Montag, 20. Januar 2020

Trump wählt Verteidiger aus: Erzfeind von Bill Clinton ist Teil des Teams




Verbinde die Punkte #321: Montag Morgen (20.01.2020)

Post von Müller, 20.1.20 An Eva Treutlein

Post von Müller,
Meine liebe Eva Treutlein:
„dann wird die Mehrheit muslimisch sein, <<<<
WAS - das verstehe ich nicht und widerspricht meiner Meinung nach allen Aussagen die Du (lieber Hans-Joachim Mueller zuvor gemacht hast - Bitte um Erklärung - DANKE“
Da kann ich doch gleich mal „beweisen“, daß es tatsächlich keine Möglichkeit gibt,
den
auf der vollkommenen Verblödung der deutschen Bevölkerung,
insbesondere der Deutschen selbst,
entstandenen „Zeitgeist“ zur Herstellung der Souveränität „Deutschlands“ zu nutzen.
Diese Simulation eines Staates, unter Führung der Simulation von „Parteien“,
ist fest in der Hand von Privatpersonen namens Springer und Bertelsmann, sowie
einer durch die jesuitischen Hochschulen und Gymnasien geschaffenen Chiceria linksextremer GEZ-Simulanten,
die Freiheit (Obdachlosigkeit), Gleichheit (alle arm) , Brüderlichkeit (alle Homosexuell) als „Humanität“ verkaufen.
Sie sind getriggert auf:

X-22 Report vom 19.1.2020 - Wir haben einen Zeugen - Durham folgt dem vorgeschriebenen Weg - Doch das Beste kommt noch. - Episode 2074b

Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.




Der tiefe Staat ist gefangen durch alles, was sie mit Trump versucht haben. Alles was sie selbst taten, projizierten sie auf ihn. Trump und die Patrioten wissen das. Sie haben alles. Schauen wir dazu in Q-Post 553 vom 19. Januar 2018. https://qmap.pub/read/553

Q sagt

Wie können wir amerikanische Bürger [schwarze Schafe] abhören, verfolgen und überwachen?
[Wir hören euch].
[Wir sehen euch].
Was müssen wir RECHTLICH nachweisen, um solche Befugnisse zu erhalten?
FISA?
VERTRAUEN wir den Urteilen der FISA Richter?
MILITÄRISCHER GEHEIMDIENST?
Staatsgeheimnisse?
Warum ist das relevant?
Wem können wir VERTRAUEN?
Erweitere dein Denken.
Q

Der tiefe Staat weiß das. Sie wissen, dass Durham dem vorgeschriebenen Weg folgt. Er hat mit vielen Menschen auf der ganzen Welt gesprochen und wird seine gesamte Untersuchung diesen Frühling/Sommer fertigzustellen. Sidney Powell hat einen Zeugen gefunden, der belegen wird, dass die 302er (FBI-Geprächs- bzw. Vernehmungsprotokolle oder Notizen) existieren, obwohl die Anklage sagt, dass sie es nicht tun. Die  Korruption des tiefen Staates ist dabei, aufgedeckt zu werden. In diesem Senatsprozess geht es nicht um Trump, sondern um ihre Korruption. Sie stehen vor Gericht. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst sprechen wir über Hillary Clinton und Michael Obama und und warum sie bereit sind, ihren Hut in den Ring zu werfen.