Donnerstag, 9. Januar 2020

Racheakt des Irans: 3. Weltkrieg verhindert?



Post von Müller 9.1.20 Naturgesetz

Post von Müller,
ich möchte auf zwei, in meinen Augen sehr bedeutenden Kommentare eingehen,
der erste auf mein Video 20-06 zu System und Krieg.
„danke für Ihr Statement, Herr Ingenieur.
Nur, dass mit dem Kaiserreich wird wohl ein Traum unter vielen Träumen bleiben.
Transen und Lesben und was Sie da noch alles in der Politik gesichtet haben,
oje, da haben wohl die kulturmarxistischen Grünen Brigaden in ihrem Fall komplett versagt.

X-22 Report vom 8.1.2020 - Rückkanäle sind wichtig - Iran bereit einzulenken - Deep State und Massenmedien in Panik - Episode 2065b





Der Deep State hat sein Spiel gemacht. Die Massenmedien, ihre Experten und Politiker, die unentwegt Kriegspropaganda hinausgeblasen haben, versetzten viele Menschen in Amerika und der Welt in Angst und Schrecken. Sie berichteten sogar, dass bei den Raketenangriffen des Iran US-Armeeepersonal im Einsatz getötet wurde. Wir sprechen dann gleich, wie der Iran jetzt einlenkt, doch zuerst passierte etwas Interessantes in der Geschichte, wo der katholische Student Nick Sandmann aus Covington angeblich einen amerikanischen Ureinwohner belästigt und beleidigt haben soll.


Verbinde die Punkte #314: Deeskalation (08.01.2020)