Freitag, 6. November 2020

X-22 Report vom 5.11.2020 - Sting-Operation hat begonnen - Trump wusste Bescheid - Seid bereit - EAS an Deck - Episode 2321b

 Freie Übersetzung von Dirk Dietrich*


Wir müssen bei dieser ganzen Sache den Überblick behalten und eins verstehen: Es geht hier nicht nur um eine Präsidentschaftswahl für die nächsten 4 oder 8 Jahre, sondern um die Zukunft des Landes. Der einzige Weg den Sumpf trockenzulegen ist es, ihn den Menschen vorzuführen. Sie müssen in die Falle tappen und zeigen, wer sie sind, was ihre Agenda ist, ihr Plan, ihr wahres Wesen, und zu was sie fähig sind, wie weit sie zu gehen bereit sind. Sting-Operations sind verdeckte Operationen, in der ein Verdächtiger durch Vortäuschung von Rahmenbedingungen zu einem kriminellen Akt animiert wird, um damit Beweise für ein Strafverfahren zu sammeln, sagt Wikipedia, und Sting-Operations sind die Fallen, die die Patrioten für den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker aufgestellt haben. Und sie tappen hinein in die Fallen, denn es ist ihr Wesen, ihr wahrer Charakter. Sie können gar nicht anders, denn sie haben noch nie anders gehandelt. Und das ist genau das, was die Menschen sehen und verstehen müssen. Das große Erwachen ist noch lange nicht abgeschlossen, es beginnt gerade erst. Schauen wir ihnen also auf die Finger und hören ihnen zu, denn sie zeigen es uns und sie sagen es uns, ganz freiwillig, ohne Zwang. Wir müssen nur wieder lernen, genau hinzuschauen und genau zuzuhören.



Fangen wir an mit ihrem besten Mann, den sie derzeit haben, der Mann, den sie für uns als Präsident vorgesehen haben.


Trump War Room twitterte:


"Joe Biden: "Wir haben die, wie ich glaube, größte und umfassendste Organisation für Wahlbetrug in der Geschichte der amerikanischen Politik gegründet."



Ja, und dann brauchen wir eigentlich nur noch die Augen aufmachen und schauen, was gerade geschieht. Ob dieser demente Mann das nur aus Versehen gesagt hat, wissen wir nicht. Vielleicht hat er bei seinem Gestammel nur einen freudschen Versprecher gehabt, aber der Realität entspricht es sehr wohl.


-------------------------------------


Warum haben die Patrioten den Laptop von Hunter Biden kurz vor den Wahlen freigegeben? Vergesse jetzt mal die Kindersex-Videos und all den anderen abartigen Kram. Schauen wir nur auf die E-Mails, die die Korruption, Geldwäsche und Einflussnahme von China und anderen Ländern zeigen. Der Inhalt des Laptops wurde veröffentlicht, damit die Menschen sehen, dass Biden korrupt ist und vom Ausland beeinflusst wird. Wird dies in den Wahlbetrug hineinspielen, der gerade vor sich geht? Kommt der Wahlbetrug nur von den Deep-State-Spielern hier im Land oder spielen da fremde Mächte eine Rolle? Kommen die gefälschten Stimmzettel (die leeren) nicht aus China? Hatten wir da nicht im Sommer schon mal eine Meldung? Ja, hatten wir und zwar im X-22 Report vom 26.6.2020 Episode 2209b. Schaut da mal rein.


https://qlobal-change.blogspot.com/2020/06/x-22-report-vom-2662020-ds-fusoldaten.html





------------------------------------


Der Anwalt, der die Postwahlen 2020 vorangetrieben hat, ist der Gleiche, der auch hinter dem Russland-Dossier von 2016 steckt:


"Marc Elias, der demokratische Anwalt, der hinter vielen der Wahlrechtsänderungen steht, die jetzt bei den Präsidentschaftswahlen 2020 diese verheerende Folgen haben, ist auch dafür verantwortlich, Fusion GPS mit der Zusammenstellung des Russland-Dossiers beauftragt zu haben, um im Rennen 2016 Schmutz über Donald Trump auszugraben. Elias arbeitet für die Anwaltskanzlei Perkins Coie in Washington, DC, und vertrat einst den Präsidentschaftswahlkampf von Hillary Clinton. Im Jahr 2017 stellte die Washington Post fest, dass Elias und Perkins Coie das oppositionelle Forschungsunternehmen Fusion GPS im Namen der Clinton-Kampagne und des "Democratic National Committee (DNC)" beauftragt hatten."


Interessant, wie alles miteinander verbunden ist und die immer gleichen Gestalten daran beteiligt sind. Später dazu mehr.


--------------------------------


"Die Hälfte der Twitter- und Facebook-Posts von Präsident Trump wurden seit dem Wahltag als Falschinformation gekennzeichnet.


Unter einigen der Facebook-Posts von Präsident Trump warnte das Social-Media-Unternehmen die Nutzer, dass "sich die Endstimmen von den ursprünglichen Stimmenauszählungen unterscheiden können" oder "die Wahlbeamten strenge Regeln befolgen, wenn es um die Stimmauszählung, Handhabung und Berichterstattung geht". Die Nutzer konnten aber trotzdem auf die Posts antworten und sie mit anderen teilen."



Auch darüber sprechen wir später noch ausführlicher.


---------------


Die Massenmedien versuchen uns weiszumachen, dass alle für Joe Biden sind und ihn als Präsident wollen. Und sie wollen uns ernsthaft glauben lassen, dass die gleichen Abgeordneten, die im Kongress und Senat für die Republikaner sitzen, in Wahrheit gegen Trump sind.


"Die Republikaner haben bisher sieben Sitze im Kongress gewonnen und die Demokraten zwei. Das verringert den Einfluss der Demokraten auf das Repräsentantenhaus von 232 auf 227 Sitze. Auch im Senat hatten die Republikaner doppelt so viele Sitze zur Verteidigung dieser Wahl als die Demokraten, und sie scheinen derzeit ihre Senatsmehrheit zu behalten. Bislang haben die Demokraten einen Sitz umgedreht."


Und diese Abgeordneten sollen für Joe Biden sein? Welchen Sinn soll das bitte ergeben?


------------------


Project Veritas hat erneut zugeschlagen und ein Video eines Postangestellten veröffentlicht, der Anweisung zur Wahlfälschung von seinem Vorgesetzten erhielt.


"Verspätete Postwahlumschläge, die nach dem 3. November 2020 eingegangen sind, werden angenommen. Trennen Sie sie von der Standardbriefpost, damit sie sie mit dem Datum von Gestern abstempeln und durchgeben können."


Link: https://twitter.com/JamesOKeefeIII/status/1324174186366074880


Hier das Video mit deutschen Untertiteln:




Dann fand ein Angestellter des Bezirks Michigan heraus, dass die von der Wahlsoftware gezählten Gesamtstimmen nicht mit den gedruckten Tabulatorbändern übereinstimmten.


"Die Gesamtstimmen, die von der Wahlsoftware gezählt wurden, stimmten nicht damit überein. Die offiziellen Ergebnisse basieren auf den gedruckten Tabulatorbändern. Daher werden jetzt die gedruckten tabellarischen Bänder aus jedem Wahlbezirk manuell ausgezählt. Die Ergebnisse gelten erst dann als offiziell, wenn eine unabhängige Wahlkommission sie überprüft hat."


Und Essential Fleccas twitterte Folgendes:


"Es stellt sich heraus, dass der 118-jährige William Bradley in Wayne County, Michigan, per Briefwahl gewählt hat. William Bradley starb 1984. Wie lange geht das schon so? Versuche es selbst: https://mvic.sos.state.mi.us/Voter/Index "



Und Essential Fleccas hat das mehrfach probiert mit anderen Namen. Wahnsinn. Ich glaube, sie machen das mit dem Wahlbetrug nicht erst seit gestern.


Peoples Pundit twitterte:


"Lol! Er hat Recht. Ich habe Informationen über den Social Security Death Index über "Ihre Wählerinformationen" auf der Michigan SoS-Website verwendet. William wurde 1902 geboren und starb 1984 im Alter von 82 Jahren in Detroit. Er beantragte am 11.9. eine Briefwahl und reichte sie am 19.9. ein. Sie sind schon seit Monaten dabei."



Sie haben das schon seit langem geplant, lange vor der Pandemie, die sie dafür brauchten. Wir haben hier immer wieder ausgearbeitet, wie das alles zusammenhängt und wie eins aufs andere aufbaut. Nur mit dieser Scheinpandemie konnten sie genügend Wähler so in Angst und Schrecken versetzen, dass sie dieses neue, extra dafür geschaffene Postwahlsystem verwendeten, statt selbst ins Wahllokal zu gehen. Ohne die Massenmedien wäre das niemals möglich gewesen. Es ist ein korrupter und verlogener Klumpen, der Deep-State-Sumpf. Doch die Heimatschutzbehörde hat das alles auf dem Radar. Sie überwachen und zeichnen alles auf für die spätere Aufarbeitung und Verurteilung aller Beteilgten.


-------------------------


Natürlich versuchen die Deep-State-Spieler ihr kriminelles Treiben zu verheimlichen und die Massenmedien helfen ihnen dabei, es zu vertuschen. Und auch die Auszählungszentren haben sie verbarrikadiert und keine Wahlbeobachter zugelassen. Teilweise haben sie sogar die Fenster mit Brettern vernagelt, wie wir es in Detroit gesehen haben, damit ja keiner ihnen auf die Finger schauen kann.


Videolink: https://youtu.be/RZabuPzdy1Y




--- Und es gibt massenweise Videos und Augenzeugenberichte über die verschiedensten Manipulationen, die sie bei dieser Wahl durchführen. 


* An dieser Stelle erlaube ich mir mal etwas Eigenwerbung für meinen Kanal, auf dem Ihr natürlich auch Themen findet, die Deutschland betreffen. Telegram-Kanal Dirk Dietrich https://t.me/DDDDoffiziell


Trump führte die ganze Zeit in Georgia, North Carolina, Pennsylvania, Wisconsin und Michigan und sie haben gesehen, dass er zu gewinnen drohte. Also machten sie erst mal Pause mit der Auszählung. Dann tauchten plötzlich all die Hunderttausende Wahlzettel auf, die rein zufällig zu 100 % für Joe Biden waren. Wenn Du also einen Schritt zurückschaust, geht alles nur in eine Richtung. Die Medienverzerrung geht nur in eine Richtung - die Umfragen gingen nur in eine Richtung - die gefundene Stimmen gehen nur in eine Richtung - Abstimmungsbetrug und Manipulation gehen nur in eine Richtung. Und alles immer zugunsten von Joe Biden.


Bedenke jedoch, dass das Ganze eine gigantische Sting-Operation ist. Trump und die Patrioten kannten das Drehbuch des Deep State und sie lassen sie es durchspielen. Und jetzt benutzt Trump ihre Taktik gegen sie.


Er twitterte:


"Wir haben für die Zwecke der Wahlabstimmung den Commonwealth of Pennsylvania (der keine Rechtsbeobachter zulässt), den Staat Georgia und den Staat North Carolina beansprucht, die jeweils einen großen Trump-Sieg zeigen. Außerdem beanspruchen wir hiermit den Bundesstaat Michigan für uns, falls es tatsächlich eine große Anzahl von heimlich abgegebenen Stimmzetteln gab, wie weithin berichtet wird!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1324108200141082624


Und er stellt unmißverstädlich klar:


"JEGLICHE STIMMEN, DIE NACH DEM WAHLTAG EINGEHEN, WERDEN NICHT GEZÄHLT!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1324368202139357186


Denn es gab einen Wahltag und keine Wahlwoche.


---------------------------


"Der Oberste Gerichtshof von Pennsylvania, der für die Auszählung der Stimmen einschließlich der Stimmzettel ohne Poststempel eine Verlängerung um drei Tage gewährte, hat nun auch das untere Gericht überstimmt und wird den Republikanern nicht gestatten, die Stimmenauszählung in Philadelphia zu beobachten."


Würden die Pennsylvania-Demokraten gegen die Wahlbeobachter klagen, wenn sie nichts zu verbergen hätten? Natürlich nicht.


Tom Fitton twitterte:


"Es ist NICHT normal, dass mehrere Staaten oder auch nur ein Staat die Präsidentschaftsstimmen noch Tage nach dem Wahltag zählen. Es ist ohne Beispiel in der modernen amerikanischen Geschichte. Und er wirft erhebliche gesetzliche und verfassungsrechtliche Bedenken auf."


Link: https://twitter.com/TomFitton/status/1324097692650348544


Und Richard Grenell:


"Joe Gloria, ein Wahlbeamter aus Clark County, sagt, er könne nicht garantieren, dass es in Nevada keinen Wahlbetrug gibt. Und er gewährt dem Trump-Team keinen Zugang, um die Überprüfung der Unterschriften zu beobachten. Wir sind besorgt, dass sie illegale Stimmzettel zählen - und nicht nur legale Stimmen."


Link: https://twitter.com/RichardGrenell/status/1324418561327030272


Emerald Robinson schrieb:


"Von einer Quelle aus dem Weißen Haus: Das Justizministerium sagt, dass es nach den Vorschriften verpflichtet ist, 10 Tage zu warten, bevor es in die Wahl eingreifen kann."


Link: https://twitter.com/EmeraldRobinson/status/1324358558436216833


Und Don Junior fasst alles zusammen:


"Wir haben all diese Spiele, statistischen Unmöglichkeiten und magischen Stimmzettel 2016 nicht gesehen, weil die Demokraten dachten, sie hätten es in der Tasche und müssten nicht alle Register ziehen."


Link: https://twitter.com/DonaldJTrumpJr/status/1324380983106412545


Doch dieses Mal haben sie alle Register gezogen. Und Trump erlaubt es ihnen, sich dem amerikanischen Volk und der ganzen Welt vorzuführen. Dies ist eine Sting-Operation, eine verdeckte Operation. Alles wurde in Gang gesetzt. Trump hat allen gesagt, dass dies geschehen wird, aber wenn man es den Leuten nur sagt, glauben sie es nicht. Man muss es ihnen zeigen. Jetzt sehen sie es. Und jetzt glauben sie auch. Es ist fast so, als würde man einem Kind sagen: Berühre nicht die Flamme, sonst verbrennst Du Dich. Du sagst es ihm immer wieder, aber das Kind greift trotzdem in die Flamme hinein. Dann ist erst mal das Geschrei groß, aber das Kind glaubt es jetzt.


"The Plan" twitterte:


"Wenn man es im Voraus weiß, bereitet man sich darauf vor. DER PLAN. Hier ist eine Zusammenstellung vieler Trump-Tweets über Wahlbetrug bei den Postwahl-Stimmzetteln. Er erzählte es uns auf viele Arten. Das Justizministerium und Bill Barr erzählte es uns. Jetzt zeigt er es uns. Man kann es den Menschen nicht sagen, man muss es den Menschen zeigen. Der Faktenprüfer von Twitter hat sich jetzt als nicht-faktisch erwiesen."


Link: https://twitter.com/ThePlqn/status/1324374488918773761




"War Clandestine - der geheimnisvolle Krieger" fasst alles schön zusammen:


"1) Jeder Patriot muss dies lesen. Nach Geduld und Beobachtung habe ich daraus abgeleitet, wie diese Phase des Plans durchgeführt wird und, was noch wichtiger ist, warum es so gemacht wird. Die Schafe sind dazu bestimmt, etwas zu sehen, und wir fokussieren unsere Augen auf die Situation. Und ich werde es beweisen."


"2) Beachten Sie, dass Fox sehr früh Arizona für Biden erklärte. Während CNN und MSNBC Arizona für neutral erklärt hatten. Beide Echokammern nähren die Angst an ihrer Basis. Dadurch werden sie an die Situation gekettet. Angstporno! Maximiere Deine Augen und richte sie darauf. Dies ist kein Zufall. Den Schafen wird gleich etwas Großes gezeigt."


"3) Ich weiß, es war schmerzhaft, aber diese Verzögerung kommt MAGA nur zugute. Es neutralisierte die organisierten gewalttätigen Ausschreitungen, die jetzt nur noch in Bereitschaft stehen. Sie sollten ausbrechen, wenn Trump zum Sieger erklärt worden wäre. Es führt aber auch eine Möglichkeit ein, gegen den Wählerbetrug vorzugehen und zukünftige Wahlen zu sichern, während wir von beiden Seiten des Lagers ein Maximum an Aufmerksamkeit haben."


"4) Es entlarvt die Massenmedien, die zu früh Staaten zuordneten, um zu versuchen, die öffentliche Wahrnehmung durch Desinformation zu beeinflussen und so eine Wahl zu untergraben. Staatsstreich. Es räumt der NSA und dem US-Militär die Autorität und Optik ein, ausländische Einmischung aufzudecken. Es wird das Warten wert sein."


"5) In den kommenden Tagen und Wochen wird es zu massiven Ereignissen kommen. Wir müssen dafür sorgen, dass die Normalos alles mitbekommen. Wir müssen sie weiter beschäftigen. Darum geht es bei dieser Operation. Normies aufzuwecken und unseren ersten Feind - die Massenmedien - zu diskreditieren. Beides wird sehr schnell stattfinden."


"6) Trump wird einen Sieg mit einem winzigen Vorsprung herauskämpfen. Die Demokraten werden auf 180 sein, mit Schaum vor dem Mund zur Nachzählung aufrufen und Trump erneut des Betrugs beschuldigen. Die Stimmen müssen dann bestätigt werden. Und am Ende wird Trump mit einem größeren Vorsprung gewinnen. Wir werden die Dems dazu bringen, genau dies zu verlangen."


"7) Die Freudenschafe werden es nicht ignorieren können, weil sie erwarten, dass die Nachzählung Trump vernichtet; aber am Ende wird sie ihm nur zugute kommen. Genau wie damals bei der Mueller-Untersuchung. Auf diese Weise infiltrieren wir die linken Echokammern und bringen sie dazu, das zu sehen, was wir ihnen zeigen wollen. Laserpointer-Effekt."


"8) Angesichts der Art und Weise, wie dies geschieht und wie dieser Schwebezustand Trump zugute kommt, bin ich zuversichtlich, dass wir die Kontrolle haben. Dies ist Teil des Plans. Bleiben Sie wachsam. Zögern Sie nicht. Bleiben Sie bei der Mission. Lassen Sie sich nicht vom Unbekannten verzehren. Bleiben Sie am Ball und lassen Sie den Plan sich entfalten. /ENDE"


Link: https://twitter.com/WarClandestine/status/1324265430521962497


Und ich stimme dem vollständig zu. Doch in dem Moment, wo der Sieg Trump's bekannt gegeben wird, werden sie die gewalttätigen Ausschreitungen starten. 


--------------


Gestern sprachen wir darüber, wie das Heimatschutzministerium DHS die Wahlzettel produzieren ließ und dass sie höchstwahrscheinlich ein Wasserzeichen intergrierten. Es existiert ein Schreiben von Alex Padilla, Außenminister des Bundesstaates Kalifornien, Büro für Technologiebewertung von Wahlsystemen, betreffend der Bewertung von Stimmzettelfarbe und Wasserzeichen.


"Das Wasserzeichen ist für die Präsidentschaftswahl am 3. November gedacht und trägt den Namen "CA Poppy". Der Farbcode für den Hintergrund und das Wasserzeichen ist "Rot PMS 192". Das Wasserzeichen und die Färbung müssen auf dem Stimmzettel drauf sein, nicht nur auf dem Kontrollabschnitt."


Und ich glaube, dass DHS noch ein zweites Wasserzeichen integrierte, welches man nur mit Infrarotlicht sehen kann. Hat deshalb Q immer wieder von "Rig for Red - auf rot gehen" gesprochen? 


* "Rig for red" = Auf Gefechtstiefe gehen, U-Boot Rotlichtschaltung auf Tauchstation, Tauchtiefe, Klarschiff zum Gefecht, Gefechtsalarm.


Q sagte uns auch, dass wir das Wasser beobachten sollen:


Watch the water.

Q


--------------------


Ken Sorbo twitterte:


"Wir brauchen wieder einen Wählerausweis. Wenn Sie einen brauchen, um Auto zu fahren, Alkohol zu kaufen, im Flugzeug zu fliegen, ein Haustier zu adoptieren, Tabakwaren zu kaufen, ein Bankkonto zu eröffnen oder auf Ihr Bankkonto zuzugreifen, dann sollten Sie auch einen brauchen, um wählen zu gehen."


Link: https://twitter.com/ksorbs/status/1324346682285412361


Gehen wir zu Post 2855 vom 21. Februar 2019


Q sagte:


Willkommen bei der Demokraten Partei.

SIE WERDEN VOR NICHTS ZURÜCKSCHRECKEN, UM DIE MACHT ZURÜCKZUGEWINNEN.

Zeit für die Einführung des WÄHLERIDENTIFIKATIONSGESETZES?


Denken wir logisch darüber nach:


- Wenn Du das Drehbuch des tiefen Staates kennst, warum erlaubst Du ihm dann, sein Spiel durchzuziehen?


- Wie kannst Du die Öffentlichkeit aufwecken? Mit einer Krise des Wahlsystems. 


- Wie sensiblisierst Du die Öffentlichkeit, dass wir eine Wähler ID (Wählerausweis) brauchen?


- Geht es nur um eine Wahl oder um die Zukunft unseres Landes?


- Manchmal muss man es den Menschen erst zeigen, denn wenn man es ihnen nur sagt, glauben sie es nicht.


- Veränderungen sind nie leicht. Sie sind unbequem. Manchmal muss man 2 Schritte zurückgehen, um 3 Schritte vorwärts zu kommen.


- Erheben Sie Anklage, bevor oder nachdem das Verbrechen begangen wurde? Wenden Sie dies auf die Wahl an?


Martin Geddes twitterte:


"Wenn sie einen Sieg verkünden, löst dies die Ankündigung der Überprüfung und ihren Sturz wegen Aufruhrs aus. Wenn sie keinen Sieg verkünden, aber nicht aufgeben, entlarven sie sich selbst als Aufständische. So oder so wird der Aufstand entlarvt und beendet. Auf Wiedersehen Demokratische Partei. Das war die letzte Wahl."




Und wo endet es? Wer entscheidet das Ganze? Der Oberste Gerichtshof. Der Plan des Deep State beinhaltete, dass RBG - Ruth Bader Ginsburg, Richerin am Obersten Gerichtshof bleibt. Doch sie ging leider von uns und jetzt hat Trump eine zwei Drittel Mehrheit dort. Es war nicht vorgesehen, dass sie stirbt.


Gehen wir dazu zu Post 2653 vom 6. Januar 2019


Q sagte:


Wer sind die Ärzte, die "derzeit" [RBG] behandeln?

Welche anderen politischen [ehemaligen/aktuellen] politischen Leiter sind sie mit verbunden?

Welche "nicht am Markt erhältlichen" Medikamente werden [RBG] zur Verfügung gestellt, um ihre minimale tägliche Funktion zu gewährleisten?

Was ist die eigentliche medizinische Diagnose von [RBG]?

Wer leitet ihre Pflege?

Wer verwaltet "wirklich" ihre Pflege?

Die Uhr tickt.

PANIK IN DC.


Sie hielten sie so lange wie möglich am Leben, aber es hat nicht funktioniert. Sie ist gestorben. Aber der tiefe Staat konnte seinen Plan nicht mehr ändern. Sie versuchten natürlich, die Nominierung vom Amy Coney Barrett als neue Richterin zu blockieren, doch auch das ist ihnen nicht gelungen. Warum? Weil der Senat in Trumps Hand ist. Erinnere Dich: Der Senat war immer der Schlüssel.


-------------------------


Paul Sperry twitterte:


"Komisch, wie CNN plötzlich seinen "COVID-COVID-COVID!"-Trommelschlag gestoppt hat, nicht wahr? Sie haben sogar ihren Todes-Trommler heruntergenommen. Befinden wir uns nicht immer noch mitten in einem angeblichen nationalen Gesundheitsnotstand, CNN? Interessiert Sie das nicht mehr, CNN? Was für ein Haufen von Lügnern."


Link: https://twitter.com/paulsperry_/status/1324208581168779264


---Trump sagte, dass Corona nach dem 3. November aus den Schlagzeilen verschwindet. Q sagte, dass Corona nach dem 3. November aus den Schlagzeilen verschwindet. Sie brauchen ihre Scheinpandemie nicht mehr. Zumindest in Amerika. Bei uns in Europa spielen noch andere Dinge eine Rolle, speziell in Deutschland.


Joe M schrieb Folgendes auf Parler:


"Überrascht, dass einige dem Wunder des Plans drei Jahre lang folgten und über seine Ausgereiftheit staunten, aber zum ersten Mal bereit sind, alles zu vergessen, was wir über die Kunst des Krieges gelernt haben. 


Erinnern Sie sich an die Zwischenwahlen? Wir konnten nicht verstehen, warum wir das Haus verloren haben, dann ergab alles einen Sinn. Wir behielten den Senat, weil wir den Senat brauchten. Wir haben das Repräsentantenhaus verloren, weil wir das Repräsentantenhaus nicht wollten. Wir wollen, dass sie ihre Verbrechen durch Amtsenthebungen und viele andere Betrügereien wie das Vorenthalten von Pandemiehilfe usw. aufdecken. 


Was gestern passiert ist, ist genauso Teil des Plans wie alles andere. Er wurde tadellos ausgeführt, und wir haben den Feind unzählige Male in Fallen gelockt, als er glaubte, wir würden verlieren. 


Jetzt ist es nicht anders. Sie werden bald sehen, warum dies geschehen musste. Ruinieren Sie sich diese wenigen Tage, die vor Ihnen liegen, nicht mit Sorgen. Denken Sie daran, was Sie über Trumpf und Q gelernt haben. Sie können einfach nicht verlieren, egal wie es aussieht. 


MILITÄRISCHER RANG. Genießen Sie weiterhin die Show."


Link: https://parler.com/post/9ac0d065a29f4cf8abc3ce602e07cb88




Und Trump twitterte:


"Alle Staaten, von denen Biden kürzlich behauptete, dass sie von uns wegen Wahlbetrug und staatlichem Wahlbetrug rechtlich angefochten werden. Reichlich Beweise - sehen Sie sich einfach die Medien an. Wir werden gewinnen! Amerika zuerst!"


Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1324386685858287616


Und der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker haben es jetzt auf Trumps Twitter-Account abgesehen:


"Die US-Demokraten drängen Twitter, Präsident Trump zum Schweigen zu bringen. Und jetzt sind sie wütend, dass Präsident Trump zurückschlägt, nachdem sie ihm am Dienstagabend die Wahl gestohlen haben. Die Demokraten werden keine abweichenden Meinungen zulassen, die ihre kriminellen Handlungen ins Rampenlicht zerren."


Der linke Kongressabgeordnete David Cicilline twitterte:


"Im Moment werden auf dem Twitter-Account des Präsidenten Lügen und Falschinformationen in atemberaubender Geschwindigkeit verbreitet. Das ist eine Bedrohung für unsere Demokratie und sollte ausgesetzt werden, bis alle Stimmen ausgezählt sind."


Link: https://twitter.com/davidcicilline/status/1324059997089763335


Und noch eine, der Trump auf die Nerven geht. Eine Gutmenschin vom Büro für Zivilrechte twittert:


"Wir fordern Jack und Twitter auf, den Account des Präsidenten zu löschen, der angesichts mehrfacher Verstöße gegen die Politik der Integrität von Twitter, und der Desinformationen über unsere Wahlen begünstigt. Die Flaggen auf diesen Postings gehen nicht weit genug."


Link: https://twitter.com/KristenClarkeJD/status/1324438421344051200


Gehen wir dazu zurück zu Post 2793 vom 18. Februar 2019


Q sagte:


[Tag Null]

Gegenmaßnahmen eingeleitet.

[Beispiel]

Denke an das Notfallwarnsystem. 

Denke an die vom Weißen Haus kontrollierte *neue* Echtzeit 'News' Website

Denke an die vom Weißen Haus kontrollierte *neue* Videostream-Plattform

Denke hierüber nach.

In diesem Fall werden unverzüglich Maßnahmen ergriffen, um sie als "öffentliche Versorgungseinrichtungen" (wesentliche öffentliche Dienstleistungen) einzustufen, um eine angemessene staatliche Regulierung (Kontrolle) zu erreichen.

Warum machen wir die Dinge öffentlich?


--- Es sollte nochmal grundsätzlich klargestellt werden, was Twitter, Facebook und Co ursprünglich waren, wofür sie eingestuft sind und wofür ihnen auch besondere Rechte gewährt werden. Freie Plattformen, wo jeder seine Meinung äußern kann, solange sie nicht kriminell ist. Das wurde von allen diesen Internetkonzernen arglistig mißbraucht, als sie genügend Nutzer hatten und eine gewaltige Marktmacht. Denn jetzt spielen sie sich als Verleger auf, die bestimmen, welche Inhalte veröffentlicht werden dürfen und welche nicht. Da das Ganze noch politisch parteiisch, nämlich für die Demokraten und Trump geht, ist es sogar Wahleinmischung. Twitter, Facebook und Co haben den Auftrag als öffentliche Versorgungseinrichtung, denn sie haben auch alle Vorteile davon. Benutzer zu zensieren, weil ihnen die politische Prägung nicht passt, ist ihnen gar nicht erlaubt. Das wäre so, als wenn Du mit Deinem Kumpel am Telefon über Trump sprichst, und das Telefonat unterbrochen wird mit der Begründung, dass ihr irreführenden Inhalt besprecht. 


Die Patrioten wissen, dass die sozialen Medienkonzerne das vorhaben, denn ihre Geschäftsführer und Manager gehören alle zum tiefen Staat. Sie bekämpfen Trump genauso wie die Demokraten und die Massenmedien seit seinem ersten Tag im Amt. Trump und die Patrioten lassen auch sie sich vorführen, damit jeder sehen kann, welchen Leuten er alle seine Daten und sein halbes Leben freiwillig preisgegeben hat. Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und der Rest. Sollten sie tatsächlich wagen, den Twitter-Account des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika zu löschen? Wir werden sehen. Informationen von Trump bekommen wir auch dann und wir werden sie verbreiten. Keine Panik, es läuft alles nach Plan. Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/the-sting-operation-has-begun-trump-knew-be-ready-eas-on-deck-episode-2321/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch


Kommentare:

  1. Ich versuche echt die Show zu genießen.. Ich vertraue auch dem Plan. Trotzdem ist es nicht einfach..sich Mal zurückzulehnen und eine Packung Popcorn zu futtern. Ausser sie wären in Valium getaucht. Das Wort Krimi und Spannung sollten wir Mal neu Definieren. Mich zerreißt es fast innerlich. Abnormal ! See you tomorrow ...

    WWG1WGA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin voll Deiner Meinung! Ich platze bald vor Spannung. Doch bin ich immer zuversichtlicher, dass Trump Präsident bleibt. Die neu aufgetauchte Kennzeichnung der Wahlzettel durch Wasserzeichen und Isotope, wird, wenn es stimmen sollte, dem Deep State das Genick brechen und hunderte Verantwortliche vor Gericht und nach Gitmo bringen.WWG1WGA

      Löschen
    2. Popcorn mag ich nicht, wohl aber z.B. einen Prosecco (es können auch zwei werden); den brauche ich - wie Monika Gruber - jetzt zum "Abfedern". Statt Prosecco kann man sich auch ihr neuestes Buch, passend zum Zeitgeschehen, zu Gemüte führen:
      Und erlöse uns von den Blöden
      Vom Menschenverstand in hysterischen Zeiten
      Autoren: Monika Gruber , Andreas Hock

      Löschen
    3. Ich hatte zwischendurch arge Zweifel an dem Plan, Trump wirkte auf mich ziemlich unsouverän. Aber jetzt geht's wieder. Übrigens bevorzuge ich Chips, Popcorn ist mir zu amerikanisch :-)

      Löschen
  2. Also wenn das stimmt, müsste in den nächsten Tagen sogar etwas in den MSM erscheinen. Jetzt wird sich zeigen, was Sache ist.
    https://t.me/FreieMedienTV/5038

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Herr Dietrich einmal mehr für Ihren steten Einsatz und den Leuchtturm im Sturm! Ja, der Plan ist erkennbar und wird klappen. Vor allem aber hilft Ihr Beitrag auch den (für viele nach wie vor verborgenen) Langfistplan zu erkennen bzw. die Wegmarken zu finden, Daher ist Ihr Schlusssatz durchaus immer sehr beachtenswert:

    Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Was los? Gab es eine 180° Wandlung? Erst Zweifeln, negative Dinge
      streuen und spalten und sich dann wie ein Fähnchen im Wind drehen?

      Sorry, aber das musste gesagt werden. Absolut nicht authentisch.

      Ich stand bereits seit März wo ich von Q hörte voll dahinter,
      weil Ich gewisse Dinge schon vorher kannte.

      Bei mir gab es auch keinen Zweifel. Fragt die die hier
      schon länger kommentieren.

      Ist nicht persönlich gemeint, nur das Verhalten ist mehr als paradox.

      Löschen
    3. Ich freu mich.. lieber spät als nie.

      Löschen
    4. Was Ihr - jeder weiss selbst, wer gemeint ist - hier anscheinend eher nicht könnt, ist lesen, nachdenken und nochmals lesen und nachdenken, notfalls nochmals, sich mal hinterfragen. Dafür sofort Schnellschüsse aus der Hüfte abliefern durch in die Tasten hauen, was nicht sein darf, kann nicht sein, Angriff ist die beste Verteidigung, und dabei noch nicht mal lesen beendet, nachgedacht eben schon gar nicht.

      Falls es aber für Euch dann mal anders als erwartet kommen sollte, seid Ihr geliefert, seid ja jetzt tlw. schon regelrecht irre bei vermeintlichem Widerspruch. Dies nur aufgrund eigener vorgefasster hirngewaschenen Meinung, Annahmen, durchaus Ultimo-Falschinterpretationen , statt halt eben mal nachzudenken, anderen Gedanken nachzugehen, zuzulassen, dass andere es anders sehen, es ergänzend als Chance oder Anregung sehen, lieber bekämpfen, durchaus auch unter der Gürtellinie. So flacherdlermässig, sektierisch, Stil Bewusstseinsreise...

      Und, Ihr habt nämlich schon wieder nicht gelesen, sonst würde ich das gar nicht schreiben. Nix hat sich geändert. Es ist eine Falle mit zwei Plänen, einmal kurz- (Q/Trump für eine Scheinlösung unter dem Vorwand Gott, Aufwachen, Sumpf trocken legen etc. ), einmal langfristig, fast unscheinbar drüber gelegt, jahrtausendealt. Für alles und jeden das Passende. Wer lesen und denken kann, versteht den/die Pläne, kann sich hier am Fieberstand orientieren, vorbereiten. Rumms...

      Löschen
  4. Dagegen ist ja „House of Cards“ nichts... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich leider nicht. Schau schon seit mindestens 15 Jahren kein Fernseh oder so. Aber ich vertraue deinem Urteil ;)

      Löschen
  5. It makes sense and I hope it is true

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich möchte mich bei dem Team von Qlobal-Change für diese nicht immer einfachen doch sehr interessanten Jahre bedanken.Kein Tag ohne Euch.Danke,danke,danke!!!

    AntwortenLöschen
  7. Trump, Trump, TRUmp, TRUMP,...👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻

    AntwortenLöschen
  8. https://m.youtube.com/watch?v=H1VYQYkyg4Y <<< Das Werkzeug der Offenbarung

    AntwortenLöschen
  9. Q sagte mal

    D‘s lose majority the vote?
    Through the LOOKING GLASS
    They rely on the MSM to keep the narrative going but tech is entrenching on their controls. They missed this in 2016 and desperately attempting to censor now due to CIA cash infusion. This will fail.

    AntwortenLöschen
  10. Trumps Chance ist noch nicht vorbei, allerdings kommt es auf uns an...
    https://youtu.be/lB5RUjqX4vg

    AntwortenLöschen
  11. Lade jeden herzlichst auf den gestern neu entstandenen Kanal ein. Wir wollen uns Gedanken um Lösungen für Probleme machen, die für uns greifbar sind. Warten bis wir paar Leute mehr sind, die gute Gedanken haben. Würde gerne im Kollektiv ansetzen, wo wir was tun könnten. Das warten auf die neue Welt ist zwar in Ordnung, aber ich würde gerne eine wenig Produktiever sein. Schlafende Schafe aufzuwecken hat mich müde gemacht. Würde dann gerne eure Ideen hören und Vorschläge, schauen was realisierbar ist. Hab mir heute auch paar Gedanken gemacht, welche Richtung es gehen könnte. Hatte heute das Glück einen sehr guten Menschen kennenzulernen, der genauso tickt wie ich. Für die Zeit danach, wenn die Menschen vor vollendeten Tatsachen stehen, sollten wir für diese Armen Seelen eine Stütze sein, und sie schnell erreichen können. Bis dahin würde ich gerne vorbereitet sein, damit später weniger Unstimmigkeiten entstehen. Heißt im Klartext.... Organisiert. Mit diesen Gedanken beschäftige ich mich gerade. Ich will nichts Politisches. Das können andere besser. Aber wir sind helferseelen, und wollen mit dem was wir am besten können helfen wieder ein gesundes Maß an Ordnung herzustellen. Ich wünsche euch allen eine gute Nacht.

    @qlobal_brains

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Seid ein Vorbild in Wahrheit und Klarheit.
      Steht zu eurer Meinung, akzeptiert die der anderen so wie sie sein wollen.
      Sucht euch eindeutig treffende Fakten zum Beleg heraus.
      Sagt eure Meinung und begründet diese treffend.
      Sagt was ihr wollt und was ihr nicht wollt, begründet dies.

      Bringt euch in Einklang mit der göttlichen Liebe, mit allem was ist.

      Schaut in euch. Schaut was ihr in euch ändern könnt.
      Unser Außen entspricht dem was wir in uns noch nicht haben klären können.
      Klärt euer Inneres und nehmt euch eurer liebevoll an und akzeptiert euch mit euren Fehlern.
      Vergebt euch und nehmt eure Anteile dazu in Liebe an und lasst im Gegenzug alle Fremdanteile los.
      Schaut was Ihr danach gelernt habt und verbessern könnt.

      Lernt neu zu DENKEN, SPRECHEN UND ZU HANDELN in Liebe zu ALLEM was ist.
      Trefft Lösungen zum Wohle aller in göttlichem Vertrauen.

      Gründet Sprach- und Denkschulen für die noch Schlafen und erklärt Ihnen die Gesetze der Resonanz und wie Realitäten durch unser Denken, Fühlen, Sprechen und Handeln oder nicht Handeln geschaffen werden.

      Löschen
    2. Schön Geschrieben! Möge Gott die Patrioten ,Trump und die an Gott glauben und glauben werden schützen! Grüße Marc Camerman

      Löschen