Mittwoch, 13. Mai 2020

Was der Mueller-Bericht über Jared Kushner, Ivanka Trump und Donald Trump Jr. sagt (Link aus Q4232)

ZU ARCHIVZWECKEN
Q4232

Ein Anon sagt:

Zeitangaben sind wichtig.

"DAS IST GENAU DER PUNKT!! Ich danke dir."
https://twitter.com/adamhousley/status/1260646745815388160 📁

"Wie erklären sie so viele der Anträge, die VOR dem Kislyak-Telefonat waren, dass VERMEINTLICH der GRUND für die Untersuchung? war'

Und Sergeant Schultz? Er muss vergessen haben, dass er auf der Liste stand, wenn man bedenkt, was er George Stephanopoulos am Sonntag sagte"
https://twitter.com/treehuggingsis/status/1260646441380282374 📁

Q sagt:
Gehe noch weiter zurück.
https://www.nbcnews.com/politics/politics-news/what-mueller-report-says-about-jared-kushner-ivanka-trump-donald-n995866 📁 (HIER NACHFOLGEND ÜBERSETZT)
Der 'Haken'.
Am 30. November brauchte die 'Demaskierung' eine Rechtfertigung?
WER HAT DAS TREFFEN ORGANISIERT?
WER DIRIGIERTE BOTSCHAFTER KISLYAK ZUR KONTAKTAUFNAHME [TREFFEN + TELEFON]?
Q

(Von uns übersetzt, da Google Translator Link nicht geht)

Ein Bericht von NBC News am 18. April 2019

Der Bericht des Sonderermittlers konzentriert sich auf den Präsidenten selbst, aber er enthüllt auch neue Einzelheiten über seine Familienmitglieder.

Der 448-seitige Bericht von Sonderermittler Robert Mueller enthält viele neue Details über die Handlungen von Präsident Donald Trump vor und nach der Wahl 2016 - aber er stellt auch die Familienmitglieder in den Mittelpunkt, auf die er sich während der Kampagne und seiner Präsidentschaft gestützt hat.

Insbesondere enthält der Bericht Enthüllungen über ein Treffen zwischen dem Schwiegersohn des Präsidenten, Jared Kushner, dem künftigen nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn und einem russischen Gesandten im Jahr 2016. Er enthält auch Einzelheiten darüber, wie die Tochter des Präsidenten, Ivanka Trump, und andere Mitglieder des inneren Kreises des Präsidenten reagierten, nachdem sie von den E-Mails des ältesten Sohnes Donald Trump Jr. erfahren hatten, die das berüchtigte Trump-Tower-Treffen mit Russen im Juni 2016 in die Wege leiteten; und er bestätigt die Korrespondenz zwischen Donald Jr. und WikiLeaks über gehackte E-Mails der Clinton-Kampagne.

Heute Deklassifiziert: Liste der Beamten, die versucht haben, Flynn zu "demaskieren", veröffentlicht: Darunter Biden, Comey, Obama-Stabschef

Spitzenbeamte der Obama-Regierung haben angeblich darum gebeten, die Identität des ehemaligen nationalen Sicherheitsberaters Michael Flynn während der präsidialen Übergangszeit zu "demsakieren", wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Namensliste dieses umstrittenen Prozesses hervorgeht.


X-22 Report vom 12.5.2020 - Regen kommt - Ziele gesichert - Deklassifizierung der Obama-Beamten, die Flynn bloßstellten - Schmerz - Episode 2172

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Die Deep-State-Spieler, die Massenmedien, Leute wie Soros und die der ehemaligen Obama-Regierung, ihnen schwimmen ihre Felle davon. Ihr Corona-Experiment ist gescheitert und ihre Machenschaften kommen jetzt ans Licht. Jeden Tag werden neue Informationen freigegeben und sie kommen aus dieser Nummer nicht mehr raus.