Willkommen auf Qlobal-Change

Montag, 27. Januar 2020

Post von Müller, 27.1.20 Zeter und Mordio

Post von Müller,
Nachdem der Herr Putin ultimativ gezeigt hat, das er ein echter Mensch ist und Gefühle ihn bewegen, ist die Zukunft doch mal nicht schlecht, oder?
Das Herzland wird regiert von einem göttlichen Wesen, von denen es nach 75 Jahren Hardcore Amerikanisierung nur noch wenige gibt.
Angedeutet hat er den „Wiener Kongress“ schon mehrmals, niemand widersprach, also ist dieser Fakt.
Benannt hat Herr Präsident auch bereits die Teilnehmer, GB, FRA, USA, China und RUS.
Wundern Sie sich bitte nicht, das der Hauptbeteiligte fehlt, das ist selbstverständlich, denn er ist noch unter Deck, unter der Erde, incognito.

X-22 Report vom 26.1.2020 - Ein leises Entfernen der Korrupten wird nicht funktionieren - [DS] wird den Preis bald zahlen - Bloßstellung - Episode 2080b

Übersetzung von Dirk Dietrich*



Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

Der Deep State und die Demokraten haben sich selbst in die Ecke gedrängt. Alle Augen sind nun auf sie gerichtet. Sie haben Dinge in ihren Eröffnungsreden erwähnt, die sie besser nicht erwähnen hätten sollen. Dinge wie den DNC-Server, Hillary's Server, Burisma, Crowdstrike, Schiff konnte gar nicht mehr aufhören. Er hat sich alles zu eigen gemacht.

Lasst uns dazu zurückgehen zu Post 2936 https://qmap.pub/read/2936

Q sagt:

Ab welchem Zeitpunkt im Spiel spielt man die TRUMP-Karte?
Q

Das ist eine sehr gute Frage. Ab wann spielst Du die Karten Deines Gegners? Denke daran, dass es nicht um ein leises Entfernen der Korrupten geht. Das wird nicht funktionieren. Das Land wird da nicht mitgehen. Trump und die Patrioten wollen sie entlarven, sie der Öffentlichkeit vorführen, ihre Verbrechen aufzeigen, ihre Korruption, ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das ist der einzige Weg, dass die Leute es glauben, dass wir sie überzeugen können. Deshalb sehen wir dieses ganze Theater in Echtzeit. Mit jedem Tropfen, jeder Welle, bringen wir mehr Fakten, stellen sie sich mehr zur Schau und entlarven sich selbst. Das wird genügend Menschen erwecken, um eine starke Stimme, eine Mehrheit zu bilden, die hinter dem Präsidenten steht und mit gegen diese Leute vorgeht. Das ist es, worum es geht.