Donnerstag, 6. Februar 2020

X-22 Report vom 5.2.2020 - Anschnallen, Patrioten werden alles zu Fall bringen - Der Senat war der Schlüssel - Episode 2089b

Übersetzung von Dirk Dietrich*



Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Bevor ich beginne, will ich erzählen, was gestern dem X22-Report geschehen ist. YouTube entschied sich, das Video zu blockieren, weil es ein Problem gab. Ich hatte kein Problem mit dem Video, sie hatten ein Problem damit. Sie schickten mir eine E-Mail, die sehr schwammig formuliert war. Sie haben nicht wirklich genau beschrieben, was ich tun sollte. Ich änderte den Titel, änderte die die Frontgrafik und entdeckte dann das Video von Senator Rand Paul. Und in dem Text danach hatte ich den Namen des Whistleblower genannt. Ich merkte das erst heute und deswegen wurde das ganze Video gesperrt, wo er dem Obersten Richter die Frage laut stellen wollte. Und seit ich das geändert habe, scheint das Video zu laufen. Wenn Du das Original-Video sehen willst, kannst Du das auf meiner Seite tun. Hier ist der Link:
https://x22report.com/the-light-shines-on-the-ds-shadow-players-sr-eta-june-episode-2088/  (Beachte: In der deutschen Version habe ich gleich den Twitter-Link verwendet.)

Die Bestrebungen des Deep State, der Demokraten, Trump mittels einer Amtsenthebung loszuwerden, sind komplett gescheitert. Präsident Trump ist heute von beiden Anklagepunkten freigesprochen wurden. Beim ersten mit 52 zu 48 und beim zweiten mit 53 zu 47 Stimmen. Q hat uns immer gesagt, dass der Senat der Schlüssel war, der Block gegen Aktionen wie diese. Und es hat tatsächlich funktioniert. Trump ist jetzt von diesen Beschuldigungen befreit. Jetzt sind die Patrioten an der Reihe. Doch der Deep State, die Demokraten, sie scheinen nicht aufzugeben. Weil sie wissen was kommt. Die Patrioten werden das ganze Haus zum Einsturz bringen, und es wird biblisch sein.


Rudy Giuliani Gesunder Menschenverstand Episode 4: Der Prozess: Die Biden-Familienverbrechen schlüssig bewiesen | EIDESSTATTLICHE ERKLÄRUNG

Rudy Giuliani's neuer Podcast: Gesunder Menschenverstand Original auf www.RudyGiulianiCS.com und https://www.youtube.com/channel/UC-9J07yyuXQTx_uZQchtwsg/videos

In dieser Episode untersuchen wir das Muster der Kriminalität in der Ukraine, im Irak und in China, das nicht nur zu einem Bestechungs- und Geldwäschefall, sondern auch zu einem RICO-Fall führen könnte.

Übersetzung von Dirk Dietrich und Qlobal-Change





Herzlich Willkommen zurück bei Rudy Giuliani's "Gesunden Menschenverstand".



Lasst uns beginnen.

Episode 4: Der Prozess: Die Biden-Familienverbrechen schlüssig bewiesen | EIDESSTATTLICHE ERKLÄRUNG

Heute werden wir die Zeugenaussage von Viktor Schokin diskutieren und Ihnen den Rest davon zeigen. Und wir werden uns mit einigen der Verzerrungen und Lügen befassen, die die Bidens, die Demokraten und die korrupte Presse Ihnen geliefert haben. Wir werden mit soliden Beweisen, Zeugen, Dokumenten, Aufnahmen,  den Fall komplett lösen. In der letzten Episode zeigten wir Ihnen, wie Biden sagte: "Ich habe den Präsidenten gedrängt, den Staatsanwalt zu entlassen." Und wir zeigten Ihnen das Interview mit diesen Staatsanwalt, Viktor Schokin, der genau das Gleiche sagte. Er nannte auch den Grund für seine Entlassung. Er war zu nah dran an dem Sohn von Joe Biden, an der Firma Burisma und ihrem Gründer Slotschewskyj. Das ist das, was wir auch schon bewiesen haben mit den zwei Zeugen, den Aufnahmen und einem sehr wichtigen Dokument, welches das Muster der Geldwäsche aufzeigt und wie Hunter Biden und Burisma darin verstrickt ist. Shokins Aussage beweist, dass Joe Biden den ukrainischen Präsidenten Poroschenko gezwungen hat, ihn zu feuern, weil er ihnen auf den Fersen war. Joe Biden, Mykola Slotschewskyj, Hunter Biden's korrupter millardenschwerer Boss und die Firma Burisma, die beide bezahlte. Das war Shokins Zeugenaussage.

Verbinde die Punkte #331: Sündenfall (05.02.2020)