht.


Und wie aus heiteren Himmel hatten wir plötzlich all diese Bombendrohungen:


"Gebäude am Google Campus in Mountain View evakuiert, da die Polizei ein verdächtiges Paket untersucht. Das Gebäude befindet sich in der Casey Avenue. Das Santa Clara Co. Bomb Squad wurde gerufen."



"Heathrow Terminal 2 wurde komplett evakuiert, nachdem Berichte über unbeaufsichtigte Gepäckstücke im Flughafen aufgetaucht sind."



"Virginia Supreme Court Gebäude inmitten möglicher Bombendrohung evakuiert."




"Michigan's Top GOP Gesetzgeber haben die Sitzung nächste Woche über bevorstehende glaubwürdige Drohungen in der Nähe des State Capitol abgesagt."


Und so geht das weiter und weiter. Wir sehen, wie schnell und koordiniert der Tiefstaat reagieren kann. Allerdings verschießt er dabei nur seine Munition, aufhalten kann die Deklassifizierung keiner mehr. Aber es dient perfekt der Ablenkung. Hundert gleichzeitige Bombendrohungen, panisch herausgeschrieen von den Massenmedien, dass versetzt das ganze Land schon in Schockstarre. Und man kann wieder fabelhaft gegen die bösen Trump-Anhänger hetzen, denen man das natürlich sofort in die Schuhe schiebt. So funktionieren sie, die Massenmedien.


Gehen wir dazu zu Post 538.


Q sagte:


VORSICHT vor GROSSEN FALSCHEN FLAGGEN diese Woche.

KENNE dein Umfeld.

ÄNDERUNG DES NACHRICHTENZYKLUS WIRD ERFORDERLICH.


----


Nächste Woche wird es abwärts gehen für den tiefen Staat. Wir werden möglicherweise Selbstmorde sehen, weil sie sich ihrer Verantwortung nicht stellen wollen.


Der Washingtoner Examiner schrieb:


"Die Ruhe vor dem Sturm: Unbehagliche Ruhe senkt sich vor der Amtseinführung auf DC und den Kongress.

Eine Woche vor dem Inauguration Day herrscht in Washington, D.C. ein unbehaglicher Frieden. Der Kongress tagt bis zur Amtseinführung des designierten Präsidenten Joe Biden nächste Woche nicht mehr, Gebäude in der ganzen Stadt sind mit Brettern vernagelt, die Nationalgarde hat sich in den Bezirk zurückgezogen, und Präsident Trump hat kein Ventil (Twitter) mehr, um sich in den unersättlichen Nachrichtenkreislauf einzuklinken."


Die Ruhe vor dem Sturm ist es, die ihnen Angst macht und sie wissen, dass ein Sturm kommen wird.


Das bringt mich zu Post 552.


Q gab uns folgendes Bild:




Sobald die Informationen herausgegeben werden, wird der Deep State seine Fußsoldaten Richtung Weißes Haus losschicken. Die Massenmedien haben uns erklärt, was ein Aufstand ist und die Menschen wissen es jetzt. Die Massenmedien werden versuchen, den Aufstand Trump's Unterstützern in die Schuhe zu schieben, doch das wird nicht sehr lange funktionieren. Genau wie am 6. Januar werden die Menschen sehen, wer dort wirklich unterwegs ist. Das amerikanische Volk lässt sich nicht mehr veräppeln.


----------


Die Massenmedien melden jetzt auch, dass Trump Washington am Morgen von Bidens Amtseinführung verlassen wird. Sie stellen es so dar, dass Trump ein schlechter Verlierer ist und dass er jetzt sein Leben nach der Präsidentschaft weit weg in Florida beginnt. Wir allerdings haben da andere Informationen und Q gab sie uns schon vor langer Zeit. Trump wird in Sicherheit gebracht und zwar an einen unbekannten Ort. Es könnte aber auch die Air Force One sein, die Himmelsfestung.




Für die Deep-State-Spieler jedoch wird das Spiel jetzt gleich zu Ende sein. Alle 3 Filme aus Post 4904 werden gleichzeitig laufen. Die Wächter der Pädophilen, Panik in DC und FISAGATE. Dazu kommt noch die Sondervorstellung Wahlbetrug. All das wird rauskommen und das dürfte ziemlich laut und chaotisch werden. Jeder der an diesen Verbrechen beteiligt war, wird fallen. Inklusive der Massenmedien. Die Uhr läuft ab für sie. Game over und SCHACHMATT.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/declass-memo-is-just-the-beginning-warning-storm-ahead-ep-2379/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


37 Kommentare:

  1. ...."Macht euch bereit für den zweiten Akt. Der zweite Akt wird unglaublich sein. Der zweite Akt wird so aussehen wie etwas, das wir noch nie gesehen haben. Und wenn die Leute einmal auf den Geschmack gekommen sind, werden sie nie wieder zurück wollen"......ohne Worte

    AntwortenLöschen
  2. Ich deück dem Trumpteam alle Daumen, dass der Coup gelingt. Wird Zeit diesen arroganten, korrupten Politikern die rote Karte zu zeigen. Und hoffentlich wird dies als Vorbild für die gleichermaßen korrupten und unfähigen Altparteien Politiker in D gelten. Also ich freue mich darauf

    AntwortenLöschen
  3. SIDNEY POWELL KOMMENTIERT DEN ERNST DER LAGE🚨

    „Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass der Präsident trotz der überwältigenden Beweise für massiven Betrug und der Tatsache, dass innerhalb der Regierung mehr Beweise und andere rechtliche Optionen verfügbar sind, keine Maßnahmen zum Schutz der Republik ergreift. Die Menschen um ihn herum beschränken seine Informationen und belügen ihn über seine rechtlichen Möglichkeiten. Die Biden-Regierung wird am ersten Tag die Macht festigen, und die faschistischen Konzerne beschränken bereits die Meinungsfreiheit und entlassen Freiheitskämpfer. Schauen Sie sich jetzt das Militär in DC an. Trump hat die Soldaten dort nicht angesetzt. Und das alles für eine virtuelle Einweihung, an der niemand teilnehmen wird?! Es geht um Macht und globales / kommunistisches Geld. Sie können die Korruption in DC sehen und riechen. Der Sumpf hat sich zu einer Kloake entwickelt. Es wurde längst schon viel mehr Personen illegal zur Macht verholfen als nur Biden und Harris.”

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leute wie sind im KRIEG. Tarnen und Täuschen ist Devise.Würde ich auch so machen.

      Löschen
    2. Zeige dich schwach wenn du stark bist, zeige dich stark wenn du schwach bist einer von vielen sprüchen

      Löschen
  4. Alles ideal. Sidney Powell ist gut und hat viele Infos, allerdings leaked sie gezielt falsche Informationen für den Deep State, damit sich dieser sicher fühlt, so auch über Pence kurz vor der Geschichte im Kapitol. Großartig. Wäre ja doof, wenn sie öffentlich machen würde, was wirklich im Gange ist, da würden noch viele von der „anderen Seite“ ihre Pläne ändern.

    AntwortenLöschen
  5. Kommt es wirklich am Mo. zu Declass, zu den EBS-Übertragungen? Wenn ja, in welchem Umfang? Habe da noch immer Zweifel, nach dem ganzen Theater mit so vielen substanzlosen Ankündigungen.

    Falls es doch zur Vereidigung von Pedo-Joe kommen sollte und die NG/Militär dabei die Füße still hält und passiv bleibt, ist das Ding erstmal wieder so dumm gelaufen, wie der gescheiterte Versuch den Sumpf auf Rechtstaatliche/Verfassungsmäßige Weise trocken zu legen.

    Dann heißt es wieder; "gehört alles zum Plan". Wir müssen es den Menschen nun eben weitere 4 Jahre zeigen.
    Ok, würde mich zwar nicht mehr wundern, nachden was wir da schon alles erleben mussten, aber mein Gefühl sagt mir deutlich, dass es diesmal anders läuft als bisher.

    Ganz einfach deshalb, weil nun echt keine Zeit mehr für taktisches Geplänkel und Spielchen ist.
    Jetzt ist endlich die Zeit zum Handeln. Keine weiteren Verzögerungen mehr.

    Die Menschen weltweit haben lägst deutlich gemacht, was wir wollen.
    Freiheit, Gerechtigkeit, Teilhabe...
    Neues weltweites Finanzsystem - im Dienste Aller Menschen.
    Einführung von freier Energie-Systeme - was sehr vieles völlig verändern wird.
    Neue Gesundheitssysteme, welche alles bisherige in diesen Bereichen, fast völlig obsolet macht.
    ... ... ...

    Der Beginn dieses Wandels muss Jetzt sein. Nicht erst in 4, 8, oder 10-12 Jahren.
    Wir können uns mit dem momentanen Geplänkel nicht noch weiter aufhalten (lassen).
    Wir müssen endlich Vorankommen. In DIESEM Frühjahr.
    So sei es! Ich hoffe und bete dafür.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vina du schwankst immer und immer wieder,ich kann Dich verstehen ! Aber wenn Du alles richtig gelesen hast nach Monaten müstest Du es wissen wie der Plan nach Schach aussieht . Nur der Letzte Zug ist Schachmat um alle zu bekommen! Glaube Mir,mind. 22 Jahre Planung vom Militär und Kennedy werden sich nicht in Luft auflösen.......ich bin schon bei Gesara und aufangen/Trösten der Menschen mit ihren gefühlen beschäftigt....Der Film ist schon gelaufen ! Trump /Kennedy bleibt......und das Goldene Zeitalter steht bereit(Gesara).Ende Februar werden wir keine Masken mehr Tragen in ca März/April (Frühling) sind die Poltiker in Deutschland weg.....Liebe Grüße Sternzeichen Schütze.......

      Löschen
    2. "...und das Goldene Zeitalter steht bereit(Gesara)."
      --
      ..jo, ganz alte Themen, wo man nun auch schon seit mind. weit über 10 J. lesen kann, dass es Morgen, oder nächste Wo., nächsten Monat kommen soll. Soviel zum Wert solcher Aussagen, welche genauso lange nur für ständige Ernüchterung sorgen.- (typisches Channeling-Gelaber).
      -
      "...in ca März/April (Frühling) sind die Poltiker in Deutschland weg."
      -
      Das allerdings fühle ich ganz genauso.
      Weiss nicht wieso, aber ich fühle irgendwie sehr deutlich, dass es so kommt.
      Kann mir nicht vorstellen, dass es diese BRiD-Verbrecherbande im Sommer noch gibt.

      "Vina du schwankst..."
      -
      Kann nicht sein. Hatte erst 2 Bier ;)
      Bemühe mich immer die Dinge von mögl. vielen Seiten zu betrachten und nicht nur von einer Seite.
      Und so sehen die Dinge dann für mich oft auch völlig anders- sogar diametral anders bzw. Gegensätzlich aus, je nach Blickwinkel und Perspektive. Wenn Du das auch mal probierst, kommste beim Neuausrichten der Kompassnadel, auch ins schanken.. ;)

      Löschen
    3. und das Goldene Zeitalter steht bereit(Gesara).":

      Ja nehmen wir es an! In Wahrheit, Klarheit, Wissen, Transparenz, Souveränität, Fülle, Gesundheit und Lösungen in Gottesvertrauen zum Wohl ALLER!!!!!!!!!!!!

      Ich segne EUCH ALLE

      Löschen
    4. Vom Gefühl her würde ich sagen:,,Ich will den 20.01.2021 in voller Spannung genießen und danach treffe ich meine ersten Entscheidungen in ein für mich neues Leben. Ob Biden oder Trump gewinnen würde währe in diesem Punkt egal. 20.01.2021 danach wird es sich zum Guten oder schlechten, die Welt für mich und meine Familie verändern. Gefühl-eindeutig positiv. Ihr hier bestätigt mein Gefühl:)

      Löschen
  6. Checkmate oder zu deutsch "Schachmatt" soll meines Wissens aber auch die spezielle Security-Firma heißen, die vom Biden-Lager für die Sicherheit am 20. Januar 2021 beauftragt wurde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt siehe: https://qlobal-change.blogspot.com/2021/01/x-22-report-vom-1412021-schleichfahrt.html

      Löschen
  7. Und wenn das alles über die Bühne gelaufen ist, dann kann man nur hoffen, das man sich um die eigentlichen “Sumpfkreaturen“ kümmert. Und zwar um die, von denen man hier in all dieser Zeit nichts gelesen, gesehen oder gehört hat. Von denen die schon seit Jahrhunderten all diese Marionetten die wir sehen oder sehen sollen, hervor bringen, installieren, platzieren. Die sich in egal welche Zweige des Lebens eingeschlichen haben um alles zu unterwandern zu infiltrieren um ihre verborgene Macht und ihr einziges Ziel zu erreichen. Wenn Diese (Menschen) an das “Licht“ gebracht werden, von dem hier oft zu lesen ist und sie ihrer einzigen gerechten Strafe zugeführt werden, dann wäre das nicht nur ein Sieg für Amerika, sondern für die gesamte Menschheit. Ansonsten genießt die Show. Ach ja mit Popkorn natürlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Punkt...👏🏻👏👏🏻👁🙉👁....ich will es auch wissen und nicht mehr GLAUBEN MÜSSEN.

      Löschen
  8. Ich vermute mal sehr stark, das diese eigentlichen “Sumpfkreaturen“
    wie die hohen Bilderberger und Konsorten bereits einkassiert sind.

    Jetzt sind die drann, die jeder kennt, bis runter zu den untersten Rängen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mächtigsten der Dunklen „Eliten“ auf der Erde, sind nur gefügige Minions jener dunklen Entitäten, welche nicht von dieser Welt sind. Aber da kümmern sich Andere drum...

      Löschen
  9. Ein Blick hinter die Kulissen - Q/ Göttlicher Plan
    https://youtu.be/pXw_Mn0s18g

    Was wir momentan sehen ist, dass die Illusion sich immer mehr auflöst. Viele beschäftigen sich damit, wie die 3D Welt untergeht. Aber was ist, wenn sie
    nicht mehr da ist? Wer gibt seine Hoffnung jetzt nicht nur der Außenwelt,
    sondern ist bereit, wenn die alte Welt weg ist, die Kraft noch in sich zu
    tragen, die neue Welt mit aufzubauen?

    Die Zensurwelle erwischt immer mehr Patrioten und deren Follower merken auf einmal,
    dass sie ihre Hoffnung und Zuversicht in deren Hände gelegt haben. Und nun?

    Was ist, wenn man plötzlich alleine da steht und erkennt, dass es eine Illusion
    war?

    Der Wandel in dem wir uns zur Zeit befinden, erfordert mehr als nur auf einen
    Plan zu hoffen. Es ist an der Zeit, den Plan mit umzusetzen, weil jede helfende
    Hand benötigt wird.

    Was ist jetzt WIRKLICH zu tun? Worum geht es? Damit beschäftigen wir uns
    in den nächsten Videos und wir tauchen ein in das Bewusstsein des Wandels,
    um zu verstehen was passiert und worauf wir uns ausrichten sollten.

    AntwortenLöschen
  10. Der Schwiegersohn von Trump war auch bei den Bilderberger,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und nun? John F. Kennedy kommt auch aus einer der Blutlinien,
      hat sich aber für die helle Seite entschieden.

      Trump ist auch mal ganz am Anfang mit den Clintons verkehrt.

      Es gibt auch Bilderberger Treffen, wo Neulinge ersteinmal geprüft werden.
      Wenn er dann bei den folgenden Treffen NICHT eingeladen wird, kann man
      davon ausgehen, das die den jenigen nicht haben wollen.

      Bei diesen Beschnupperungs-Treffen, werden sicherlich erstmal keine
      Geheimpläne geschmiedet. Dafür gibts dann geheimere Treffen.

      Löschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Widerlich wie hier Kennedy in die Satsnistengeschichten des Kinderschänders Trump gehieft werden.. 1 jahr hatte trump Zeit seinem Land zu helfen.. 400.000 Menschenleben kleben ans trumps Unfähigkeit etwas zu unternehmen.. er war Präsident und hat den Menschen nicht geholfen in diesem schweren Jahr.. er ist ein Verbrecher sondern gleichen, und ihr seid so dumm und glaubt diese ganzen Lügen die irgendein Vollzeitpsychopat verbreitet. Ihr hättet früher auch hexen verbrannt. Ihr seid die Naivität in Person.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Oh - immer das Gleiche von Dir.

      Ich erfülle dich mit einer Wolke aus goldenem Licht und Liebe

      Löschen
  13. Ihr seid so erbärmlich.. wochenlang Stacheln ihr zum Kampf.. trump hetzt seine Patrioten auf.. die Patrioten riskieren ihr Leben und ihre Existenz für trump und den Kampf.. Nach der stürmen diffamiert ihr eure eigenen Leute als Antifa.. ihr seid ein erbärmlichen Haufen verlorener Ideologen.

    AntwortenLöschen
  14. Trump hat angeordnet Kinder von ihren Eltern zu trennen an der grenze... hat selbst Kleinkinder mit vielen anderen in Zellen gesperrt..kein gottesfürchtiger mensch tut so etwas.. erst Satans Lakaien.. und die ihm folgen gehen mit ihm in die Hölle...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme einmal den möglicherweise einen Deinem Denken zugrunde liegenden Artikel hier:

      Vor gut einem Jahr sorgte die Trennung von Kindern von ihren Eltern bei der illegalen Einreise in die USA weltweit für Empörung. Offiziell wurde diese Praxis beendet - doch Bürgerrechtler werfen der US-Regierung vor, sie unter fragwürdigen Vorwänden weiterzuführen. Schon kleine Vergehen der Eltern oder eine angebliche Vernachlässigung sollen Behörden demnach zum Anlass nehmen, Kinder von ihren Familien zu trennen.

      Eine etwas bessere Rechereche täte Dir gut. Hast Du auch den Artikel gelesen, in dem aufgedeckt wurde dass die vermeintlichen Eltern der Kinder auf einmal alle verschwunden waren!!! Soviel zur Notwednigkeit der Grenze, zum Kinderhandel und zu Trumps ehrenvollem Handeln

      Löschen
  15. The Truth, Es gibt nur eine Wahrheit,das ist der Herr Jesus. Johannes 14,6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!
    Johannes 8,12 Nun redete Jesus wieder zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben.

    AntwortenLöschen
  16. Ich gehöre zu keiner Religion denn alle Religionen sind vom Satan. Ich gehöre dem Herrn Jesus.

    AntwortenLöschen
  17. Trump ist kein Christ, er redet immer nur über Gott aber nie über Jesus. 1. Johannes 5,12 Wer den Sohn hat, der hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, der hat das Leben nicht. 1. Johannes 2,23 Wer den Sohn leugnet, der hat auch den Vater nicht. Wer den Sohn bekennt, der hat auch den Vater.

    AntwortenLöschen
  18. Auch die Dämonen kennen Gott und sind sie errettet? Natürlich nicht, die gehen alle ab in die Hölle.

    AntwortenLöschen
  19. @The Truth: Würg, Stöhn, Kotz vor soviel links-grünem Eigenhass und Menschenhass!

    AntwortenLöschen
  20. Aktuelle Neuigkeiten

    VW Mitarbeiter über harten Lockdown (Ab 1. Februar, wird die komplette
    Wirtschaft runtergefahren für 2 Wochen)

    Ich leite das mal so weiter. Die Authentizität kann natürlich nicht geklärt
    werden. Aber in diese Richtung könnte es schon gehen.
    https://t.me/krisenrat/292

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Vorbereitung auf Extrem Lockdown:
    https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/in-tv-talk-von-maybritt-illner-lauterbach-fuer-extrem-harten-lockdown-kretschmer-gibt-vernichtende-prognose_id_12871655.html

    Lauterbach für „extrem harten Lockdown“ - Kretschmer gibt vernichtende Prognose

    Und anschließend? Der mega-ultraharte Lockdown?

    Wer auf der Straße erwischt wird, wird erschossen? Der Gesundheit wegen wie sich wohl versteht.

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Christopher Stanton Georgia ist tot: Angeklagter Kapitol-Randalierer begeht Selbstmord
    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/christopher-stanton-georgia-ist-tot-angeklagter-kapitol-randalierer-bringt-sich-selbst-um-a3425001.html
    ----------------------------------------------------------------------------------

    „Baron Benjamin de Rothschild (57), banker and Chairman of the Edmond de Rothschild holding company, has died of a heart attack.“
    https://www.rt.com/business/512735-french-banker-benjamin-de-rothschild-dies/

    ----------------------------------------------------------------------------------
    «Amerikanisch-chinesische Prominente, 34, die mit Hillary Clinton verkehrte, springt nackt aus ihrem Penthouse in Hongkong in den Tod, während sie ihre fünf Monate alte Tochter hält.»
    https://www.dailymail.co.uk/news/article-9134913/Chinese-socialite-rubbed-shoulders-Hillary-Clinton-Rita-Ora-jumped-death-naked.html

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Nächste Woche der Startschuss für den „DARK WINTER“ ?

    Nächste Woche wird es eine "geplante Covid-Krise" geben.

    US-Krankenschwester spricht über die Korruption in amerikanischen Krankenhäusern.
    Die Korruption ist global. https://t.me/LIONMediaTelegram/4454
    ----------------------------------------------------------------------------------

    Lebensmittel Knappheit - London aktuell
    https://t.me/LIONMediaTelegram/4474

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Das ist Mike Lindell, er ist sehr eng mit Trump verbunden.

    Er gibt nach seinem Besuch im Weißen Haus einen Einblick in
    das, was gerade passiert.

    Behaltet den Glauben und betet!
    https://t.me/LIONMediaTelegram/4449

    AntwortenLöschen
  21. Denkanstöße Johannes Müller

    Denkanstoß #529 - 16.01.2021

    Die Menschheitsbefreiung verstehen
    https://t.me/menschenreise/612

    Denkanstoß #530 - 16.01.2021

    Der Versuch das Unbegreifliche zu verstehen
    https://t.me/menschenreise/613


    Denkanstoß #531 - 17.01.2021

    Es wird biblisch
    https://t.me/menschenreise/614

    Denkanstoß #532 - 17.01.2021

    Das Ende Babylons
    https://t.me/menschenreise/615

    AntwortenLöschen
  22. Corona News | Neuigkeiten zur Plandemie

    Lion Media | Lockdown bis Ostern: Söder fordert eine Impfpflicht...
    https://www.youtube.com/watch?v=4HKdKGHG5is

    -------------------------------------------------------------
    Kritische Stimmen im Deutschen Ärzteblatt

    Auch im deutschen Ärzteblatt werden die Teststrategie und die sprachliche
    Ungenaue Darstellung der Testergebnisse Infizierte/Positiv-Getestete bzw. “
    an/mit” Corona-verstorben etc. inzwischen kritisch kommentiert.
    https://2020news.de/kritische-stimmen-im-deutschen-aerzteblatt/

    -------------------------------------------------------------
    Bis zu 2.000€ für Hinterbliebene, wenn Todesursache Covid-19 eingetragen wird!

    "Kürzlich erfuhr ich aus absolut zuverlässiger Quelle aus Deutschland, dass Hinterbliebene eines an einem Herzinfarkt Verstorbenen gefragt wurden, ob
    sie einverstanden sind, wenn als Todesursache „Corona“ angegeben wird.

    Daraufhin habe ich unter den Lesern meines Telegram-Kanals eine kleine Umfrage gestartet, ob ihnen ähnliche Fälle bekannt sind.

    In kürzester Zeit bekam ich zahlreiche Berichte. Wie mir die Leser schrieben,
    werden für die Zustimmung der Hinterbliebenen zur Corona-Diagnose bis zu
    2.000 Euro geboten!

    Hier ein paar Auszüge aus Leserbriefen..."

    Quelle: https://www.wisnewski.ch/cash-fuer-corona-kliniken-zahlen-geld-an-hinterbliebene/

    AntwortenLöschen
  23. Die Macht ist wirksam bei diesen da=(Trump)

    AntwortenLöschen