Montag, 25. Januar 2021

X-22 Report vom 24.1.2021 - Das große Erwachen - Sehe den Unterschied - Wie werden juristische Beweise injiziert? - Optik - Episode 2386b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell

Wie sind gerade Zeuge des großen Erwachens. Und ich spreche nicht über diejenigen, die schon länger alternative Medien verfolgen und selbst recherchieren, sondern über den Rest Amerikas. In nur 3 Tagen hat Biden allen gezeigt, was ihm am Wichtigsten ist und das wirkt mehr bei den Menschen als alles andere.


Samstag, 23. Januar 2021

X-22 Report vom 22.1.2021 - Die Mitteilung ist nur der Anfang - Wie bereitest Du die Bühne vor - Öffentliche Meinung - Episode 2385b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell

Der Deep State, der unsichtbare Feind, die korrupten Politiker, sie sind sehr besorgt wegen Trump. Sie haben nicht die Kontrolle, obwohl sie, von Außen her gesehen, das Weiße Haus, das Repräsentantenhaus, den Kongress und die Regierung haben. Und doch fürchten sie sich und zwar wegen einem ganz normalen Bürger. Sein Name ist Donald J. Trump. Sie wollen ihn jetzt sogar noch des Amtes entheben. Ergibt das irgendeinen Sinn? Oder ist Trump doch mehr als ein ganz normalen Bürger? 

FBI glaubte Hillary Clinton - nicht Donald Trump - Protokolle enthüllen, dass sie Hilfe von ausländischen Einflüssen im Jahr 2016 erhielt

Comey verlangsamte einen FISA-Beschluss, der höchstwahrscheinlich festgestellt hätte, dass die Clinton-Kampagne ausländische Spenden gegen die FEC-Vorschriften angenommen hatte



Außendienstmitarbeiter beim FBI hatten 2014 eine offene Untersuchung, die sich auf ausländische Finanzen konzentrierte, die in Hillary Clintons angehende Präsidentschaftskampagne flossen. Aber anstatt den von ihnen beantragten FISA-Beschluss zu erhalten, informierte die FBI-Führung die Kandidatin über das Problem.

Freitag, 22. Januar 2021

X-22 Report vom 21.1.2021 - Manchmal muss man sich für das Allgemeinwohl aufopfern - Episode 2384b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell

Der Deep State und die Massenmedien glauben, dass sie jetzt wieder die komplette Kontrolle haben. Trump ist von der Bildfläche verschwunden, er ist nicht länger Präsident. Manchmal muss man sich für das Allgemeinwohl aufopfern, für eine höhere Sache. Und das ist die Beseitigung des Deep-State-Systems. Es ist wie beim Schachspiel. Um an sein Ziel zu kommen, um zu gewinnen, musst Du einige Figuren opfern. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf das Vertrauen der Menschen in die Berichterstattung der Massenmedien.

 

TRUMP'S ABSCHIED AN DIE CORPORATION (Deutsche Übersetzung)

Übersetzung dieses Artikels: https://themarshallreport.wordpress.com/2021/01/20/trump-ode-to-the-corporation/

D.C. ist eingezäunt und der Präsident wird nie wieder ins Weiße Haus zurückkehren. Aber nicht aus Gründen, an die Sie jetzt vielleicht denken.

Sie machten sich die Mühe, eine Corporation zu stehlen, deren Vermögenswerte gerade beschlagnahmt werden. Die meisten haben das nicht kommen sehen, denn sie wussten nicht einmal, dass ihre Nation eine Corporation ist. Doch, das ist sie in der Tat, aber jetzt sind die Staaten nicht mehr ihr unterworfen. Bitte lesen Sie weiter, um die Art des Kampfes zu verstehen, in dem wir uns befinden.

Donnerstag, 21. Januar 2021

X-22 Report vom 20.1.2021 - Militärische Steuerung - 11.3 verifiziert als 1. Marker - Das Ende wird nicht für alle sein - Episode 2383b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell

Heute sahen wir die Amtseinführung von Joe Biden und eine Menge Menschen sind jetzt sehr aufgebracht. Viele dachten nicht, dass es so ablaufen wird und jetzt schwirren eine Menge Theorien durch das Netz. Doch wie wir es von Anfang an gesagt haben, wir müssen unsere Erwartungen zurückstellen. Trump und die Patrioten haben einen Plan und wir wissen nichts über die inneren Abläufe. Wir versuchen diese nur herauszufinden. All jene, die jetzt die Nase voll haben von dem Ganzen und aufgeben, sollten jedoch mal an die Zeit der Gründungsväter zurückdenken. Als die britischen Truppen mit dieser unglaublichen Streitmacht rübersegelten und an der amerikanischen Ostküste anlandeten, haben da die Patrioten aufgegeben und gesagt, dass sie die Nase voll haben? Wo sollten sie denn hin, um sich zu verstecken? Wo willst Du denn hin um Dich zu verstecken? Sie gehen gegen die Geschäftsinhaber vor, gegen die Trump-Unterstützer, gegen jeden, der nicht ihrer Meinung ist. Sie werden auch gegen Dich vorgehen. Es gibt keinen Platz, wo Du hingehen und Dich verstecken kannst. Glaubst Du wirklich, dass Du das jetzt abhaken kannst und zurück zu Deinen alten Leben gehen und Fernsehen schauen kannst? Schau' Dir an was sie getan haben. Schau' Dir an was sie noch vor haben. Es ging ihnen nicht nur darum, Trump loszuwerden. Es geht um viel mehr.


Mittwoch, 20. Januar 2021

X-22 Report vom 19.1.2021 - Der Schuss wurde auf der ganzen Welt gehört - D5 - 11.3 Ende der Besatzung - Episode 2382b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Dave erzählt am Beginn, dass er auf seiner Webseite jetzt auch externe Inhalte von Patrioten veröffentlicht. Ich möchte Euch erzählen, dass die heutige Episode 2382b die 400. Sendung ist, die ich übersetze. Ich habe am 29. September 2019 mit Episode 1982b begonnen und sie auf QlobalChance gepostet. Ich habe damals nicht wissen können, dass die 400. Sendung auf den Tag der Amtseinführung fällt. Es ist also heute ein ganz besonderes Jubiläum. Da ich nicht mehr an Zufälle glaube, halte ich es für ein gutes Zeichen für uns alle. Und jetzt lasse ich Dave zu Wort kommen.

Hier sind wir also jetzt, einen Tag vor der Amtseinführung. Trump hat eine sehr gute Rede gehalten und viele sind jetzt ziemlich nervös. Bitte erinnert Euch daran: Die Optik ist sehr wichtig. Trump wird niemals etwas über die Operation sagen, die gerade läuft. Trump geht morgen an Bord der Air Force One und wenn er in der Luft ist, könnte er, oder Dan Scavino, die Botschaft senden: "Meine amerikanischen Mitbürger, der Sturm ist über uns!" Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die vielen Flaggen.


X22 Report vom 19.01.2021 - Es geht alles zu Ende, [Zentralbank] versucht voranzukommen, scheitert aber - Episode 2382a

 


*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Die private westliche Zentralbank auf der ganzen Welt, bestehend aus der Fed, der EZB, dem IWF, dem Biz, bis hin zu den Rothschilds werden weiterhin kämpfen, weil sie niemals die Kontrolle verlieren wollen. Kontrolle heißt das Zauberwort. Darum ging es von Anfang an. Eigentlich geht es darum, die Bevölkerung zu kontrollieren und die Menschen dazu zu bringen, sich ihrem Willen zu beugen. Natürlich benutzen sie eine ausgefallene Titelgeschichte, damit man nicht weiß, was wirklich passiert. Allerdings können wir jetzt schon beobachten, wie es passiert, denn wir nähern uns dem Tag der Amtseinführung. Die Zentralbanker, die korrupten Politiker, der tiefe Staat, alle glauben, dass Biden vereidigt werden wird. Er wird der 46. Präsident der Vereinigten Staaten sein. Denkt daran, dass Biden weitermachte und Janet Yellen nominierte. Sie war die Leiterin der Zentralbank. Sie ist die Nominierte für das Finanzministerium. Warum sollte er das tun? Sie soll alles wieder rückgängig machen. Er will, dass sie das Land für den Great Reset vorbereitet. Das ist deren Plan.

Dienstag, 19. Januar 2021

ABSCHIEDSREDE VON PRÄSIDENT DONALD J. TRUMP (deutsch)


Transkript:

Liebe Mit-Amerikaner: Vor vier Jahren haben wir eine große nationale Anstrengung gestartet, um unser Land wieder aufzubauen, seinen Geist zu erneuern und die Loyalität dieser Regierung gegenüber ihren Bürgern wiederherzustellen. Kurz gesagt, wir haben uns auf eine Mission begeben, um Amerika wieder großartig zu machen - für alle Amerikaner.

Zum Abschluss meiner Amtszeit als 45. Präsident der Vereinigten Staaten stehe ich vor Ihnen und bin stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben. Wir haben das getan, wozu wir hierher gekommen sind - und noch so viel mehr.

In dieser Woche weihen wir eine neue Regierung ein und beten für ihren Erfolg, damit Amerika sicher und wohlhabend bleibt. Wir sprechen unsere besten Wünsche aus, und wir wollen auch, dass sie "Glück" haben - ein sehr wichtiges Wort.

X-22 Report vom 18.1.2021 - Die Heilung wird sich weltweit verbreiten - Timing ist alles - Tag der Abrechnung - Episode 2381b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Wir kommen der Amtseinführung immer näher. Wir sehen immer mehr Truppen, von der Nationalgarde bis hin zu den US-Marschalls. Das wird definitiv das Ende des Deep State sein. Doch ich sage es nochmal: Wir wissen nicht, was genau wann passieren wird. Wir können nur vermuten. Keiner weiß, wie es geschehen wird, wann es beginnt und wann es erledigt sein wird. Wir wissen nur, dass es beendet wird. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Kamala Harris.


Montag, 18. Januar 2021

X-22 Report vom 17.1.2021 - Optik & Timing sind extrem wichtig - Der Aufstand ist real, die Nachrichten sind gefälscht - Episode 2380b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell

Der Deep State und die Massenmedien versuchten die Patrioten zu animieren, in jedes Capitol zu gehen und ihre Waffen mitzunehmen. Erinnerst Du Dich an ihren anoymen Flyer zur Erstürmung der Capitole am 17. Januar? Heute ist der 17. Januar. Ist es geschehen? Nein, ist es nicht. Patrioten fallen nicht auf so etwas herein. Patrioten halten sich an Recht und Gesetz. Sie wissen, was als nächstes passiert. Es waren nicht die Patrioten, die am 6. Januar das Capitol in Washington DC gestürmt haben. Es war die Antifa und andere Individuen. Es waren letzten Sommer auch nicht die Patrioten, die die Städte niederbrannten, die Geschäfte ausraubten, autonome Zonen errichteten und Denkmäler schändeten. Es war die Antifa, Black-Lives-Matter und andere Individuen. Es war der Deep State und seine Lakaien. Die Massenmedien haben weggeschaut und sie in Schutz genommen. Die linken Bürgermeister und Gouverneure haben sie verteidigt und der Polzei verboten, einzugreifen. Sie wollten auch keine Nationalgarde, die Trump ihnen anbot. Und was passiert die nächsten Tage? Es ist Tradition, dass der scheidende Präsident eine letzte Reise mit der Air Force One unternimmt. Bush tat es und Obama auch. Ich glaube, dass er am Tag der Amtseinführung diese letzte Reise unternimmt. Es ist Tradition. Aber keiner weiß wohin er fliegt. Und ich glaube, dass er dann die Erklärung abgibt: "Meine amerikanischen Mitbürger, der Sturm ist über uns!" Das ist meine Theorie.

X22 Report vom 17.01.2021 - Trump veröffentlicht seine wirtschaftlichen Erfolge, die Richtung ist klar - Episode 2380a

 

 

*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Als Trump seine Präsidentschaft antrat, bestand seine gesamte Mission, seine gesamte Agenda darin, das Wirtschaftssystem wiederherzustellen. Und ich spreche nicht über das Wirtschaftssystem der Zentralbank, die Illusion, in der wir uns befinden. Ja, er spielte eine Rolle darin. Ja, er musste alle ihre Waffen gegen sie verwenden. Ja, er musste den Aktienmarkt nutzen. Ja, er musste die Zinssätze und Konjunkturprogramme kontrollieren, denn sonst wäre das gesamte Zentralbanksystem implodiert. Genau das hat die Zentralbank versucht, als er ins Amt kam. Während seiner gesamten Amtszeit trieb er den Aufbau dieser großartigen Infrastruktur voran.

Sonntag, 17. Januar 2021

ODNI Ratcliffes erstaunlicher Brief bestätigt seine Ansicht, dass die KPC in die 2020-Wahl eingegriffen hat (Meinungsthread)

 1. ODNI Ratcliffes erstaunlicher Brief bestätigt seine Ansicht, dass die KPC in die 2020-Wahl eingegriffen hat. Und er ist eindeutig sauer, wie korrupt die Geheimdienstgemeinschaft bleibt.Können Sie glauben, dass die Geheimdienstgemeinschaft chinesische Analysten verwendet, um zu bewerten, ob die KPC eingegriffen hat? Überraschung, Überraschung - die chinesischen Analysten kamen zu dem Schluss: "Nein".Ich höre auch, dass Catherine Herridge über die Schlussfolgerung des ODNI berichtet, dass Iran und Russland sich ebenfalls eingemischt haben.

X22 Spotlight - Interview mit Dave Hayes - Rote Linien überschritten, Maßnahmen ergriffen, Militäreinsatz jetzt im Fokus

 

https://rumble.com/vcw23l-dave-hayes-red-lines-crossed-actions-taken-military-operation-now-in-focus.html 


Deutscher Transkript:

Samstag, 16. Januar 2021

X-22 Report vom 15.1.2021 - Freigabe - MEMO ist nur der Anfang - Warnung vor dem Sturm - Episode 2379b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Trump und die Patrioten bereiten den letzten Akt vor und es scheint, dass alle 3 Filme gleichzeitig laufen werden. Letzte Nacht gab er bekannt, dass er deklassifizieren wird. Entweder am Freitag, oder aber am Montag. Warum nennt er zwei verschiedene Tage? Er will sehen, was der Deep State tut, wie er darauf reagiert, welche Züge er macht. Trump spielt mit ihnen. Er will, dass sie ihre Munition verschießen. Wir sprechen später über all das, doch zuerst sehen wir immer mehr Beweise herauskommen, wie das am 6. Januar mit dem Capitol gelaufen ist.


X22 Report vom 15.01.2021 - Mainstream-Medien wollen Unternehmen öffnen, [Zentralbank] beginnt mit Zerstörungsprozess der Wirtschaft, Fehler - Episode 2379a

 

 

 

*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Jetzt, zu diesem Zeitpunkt glauben die Zentralbank, der Deep State, der unsichtbare Feind, die Mainstream-Medien, dass sie die Situation vollständig unter Kontrolle haben. Die Optik ist sehr wichtig. Was machen sie also? Sie machen weiter mit ihrem Plan. Was ist ihr Plan? Alles wieder so zu gestalten, wie es war, bevor Trump ins Amt kam, mit genau denselben betrügerischen Ideen, wie man die Wirtschaft verbessern könnte. Erinndert euch, als Trump im Jahr 2016 antrat, sagten sie, dass alles, worüber er sprach, die Wirtschaft zum Absturz bringen würde. Der Aktienmarkt würde abstürzen, die Leute würden keine Jobs bekommen, die Gehälter würden nicht steigen, die Unternehmen würden nicht expandieren. Sie lagen völlig falsch. Wenn man sich Obamas Amtszeit anschaut, dann hat er uns gesagt, wir sollen uns an diese neue Normalität gewöhnen. Gewöhnt euch an die stagnierenden Gehälter, gewöhnt euch daran, wie es ist. Es gibt nichts, was wir tun können. Wir können die Produktion nicht zurückbringen, wir können keine Arbeitsplätze zurückbringen, es wird einfach nicht passieren und zwar aus dem Grund, weil sie die Vereinigten Staaten auf den großen Reset vorbereiten.

Freitag, 15. Januar 2021

Das Justizkomitee veröffentlicht Abschriften von Interviews, die während der Überwachung der Crossicane Hurricane Investigation durchgeführt wurden

15. JANUAR 2021 

WASHINGTON - Das Justizkomitee des Senats unter dem Vorsitz von US-Senator Lindsey Graham (R-South Carolina) hat heute Abschriften von Interviews veröffentlicht, die während seiner Untersuchung der Ursprünge und Folgen der Crossfire Hurricane Investigation durchgeführt wurden.

"Ich halte die Crossfire-Hurricane-Untersuchung für ein massives Systemversagen der obersten Führung, aber nicht repräsentativ für die engagierten, hart arbeitenden Patrioten, die unsere Nation jeden Tag beim Federal Bureau of Investigation und dem Justizministerium schützen.

X22 Report vom 14.01.2021- [Deep State/Zentralbank] bereiten sich darauf vor, die gesamte Wirtschaftspolitik umzukrempeln, wer hat die Kontrolle? - Episode 2378a

 


 

*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Der Deep State und die Zentralbank sind jetzt dabei, alles rückgängig zu machen, was Trump über die 4 Jahre hinweg umgesetzt hat. Ihr Ziel ist es, die Wirtschaft wieder so zu gestalten, wie sie war, damit sie den Plan für den großen Reset umsetzen können. Es gibt nur ein Problem, denn die Elite hat keine Kontrolle. Wer hat die Kontrolle?

X-22 Report vom 14.1.2021 - Schleichfahrt - Was passiert ganz am Ende einer Sting-Operation? - Episode 2378b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Während der Zeit nach den Protesten waren Trump, sein Team und die Patrioten sehr still. Es wurde nicht viel gesagt zu dem Ganzen, zu der Amtsenthebung und dem ganzen Medienrummel um Trump. Silent running ist in der Militärsprache die Schleichfahrt eines U-Boots oder das Anschleichen an den Feind, unentdeckt bleiben, aber stets bereit, zuzuschlagen. In einer verdeckten Operation, einer Sting Operation, wird es dem Feind erlaubt, seine kriminellen Handlungen weiter bzw. zu Ende zu führen. Dabei sollen sich die Täter so sicher wie möglich fühlen, am Besten noch moralisch überlegen und auf der richtigen Seite. Und genau das läuft gerade und die ganze Welt schaut zu. Und was passiert ganz am Ende einer Sting-Operation? Die Falle schnappt zu und die Verbrecher werden verhaftet. Doch zuvor müssen bei Operationen dieser Größenordnung alle Einheiten in Position gebracht werden. Auch das sehen wir gerade. Über 20.000 Nationalgardisten haben in Washington DC Stellung bezogen und alle Regierungsgebäude gesichert. Und das Beste daran ist, dass die Verbrecher selbst dafür gesorgt haben. Sie denken, dass es zur Sicherung der Amtseinführung Bidens geschieht. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Peter Navarro, der schon mit seinem ersten Bericht über den Wahlbetrug 2020 für großes Aufsehen sorgte.


Donnerstag, 14. Januar 2021

X-22 Report vom 13.1.2021 - Schachmatt - [Tag Null] rückt näher - Manchmal kann ein guter Film eine Menge Wahrheit aufdecken - Episode 2377b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Der Tiefstaat, der unsichtbare Feind, die Massenmedien, sie arbeiten so schnell sie können an der Beseitigung von Trump als Präsident. Das spielt allerdings keine Rolle, denn die Beteiligten der Operation haben alle Beweise. Die Anklagen sind ausgestellt, Durham hat seine Ermittlungen abgeschlossen und Ratcliffe's Bericht ist geliefert. Trump uns sein innerer Zirkel haben alle vorbereitet. Manchmal kann ein guter Film eine Menge Wahrheit aufdecken. Und was macht einen guten Film aus? Gute Schauspieler. Am Ende werden wir sehr überrascht sein, wer alles auf Trump's Seite war und wer auf der anderen. Die Auflösung steht kurz bevor. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Texas.


X22 Report vom 13.01.2021- Das gesamte Weltwirtschaftssystem ist abhängig davon, was Trump als nächstes unternimmt - Episode 2377a

 


*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Der Deep State und die Zentralbank machen mit ihrem Plan weiter, um den globalen Reset-Plan voranzutreiben. Alles hängt jetzt davon ab, was Trump als Nächstes tut, kleine Unternehmen sehen jetzt die Wahrheit, die Menschen verstehen, dass der Great Reset nicht zu ihren Gunsten ausfällt. Über die nächste Phase der Weltwirtschaft wird entschieden werden. Der Deep State und die Zentralbank haben Verrat auf höchstem Niveau begangen. Wozu sich beim Feind einmischen, während er dabei ist, sich selbst zu zerstören. Was macht einen guten Film aus? Großartige Schauspieler. Wie zeigt man den Menschen die Wahrheit? Mit Hilfe eines Films. Manchmal muss die Bühne hergerichtet sein, damit die Leute die Aufführung genießen können.

Mittwoch, 13. Januar 2021

X-22 Report vom 12.1.2021 - PANIC - Was einen guten Film ausmacht - Großartige Schauspieler - Gegenbewegungen - Episode 2376b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Der Deep State und die Massenmedien tun alles, um es so aussehen zu lassen, als ob sie gewonnen hätten. Jetzt können sie auch ihr wahres Gesicht zeigen, was sie wirklich über das amerikanische Volk denken. Ob Du Trump oder Biden unterstützt, ob Du rechts oder links bist, schwarz oder weiß, wir sind alle Amerikaner. Doch wie jetzt einige Amerikaner über andere Amerikaner sprechen, ist wirklich übel.


X22 Report vom 12.01.2021 - Kleine Unternehmen sind in Panik, manchmal muss man es sehen, um es zu glauben - Episode 2376a

 

 


*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt 
 

Die Wirtschaft wurde von Trump aufgebaut, er baute die Struktur auf, um unser System über die Zentralbank hinaus voranzubringen. Dazu wurde seine erste Amtszeit genutzt. Die Zölle brachten Geld ins Land. Jetzt sehen kleine Unternehmen, wie ihre zukünftige Wirtschaft aussehen wird, sie geraten in Panik. Die Patrioten rücken jetzt die Dinge in Position, um gegen den Deep State vorzugehen. Wahlbetrug, Verrat, Aufruhr und Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind jetzt abgeschlossen, weshalb Trump bis zum letzten Moment wartet, bis er die Trump-Karte spielen wird. Der Deep State ist jetzt in Panik, Trump gab ihnen mehrere Chancen, die Wahrheit zu sagen und das Richtige zu tun, und sie taten es nicht. Der Öffentlichkeit wird nun alles offenbart. 

Dienstag, 12. Januar 2021

X-22 Report vom 11.1.2021 - Haltet die Stellung - Falle gestellt - Tick Tock - Wer kontrolliert die Nationalgarde? - Episode 2375b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Der Tiefstaat und die Massenmedien sind durch ihr eigenes Handeln in die Falle gelaufen. Die Patrioten haben das seit langem geplant. Hier geht es darum, den Sumpf trockenzulegen, Hochverräter zu inhaftieren, ihre Verbindungen zu fremden Mächten herauszufinden, und all ihre anderen Verbrechen öffentlich zu machen. Diese reichen von Spionage über Erpressung bis hin zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Pädophilie, Menschenhandel, Epstein-Insel, nur um mal 3 Stichpunkte zu nennen. Die Menschen müssen das alles sehen, es gibt keine andere Möglichkeit. Sie müssen an die Grenze des Erträglichkeiten gebracht werden, denn die Verbrechen der Tiefstaat-Akteure übersteigen alles Erträgliche. Es fand Jahrzehnte lang im Verborgenen, im Dunkeln statt und jetzt muss es in die Öffentlichkeit, ins Licht gezerrt werden. Auch wenn es viele nicht glauben und ertragen werden können. Viele Menschen haben aber auch schon ohne die kommenden Enthüllungen die Grenze des Erträglichen erreicht. Der Deep State, seine korrupten Mitläufer und die Massenmedien haben den Menschen 2020 übel zugesetzt. Angefangen von ihrer Fake-Pandemie, über die gewalttätigen Ausschreitungen, bis hin zur größten Wahlfälschung der amerikanischen Geschichte, dieses System hat seine Maske in nur einem Jahr komplett fallen gelassen. Und immer begleitet von Repressalien, Verleumdungen und Beleidigungen aller, die nicht auf ihrer Linie sind. Und jetzt die Zensurwelle, eine moderne Bücherverbrennung, die Abschaffung von Meinungs- und Redefreiheit. Und alle machen sie mit und nennen es sogar noch Demokratie. Schauen wir, was sie gerade mit Rudi Giuliani machen.


Trump und Pence halten Oval Office Meeting ab - Erstes Treffen seitdem Pence Trump, seine Unterstützer und das Land verraten hat

 

 


Laut Berichten und einer Erklärung eines hochrangigen Verwaltungsbeamten trafen sich Präsident Trump und Vizepräsident Pence am Montagabend im Oval Office. Berichten zufolge sagten die beiden, dass sie den Rest ihrer Amtszeit zu Ende bringen werden, was effektiv ausschließt, dass Trump zurücktritt oder Pence sich auf den 25. Zusatzartikel beruft.

Es wurde berichtet, dass dies das erste Mal war, dass die beiden Männer miteinander gesprochen haben, seit Pence Trump und seine Anhänger verraten hat.

X22 Report vom 11.01.2021 - Manchmal muss man den Menschen ihre neue wirtschaftliche Zukunft zeigen - Episode 2375a

 

 


*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Trump und die Patrioten zeigen dem amerikanischen Volk jetzt alles, was der Deep State und was die Zentralbank vorhat. Wir kennen den Plan der Zentralbank. Wir wissen, dass ihr Wirtschaftssystem zu Ende geht. Wir wissen, dass dieses Schuldensystem, in dem wir uns heute befinden, nicht mehr lange halten kann. Wir wissen, dass sie es zum Absturz bringen müssen. Was hat Trump nun während seiner Präsidentschaft getan?  

Montag, 11. Januar 2021

X-22 Report vom 10.1.2021 - Botschaft erhalten - Blackout - Hallo GEORGE - Zeit, der Welt die Wahrheit zu zeigen - Episode 2374b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell

Der Deep State, die korrupten Politiker, die Zentralbank, der unsichtbare Feind, sie sind jetzt in Panik. Sie sind sehr nervös darüber, was Trump als nächstes tun könnte. Warum wohl schreien sie nach Amtsenthebung? Warum wollen sie den 25. Verfassungszusatz benutzen? Warum können sie nicht die 10 Tage abwarten? Weil sie Angst vor der Deklassifizierung bestimmter Informationen haben, die Trump freigeben und in die Öffentlichkeit bringen wird. Informationen, die ihre Verbrechen aufzeigen, die sie in den letzten Jahrzehnten begangen haben. Das ist seine Trumpfkarte, die berühmte Trump-Card, die er als letztes auf den Tisch knallen wird.


X22 Report vom 10.01.2021 - Trump & die Patrioten bringen das [Zentralbank] Wirtschaftssystem zu Fall - Episode 2374a

 

 

*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Jetzt wissen wir, dass die Gründerväter, als sie dieses Land schufen, nie eine private westliche Zentralbank wollten. Sie wollten, dass "wir, das Volk" unsere eigene Währung prägen, dass sie kontrolliert wird und dass wir niemals Geld von einem externen Unternehmen leihen. Die Gründerväter wussten, dass die Zentralbank immer wieder versuchen würde, in das System einzudringen. Sie verstanden das, und deshalb haben sie es in die Verfassung geschrieben, dass das Volk das Recht hat, seine eigene Währung zu prägen. 

Samstag, 9. Januar 2021

X-22 Report vom 8.1.2021 - Panik in DC - RIESENSTIMME - Die Säuberung hat begonnen - Episode 2373b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Heute begann die große Säuberung bei Twitter, Facebook und Konsorten. Sie haben fast alle großen Accounts der Patrioten gesperrt. Auch X22 wurde bei Twitter das Konto gekündigt. Das ist interessant, denn gestern bekam ich eine Warnung, dass sich jemand bei Twitter über mich beschwert hatte. Jemand aus Deutschland. Ich halte mich an die Gesetze der USA, nicht an die von Deutschland. Wir sind jetzt im Kommunikations-Blackout angekommen, der gerade erst angefangen hat. Ich erwarte, dass es noch viel schlimmer wird. Warum tun sie das alles? Wenn sie wirklich an der Macht wären, wenn sie wirklich die Kontrolle hätten, wenn Biden wirklich ihr neuer Präsident wäre, würde sie das alles gar nicht jucken. Nein, sie sind in Vollpanik, denn sie scheinen zu ahnen, was auf sie zukommt.


X22 Report vom 08.01.2021 – [Zentralbank] steuert alle Banken und Unternehmen in Richtung Great Reset – Episode 2373a

 

 


*Freie Übersetzung

 

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Bevor wir mit dem X22 Report beginnen, möchten wir Euch mitteilen, dass der Twitter-Account von Dave, X22 Report, gesperrt wurde. Wie Ihr vielleicht gestern mitbekommen habt, hat Twitter etliche Konten gesperrt, wie unter anderem die Konten von Donald J. Trump, General Flynn und viele andere. Die Säuberungsaktion findet gerade statt, nicht nur auf Twitter, sondern auch auf Facebook, Instagram, YouTube und so weiter. Es werden viele Konten gelöscht. 

Falls Ihr informiert bleiben wollt, könnt Ihr die Website X22 Report im Internet aufrufen: https://x22report.com

Nun, wir wissen, dass die Zentralbank, die Mainstream-Medien, der Deep State ihre Agenda gerade jetzt vorantreiben. Banken und Unternehmen müssen sich alle für den Great Reset einspannen lassen. Sie haben ihren Plan beschleunigt, sie treiben ihn voran. Und warum? Weil ihre Wirtschaft kollabiert, sie wird implodieren, wenn sie es nicht mit aller Gewalt vorantreiben.  

Wir haben von Anfang an gewusst, dass das Zentralbanksystem nicht so lange überlebt. Es überdauert nur etwa 40 bis 50 Jahre, vielleicht ein wenig länger. Und warum? Weil sie nur an den lebenserhaltenden Maßnahmen festhalten. Eigentlich haben sie nie erwartet, dass es so lange übersteht, denn sie dachten, "sie" würde niemals verlieren. Sie dachten, dass sie während Hillary Clintons Präsidentschaft alles bekämen, was sie brauchten. Aber sie wurde nicht Präsidentin, also gab es keinen großen Krieg, keine Vertuschung, um damit den Great Reset voranzutreiben.

Freitag, 8. Januar 2021

X-22 Report vom 7.1.2021 - Den Schuss hat die ganze Welt gehört - Es musste so sein - Das Verbrechen des Verrats ist vollendet worden - Episode 2372b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Letzte Nacht haben beide Kammern des Repräsentantenhauses, also auch der Senat, Biden als Präsident bestätigt. Pence hatte nicht das Rückrat, das Richtige zu tun und der Verfassung der Vereinigten Staaten zu folgen. Stattdessen hat er die Wahlmännerstimmen bestätigt. Trump hat immer wieder versucht, dass alle die richtige Entscheidung treffen, wie damals unsere Gründungsväter, die immer wieder mit den britischen Besatzern diskutierten. Und was haben die getan? Sie haben Soldaten geschickt, um sich die Kontrolle zurückzuholen. Niemand stellt sich gegen den König. Haben die Amerikaner damals aufgegeben? Nein, denn sonst gäbe es heute keine Vereinigten Staaten von Amerika. Wenn ich die Kommentare bei Twitter, Facebook und dem Rest lese, da ist viel Resignation: "Es ist vorbei, lasst uns nachgeben." Was glaubt Ihr passiert wohl, wenn Trump und die Patrioten das tun? Was glaubt Ihr, wird die andere Seite tun, wenn sie wieder die Macht übernehmen? Was geschieht, wenn sie mit ihrem 16-Jahresplan weitermachen? Glaubst Du, dass dieses Land jemals wieder dasselbe sein wird? Glaubst Du, dass die Schlacht nicht bis zu Deiner Haustür kommt? Glaubst Du, dass Du das aussitzen kannst, dass Du Dich da ausklinken kannst? Nein, sie werden den Krieg an Deine Haustür bringen und sie werden nicht anklopfen. Sie werden die Tür eintreten, wie damals im Bürgerkrieg, Dein Haus niederbrennen und mit Dir und Deiner Familie machen, was sie wollen. Ohne Verfassung, ohne Grundrechte. Sie werden Euer Leben zerstören, genau wie das aller anderen, die sich ihnen nicht bedingungslos unterwerfen. Sie werden ihren 16-Jahresplan zur Zerstörung Amerikas vollenden. Genau wie damals müssen wir standhaft bleiben und dürfen niemals aufgeben. Gemeinsam sind wir stark. Doch schauen wir jetzt erst mal auf die aktuellen Vorgänge.


X22 Report vom 07.01.2021- [Zentralbank] tritt aus dem Schatten hervor, Plan enthüllt - Episode 2372a

 

 

*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Jetzt wissen wir, dass die Zentralbank, der unsichtbare Feind, die korrupten Politiker, die Mainstream-Medien der Sumpf sind. Sie glauben, dass sie im Moment die volle Kontrolle haben. Sie glauben, dass es an der Zeit ist, mit ihrem Plan, dem großen Reset, voranzukommen. Sie sind überzeugt, dass sie das gefahrlos durchführen können. Die Zentralbank bereitet sich bereits darauf vor, diesen ganzen Plan umzusetzen. Außerdem wissen wir, dass die Zentralbank schon seit langer Zeit die Märkte und die Wirtschaft kontrolliert. Sie geben es nie zu, aber wir wissen, dass es so ist. Und letztendlich werden sie alles kontrollieren müssen. Sie werden die volle Kontrolle über diese Wirtschaft übernehmen müssen. Denn ohne die volle Kontrolle über die Wirtschaft implodiert das gesamte System. Es soll aber noch nicht implodieren, denn sie müssen zuerst den Great Reset einleiten.

Donnerstag, 7. Januar 2021

X22 Report vom 06.01.2021 - [Zentralbank]/China Wirtschaftssysteme werden jetzt zerstört - Episode 2371a

 

 

*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Jetzt wissen wir, dass die Zentralbank, die Mainstream-Medien, der Deep State, der unsichtbare Feind weiterhin ihre Agenda vorantreiben werden. Denkt daran, dass der Deep State, die Zentralbank, der unsichtbare Feind niemals aufgeben werden. Sie werden niemals ihre Macht aufgeben. Sie werden niemals ihre Kontrolle abgeben. Sie werden niemals ihr Wirtschaftssystem aufgeben. Egal, was passiert, sie werden weiterhin ihr Ziel verfolgen. Ihr Ziel ist es, jeden in den Great Reset einzubinden. Ihr Ziel ist es, eine Ein-Welt-Regierung zu errichten. Ihr Ziel ist es, das gesamte Wirtschaftssystem zu kontrollieren. Das gilt nicht nur für die Wirtschaft, das gilt für alles, was wir beobachten. Es ist derselbe Feind.

X-22 Report vom 6.1.2021 - Patrioten kannten das Drehbuch - Das Land zurückzuerobern war nie einfach - Schnall' Dich an! - Episode 2371b

Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die Patrioten machen weiter mit ihrem Plan. Es war noch nie einfach, sich sein Land zurückzuerobern. Dachtest Du wirklich, dass der Deep State so einfach nachgibt und uns unser Land zurück gibt? Dachtest Du wirklich, dass der Tiefstaat nicht dreckig spielt? Trump und die Patrioten wissen das, sie kennen sein Drehbuch. Was ist heute geschehen? Trump ist immer noch der Präsident. Es wurde verzögert, das ist alles. Trump hat eine Menge erfahren heute und sieht jetzt absolut klar, wer wo steht. Warum hat er tausende Unterstützer nach DC gebeten? Er wusste, was der Deep State vor hatte. Von jetzt ab wird es wirklich heftig. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die Wahl in Georgia.


Auf dem höchsten Level - Teil 3 von 3 | von Neon Revolt

  *Freie Übersetzung

6. Januar 2021 von Neon Revolt

Teil 3 von 3. Bitte lest Teil 1 und 2.


Feiglinge im Kongress und in der gesamten GOP? Ist irgendjemand davon überrascht? Leider nicht, denke ich. Auf eine seltsame Art und Weise haben wir uns fast alle daran gewöhnt, dass die Männer und Frauen im Kongress versagen und uns im Stich lassen, und zwar jedes Mal. Die Frage ist nicht so sehr "werden sie uns enttäuschen?", sondern vielmehr "wie sehr werden sie uns enttäuschen?"

Auf dem höchsten Level - Teil 2 von 3 | von Neon Revolt

*Freie Übersetzung

 6. Januar 2021 von Neon Revolt

Teil 2 von 3. Den ersten Teil lest Ihr hier.


Wenn gemäß unseres Whistleblowers Joseph Rosati derjenige war, der für die Inszenierung des Angriffs auf Seth Rich verantwortlich war, und möglicherweise die beiden MS-13-Agenten aus dem Weg räumte, nachdem der Erpressungsversuch in die Hose gegangen war... wer hat ihn dazu angestiftet?

Was ihr gleich lesen werdet, ist ein Auszug aus mehreren Stunden geleakter Zeugenaussagen, die ich heute durchgehört habe, von einem Whistleblower - Zeugenaussagen, die derzeit unter Verschluss im Bezirksgericht von Maryland sind. 

Mittwoch, 6. Januar 2021

Auf dem höchsten Level - Teil 1 von 3 | von Neon Revolt

 

*Freie Übersetzung



6. Januar 2021 von Neon Revolt


Ich habe gehofft, dass ich diese Art von Serie niemals schreiben muss. Und dennoch ist es so weit. Nach drei Jahren, in denen ich mein Bestes gegeben habe, um der Bewegung der Patrioten in den Vereinigten Staaten zu dienen, und insgesamt sechs Jahren, in denen ich auf dem totalen Kriegspfad für Trump war, muss ich nun die möglicherweise wichtigsten Artikel bringen, die ich jemals schreiben werde, die Korruption und Verachtung für das amerikanische Volk auf höchster Ebene aufdecken werden. Dies wird eine dreiteilige Serie sein, die in den nächsten Stunden veröffentlicht wird, also bitte, achtet genau auf alles, was ich euch sagen werde, denn die Zukunft der Republik hängt jetzt am seidenen Faden.

X-22 Report vom 5.1.2021 - Trump und wir, das Volk, sind der Sturm - Beobachte, was aufgedeckt werden wird - Episode 2370b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die Patrioten haben das seit sehr langer Zeit geplant. Es geht nicht nur um eine weitere Vierjahreswahl. Es geht darum, den Deep State vorzuführen und den Sumpf trockenzulegen. Das läuft seit seinem ersten Amtsantritt und das amerikanische Volk hat jeden Abschnitt miterleben dürfen. Es begann mit Verleumdung und Abwertung, dann spionierten sie ihn aus. Danach kam die Show mit dem Russland-Absprachen-Schwindel, danach die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung. Nahtlos ging es über in die Scheinpandemie, die gewalttätigen Ausschreitungen und jetzt zum größten Wahlbetrug aller Zeiten. Und stets haben die Massenmedien gegen Trump gearbeitet, Tatsachen verdreht, Geschichten erfunden, Fakten geleugnet, und gelogen, dass sich die Balken biegen. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Der Tiefstaat, die Demokratische Partei, und ihre Massenmedien haben sich bei jedem einzelnen Ereignis entlarvt und ihr wahres Gesicht gezeigt. Und die Menschen in Amerika haben es live miterlebt, das System kennengelernt, am eigenen Leib erfahren, wer die wirklichen Diktatoren sind, was sie vorhaben und wer sie beschützt. In all den 4 Jahren hat sich eine Bewegung gebildet, die wächst und wächst und die sich nicht mehr einlullen und verschaukeln lässt. Die Menschen sind erwacht und das lässt sich nie wieder rückgängig machen. Trotz massenmedialer Propaganda und massiver Zensur durch die Internetkonzerne. Oder gerade deswegen. Trump und wir, das Volk, sind der Sturm und wir kommen am Mittwoch nach DC. Millionen von uns werden in Washington erscheinen. Wir holen uns unser Land zurück.


X22 Report vom 05.01.2021 - Trump treibt die Zerstörung der [Zentralbank] voran | Sie ist zurück - Episode 2370a

 

 

*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Nun, wie wir wissen, haben wir zwei Dinge, die zur gleichen Zeit passieren. Wir haben die Zentralbank und die Globalisten, die sich in die eine Richtung bewegen. Wir haben Trump und die Patrioten, die sich in eine ganz andere Richtung bewegen. Trump hat den Grundstein gelegt, seit er seine Präsidentschaft angetreten hat. Und jetzt beschleunigt er den Plan der Zentralbank. Das hat er mit allem gemacht, was sie gegen ihn verwenden wollten. Und jetzt haben sie keine andere Wahl, als mit ihrem Great Reset weiterzumachen. Ihr gesamtes System, das aus Schulden besteht und das nicht länger als 50 Jahre bestehen kann, implodiert jetzt. Sie haben keine Wahl. Sie haben keine Tarnung mehr. Das Einzige, was sie haben, ist die Pandemie. Und das wird nicht funktionieren. Aber heißt das, dass sie einfach aufgeben? Bedeutet das, dass sie einfach aufhören? Nein. Sie machen weiter. Sie hören niemals auf. Sie hören nur dann auf, wenn sie endgültig am Ende sind. Ansonsten versuchen sie einfach, ihr Ziel zu erreichen. Wie sie es erreichen, ist völlig egal. Und sie versuchen, uns zu überzeugen, dass der Great Reset und alles andere absolut fantastisch ist. 

Dienstag, 5. Januar 2021

X-22 Report vom 4.1.2021 - Der [DS] hatte seine Chance - Trump ist bereit - Himmelsfestung verriegelt - Episode 2369b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Trump und die Patrioten zeigen dem amerikanischen Volk seit dem 3. November die Einzelheiten und Beweise des Wahlbetrugs. Sie zeigen, wie sie es mit den Postwahlstimmen gemacht haben, wie mit den Briefwahlstimmen gefälscht wurde und welcher Betrug mit den Dominion-Wahlmaschinen stattgefunden hat. Sie zeigen die Schredder-LkWs, die die Beweise vernichteten und wie bestimmte Staatssekretäre und Gouverneure in diesem gigantischen Wahlbetrug verwickelt sind. Und wie die Massenmedien darin involviert und Teil des Betrugs sind.


X22 Report vom 04.01.2021 – [Zentralbanken] bereiten sich auf den Great Reset vor, Trump hat andere Pläne – Episode 2369a

 

 

 

*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 


Nun, wie wir wissen, treiben der Deep State, die Mainstream-Medien, die korrupten Politiker und die Zentralbanken ihre Agenda voran. Ihre Agenda ist der Great Reset. Wenn wir in der Zeit zurück blicken, wissen wir, dass die Zentralbank, der Deep State und der unsichtbare Feind, die Wirtschaft zu Fall bringen wollten, sobald Trump auf der Bildfläche erschien.
Von diesem Zeitpunkt an haben sie komplett versagt. Alles, was sie versucht haben, hat nicht funktioniert. Das Ziel, das sie damit verfolgten, war, Trump aus dem Amt zu drängen, damit die Leute auf ihn schauen und sagen würden: "Oh seht, was er mit der Wirtschaft gemacht habt. Es ist eine Katastrophe."
Sie versuchten es mit der Pandemie. Sie versuchten, den Markt zu Fall zu bringen. Sie versuchten, die Wirtschaft zu zerstören. Es scheiterte gänzlich. Alles, was sie versuchten, hat nicht funktioniert. Die Menschen scharten sich um Trump und taten das Gegenteil von dem, was der Deep State, die Zentralbank, der unsichtbare Feind von ihnen erwartete. Und hier stehen wir heute.

Montag, 4. Januar 2021

X-22 Report vom 3.1.2021 - Die Bewegung hat begonnen - Die Verfassung - Deklassifizierung - Die Trump-Karte - Episode 2368b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Wir müssen daran denken, dass Trump, die Patrioten und das beteiligte Miltär, die Operation seit sehr langer Zeit geplant haben. Es geht um die Entlarvung des gesamten Systems. Es hat zu tun mit dem Wahlbetrug, mit korrupten Richtern, mit der Wirtschaft, und vielem mehr. Trump zeigt den Menschen, wer die wahren Diktatoren sind, was sie taten, was sie tun und was sie noch geplant haben. Jeden Tag, Stück für Stück, immer wieder, zeigt Trump es dem amerikanischen Volk. So wie im folgenden Tweet.


X22 Report vom 03.01.2021 - [Zentralbank]/China sind jetzt das wirtschaftliche Ziel, alle Augen sind auf China gerichtet - Episode 2368a

 

 

*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 

Jetzt wissen wir, dass der Deep State, die Mainstream-Medien, die korrupten Politiker, die Zentralbank und ja auch China ihre Agenda vorantreiben und das System zurück setzen wollen. China würde der Schlüssel für dieses Vorhaben sein. Und wir wissen, dass sich die Zentralbanken in China niedergelassen haben. Es ist klar, dass sie sich auf diesen Moment vorbereitet haben und sie dachten, er wäre gekommen. Dann kam Trump und begann damit, mit dem Finger auf die Personen zu zeigen, die all das vorantreiben. Er begann damit, China herauszufordern und einen Informationskrieg zu führen. Auf diese Weise würden die Menschen begreifen, dass China die nächste Supermacht in diesem Great Reset sein würde.

Freitag, 1. Januar 2021

"Zeit, sie zu entlarven"- Rudy Giuliani sagt, sowohl Demokraten als auch Republikaner werden entlarvt werden

 

 


*Freie Übersetzung 


Rudy Giuliani begann das neue Jahr mit einem Paukenschlag.

Er twitterte, dass sowohl Demokraten als auch Republikaner entlarvt werden sollen. Dies bezieht sich mit ziemlicher Sicherheit auf den Wahlbetrug bei der Wahl 2020.

Rudi Giuliani twitterte:

"Indem wir das Jahr 2021 beginnen, ist ein neuer Tag angebrochen. Wir haben den Beweis. Wir haben ihn vorgelegt. Sie sind die Lügner und Betrüger, einschließlich einiger Republikaner. Es ist Zeit, sie zu entlarven, einschließlich unserer sogenannten eigenen Leute."


X-22 Report vom 31.12.2020 - Wahlbetrug aufgedeckt - Nachricht erhalten - Sie werden nicht in der Lage sein, die Straße hinunter zu gehen - Episode 2367b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Bevor ich beginne, eine kurze Ansage. Der nächste X22-Report wird Sonntagnacht erscheinen, für uns also am Montag. Dave, Dirk und QlobalChance wünschen Euch allen ein glückliches und gesundes neues Jahr. Vielen Dank für Eure Treue, Eure Kommentare und Anregungen. Danke für Euer Interesse am X22-Report.

Trump und die Patrioten erlauben dem Tiefstaat, sich vor der gesamten Welt zu entlarven. Und das haben sie getan mit dem wohl größten Wahlbetrug, den es je irgendwo gegeben hat. Die Menschen erfahren jetzt, wie und mit welcher Perfektion sie das getan haben. Und es greift eins ins andere. Ihre Pandemie wird gleich mitfallen, denn sie war nötig, um diesen gigantischen Wahlbetrug durchzuziehen. Und das ist erst der Anfang einer schier endlosen Kette von Verbrechen, die diese Leute begangen haben. All das wird aufgedeckt und am Ende werden diese Leute nicht mehr in der Lage sein, die Straße hinunter zu gehen. Wir sprechen gleich über all das, doch zuerst schauen wir noch mal auf auf die gestrige Geschichte mit Walmart.


X22 Report vom 31.12.2020 – Die Menschen wissen jetzt, wer ihr Leben wirtschaftlich zerstört hat – Episode 2367a

 

 


*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 
 
Nun sind wir am Ende des Jahres angekommen, nämlich beim 31. Dezember 2020. Mittels einer Pandemie haben sie, der Deep State und die Mainstrem-Medien, versucht, das ganze Land abzuschotten und die Wirtschaft zu zerstören, damit die USA bei diesem Great Reset mitmachen kann. Hat das funktioniert? Nein. Warum? Weil Trump den magischen Zauberstab besitzt. Werfen wir einen Blick auf die Märkte. Sie sind jetzt bei 30.000 Punkten. Der Deep State und die Mainstream-Medien haben viele Jahre lang den Aktienmarkt und die gefälschten Arbeitslosenzahlen genutzt, um die Menschen davon zu überzeugen, wie es um die Wirtschaft bestellt ist.

Italygate: Ist die italienische Regierung direkt in den US-Wahlbetrug gegen Trump verwickelt?


Offenbar ist die Schweiz nicht das einzige Land, das eine wesentliche Rolle bei der internationalen Hacking-Operation gegen die US-Wahl gespielt hat.

Der schweizerisch-amerikanische Autor und Forscher Neal Sutz hat in seinem neuesten Artikel auf diesem Blog erklärt, wie die Schweiz eine fundamentale Rolle im internationalen Coup gegen Trump gespielt hat

Die Schweiz hat vor kurzem die alleinigen Rechte an Scytl gekauft, der Firma, die mit dem Dominion Voting System verbunden ist, das nach mehreren statistischen Analysen hunderttausende von Stimmen von Trump zu Biden verschoben hatte.

Die Schweiz wusste genau über die strukturellen Fehler von Scytl Bescheid, hat es aber versäumt, die Trump-Administration vor der technischen Fehlfunktion dieser Software zu warnen.

Es gibt jedoch noch ein anderes Land, das eine noch entscheidendere Rolle in dieser Geschichte gespielt haben könnte, und das ist Italien.

In diesem Zusammenhang gibt es eine interessante und aufsehenerregende Version der Betrugsverschwörung, die von Bradley Johnson, einem ehemaligen CIA-Agenten und Leiter einer der Stationen der Agentur, geliefert wurde.

[Video auf deutsch]

Laut Johnson war grundsätzlich Italien direkt an der Manipulation von Stimmen bei den US-Wahlen beteiligt.

Der Geheimdienstanalyst bestätigt teilweise die Geschichte über die Razzia von US-Spezialkräften, um die Server von Dominion, die in der CIA-Station in Frankfurt gehostet wurden, zurückzuholen.