Willkommen auf Qlobal-Change

Dienstag, 10. März 2020

Post von Müller, 10.3.20 na sowas?

Post von Müller,
Die politischen Darsteller möchten ihre antihumane Wirtschaftspolitik,
die den Bach herunter geht,
mit Corona entschuldigen,
es wird nicht klappen, denn es werden nur max 10% der Leute sterben, als an der Grippe „normalo“ in den Himmel gehn.
„DIW: Rezession wird Deutschland „recht kräftig erfassen“-Corona“
Einen Artikel des Volldraht aus Kleinkleckersdorf werde ich aufgreifen, denn er stellt eine Lösung von „unten“ gegen meine Ansicht der „Revolution“ von oben.
Ein wesentlicher Punkt unterschiedlicher Sicht:
„„Altersstarrsinn oder Kaiserblockade? - Der mühsame Weg in die Souveränität
MARTHA PFAHL ERSTELLT: 09. MÄRZ 2020 ZUGRIFFE: 1154“
Eigentlich sollte ich so reagieren:
„Na, was denkst Du denn, was Hans-Joachim dazu sagt?
"Ist nicht wichtig - kann weg.““

Clintons Russland-Lüge fliegt auf: Crowdstrike rudert zurück



Verbinde die Punkte #353: Schwarze Schwäne fideln leise (10.03.2020)



X-22 Report vom 09.03.2020 - Die Tage des Schweigens sind nun vorbei, [DS] fiel in die Falle, es ist Zeit - Episode 2117a+b

Heute mit beiden Teilen auf Deutsch.

Teil I:

Patrioten kannten die wirtschaftliche Strategie. Umstrukturierung der Wirtschaft findet statt. Episode 2117a




Lasst uns direkt mit dem wirtschaftlichen Zusammenbruch beginnen. Was heute passiert ist, sollte niemanden überraschen, von dem wir alle wussten, dass es passieren würde. Wir alle wussten, dass der Plan darin bestand, ihre Agenda voranzutreiben, um den Markt zu Fall zu bringen, Trump schwach aussehen zu lassen und uns in eine Rezession zu bringen.

Ist es vorbei?

Noch nicht. Erinnere dich an Trump, die Patrioten, sie kannten bereits das wirtschaftliche Drehbuch der Zentralbank. Sie wussten bereits, was sie zu tun versuchten. Sie lassen das zu. Wenn man wirklich darüber nachdenkt, was gerade passiert ist... Der MSCI Aktienindex für alle Länder der Welt ist um 5,3% gesunken, das ist der schlechteste Tag seit Dezember 2008. Diese Entwicklung hat weltweit Aktien im Wert von etwa 2,5 Billionen Dollar vernichtet.






Auch dies ist nur auf dem Papier. Aber wie kann man eine Blase entlüften? Trump und die Patrioten wussten das. Sie wussten, dass sich das gesamte System aufheizt. Wie dreht man die Dinge um und bittet um eine Zinssenkung, bittet um Stimulierung und hat die Fähigkeit, die Märkte und alles andere wieder aufzublasen, damit die Wirtschaft weiterhin gut aussieht?

Man muss die Blasen der Zentralbanken entlüften. Erinnere dich, dass wir uns in einem Zentralbanksystem befinden. Trump und die Patrioten müssen nach ihren Regeln spielen. Nun werden die Mainstream-Medien sehr, stark Druck ausüben, und sie werden den Rezessionsaspekt vorantreiben. Sie haben dies schon früher getan, und sie hoffen, dass diese ganze Sache völlig auseinanderfällt, was Trump schwächen würde.




Denn denke daran, dass wir auf die Wahlen im Jahr 2020 zusteuern. Jetzt gibt es viele Menschen, die auf eine Rezession hoffen. Wir haben Ben Rhodes. Er war Teil der Obama-Regierung.

 Er hat Folgendes getwittert:
"Will das amerikanische Volk wirklich, dass Donald Trump diese kommende Rezession bewältigt?"

Er ist also bereits davon überzeugt, dass eine Rezession bevorsteht, und Trump wird damit umgehen müssen. 
Trump hat heute ziemlich viel getwittert, und er hat nicht so reagiert, dass jeder denken würde, er würde darauf reagieren. 
Viele Leute hofften, er würde sagen: "Oh, keine Sorge, es wird keine Rezession kommen." 
Aber das ist nicht das, was er getan hat. Und das ist nicht seine Strategie. Dies ist sein erster Tweet:

"Saudi-Arabien und Russland streiten sich über den Preis und den Fluss des Öls. Das, und die Fake News, ist der Grund für den Rückgang der Märkte! "

Er fuhr fort:
"Gut für den Verbraucher, die Benzinpreise sinken!"



Warum hat Trump auf diese Weise reagiert?

Er tropft heraus, dass alles dabei ist, sich zu ändern. Was wir sehen, ist eine große Umstrukturierung des Wirtschaftssystems. Denke daran, die Vereinigten Staaten sind ein Unternehmen, das bankrott ist.
Die Höhe der Schulden und was in den vielen Jahren passiert ist, sie sind wirklich bankrott.
Er ist jetzt dabei, ein bankrottes Land umzustrukturieren. Und wenn ich bankrott sage, dann meine ich, dass das Zentralbanksystem das ganze Land wegen der Schuldenlast in den Bankrott getrieben hat. Wenn er sein Unternehmen umstrukturiert oder irgendjemand seine Unternehmen umstrukturiert, was passiert dann?

In den kalten, dunklen Tagen werden viele Menschen entlassen, viele Betriebe oder sonstige Standorte geschlossen, um das Unternehmen rentabel zu machen... Trump nutzt dieses Ereignis im Moment, um das Wirtschaftssystem umzustrukturieren, und zwar nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern weltweit.

Es erlaubt ihm, alles umzustrukturieren und der Welt zu zeigen, warum dieses Modell nicht funktioniert. Nun, denke darüber nach, von wem Europa abhängig ist. Sie sind von China abhängig.
Ihre Lieferkette.

Europa räumt jetzt ein, dass die Zeit gekommen ist, die Abhängigkeit von China zu durchbrechen. Der französische Finanzminister sagte, wir müssen unsere Abhängigkeit von einigen Großmächten, insbesondere China, bei der Lieferung bestimmter Produkte verringern und unsere Souveränität in strategischen Wertschöpfungsketten wie der Automobil- und Luftfahrtindustrie stärken.

Europäische Beamte schauen sich jetzt die globalen Lieferketten an, die die Verbraucher in der EU und kritische Industrien ernähren, sie überprüfen alle ihre Lieferketten neu.

Warum?

Weil sie erkennen, dass es für sie eine Katastrophe ist, wenn man sich in einer solchen Situation befindet.

Lasst uns jetzt logisch denken. Wir beobachten einen wirtschaftlichen Übergang, der sich gerade vollzieht.

- Es ist eine Umstrukturierung.
- Die Lieferketten werden überarbeitet.
- Der Globalismus wird bloßgestellt.
- Die Zentralisierung ist entblößt.
- Europa entfernt sich von China und ist bereit, neue Lieferketten aufzubauen.
- Die Länder sind bei den Seltenen Erden nicht mehr von China abhängig.
- Die USA beginnen nun mit dem Abbau von Seltenerdmineralien, die die Technologie unterstützen. - - Die USA sind energieunabhängig.
- Der Ölpreis sinkt, was bedeutet, dass wir uns vom Petrodollarsystem lösen werden.
- Der Goldpreis steigt.
- Die Zentralbank ist entblößt.
- Nichts kann dies verhindern.
- Dies war bereits im Voraus geplant.

Was sonst noch war vorgeplant?

Die Enthüllung der FED.

Nun gab es in Forbes einen Artikel, in dem es hieß:

Die Fed hat sich selbst impotent gemacht

Und Trump wird jeden einzelnen Tag, und insbesondere mit diesem Ereignis, zeigen, warum die Fed und das Zentralbankinstitut absolut wertlos sind.
Die Fed hat nicht schnell genug reagiert. Sie hat den Absturz des Marktes nicht aufgehalten.

Sie tun wirklich nichts, und Trump hält Treffen ab, um über wirtschaftliche Anreize zu diskutieren. Er trifft sich mit Führungskräften der Wall Street, die sich mit bestimmten Personen treffen, und sie versuchen, ein Konjunkturpaket zu schnüren. Jetzt sagen viele Leute: "Er arbeitet mit den Zentralbanken zusammen!" Nein. Wenn man wirklich versteht und sieht, was er hier tut: Er treibt diese Zentralbank mit allem, was sie haben, zu Boden.


Das wird dem Establishment der Zentralbank nicht zugute kommen. Er rückt sie zurecht.
Ich meine, denke darüber nach, warum Trump gewartet hat und die Märkte abstürzen ließ.
Er hat den Zauberstab.

Wer ist der Anführer, wer ist der Anhänger?

Trump hat einmal getwittert, dass die FED nicht folgen sollte, sondern führen sollte. Die Fed ist also der Anhänger - die Optik ist sehr wichtig. Trump, der Anführer, ist dabei einzuspringen. Der Anführer ist dabei, dem Nachfolger zu zeigen, wie er die Wirtschaft führen soll. Die Fed hat nichts getan. Sie saßen nur da.

Sie hat nur einen halben Punkt Notfallzinssatz gesenkt und sonst nichts getan. Jetzt kommt Trump ins Spiel. Also lasst uns kurz zusammenfassen, was in der Vergangenheit geschehen ist, und es jetzt in die Gegenwart bringen.

Die Zentralbank versuchte, die Wirtschaft zwischen 2016 und 2018 zum Absturz zu bringen.

Durch die Erhöhung der Zinssätze im Jahr 2019 setzte Trump den Riegel vor und die Zinssätze wurden eingefroren, und Ende 2019 begannen die Zinssätze zu sinken.

Da die Zinssätze rückläufig waren und sie nicht den nötigen Druck hatten, die Zinsen zu erhöhen, brauchten sie einen anderen Weg, um die Wirtschaft zu stürzen.

Die Zentralbank und die Mainstream Medien versuchten also, viele Artikel zu veröffentlichen, in denen es hieß, dass eine Rezession bevorsteht, die Indikatoren deuteten darauf hin, dass es im Jahr 2020 eine Rezession geben wird.

Das ist fehlgeschlagen.

Die Zentralbank und der Rest der Eliten, sie nutzen das jüngste Ereignis, um die Wirtschaft im Jahr 2020 zum Absturz zu bringen.  Sie schieben Angst und Panik. Sie haben den Markt zum Einsturz gebracht, sie versuchen, ihn so weit wie möglich zu stürzen, um Trump zu schwächen.

Aber die Patrioten kannten den Plan. Sie wussten, dass dies geschehen würde, und sie ließen es geschehen. Sie wollten, dass sie den Markt und die Blasen entlüften.

Warum?

Weil dies die Umstrukturierung des großen Übergangs ermöglicht. Es hat der Welt gezeigt, dass das globalistische Modell, diese Lieferketten, auf die man sich verlässt, unzuverlässig sind, wenn eine solche Situation eintritt.

Und was machen jetzt alle?

Sie sehen sich das an und sagen: "Wir müssen das ändern!"

Und im richtigen Moment, und dieser Moment kommt sehr, sehr bald, werden Trump und die Patrioten zuschlagen. Der Absturz der Wirtschaft im Jahr 2020 wird scheitern, genau wie alles andere. Wenn die Märkte steigen und die Wirtschaft sich erholt, wie wird Trump dann wahrgenommen werden? Denke daran, dass Obama sagte, dass er derjenige war, der für die heutige Wirtschaft verantwortlich ist. Er ist derjenige, der alles begann, als er Präsident war.

Was hat Trump gerade getan?

Mit diesem ganzen Marktcrash, mit diesem ganzen Vorstoß der Zentralbank, des tiefen Staats und dem Rest?

Er hat Obama von all dem losgelöst, weil jetzt der Markt zusammengebrochen ist und jeder sagt, dass die Wirtschaft am Rande des Abgrunds steht.

Wenn Trump dies rückgängig macht, kann dann Obama behaupten, dass dies seine Wirtschaft ist?

Nein.

Wer kann behaupten, dass er im Alleingang eine Wirtschaft, die in der Krise war, genommen und umgedreht hat?

Trump.

Wie wird er wahrgenommen werden, wenn er dies getan hat?

Als Retter des US-Wirtschaftssystems.

Alles, was die Zentralbank, alles, was die Mainstream-Medien, alles, was sie gerade versuchen, zu tun, wird nicht funktionieren.  Die ganze Sache wird sich gegen sie wenden. Und das ist erst der Anfang. Warte einfach ab.

Erinnerst du dich, wer den Zauberstab hat?

Trump hat ihn.

Er versteht, wie das Spiel gespielt wird, und er spielt es. Er ist im Moment nicht schwach. Er ist stark.
Erinnere dich an Sun Tzu, Die Kunst des Krieges.

Wie ging das Zitat?

Das Zitat lautete: "Erscheine schwach, wenn du stark bist, und stark, wenn du schwach bist."

Er wirkt gerade schwach. Diejenigen, die diese Rezession vorantreiben, glauben, dass sie sich in einer Position der Stärke befinden. Doch das sind sie nicht. Alles ist dabei, sich zu ändern. Nichts kann das, was kommt, aufhalten. Nichts.

Ende Teil I

---------------------------

Teil II

X-22 Report vom 9.3.2020 - Die Tage des Schweigens sind nun vorbei - [DS] ist in die Falle gegangen - Es ist Zeit - Episode 2117b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Es scheint, dass Trump und die Patrioten alles in Bewegung setzen, um den Sturm zu bringen. Trump hat alles sehr, sehr schnell verändert. Q war stumm seit 12 Tagen und ist nun wieder da. Das hatte einen ganz speziellen Grund. Er war stumm, weil sie auf der Jagd waren. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst schauen wir, was mit Joe Biden geschieht.

Wir wissen, dass er bei seinen Reden sehr verwirrt schien und oft vergessen hat, was er gerade sagte. Und Trump War Room mit Dan Scavino stellte ein Video mit Joe Biden ein, wo er sagte, dass wir nur Donald Trump wiederwählen können. https://twitter.com/TrumpWarRoom/status/1236474565066477568

Hören wir da mal kurz rein:

https://youtu.be/JMSQEFS7rIc?t=146

"... von einer Kampagne, die sich um negative Angriffe handelt, in eine, die sich um das, wofür sie waren, dreht. Weil wir nicht wiedergewählt werden können, können wir diese Wiederwahl nicht gewinnen, entschuldigen Sie mich, wir können nur Donald Trump wiederwählen."

Du hast es gehört. Twitter geht jetzt her und behauptet, dass da ein manipuliertes Video ist. Auch die New York Times behauptet das.

Sie twitterte Folgendes:

"Ein manipuliertes Video mit Joe Biden, das von Präsident Trump am Wochenende verbreitet wurde, hat einen Online-Krieg ausgelöst, der Twitter und Facebook mitten in eine Debatte über eine politische Rede gebracht hat."


Das Video wurde NICHT manipuliert, es war ein kurzer Clip von dem, was Biden tatsächlich sagte.

Mike Hahn twitterte:

"Ich freue mich auf eine Erklärung von Twitter, wie dies "manipulierte Medien" sind. Twitter sagte, dass sie ein manipuliertes Video als solches kennzeichnen würden:

1. Wesentlich bearbeitet
2. Bild/Audio wird hinzugefügt/entfernt
3. Das Video wird hergestellt/simuliert

Der von Dan Scavino veröffentlichte Clip war ein REAL CLIP!"


Dan Scavino twitterte:

"Das Video wurde NICHT manipuliert."


Hat Twitter das nicht überprüft oder warum behaupten die so etwas? Warum geben sie nicht zu, dass es das ist, was er gesagt hat?

------

Der von Präsident George W. Bush ernannte Richter am Bezirksgericht von D.C., Reggie Walton, beschuldigte Generalstaatsanwalt William Barr, eine öffentliche Zusammenfassung des Berichts von Sonderberater Robert Mueller über russische Absprachen für die Öffentlichkeit vor dessen vollständiger Veröffentlichung voranzutreiben, wobei er in bestimmten Abschnitten Schlüsselinformationen auslässt, die laut Walton "einen Eindruck erwecken, der in mancher Hinsicht inhaltlich eindeutig im Widerspruch zu der geschwärzten Version des Mueller-Berichts steht".


"Ein Sprecher des Justizministeriums wies Waltons Behauptungen als "den Tatsachen zuwiderlaufend" zurück und stellte fest, dass die im Abschlussbericht vorgenommenen Schwärzungen zum Teil von Mitgliedern des eigenen Teams des Sonderberaters beschlossen wurden. "Die ursprünglichen Schwärzungen im öffentlichen Bericht wurden von Anwälten des Ministeriums in Absprache mit leitenden Mitgliedern des Teams von Sonderberater Mueller, Staatsanwälten in US-Staatsanwaltschaften und Mitgliedern der Geheimdienstgemeinschaft vorgenommen", sagte die Sprecherin des Ministeriums, Kerri Kupec, in einer Erklärung. "Es gibt keine Grundlage, die Arbeit oder den guten Glauben eines der Anwälte der Abteilung in Frage zu stellen."

Trump und die Patrioten wussten, dass das irgendwann die unzensierte Version veröffentlicht wird und sie wollen, dass Mueller und Rosenstein sich ihrer Verantwortung dieses Berichts stellen müssen.

------

In Afghanistan scheint das Friedensabkommen Wirkung zu zeigen und die Truppen werden bereits abgezogen.


"Die amerikanischen Truppen haben begonnen, Afghanistan zu verlassen, um den im Friedensabkommen zwischen den USA und den Taliban geforderten ersten Truppenabzug durchzuführen, sagte ein US-Beamter am Montag inmitten des politischen Chaos in Kabul, das das Abkommen bedroht. Hunderte von Truppen verlassen das Land wie geplant, aber sie werden nicht ersetzt, da die USA ihre Pläne, die Zahl der Truppen im Land von etwa 13.000 auf 8.600 zu reduzieren, umsetzen, sagte der Beamte."

Wir werden nicht nur Frieden in Afghanistan haben, sondern auch in Syrien, in Libyen und im Libanon. Überall, wo der tiefe Staat seine Kriege begonnen hat, die niemals enden sollten, kehrt jetzt Ruhe in Frieden ein.

------

Die Massenmedien, die korrupten Politiker und viele andere treiben die Agenda mit dem Coronavirus durch die Schlagzeilen, als gäbe es kein Morgen. Und wir wissen, dass da noch viel mehr dranhängt, als nur der Coronavirus. Hillary Clinton meldete sich zu Wort und wir können sehen, wie sie in der Panik ist.

Sie twitterte Folgendes:

"Alle, vom Präsidenten bis hinunter zum Präsidenten, müssen sich auf zwei Dinge konzentrieren:

1. Wie die Verbreitung dieses Virus so weit wie möglich verhindert werden kann.

2. Wie man staatliche und lokale Beamte, Krankenhäuser, Ärzte und Krankenschwestern unterstützt, damit sie sich um die Schwerkranken kümmern können."


Wie man den Staat und die Kommunen unterstützt, bedeutet Fördergelder. Sie sind auf der Suche nach mehr Unterstützung. Erinnerst Du Dich an Gouverneur Cuomo von New York, der sich gestern über zu wenig Hilfsgelder beschwerte? Kalifornien ruft den Notstand aus, weil sie Geld brauchen.

Maggie Habermann von der New York Times twitterte Folgendes:

"Dies ist von großer Bedeutung - der oberste Gesundheitsbeamte sagt, dass das Land sich auf dem Weg zur "Abschwächung" und "Eindämmung" befindet."


Was treiben sie hier voran? Eine globale Pandemie. Sie wollen das gesamte ökonomische System zu Fall bringen und es Trump in die Schuhe schieben. Alle Artikel von ihnen gehen in diese Richtung. Das ist ihre Agenda.

--------

Einige Artikel der Massenmedien gehen jedoch in die gegensätzliche Richtung und kann spekulieren, warum sie jetzt teilweise zurückrudern. ABC-News brachte folgende Meldung:

"Die frühen Sterblichkeitsraten für Coronaviren sind wahrscheinlich irreführend, sagen Experten.


Kinder und Erwachsene haben nach Ansicht der Ärzte in Bezug auf die Genesung sehr gute Ergebnisse erzielt. Es ist möglich, dass COVID-19 nicht so tödlich ist, wie die meisten Menschen denken. Und die Lagerung von Handdesinfektionsmitteln und Masken könnte Menschen verletzen, die wirklich gefährdet sind: ältere Menschen und Menschen mit einem schwachen Immunsystem."

----

Trump und Q haben uns gesagt, dass der Coronavirus im Frühling und Sommer aufgrund der wärmeren Temperaturen verschwinden wird. Und nun, ganz plötzlich, tauchen Wissenschaftler auf, die das Gegenteil behaupten.

"Die Sommerhitze dürfte den Ausbruch des Coronavirus nicht verlangsamen, warnen Experten von Harvard und der WHO."


Es sieht so aus, als ob der "Sweet Spot" für die Ausbreitung von Covid-19 von chinesischen Forschern entdeckt wurde, die die Zahl bei 8,72 Grad Celsius, also etwa 47,7 Grad Fahrenheit, festsetzen. Ein Team der Sun-Yat-sen-Universität in Guangzhou hat im vergangenen Monat seine Ergebnisse über das Virus und die Temperatur veröffentlicht und wartet nun auf die Begutachtung durch Fachkollegen. Sie deuteten an, dass die Hitze eine "bedeutende Rolle" bei der Verhaltensweise des Virus spielen könnte. In dem Papier heißt es: "Die Temperatur könnte die Übertragung von Covid-19 signifikant verändern. Und es könnte die beste Temperatur für die Virusübertragung sein." Das "Virus ist hochempfindlich gegenüber hohen Temperaturen", schlussfolgerten sie. Dies könnte ihm helfen, sich nicht in wärmeren Ländern auszubreiten, während das Papier vorschlug, dass "Länder und Regionen mit einer niedrigeren Temperatur die strengsten Kontrollmaßnahmen ergreifen"."

Es ist schon kurios, welche Blüten das alles treibt. Trump sagt uns, dass die wärmeren Temperaturen den Coronavirus verschwinden lassen, Q sagt das Gleiche, ein Impfstoff ist in Sicht, die Massenmedien beginnen zurückzurudern und jetzt das. Der Deep State ist wirklich in Panik, denn ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit. Wir haben schon Mitte März.

Lasst uns deshalb auf die Agenda des Deep State schauen. Was wollen sie erreichen?

- Trump schwächen.
- die Wirtschaft zum Absturz bringen.
- das Land gegen ihn aufbringenn, wenn alles zusammenbricht.
- die Person hereinholen, die im Schatten wartet.
- sich mit Hillary Clinton zusammentun, um gegen Trump bei der Wahl 2020 anzutreten.

Hillary Clinton twitterte Folgendes:

"Das TIME-Magazin kürte 72 Jahre lang den Mann des Jahres. Für ihr Projekt "100 Frauen des Jahres" wählten sie einige neue Gesichter aus, die sie hervorheben wollten, und es ist mir eine Ehre, neben 99 bemerkenswerten Frauen dabei zu sein. https://time.com/100-women-of-the-year/ "



- Sie treibt ihre Agenda voran.
- Sie bereitet sich auf die Teilnahme am Präsidentschaftsrennen vor.
- Aber all dies wird scheitern.
- Trumpf wird die Wirtschaft umdrehen, die Märkte werden anziehen.
- Die US-Notenbank wird die Zinsen senken und die Konjunktur ankurbeln.
- Trumpf wird dem Land zeigen, dass die FED ein Mitläufer ist und nicht weiß, wie sie die Wirtschaft führen soll.
- In einem Prozess der Angst und Panik wurde das globalistische Modell zerstört, Lieferketten wurden neu verhandelt.
- Europa überdenkt jetzt die Lieferkette mit China.
- Die Ölpreise fallen, der Treibstoff wird billiger und wir lösen uns vom Petro-Dollar. Die US-Energie wird unabhängig.
- Die USA werden ihre eigenen seltenen Erden abbauen. Wir sind nicht mehr von China abhängig.
- Neue Handelsabkommen wurden abgeschlossen. Die von Trump vorgegebene Einwanderungspolitik schützt die USA. Die Mauer schützt die USA.
- Trump wurde nicht geschwächt, er wurde stärker gemacht. Er rettete die Wirtschaft, wurde das Coronavirus los. Nur eine minimale Anzahl von Menschen wurde infiziert und starb.

-------

Lasst und jetzt in die Q-Posts gehen.

Post 3891 https://qmap.pub/read/3891

Das ist ein Q-Beweis. Dan Scavino twitterte gestern das Bild, wo Trump Geige spielt. Trump twitterte das Gleiche 17 Stunden später. Warum hat Trump das getan? Weil jemand im Board (8kun) ihn aufgefordert hat: "Q+ bitte retweete das!" 17 bedeutet Q und das Bild hat den Dateinamen: Schmerz wird kommen.


Unten sagt Q:

Nichts kann das, was kommt, aufhalten.
Nichts.
Klarschiff zum Gefecht.
Q

"rig for red" (Auf Gefechtstiefe gehen, Klarschiff zum Gefecht) ist ein alter Begriff, da moderne U-Boote heute breitbandige blaue Beleuchtung für den Nachtbetrieb verwenden, viele Räume auf älteren U-Booten aber noch rote Beleuchtung hatten. Normalerweise ist "rig for red" ein Befehl, der im Kontrollraum verwendet wird, wenn das Boot nachts bedient wird oder auf Periskop-Tiefe geht. Der Zweck ist es, den Ausguckern und den Offizieren, die auf die Brücke gehen, nach dem Auftauchen eine Chance zu geben, dass sich ihre Augen an die Dunkelheit anpassen können.

Q lässt uns wissen, dass die Tage der Stille vorbei sind.

-----

Post 3892 https://qmap.pub/read/3892

Q gibt uns einen Twitterlink zu Donald Trump:

"Die Obama/Biden-Regierung ist die korrupteste Regierung in der Geschichte unseres Landes!"


Q sagt:

Langsame Fahrt, Schleichfahrt bzw. Lautloses Vorgehen ist eine Taktik, die angewendet wird, wenn...
Q

"Schleichfahrt ist ein Betriebszustand von getauchten militärischen U-Booten. Ziel ist die Verringerung der Entdeckungswahrscheinlichkeit durch akustische Aufklärung durch den Feind (passives Sonar). Während der Schleichfahrt werden alle Geräusche an Bord soweit wie möglich vermieden, z. B. indem Anlagen, deren Betrieb nicht unbedingt notwendig ist, abgeschaltet werden. Die Besatzung wird zur Ruhe angehalten. Auch die Fahrtgeschwindigkeit ist stark herabgesetzt, um die Propellergeräusche zu minimieren. Die Propeller besitzen ein charakteristisches Geschwindigkeits/Drehzahl-Band, in dem anströmungsbedingt keinerlei Kavitationsgeräusche entstehen. Da diese Rotationsgeschwindigkeit in der Regel relativ niedrig ist, besaßen die ersten Elektro-U-Boote spezielle Schleichfahrtmotoren, die bei entsprechend herabgesetzter Drehzahl einen besseren Wirkungsgrad hatten, weniger aktive Kühlung benötigten und mit Gleitlagern (kein „Kugellager-Knistern“; aber dafür sehr viel geringere Haltbarkeit bei zu geringer Drehzahl) ausgestattet waren. Diese Motoren waren zudem durch ihre Aufhängung akustisch vom Rumpf entkoppelt, was natürlich auch ihre Kraftübertragung einschloss: Keilriemen oder Zahnriemen übertrugen die Motorleistung auf die Propellerwelle. Bei modernen Atom-U-Booten, wie beispielsweise denen der Ohio-Klasse, können bei Schleichfahrt die Pumpen der Reaktorkühlanlage abgestellt werden, um noch geräuschärmer zu fahren. Der Reaktor wird dann nur noch durch die natürliche Konvektion des Wassers gekühlt. Dies ist jedoch nur bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten möglich."

Bei der Jagd auf feindliche U-Boote gehen sie in den stillen Modus über. Was tun Trump, Q und die Patrioten? Sie jagen die Deep-State-Spieler.

-----

Post 3893 https://qmap.pub/read/3893

Q gibt uns einen Twitterlink zu Rainbow Fairy:

"Ich habe versucht, so viele Q -bezogene Fotos aus der ganzen Welt zu sammeln, wie ich kann. Anons mit Zeichen, allein stehende Zeichen, alle mit identifizierbarer Landschaft, Architektur und Lage. Hier geht es nicht um Trump-Wahlkampf-Rallies. Das ist ein anderer Faden."

Scrollt Euch nach unten durch die Bilder!


Unten sagt Q:

Laut MSM [Fake News]:
(Person im Keller - LARP), die einfach nur Fragen auf einem Forum [Imageboard] stellt, das fortgesetzte [massive (Tausende)] MSM-Angriffe & eine weltweite-Bewegung [Großes Erwachen] generiert?
Logisches Denken.
Inoffizielle Hintergrundkanäle sind wichtig, wenn die 'Nachrichten' selbst nicht vertrauenswürdig [kontrolliert] sind.
WWG1WGA!!!
Q

Q lässt uns wissen, dass die Lügenmedien so viele Fake-News herausbringen, wie sie nur können. Und viele korrupte Politiker schließen sich ihnen an. Das ist der Plan den tiefen Staates. Was sie nur noch nicht begriffen haben: Sie sind bereits gescheitert.

----

Post 3894 https://qmap.pub/read/3894

Q sagt:

GOTT GEWINNT.

Die Patrioten kennen das Drehbuch des Deep State. Alles wird sich verändern. Erinnere Dich an Sunzi - Die Kunst des Krieges: "Erscheine schwach, wenn Du stark bist, und stark, wenn Du schwach bist."

---

Trump und die Patrioten erlauben, dass das geschieht. Sie wollen, dass der Deep State, die Massenmedien, die Zentralbänker und die korrupten Politiker dieses Ereignis vorantreiben. Trump wusste, dass ihm das am Ende nützen wird. Es erlaubt ihm, der ganzen Welt zu zeigen, dass das, was er getan hat, dem Wohle der Menschen dient. Er hat sich von Obamas Wirtschaftssystem abgekoppelt. Erinnert Euch, Obama sagte, dass es seine Wirtschaft sei. Diese großartige Wirtschaft bricht gerade zusammen. Die Massenmedien sagen uns das 24 Stunden am Tag. Alle! Trump nimmt diese katastrophale Wirtschaft und baut sie völlig neu auf. Was für ein brillianter Schachzug. Und zusätzlich kann er das Coronavirus überwinden, was jedem zeigen wird, dass einzig und allein die Massenmedien für die Angst und Panik verantwortlich sind.

Jetzt ist Q wieder aktiv und jetzt ist es an der Zeit, die Dinge umzudrehen. Sie lehnen sich nicht zurück und erlauben den Massenmedien, dem tiefen Staat und den korrupten Politikern weiter ihren Angstporno voranzutreiben. Trump und die Patrioten bereiten sich auf einen Angriff vor. Nichts kann das verhindern.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

https://youtu.be/JMSQEFS7rIc

https://x22report.com/the-days-of-silence-are-now-over-ds-fell-into-the-trap-its-time-episode-2117/

*Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave's Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

https://qlobal-change.blogspot.com/
https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos