Dienstag, 14. Januar 2020

Post von Müller, 14.1.20 Ausländer in der Justiz

Post von Müller,
„Städte bitten NRW und Rheinland-Pfalz um Hilfe
Wie will NRW seine Kommunen entschulden?“
Grund: Die „Flut“ kostet zu viel.
Gleichzeitig schwatzt der SPDler Schulz über „Überschuss“, das alles angesichts von an EU gelieferten Waren im Wert von 1000 Milliarden,
die nicht bezahlt sind und nie bezahlt werden, aber als Guthaben stehen,
das nennt man Target, im Spielbanksystem der EZB.
„Esken warnt trotz Milliardenüberschuss vor Steuersenkungen: „Gefährlicher Vorschlag“
"Das halte ich wirklich für einen gefährlichen Vorschlag, jetzt Steuern zu senken", sagte die SPD-Vorsitzende Saskia Esken am Dienstag im Bayerischen Rundfunk“
Hü und hott oder auch das „Gro ße Ko tzen! genannt .
Danach kommt diese Meldung:

X-22 Report vom 13.1.2020 - Geschützt - Schlüssel zum Datenklau - (AWAN) zurück in den Nachrichten - Flynn im Knast - Genau [30] - Episode 2069b

Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.



Der tiefe Staat ist in Schwierigkeiten, er weiß nicht, was er tun soll. Trump und die Patrioten haben sie da, wo sie sie haben wollen. Heute sahen wir ein Bild von Julian Assange. Er schaut ziemlich gut aus. Assange wird vor Gericht gehen, er ist geschützt, er ist der Schlüssel zum DNC-Datenklau und zu Seth Rich. Wir haben auch AWAN wieder in den Nachrichten zurück. Q lässt uns wissen, dass die Untersuchung dazu nicht vorbei ist. Und dann haben wir General Flynn. Seine Inhaftierung beginnt am 28. Januar. Q sagte uns, dass Flynn 30 Tage ins Gefängnis geht und dann frei kommt. Genau 30. Und als wir das letzte Mal rechneten, wann die Deklassifizierung beginnt, wie sie sich auf General Flynn auswirkt, haben wir eine Sache nicht berücksichtigt. Um freizukommen, muss Flynn natürlich erst mal ins Gefängnis gehen. Wenn wir uns das jetzt betrachten und an die Uhren denken, sagte uns Q: Es ist Wert sich daran zu erinnern! Das Datum war einmal der 19. und der 27. und es beginnt einen Sinn zu ergeben. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst sprechen wir über Senator Cory Booker.



Post von Müller 13.1.20 controlled Opposition

Post von Müller,
Die Mockingbird,
sowieso gefälscht,
geben uns die Genehmigung mit der Regierung unzufrieden zu sein, das finde ich nett.
„Vertrauen in nahezu alle politische Institutionen gesunken – Nur ein Drittel hält Bundesregierung für glaubwürdig“
Dafür wollen sie uns allerdings den Steinbeisser als geliebten Vertreter des Völkerrechtssubjekts verkaufen, ob das klappt?
Die „Erwähnung“ Putins, zur Anwendung der Feindstaatenklausel hat voll durchgeschlagen, MMM = Mergel, Maas und ihre Medien stehen stramm,
verwundert mag sich der Bürger die Augen reiben, die tägliche Portion Medienhetze gegen die Führer der Siegernationen GB, USA,RUS,China ist verstummt,
ob er es begreift?