Freitag, 1. Mai 2020

X-22 Report vom 30.4.2020 - Kommunikation kompromittiert - Tag der Rechtsstaatlichkeit - Durham ist auf dem Weg - Episode 2162

Übersetzung von Dirk Dietrich*

Heute mit einem Vorwort vom Übersetzer, denn es wird sich etwas verändern in der deutschen Übersetzung des X22-Report.

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, so beginnt fast jeder X22-Report von Dave und das mit guten Grund. Denn diese Drei sind in ihrem Zusammenwirken die unheilvolle dunkle Macht, die für alles Leid auf der Welt verantwortlich ist. Ohne korrupte Politiker könnte der tiefe Staat seine finsteren Pläne nicht umsetzen und ohne die Massenmedien könnte er sie nicht verschleiern und sie uns als alternativlos und notwendig verkaufen. Damit das die Menschen erkennen, wiederholt Dave es immer und immer wieder am Beginn der Sendung. Genauso, wie die Massenmedien ihre Lügen immer und immer wieder wiederholen.

Wir stehen vor gewaltigen Veränderungen und das System des Deep State, ihre schöne neue Weltordnung, die schon fast fertig war, steht nun vor dem endgültigen Aus. Trump, Q und alle Patrioten haben in nur 3 Jahren alles auf den Kopf gestellt. Sie haben das perfekte System des tiefen Staates Stück für Stück destabilisiert, ihre Netzwerke systematisch zerstört und ihnen die Macht genommen. Das Ganze geschah weltweit und gleichzeitig. Ein perfekter und genialer Plan und Q hat uns daran teilhaben lassen.

Die Selbstzerfleischung dieses kranken satanischen Systems, ihre Entblößung, hat längst auch Deutschland erreicht. Corona war ihr finaler Todesstoß und wird ihnen auch hier das Genick brechen. Die Menschen erwachen weltweit, auch bei uns in Deutschland. Deshalb werde ich die rein auf die USA bezogenen Themen aus dem X22 nicht mehr in ihren vollem Umfang übersetzen, teilweise sogar ganz weglassen, wenn sie nicht für uns relevant sind. Nach 180 deutschen Folgen ist genügend Material über den Russland-Absprachen-Schwindel, über Spygate, die Mueller-Untersuchung, über die gefälschte Amtsenthebung, all diese Dinge, die Inszenierungen, Lügen, Skandale, über all die Zusammenhänge berichtet worden.

Ich kürze den Report ab sofort auf das mir wichtig erscheinende, denn jetzt geht es bald bei uns in Deutschland richtig los. Dafür brauchen wir Zeit zum Aufarbeiten und Aufklären und beides ist nicht mehr zu schaffen. Nicht für mich als Übersetzer und nicht für das Team von QlobalChange zum Einsprechen und der Videobearbeitung. Mal sehen wie sich das einspielt beim Übersetzen, denn alles ist ein Prozess, alles ist in Bewegung und ich muss mich dem auch immer wieder neu anpassen. Die Q-Posts werden natürlich weiterhin sehr ausführlich behandelt und ich nehme gelegentlich Teile aus dem Finanzreport Teil A mit rein. Ich möchte verstärkt den Bezug zu Deutschland herstellen und verwende dabei auch Verweise und Zitate aus deutschen Medien. Der X22-Report wird also etwas anders sein als bisher. Los geht's.


Verbinde die Punkte #381: Chaostage (01.05.2020)