Donnerstag, 10. Dezember 2020

X22 Report vom 09.12.2020 - Great Reset Gegenmaßnahmen eingeleitet | Warp-Geschwindigkeit voraus | Episode 2349a

 



 

*Freie Übersetzung

 

X22 Report vom 09.12.2020 - Great Reset Gegenmaßnahmen eingeleitet | Warp-Geschwindigkeit voraus | Episode 2349a

Beginn:  1:21

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt. 

Die Patrioten, sie haben den Deep State, die Zentralbank genau da, wo sie sie haben wollen.
Wir müssen uns hier an etwas sehr Wichtiges erinnern. Ihre gesamte Titelgeschichte wurde ihnen geraubt, die, die sie benutzen wollten, in der sie alles auf den Krieg schieben wollten. Und sie wollten dies als Deckmantel für den wirtschaftlichen Zusammenbruch benutzen, denn wir würden Zerstörung sehen, wir würden Hungersnot sehen, wir würden Todesopfer sehen, wir würden unser gesamtes System wieder aufbauen müssen, und das würde jedes System in jedem Land betreffen. Wir müssten die materiellen Strukturen wieder aufbauen, wir müssten die Gesellschaft wieder aufbauen, wir müssten das Wirtschaftssystem wieder aufbauen. 
 
 
Sie wollten Krieg als ihre Titelgeschichte verwenden. Zum jetzigen Zeitpunkt können sie das nicht tun, sie können den Krieg nicht als Auslöser für den "Great Reset" benutzen. Wofür haben sie sich stattdessen entschieden? Die Pandemie, das Corona-Virus. An dieser Stelle versuchen sie, der Weltbevölkerung zu erklären, dass wir wegen dieser Pandemie alles an unserer Lebensweise ändern müssen, dass wir die Gesellschaft ändern müssen, dass wir die Art und Weise ändern müssen, wie wir Lebensmittel anbauen und welche Lebensmittel wir tatsächlich essen, dass wir das Wirtschaftssystem ändern müssen, wie wir Geschäfte machen, welche Währung wir verwenden müssen. All das ist durch die Pandemie zu ändern.

Was passiert nun, wenn die Pandemie verschwindet, was passiert mit dem Auslöser für den Great Reset? Können sie den Great Reset noch vorantreiben oder gibt es ein Problem? 
Es scheint, als gäbe es ein Problem, denn was wäre, wenn die Pandemie, wenn das Virus einfach verschwindet? Ich meine, im Moment wissen wir, dass es eine 99,99-fache Heilungsrate abhängig vom Alter gibt, wir wissen, dass die Chancen, gesund zu werden, besser sind als alles andere, und die Menschen, die es bekommen haben, was haben wir dann erlebt?  Wir haben gesehen, dass sie wieder gesund wurden.

Und was passiert, wenn eine Gegenmaßnahme ergriffen wird, mit der die gesamte Pandemie zu verschwinden beginnt? Was wird die Elite tun? Wie werden sie den Great Reset vorantreiben? Aber zunächst sehen wir, dass sich die US-Wirtschaft kontinuierlich verbessert. Wenn man sich den Markt ansieht, wenn man sich Edelmetalle ansieht, ja, sie schwanken nach oben und unten. Ich meine, der Markt liegt im Moment bei über 30 000 Punkten. Der S&P 500 Aktienindex liegt bei 3.600, NASDAQ bei 12.000 und Gold bei 18 mit Veränderungen. Aber die Mainstream-Medien sprechen immer wieder davon, wie der Markt zusammenbrechen wird und wir reden hier von den Aktienindizes Dow Jones, S&P 500 und NASDAQ..

Sie treiben immer noch auf irgendeine Art und Weise die Darstellung voran, dass die Wirtschaft in Schwierigkeiten steckt. Aufgrund des Great Reset mussten sie in Schwierigkeiten sein. Aber wenn wir uns anschauen, was passiert ist, und wenn immer mehr Staaten und Geschäfte wieder öffnen und die Richter anordnen, dass die Geschäfte wieder öffnen dürfen, dann deshalb, weil sie gegen die Verfassung verstoßen. Und ich spreche von den Gesetzen der Bundesstaaten, sie verstoßen gegen die Verfassung. Und die Richter sagen: "Hören Sie, wir können die Geschäfte wieder öffnen lassen." Schauen wir uns in Kalifornien um, ein Richter hat entschieden, dass Outdoor Dining, also diese Restaurants, dass sie öffnen können, es gibt kein Problem damit. 

Und da immer mehr Unternehmen öffnen, sehen wir, dass sich die Wirtschaft zunehmend erholt. 

Einen Monat nach dem JOLTs-Bericht vom November, der eine bescheidene Verbesserung gegenüber dem ersten Rückgang der Stellenangebote seit dem Covid-Crash im März zeigte, berichtete der BLS Report, dass im Oktober die Stellenangebote in den USA sprunghaft um 158 000 Stellen angestiegen sind. Nach Angaben des BLS Reports gingen die Stellenangebote in einer Reihe von Branchen zurück, wobei die stärksten Rückgänge im Einzelhandel, im Gastgewerbe und in der Gastronomie sowie im Finanz- und Versicherungswesen zu verzeichnen waren. Nur in der Herstellung von Verbrauchsgütern und der Herstellung von Gebrauchsgütern gab es einen Anstieg der offenen Stellen. 




https://www.zerohedge.com/economics/job-openings-jump-delayed-print-set-disappointment
 
 
Wie allgemein bekannt ist, stehen wir in den letzten Monaten vor der am heftigsten umkämpften Wahl seit Jahrzehnten. Wir haben in den letzten Monaten einen Blick darauf geworfen, was nach der Wahl passieren könnte.

Wer auch immer das gewinnen wird, wird es mit einigen sehr wütenden Menschen zu tun haben. Es könnte sehr schlimm enden. 
 
 
-- Werbung 6:11 - 6:59
 

Was bei den Gouverneuren und Bürgermeistern im ganzen Land in den sehr dicht besiedelten Gebieten, wo sie die Menschen davon abhalten, zur Arbeit zu gehen, davon abhalten, dass Geschäfte wieder öffnen, verdammt gut ist. Denn denkt an Trump, er tut das Gegenteil von dem, was sie wollen. Er will, dass die Geschäfte wieder geöffnet werden, er will, dass alle wieder in ihr normales Leben zurückkehren. Nun Trump ließ alle mit Operation Warp Speed wissen, dass jetzt Impfstoffe auf den Markt kommen. Brauchen wir wirklich einen Impfstoff, wenn die Heilungsrate 99,99 Prozent beträgt? Nein, brauchen wir nicht, weil man im Prinzip einen Impfstoff gegen eine bevorstehende Grippe verwendet. Gibt es andere Heilmittel? Natürlich gibt es andere Heilmittel. Sie haben danach geforscht. Tatsächlich gibt es schon seit sehr langer Zeit eines, das heißt Hydroxychloroquin. Die Leute haben das benutzt und sagen: "Oh, ich habe Muskelschmerzen, ich habe Fieber, ich nehme Hydroxychloroquin zusammen mit einigen anderen Medikamenten". 

Und denkt daran, dass ihr das nicht einfach rezeptfrei bekommen könnt, es muss von einem Arzt verschrieben werden. Die Erkrankten sagten nach ein paar Stunden oder nach einem Tag, dass sie sich schon wieder besser fühlten. Aus diesem Grund wollten die Elite und die Mainstream-Medien nicht, dass jemand von Hydroxychloroquin erfährt. Sobald Trump es erwähnte, fingen sie an, gefälschte Berichte zu veröffentlichen. Und sie logen das amerikanische Volk an. Aber Trump versteht, dass es viele Menschen gibt, die an Impfstoffe glauben. Es gibt viele Menschen, die an der Impfung teilnehmen werden, egal was passiert. Es gibt andere, die sich niemals impfen lassen würden. Aber er weiß, dass man für die Optik, bei der sich alle sicher fühlen, all dies einführen muss. Macht er es zur Pflicht? Nein, er stellt es zur Verfügung. Genau wie die Therapeutika, diese werden auch zur Verfügung stehen, wenn gewünscht. Im Grunde zeigt er dem Land und den Menschen, dass wir ein Heilmittel haben. Wir haben etwas, das euch schützt. Man kann entweder die Impfung oder den therapeutischen Weg wählen. Oder man wird einfach von alleine wieder gesund, genau wie bei einer Erkältung. Oder man könnte sogar Hydroxychloroquin nehmen. Und all dies geschieht jetzt mit Absicht.
 
Ja, da gibt es viele verschiedene Agenden, denn bei Covid, wie wir wissen, geht es nicht nur um die Wahl, sondern um viele andere Agenden wie den "Great Reset". Sie brauchen Menschen, die in einer Masse verharren, sie brauchen Menschen, die glauben, dass die Pandemie niemals verschwinden wird, denn sie müssen ihren Reset vorantreiben. Sie brauchen etwas, um die Schuldenimplosion zu vertuschen. 
 
Trump ließ einfach jeden wissen, dass jetzt etwas produziert wird, nämlich der Impfstoff und die Therapeutika, und wir werden sehen, dass sich alles wieder normalisieren wird. Er wird die Angst beseitigen, die Pandemie wird nicht mehr existieren, und das wird ein Problem für den Deep State und die Zentralbank sein. 
 
Hören wir mal, was er gesagt hat:
 
Ich habe Dutzende Millionen Impfstoffdosen genehmigt, die diesen Monat zur Verfügung stehen werden, und wir werden sie sehr schnell verteilen. Wir haben alles vorbereitet, und Hunderte von Millionen weiterer Impfstoffdosen werden schnell folgen. Jeder Amerikaner, der den Impfstoff will, wird den Impfstoff bekommen können, und wir denken, dass wir bis zum Frühjahr in einer Lage sein werden, die noch vor wenigen Monaten niemand für möglich gehalten hätte.

 
 
Wenn man ihm nun genau zugehört hat, dann sagte er, dass der Impfstoff jedem zur Verfügung gestellt wird, der ihn haben möchte. Er sagte nicht, dass man den Impfstoff zwingend einnehmen muss. Trump hat das schon viele Male zuvor gesagt, dass er sich wirklich mit Therapeutika befasst, aber das Wichtigste dabei ist, dass er es ausspricht und die Leute zuhören. Dadurch entzieht er der Zentralbank und den Eliten ihre Agenda. Denn sie brauchen die Pandemie, um ihren Great Reset voranzutreiben. Was wäre ohne sie der Zweck des Great Reset? Erinnert ihr euch, dass sie es auf die Pandemie bezogen haben, sie wollten es auf einen Krieg beziehen, das hätte eigentlich viel mehr Sinn gemacht. Aber das haben sie nicht gemacht, stattdessen haben sie die Pandemie dafür ausgewählt. Wenn man ihnen diese Pandemie wegnimmt, was bleibt ihnen dann noch? Nichts.

Ja, sie könnten sich vielleicht etwas anderes ausdenken, aber ihre ganze Motivation im Zusammenhang mit diesem Great Reset ist auf diese tödliche Pandemie zurückzuführen, in der wir uns befinden. Deshalb müssen wir alles neu überdenken. Wenn das wegfällt, müssen wir dann alles neu überdenken? Nein, das brauchen wir nicht und das wird ein Problem für sie sein.

Vermutlich leitet Trump die erste Gegenmaßnahme ein. Ja, wird es noch mehr geben? Auf jeden Fall. Aber er muss diese Personen in die Enge treiben. Er braucht sie, damit ihr Plan vorangetrieben wird. Denn Trump und die Patrioten beobachten, was sie tun und sie bereiten ihre Gegenmaßnahmen vor. Und hier geht es darum, diese Personen gleichzeitig zu entlarven und in die Falle zu locken. Denn Trump und die Patrioten, sie machen beim Great Reset nicht mit. 

Trump und das amerikanische Volk gingen in eine völlig andere Richtung, und zwar in die Richtung eines vom Volk kontrollierten Landes, eines vom Volk kontrollierten Wirtschaftssystems ohne die private westliche Zentralbank.

Und Trump weiß, dass man diesen Menschen erlauben muss, durch die Tür zu gehen. Sobald sie durch die Tür gegangen sind, sobald ihr Plan in Gang gesetzt wurde, kann man anfangen, dem entgegenzuwirken, und er hat bereits damit begonnen. 

Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.