Donnerstag, 31. Dezember 2020

X-22 Report vom 30.12.2020 - Bewege Dich langsam, vorsichtig - und schlag dann zu wie das schnellste Tier auf dem Planeten! - Episode 2366b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Heute gab es eine Anhörung zum Wahlbetrug im Senat von Georgia. Etliche Zeugen sagten aus und es scheint, dass es nicht gut ausgeht für den Deep State. Die Beweise sind überwältigend und Trump manövriert den Deep State bei jeder seiner Handlung weiter hinein in die Falle. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die Rangliste der beliebtesten Männer des Jahres.



Trump twitterte:


"Barack Obama wurde vom Spitzenplatz verdrängt und Präsident Trump sicherte sich den Titel des meistbewunderten Mannes des Jahres. Trump auf Platz eins, Obama auf Platz zwei und Joe Biden mit großem Abstand auf Platz drei. Das ist auch etwas seltsam, wenn man bedenkt, dass Biden am 3. November angeblich Millionen von Stimmen mehr als Trump bekommen hat, aber in dieser Umfrage nicht annähernd an ihn herankommt. Kein neuer Präsident hat jemals so schlecht in dieser jährlichen Umfrage abgeschnitten. Das ist, weil er Millionen von Fake-Stimmen in der 2020 Wahl bekam, die GEFÄLSCHT war!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1344259405274087424


Bevor wir zu Georgia kommen, schauen wir auf die Dominion-Wahlmaschinen.


Ron twitterte:


"UBS Securities (Tochtergesellschaft der UBS-Gruppe) gab Staple Street Capital, dem Eigentümer von Dominion, 400 Millionen Dollar in den Wochen vor den Parlamentswahlen 2020. Die UBS-Gruppe ist eine Schweizer Bank."

"Scytl (spanisches Unternehmen) ist Partner (und möglicherweise Eigentümer) der Schweizerischen Post. https://post.ch/-/media/post/evoting/dokumente/privacy-formal-proof-report.pdf "

"Warum besitzt eine SCHWEIZER BANK die Wahlfirma, die eine der größten Wahlfirmen in den USA ist? Warum zählt die SCHWEIZER POST unsere Stimmen durch ihren Partner in Spanien? Die Schweiz hielt 2019 ein geheimes Treffen der Welteliten ab.

Stacey Abrams war eingeladen. Warum?"



Stacey Abrams, die demokratische Kandidatin von Georgia. Die hatten wir gestern erst in der Sendung, mit ihrer Schwester, der Richterin, die den Wahlausschuss von Muscogee County daran gehindert hat, Wähler von außerhalb des Stimmbezirks an der Stimmabgabe zu hindern.


-----------


Die Trump-Kampagne führt den Verfassungskampf in Wisconsin hinauf zum Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Es geht um die Anfechtung von 50,000 illegalen Briefwahlstimmen.




"Bürgermeister Rudolph J. Giuliani, der leitende Anwalt der Trump-Kampagne, gab heute bekannt, dass die Kampagne einen Antrag für ein Writ of Certiorari beim Obersten Gerichtshof der USA eingereicht hat, um die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Wisconsin anzufechten, die über 50.000 illegale Briefwahlstimmen in Verletzung von Artikel II der US-Verfassung und des Gesetzes von Wisconsin zugelassen hat. Der Antrag zielt auf eine beschleunigte Prüfung vor der am 6. Januar im Kongress stattfindenden Überprüfung der Stimmen des Wahlmännerkollegiums. Dies ist die zweite verfassungsrechtliche Anfechtung der illegalen Briefwahl, die von der Kampagne eingereicht wurde, nachdem am 20. Dezember eine Petition aus Pennsylvania eingereicht wurde."




Und dann gab es heute eine Anhörung zum Wahlbetrug im Senat von Georgia.


The Election Wizard twitterte:


"Laut Zeugen "erschienen" 136.000 Stimmen für Joe Biden, nachdem Wahlbeobachter aus der State Farm Arena rausgeworfen worden waren."



Trump hat den Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, mehrmals aufgefordert, einen Vergleich der Unterschriften durchzuführen. Und zwar nicht von den gleichen Leuten, die den Wahlbetrug verübten. Er hat es nicht getan. 


BJ Van Gundy twitterte:


"Die wahre Geschichte der Unterschriftenüberprüfung in Georgia."


Link: https://twitter.com/bjvangundy/status/1344118424138641416


"Georgia Code Title 21. Election $ 21-2-381: Um als berechtigt befunden zu werden, eine Briefwahl durchzuführen, vergleicht der Wahlleiter oder der Wahlhelfer die identifizierenden Informationen auf dem Antrag mit den Informationen, die im Büro des Wahlleiters gespeichert sind, und, wenn der Antrag vom Wähler unterzeichnet ist, vergleicht er die Unterschrift oder das Zeichen des Wählers auf dem Antrag mit der Unterschrift oder dem Zeichen des Wählers auf der Wählerregistrierungskarte des Wählers."


https://codes.findlaw.com/ga/title-21-elections/ga-code-sect-21-2-381.html


Das ist der Gesetzestext. Dann zeigt uns BJ Van Gundy links ein Bild seiner Unterschrift auf seiner Fahrerlaubnis und sagt, dass es die Gleiche ist, wie auf seiner Wahlregistrierungskarte. Rechts das Bild zeigt die Unterschrift auf dem Briefwahlzettel. Das ist nicht seine Unterschrift.




Eine eindeutige Fälschung seiner Unterschrift.


-----


Während der Anhörung wurde der Zeuge Jovan Pulitzer aufgerufen, um über die Unregelmäßigkeiten bei der Wahl am 3. November auszusagen. Jovan Pulitzer ist ein brillanter Erfinder und Autor, der vor allem für die Erschaffung und Patentierung von CRQ bekannt ist. Er hat Unternehmen gegründet, die Finanzierungen von 1,6 Mio.  bis zu über 250 Mio. Dollar umfassten.


"Am Dienstag enthüllte Jovan Pulitzer die Unterschiede zwischen den Stimmzetteln, die für die Wahlbezirke der Demokraten und die der Republikaner gedruckt und verschickt wurden. Die republikanischen Wahlbezirke hatten einen Barcode oben in der rechten Ecke."




Dies führte dazu, dass die Stimmen für die Republikaner von den Dominion-Wahlmaschinen rausgeschmissen wurden. So haben sie also auch betrogen und Staatssekretär Raffensperger hat das nicht nur zugelassen, sondern er wollte auch noch die Leute verhaften lassen, die darauf aufmerksam gemacht haben.


"Eine Beamtin aus Coffee County sagte vor dem Senats-Justiz-Unterausschuss aus. Die Frau erzählte, dass, als sich ihr Landkreis bei Staatssekretär Raffensperger über die Wahlmaschinen und die Nachzählungen beschwert, er bewaffnete Beamte mit Handschellen und zwei Betreibern von Dominion zu ihr schickte. Sie sagte, dass Raffensperger die Bezirksbeamten absichtlich bedroht habe."


The Election Wizard twitterte:


"Wenn Staatsbeamte den Ermittlern lediglich erlauben würden, die Stimmzettel physisch zu untersuchen, könnten sie schnell feststellen, ob die Stimmzettel gefälscht sind. Laut Hutton ziehen Beamte aus Georgia ihre Füße hoch und halten die Stimmzettel versteckt."


Link: https://twitter.com/Wizard_Predicts/status/1344315322975875077


Sie wollen verhindern, dass irgendjemand die Umschläge der Briefwahlzettel sieht. Wenn sie sie nicht sogar schon vernichtet haben oder es gar keine gab. Was bedeuten würde, dass es gefälschte Stimmzettel waren. Hatten wir nicht die Papierschredder-LkWs vor einigen Auszählungszentren gesehen?


Trump twitterte:


"Neue Lott Studie schätzt, dass 11,350 Briefwahlstimmen für Trump in Georgia verloren sind. Weitere 289,000 zusätzliche (betrügerische) Stimmen in Georgia, Arizona, Michigan, Nevada, Pennsylvania und Wisconsin. Prüfen Sie es selbst nach! https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3756988 "


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1344173684983017473


Bei der Anhörung in Georgia hackte sich Jovan Pulitzer zur Demonstration live in die Wahlsysteme von Dominion.


Hören wir ihm mal zu, was er dort sagte:


"Also, wie wir alle wissen, gibt es mehrere Teams die daran arbeiten und unsere Technologie-Teams sind da drin. Und wie Anfang des Wochenendes letzte Woche über angeschlossene Geräte zu diesem Zeitpunkt in einem Wahllokal im County bekannt wurde, haben wir jetzt nicht nur Zugriff auf die Geräte, auf das Wahlpad, auf das System, sondern wir sind drin, und es ist nicht vorgesehen, dass es WLAN hat und das sollte nicht passieren können. Also haben wir es dokumentiert. Jetzt kommuniziert es auf zwei Wegen in Echtzeit, das heißt, es empfängt Daten und sendet Daten. Das sollte nie passieren. Es sollte kein WLAN haben. Wir haben es jetzt in Echtzeit dokumentiert. Also können wir die Daten absaugen, aber das passiert genau dort, wo jeder abstimmt. Und ich wollte das nur zu Protokoll geben."


Und die Massenmedien bestehen darauf, dass es keinen Wahlbetrug gegeben hat und machen jeden lächerlich, der das behauptet. Zwei Monate lang wurden falsche Argumente einfach in die Luft geblasen. 


"Dominions Wahlmaschinen sind sicher, können nicht aus der Ferne gehackt werden und sind sowieso nicht mit dem Internet verbunden und wie können Sie es wagen, etwas anderes zu behaupten, Sie Spinner!"


Jovan Pulitzer hat heute live in einer Anhörung vor dem Senat das Gegenteil bewiesen. BOOM! 


Kyle Becker twitterte:


"Der Senats-Justiz-Unterausschuss von Georgia beschloss heute einstimmig die Prüfung der Briefwahlstimmen von Fulton County. Er folgt damit dem Bombenbericht über den Live-Hack von Dominion durch Jovan Pulitzer & würde ihm erlauben, die Wahlstimmen zu prüfen."


Link: https://twitter.com/kylenabecker/status/1344361368020021249


Trump twitterte:


"Anhörung aus Atlanta über die Umkehrung der Wahlergebnisse in Georgia wird jetzt live übertragen. Schauen Sie sich das an. OANN, Newsmax und viele mehr. Gouverneur Brian Kemp sollte von seinem Amt zurücktreten. Er ist ein Quertreiber, der sich weigert zuzugeben, dass wir Georgia gewonnen, GROSS! Wir haben auch die anderen Swing-Staaten gewonnen."


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1344288700851744769


"Brian Kemp, seine Marionette Geoffrey Duncan und der Staatssekretär sind eine Katastrophe für Georgia. Sie lassen keine Fachleute in die Nähe von Fulton County, um Unterschriften zu prüfen oder sonst etwas. Sie werden praktisch kontrolliert von Stacey Abrams und den Demokraten."


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1344397397280088070


Stacey Abrams war in der Schweiz beim Bilderberger-Treffen 2019 dabei. Wer dort eingeladen wird, gehört zum Deep State und das nicht erst seit gestern.


----------


Trump sagte uns bereits im Sommer diesen Jahres, was bei der Wahl im November geschehen wird.


Er twitterte am 3. Juli:


"Die Postwahl wird zu massiven Wahlbetrug und einer manipulierten 2020 Wahl führen. Schauen Sie sich alle Fälle und Beispiele an, die jetzt gerade da draußen stattfinden, mit Patterson, New Jersey, als jüngstes Beispiel. Republikaner, ihr könnt dies nicht geschehen lassen!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1278836342609379328


Dann twitterte er das hier am 24. August:


"Der größte Wahlbetrug in unserer Geschichte ist dabei zu geschehen. Das könnte noch die illegale Spionage der Demokraten auf meine Kampagne toppen!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1297706044236472320


Und es ist tatsächlich so gekommen. Es ist wirklich der größte Wahlbetrug in unserer Geschichte.


Trump twitterte gestern:


"Wir haben jetzt weit mehr Stimmen als nötig, um Georgia im Präsidentschaftsrennen zu kippen. Massive Wählerbetrug fand statt. Vielen Dank an den Senat von Georgia für die heutige aufschlussreiche Sitzung!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1344400646066331648


------------


Da wir uns dem 6. Januar nähern, möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass es mehrere Wege gibt, die Präsidentschaftswahl 2020 auf verfassungsrechtlichen Wege zu entscheiden. Wir brauchen nur einige Senatoren und Kongressabgeordnete, die ihre Einwände erheben.


Josh Hawley, der Senator von Missouri, twitterte:


"Millionen von Wählern, die sich Sorgen um die Integrität der Wahlen machen, verdienen es, gehört zu werden. Ich werde am 6. Januar in ihrem Namen Einwände erheben."


Link: https://twitter.com/HawleyMO/status/1344307458085412867


Hier seine Stellungnahme:


"Sowohl nach der Wahl 2004 als auch nach der Wahl 2016 haben die Demokraten im Kongress während der Zertifizierung der Wahlstimmen Einspruch erhoben, um Bedenken hinsichtlich der Wahlintegrität zu äußern. Sie wurden von der demokratischen Führung und den Medien gelobt, als sie es taten. Und sie waren berechtigt, dies zu tun. Aber jetzt haben diejenigen von uns, die um die Integrität dieser Wahl besorgt sind, das Recht, dasselbe zu tun.

"Ich kann nicht dafür stimmen, die Ergebnisse des Wahlmännerkollegiums am 6. Januar zu bestätigen, ohne die Tatsache anzusprechen, dass einige Staaten, insbesondere Pennsylvania, ihre eigenen staatlichen Wahlgesetze nicht befolgt haben. Und ich kann nicht für die Bestätigung stimmen, ohne auf die beispiellosen Bemühungen von Megakonzernen, einschließlich Facebook und Twitter, hinzuweisen, sich in diese Wahl einzumischen, zur Unterstützung von Joe Biden. Zumindest sollte der Kongress den Vorwürfen des Wählerbetrugs nachgehen und Maßnahmen zur Sicherung der Integrität unserer Wahlen ergreifen. Aber der Kongress hat es bisher versäumt, zu handeln.

"Aus diesen Gründen werde ich der gleichen Praxis folgen, die demokratische Mitglieder des Kongresses in den vergangenen Jahren angewandt haben, und während des Zertifizierungsprozesses am 6. Januar Einspruch erheben, um diese kritischen Themen anzusprechen."


Der Sumpf reagierte sofort und startete einen Shitstorm auf Josh Hawley. Dabei zeiget sich wieder fabelhaft, wer wo hin gehört.


Walmart, einer der größten Nahrungsmittelkonzerne der Welt, twitterte:


"Nur zu. Bekomme Deine 2 Stunden Debatte. #schlechterVerlierer"




Dann haben sie den Tweet gelöscht. Doch Senator Hawley hatte schon geantwortet:


"Danke Walmart für Ihre beleidigende Herablassung. Jetzt, nachdem Sie 75 Millionen Amerikaner beleidigt haben, werden Sie sich wenigstens für Ihre Nutzung von Sklavenarbeit entschuldigen?"

"Oder vielleicht möchten Sie sich für die erbärmlichen Löhne entschuldigen, die Sie Ihren Arbeitern zahlen, während Sie die kleinen Läden in den Ruin treiben."


Link: https://twitter.com/HawleyMO/status/1344355788303855617


--- Wie wird das wohl bei den Menschen ankommen? Walmart wird einen massiven Verlust an Gewinn und Kunden hinnehmen müssen. Und das ist auch gut so, denn alle großen Konzerne gehören zum Deep State. Wir sollten eh unser Einkaufsverhalten überdenken. Auch das gehört zum großen Erwachen.


Und es gibt noch mehr Politiker, die am 6. Januar ihren Widerstand ankündigen.


The Bias News twitterte:


"Der Abgeordnete Jeff Duncan plant, am 6. Januar Einspruch gegen die Zertifizierung des Wahlmännerkollegiums einzulegen."


Link: https://twitter.com/thebias_news/status/1344349031913308160


---------


"Ein geplanter Besuch von US-Vizepräsident Mike Pence in Israel wurde weniger als zwei Wochen vor seiner Ankunft abgesagt, bestätigte die US-Botschaft am Mittwoch. Es wurde kein Grund für die Absage angegeben."


Und die Massenmedien haben sich gefreut, dass zumindest der Vizepräsident seine Abschiedsbesuche durchführt. 


---------


Unterdessen geht die Zensur von Big Tech weiter und wir von Tag zu Tag rigeroser.


Trump twitterte:


"Twitter ist Shadow Banning wie nie zuvor. Eine Schande, dass unsere schwache und ineffektive politische Führung sich weigert, etwas gegen Big Tech zu unternehmen. Sie haben entweder Angst oder sind dumm, niemand weiß es wirklich!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1344359034716106755


Wenn sie jetzt schon die Georgia-Anhörung schattenbannen, was werden sie erst am 6. Januar tun? Wir können es uns vorstellen. Rot1, Rot2, Rot3, etc.


----------------------


Kommen wir zur Pandemie und ihren seltsamen Auswüchsen:


"Mehr als 1.000 Krankenhäuser in besonders betroffenen Gebieten werden einen Anteil von 10 Milliarden Dollar an neuen Bundeshilfen erhalten. Die neuen Zahlungen belaufen sich auf 50.000 Dollar pro COVID-19-Aufnahme, weniger als die 77.000 Dollar in einer früheren Runde. Krankenhäuser mit großen medizinischen Einrichtungen haben bis zum 3. August Zeit, sich für einen separaten Pool von Mitteln zu bewerben. Krankenhäuser, die kürzlich Informationen über große COVID-19-Fälle eingereicht haben, könnten ab dieser Woche einen Anteil von 10 Milliarden Dollar an neuen Bundesmitteln erhalten."


Damit dürfte klar sein, warum die Krankenhäuser bestrebt sind, jeden Patienten auf Corona zu testen. Warum wird so oft die Diagnose Corona auf den Totenschein geschrieben? Es ist einfach ein lohnendes Geschäft.


----------


Trump twitterte:


"Die Bundesregierung hat die Impfstoffe an die Staaten verteilt. Nun liegt es an den Staaten, diese zu verabreichen. Bewegen Sie sich!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1344262826261676032


Dave sagt, wenn mehr und mehr Menschen geimpft werden, brauchen sie auch nicht mehr getestet werden. Was zur Folge hätte, dass die Fallzahlen sinken.


--------------


Wir wissen, dass Trump die Kunst des Krieges sehr gut beherrscht. 


Brain the Great twitterte:


"Lege Köder aus, um den Feind anzulocken. Täusche Unordnung vor und zerquetsche ihn. Trumps eigene Berater lügen ihn an. Er hat keine Ahnung, was vor sich geht. Ich habe Mitleid mit ihm."



Und ich möchte dazu einen Tweet bringen, den Trump am 20. September 2013 schrieb:


"Bewege Dich langsam, vorsichtig - und schlag dann zu wie das schnellste Tier auf dem Planeten!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/380922018717515776


Genau das tut Trump. Er bewegt sich langsam und vorsichtig. Er erscheint schwach. Er erlaubt es dem Deep State, dass zu tun, was sie am Besten können. Und wenn die Zeit reif ist, der richtige Zeitpunkt gekommen ist, schlägst Du zu wie das schnellste Tier auf dem Planeten. Die Patrioten haben die Kontrolle. Sie haben sie die ganze Zeit schon. Erinnere Dich an die Regel von Sunzi:


"Erscheine schwach, wenn Du stark bist, und stark, wenn Du schwach bist."


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/move-slowly-carefully-and-then-strike-like-the-fastest-animal-on-the-planet-ep-2366/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell