Willkommen auf Qlobal-Change

Montag, 9. März 2020

Post von Müller, 9.3.20 - zu schnell

Post von Müller,
im Grunde habe ich andere Sorgen, als den Preisverfall an den Börsen, sie gehören allerdings fest zum Szenario der Gesundung dazu.
„Ölpreise brechen um 30 Prozent ein – Kurssturz an Börsen befürchtet“
Es geht uns auch nicht sonderlich viel an, ob die Scheichs sich überschätzt haben oder nicht. Positiv sieht die Lage also für den Diesel aus und für das Benzin.
Ganz hervor ragend für Wasserstoff.
Sah bei der Rückreise aus Salzburg auch einen Elektrokarren an der Ladestation,
auf der Autobahn,
viel Glück dem Analphabeten in Physik, der den Grünen hinterher fahren will und leider nicht kann.

X-22 Report vom 8.3.2020 - Botschaften werden gesendet - Es ist fast soweit - T minus 2 - Es ist Zeit die Hitze zu bringen - Episode 2116b

Übersetzung von Dirk Dietrich*


Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Es scheint, dass Trump und die Patrioten Botschaften aussenden. Sie lassen uns wissen, dass der Sturm aufschlagen wird. Nichts kann ihn mehr stoppen. Die Massenmedien puschen jetzt noch den Coronavirus, versuchen, die Wirtschaft abstürzen zu lassen, doch das wird scheitern. Trump und die Patrioten nutzen das zu ihrem Vorteil. Sie wollen die Bereinigung der Märkte, damit sie sie neu ausrichten können. Ich glaube, dass sich nach diesem Dämpfer alles ändern wird. Dann ist die Zeit, zuzuschlagen. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst schauen wir auf den Fall Jussie Smollett.