Freitag, 3. April 2020

X-22 Report vom 2.4.2020 - Kojoten auf der Flucht - Operatoren vor Ort, tief, sicher - Episode 2138b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Wir müssen verstehen, dass der Deep State das gesamte Ereignis koordiniert. Und das nicht nur hier in den USA. Das hat zu tun mit der Zentralbank, den Globalisten und den unsichtbaren Kräften, die es geplant haben und dachten, sie können damit alles umsetzen, was sie sich für ihre neuen Weltordnung erträumt hatten. Wir wussten, dass die Patrioten dass kommen sahen und alles gegen sie verwenden werden. Das sehen wir gerade und wir sehen auch, dass der Deep State trotzdem nicht aufgibt. Sie werden ihre Agende bis zum bitteren Ende weiter vorantreiben. Sie wissen, dass das Spiel vorbei ist und kämpfen jetzt um ihr Leben. Etwas anderes bleibt ihnen auch gar nicht übrig, denn wenn sie aufgeben, ist es das gewesen. Also schauen wir, was es Neues gibt.


Wichtige Punkte zur aktuellen Lage verbunden. Trump rettet die Kinder und bekämpft Kartelle, Mafia & Korruption



Es ist erstaunlich, dass die Menschen nicht begriffen haben, dass es mehr gibt, als uns gesagt wird.
Schauen Sie sich zuerst das hier an:
[Englisch] [Deutsch]

Das sind Apache-Hubschrauber in Südkalifornien: