Mittwoch, 30. Dezember 2020

X-22 Report vom 29.12.2020 - Was kommen wird, wird die Welt erschüttern - Geburt einer neuen Nation - Schachmatt - Episode 2365b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Wir müssen uns immer daran erinnern, dass es nicht nur um eine 4-Jahres-Wahl geht, sondern um die Vorführung des gesamten Deep-State-Systems. Und zwar ihr Wirtschaftssystem, ihren Sumpf in Washington DC und den unsichtbaren Feind hinter den Kulissen. Trump lässt sie es selbst tun, denn sie können das am Besten. Wie es z.B. Biden in folgendem Tweet tut.


X22 Report vom 29.12.2020 - Trump stellt den Wirtschaftssumpf ins Rampenlicht, kein Entkommen - Episode 2365a

 

 


*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 
 

Der Deep State, die Mainstream-Medien und der unsichtbare Feind haben durch das Herunterfahren der Wirtschaft versucht, ihre Agenda voranzutreiben, aber es hat nicht funktioniert. Die Menschen stehen jetzt auf. Sie sagen: "Es reicht". Und warum haben sie versucht, die Wirtschaft herunterzufahren und zu zerstören? Weil sie sie zu Fall bringen mussten, damit alles für den Great Reset vorbereitet ist. Das ist nicht passiert. In Wirklichkeit bewegte sich der Markt, Gold, Kryptowährungen und alles weitere in die entgegengesetzte Richtung. Genau das ist etwas, was sie nicht wollten.

Sie wollten einen Crash. Sie haben versucht, alles auf Trump abzuwälzen, um das ganze System zum Stillstand zu bringen und ihm die Schuld zu geben. Hat es funktioniert? Nein, sie haben versucht, es ihm während der Präsidentschaftsdebatten in die Schuhe zu schieben. Er hat versucht, eine Öffnung der Märkte herbeizuführen. Und wer hat das verhindert? Die Menschen haben das mitbekommen. Sie haben erkannt, dass es nicht die Pandemie ist, die der Wirtschaft schadet, sondern die Bürgermeister und Gouverneure in bestimmten Bundesstaaten. Die Menschen verstehen das jetzt.