Samstag, 19. Dezember 2020

X22 Report vom 18.12.2020 - Bestätigt, die Gouverneure/Bürgermeister warten auf ihre Auszahlungen - Episode 2357a

 

 



*Freie Übersetzung


Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt
 
 
Von nun an wird alles, was der Deep State, die Mainstream-Medien, der unsichtbare Feind und die Zentralbank versuchen, schnell zu Fall gebracht. Jetzt kommt Trump und seine Administration, sie verteilen jetzt den Impfstoff. Nun haben sie natürlich nie gedacht, dass der Impfstoff so früh fertig sein würde. Sie dachten, es würde viel mehr Zeit in Anspruch nehmen. Die Zentralbanken dachten, sie hätten Zeit, um den Great Reset umzusetzen, die Pandemie würde genutzt werden, um allen zu zeigen, dass es mit der Zeit immer schlimmer wird: "Wir müssen eine Änderung vornehmen. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um diese Veränderung vorzunehmen." Trump widersetzte sich gerade ihrer gesamten Mission.
Jetzt verstehe ich, dass die Leute den Impfstoff nicht mögen, besonders in Bezug auf Corona, besonders in Bezug auf Bill Gates, besonders in Bezug auf all diese Personen. Aber ich glaube, das hat mit der Optik zu tun und es hat damit zu tun, dass man den Leuten jetzt die Angst nimmt. Bin ich der Meinung, dass wir einen Impfstoff für etwas brauchen, das heilbar ist, oder kann der Körper diese Krankheit, diesen Virus, selbst heilen? Denn wenn wir uns die Heilungsrate anschauen, dann sehen wir, dass es zu 99,99 Prozent heilbar ist, (abhängig vom Alter). Und wenn es Therapeutika gibt, die uns heilen können, besteht kein Grund für einen Impfstoff. Allerdings muss die Weltbevölkerung wieder zur Normalität zurückkehren und die Angst beseitigt werden, dass dieses Virus tödlich ist, denn die Zentralbanker, der Deep State, die Mainstream-Medien haben dies sehr lange hochgespielt.

Sie haben uns erzählt, wie schrecklich es ist: "Ihr müsst eure Geschäfte schließen, ihr könnt nicht zur Arbeit gehen, ihr könnt nichts tun." Die Leute haben zu kämpfen, die Leute leiden. Und sie taten dies mit Absicht, dies war in Vorbereitung auf den Great Reset. Jetzt steuert Trump mit einer unglaublichen Geschwindigkeit gegen diese ganze Sache. Damit haben sie nicht gerechnet. Eigentlich haben Trump und die Patrioten die Zentralbanker auf diesen Weg geführt, um ihren Great Reset-Plan zu beschleunigen. Trump wusste, dass das System implodieren würde. Er wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war. Er musste sicherstellen, dass er alles für den Übergang weg von der Zentralbank vorbereitet hat. Er wusste auch, dass sie, während ihr System zusammenbricht, ihre Agenda vorantreiben würden. 

Klar, sie hätten wahrscheinlich bis zum nächsten Jahr gewartet, um es wirklich voranzutreiben, aber sie sahen, dass sich die Gelegenheit bot, also legten sie los und trieben ihre Agenda voran. Dann kam Trump und brachte den Impfstoff heraus. Sie sagten jedem, dass der Impfstoff nicht vor nächstem oder übernächstem Jahr fertig sein würde. Und wir müssten so weitermachen, Unternehmen würden zerstört werden, die Leute könnten nicht zur Arbeit gehen, und sie würden uns komplett kontrollieren. Diese ganze Geschichte löst sich jetzt in Luft auf. Sie brauchten dieses Narrativ, um mit dem Great Reset voranzukommen. 

Wenn die Welt jetzt wieder zur Normalität zurückkehrt, wenn die Angst komplett verschwindet, weil die Leute den Impfstoff bekommen, weil die Mitarbeiter im Gesundheitswesen und die unverzichtbaren Mitarbeiter das Gefühl haben, "Wow, ich muss keine Angst mehr haben!", dann wird die Angst verschwinden, wenn sich das verbreitet.
Und das, was die Zentralbank vorhat, wird auch Probleme mit sich bringen, weil sie dieses Narrativ propagiert, dass dies der perfekte Zeitpunkt für den Great Reset ist.

Sie sagen das deshalb, weil ihr System implodiert. Ihr System wird implodieren, egal was passiert. Es spielt keine Rolle, ob die Leute wieder arbeiten gehen. Das hat nichts mit der Pandemie zu tun. Ihr System, ihr Zentralbanksystem, das sie geschaffen haben, ihre Illusion, implodiert. Ihre Illusion, ihr System dauert nur 45 Jahre an, und vielleicht kann man es mit Konjunkturprogrammen und ständigem Senken der Zinssätze auf 50 bis 55 Jahre verlängern. Dies hält das gesamte System nur auf Lebenserhaltungskurs. Das System verbessert sich nicht dadurch, es verschlechtert sich auch nicht, das fällt auf und es bleibt genau so, wie es ist.

Und die Art und Weise, wie sie es in diesem Schwebezustand halten, ist, dass die Länder mehr Schulden aufnehmen, die Zinssätze sinken, sie sagen den Ländern, dass sie mehr Schulden aufnehmen können, also brauchen diese wiederum Sparmaßnahmen. Im Grunde genommen trifft es die Menschen. Sie berichten, dass es der Wirtschaft gut geht, dass alles in Ordnung ist, aber immer mehr Menschen verlieren ihre Arbeit, die Löhne steigen nicht. Das ist ein komplettes und totales Desaster. Es nützt den Menschen überhaupt nicht. Hier in den Vereinigten Staaten können wir sehen, dass bestimmte Personen, bestimmte Gouverneure, bestimmte Bürgermeister, ihre Marschbefehle vom unsichtbaren Feind, der Zentralbank, dem Deep State, erhalten haben, und ihnen wurde diese riesige Auszahlung versprochen, wenn Sie nur tun, was ihnen gesagt wurde. 

"Ja, wir kennen Ihren Zustand, Ihren Wirtschaftszustand im Bundesstaat. Die Menschen werden wütend sein, Unternehmen werden scheitern, aber keine Sorge, wir werden Ihnen eine Menge Geld zur Verfügung stellen und Sie können damit machen, was Sie wollen. Sie können Ihren Staat wieder aufbauen, Sie können es als Hilfsgelder verwenden, Sie können es einstecken, Sie können es woanders hin transferieren, es spielt keine Rolle, Sie werden diese Milliarde Dollar Auszahlungen bekommen, oder vielleicht sogar ein paar Milliarden Dollar Auszahlungen."

Und wir haben gerade die Bestätigung, dass dies genau das ist, was sie getan haben. Das ist der Grund, warum die Gouverneure, die Bürgermeister, so wütend über dieses Konjunkturpaket waren, weil sie mit diesem Konjunkturpaket versuchten, Hilfsmaßnahmen für diese Staaten, diese Gouverneure, durchzusetzen, weil sie versprochen wurden. Und jetzt bekommen sie sie nicht. Und sie sind sehr, sehr wütend darüber. Denkt daran, sie haben dieses Problem geschaffen, weil sie selbst die Marschbefehle von oben angenommen haben.
Und schauen wir mal, was der New Yorker Bürgermeister de Blasio dazu sagt.

Die New York Post twitterte:

"De Blasio sagt, dass sein New York City Budgetplan von den Senatswahlen in Georgia abhängt"

 

 



Also macht Bürgermeister de Blasio sein nächstes Budget buchstäblich von einem Hilfspaket des Bundes abhängig, das wahrscheinlich nur verabschiedet wird, wenn die Demokraten die Wahl gewinnen und zwei große Siege in Georgia einfahren. Denn er weiß, dass er seine Auszahlung bekommen wird. Falls es nicht nach seinen Vorstellungen läuft, braucht er einen Plan B. Denkt daran, dass ihnen diese riesige Auszahlung versprochen wurde und sie sie jetzt nicht erhalten.

Donald Trump Jr. retweetet:

"Der Rest Amerikas, die Verantwortlichen, müssen also für New Yorks schreckliches Management, aufgeblähte Budgets und elendes Versagen bürgen, wenn die Demokraten die Senatssitze in Georgia gewinnen. Welch ein Schnäppchen. Als Nächstes Kalifornien, als ob die Einwohner Georgias einen weiteren Grund bräuchten, für Kay Loeffler und Senator David Perdue zu stimmen."

 



In diesem Moment teilt er es also allen mit. Und ich bin mir sicher, dass Newsom im Anschluss daran sagen wird: "Ja, wir brauchen einen Erfolg, denn wir brauchen das große Budget, das uns versprochen wurde, wir brauchen die Auszahlung, die uns versprochen wurde."

Und dies bestätigt nur, was sie sich erhoffen. Sie zerstörten ihre Staaten, sie zerstörten ihre Städte mit diesen lächerlichen Lockdowns, zwangen alle, Masken zu tragen, zerstörten die Gastronomiebranche, die Schankwirtschaft und den Einzelhandel, und jetzt sind sie wütend, weil sie nicht bekommen haben, was ihnen versprochen wurde. Das bestätigt absolut, dass dies der Plan war. Und woher wissen wir, dass sie diesen Plan vorangetrieben haben? Nun, wir wissen, dass sie auf dem Weltwirtschaftsforum einen "Great Reset" angekündigt haben. Der einzige Weg, einen Great Reset durchzusetzen, ist, allen zu zeigen, dass die Wirtschaft nicht mehr funktioniert.

Und das ist es, was sie von Anfang an versucht haben. Erinnert euch, George Soros in Davos hat jedem gesagt, dass der Markt reif ist, um zusammenzubrechen, dass er überhitzt ist, dass er kurz vor dem Crash steht. Und dann hatten wir plötzlich die Pandemie. Sie wussten genau, was passiert. Was glaubt ihr, wer das alles getan hat? Der unsichtbare Feind? Sie haben es absichtlich getan, denn sie mussten das System zum Absturz bringen. Das Problem war, dass das System nicht zusammenbrach. Sie setzten alles ein, was sie hatten, sie haben abverkauft, sie haben versucht, den Markt zu Fall zu bringen. Und ja, wenn der Markt auf sechs- bis siebentausend Punkte gefallen wäre, hätten sich die Mainstream-Medien die Mühe gemacht, jedem zu erzählen, dass wir in einer Depression stecken.

Und wenn der Aktienmarkt der Vereinigten Staaten untergehen würde, würde auch der Rest der Welt untergehen. Was ist passiert? Nun, ich glaube, dass Trump und die Patrioten das wussten. Sie haben die Kontrolle über das Wirtschaftssystem. Sie wussten, was sie vorhatten. Das ist der Grund, warum der Markt nie unter neunzehntausend Punkte ging. Und schaut ihn euch heute an, er ist über dreißigtausend Punkte, was bedeutet, dass die Zentralbanker nicht mehr die Kontrolle über all das haben. Und das ist der Grund, warum ich gestern sagte, dass Trump sie ständig verspottete und ihnen zeigte: "Schaut, ich kann den Markt höher und höher und höher steigen lassen und ihr könnt mich nicht aufhalten. Warum? Weil ich die totale Kontrolle habe."

Was bedeutet, dass ihr Plan für den Great Reset nicht funktionieren wird, weil die Vereinigten Staaten nicht dabei sind. Die Vereinigten Staaten werden keinen Crash haben. Das System wird nicht zusammenbrechen. Erinnert euch, Trump legte seinen Wirtschaftsplan dar und sagte: "Im dritten Quartal werden wir Verbesserungen sehen, im vierten Quartal wird es noch viel besser werden." Und das sehen wir im Moment. Ja, es gibt bestimmte Staaten, die Lockdowns durchführen, aber denkt darüber nach. Er erzählte uns, das Jahr 2021 würde unfassbar werden. Was hat er veröffentlicht?  Die Angstbeseitigung, auch Impfstoff genannt.
 
Ja, es werden andere Therapeutika auf den Markt kommen, es wird viele Heilmethoden geben. Wir wissen bereits, dass die American Medical Association (AMA) schon verkündet hat, dass die Verordnung über Hydroxychloroquin (HCQ) widerrufen wurde. Die Leute werden erkennen, dass es eine Menge Heilmittel gibt, dass man keinen Impfstoff braucht. Also wird die Angst komplett verschwinden. Nun, wenn die Angst verschwindet, was passiert dann mit der Wirtschaft? Nun, in den Vereinigten Staaten wird sie boomen. Was wird wohl in den anderen Ländern passieren?
 
Die Lage wird sich verbessern. Und wollen die Zentralbanker das? Auf keinen Fall. Sie wollen nicht, dass sich die Wirtschaft erholt, denn wenn sich die Wirtschaft erholt, warum brauchen wir dann einen kompletten Neustart? Das wird ein riesiges Problem für sie sein, und sie werden jetzt in der Falle sitzen. Werden sie versuchen, andere Dinge zu tun? Natürlich werden sie das. Wenn die Sache in die Hose geht, werden sie andere Fake-Stories verwenden. Und ja, es gibt eine Menge von gefälschten Geschichten, die sie verwenden können.
 
Die Mainstream-Medien können es aufbauen, natürlich wird es eine unsichtbare Geschichte sein und sie werden versuchen, es voranzutreiben. Wird es gelingen? Höchstwahrscheinlich nicht. Denn Trump und die Patrioten werden, sobald Trump wiedergewählt ist, all dem entgegentreten und all diese Leute entlarven, wer und was sie sind und was sie vorhaben.
 
Schon jetzt sehen wir, dass die Menschen nicht mitziehen bei diesem Great Reset. Sie wollen nicht, dass das alles passiert. Und sobald Trump beginnt, die Vereinigten Staaten vom Zentralbank-Establishment wegzuführen, werden wir eine Verbesserung der Wirtschaft sehen, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Sobald er das System abschafft und wir zu einem anderen Währungssystem ohne Schulden übergehen, werden wir eine Wirtschaftsentwicklung sehen, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben, und zwar seit 1913 nicht mehr. Also macht euch bereit, denn wir werden etwas sehen, was wir noch nie zuvor erlebt haben. 
 
Zur Erinnerung: Wir haben in einer Zentralbank-Illusionswirtschaft gelebt, in der Schulden den Ton angeben. Jetzt werden wir das Gegenteil sehen. Und sobald andere Länder und andere Menschen das sehen, werden sie nie wieder zu einer Zentralbank zurückkehren wollen, niemals.
 
Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.



Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/senate-was-the-target-lexington-concord-the-shot-heard-around-the-world-ep-2357/
 
 
 

 



Kommentare:

  1. mir macht Präsident Putin Sorgen ... gehört was er alles die Tage bei der Fragestunde gesagt hat?

    - er würde am liebsten alle impfen, akzeptiert aber den freien Willen
    - er hält Merke die Stange und erahnt was wohl im Land passieren könnte
    - er wartete bis zum 14.12. gratulierte aber dann Biden, obwohl erst am 06.01. die Rechtsgültigkeit erlangt wird
    - ihm ist egal wer im weißen Haus sitzt
    - ihm ist China am allerwichtigsten und lässt China nicht los

    ich erinnere mich noch, als Trump, Putin und XI als das Dreierteam für den Niedergang des TiefenStaates gehyped wurden. Tatsächlich sitzt Putin noch immer dick im Boot mit XI, XI ist DeepState pur und Trump scheint der einzigste Staatenlenker zu sein, der auf diesem Planeten wenigsten ein bißchen den Sumpf trocken legt.

    Wer sonst auf der Welt, von anderen Staaten steht ihm zur Seite?

    Putin ist es augenscheinlich nicht ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus taktischen Gründen kann Putin seine wahren Positionen erst zeigen, wenn Trump ab Ende Januar dann fest im Sattel sitzt. Alle würden sonst Putin Manipulation vorwerfen. Es ist gut, das der Fokus nun ganz auf den USA ist.Putins wahres Gesicht werden wir erst ab Februar entdecken/ kennenlernen.

      Löschen
    2. Schuld ist das Arrogante Westeuropa unter Merkel und Macron - die haben Putin regelrecht in die Arme Xi‘s getrieben ��

      Löschen
  2. fällt mir gerade ein ... weils passt ...

    Biden wird auf Russland losgehen, wie es Hillary immer wollte. China steht Russland zur Seite und vernichtet die USA ... Plan aufgegangen.

    Russland lacht
    China lacht
    England lacht
    Frankreich lacht

    weil ein Alliierter für die Entscheidung Deutschlands und Europas weniger am Tisch wäre ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht das China und Putin wirklich so dicke sind wie alle immer denken.Man sollte zwar Bedenken das es für Russland wichtig ist Gas nach Europa zu verkaufen aber für einen Schlag gehen USA gibt es nicht genug Anzeichen..USA wollen lieber ihr fracking Gas verkaufen das sehr Umweltschädlich ist aber das ist kein Grund um einen ernsten Konflikt mit Russland einzugehen .
      Sehe eher Russland als stiller Beobachter und Nutznießer wenn es zwischen USA ,Europa und China knistert.

      Löschen
  3. ok, alles Klar. Wir gehen jetzt uns alle impfen, damit es nicht zum Great Reset kommt. Toller Plan, das ich da nicht selbst drauf gekommen bin?

    AntwortenLöschen
  4. Bitte unbedingt das Video
    https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=gU_4KKGmgZc
    ansehen.
    Die große Sowjetunion hat den kalten Krieg verlohren. Damit wurde die Sowjetunion zerstückelt und von amerikanischen Beratern besetzt, augeplündert und versklavt, wie die Deutschen in der BRD Verwaltung.
    Der tiefe Staat hat noch das Sagen in Russland und bestimmt die russische Politik!

    AntwortenLöschen
  5. Zitat: "Sobald er das System abschafft und wir zu einem anderen Währungssystem ohne Schulden übergehen, werden wir eine Wirtschaftsentwicklung sehen, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben, und zwar seit 1913 nicht mehr." - Das Deutsche Kaiserreich war schon weiter: Außer diesen Errungenschaften führte es unter Bismarck ein auf der Welt einzigartiges Sozialsystem ein. Auch deswegen wurde es mit einem Ersten Weltkrieg zerstört. Welch idiotischer Umweg! Als ob man die hier groß angekündigte Errungenschaft nicht billiger hätte haben können! Doch dann kam das Märchen mit den zwei Igeln zur Uraufführung: Jude Warburg hie, Jude Warburg da. Und der Hase meinte, es nur mit einem zu tun zu haben. Wird bei Trump dieses Drehbuch erneut umgesetzt, wo jetzt das deutsche Wesen durchschimmert?. Wenn da 'mal die talmuderprobten Anglozionisten mit ihrer chinesischen Hauptfiliale nicht wieder alles hintertreiben! Versuchen tun sie es schon längst!

    AntwortenLöschen
  6. Warum seit ihr alle so unwissend ,nichts verstanden? Denkt Logisch Punkt 1. Putin spielt mit, sonst würde der Deepstate noch behaupten ,Putin wäre der Böse (Kriegsgrund suchen(Clinton/Biden) Trump/Putin machen krumme Dinge würden sie den Amerikanische Volk sagen der deepstate sucht angriffsfläche..... Den grund hatt Putin mit dem Gratullieren genommen. Punkt 2: Wird Putin nicht mehr hinter china stehen da er alles von Trump weiß und später mit Amerika unter Trump zusammen an der Wirtschaft arbeitet .Die KPC (china)bekommt Sangtionen keine geschäfte mehr. Punkt 3. Die Impfung soll die Angst nehmen ,für die die es Freiwillig wollen (Phsychologie). Corona erledigt. In Frühling bekommen wir neue Landesvertreter Ca März/April ,wer konnte/Wollte mir dieser Hr.nicht sagen.........

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Wenigstens einer der es verstanden hat. Hab immer gedacht, dass die Leser hier ein Stück weiter sind. Putin s Gratulation war NUR um eine neue Russen Hoax auszuschließen!!! Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. HuS Erich

      Löschen
  7. P.S: es Läuft immer noch alles nach Plan

    AntwortenLöschen
  8. Weiß jemand ob es eine chronische Darstellung vom Jahr 2020 gibt? Wo z.B. die wichtigsten Ereignisse, Entscheidungen, jeden Tages kurz und sachlich zur Schau gestellt und logisch miteinander verknüpft werden....
    ......aufbereitet..für die, .....die nach uns kommen und man sagen kann:
    ,
    , Sehen Sie sich diese Chronik an, hier mein USB-Stick, damit wäre alles gesagt."

    Könnte ich gut brauchen für verschiedenste Zusammenkünfte mit völligen Frischlingen !!!

    Vielleicht hat jemand eine Idee alle relevanten Daten ( Covit, >DS, >MSM, >Bürger, >Auswirkungen, >Verhaltens-Ableitungen UND logischer NACHVOLLZIEHBARKEIT in einen Rahmen zu bringen? Jeden Tag näher zur roten Pille.......für die Nachzügler....
    Der Adler ist erwacht und es ist ein riesiger, mächtiger, alle Sinne bestens kontrollierender, Adler, mit einem fühlendem Herz .........und einer Armee aus Adlern, die mit den selben fühlenden Herzen, ihr Ziel klar vor Augen in den wahrlich bedeutendsten Sturzflügen, ihre Krallen in die Bestien schlagend, tot oder lebendig, ohne Furcht, ohne zu zögern, ohne GNADE ........nur ein Augenblick ............BOOOOOOOOOMMM und dann schlagen Sie zu. Die Wildschweine lachen,............ BOOOOOOOMMM sind ihre Augen rausgerissen, ihre Sehnen zerfetzt und ihr Geschlecht verstümmelt .......und ihre Frischlinge befreit. Nichts.sehend.ohne.laufen.zu können.unfähig.sich.noch.zu.paaren.liegen.sie.am.Boden.mit.ihrer.Hölle.im.Kopf.jede.SAU.für.sich.alleine. Immer mehr Adler schließen sich an. Kein, lachen, kein arrogantes Grunzen, nur noch laufen, quicken und anscheissen um ihr Leben laufend.........denn ......DIE ADLER SIND SCHNELLER ........und in ihren Herzen tragen sie den Schmerz, die Verzweiflung, die Wut, die Ohnmacht derer die vor uns gestorben sind, als die Schweine kamen, sie knechteten, und Unvorstellbarsten Leiden aussetzen. Walhalla..................

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Weiß jemand ob es eine chronische Darstellung vom Jahr 2020 gibt?"

      Schau mal auf dem Lion Media Kanal bei YouTube.

      Die Videos dort geben alle Entwicklungen sehr gut wieder.

      Und natürlich Peter Denk.

      Lion Media Kanal:
      https://www.youtube.com/c/LIONMediaNetwork

      Peter Denk Kanal:
      https://www.youtube.com/channel/UCG5qsooaCtu8nLY6FZvOO9g

      Grüße André

      Löschen
    2. Vielen,vielen Dank....André.

      Löschen
  9. Was genau macht einen Menschen zum Mensch???
    Ich glaube es ist der RESPEKT, dann vielleicht sogar Liebe,.........aber ohne RESPEKT........Liebe?
    Seht Euch mal genau um! Wo ist er geblieben, der Respekt, auf unseren Straßen, auf unseren "Ämtern", unserer Kultur, unseren Volkes gegenüber, mir gegenüber,...
    Wir haben keine Wahl! Wir müssen uns den Respekt wieder holen, und die ganze Welt gleich mit uns, wenn wir unsere Straßen, Ämter, UNSER VOLK wieder lieben lernen wollen. Respekt muß man sich verdienen, ihr lieben Schweine, aber nicht mit Geld.... sondern mit MENSCHlichkeit.

    AntwortenLöschen
  10. Animalfarm von Georg Orwell....da glauben auch die SCHWEINE, das sie etwas besonderes sind, da sie Geld zusammen- gestohlen-haben......von den ANDEREN!!!

    AntwortenLöschen