Dienstag, 12. Januar 2021

X-22 Report vom 11.1.2021 - Haltet die Stellung - Falle gestellt - Tick Tock - Wer kontrolliert die Nationalgarde? - Episode 2375b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Der Tiefstaat und die Massenmedien sind durch ihr eigenes Handeln in die Falle gelaufen. Die Patrioten haben das seit langem geplant. Hier geht es darum, den Sumpf trockenzulegen, Hochverräter zu inhaftieren, ihre Verbindungen zu fremden Mächten herauszufinden, und all ihre anderen Verbrechen öffentlich zu machen. Diese reichen von Spionage über Erpressung bis hin zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Pädophilie, Menschenhandel, Epstein-Insel, nur um mal 3 Stichpunkte zu nennen. Die Menschen müssen das alles sehen, es gibt keine andere Möglichkeit. Sie müssen an die Grenze des Erträglichkeiten gebracht werden, denn die Verbrechen der Tiefstaat-Akteure übersteigen alles Erträgliche. Es fand Jahrzehnte lang im Verborgenen, im Dunkeln statt und jetzt muss es in die Öffentlichkeit, ins Licht gezerrt werden. Auch wenn es viele nicht glauben und ertragen werden können. Viele Menschen haben aber auch schon ohne die kommenden Enthüllungen die Grenze des Erträglichen erreicht. Der Deep State, seine korrupten Mitläufer und die Massenmedien haben den Menschen 2020 übel zugesetzt. Angefangen von ihrer Fake-Pandemie, über die gewalttätigen Ausschreitungen, bis hin zur größten Wahlfälschung der amerikanischen Geschichte, dieses System hat seine Maske in nur einem Jahr komplett fallen gelassen. Und immer begleitet von Repressalien, Verleumdungen und Beleidigungen aller, die nicht auf ihrer Linie sind. Und jetzt die Zensurwelle, eine moderne Bücherverbrennung, die Abschaffung von Meinungs- und Redefreiheit. Und alle machen sie mit und nennen es sogar noch Demokratie. Schauen wir, was sie gerade mit Rudi Giuliani machen.



Breaking911 twitterte:


"Die New York State Bar Association (Anwaltskammer) leitet eine Untersuchung ein, um Giuliani aus ihrer Mitgliedschaft zu entfernen. "Wir können nicht tatenlos zusehen und zulassen, dass diejenigen, die darauf aus sind, das Gefüge unserer Demokratie zu zerreißen, unkontrolliert bleiben.""



Oder schauen wir, was sie gerade mit Trump machen:


"Der Online-Zahlungsabwicklungsdienst Stripe hat Berichten zufolge alle Verbindungen mit der Kampagne von Präsident Trump gekappt und die Zahlungsabwicklungsdienste der Kampagne abgeschaltet. Dies hindert die Trump-Kampagne daran, Spenden per Kreditkarte anzunehmen."


Dann hat der Dachverband der Golflehrer beschlossen, dass die Golfmeisterschaft 2022 nicht mehr auf Trump's Anlage stattfinden soll. Sie begründen das mit den Ereignissen rund um das Capitol vom 6. Januar. 




Und das alles geschieht, weil die Massenmedien nicht die Wahrheit berichten. Weil sie alles verdrehen, verzerren und so darstellen, als hätte Trump persönlich das Capitol gestürmt. Wir wissen mittlerweile, dass das Gegenteil der Fall ist. Doch es hat auch seine guten Seiten, denn jetzt outen sie sich alle selbst. Sie kommen aus der Dunkelheit hervor, so das jeder sie sehen kann. Sie fühlen sich jetzt nämlich sehr sicher, weil sie glauben, dass das mit Trump gelaufen ist, dass Biden Präsident ist und dass sie sich jetzt öffentlich dazu bekennen können. Und jetzt lassen sie ihren niederen Instinkten freien Lauf, weil es gerade so populär ist. Sie hetzen gegen Trump und all seine Unterstützer, wie noch niemals zuvor.


Chad Pergram twitterte:


"1) Führende demokratische Abgeordnete sagten gegenüber Fox, dass sie in den kommenden Tagen einen Misstrauensbeschluss im Repräsentantenhaus für die Abgeordneten Louie Gohmert und Mo Brooks erwarten. Es könnte auch Konsequenzen für den Abgeordnete Matt Gaetz geben."

"2) Fox wurde noch kein Beschluss über eine voraussichtliche Disziplinierung mitgeteilt. Fox ist auch nicht bekannt, wegen welchen konkreten Vergehen das Haus Sanktionen für diese Mitglieder in Betracht ziehen wollen. Die Kammer hat drei formale Arten der Disziplinierung: Verweis, Tadel und Ausschluss."

"3) Das Haus hat nur 23 Mitglieder in seiner Geschichte zensiert. Der letzte war der ehemalige Abgeordnete Charlie Rangel im Jahr 2010. Der Ausschluss erfordert eine Zweidrittelmehrheit. Das Repräsentantenhaus hat in seiner Geschichte nur fünf Mitglieder ausgeschlossen. Aber Misstrauen und Verweis erfordern eine einfache Mehrheit."


Und dann haben wir noch den Versuch von Pelosi, Trump mit dem 25. Verfasungszusatz aus dem Amt zu werfen. Wegen 9 Tagen. Sie hat Vizepräsident Pence 24 Stunden gegeben, sich dafür oder dagegen zu entscheiden. Die Republikaner im Repräsentantenhaus haben diesem Antrag von Pelosi aber bereits widersprochen. 


----------


Wie wir gestern bereits prophezeihten, hat Amazon Parler von seinen Servern geschmissen.


"Die Social-Media-Plattform Parler ist nun offline, nachdem Amazon Web Services die Seite gesperrt hat, weil es angeblich an der Moderation von Inhalten mangelt."




"Parler verklagte daraufhin Amazon wegen Kartellrechtsverletzung, Vertragsbruch und unrechtmäßiger Geschäftsbeeinträchtigung. Parler fordert das Gericht auf, Amazon anzuweisen, die Plattform wieder in Betrieb zu nehmen."


Mit welchen Recht maßt sich Amazon an, Parler vorzuschreiben, wie sie ihre Plattform zu betreiben haben? Wir werden sehen, wie das ausgeht. Wenn Parler einen Richter erwischt, den Obama eingesetzt hat, werden sie die Klage verlieren.


-----------


Auch die europäischen Sumpfkreaturen kriechen jetzt aus ihren Löchern und sehen ihre Zeit gekommen, die Vereinigten Staaten von Amerika auf Linie zu bringen.


"Der EU-Kommissar für den Binnenmarkt bezeichnete den Sturm auf den US-Kongress als "9/11-Moment der sozialen Medien" und forderte die Vereinigten Staaten auf, gemeinsam mit der EU an der Umsetzung von mehr Sprachbeschränkungen im Internet zu arbeiten."


Wir kennen das ja bereits seit einigen Jahren, wie sich kaum noch jemand seine politische Meinung zu sagen traut, wenn sie nicht dem linken Mainstream entspricht. Das möchten sie jetzt auch für Amerika und in Biden sehen sie da einen guten Verbündeten.


-------------


"Joe Biden hat mindestens 14 aktuelle oder ehemalige Führungskräfte aus fünf großen Tech-Firmen angestellt, um seiner Regierung zu dienen oder sein Übergangsteam zu beraten. Und zwar von Apple, Google, Amazon, Twitter und Facebook."


Welch' ein Zufall. Gibt es hier noch irgendwelche Fragen? Wenn Großkonzerne bestimmen können, was Du sagen darfst und was nicht, und sich das rein zufällig mit der Regierung und allen Massenmedien deckt, wie nennt man das? Nennt man das nicht Faschismus?


Hier ist die Definition von Faschismus:


" 1.) eine politische Philosophie, Bewegung oder ein Regime (wie das der Faschisten), das die Nation und oft die Rasse über das Individuum stellt und für eine zentralisierte autokratische Regierung mit einem diktatorischen Führer an der Spitze steht, welches sich durch strenge wirtschaftliche und soziale Reglementierung und gewaltsame Unterdrückung der Opposition auszeichnet.

2.) eine Tendenz zu oder tatsächliche Ausübung von starker autokratischer oder diktatorischer Kontrolle."




"Apples Top-Lobbyist war ein Chefberater des Biden-Übergangsteams. Eine ehemalige Facebook-Führungskraft wird als Stabschef im Weißen Haus von Biden dienen, und eine ehemalige Twitter-Führungskraft wird als Chefsprecher des Nationalen Sicherheitsrates unter Biden dienen. Aktuelle und ehemalige Führungskräfte dieser Firmen und zwei weitere, Google und Amazon, besetzen andere Positionen in der kommenden Regierung von Biden oder in seinem Übergangsteam."


Na dann viel Freude mit Präsident Biden und seinem Beraterstab.


-----------


Trump sagte voraus, dass während des Übergangsprozesses nach der Wahl der Virus auf wundersame Weise verschwinden wird. 


New York's Gouverneur Andrew Cuomo twitterte:


"Wir können einfach nicht geschlossen bleiben, bis der Impfstoff eine kritische Masse erreicht. Die Kosten sind zu hoch. Wir werden nichts mehr zu öffnen haben. Wir müssen die Wirtschaft wieder öffnen, aber wir müssen es klug und sicher tun."




Das wird der Beginn der Änderung des Narrativs sein, an dessen Ende es keinen Virus mehr gibt. Natürlich nur, wenn Biden Präsident wird. 😀


Gehen wir dazu zu Post 4537.


Q sagte:


Wann endet der MSDNC [Angst] COVID-19[2] Vorstoß?

Denke an die 2020_Präsidentschaftswahl +1.

[D] Partei Todesspirale.

Q


----


Post 4951


Q sagte:


Sollen wir ein Spiel spielen?

[N]othing [C]an [S]top [W]hat [I]s [C]oming - Nichts kann mehr stoppen, was jetzt kommt.


Q gibt uns einen Link zu Cisa:


"NATIONALER RAT DER LANDESWEITEN INTEROPERABILITÄTSKOORDINATOREN - NCSWIC

Der "National Council of Statewide Interoperability Coordinators (NCSWIC)" wurde im Juli 2010 von der Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (CISA) des Department of Homeland Security (DHS) gegründet."

https://www.cisa.gov/safecom/NCSWIC


--- Im Jahre 2010 war Obama Präsident. Dieser "Nationale Rat für interoperable Koordination" im Bereich der Cybersicherheit wurde gegründet, um ihre Pläne zu vertuschen. Das ist ihre Masche und so tun sie es immer. Sie gründen eine Organisation mit einem schön klingenden Namen, die aber genau das Gegenteil tut.


Q sagt:


Wer ist heute zurückgetreten [gezwungen]?


Q gibt uns noch einen Link zu Bryan S. Ware:


"Bryan S. Ware ist stellvertretender Direktor für Cybersicherheit bei der Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (CISA) des Department of Homeland Security (DHS). In dieser Funktion leitet Ware die Aufgabe der CISA, die kritische Infrastruktur des Landes vor Cyber-Bedrohungen zu schützen und zu stärken."

https://www.cisa.gov/bryan-s-ware


--- Diese Person wurde zum Rücktritt gezwungen. 


Q sagt:


Kommt noch mehr?

Warum ist dies relevant?

Wie "zeigt" man der Öffentlichkeit die Wahrheit?

Wie "sichert" man die US-Wahlen nach POTUS?

Wie "beseitigt" man ausländische Einmischung und Korruption und installiert Gesetze zur Wähleridentifizierung in US-Besitz und andere Schutzmaßnahmen? 

Es musste auf diese Weise geschehen.

Manchmal muss man durch die Dunkelheit gehen, bevor man das Licht sieht. 

Q


----------------


Breaking911 twitterte:


"Die Trump-Regierung stuft Kuba als staatlichen Sponsor des Terrorismus ein."


Warum sorgt sich Trump darum, wenn er doch als Präsident abtrtitt? Oder ist Kuba in all das involviert, wie Venezuela, Iran, China und der Rest? Timing ist alles. Trump bringt das jetzt alles zusammen. 


------------------


Die Artikel für das Amtsenthebungsverfahren sind eingereicht, werden geliefert und die Hausdemokraten wollen sie am Mittwoch 9 Uhr früh vorstellen. 


The Gateway Pundit schreibt:


"DAS PURE BÖSE: Die Demokraten veröffentlichen Artikel der Anklage gegen Präsident Trump für die Anfechtung der Wahl wegen Wahlbetrug und für den Überfall auf das US-Kapitol."


Sie sind genau im Zeitplan, so wie wir es erwartet haben. Ich glaube, dass es ab Mittwoch so richtig zur Sache gehen könnte. Deshalb auch die große Zensurwelle, denn der Tiefstaat will nicht, dass die Menschen erfahren, was dort wirklich abgeht in Washington DC. 


"Das FBI hat Informationen über eine identifizierte bewaffnete Gruppe erhalten, die beabsichtigt, am 16. Januar nach Washington, DC zu reisen. Sie haben gewarnt, dass, wenn der Kongress versucht, POTUS über den 25. Zusatzartikel zu entfernen, ein großer Aufstand losgehen wird."


Warum werden solche Warnungen lanciert? Sie wollen ein Narrativ schaffen, um einen Grund zu haben, das amerikanische Volk zu entwaffenen. Erst die Redefreiheit, dann die Freiheit auf Waffenbesitz. Sie wollen uns alles nehmen.


"Der "gewählte" Präsident Joe Biden hat versprochen, die NRA zu besiegen. Die NRA ist die Nationale Schützen-Vereinigung."


Dafür müssen sie etwas inszenieren, einen Vorfall oder eine Krise. 


Gehen wir zurück zu Post 538 vom 14. Januar 2018.


Q sagte:


VORSICHT vor GROSSEN FALSCHEN FLAGGEN diese Woche.

KENNE dein Umfeld.

ÄNDERUNG DES NACHRICHTENZYKLUS WIRD ERFORDERLICH.


--- Warum brauchen sie eine Änderung des Narrativs? Weil brisante Informationen rauskommen werden. 


--------------------


Wir wissen, dass Nancy Pelosi jede Menge Druck auf das Militär ausgeübt hat. Doch Beamte des Verteidigungsministeriums beabsichtigen, Trump auch weiterhin als Oberbefehlshaber anzuerkennen.


"Mr. Trump ist immer noch der Oberbefehlshaber. Wenn er nicht entfernt wird, ist das Militär verpflichtet, seine rechtmäßigen Befehle zu befolgen. Wir können den Präsidenten nicht von der Befehlskette entfernen. Das käme einem Militärputsch gleich."


Also können wir davon ausgehen, dass das Militär nach wie vor hinter Trump steht. Das ist wichtig, denn wenn die Informationen rauskommen, könnte sich die Lage zuspitzen in DC.


Ruthan gibt uns ein Video aus Washington:


"Wir bereiten uns auf etwas vor ... Der Oberste Gerichtshof wird jetzt verbarrikadiert."



Die Massenmedien erzählen uns das Märchen, dass das alles nur wegen der bösen Trump-Anhänger geschieht, vor denen sich jede Regierungsstelle fürchten muss. Doch in Wirklichkeit sperren sie sich gerade selbst ein. Die Bürgermeisterin von DC, Muriel Bowser hat sich selbst ein Ei gelegt, als sie die Nationalgarde anforderte.


Jeremy Kappell gibt uns noch ein Video:


"RIESIGE militärische Präsenz in Washington DC im Moment."



------------------


Gehen wir zu Post 22 vom 31. Oktober 2017.


Ein Anon stellt einige Fragen:


Wer kontrolliert die Nationalgarde (NG)?


--- Normalerweise der Gouverneur des Bundesstaates. 


"In Friedenszeiten untersteht die Nationalgarde der Führung in den 50 Bundesstaaten, drei Territorien und dem District of Columbia. Bei nationalen Notfällen behält sich der Präsident jedoch das Recht vor, die Nationalgarde zu mobilisieren und sie in den Status des öffentlichen Dienstes zu versetzen." 


Wir sind seit März 2020 in einem nationalen Notfall.


Der Anon fragt weiter:


Kann die NG in Koordination mit den Marines arbeiten?


--- Ja


Müssen Voraussetzungen für die Autorisierung erfüllt sein?


--- Ja. 


"Die Nationalgarde wird hauptsächlich von den Bundesstaaten aktiviert. POTUS braucht die Zustimmung des Kongresses, um sie zu aktivieren. Doch wenn die Bundesstaaten sie aktivieren, kann POTUS die Kontrolle über sie übernehmen. Dies würde eine Zusammenarbeit mit den Marines unter gemeinsamen Befehl ermöglichen. Dies ist im "Posse Comitatus Act" festgelegt."


----


Gehen wir zu Post 2 vom 28. Oktober 2017.


--- Jeder wartet jetzt darauf, dass Trump eine Stellungnahme oder Bekanntmachung abgibt, welche den Deep State ausschaltet und die Verhaftungen beginnen lässt. Das wird nicht geschehen.


Ein Anon sagte:


POTUS wird nicht im Fernsehen erscheinen um sich an die Nation zu wenden.

POTUS muss sich selbst isolieren um negative mediale Optik zu vermeiden.

POTUS wusste, dass die Beseitigung krimineller Schurkenelemente als erster Schritt für die Freiheit und die Verabschiedung von Gesetzen unerlässlich war.

Wer hat Zugang zu allen geheimem Informationen?


--- Der Präsident.


Glaubst du Hillary Clinton, George Soros, Barrack Hussein Obama etc. haben mehr Macht als Trump?

Fantasie.

Wer immer das Amt des Präsidenten innehält kontrolliert dieses großartige Land.

Sie haben nie auch nur für einen Moment geglaubt, dass sie (Demokraten und Republikaner) die Kontrolle verlieren würden.

Dies ist kein Kampf zwischen der Republikanische Partei gegen die Demokratische Partei.


--- Hier geht es darum, den Feind zu bekämpfen, den tiefen Staat, die Zentralbänker, die korrrupten Individuen. Trump wird also nicht im Fernsehen erscheinen, sich an die Nation zu wenden und eine große Ansage machen. Nein. Er tut so, als würde nichts geschehen. Uns wurde nicht gesagt, dass wir das Capitol stürmen sollen. Uns wurde nicht gesagt, dass wir eine zweite Revolution beginnen sollen. Was uns gesagt wurde, ist, dass wir die Stellung halten sollen. Mehr nicht, denn der Tiefstaat hat dreckige Tricks auf Lager. Wir halten die Stellung in der digitalen Kriegsführung, im Informationskrieg. Wir geben nicht nach und wir ziehen uns nicht zurück. Wir bleiben in Bereitschaft. Denke daran, dass Trump einen Bürgerkrieg verhindern will. Den braucht nämlich der Deep State. Sie wollen, dass die Trump-Unterstützer ausrasten. Wenn das passiert, haben sie nämlich einen Grund, gewaltsam gegen sie vorzugehen. 


Gehen wir noch mal zu Post 34.


Auf Befehl von POTUS haben wir bestimmte Ausfallsicherheiten initiiert, die die Öffentlichkeit vor den primären Fallout schützen sollen, der 11.3 nach der Verhaftungsankündigung von Herrn Podesta (verklagbar 11.4) eintreten soll. 


--- Wir wissen, dass mit 11.3 und 11.4 auch der 3. und 4. November 2021 gemeint sein könnte. Aber was wäre, wenn man es als 13.1. und 14.1. lesen würde? 


Q gab uns all die Informationen kodiert, damit der Feind sie nicht entschlüsseln kann. Auch die Reihenfolge der Post ist nicht chronologisch. Deshalb musst Du zum Anfang zurückgehen, um das Ende zu erkennen. Momentan sind wir bei Rot1. Trump's Twitterkonto wurde gesperrt. Rot2 ist am Laufen, der Kommunikationsblackout, aber noch nicht vollständig. Die FCC erinnerte Massenmedien und Internetkonzerne an ihre Pflicht, das Notfallalarmsystem aktiv zu schalten. Es war eine Information an sie, dass sie sich strafbar machen und zur Verantwortung gezogen werden, wenn sie dagegen verstoßen. Trump gibt ihnen stets die Chance, sich an Recht und Gesetz zu halten. 


Und jetzt sehen wir, dass das Militär der einzig gangbare Weg ist, um weiter voran zu kommen. Nein, es werden keine Panzerkämpfe und Bombenangriffe stattfinden, wie es manche vielleicht befürchten und es wird auch kein landesweites Kriegsrecht geben. Es bedeutet vielmehr Militärtribunale wegen Hochverrat. Das Militär wird die Verhaftungen durchführen. Deshalb ist das Militär in Washington DC. Wir, die Patrioten, wir halten derweil die Stellung im Informationskrieg. Wir beteiligen uns nicht an bewaffneten Aktionen und führen auch keine selbst durch. Diesen Gefallen tun wir dem Tiefstaat nicht. Wir warten ab und halten die Stellung, auch wenn es bis zum 20. Januar dauert. In Washington DC haben sich die Deep-State-Spieler jetzt selbst eingesperrt. Sie waren es, die die Nationalgarde angefordert haben. Sie sind es, die die Zäune errichten lassen. Sie mauern sich selbst ein. Genau das haben Trump und die Patrioten gewollt. Trump hat sie wieder einmal getäuscht. Jetzt hat Trump die Kontrolle über diese Armeekräfte. Und die Deep-State-Spieler sind drin in ihren Gebäuden und Häusern. Es gibt kein Entkommen mehr und keinen Platz zum Verstecken. Tick Tock.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/hold-the-line-trap-set-tick-tock-who-controls-the-ng-ep-2375/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell


Kommentare:

  1. Q die grösste Lügen Massen Psychose.. eure Patrioten die für euch Kämpfen diffamiert ihr als Linke sobald es euch nicht mehr passt.. ihr seid Abschaum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte ankreuzen,ich bin kein Roboter! ups geht ja gar nicht....

      Löschen
    2. Der Tag, an dem "The Truth" etwas zugunsten Donald Trumps und seiner Agenda posten würde, wäre der Tag, an dem die Hölle zufriert! Ihr Linken werdet verlieren, ihr habt bereits verloren, ihr Linken seid verloren! Eure kommunistische Welt wird nie kommen! Wir Kämpfer für unsere Nation lassen uns nicht von Linken verarschen!

      Löschen
    3. Und er wird weinen, weinen wird er😭😭😭

      Löschen
  2. Genial ,Perfekt! Viel Glück und Gott schütze Euch Patrioten ,Trump, Giuliani,Flynn und Militär.... alle die fürs Gute mitwirken! God Blessed....Euer Sternzeichen Schütze......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Glück Trump und Patrioten Gott schütze Euch

      Löschen
    2. Ihr seit die Besten .....Euer Sternzeichen Schütze...Danke für die Information.....

      Löschen
  3. Alle sind verhaftet letztes Jahr dieses Jahr.. nei am 20.. 20212 nein 2038.. nein 2389 ihr seid so Naiv..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man so uninformiert wie Du bist und DU dann Deine Meinung von Dir gibst, erscheinst Du nicht gerade intelligent.
      Sorry, aber außer Splitting gibst Du leider nicht qualifiziertes von Dir.
      Tu was für Dich und informiere dich ordentlich, aber dazu musst Du wohl Deine Hypnose ablegen.
      Versuche es Du kannst es schaffen, ansonsten wird Dir ewig Souveränität ein Fremdwort bleiben.

      Löschen
    2. Gut geschrieben Unknown 13.1.2021 um 14:50 Danke.......

      Löschen
  4. Ihr rennt dem Satan Trump hinterher.. und werdet dafür in der Hölle schmoren..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er selbst, der andere als satan bezeichnet ist es. noch großkotziger gings im namen wohl auch nimmer

      Löschen
    2. Was isn mit dir nicht in Ordnung?

      Löschen
    3. ich mag es wenn man nachdenken muss, kann man über die wahrheit nicht behaupten

      Löschen
    4. Alles klar The True( Truth), määäääääääh.

      Löschen
  5. "... Es bedeutet vielmehr Militärtribunale wegen Hochverrat. Das Militär wird die Verhaftungen durchführen. Deshalb ist das Militär in Washington DC."
    --
    Genau diese ewigen Ankündigungen, wurden in den letzten Jahren so inflationär behauptet -und nix dergl. ist je geschehen, dass man es heute eh nicht mehr ernst nehmen kann.
    Glaube erst daran, wenn es auch tatsächlich und ganz öffentlich geschieht.
    Es wurde auch in diese Richtung schon viel zu viel und völlig substanzlos behauptet. Was für ein Theater.

    Die DS-"Eliten" müssen weltweit neutralisiert werden, weil deren Planung sonst ungehindert weiter voran getrieben wird. Aber wird es je zu Verhaftungen dieser "Eliten" und zu Militärtribunale wg. Hochverrat kommen? Habe da noch so meine Zweifel, nach dem jahrelangen Unsinn den wir dazu schon erfahren mussten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du wdr 2 um 8 uhr gehört hast ,so wie ich, wustest Du das der Bryan s Ware zurückgetreten ist! Haben die hier in den Nachrichten gebracht also passt was da oben steht......

      Löschen
    2. wdr 2 hören aber dann gegen die gez sicher sein, das sind mir die richtigen hier :D

      Löschen
    3. Manchmal ist das so....um lügen zu vergleichen mit wahrheit ....1 mal am Tag kann mann das machen für keine gebühren natürlich....

      Löschen
    4. Außerdem brauche ich was zum Lachen wie über die WDR.......

      Löschen
    5. ach du alles cool war nur so ein lustiger spruch in dem moment ohne dir böswillig zu sein, schaue gelegentlich auch gez inhalte aber leiste danach auch immer kritische stimmen

      Löschen
    6. Alles Gut !Schöne Grüße ..........

      Löschen
  6. Wir rennen nicht dem Satan Trump, sondern dem III. Sargon Donald John Trump hinterher. Das ist ein riesiger Unterschied.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich rennen wir niemand hinterher, sondern lassen die Herzen sprechen! Was FÜHLT IHR? Gott mit dir;)

      Löschen
  7. Gott möge seine schützende Hand über Präsident Trump und alle Patrioten legen.

    AntwortenLöschen
  8. Antworten
    1. und schon blockiert Big Tech die Rede

      Löschen
    2. Sollen sie blockieren so lange sie es noch können.keiner kann es aufhalten

      Löschen
  9. Aktuelle Neuigkeiten 1:

    Wenn diese drei richtig liegen, werden wir in dieser Woche noch einiges
    erleben. Im letzten Video scheinen sie bzgl. der Leonardo-Satelliten
    schon einmal die richtigen Infos gehabt
    zu haben.

    Sie sagen in Kurzfassung, dass morgen oder übermorgen viele chinesische
    Konzerne von den USA angegangen werden. Das dürfte in einen Marktcrash
    führen. Dann könnte es zu militärischen Drohungen kommen. Hier macht die
    Aussage von Pelosi, dass Trump den Atomknopf drücken könnte, auf einmal
    Sinn.

    Trump wird das aber natürlich nicht tun. Allerdings könnte kurzfristig eine
    massive Kriegsangst ausgespielt werden. Die großen Massenmedien weltweit
    sollen deshalb heruntergefahren werden. Manche werden das nun wieder alles
    als großen Unsinn abkanzeln, aber es zeigt sich immer klarer, dass der
    Tiefe Staat China benutzt hat, um den Betrug bei der Wahl durchzuführen
    und chinesisches Geld an viele korrpute Politiker in den USA geflossen ist.

    Ich war lange sehr skeptisch bzgl. Meldungen, dass bereits chinesische
    Truppen in Kanada wären. Das scheint sich aber zu bestätigen.
    http://mannikosblog.de/2020/12/11/kanadas-korrupte-elite-bringt-das-land-auf-den-weg-in-richtung-chinesischer-kolonie/

    Danielle, Charlie Ward and Simon Parkes
    https://www.youtube.com/watch?v=bz5XvlEpyoM


    Warten wir einmal ab, wir werden bald sehen, ob diese drei richtige Informationen haben oder nicht. Sollte es so kommen, dann können Sie davon ausgehen, dass es keinen großen Krieg geben wird. Viele Menschen werden das dann nämlich glauben.

    Deswegen ist es gut, diese Informationen vorab zu haben. Ich sage nicht, dass
    es so kommen wird und manche werden nun behaupten, es wäre nur Angstmache.

    Das Gegenteil ist aber der Fall. Dass größere Dinge anstehen dürften,
    kann man an den nachweislichen Vorbereitungen in Washington erkennen.
    https://t.me/krisenrat/268
    ------------------------------------------------------------------------------------
    Haunsi Appmann - Twitter Down
    https://t.me/HaunsiAppmann/1409

    - endlich -

    Twitter hat den Account von Haunsi Appmann platt gemacht (Das bin
    ich, der gerade in der 3. Person redet)

    Anmerkung: Also ehrlich. Ich war schon fast beleidigt, dass mich Jack
    Dorsey bis heute hat links liegen lassen. Den @Spioniker haben sie
    übrigens zeitgleich gekillt.

    Wenn Telegram irgendwann down gehen sollte, na dann machen wir
    es einfach wieder wie vor 25 Jahren. Per SMS
    -----------------------------------------------------------------------
    Erwarte das Unerwartete!
    https://t.me/HaunsiAppmann/1410

    - Sichtweisen, Teil 1 -

    - Wird man Joe Biden die Hand auf die Bibel legen lassen?
    - Wozu das Aufgebot an Soldaten in DC?
    - Wie verunsichert sind Merkel & Co.?

    Eine interessante Sichtweise in einer Sprachnachricht
    https://t.me/DoQusThreads/3360, der ich in vielen Punkten zustimmen
    kann. Nicht alle, aber dafür sind ja Diskussionen da.


    Was bedeutet Trumps Notfallverordnung?
    https://t.me/HaunsiAppmann/1411

    - Sichtweisen, Teil 2 -

    - Rücktritt des Homeland Security Chefs
    - Melanias Statement Taktik?
    - Schlägt Trump am 20. Januar zu?
    - Wer ist Trumps Mittelsmann zu Q?

    Oliver Janich folgt niemanden und keiner These blind.
    Absoluter Selbstdenker und auch selbstbewusster
    Verfechter unpopulärer Thesen.

    AntwortenLöschen
  10. Aktuelle Neuigkeiten 2:

    Artikel für Zweifler des Great Awakening
    https://t.me/HaunsiAppmann/1412

    - US Wahl, eine militärische Geheimoperation -

    Ihr ahnt ja nicht, wie sehr ich die Ängste und Zweifel derer verstehen und
    nachvollziehen kann, die entweder viel zu spät vom "Plan" gehört haben
    oder Schwierigkeiten damit haben, etwas zu vertrauen, was sie selbst
    nicht kontrollieren können.

    Flugangst! Wir kennen den Piloten ja nicht und unsere Sicht ins
    Cockpit wird von einer gesicherten Tür blockiert. Nun machen die
    Triebwerke komische Geräusche und es gibt niemanden, den wir
    fragen können, was das zu bedeuten hat.

    Der Artikel, den ich euch wärmstens empfehlen möchte hat die Wahrheit
    auch nicht gepachtet. Aber er verfügt über eine ausgezeichnete Struktur
    der zeitlichen Abläufe und ich denke, ein paar Minuten Lesezeit könnten
    so einiges Licht ins Dunkel bringen.
    https://connectiv.events/scott-mckay-us-wahl-eine-militaerische-geheimoperation/
    ------------------------------------------------------------------------------------
    Darauf bezogen sich Parkes & co.. Das war also schon einmal kein Unsinn.
    "Heute tritt Executive Order 13959 in Kraft. "Umgang mit der Bedrohung
    durch Wertpapieranlagen, die kommunistische chinesische Militärunternehmen
    finanzieren".
    https://t.me/krisenrat/276

    ------------------------------------------------------------------------------------
    Das FBI behauptet "Bewaffnete Proteste sind in allen 50 Landeshauptstädten
    vom 16. bis mindestens 20. Januar und im US-Kapitol vom 17. bis 20.
    Januar geplant"

    https://twitter.com/disclosetv/status/1348676979931947010?s=20

    https://t.me/LIONMediaTelegram/4360

    ------------------------------------------------------------------------------------
    Syrien will den Rebellen in den USA helfen, eine Demokratie einzuführen (Bild)
    https://t.me/LIONMediaTelegram/4365

    AntwortenLöschen
  11. Präsident Trump in Alamo, TX: "Der 25. Verfassungszusatz ist für mich null Risiko, aber er wird zurückkommen, um Joe Biden und die Biden-Administration zu verfolgen", er fügte hinzu: "Ich hoffe, dass die nächste Administration die Mauer nicht niederreißt." .....D.h. für mich, dass er aufgibt.

    AntwortenLöschen
  12. Johannes Müller Denkanstoß #519 - 12.01.2021

    Ein tiefer Blick in die Glaskugel - Und wie geht es jetzt bei uns weiter?
    https://t.me/menschenreise/601

    AntwortenLöschen
  13. Die Rede war nicht aufschlussreich und last but not least hat er nichts neues gesagt. Auch wenn ich es mir wünsche aber ich glaube nicht, dass es bis zum 20.01. eine Änderung geben wird und danach übernimmt Biden - thats it. Es kann sein, dass Trump und seine Leute im Hintergrund weiterarbeiten werden - für uns ändert sich aber nichts. Wünschen ja, glauben nein - Ich würde mich über Wunder freuen, wären nötig für alle von uns. But Darth Vader wird wohl oder übel d. Zepter übernehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du beziehst dein glück auf die zukunft, erst dann kannst du wahre freude empfinden, so wirst du sie aber nie erreichen. versuche den frieden im gegenwärtigen augenblick zu finden, sei dir selbst bewusst. limitiere dich nicht selbst in dem du dein wunder nur in der zukunft erreichen kannst, dann hast du es schon verloren. egal wie es ausgeht, es lehrt dir selbst etwas viel stärkeres. wahre stärke kommt von innen heraus


      #TRUSTTHEPLAN

      sehe viele fallen wie du (vom glauben, plan, ärger, enttäuschung) das schreckliche ist das noch keiner die hoffnung verlor der sich selbst vom materialmus entkoppelte und seine wahre bewusstheit aus dem sein zieht - ist kopfsache und selbstreflektion best

      Löschen
  14. Der Plan hinter allem ist die Vereinigten Staaten zu unvereinigte Staaten zu machen!

    AntwortenLöschen
  15. Biden übernimmt die private und bankrotte Washington DC Corp.-Group und Trump wird schauen, welche Staaten ihn in die neue staatl. Republik, mit neuem Finanzsystem folgen.
    Hat keiner dem Joe erklärt das er Chef einer völlig bankrotten, privaten Firma wird, die voll in der Hand der KPCh ist?
    Oder hat der das wieder vergessen? < das qualifiziert ihn natürlich umsomehr, den "Chef" spielen zu dürfen.

    AntwortenLöschen
  16. "Wer ist Trumps Mittelsmann zu Q?"
    Michael S. Rogers, Paul M. Nakasone, oder Richard H. Ledgett?
    Würde auf Rogers tippen, wenn Trump keinen direkteren Draht zu der Gruppen hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. „Ich habe eineinhalb Stunden mit dem “echten Q“ gesprochen sagt Simon Parkes

      Q Anon ist eine großteils militärische Gruppe, die durch kryptische Veröffentlichung von knappen internen Ankündigungen direkt aus dem Umfeld
      des Weißen Hauses, oft auch nur durch Fragen, die Neugier von wissbegierigen Trump -Fans geweckt hat.

      Seit dem ersten Drop genannten Post dieses Whistleblowers ist die Anhängerschaft von Q auf hunderttausende Fans weltweit gewachsen.
      Denn viele seiner Vorhersagen sind schon eingetroffen.

      Q ist nicht eine Einzelperson. Es ist eine Gruppe. Man würde nicht
      alles auf eine Karte setzen. Der echte Q hat kein Gesicht. Er kann
      es nicht riskieren, in die Öffentlichkeit zu treten.

      Auszug aus: https://connectiv.events/countdown-fuer-ein-voellig-neues-amerika-deep-state-faellt-zeitgleich-weltweit-hintergrund-von-q-fast-enthuellt/

      Löschen
    2. "Ich habe eineinhalb Stunden mit dem “echten Q“ gesprochen sagt Simon Parkes"
      --
      Oh man, Simon Parkes ist ein Blender und Wichtigtuer mit NULL echten neuen Intels, dafür aber mit einem pathologisch gesteigerten Geltungsbedürfnis. Ganz ähnlich wie Benny Fullford, oder Charly Ward und noch so'n Paar Freaks in dem Umfeld. Sprechblasenproduzenten.
      Die überblätter ich immer beim lesen, weil von denen noch nie etwas wirklich relevantes kam.

      Löschen
    3. Vielen Dank für diese Info;)

      Löschen
  17. Interessant, unbedingt lesen:

    „Der Präsident und die Patrioten sind die einzigen, die unsere Nation retten können“
    https://tagesereignis.de/2021/01/politik/der-praesident-und-die-patrioten-sind-die-einzigen-die-unsere-nation-retten-koennen/21088/

    Countdown für ein völlig neues Amerika, Deep State fällt zeitgleich weltweit, Hintergrund von Q fast enthüllt
    https://connectiv.events/countdown-fuer-ein-voellig-neues-amerika-deep-state-faellt-zeitgleich-weltweit-hintergrund-von-q-fast-enthuellt/

    In Amerika tobt die biblische Schlacht zwischen Gut und Böse – nichts ist wie es scheint – Gott gewinnt!
    https://connectiv.events/in-amerika-tobt-die-biblische-schlacht-zwischen-gut-und-boese-nichts-ist-wie-es-scheint-gott-gewinnt/

    Scott McKay: US-Wahl – Eine militärische Geheimoperation
    https://connectiv.events/scott-mckay-us-wahl-eine-militaerische-geheimoperation/

    AntwortenLöschen
  18. schlacht von alamo - thank me later

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. eine freudige Nachricht für alle Katholiken, der Schein Heilige Vater, Pabst wurde von der Italienischen Polizei mit Strom Ausfalll im Vatikan Verhaftet endlich ist ist der Höchste Anti Christ, der Oberste Jesuiten Führer, Kinder Händler weg vom Fenster. Halleluja

    AntwortenLöschen
  21. Seriöse Quelle? Der wurde schon 2-3 mal verhaftet 😊

    AntwortenLöschen
  22. Ernsthaft? Q offenbart sich Simon Parkes?? Bestimmt nicht. Zu obigen Antworten kann ich nur so viel sagen, zum persönlichen Glück benötige ich keine Wunder, denn ich bin zufrieden mit den einfachsten Dingen im Leben etc. - how ever. Was mich aufregt ist die phantasievolle Interpretation von bestimmten Themenbereichen. Diese sind mintunter auch dafür verantwortlich, dass Q in Veruf gerärt. Ich unterscheide zwischen den Aussagen/Drops/Hints von Q und denen der Anons. Denn last but not least sind es Interpretationen. Es gibt ein paar Anons da draußen die sich an die Fakten halten und diese auch belegen. Andere ziehen irgendwelche Theorien aus dem Sack oder verbreiten in Windeseile unzusammenhängende Informationen. Als jüngstes Beispiel : Papst verhaftet -
    Damit schafft man nur eines - Misstrauen und Befremdlichkeit. Die Leute da draußen, welche ihre Familien ernähren müssen und jene die durch den Lockdown vor dem Ruin der Existenz stehen, sind zu Recht misstrauisch, wütend und verzweifelt. Jeder Dessinformation macht zu schaffen. Definitiv ist es nicht im Sinne von Q unbestätigte und aus dem Nichts erschaffene Informationen zu verbreiten. Ein System welches über Jahrzente hinweg verknotet erschafen wurde, wird auch nicht über Nacht zum Paradies werden. Die Bewegung an sich könnte großartig sein, egal welches Ergebnis sie bringt, da sie viele Menschen zum Umdenken angeregt hat. Aber Trump ist nicht Jesus und Trump kämpft für Amerika in erster Linie, nicht für uns Europäer. Selbstverständlich ist alles miteinander verbunden und damit meine ich nicht nur politische, wirtschaftliche Planspiele - but hey, nicht jeder ist dafür offen und muss es auch nicht sein. Wenn man Jedermann erreichen will, muss man auch in diesen Gruppen aufhören in schwarz und weiß zu denken. Es ist auch nicht dienlich alle zwei Wochen eine große Wende anzukündigen, die nicht kommt. Wir sind keine Jünger die zum predigen auserkoren wurden um die Wiedergeburt von wem auch immer vorzubereiten. Sollte irgendjemand morgen auf die Idee kommen, den Lockdown aufzuheben und alles wieder beim alten zu belassen, was glaubt ihr wieviele der Anhänger noch Anhänger wären. By the way fällt es auch auf, d. Menschen die allen Bereichen über kritisch gegenüberstehen und sich auf keine Interpretationen verlassen, hier genauso wie da draußen nur negativiert werden. Selbstreflektion sieht anders aus. Es gibt uns spirituelle oder politisch orientierte die nicht versuchen mit Gewalt, Fehlinformationen oder Spekulationen die Gedanken zu ordnen, noch versuchen wir die Meinungen aufzuzwingen oder negativieren anders denkende. Denn wenn es um d. Thema Freiheit und Gerechtigkeit geht, sollte dieses auch als solches betrachtet und umgesetzt werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, da möchte ich mich auch gleich anschließen. Gut gebrüllt Löwe;)

      Löschen
    2. Es war eher ein Fauchen - zum brüllen brauchts noch :-)
      ABER DANKE, ich habe mal was positives hier gebraucht ....*lach*

      Löschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Aktuelle Neuigkeiten:


    15.000 Soldaten sind aktuell in Washington DC stationiert. Und
    sicherlich NICHT dazu, um Bidens Vereidigung abzusichern...

    ------------------------------------------
    Das Ärzte-Blatt wird politisch...

    QAnon: Eine unglaubliche Bedrohung des Gesundheitswesens
    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117792/QAnon-Eine-unglaubliche-Bedrohung-des-Gesundheitswesens

    ------------------------------------------
    Trump bleibt!
    https://t.me/HaunsiAppmann/1415

    Wir werden in den nächsten Tagen Dinge erleben, die niemand
    hätte vorausahnen können. Niemand!

    Aber Trump bleibt!

    ------------------------------------------
    Trump Anhänger treffen in DC ein.
    https://t.me/HaunsiAppmann/1416

    Nachschub! Weitere Trumpanhänger in Uniform treffen in Washington DC.
    ein. Mike Pence hat seine Unterstützung für die Amtsenthebung von
    Trump verweigert und das Militär hat in einem Brief nochmals seine
    Treue zur Verfassung betont.

    Welche wütende Menschengruppe wird hier erwartet? Patrioten, die jetzt seit
    dem 6. Januar Zeit hatten, sich mit dem Gedanken anzufreunden, dass
    die Hand von Joe Biden möglicherweise den Weg auf die Bibel schafft?

    Oder eine ÜBERRASCHTE Menschengruppe?

    All das werden wir herausfinden. Unter Umständen wäre es vielleicht angebracht,
    sich schon einmal den 4. März 2021 in den Kalender einzutragen. Nur so ein
    Gefühl für den Fall, dass am 20. Januar NIEMAND vereidigt wird.
    ------------------------------------------
    DAS hat Gab.com gerade auf Twitter gepostet!
    https://t.me/HaunsiAppmann/1417

    ------------------------------------------
    Navarro: Trump kann es kaum erwarten, im Amtsenthebungsverfahren auszusagen

    Die US-Demokraten wollen Donald Trump noch vor Ende seiner Amtszeit aus seinem
    Posten entfernen. Bei einem geglückten Impeachment könnte er auch in vier Jahren n
    icht mehr antreten. Trump-Berater Peter Navarro ermutigte die Demokraten geradezu,
    diesen Schritt zu gehen. Für Trump würde das eine „riesige Tür“ öffnen, sagte er.
    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/navarro-trump-kann-es-kaum-erwarten-im-amtsenthebungsverfahren-auszusagen-a3422410.html

    Project Veritas hat Michael Beller von PBS News verdeckt gefilmt. Seine Ansichten
    sind radikal & bedenklich. Er möchte, dass die Kinder von Trump-Wählern in
    "Umerziehungslager" kommen. (Video mit deutschen Untertitel)
    https://t.me/LIONMediaTelegram/4379

    ------------------------------------------
    CIA gibt mehr als 2 Millionen Seiten von UFO-Dokumenten frei...
    https://www.dailymail.co.uk/news/article-9138773/CIA-declassifies-two-million-pages-UFO-documents.html

    AntwortenLöschen

  25. Johannes Müller Denkanstöße

    Denkanstoß #520 - 12.01.2021

    Das kommende irdische Jüngste Gericht
    https://t.me/menschenreise/602

    ------------------------------------------

    Denkanstoß #521 - 13.01.2021

    Das geplante Aufweckprogramm
    https://t.me/menschenreise/603

    AntwortenLöschen
  26. Ich sehe ein großes Problem darin, daß viele,
    die sich vom Mainstream abgewandt haben und danach hauptsächlich
    in der "Truther-Scene" umsehen, das Gleiche machen, was Sie vorher taten,
    bevor sie scheinbar "aufgewacht" sind:
    sie haben Ihre "Lieblingsmeinungen", sie "glauben" das,
    was sie gerne glauben möchten,
    aber sie haben kein originäres eigenständiges Denken entwickelt,
    mit dem sie ständig und bei allen "news" usw.
    unbefangen und kritisch SELBST PRÜFEN -
    unabhängig von eigenen Wunschgefühlen.
    Also das unablässige Streben nach Wahrheit,
    egal was man selbst gefühlsmäßig sich wünscht oder gerne hätte.

    Wenn nun in den nächsten Tagen bis zur Vereidigung von
    (Arschloch) Biden nicht wirklich was passiert
    (was ich selbstverständlich erfreulich fände falls es doch geschehen würde) ,
    was dem Q Narrativ entspricht, werden viele in eine
    große Depression verfallen, weil ihr "Glaube" so enttäuscht wurde.
    Gleichzeitig wird ein Teil davon in Hass abrutschen
    und sich innerlich ganz zurück ziehen, weil ihr Traum zerstört wurde ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, viele hier haben sehr wohl ihren Kopf und sind auch kritikfähig. Alle anderen sind da zu lernen. Meine Meinung...

      Löschen
    2. Aber guter Ansatz einmal darüber nach zu denken. Spieglein, Spieglein an der Wand....

      Löschen
    3. Hallo Walhalla - ich meinte auch nicht in erster Linie HIER, sondern eher allgemein Leute, die in der Truther-Szene unterwegs sind ...

      Löschen
    4. Wir müssen sie,die Menschen dann auffangen!Egal wenn die uns Alluhüte-träger genannt haben dafür sind wier dann da.....ich muß auch dann über mein schatten springen! Aber die neue Zukunft ohne Haß.....Grüße Euch Sternzeichen Schütze

      Löschen
    5. So in etwa sehe ich es auch. Daher ist es auch so wichtig die Informationen sachlich für Jedermann zu übermitteln und nicht in Versprechen abzurutschen, die letztendlich keiner erfüllen oder gewährleisten kann.Aufwachen hat auch nichts mit mitlaufen zu tun. Der Löwe brüllt selten und lässt in diesem Sinne auch gerne per Zitatensammlung die Meinung verlauten :-) : 1- "True leaders dont create followers , they create more leaders". 2- To lead people, walk behind them, — Lao Tzu
      3- and last but not least : A genuine leader is not a searcher for consensus but a molder of consensus.” MLK reminds us of the power we have as leaders to listen deeply and bring people together in discourse.

      Löschen
  27. #########################################
    Corona News | Neuigkeiten zur Plandemie

    FFP 2 Maskenpflicht auch für andere Bundesländer geplant (U.a. auch für Sachsen)
    https://www.rtl.de/cms/corona-massnahmen-ffp2-maske-in-bayern-ziehen-andere-bundeslaender-nach-4683087.html

    RKI warnt vor FFP2-Masken
    https://www.corodok.de/rki-ffp2-masken/

    AntwortenLöschen

  28. Heute erklärte Präsident Donald J. Trump, dass im Bundesstaat Connecticut eine Katastrophe größeren Ausmaßes vorliegt, und ordnete am 4. August 2020 die Unterstützung des Bundes an, um die staatlichen, Stammes- und lokalen Wiederherstellungsbemühungen in den vom Tropensturm Isaias betroffenen Gebieten zu ergänzen. Bundesmittel stehen staatlichen, Stammes- und berechtigten Kommunalverwaltungen sowie bestimmten privaten gemeinnützigen Organisationen auf Kostenteilungsbasis für Notfallarbeiten und die Reparatur oder den Austausch von Einrichtungen zur Verfügung, die durch Tropical Storm Isaias in den Grafschaften Fairfield, Hartford, Litchfield, Middlesex beschädigt wurden , New Haven, New London, Tolland, Windham und der Mashantucket Pequot Indianerstamm und der Mohegan Stamm der Indianer. Bundesmittel stehen auch auf Kostenteilungsbasis für landesweite Maßnahmen zur Gefahrenminderung zur Verfügung. Pete Gaynor, Administrator der Federal Emergency Management Agency (FEMA) des Ministeriums für innere Sicherheit, ernannte Robert V. Fogel zum Bundeskoordinierungsbeauftragten für Wiederherstellungsoperationen des Bundes in den betroffenen Gebieten. Zusätzliche Benennungen können zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden, wenn dies vom Staat verlangt und durch die Ergebnisse weiterer Schadensbewertungen gerechtfertigt wird. FÜR WEITERE INFORMATIONEN MÜSSEN MEDIEN DEN FEMA NEWS DESK unter (202) 646-3272 ODER FEMA-NEWS-DESK@FEMA.DHS.GOV KONTAKTIEREN

    Georgia,Utah,Louisiana auch

    AntwortenLöschen